Was kommt am 17.12.2022 Abends im TV-Programm?

Film

20:15

105min
Das Wunder von Kapstadt
Das Wunder von Kapstadt

1967 wurde im südafrikanischen Kapstadt die erste Herztransplantation am Menschen vorgenommen. Mit einem Event-Drama fokussiert Regisseurin Franziska Buch auf eine fiktionale Protagonistin, die stellvertretend für Frauen steht, deren Beitrag für diese außerordentliche medizinische Leistung in der Geschichtsschreibung ausgeblendet wird. Das Drehbuch von Grimme-Preisträger Christoph Silber verbindet wahre Begebenheiten und historische Missstände mit aktuellen Debatten um Gleichstellung, Rassismus und Menschlichkeit. Die international gefeierte Sonja Gerhardt kämpft mit emotionaler Intensität als mutige Verfechterin der Chancengleichheit. Für Authentizität sorgen Drehorte in Kapstadt und der südafrikanische TV-Star Loyiso MacDonald in der zweiten Hauptrolle. Die junge Medizinerin Lisa Scheel (Sonja Gerhardt) möchte als Chirurgin in eine Männerdomäne vorstoßen. Sie will nicht nur ihren gesellschaftlichen Platz selbst wählen, sondern auch die berufliche Anerkennung ihres Vaters erkämpfen, der von seiner unehelichen Tochter nichts wissen will. Es ist der berühmte Herzchirurg Prof. Dr. Kohlfeld (Fritz Karl), bei dem sie die Assistenzstelle anstrebt. Als ihr Plan auf unfaire Weise scheitert, fasst Lisa eine mutige Entscheidung: Sie reist zu Dr. Christiaan Barnard (Alexander Scheer) nach Kapstadt, um ihm mit Wissen aus Kohlfelds Forschung zu ermöglichen, die erste Herztransplantation am Menschen durchzuführen. In dem Krankhausgärtner Hamilton (Loyiso MacDonald), der als Schwarzer nur heimlich für Barnard forschen darf, erkennt sie den entscheidenden Helfer für die handwerklich schwierige Operation. Dass der brillante Autodidakt jemals seinen verdienten Platz an Barnards Seite einnimmt, verbietet jedoch die ''Rassentrennung''! Lisa sucht nun einen Weg, diese Schranke der Ausgrenzung zu brechen, als ein Spenderherz verfügbar wird, um die gewagte Transplantation zu wagen. Diese Sendung ist online first ab 15. Dezember und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.


Info-Sendung

20:15

180min
Ein Herz für Kinder
Ein Herz für Kinder

Auch in diesem Jahr machen sich wieder deutsche und internationale Prominente aus Show, Sport, Politik und Unterhaltung für den guten Zweck stark. Sie stellen Hilfsprojekte vor und nehmen am Telefon Spendengelder entgegen.


Show

20:15

118min
Wiedersehen macht Freude im Advent
Wiedersehen macht Freude im Advent

Axel Bulthaupt lädt zu einem vorweihnachtlichen Wiedersehen mit Kathrin und Peter, Bernhard Brink und Gerd Christian. Er plaudert mit ihnen über emotionale, skurrile und abgefahrene Momente aus mehr als 25 Jahren MDR-Fernsehunterhaltung. Kathrin und Peter erzählen, warum ihnen das Aufhängen einer Lichterkette in einer Weihnachtssendung bundesweite Aufmerksamkeit bescherte. Mit Bernhard Brink schaut Axel Bulthaupt hinter die Kulissen der ersten Ausgabe der MDR-Show ''Die Schlager des Jahres'' 1995 in Suhl. Und Gerd Christian lässt Kindheitserinnerungen an seinen Bruder Holger Biege aufleben und enthüllt, durch welchen Zufall sein Bruder die Liebe zum Klavier entdeckte. Als besonderes Weihnachtsspecial und auf vielfachen Zuschauerwunsch erinnert Axel Bulthaupt an den Besuch der 2017 verstorbenen Andrea Jürgens. Er zeigt noch einmal sein Interview mit ihr aus dem Jahr 2015 und zahlreiche Archivausschnitte der unvergessenen Künstlerin. Musikalische Perlen aus dem MDR-Archiv gibt es in dieser Ausgabe auch mit Rosanna Rocci, Gaby Albrecht, Michael Hirte, Eva-Maria Pieckert, Achim Mentzel, Michelle und vielen, vielen mehr.


Show

20:15

125min
Ottos Märchenshow
Ottos Märchenshow


Film

20:15

125min
Matilda
Matilda

Mit nur sechs Jahren liest Matilda nicht nur die großen Kassiker, sie kann auch per Gedankenkraft Gegenstände bewegen. Fähigkeiten, die ihre prolligen Eltern nicht wahrnehmen, dafür aber von Fräulein Honig, ihrer Klassenlehrerin. Die leidet wie ihre Kollegen und alle Schüler unter der grausamen Direktorin, Frau Knüppelkuh. Matilda könnte deren Schreckensregiment beenden...


Show

20:15

240min
Schlag den Star
Schlag den Star

In bis zu 15 verschiedenen Wettkämpfen testen sie, wer fitter, smarter und entspannter ist. Denn die kleinen Spielchen stellen teils hohe körperliche Anforderungen, andere erfordern eine hohe Geschicklichkeit und andere überprüfen das Allgemeinwissen. Der Sieger kassiert 100.000 Euro. Es moderiert Elton, Ron Ringguth kommentiert die sportlichen Wettkämpfe. Diesmal kommt es zum Duell der Tänzer, denn Let''s-Dance-Juror Joachim Llambi tritt gegen Entertainer DJ Bobo an.


Serie

20:15

60min
Sisi
Sisi

- Kaiserin Elisabeth von Österreich, genannt Sisi, heiratet mit gerade einmal 16 Jahren ihren Cousin Franz Joseph I. und steigt trotz allen Widrigkeiten und ihres Alters zu einem Idol ihrer Zeit auf. Sisi, die die zweite Hälfte des 19. Jahrhundert maßgeblich prägt, ist jedoch nicht nur Kaiserin, sondern muss sich auch als Tochter, Schwester, Ehefrau, Geliebte, Mutter, Freundin und letztlich auch Feindin beweisen. Sie, die als „schönste Frau Europas“ bekannt wird, widersetzt sich den strengen Regeln des Hofes. Sisi weiß, wie sie ihre äußere Erscheinung einsetzen muss, um ihre Vorstellungen verwirklichen zu können. Franz Joseph wiederum setzt auf persönliche und politische Härte, die Krone lastet schwer auf seinem Kopf … „Sisi“ ist die Neuverfilmung des bekannten Stoffs als komplexe Dramaserie.


Film

20:15

135min
Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis
Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

Polizist Nicholas Angel versieht seinen Dienst vorbildlich und verhaftet fünfmal mehr Gauner als seine Kollegen. Die sehen seinen Übereifer gar nicht gern und sorgen dafür, dass er von London in ein kleines Kaff versetzt wird. Doch auch hier findet der begnadete Ordnungshüter genug zu tun und macht sich an die Aufklärung einer Mordserie.


Info-Sendung

20:15

90min
NRW feiert Advent - Live aus der Münsterbasilika zu Bonn
NRW feiert Advent - Live aus der Münsterbasilika zu Bonn

Zur Einstimmung auf den vierten Advent erklingt auch in diesem Jahr das NRW-Adventskonzert. Die Musikveranstaltung findet diesmal in der Bonner Münsterbasilika statt. Der Kölner Domchor und das Vokalensemble Kölner Dom unter der Leitung von Frank Strobel und renommierte Solisten tragen festliche Melodien vor, der Schauspieler Heiner Lauterbach konnte für die Rezitation von Texten gewonnen werden.


Musiksendung

20:15

95min
Jolanthe und der Nussknacker
Jolanthe und der Nussknacker

Jolanthes Blindheit ist ein streng gehütetes Geheimnis, sogar sie selbst weiß nichts davon. Auf Geheiß ihres Vaters König René darf niemand sie über ihren Zustand in Kenntnis setzen. Eines Tages dringt Graf Vaudémont zu ihr vor und bricht das Gebot des Monarchen. Dieses Musiktheater nach Tschaikowskys Werken ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden und das Lernen, die Welt so zu sehen, wie sie ist.


Film

20:15

90min
Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi
Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi

Der Schulrektor von Niederkaltenkirchen liegt tot auf den Bahngleisen. Er zählte zu den eher unbeliebten Bewohnern des Ortes. Nicht nur seine Schwester mied jeden Kontakt, auch die gesamte Schülerschaft konnte ihn nicht leiden. Das macht die Ermittlungsarbeit des in die Provinz strafversetzten Polizisten Franz Eberhofer nicht leicht, denn die Liste der Verdächtigen weist eine stolze Länge auf. Prominente werden in dieser Reportage als Mitarbeiter in einem Krankenhaus bei der täglichen Pflege der Patienten auf unterschiedlichen Stationen aushelfen. Bevor die Prominenten sich um Patienten kümmern dürfen, erlernen sie wichtige Handgriffe und Regeln in einem zweitägigen Grundkurs, üben an Puppen und Kollegen. Erst nach bestandener Prüfung beginnen sie dann ihren Dienst „auf Station“ – immer an der Seite von examinierten Krankenpflegern, die penibel darauf achten, dass alle Aufgaben exakt erledigt werden.


Info-Sendung

20:15

90min
Black Pharaos
Black Pharaos

Der Dokumentarfilm berichtet von den Forschungen über das Land am Nil. Drohnenbilder veranschaulichen die Größe des damaligen Königreiches Kusch und stellen die Theorie infrage, der zufolge Ägypten die einzige bedeutende Zivilisation Afrikas war. Der Grund für Letzteres war, dass in Aufzeichnungen der alten Ägypter ihre südlichen Nachbarn als primitive Barbaren beschrieben wurden.


Show

20:15

190min
Gefragt - Gejagt
Gefragt - Gejagt

''Gefragt - Gejagt'' feierte 2022 zehnjähriges Jubiläum, und das mit Spiel und Spaß. Darum heißt es auch in dieser extralangen Ausgabe wieder für 16 prominente Gäste: Die Jagd beginnt! Auch auf die eine oder andere Überraschung können sich die Quiz-Fans freuen. Erneut trauen sich vier Teams mit jeweils vier Kandidatinnen bzw. Kandidaten, zur besten Sendezeit gegen die mächtige Quizelite von ''Gefragt - Gejagt'' anzutreten. Die Kandidatinnen und Kandidaten der ersten Staffel sind auch dabei: vier prominente Gäste, die in der ersten Promi-Ausgabe gequizzt haben, fordern die Jäger erneut heraus. Sie wollen ihr Wissen testen und möglichst viel Geld für einen guten Zweck erspielen. Moderator Alexander Bommes wird den Gästen im Angesicht der Übermacht der Quizelite zur Seite stehen. Man darf gespannt sein auf hochmotivierte Debütantinnen und Debütanten, die stark abliefern wollen, sowie auf Promis, die auf Revanche brennen. Die Herausforderung ist enorm, denn gereifte Jäger mit der Erfahrung der vergangenen zehn Jahre stehen ihnen gnadenlos im Weg. In der Jubiläumssendung sind u.a. zu Gast die Schauspielerinnen Natalia Wörner, Esther Schweins, Eva Habermann und der Schauspieler Heiner Lauterbach sowie Entertainerin Gayle Tufts. Außerdem dabei sind Schauspielerin Barbara Wussow, Comedian Atze Schröder und der Sänger Luca Hänni. Für den sportlichen Ehrgeiz sorgt unter anderem Leichtathlet Mathias Mester. Ob ''Besserwisser'' Sebastian Klussmann, ''Quizdoktor'' Dr. Thomas Kinne, ''Bibliothekar'' Klaus Otto Nagorsnik, ''Quizvulkan'' Manuel Hobiger, die ''Generalistin'' Adriane Rickel oder der ''Quizgott'' Sebastian Jacoby die Prominenten hindern können, zeigt sich in der Show.


Info-Sendung

20:15

90min
Entdeckungstouren im Süden Afrikas
Entdeckungstouren im Süden Afrikas

Wer die Tierwelt Afrikas hautnah erleben will, hat im südlichen Teil des Kontinents die Qual der Wahl: Zahlreiche Nationalparks und Landschaftsschutzgebiete sind zwischen West- und Ostküste ausgewiesen. So gilt Botswana als Safari-Paradies: Nirgendwo in Afrika sind etwa mehr Elefanten anzutreffen als im Chobe Nationalpark; staatliche und private Naturreservate machen fast ein Viertel des Staatsgebietes aus. Drehscheibe für Urlauber im nördlichen Botswana ist Maún. Von hier aus starten die Reisen in das Okavango-Delta mit seiner einzigartigen Wasser- und Tierwelt. Die Landschaft des Nachbarn Namibia gehört zu den reizvollsten des Kontinents, zu erleben bei einer Fahrt nach Swakopmund, in den farbenprächtigen Dünen von Sossusvlei und im Namib-Naukluft Park. Wer weiter reist nach Südafrika, kann zwischendurch Stadtluft schnuppern: Kapstadt gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Rundherum kommt der Genuss nicht zu kurz, etwa bei einem Besuch auf einem der legendären Weingüter. Über die ''Garden Route'' mit ihrer wilden Küste geht es gen Nordosten. Im Hluwhluwe- oder im Krüger-Nationalpark trifft man auf die berühmt-berüchtigten ''Big 5'': Löwen, Leoparden, Elefanten, Nashörner und Büffel. Der Norden des Landes bietet zudem Einblicke in südafrikanische Alltagswelten: Unter fachkundiger einheimischer Führung lohnt ein Besuch in Soweto, wo die Apartheid beendet wurde.


Info-Sendung

20:10

50min
Sing- und TanzAlarm - Die Adventsshow
Sing- und TanzAlarm - Die Adventsshow


Film

20:15

90min
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Bridget Jones (Renée Zellweger) ist übergewichtig, raucht, trinkt und redet, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Ihr Liebesleben ist chaotisch. Entgegen besserer Vernunft beginnt sie ein Verhältnis mit ihrem überheblichen Boss (Hugh Grant), um alsbald von ihm sitzengelassen zu werden. Daraufhin kreuzt sich ihr Weg mit dem versnobbten Anwalt Darcy (Colin Firth). Bislang waren all ihre Treffen allerdings peinlich ausgefallen.


Serie

20:15

50min
Chicago Fire
Chicago Fire

Immer mehr Hinweise im Zusammenhang mit dem Brand, bei dem Shay ums Leben gekommen ist, führen Severide und Dawson zu einem früheren Erzfeind. Sie finden heraus, dass der Brandstifter viele Menschen auf dem Gewissen hat. Zwischenzeitlich besucht Shays Schwester die Feuerwache, Cruz erlebt eine Überraschung mit Otis'' Großmutter, und Chief Boden versucht, seinem Vater zu helfen. Für die Feuerwehrmänner und Rettungssanitäter der Feuerwache 51 in Chicago sind Stress und Gefahren an der Tagesordnung. Die enorme Verantwortung, der sich die Alltagshelden aussetzen, macht auch vor dem Privatleben nicht halt. Matthew Casey, der Chef von Truck 81, steckt gerade mitten in einer Scheidung und sucht in seinem Job Ablenkung. Nach dem Tod eines Feuerwehrmanns gerät er mit Kelly Severide, dem Anführer von Rescue Squad 3, aneinander. Trotz gelegentlicher Scharmützel ist das Department für die meisten Teammitglieder wie eine Ersatzfamilie, zumal die bisweilen traumatischen Erlebnisse während der Einsätze für eine emotionale Bindung sorgen.


Film

20:15

155min
Das Tribunal
Das Tribunal

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Info-Sendung

19:45

225min
Snooker: English Open

Live-Übertragung der English Open im Snooker aus dem Brentwood Centre in Brentwood, am Nordoststrand von London, bei dem 131 Spieler an den Start gehen. Das Turnier gehört neben den Northern Ireland Open, Scottish Open und Welsh Open zur neuen Home Nations Series im Snooker. Sollte es einem Spieler gelingen, alle diese vier Turniere in einem Jahr zu gewinnen, erhält er einen Extrabonus in Höhe von einer Mio. Pfund. Für den Sieg hier erhält der Sieger einen Scheck über 80.000 Pfund.


Film

20:15

115min
Oben
Oben

Nach dem Tod seiner Frau bleiben Carl nur noch sein kleines Häuschen und Erinnerungen an bessere Zeiten. Dabei wäre der Rentner so gerne wie sein großes Vorbild Charles Muntz ein weltbekannter Abenteurer geworden. Dazu bekommt Carl die Chance, als er per Gerichtsbeschluss aus seiner Behausung bugsiert wird, die einem moderneren Bau weichen soll. Doch Carl verspürt keinen Bock aufs Altersheim. Der frühere Ballonverkäufer bindet sich abertausende Heliumballons an sein Dach und hebt ab. Sein Ziel: Südamerika. Aber Carl hat die Rechnung ohne den blinden Passagier gemacht.


Film

20:15

114min
Das Wunder von Kapstadt
Das Wunder von Kapstadt

1967 wurde im südafrikanischen Kapstadt die erste Herztransplantation am Menschen vorgenommen. Mit einem Event-Drama fokussiert Regisseurin Franziska Buch auf eine fiktionale Protagonistin, die stellvertretend für Frauen steht, deren Beitrag für diese außerordentliche medizinische Leistung in der Geschichtsschreibung ausgeblendet wird. Das Drehbuch von Grimme-Preisträger Christoph Silber verbindet wahre Begebenheiten und historische Missstände mit aktuellen Debatten um Gleichstellung, Rassismus und Menschlichkeit. Die international gefeierte Sonja Gerhardt kämpft mit emotionaler Intensität als mutige Verfechterin der Chancengleichheit. Für Authentizität sorgen Drehorte in Kapstadt und der südafrikanische TV-Star Loyiso MacDonald in der zweiten Hauptrolle. Die junge Medizinerin Lisa Scheel (Sonja Gerhardt) möchte als Chirurgin in eine Männerdomäne vorstoßen. Sie will nicht nur ihren gesellschaftlichen Platz selbst wählen, sondern auch die berufliche Anerkennung ihres Vaters erkämpfen, der von seiner unehelichen Tochter nichts wissen will. Es ist der berühmte Herzchirurg Prof. Dr. Kohlfeld (Fritz Karl), bei dem sie die Assistenzstelle anstrebt. Als ihr Plan auf unfaire Weise scheitert, fasst Lisa eine mutige Entscheidung: Sie reist zu Dr. Christiaan Barnard (Alexander Scheer) nach Kapstadt, um ihm mit Wissen aus Kohlfelds Forschung zu ermöglichen, die erste Herztransplantation am Menschen durchzuführen. In dem Krankhausgärtner Hamilton (Loyiso MacDonald), der als Schwarzer nur heimlich für Barnard forschen darf, erkennt sie den entscheidenden Helfer für die handwerklich schwierige Operation. Dass der brillante Autodidakt jemals seinen verdienten Platz an Barnards Seite einnimmt, verbietet jedoch die ''Rassentrennung''! Lisa sucht nun einen Weg, diese Schranke der Ausgrenzung zu brechen, als ein Spenderherz verfügbar wird, um die gewagte Transplantation zu wagen. Diese Sendung ist online first ab 15. Dezember und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.