Was kommt übermorgen Abends im TV-Programm?

Film

20:15

95min
Monsieur Claude und sein grosses Fest
Monsieur Claude und sein grosses Fest


Info-Sendung

20:15

90min
Aktenzeichen XY... Vermisst
Aktenzeichen XY... Vermisst


Show

20:15

120min
Mario Barth deckt auf!

Show

20:15

170min
Wer kocht das Beste fuer die Gaeste?

Show

20:15

65min
TV total

Serie

20:15

55min
Bones - Die Knochenjaegerin

Dr. Brennan untersucht den Leichnam der jungen Frau Stephanie, die ein Spross einer sehr begüterten Familie ist. Brennan kommt schließlich zu dem Ergebnis, dass die junge Frau möglicherweise von einem gesuchten Serienkiller getötet wurde... Dr. Temperance Brennan ist eine forensische Anthropologin und arbeitet am Jeffersonian Institut. Wegen ihrer unglaublichen Fähigkeit, Hinweise auf Opfer und Täter in den Überresten und Knochen der Leichen zu finden, wird sie von der Strafverfolgung engagiert. Zusammen mit dem ehemaligen Scharfschützen, Special Agent Seeley Booth, macht sie sich an die Arbeit um Verbrechen aufzuklären.


Serie

20:15

120min
Die Retourenjaeger

Info-Sendung

20:15

45min
Wir werden Camper! Die Erbsloehs in der Schweiz
Wir werden Camper! Die Erbsloehs in der Schweiz

Mit ihrem Wohnmobil erkundeten Petra und Rüdiger Erbslöh zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Schweiz: den größten Wasserfall Europas, den höchstgelegenen Berg-Bahnhof, die steilste offene Standseilbahn der Welt und die teuerste Stadt Europas. Die Fahrt entlang des Vierwaldstättersees führte sie in eine Sackgasse, zu der kleinen Gemeinde Bauen. Dort lernten sie die Geschichte eines Wanderwegs kennen, der allen Schweizern und allen Kantonen gemeinsam gehört. Freiheit auf vier Rädern – das versprechen sich zumindest diese Campingeinsteiger. Ein Kamerateam begleitet die Camper in spe bei ihren ersten Gehversuchen. Ob Wohnmobil, Campingwagen oder Zelt – die erste Reise wird in jedem Fall ein Abenteuer.


Film

20:15

90min
Die Toten vom Bodensee: Die vierte Frau
Die Toten vom Bodensee: Die vierte Frau


Show

20:15

60min
Muenchner Runde
Muenchner Runde


Film

20:15

105min
Bruder und Schwester
Bruder und Schwester


Info-Sendung

20:15

90min
Tatunca Nara und die Toten im Dschungel
Tatunca Nara und die Toten im Dschungel

Brasilien in den 1980er-Jahren: Vier Menschen sterben unter mysteriösen Umständen. Drei westliche Backpacker*innen, die unabhängig voneinander auf rätselhafte Weise im Amazonasgebiet verloren gehen, und ein ARD-Korrespondent, der in Rio de Janeiro erschossen wird. Sie alle hatten eines gemeinsam: Sie standen in enger Beziehung zu Tatunca Nara, dem Oberhaupt eines sagenumwobenen indigenen Volkes. Beziehungsweise: dem Hochstapler Hansi Richard Günther Hauck, Familienvater aus Franken. Ende der 1960er-Jahre wandert er nach Brasilien aus und erfindet sich dort eine neue Identität als Nachfahre einer indigenen Kultur, die laut eigener Aussage tief im Dschungel in einem gigantischen, bis dahin unbekannten Reich lebe. Mit immer fantastischeren Geschichten und dem Versprechen, sie dorthin führen zu können, zieht er scharenweise Abenteurer aus dem Westen in seinen Bann, von denen einige nach der Begegnung mit ihm für immer verschollen bleiben. Andere glauben ihm nicht und versuchen ihn zu enttarnen. Der bekannte deutsche Abenteurer Rüdiger Nehberg sammelt schon in den 1980er-Jahren Hinweise, die für Tatunca Nara als Täter sprechen. Auch das BKA ermittelt und kommt zu eindeutigen Schlüssen. Wer ist dieser Tatunca Nara? Was an seiner Geschichte übt eine derartige Faszination aus, dass so viele Menschen sich ihm anschließen wollten? Rüdiger Nehbergs Tochter Kirsten wächst mit der Obsession ihres Vaters für diesen rätselhaften Kriminalfall auf. Zusammen mit einem Team von Journalist*innen begibt sie sich für ARD Crime Time auf Spurensuche. Sie sprechen mit Zeitzeugen und rekonstruieren die Fälle. Auch die heute zuständige Staatsanwältin in Brasilien kommt zu Wort und gibt exklusive Einblicke in die Ermittlungsarbeit, auf deutscher, Schweizer und brasilianischer Seite. Wird es dem Team gelingen, den noch immer in Freiheit lebenden Tatunca Nara zu finden?


Film

20:15

90min
Wilsberg: Tod im Supermarkt
Wilsberg: Tod im Supermarkt

Ekki hat einen Supermarkt verklagt, weil er auf einem zerbrochenen Joghurtbecher ausgerutscht ist und sich einen schmerzhaften Bänderriss zugezogen hat. Die Gegenseite kann jedoch belegen, dass er Alkoholiker ist und vermutlich betrunken war. Als Ekki den Filialleiter zur Rede stellen will, findet er jedoch nur eine Leiche und gilt nun als mordverdächtig. Wilsberg lässt sich im Supermarkt als Aushilfe engagieren und gerät in ein komplexes Geflecht aus Liebe, Eifersucht und Betrug in großem Stil. Mit: Leonard Lansink (Georg Wilsberg), Oliver Korittke (Ekki Talkötter), Ina Paule Klink (Alex Holtkamp), Rita Russek (Kommissarin Anna Springer), Roland Jankowsky (Overbeck) u.v.a. 2015 Georg Wilsberg ist Antiquar in Münster. Früher war er Rechtsanwalt, verlor jedoch seine Zulassung. Seitdem betätigt er sich als Privatdetektiv. Diese Einnahmen benötigt der stets klamme Wilsberg dringend. Zusätzlich ist er auf die Unterstützung seiner Freunde angewiesen (zunächst Manni, später Ekki), vor allem des Autos wegen. Ekki entdeckt dabei seine Leidenschaft für detektivische Ermittlungen, wobei ihm sein Steuerprüfer-Ausweis mehr als nützlich ist. Auch Wilsbergs Patentochter Alex Holtkamp, die früher im Antiquariat aushalf und mittlerweile Anwältin ist, wird immer wieder in Wilsbergs Ermittlungen hineingezogen. Anna Springer, Hauptkommissarin des Morddezernats, kommt ihnen dabei ständig in die Quere. Overbeck ist Springers Assistent und ein „Mann der Tat“. Wilsberg begegnet er mit Häme, wird aber regelmäßig von diesem bei der Lösung der Fälle ausgestochen.


Serie

20:15

60min
First Dates - Ein Tisch fuer zwei
First Dates - Ein Tisch fuer zwei

Außerdem treffen diese Singles im Restaurant aufeinander: Ute (27) ist noch Jungfrau und hört langsam die biologische Uhr ticken. Marvin (28) hatte ebenfalls noch nie eine Beziehung, würde beim ersten Date aber gerne knutschen. Ist die Chemielaborantin heute dafür zu haben? Bernhardt (25) offenbart sich Marius (18) und kommt dabei heute ganz schön ins Schwitzen. Das Date nimmt plötzlich ein abruptes Ende. Doch was ist passiert? Eva (43) glaubt fest daran, dass es einen Mann gibt, der für sie bestimmt ist. Ob sie in Günther (49) ihren Seelenverwandten gefunden hat? Zumindest kommen die beiden aus dem Strahlen nicht mehr heraus. Nichts ist so entscheidend wie der erste Eindruck. In „First Dates“ treffen, mit Bedacht ausgewählte, Singles aufeinander. Bei einem Aperitif an der Bar erfolgt das erste Kennenlernen und beim gemeinsamen Dinner kommt das potenzielle Paar ins Gespräch. Passen Lebensentwurf und Sympathie – springt vielleicht der Funke über!


Info-Sendung

20:15

70min
Trauffer - zwischen Krise und Triumph

Info-Sendung

19:30

60min
Chasing Glory

Serie

20:15

95min
Die Bergretter
Die Bergretter