Was läuft gerade im TV?

Was läuft jetzt ?
Folgesendung
08:45
50min
Stadt Land Kunst
(Invitation au voyage) Uruguay / Versailles / Simbabwe Magazin, Frankreich 2019 Regie: Fabrice Michelin

Versailles: Eine Stadt im Schatten des Schlosses Groß-Simbabwe: Die zensierte Ruinenstadt Uruguay: Heimat von Jules Supervielle Groß-Simbabwe Versailles Uruguay (1): Uruguay: Heimat von Jules Supervielle Endlose grüne Ebenen, weidendes Vieh, hier und da ein Reiter: Die Pampa von Uruguay beflügelt Fantasie und künstlerische Schöpfungskraft. Der Dichter und Schriftsteller Jules Supervielle wurde als Sohn französischer Eltern in Uruguay geboren und pendelte zeitlebens zwischen Paris und Montevideo. Doch es waren Kultur und Natur seiner südamerikanischen Heimat, die seinem literarischen Werk eine ganz besondere Färbung gaben. (2): Versailles: Eine Stadt im Schatten des Schlosses Das prachtvolle, unter Ludwig XIV. erbaute Schloss von Versailles mit seinen üppigen Verzierungen und weitläufigen Gartenanlagen zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an. Die wenigsten von ihnen nehmen wahr, dass Versailles auch eine Stadt ist, die bemerkenswerte Kulturschätze und Geheimnisse birgt - die Zeugnisse jener Zeit, in der Kurtisanen aus ganz Frankreich hier lebten. (3): Groß-Simbabwe: Die zensierte Ruinenstadt Tausende Steinblöcke, die ohne Mörtel zu einer gigantischen Stadt aufgeschichtet wurden: Groß-Simbabwe ist eine außergewöhnliche archäologische Stätte, deren Herkunft lange ungeklärt blieb. Dies passte hervorragend ins Konzept der weißen Kolonialherren ...

Info
09:35
55min
Der Welt größtes Bauwerk: Chinas Große Mauer
(The Great Wall of China: The Hidden Story) Dokumentation, England 2014 Regie: Ian Bremner - Richard Max

Ein noch nie dagewesenes Verteidigungssystem, entworfen vor mehr als 2.000 Jahren, um jedem Angriff standzuhalten: die Chinesische Mauer. Die Regierung hat eine definitive Vermessung in Auftrag gegeben, um jeden Abschnitt der Mauer zu erfassen, gleich, aus welcher Epoche er stammt oder an welchem Ort er errichtet wurde. Die Dokumentation begleitet unterschiedliche Forscherteams, die sich mit dem Bauwerk befassen. Unter anderem in die Wüste Gobi, wo Archäologen Mauerteile aus Lehm und getrocknetem Schilf untersuchen. Hightech-Drohnen überfliegen die Mauer, um deren Verlauf per Luftbildvermessung aufzuzeichnen. Auf dieser Grundlage werden 3D-Modelle erstellt, die wertvolle Informationen für die Instandhaltung der Mauer liefern. Rechnet man alle Abschnitte zusammen, kommt man auf die eindrucksvolle Länge von insgesamt 21.000 Kilometern. Und würde man alle Mauerteile aus den verschiedenen Epochen aneinanderreihen, hätte das Bauwerk eine Länge, die vom Nord- bis zum Südpol reicht. Übermenschliche Kräfte waren nötig, um diese gigantische Umfriedung zu errichten, die China vor den Feinden aus dem Norden beschützen sollte. ARTE zeigt, wie die Mauer von den verschiedenen Dynastien ausgebaut und vor 400 Jahren während der Ming-Dynastie vollendet wurde. Die 'neue' Mauer, welche die Kaiser der Ming-Dynastie errichteten, bestand nicht mehr aus Lehm, sondern aus Ziegeln und Mörtel - und diese Bauweise prägt auch das Bild, das wir heute von ihr haben: eine ausgefeilte Struktur mit Wachtürmen und Befestigungen, die sich durch die Berge nördlich von Peking schlängelt. Die Dokumentation lässt unter anderem Guohua Xu zu Wort kommen, der im Auftrag der Regierung die Restaurierung eines Abschnitts der Ming-Mauer leitet. Er stammt aus einer Familie von Maurern, die seit 25 Generationen an der Chinesischen Mauer mitgebaut haben. Die Ziegelsteine für seine Restaurierungen stellt er mit traditionellen Techniken und in einem historischen Brennofen her, und auch sein Mörtel ist dem originalen Gemisch sehr nahe. Dessen Zusammensetzung wurde von Chemikern der Zhejiang-Universität analysiert, die herausfanden, dass er ein sagenhaftes Bindemittel enthält, die der Mauer ihre besondere Festigkeit verleiht. Nach dem Zweiten Weltkrieg schottete sich das kommunistische China von der Welt ab. Die Große Mauer wurde zum Sinnbild der Isolation. Ab den 70er Jahren begann China, sich dem Westen schrittweise wieder zu öffnen. Die Große Mauer wurde erneut zum Wahrzeichen für Chinas Stärke und Innovationskraft.

08:55
85min
Aladdin
Film d'animation, USA, England 1992 Regie: Ron Clements - John Musker - David Thwaytes Autor: Sue C. Nichols - Francis Glebas - Darrell Rooney - Paul Levinson - Nathalie Harrison - Ted Elliott - Terry Rossio - Ed Gombert - Burny Mattinson - Roger Allers - Daan Jippes - Kevin Harkey Musik: Howard Ashman - Tim Rice - Danny Schogger - Alan Menken

Zusammen mit Äffchen Abu macht Straßenjunge Aladdin die Gassen der Basare unsicher. Aber er träumt von einem besseren Leben. Vor allem seit er Jasmin, die Tochter des Sultans, kennen gelernt hat. Plötzlich ändert sich Aladdins Leben schlagartig, denn er gelangt in den Besitz einer Wunderlampe, die es wirklich in sich hat: Sie beherbergt einen gigantischen, unendlich ausgeflippten Flaschengeist namens Dschinni, der seinem Besitzer drei Wünsche erfüllen kann. Aber auch der hinterhältige Großwesir Dschafar kennt die Macht der Lampe und will mit ihrer Hilfe seine finsteren Pläne verwirklichen... Der Großwesir des Sultans, Dschafar, entdeckt in der Wüste eine Schatzhöhle, in der die sagenumwobene Wunderlampe zu finden sein soll. Allerdings kann die Höhle nur von einem Menschen auf der Welt betreten werden: Dem gutherzigen Straßendieb Aladdin. Der hat sich in die schöne Prinzessin Jasmin verliebt und überlegt nun fieberhaft, wie er sie für sich gewinnen könnte. Als Dschafar ihm für die Wunderlampe Geld und Gold verspricht, willigt Aladdin ein und begibt sich zu der Schatzhöhle in der Wüste. Doch mit dem verrückten Lampengeist Dschinni hat niemand gerechnet.

Scott Weinger ("Aladdin") - Linda Larkin ("Jasmine") - Robin Williams ("le génie") - Jonathan Freeman ("Jafar") - Gilbert Gottfried ("Iago")
Serie
10:20
25min
Friends
Celui qui va se marier Staffel 4: Episode 20 Séries comiques, USA 1998 Regie: Gail Mancuso Autor: David Crane - Marta Kauffman - Michael Curtis - Greg Malins - Adam Chase Musik: Michael Skloff Kamera: Mikel Neiers

Chandler insiste pour que Joey aille dans une clinique afin de régler son problème de ronflements. Le mariage de Ross perturbe Rachel. Elle fait la même proposition à Joshua. Sortant lui-même d'un divorce, il n'est pas prêt à se remarier. Ross demande à sa soeur d'aller chercher la robe de mariée d'Emily. Monica l'essaie. Rachel et Phoebe, tentées par l'expérience, passent aussi une robe blanche. Les voyant toutes les trois ainsi vêtues, Joshua prend la fuite. La date du mariage est fixée. Rachel confie son inquiétude à ses amies. Ross, Rachel, Monica, Chandler und Joey sind beste Freunde. Ob bei regelmäßigen Treffen im Café Central Perk oder in der WG mit den lilafarbenen Wänden, gemeinsam wird getratscht, gestritten und gelacht. Dabei ergeben sich im Laufe der Zeit immer wieder auch amouröse Verbindungen in und außerhalb der Gruppe, die zu Konflikten, aber auch zu herrlich romantischen Momenten führen.

Jennifer Aniston ("Rachel") - Courteney Cox ("Monica") - Lisa Kudrow ("Phoebe") - Matt Leblanc ("Joey") - Matthew Perry ("Chandler") - David Schwimmer ("Ross") - Tate Donovan ("Joshua Burgin") - James Michael Tyler ("Gunther") - Christina Moore ("Marjorie") - Anne Betancourt ("The Saleslady")
08:40
50min
19-2
Doppeltes Spiel Staffel 3: Episode 10 Krimiserie, Kanada 2016 Regie: Louis Choquette Autor: Lynne Kamm

Das Polizeirevier 19 befindet sich in einem sozialen Brennpunkt von Montréal. Der ambitionierte, junge Polizist Benoît Chartier kommt vom Lande. Ausgerechnet in diesem schwierigen Revier soll er sich nun als Großstadtpolizist beweisen. Sein Partner ist Nick Berrof, der nach einer Suspendierung gerade erst wieder in den Dienst zurückkehren durfte. Berrofs letzter Partner starb bei einem Einsatz. Der erfahrene Cop Nick Barron (Adrian Holmes) und der gerade erst aus einem ländlichen Gebiet in die Großstadt gezogene Ben Chartier (Jared Keeso) fahren im 19. Polizeirevier der kanadischen Metropole Montreal zusammen Streife. Barrons letzter Partner wurde im Dienst angeschossen und tödlich verletzt. Daher war der Cop zuletzt längere Zeit beurlaubt und kehrt nun mit Schuldgefühlen und Wut in den Dienst zurück. Chartier hingegen wird gerne von den Kollegen als „Landei“ verspottet und seine zehnjährige Erfahrung als Cop zählt den Großstadtkollegen nichts.

Benz Antoine ("Tyler Joseph") - Krista Bridges ("Inspector Elise Roberge") - Alexander De Jordy ("Richard Dulac") - Mylène Dinh-Robic ("Beatrice Hamelin") - Juliette Gosselin ("Martine") - Adrian Holmes ("Nick Barron") - Tattiawna Jones ("Amelie de Grace") - Jared Keeso ("Ben Chartier") - Darcy Laurie ("Sgt. Roy Suarez") - Laurence Leboeuf ("Audrey Pouliot")


Das TV-Programm jetzt auf TVgenial.Online - powered by HÖRZU

Unser digitale Online TV-Programm ist powered by HÖRZU - mit täglich aktualisierten TV-Daten aus der HÖRZU-Redaktion.

Hier erwartet Sie ein Überblick über alle Sendungen, Serien, Spielfilme und Reportagen, die gerade im Fernsehen zu sehen sind. Ob TV-Klassiker "Tatort", Publikumsfavoriten wie "Big Bang Theory" oder die Handball-WM: Alle aktuellen Sendungen werden angezeigt. Mit einem Klick auf die Sendung werden die Detaildaten wie Beschreibung, Schauspielern etc. angezeigt. Ein weiterer Klick schließt es wieder.

Ihre gewünschten Sender auf einen Blick

Durch die praktische Übersicht der von Ihnen eingestellten Sender, sehen Sie schnell, was gerade läuft – und was Ihnen gefallen könnte. Mit dem kostenlosen Login können Sie zudem Ihre Wunschsendungen auch als Favorit eintragen und sich per Email optional erinnern lassen.

Lohnt es sich noch, die Sendung einzuschalten?

Der Laufzeitbalken links neben dem Titel der jeweiligen Sendung verrät, wie lange sie schon läuft, beziehungsweise wie viel Sendezeit noch übrig ist. So können Sie schnell entscheiden, ob sich das Einschalten noch lohnt. Außerdem sehen Sie, was direkt im Anschluss bei diesem Sender gezeigt wird.

Ihr Fernsehprogramm zu Ihrer Wunschzeit

Das TV - Programm jetzt bietet nicht das, worauf Sie momentan Lust haben? Über Uhrzeit wählen können Sie oben mit wenigen Klicks Ihre Wunsch - Uhrzeit einstellen und schauen, ob Ihnen eine Sendung zu einer späteren Zeit zusagt. Natürlich können Sie sich auch das beliebte Abend-oder Nachtprogramm anzeigen lassen.

Sendung suchen?

Sie suchen eine Sendung? Kein Problem - nutzen Sie einfach die Suchfunktion oder tragen Sie auch eine neue "Comeback" Suche ein - sobald die Sendung wieder in den Daten auftaucht, erhalten Sie Bescheid.