Was läuft gerade im TV Programm?

Was läuft jetzt ?
Folgesendung
TV-Sendung
20:15
90min
Die Heimsuchung
Die Heimsuchung
Sender: ARD
Thriller, Deutschland 2021 Regie: Stephan Rick Autor: Thorsten Wettcke Musik: Enis Rotthoff - Linus Nickl Kamera: Pascal Schmit

Minuten In die Abgründe der Psyche begibt sich Kostja Ullmann als Hauptdarsteller in ''Die Heimsuchung''. Als traumatisierter Polizist taucht er in ein seit langem ungeklärtes Verbrechen ein, dessen Lösung sich hinter einem Netz aus Schuldgefühlen, Lügen und Täuschung verbirgt. Kristin Suckow unterstützt ihn als Partnerin in der Rolle einer Fachärztin, sich selbst und seine Vergangenheit wiederzufinden. Mit meisterhafter Raffinesse inszenierte Regisseur Stephan Rick den ebenso spannungsgeladenen wie unkonventionellen Psychothriller, der sich durch rätselhafte Wendungen und perfekt gesetzte Mystery-Elemente auszeichnet. Für Gänsehaut sorgt die düster-atmosphärische Bildsprache von Kameramann Pascal Schmit. Der BKA-Beamte Ben (Kostja Ullmann) wacht nach einem missglückten Einsatz aus dem künstlichen Koma auf. Der Personenschützer muss damit klarkommen, dass er den Tod eines Mädchens nicht verhindern konnte. Um sich zu erholen, fährt er mit seiner Freundin Marion (Kristin Suckow) an die Ostsee. Seit Jahren ist es der erste Besuch bei seinen Eltern Ralph (Martin Feifel) und Anke (Deborah Kaufmann) und zugleich die Rückkehr an einen Ort schmerzhafter Erinnerungen. Damals, noch zu Kindertagen, gab es einen rätselhaften Unfall mit seinem besten Freund Timmi (Ilja Bultmann), um den Ben seither trauert. Zu seinem Erstaunen erfährt er nun, dass der inzwischen erwachsene Timmi (Felix Phönix Lehmann) lebt. Er liegt als Wachkomapatient in einem Krankenhaus. Zusammen mit Marion, eine auf dieses Krankheitsbild spezialisierte Ärztin, möchte Ben nun mit Hilfe der MRT-Technik zu Timmi vordringen. Vielleicht lässt sich das Trauma lösen, wenn es gelingt, die Ursache ans Licht zu bringen. Anders als Ben scheinen aber weder Timmis Vater (Michael Witte) noch der Dorfpolizist Nolting (Urs Rechn) daran interessiert zu sein. Während Ben der Gedanke an das tote Mädchen nicht loslässt, beginnt ihn seine Suche nach der Wahrheit immer mehr zu verstören. Je näher er dem Geheimnis von damals kommt, umso stärker gerät sein eigenes Selbstbild ins Wanken. Diese Sendung ist online first ab 24. September und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Kostja Ullmann ("Ben") - Kristin Suckow ("Marion / Romina") - Michael Witte ("Herr Seibach") - Martin Feifel ("Ralph") - Deborah Kaufmann ("Anke") - Urs Rechn ("Kommissar Nolting") - Christian Kuchenbuch ("Dr. Hofmann") - Marie Rosa Tietjen ("Charlotte") - Ben Pohlemann ("Ben") - Ilja Bultmann ("Timmi") - Luise Kretschmer ("Lara")
Spielfilm
21:45
100min
Der Auftrag
Der Auftrag
Sender: ARD
Thriller, Deutschland 2019 Regie: Florian Baxmeyer Autor: Holger Karsten Schmidt Musik: Christoph Zirngibl Kamera: Eva Katharina Bühler

Der 16-jährige Miki Witt (Aaron Hilmer) ist zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort: Vor den Augen des Schülers erschießt der libanesische Gangsterboss Ahmed Sayed (Timur Isik) einen Undercover-Agenten des LKA. Nur knapp entkommt der Teenager dem Mörder, der ihn fortan mit allen Mitteln zum Schweigen bringen möchte. Ein Zeugenschutzprogramm soll bis zur Aussage für Mikis Sicherheit sorgen. LKA-Chef Decker (Johannes Allmayer), der in seiner Abteilung eine undichte Stelle vermutet, stellt ein neues Team zusammen, das Miki und seine getrennt lebenden Eltern Nikola Walter (Anja Kling) und Klaus Witt (Gregor Bloéb) beschützen soll. Aus Sicherheitsgründen wählt Decker eine neue LKA-Beamtin für die Leitung des streng geheimen Auftrags: die junge Polizistin Sarah Brandt (Anna Bederke), für die es der erste Einsatz im Zeugenschutz ist. Sie bekommt die ebenfalls unerfahrene Kollegin Marleen Westermann (Sina Bianca Hentschel) und den ''alten Hasen'' Lobeck (Oliver Masucci) zur Seite gestellt, um die Familie auf einem abgelegenen Landgut in der Nähe von Rom zu verstecken. Dort kommt es schon bald zu Spannungen im Polizei-Team, denn Lobeck handelt eigenmächtig und trinkt ganz offen im Dienst. Auch die Zeugenfamilie stellt die Autorität von Sarah in Frage. Wie gefährlich ihre Mission ist, zeigt ein nächtlicher Überfall. Von nun an weiß die mutige LKA-Polizistin, dass jeder in Gefahr und niemandem zu trauen ist. Ihr bleibt keine Wahl, als auf eigene Faust zu handeln.

Anja Kling ("Nikola Walter") - Gregor Bloéb ("Klaus Witt") - Oliver Masucci ("Mario Lobeck") - Anna Bederke ("Sarah Brandt") - Johannes Allmayer ("Jürgen Decker") - Aaron Hilmer ("Miki Witt") - Erdal Yildiz ("Emin") - Timur Isik ("Ahmed Sayed") - Sina Bianca Hentschel ("Marleen Westermann") - Jenny Schily ("Petra Dräger")
Film
20:15
170min
Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
Sender: SAT.1*
(Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides) Abenteuerfilm, USA, England 2011 Regie: Rob Marshall Autor: Terry Rossio - Stuart Beattie - Jay Wolpert - Ted Elliott Musik: Hans Zimmer Kamera: Dariusz Wolski

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.

Johnny Depp ("Captain Jack Sparrow") - Penélope Cruz ("Angelica") - Geoffrey Rush ("Captain Hector Barbossa") - Ian McShane ("Captain Edward Teach / Blackbeard") - Kevin McNally ("Joshamee Gibbs") - Richard Griffiths ("König George II.") - Stephen Graham ("Scrum") - Astrid Bergès-Frisbey ("Syrena") - Sam Claflin ("Philip") - Greg Ellis ("Groves") - Keith Richards ("Captain Teague") - Judi Dench ("Society Lady") - Damian O'Hare ("Gillette") - Oscar Jaenada ("Der Spanier") - Anton Lesser ("Lord John Carteret") - Roger Allam ("Prime Minister Henry Pelham") - Christopher Fairbank ("Ezekiel") - Paul Bazely ("Salaman") - Bronson Webb ("Cook") - Kevin R. McNally ("Joshamee Gibbs") - Richard Thomson ("Derrick") - Yuki Matsuzaki ("Garheng") - Robbie Kay ("Cabin Boy") - Steve Evets ("Purser") - Ian Mercer ("Quartermaster") - Deobia Oparei ("Gunner") - Gemma Ward ("Tamara - First Mermaid") - Sebastian Armesto ("King Ferdinand VI") - Juan Carlos Vellido ("Spanish Sea Captain") - Tristan Laurence-Perez ("Spanish Fisherman") - Norberto Morán ("Spanish Castaway") - Gerard Monaco ("Spanish Officer") - Tyrone Lopez ("Spanish Soldier") - Luke Roberts ("Captain of the Guard") - Daniel Ings ("Guard") - Emilia Jones ("English Girl") - Patrick Kennedy ("English Father") - Jody Halse ("Jailor") - Clifford Rose ("Bailiff") - Paul Hunter ("Foreman")
Spielfilm
22:20
110min
Poseidon
Poseidon
Sender: RTL II*
Katastrophenfilm, USA 2006 Regie: Wolfgang Petersen Autor: Paul Gallico - Mark Protosevich Sound: David Kelson Musik: Klaus Badelt Kamera: Tom Schulman - John Seale - Paul Schulman

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.

Josh Lucas ("Dylan Johns"), Kurt Russell ("Robert Ramsey"), Jacinda Barrett ("Maggie James"), Richard Dreyfuss ("Richard Nelson"), Emmy Rossum ("Jennifer Ramsey"), Mía Maestro ("Elena Morales"), Mike Vogel ("Christian"), Kevin Dillon ("Lucky Larry"), Freddy Rodríguez ("Marco Valentin"), Jimmy Bennett ("Conor James"), Stacy Ferguson ("Gloria"), André Braugher ("Captain Bradford"), Kirk B. R. Woller ("Chief Officer Reynolds"), Kelly McNair ("Emily"), Gabriel Jarret ("1st Officer Chapman"), David Reivers ("John"), Gordon Thomson ("Jay"), Margaret Sheridan, Jan Munroe ("Nick"), Caroline Lagerfelt ("Mary"), Jesse Henecke ("Security Officer"), Kimberly Patterson ("Poker Dealer"), D. Anthony Boone ("Deejay"), David Dittmer ("Nightclub Hotty"), Andy Deal ("Wine Steward"), Valerie Azlynn ("Passenger #1"), Carrie Frymer ("Passenger #2"), Beverly Overstreet ("Passenger #3"), Vincent De Paul ("Passenger #4"), Fergie ("Poker Dealer"), Rachel Vander Woude ("Woman on Cell"), Jason Thornton ("Jack Donnelly"), Jenae Altschwager ("Crying girl"), Ed Aristone ("Bridge Officer"), Kirk B. R. Woller, Erik Aude ("Bouncer"), Aliane Baquerot ("Ballroom Dancer"), Brannon Bates ("Bridge Officer"), Andreas Beckett ("Andre"), Joseph Bell ("Young Waitor"), Christian Eric Billings ("Hero Passenger"), Felix J. Boyle ("Passanger"), Bylle Breaux ("Captain's Table Guest"), Jordi Caballero ("Ballroom Dancer")
Serie
20:15
90min
Der Bulle von Tölz
Der Bulle von Tölz
Sender: BR
Ein erstklassiges Begräbnis Staffel 12: Episode 3 Krimiserie, Deutschland 2005 Regie: Wolfgang F. Henschel Autor: Carolin Otto - Petra Lüschow Musik: Uli Kümpfel Kamera: Thomas Meyer

Kommissar Berghammer befasst sich mit dem Mordfall Bichler und deckt während der Untersuchungen einige wirklich skandalöse Tatsachen auf: Der tote Bestattungsunternehmer, ein als ehrbahr bekannter Bürger von Bad Tölz, hat sich rerelmäßig an seinen Kunden bereichert. Liegt in diesem Umstand vielleicht das Tatmotiv verborgen? Mutter Resi greift ihrem Benno bei seinen Ermittlungen wieder einmal unter die Arme... Die Handlung der Serie spielt in und um Bad Tölz. Hauptcharaktere sind Hauptkommissar Benno Berghammer, dessen Mutter Theresia „Resi“ Berghammer sowie Bennos Kollegin Sabrina Lorenz bzw. Nadine Richter. Im Mittelpunkt der Folgen stehen neben den Kriminalfällen auch die Eigenheiten der Figuren und ihre Beziehungen untereinander, etwa die Streitereien und Sticheleien zwischen Benno Berghammer und seiner Mutter.

Ottfried Fischer ("Benno Berghammer") - Ruth Drexel ("Resi Berghammer") - Katerina Jacob ("Sabrina Lorenz") - Udo Thomer ("Antoni Pfeifer") - Moritz Lindbergh ("Dr. Georg Lenz") - Michael Habeck ("Gustav Unertl") - Wolfgang Fierek ("Anderl Federer") - Helmut Zierl ("René Hofer") - Hans-Jürgen Stockerl ("Martin Bichler") - Hans Peter Hallwachs ("Polizeichef Matern")
Info
21:50
55min
Mars - Leben auf dem Roten Planeten?
Mars - Leben auf dem Roten Planeten?
Sender: arte
(Looking for life on Mars) Dokumentation, USA 2021 Regie: Terri Randall

Der neue Roboter, den die NASA auf den Mars geschickt hat, heißt ''Perseverance'' - auf Deutsch: Durchhaltevermögen. Er soll nach Hinweisen auf früheres Leben auf dem Roten Planeten suchen - eine bedeutende und ehrgeizige Mission. Die Konzeption der Raumsonde und ihrer kleinen Helikopterdrohne ''Ingenuity'' hat Jahre gedauert. Die Dokumentation verfolgt die Entwicklung des Rovers bis hin zu seiner Landung im Jezero-Krater am 18. Februar 2021. Die Mission erweist sich als voller Erfolg: Der Roboter ist gut gelandet, und sämtliche Instrumente an Bord funktionieren reibungslos - ''Perseverance'' liefert hochaufgelöste Bilder vom Mars. Doch bis dahin war es ein mühevoller Weg für die Teams. Vor Ort entnimmt ''Perseverance'' Proben aus dem Krater, einem ausgetrockneten Flussdelta, da im Gestein geologische Spuren früheren Lebens - so genannte Biosignaturen - vermutet werden. So könnten unter anderem Erkenntnisse über etwaiges Leben auf dem Mars gewonnen werden. Jahre später sollen diese Proben zur Auswertung auf die Erde gebracht werden. Der vier Pfund schwere Mini-Hubschrauber ''Ingenuity'', der im Bauch des Rovers mitgereist war, führt mittlerweile eine Reihe von Versuchsflügen durch. Es sind die weltweit ersten auf einem anderen Planeten. Eine weitere Aufgabe der ''Perseverance'' besteht in der Testung einer Technologie zur Gewinnung von Sauerstoff aus der Atmosphäre. So hofft man, das Gas als Treibstoff verwenden zu können - oder zur Sauerstoff-Versorgung für zukünftige bemannte Marsflüge.

Info
22:50
60min
Lachen im Schmidt Theater
Lachen im Schmidt Theater
Sender: NDR
(30 Jahre Lachen im Schmidt-Theater) Kult auf der Hamburger Reeperbahn Dokumentation, Deutschland 2018 Regie: Nico Schrader

Sie sind die schrägsten Unterhaltungstheater in Deutschland: das Schmidt-Theater, Schmidts Tivoli und das Schmidtchen auf der Reeperbahn in Hamburg. Comedystars, schrille Bühnenshows und Musicals sind seit Jahren Publikumsmagnet, die ''Schmidt-Mitternachtsshow'' ist Kult. Was mit Corny Littmann, Lilo Wanders und Gästen als kleines Varieté- und Comedytheater begonnen hat, ist heutzutage längst eine Institution. Am 8.8.88 eröffneten Corny Littmann und Ernie Reinhardt (alias Lilo Wanders) das Schmidt-Theater am Hamburger Spielbudenplatz im Stil eines Verzehrtheaters der 1920er-Jahre mit Bühnenprogramm. 1991 kam das Schmidts Tivoli dazu, 2015 das Schmidtchen. Die skurrile Mischung aus Musik, Theater, Comedy und Travestie zeichnen die drei privaten Kiez-Bühnen aus. Schon in den ersten Jahren sorgten Künstlerinnen und Künstler wie Marlene Jaschke, Georgette Dee, Tim Fischer, Heidi Kabel, Rio Reiser, Hildegard Knef, Dirk Bach und natürlich unzählige Nachwuchstalente für den Erfolg der Theater. Mittlerweile sind es vor allem die Auftritte namhafter Comedystars und die vielen Eigenproduktionen, die für volle Säle sorgen, wie beispielsweise die ''Heiße Ecke'', ''Die Königs vom Kiez'', das Winterspektakel ''Pompös'', Kindertheaterstücke wie ''Der kleine Störtebeker''. Und natürlich gibt es sonnabends die ''Schmidt Mitternachtsshow'', die in den 1990er-Jahren auch im NDR Fernsehen gezeigt wurde, nicht immer skandalfrei, was für einige Aufregung in der deutschen TV-Landschaft sorgte! Inzwischen sind es auf der Bühne im Schmidtchen vor allem Poetry- und Comedyveranstaltungen mit vielen Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern, die junges Publikum ansprechen. Das Geheimnis des Schmidt-Erfolges liegt unter anderem auch darin, dass sich alle Mitarbeitenden und Mitwirkenden seit Beginn eines auf die Fahne geschrieben haben: Wir sind eine große ''Schmidt-Familie''!

Serie
20:15
55min
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Sender: hr
(One Step from Heaven) Blutsbrüder Staffel 3: Episode 3 Krimiserie, Italien 2015 Regie: Monica Vullo Autor: Salvatore Basile Kamera: Armando Buttafava

Pietro, vorübergehend vom Dienst bei der Forstwache suspendiert, ist bereits nach kurzer Zeit wieder in einen neuen Fall verwickelt. Er entdeckt den zehnjährigen Paolo, der sich bei seinem Pfahlhaus versteckt hat. Dieser gesteht ihm, bei heimlichen Schiessübungen mit seinem Freund Marco aus Versehen einen Spaziergänger erschossen zu haben. Pietro nimmt den Vorfall unter die Lupe. Vor der Jagdhütte von Paolos Familie machen die Schüler Paolo und Marco heimlich Schiessübungen. Wenig später findet Pietro den blutverschmierten Paolo vor seinem Pfahlhaus. Er gesteht Pietro völlig verwirrt, dass sie aus Versehen einen Spaziergänger erschossen haben. Sein Freund Marco, der in einem Waisenhaus lebt, ist wie vom Erdboden verschwunden. Vincenzo übergibt Paolo erst mal seinen Eltern Valeria und Corrado. Bei dem Toten handelt es sich um Arturo Giglio, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis mit seiner Lebensgefährtin Astra für ein paar Tage nach Innichen gekommen war. Als Paolo zufällig das Geständnis seiner Mutter mit anhört, dass der Tote sein leiblicher Vater war, läuft der Junge davon. Am nächsten Morgen kommen Roccia, Tommaso und Pietro gerade noch zur rechten Zeit, um Paolo und seinen Freund Marco zu retten. Ein Feuerzeug nahe dem Tatort macht zunächst Corrado, Paolos Stiefvater zum Verdächtigen. Pietro hingegen hat Zweifel an Vincenzos Theorie. Vorübergehend muss sich Kommissar Vincenzo mit einem merkwürdigen Einbruch bei ihm zu Hause befassen. Huber hat in Eva eine Komplizin für eine heikle Mission gefunden. Vincenzos Ex-Freundin Silvia, braucht Dokumente, die sie beim Auszug aus der gemeinsamen Wohnung zurückgelassen hat. Da sie keinen Kontakt zu Vincenzo will, ist sie auf Hubers Hilfe angewiesen. Als Einbrecherduo sind Huber und Eva denkbar ungeeignet und lassen sich schliesslich von Vincenzo erwischen. Dieser will die Angelegenheit mit Silvia selbst erledigen. Ein Haar, das indessen am Tatort entdeckt wurde, gibt dem Mordfall eine entscheidende Wendung und führt Kommissar Vincenzo auf eine neue Spur. Inzwischen sucht Natasha auf eigene Faust nach ihrem Sohn. Vergebens versucht Tommaso, sie von diesem gefährlichen Vorhaben abzubringen. Der neapolitanische Commissario Nappi wird im Hochpustertal eingesetzt und muss sich zunächst das Vertrauen der wenigen Anwohner erarbeiten. Der Förster Pietro, dessen Frau bei einem tragischen Bergunglück verstarb, teilt sich das Gebäude mit der Polizeistation und diese Nähe bleibt nicht ohne Reiberein.

Terence Hill ("Pietro") - Enrico Ianniello ("Kommissar Vincenzo") - Francesco Salvi ("Roccia") - Gabriele Rossi ("Giorgio") - Gianmarco Pozzoli ("Huber") - Rocío Muñoz Morales ("Eva Fernández") - Claudia Gaffuri ("Chiara") - Caterina Shulha ("Natasha") - Giovanni Scifoni ("Karl Reuter") - Tommaso Ramenghi ("Tommaso")
Serie
21:10
55min
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Sender: hr
(One Step from Heaven) Die Nummer Eins Staffel 3: Episode 4 Krimiserie, Italien 2015 Regie: Monica Vullo Autor: Salvatore Basile Kamera: Armando Buttafava

Pietro ist immer noch vom Dienst suspendiert, aber Kommissar Vincenzo darf jederzeit auf die Unterstützung seines Kollegen von der Forstwache zählen. Als der junge David, ein vielversprechendes Klettertalent, beim Training abstürzt, gilt es die Ursache herauszufinden, und da hat Pietro am Ende den richtigen Riecher. Darüber hinaus wird bei einer Bergrettung sein voller Einsatz gefordert. Beim Klettertraining mit seinem Vater Lorenzo stürzt das Nachwuchstalent David ab und erleidet einige Knochenbrüche. Als Absturzursache gilt eine manipulierte Seilbremse. Vincenzo verdächtigt zunächst Davids Bruder Michele, der von seinem Vater sichtlich vernachlässigt wird, aber auch Manolo, der Vater von Davids Konkurrenten Christian, kommt als Täter infrage. Dank Pietro kommt Vincenzo jedoch der Wahrheit auf die Spur. Bald schon kann David die Klinik verlassen, aber als Michele einen Kletterversuch unternimmt, um in der Gunst seines Vaters zu steigen, gerät er in Bergnot. Bei ihrem Rettungsversuch erkennt Pietro, dass Tommaso an Höhenangst leidet, doch dank Pietros Erfahrung können sie Michele wohlbehalten seinen Eltern übergeben. Eva überredet Vincenzo zu einem Abendessen mit Freunden. Mit dabei ist eine Namensvetterin seiner Ex-Verlobten Silvia, die grosses Interesse an Vincenzo zeigt. Das grosse Wort führt jedoch der Dampfplauderer Berthold, der die gesamte Runde generös zur Baum-Umarmung einlädt ... Giorgio ist mit seiner Aushilfsarbeit im Luxushotel, in dem Chiara als Köchin einen guten Job macht, nicht sehr glücklich. Als eine Kollegin jedoch des Diebstahls abgelaufener Lebensmittel verdächtigt wird, nimmt Giorgio die Schuld auf sich und wird prompt gefeuert. Erneut fühlt er sich als Versager, doch für Chiara ist er ein Held. Und als er endlich als Nachrücker bei der Forstwache anfangen kann, ist sein Glück vollkommen. Im Fall des entführten Evgenij zerschlagen sich die Hoffnungen vorerst: Seine Kinderfrau ist in ihre serbische Heimat zurückgekehrt, niemand aus ihrem Umfeld will sich an den Namen der wohlhabenden Familie erinnern, für die sie gearbeitet hat. Der neapolitanische Commissario Nappi wird im Hochpustertal eingesetzt und muss sich zunächst das Vertrauen der wenigen Anwohner erarbeiten. Der Förster Pietro, dessen Frau bei einem tragischen Bergunglück verstarb, teilt sich das Gebäude mit der Polizeistation und diese Nähe bleibt nicht ohne Reiberein.

Terence Hill ("Pietro") - Enrico Ianniello ("Kommissar Vincenzo") - Tommaso Ramenghi ("Tommaso") - Caterina Shulha ("Natasha") - Katia Ricciarelli ("Assunta") - Mauro Addis
Serie
21:55
30min
Modern Family
Modern Family
Sender: Disney Channel
Das Wein-Wochenende Staffel 9: Episode 16 Comedyserie, USA 2018 Regie: Beth McCarthy-Miller Autor: Jessica Poter - Elaine Ko Musik: Gabriel Mann Kamera: James R. Bagdonas

Im Mittelpunkt stehen drei Familien, die untereinander verwandt sind: Jay Pritchett ist mit seiner jungen Frau Gloria, die den 11-jährigen Sohn Manny mitbrachte. Jay kann keinen Zugang zu seinen Kindern aus vorherigen Ehen entwickeln. Jays erwachsene Tochter Claire Dunphy kümmert sich überfürsorglich um ihren Mann und drei Kinder. Jays Sohn Mitchell lebt in homosexueller Beziehung mit Partner Cameron Tucker. Beide haben ein Adoptivkind, Lily, das von ihnen verhätschelt wird. Die Mockumentary begleitet die Familien von Jay Pritchett, seiner Tochter Claire Dunphy und seines Sohns Mitchell Pritchett . Während Claire die Rolle der Hausfrau in einer klassischen Familie innehat, ist Jay mit einer viel jüngeren Frau verheiratet, mit der er seinen Stiefsohn erzieht. Mitchell und sein Lebensgefährte haben ein asiatisches Baby adoptiert.

Ed O'NEILL ("Jay Pritchett") - Sofía Vergara ("Gloria Delgado-Pritchett") - Julie Bowen ("Claire Dunphy") - Ty Burrell ("Phil Dunphy") - Jesse Tyler Ferguson ("Mitchell Pritchett") - Eric Stonestreet ("Cameron Tucker") - Sarah Hyland ("Haley Dunphy") - Ariel Winter ("Alex Dunphy") - Nolan Gould ("Luke Dunphy") - Rico Rodriguez ("Manny Delgado")
Spielfilm
22:15
115min
In the Blood
In the Blood
Sender: AXN
Actionthriller, England, USA, 2014 Regie: John Stockwell Autor: James Robert Johnston - Bennett Yellin Musik: Paul Haslinger Kamera: Pedro Juan López

Direkt nach der Hochzeit geht es für Ava und Derek in die Karibik. Doch statt vergnüglicher Flitterwochen wartet im Paradies ein wahrer Albtraum auf das Paar: Kurz nachdem Derek in einen Unfall verwickelt wurde, fehlt von ihm plötzlich jede Spur. Seine frisch angetraute Gattin ist nun ganz auf sich gestellt, lässt sich aber nicht unterkriegen. Ava ist bereit bis zum Äußersten zu gehen, um Derek wiederzufinden...

Danny Trejo ("Big Biz") - Ismael Cruz Cordova ("Manny") - Cam Gigandet ("Derek Grant") - Gina Carano ("Ava") - Luis Guzmán ("Ramón Garza") - Stephen Lang ("Casey") - Blas Diaz ("Omar") - Treat Williams ("Robert Grant") - Amaury Nolasco ("Silvio Lugo") - Yvette Yates ("Leta") - Eloise Mumford ("Sandy Grant") - Joseph Oliveira - Quinn Early ("Gang member") - Eddie J. Fernandez ("Officer Perin") - Cameron Denny ("Frat Boy") - Brian Tester - Ben Bray ("Officer Santos") - Raul Román ("Bouncer at Bathroom Door") - Lawrence P. Searles ("Priest") - Clifford Myatt - James O. Beatty ("Wedding Party") - Rodolfo Rodríguez - Norberto Vicente Vega - Cristian Miranda Velez - Antonio Torres - Glidden Quiñones ("Skinhead") - Oscar H. Guerrero ("JoJo") - Ben Hernandez Bray ("Officer Santos") - Jaunchy Capella ("Zip Line Owner") - Paloma Louvat ("14 Year Old Ava") - Raul Alcocer ("Kash") - Pablo Cunqueiro ("Dr. Abelard") - Hannah Cowley ("Monique Grant")
Spielfilm
22:05
95min
Joyride - Spritztour
Joyride - Spritztour
Sender: zdf-neo
(Joy Ride) Actionthriller, USA 2001 Regie: Michael Rizzo - John Dahl Autor: J. J. Abrams - Clay Tarver Musik: Marco Beltrami Kamera: Jeffrey Jur

Der Student Lewis hat gerade seinen älteren Bruder Fuller aus dem Knast ausgelöst. Gemeinsam wollen sie die Semesterferien an der Ostküste verbringen. In Colorado muss noch Freundin Venna abgeholt werden. Als der notorische Unruhestifter Fuller sich per CB-Funk einem Trucker als verführerische Trösterin zu erkennen gibt, gerät die Fahrt ins Vergnügen zum wahren Horrortrip. Kaltblütig eröffnet der einsame Unbekannte eine mörderische Jagd auf die drei Jugendlichen.

Steve Zahn ("Fuller Thomas") - Paul Walker ("Lewis Thomas") - Leelee Sobieski ("Venna Wilcox") - Jessica Bowman ("Charlotte Campbell") - Stuart Stone ("Danny Rosado") - Jim Beaver ("Sheriff Ritter") - Jay Hernandez ("Marine") - Matthew Kimbrough ("Rusty Nail") - Brian Leckner ("Keeney") - Basil Wallace ("Autoverkäufer") - Kenneth White ("Ronald Ellinghouse") - Michael McCleery ("Officer Akins") - Mary Wickliffe ("Rezeptionistin bei der Polizei in Salt Lake City") - McKenzie Satterthwaite ("Rezeptionist bei der Polizei in Salt Lake City") - Dell Yount ("Mechaniker der Tankstelle") - Luis Cortes ("Nachtmanager des Motels") - Rachel Singer ("Tankstellenleiterin") - Satch Huizenga ("Fahrer des Kühltransporters") - Terry Leonard ("Barkeeper") - James Macdonald ("Einheimischer in der Bar in Nebraska") - Gwenda Deacon ("Kellnerin im Truck Stop") - Robert Winley ("Manager des Truck Stop") - Ali Gage ("Kellnerin") - Jack Moore ("Hotline-Mitarbeiter") - Hugh Dane ("Mann an der Tür") - Lee Stepp ("Handlungsreisender") - Huey Redwine ("Polizist #1") - John Maynard ("Polizist #2") - Peter Weireter ("Polizist #3")


Das aktuelle TV Programm das JETZT läuft

Was läuft aktuell im TV Programm? Wir zeigen es immer aktuell - und auch welche Sendung direkt danach kommt. Mit dem Fortschrittsbalken sehen Sie auf 1 Blick, wie lange die Sendung im Fernsehen schon läuft und wie lange sie noch geht.

Mit Klick auf Abend sehen Sie zudem auf 1 Blick, was in der Primetime heute Abend im Fernsehprogramm läuft. Immer kurz nach 20 Uhr, nach dem die Tagesschau gelaufen ist, kämpfen die Sender um die höchsten Quoten und zücken ihre TV Jocker, mit dem sich halb Deutschland entspannt oder einfach nur fern sieht. Die Auswahl ist riesig und wir helfen bei der richtigen Entscheidung für das richtige Fernsehprogramm für heute Abend.

Ihre gewünschten Sender auf einen Blick

Sie möchten die Senderliste anpassen und nur Ihre gewünschten TV-Sender anzeigen ? Kein Problem - gehen Sie einfach auf Einstellung und ändern die Zusammenstellung und Reihenfolge. So haben Sie alles reduziert auf das Wesentliche - perfekt für schnelle Information über das aktuelle Fernsehprogramm heute und der weiteren Zukunft.
Mit unserem kostenlosenLogin können Sie zudem Favoriten und Erinnerungen eintragen, die im Programm dann für Sie auch hervorgehoben werden.

Fernsehprogramm heute: Filme, Serien und Shows rund um die Uhr

Das Fernsehprogramm von ist von morgens bis abends gefüllt mit TV-Serien, Spielfilmen, Sportsendungen und Quiz- und Spielshows. Mit uns den Überblick über die Sendevielfalt - nicht nur zur Primetime - behalten und Ihre Lieblingssendungen oder Highlights nicht verpassen. Und für eine gute Vorausplanung haben wir nicht nur das Fernsehprogramm heute, sondern auch das für morgen und übermorgen übersichtlich auf 1 Blick - immer aktuell.

Was kam gestern im TV?

Sie haben gestern einen Film angefangen zu schauen und vergessen welcher das war? Kein Problem, wir zeigen Ihnen nicht nur, was aktuell im TV kommt, sondern Sie können auch immer nachsehen, was gestern im Fernsehprogramm lief. So können Sie einfach mit unserer Suchfunktion in den TV-Daten nachsehen, wann eine Wiederholung im Fernsehprogramm gezeigt wird.

Tagesprogramm eines TV-Senders

Mit Klick auf das jeweilige TV Sender Logo kommen Sie zur Übersicht des jeweiligen TV Programmes für den ganzen Tag des Senders. Dort kann man mit Klick auf die jeweiligen Logos und Datumswerte oben auch schnell in andere Programme und Tage wechseln. Damit haben Sie mit wenigen Klicks alles im Blick.

Serien im Fernsehprogramm

Mit uns behalten Sie den Überblick im TV-Dschungel über Filme und Serien - inklusive Staffel und Episoden Angaben - und der Serienbeschreibung. Die Anzahl der Serien und Episoden wächst nicht zuletzt dank Amazon und Netflix stetig und ist kaum noch zu überblicken. Viele Klassiker kann man sich auch immer wieder neu mal anschauen.