Was kommt am 09.03.2024 Abends im Fernsehprogramm?

Info-Sendung

20:15

90min
Biathlon-Weltcup

Im Weltcup haben die Damen bislang vier Staffeln ausgetragen. Zwei Mal stand Norwegen, zwei Mal Frankreich ganz oben auf dem Podest. Beim letzten Staffelrennen vor der WM erlebten die Skandinavierinnen um Juni Arnekleiv und Ingrid Landmark Tandrevold am Schießstand allerdings ein Debakel und wurden nur Zehnte.


Serie

20:15

90min
Wendland
Wendland


Show

20:15

215min
Schlag den Besten


Film

20:15

110min
Drachenreiter

Film

20:15

160min
James Bond 007 - In toedlicher Mission

Film

20:15

160min
Der Staatsfeind Nr. 1
Der Staatsfeind Nr. 1


Film

20:15

135min
I Feel Pretty

Film

20:15

95min
Charlotte Link - Der Beobachter

Info-Sendung

20:15

85min
Rudolf Buchbinder spielt Beethoven
Rudolf Buchbinder spielt Beethoven

Ludwig van Beethoven: 5. Klavierkonzert Es-Dur op. 73 Der künstlerische Leiter des Grafenegg Festival, Rudolf Buchbinder, spielt mit dem Sinfonieorchester Kiew und dessen Chefdirigenten Luigi Gaggero Beethovens fünftes Klavierkonzert. Das ukrainische Sinfonieorchester, das als Stimme für seine Heimat in der Welt erklingen möchte, schließt mit der zweiten Sinfonie des Vaters der klassischen ukrainischen Musik, Levko Revutsky, aus den Jahren 1926/27 an. Derzeit hat das Orchester seinen Sitz in Gera.


Film

20:15

90min
Tatort: Schwarze Einser
Tatort: Schwarze Einser

Die Königsklasse der deutschsprachigen Krimilandschaft. Jede Sendeanstalt der ARD (plus ORF und SF) schickt mindestens ein Ermittlerteam ins Rennen. Die Filme leben vor allem vom Lokalkolorit der jeweiligen Region oder Stadt und den starken Persönlichkeiten der Kommissare. Für Schauspieler ist die Übernahme einer Rolle als Tatort-Kommissar wie ein Ritterschlag. Figuren wie Trimmel, Schimanski und Odenthal geniessen mittlerweile Kultstatus. Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.


Info-Sendung

20:15

50min
Mongolei
Mongolei

Im Nordwesten der Mongolei, im unwirtlichen Hochgebirge des Altai, teilen sich das mächtige Argali-Wildschaf, der Steinbock und der Schneeleopard das felsige Revier. Wie ihre Vorfahren durchstreifen hier auch Adlerjäger die gewaltigen Berge. Im Süden breitet sich menschenleer und fast unberührt der mongolische Teil der Wüste Gobi aus. In dieser unfassbaren Weite bin ich nur ein Staubkorn. Dieses magische, fast spirituelle Gefühl beschreiben viele Besucher der Mongolei. Das Land im Herzen Asiens ist viereinhalbmal so groß wie Deutschland - aber es leben dort nur rund drei Millionen Menschen. Damit ist die Mongolei das am dünnsten besiedelte Land der Erde. Das Gesetz der Steppe prägt seit jeher die Geschichte der Mongolei. Jahrtausendelang sorgte das Recht des Stärkeren für gnadenlose und blutige Auseinandersetzungen unter den verschiedenen Stämmen. Unter den Regionalfürsten war Dschingis Khan der charismatischste und erfolgreichste Führer. Um ihn ranken sich viele Mythen, und er gilt bis heute als Nationalheld. Zu den Protagonisten der Dokumentation gehören Naturschützer, die sich um den bedrohten Schneeleoparden kümmern, Nomaden, die einen Einblick in ihren Alltag gewähren und Adlerjäger, die mit ihren majestätischen Greifvögeln auf Jagd gehen. Abenteuer Mongolei - Reise ins Land der Nomaden entführt die Zuschauer in ein Land, das sich bis heute seine Ursprünglichkeit bewahrt hat und dessen Anziehungskraft sich kaum jemand entziehen kann.


Show

20:15

120min
Kaum zu glauben! XXL
Kaum zu glauben! XXL

Es gibt Entdeckungen, Rekorde und Sensationen, die einfach nur unglaublich sind! Und dann gehören sie in diese Sendung. Kai Pflaume präsentiert in einer großen XXL-Ausgabe wieder eine bunte Mischung aus Alltäglichem, medizinischen Sensationen oder einfach nur Geschichten von Mut und Wagnis, die beim Ratepanel zu Kopfzerbrechen und bei Publikum und Zuschauerinnen und Zuschauern zu größtem Vergnügen führt. Im Ratepanel sind dabei: Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt, Stephanie Stumph und Wincent Weiss.


Film

20:15

110min
All die schoenen Pferde
All die schoenen Pferde


Serie

20:15

50min
Chicago Med
Chicago Med


Film

20:15

140min
SMS fuer Dich
SMS fuer Dich


Info-Sendung

20:10

95min
Biathlon: Weltcup Soldier Hollow

Übertragung der 4 x 6 Km Staffel der Damen im Biathlon-Weltcup. Aus Soldier Hollow in Salt Lake City.


Serie

20:15

95min
Wendland
Wendland