Was läuft gerade im TV Programm?

Was läuft jetzt ?
Folgesendung
Film
07:40
90min
Der kleine Nick macht Ferien
Der kleine Nick macht Ferien
Sender: WDR
(Les vacances du Petit Nicolas) Familienfilm, Frankreich, Belgien 2014 Regie: Laurent Tirard Autor: Grégoire Vigneron - Jaco Van Dormael Musik: Eric Neveux Kamera: Denis Rouden

Endlich Ferien! Der kleine Nick (Mathéo Boisselier), seine Eltern (Kad Merad, Valérie Lemercier) und die Oma (Dominique Lavanant) fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Außerdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süß, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf.

Mathéo Boisselier ("Nick") - Valérie Lemercier ("Nicks Mutter") - Kad Merad ("Nicks Vater") - Dominique Lavanant ("Oma") - Erja Malatier ("Isabelle") - François-Xavier Demaison ("Hühnerbrüh") - Bouli Lanners ("Herr Bernitz") - Luca Zingaretti ("Produzent") - Julie Engelbrecht ("die junge Schweizerin") - Alexandre Picot ("Türsteher Mocambo") - Myriam Tekaia ("das Starlet") - Audrey Quoturi ("Mutter am Schuleingang") - Guillaume Rumiel Braun ("Journalist") - Barbara Bolotner ("Serviererin") - Niccolo Senni ("Assistent des Herstellers") - Jean Michel Lahmi ("Chef des Buffets") - Judith Henry ("Mme Bernique") - Francis Perrin ("Der Direktor") - Daniel Prévost ("M. Moucheboume") - Bruno Lochet ("M. Leguano") - Fabienne Galula ("Mme Leguano") - Chann Aglat ("Marie-Edwige") - Simon Bouvier ("Blaise") - Hugo Sepulveda ("Fructueux") - Rémi Lardy ("Crépin") - Marius Audibert ("Djodjo") - Clément Burguin ("Côme") - Lionel Abelanski ("Architekt") - Christian Hecq ("Oberst") - Anne-Lise Kedvès ("Frau des Obersten") - Nathalie Beder ("die Maskenbildnerin") - Sandra Dorset ("Djodjos Mutter")
Info-Sendung
08:00
45min
Unbekanntes Arabien
Unbekanntes Arabien
Sender: arte
(Secrets of Arabia) Die kleinen Nachbarn Bahrain, Katar, Kuwait Staffel 1: Episode 5 Dokureihe, Deutschland 2017 Regie: Sabine Howe - Steven Galling - Nadja Frenz

Die kleinsten Staaten der Arabischen Halbinsel könnten kaum unterschiedlicher sein: Katar, das reichste Land der Welt, gilt als konservativ und traditionsbewusst. Bahrain wiederum ist weltoffen und liberal - dort ist sogar uneingeschränkter Alkoholausschank erlaubt. Und Kuwait gilt als besonders ursprünglich. Ghanima al-Freh ist sich sicher: Kuwait hat das beste Essen der Arabischen Halbinsel. Ghanima muss es wissen - sie ist Chefin eines traditionellen Restaurants und hat schon in allen Nachbarländern gekocht. Ihr Restaurant in Kuwait-Stadt ist berühmt. Ghanima beschäftigt ausschließlich Frauen und zu ihr kommt hauptsächlich weibliche Kundschaft. Einmal im Jahr ist in der Wüste Bahrains die Hölle los: Dann beginnt die viermonatige Campingsaison. Die Menschen in Bahrain lieben es, ihr Wochenende in der Wüste in Zeltlagern zu verbringen. Abu Ahmed hat dann jede Menge zu tun. Er vermietet vier Zeltlager und muss alles in Schuss bringen, bevor die Gäste anreisen. Die arabische Kultur ist voller Regeln und Bräuche. Hamad al-Amari hat daraus ein Geschäftsmodell entwickelt: Er gibt Kurse für Ausländer in arabischen Benimmregeln und übt mit ihnen den traditionellen Nasenkuss und das korrekte Anlegen des arabischen Gewandes. Für Omran ist heute ein wichtiger Tag: Seine Schwerttanzgruppe tritt bei einer großen Hochzeit auf. Omran ist Arda-Lehrer und bringt dem Nachwuchs bei, wie man das Schwert zur Trommelmusik schwingt. Auf der Hochzeit müssen die Kleinen nun beweisen, was sie gelernt haben.

Serie
08:25
35min
Zacki und die Zoobande
Zacki und die Zoobande
Sender: KIKA
(Ziggy and the Zoo Tram) Lionels gruselige Bahnfahrt / Tonis verlorene Stimme / Lionel hat Schluckauf Animationsserie, Belgien Regie: Tanguy de Kermel - Federico Milella Autor: Rachel Murrell

Lionels gruselige Bahnfahrt: Lionel kommt völlig übermüdet zum Bahnhof, weil er nachts wegen merkwürdiger Geräusche nicht schlafen konnte. Frau Emily will ihn durch eine Schocktherapie von seiner Angst befreien. Sie bittet Zacki, die Bahn im Tunnel anzuhalten und das Licht auszuschalten. Wie sich herausstellt, hat jeder der Tiere vor etwas Angst. Nur Kurti, der Kleinste, hat vor nicht Angst und ist das perfekte Schreckgespenst. Tonis verlorene Stimme: Toni singt zu viel und verliert seine Stimme. Jonathan, Anni und Kurti nehmen das wörtlich und begeben sich sofort auf die Suche. Als die Bahn abfahren will, sind die Pinguine verschwunden. Die anderen Tiere suchen mit Zackis Spezialgeräten vergeblich die ganze Vulkaninsel ab. Als Toni dank Frau Emilys Medizin endlich wieder sprechen kann, hat er eine gute Idee, wie man die Pinguine finden kann. Lionel hat Schluckauf: Genüsslich trinkt Lionel seinen Morgentee und ein zweites Tässchen hinterher. Dabei verschluckt er sich jedoch, weil die Pinguine wieder einmal Quatsch machen. Nun quält ihn ein Schluckauf. Und der Schluckauf ist hartnäckig, er will einfach nicht weggehen, egal welche Mittel Lionel ausprobiert. Da bleibt nur noch eins, denkt sich Zacki, er muss dem Löwen einen mächtigen Schreck einjagen. Wenn die Besucher den Zoo verlassen, haben die Tiere endlich Feierabend! Zacki das Krokodil und seine Freunde schnappen sich das Zoo-Mobil und fahren jeden Nachmittag nach Hause in die wilde Natur. Auf der langen Reise zur Vulkaninsel warten immer wieder spannende Abenteuer.