Was läuft heute Abend im TV?

Folgesendung
Serie
21:00
45min
In aller Freundschaft
Weihnachtsmänner lügen nicht Staffel 22: Episode 879 Arztserie, Deutschland 2019 Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge Autor: Stephanie Dörner Musik: Martin Geerd Meyer Kamera: Mirko Klecker

Dr. Maria Weber leidet darunter, dass Dr. Kai Hoffmann ihr die kalte Schulter zeigt. Selbst bei der gemeinsamen Schicht am Weihnachtstag lässt er sie abblitzen. Dann aber geraten beide zusammen in eine missliche Lage: Henrik Weitzmann, ein Hausmeister der Sachsenklinik, hat sich beim Wechseln eines Sicherheitsschlosses schwer verletzt. Als Kai und Maria ihm zur Hilfe eilen, werden sie eingeschlossen. Bei den vergeblichen Versuchen, sich zu befreien, eskaliert der Konflikt zwischen den beiden. Zudem wird der Blutverlust des jungen Hausmeisters lebensbedrohlich. Kai entschließt sich zu einer drastischen Maßnahme: einer direkten Blutspende von Mensch zu Mensch. Nach Charlotte Gauss'' Tod möchte Dr. Martin Stein eine besonders große, schöne Weihnachtsfeier ausrichten, um die trauernde Familie zu vereinen und Charlottes Andenken hochzuhalten. Doch für seinen Vater Otto ist das erste Weihnachtsfest ohne seine große Liebe zu schmerzlich. Er zieht sich zurück - ebenso wie Lisa Schroth, deren Freund Nils plötzlich doch nicht nach Leipzig kommt. Das große Fest zum Heiligen Abend scheint ins Wasser zu fallen. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.

Claudia Wenzel ("Vera Bader") - Armin Dallapiccola ("Werner Emmerich") - Frederik Bott ("Henrik Weitzmann") - Vivien Sczesny ("Emma Brückner") - Kasimir Brause ("Hanno Brückner") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt") - Thomas Koch ("Dr. Philipp Brentano")
Info-Sendung
20:15
90min
Abenteuer Erde: Die Lippe - Flussgeschichten zwischen Münsterland und Kohlenpott
(Abenteuer Erde) Naturdoku, Deutschland 2019

Die Lippe - Flussgeschichten zwischen Münsterland und Kohlenpott Seit rund 11.000 Jahren fließt die Lippe vom Fuß des Eggegebirges von Osten nach Westen in den Rhein. Eine neue WDR-Dokumentation erzählt einige der vielen Geschichten, die sich an ihren Ufern abgespielt haben. Auf den ersten Blick ist die Lippe ein eher unspektakulärer Fluss: Sie fließt meist gemütlich dahin, tritt nur selten über ihre Ufer und dramatische Stromschnellen oder gar Wasserfälle sucht man vergebens. Und doch ist die Lippe alles andere als langweilig: An und in ihr haben sich spannende Geschichten ereignet, erschütternde Dramen und sogar ein bisschen Weltgeschichte. Die alten Römer beispielsweise reisten vermutlich auf ihr von Haltern in Richtung Osten und ins Verderben - vom Römerlager Haltern aus zog der berühmte Statthalter Varus gegen die Germanen um Arminius in den Krieg. Sehr wahrscheinlich war die Lippe zumindest streckenweise ihr Transportweg. Viele Jahre später machten die Preußen fast die gesamte Lippe schiffbar: Mit zahlreichen Schleusen, durch aufwendige Begradigungen und Uferbefestigungen verwandelte man die Lippe in einen Kanal, den Lastkähne wie die Dorstener Aak befuhren - teilweise von Pferden gezogen. Aber das große Geschäft war die Schifffahrt auf der Lippe nie. Zu unzuverlässig war sie mit ihrem stets schwankenden Wasserstand, und mit der Einführung der Eisenbahn lohnte es sich überhaupt nicht mehr, die Lippe mit Schiffen zu befahren. Die einzigen ''Schiffe'', die heute noch in den Wassern die Lippe dümpeln, sind kleine Fähren für sportliche Touristen, die auf der Fahrradstrecke ''Römer-Lippe-Route'' dahinstrampeln. Heute ist die Lippe hauptsächlich für ihre Natur bekannt. Fast der ganze Fluss ist zum Naturschutzgebiet erklärt worden, und zahlreiche Renaturierungsprojekte haben in den letzten Jahren Eisvögel, Biber und andere Raritäten angelockt. Der Weißstorch ist mittlerweile so häufig, dass sich an manchen Spätsommertagen Dutzende von ihnen auf manchen Wiesen einfinden, um gemeinsam in den Süden zu fliegen. Im Frühling sind dann Konkurrenzkämpfe um die begehrtesten Horste zu beobachten. Doch der Film ''Die Lippe - Flussgeschichten zwischen Münsterland und Kohlenpott'' zeigt nicht nur die Schokoladenseiten eines einstmals völlig verschmutzten Flusses. Noch heute leidet die Lippe unter den Folgen des Kohlebergbaus im Ruhrgebiet: Bis in alle Ewigkeit wird Grubenwasser in die Lippe gepumpt. Grubenwasser, das sich in den stillgelegten Zechen sammelt und abgepumpt wird, bevor es die wertvollen Grundwasserschichten erreicht. Unterhalb dieses Grubenwasser-Zuflusses, sagen Biologen, finden sie nur noch anspruchslose Tierarten, die mit belastetem Wasser klarkommen. Interessante Typen, spannende Geschichte und Geschichten, sowie viel wunderschöne Natur - der Film portraitiert den längsten Fluss NRWs in prächtigen Bildern und mit beträchtlichem Aufwand: Das Kamerateam um Regisseur Ulf Marquardt hat viele Stunden in Tarnzelten auf der Lauer gelegen, Dutzende Tauchgänge waren nötig, um noch nie gesehene Unterwasseraufnahmen vom Grund der Lippe zu drehen. Und mit dem Einsatz spezieller Kameradrohnen ist es möglich, den Fluss in rasender Geschwindigkeit einmal (fast) in voller Länge zu sehen - eine Technologie, die in dieser Form noch nie in einer TV-Dokumentation verwendet wurde. Die Naturdokumentation möchte die Zuschauer neugierig machen auf die grossen und kleinen Entdeckungen, die man in der Natur und Tierwelt machen kann. Dabei geht es von Themen wie dem Grand Canyon, der Wanderung der Sardinen bis zum Aufbau eines Ameisenstaates. Die Sendereihe verspricht ''verblüffende Phänomene, erstaunliche Entdeckungen und spannende Expeditionen''.

Film
20:15
90min
Hattinger und der Nebel - Ein Chiemseekrimi
(Hattinger und der kalte Nebel - Ein Chiemseekrimi) Krimi, Deutschland 2016 Regie: Viviane Andereggen Autor: Ariela Bogenberger - André Georgi Musik: Alex Komlew Kamera: Andreas Doub

Auf ihrem heruntergekommenen Hof entdeckt Ursula Kammler die Leiche ihres Bruders. Die beiden haben sich das Erbe am Chiemsee geteilt, dort gelebt und gearbeitet. Die Kollegen von der Wirtschaftskriminalität führen bereits seit Jahren eine Akte wegen der merkwürdigen Geschäftspraktiken von Joe Kammler, nachweisen konnten sie ihm bisher nichts. Sarah Beck, die Sekretärin des Mordopfers, hilft Hattinger, das Geflecht der Geschäftsbeziehungen endlich zu durchschauen: Der Ermordete scheint gemeinsame Sache mit einem dubiosen Banker gemacht zu haben. Sarahs erotische Ausstrahlung zieht den Kommissar zusehends in ihren Bann. Ein Spiel mit dem Feuer: Er lässt sich auf eine Affäre mit der mysteriösen Frau ein und ahnt nicht, dass er selbst instrumentalisiert wird. Ein paar Tage später wird auch Ursula Kammler ermordet aufgefunden. Was haben Hattinger und sein Team bei den Ermittlungen übersehen? Steckt hinter all dem ein perfider Plan?

Michael Fitz ("Kommissar Hattinger") - Anna Maria Sturm ("Ursula 'Uschi' Kammler") - Jessica Schwarz ("Sarah Beck") - Golo Euler ("Karl Wildmann") - Bettina Mittendorfer ("Andrea Erhard") - Gerhard Wittmann ("Bamberger") - Hanna Plaß ("Lena Hattinger") - David Zimmerschied ("Beni Staller") - Lambert Hamel ("Harald Strenger") - Natalia Rudziewicz ("Johanna Strenger")
Serie
20:15
45min
Hindafing
Exportweltmeister Staffel 2: Episode 5 Dramedyserie, Deutschland 2019 Regie: Boris Kunz Autor: Niklas Hoffmann - Rafael Parente Musik: David Reichelt Kamera: Tim Kuhn

Beruflich wie privat zieht sich die Schlinge um Zischls Hals immer enger zu: Der Waffendeal endet in einer Katastrophe, Pfarrer Krauss kommt bei seinen Recherchen der Wahrheit immer näher - und Schwiegermutter Heidi treibt einen tiefen Keil in die Beziehung von Zischl (Maximilian Brückner) und Marie (Katrin Röver). Nachdem der Waffendeal mit den Ukrainern in einer handfesten Katastrophe endet, stehen Alfons Zischl und Sepp Goldhammer vor nie dagewesenen Belastungsproben. Krauss ist ihnen inzwischen dicht auf den Fersen und wühlt immer tiefer in der düsteren Vergangenheit und der nicht weniger delikaten Gegenwart. Zu allem Überfluss nutzt währenddessen Schwiegermutter Heidi die häusliche Ehekrise aus, um endgültig einen Keil zwischen Zischl und Marie zu treiben. Angesichts so vieler Widersacher muss Zischl zu immer radikaleren Methoden greifen - und stößt dabei sogar an seine eigenen moralischen Grenzen. Im Mittelpunkt der neuen Serie steht die kleine Gemeinde Hindafing und der korrumpierbare Bürgermeister Zischl, der zwar clever jedwede Situation für sich zu nutzen weiß, sich aber letztlich in seinen Intrigen immer weiter verheddert.

Maximilian Brückner ("Alfons Zischl") - Andreas Giebel ("Sepp Goldhammer") - Katrin Röver ("Marie Zischl") - Petra Berndt ("Gabi Goldhammer") - Roland Schreglmann ("Moritz Goldhammer") - Heinz Josef Braun ("Karli Spitz") - Michael Kranz ("Johannes Krauss") - Johanna Bittenbinder ("Angie") - Christian Lex ("Schrüll") - Christian Hoening ("Bauer")
Serie
21:00
45min
Hindafing
Inneres und Sicherheit Staffel 2: Episode 6 Dramedyserie, Deutschland 2019 Regie: Boris Kunz Autor: Niklas Hoffmann - Rafael Parente Musik: David Reichelt Kamera: Tim Kuhn

Alfons Zischl (Maximilian Brückner) hat die Chance Staatssekretär zu werden. Doch die Freude darüber währt nur kurz: Marie (Katrin Röver) will ihn verlassen. Und in einem furiosen Finale befindet sich Zischl plötzlich gekidnappt von den letzten Anhängern der RAF in einem Auto zusammen mit ukrainischen Separatisten ... Endlich mal gute Nachrichten für Zischl: Die Ministerpräsidentin Barbara Obereder ist aus dem Koma erwacht und will ihn zum Staatssekretär machen. Alles könnte gut werden, wenn da nicht Marie wäre, die Zischl plötzlich verlässt. Und die Partei, die Zischl plötzlich zum neuen Gesicht ihres rechten Flügels machen will. Und die letzten Anhänger der RAF, die plötzlich auftauchen, um Zischl als politischen Gefangenen zu nehmen. Und die Ukrainer, die nach ihren verschollenen Kameraden suchen. Das heillose Desaster mündet schließlich in einem furiosen Finale, bei dem alles auf dem Spiel steht. Wird es Alfons Zischl schaffen, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen? Im Mittelpunkt der neuen Serie steht die kleine Gemeinde Hindafing und der korrumpierbare Bürgermeister Zischl, der zwar clever jedwede Situation für sich zu nutzen weiß, sich aber letztlich in seinen Intrigen immer weiter verheddert.

Maximilian Brückner ("Alfons Zischl") - Andreas Giebel ("Sepp Goldhammer") - Katrin Röver ("Marie Zischl") - Petra Berndt ("Gabi Goldhammer") - Roland Schreglmann ("Moritz Goldhammer") - Heinz Josef Braun ("Karli Spitz") - Michael Kranz ("Johannes Krauss") - Johanna Bittenbinder ("Angie") - Christian Lex ("Schrüll") - Christian Hoening ("Bauer")
Info
21:45
55min
Der Schah und der Ayatollah
Geschichte, Deutschland 2019 Regie: Holger Preuße

Vor 40 Jahren beendete die Islamische Revolution unter der Führung von Ayatollah Khomeini die Herrschaft des Schahs. Warum scheiterte der letzte persische Kaiser - eine der Schlüsselfiguren der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts - so tragisch? Die Geschichte des Schahs begann mit Ideen von Fortschritt und Reform und endete im blutigen Chaos. Eine entscheidende Rolle spielte sein ambivalentes Verhältnis zur Religion und zum Klerus. Anders als sein Vater setzte Schah Mohammad Reza Pahlavi immer auch auf die Unterstützung seiner Politik durch die religiösen Führer. Aber sie sind es schließlich, die ihn zu Fall bringen. Wie sehr der Abstieg des Schahs mit dem Aufstieg des iranischen Fundamentalismus unter Ayatollah Khomeini zusammenhängt, wie es zum Regimewechsel von der Monarchie zur Islamischen Republik kam, zeigt diese Dokumentation. Der Film schildert die Lebenswege der beiden Rivalen, Schah Mohammad Reza Pahlavi und Ayatollah Khomeini, der Leitfigur der Islamischen Revolution und dem ersten Herrscher der Islamischen Republik Iran. Khomeini wird schon kurz nach dem Amtsantritt des Schahs in den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zu seinem entschiedenen Gegner und bekämpft ihn während seiner gesamten Herrschaft bis zum bitteren Ende. Höhepunkte dieser Auseinandersetzung sind die Weiße Revolution von 1963 und das dramatische Jahr, in dem sich die Machtverhältnisse umkehrten und der Ayatollah innenpolitisch zur zentralen Größe wurde. Hatte ihn der Schah einst außer Landes verwiesen, so wurde er in der Islamischen Revolution zum Hoffnungsträger all derer, die sich vom Schah und von der Monarchie betrogen fühlten. Am Ende siegte der islamische Fundamentalismus, eine neue Herausforderung für die Weltpolitik.

Info-Sendung
20:15
45min
Marktcheck
Verbrauchermagazin Verbrauchermagazin, Deutschland 2019 Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Steuerchaos Weihnachtsbaum - für welchen Baum zahlt man wie viel? Handwerkerstichprobe - wer kennt sich mit Gasheizungen aus? Thomas Cook - wie bekommen Geschädigte ihr Geld wieder? Betrug - Gefälschte Parfüms aus dem Internet Tipp der Woche - Silber putzen Parfüms gehören zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken. Mittlerweile kann man sie nicht nur in der Parfümerie kaufen, sondern auch im Internet bestellen - dort oft zu günstigeren Preisen. Doch bei einer Stichprobe fällt auf: Viele Produkte aus dem Netz sind nur billige Fälschungen. Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin ''Marktcheck'' berichtet am Dienstag, 10. Dezember 2019, 20:15 Uhr. Im Anschluss ''Preiswert, nützlich, gut - Thermokleidung''. Im SWR Fernsehen und in der ARD Mediathek. Weitere Themen der Sendung: Thomas Cook - wie bekommen Geschädigte ihr Geld wieder? Tausende Urlauberinnen und Urlauber mussten nach der Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook auf ihren langersehnten Urlaub verzichten. Sie wissen noch nicht, in welcher Höhe die Reisekosten erstattet werden. Doch es steht fest, dass sie nicht die mit der vollen Summe rechnen können. Handwerkerstichprobe - wer kennt sich mit Gasheizungen aus? Gasheizungen müssen regelmäßig überprüft werden, sonst kann es für die Bewohnerinnen und Bewohner gefährlich werden. ''Marktcheck'' prüft die Qualität der Wartungsarbeiten von Fachleuten für Gasheizungen - mit erschreckenden Ergebnissen. Steuerchaos Weihnachtsbaum - für welchen Baum zahlt man wie viel? Für Weihnachtsbäume können vier unterschiedliche Steuersätze gelten - so viele, wie für kein anderes Produkt. Warum ist das so? Tipp der Woche - Silber putzen ''Marktcheck'' testet Internettipps, um angelaufenes Silberbesteck wieder zum Glänzen zu bringen.

Show
20:10
50min
My Move 2 - Tanz deines Lebens
(My Move) Gefühlskarussell - Der erste Coaches-Tag / Lass alles raus - Das Training nach dem Coaches-Tag Castingshow, Deutschland 2017 Regie: Yvonne Beckel Kamera: Clarissa Crasemann - Oliver Wolf - Julia Senkler - Navin Sarup - Christian Friedel - John Patrick Claasen

Vom Hip-Hop zum Ballett - Der Besuch an der Palucca Schule Gefühlskarussell - Der erste Coaches-Tag: Der erste Coaches-Tag steht an! Und in der 2.Staffel wird alles anders! Es wird jetzt einen Gastcoach geben. Die MY MOVE DANCECREW steht kurz unter Schock: Können sie ihren Augen trauen? Damit haben sie nicht gerechnet. Jetzt ist klar, hier werden sie ins Profitänzerleben reinschnuppern und das ist nicht immer nur angenehm. Denn der Coach sieht beim Vorführen der Choreo und beim Freestyle tanzen jeden Fehler und jede Schwäche genau. Daher erfahren die jungen Tänzer im Einzelfeedback Dinge, die sie so noch nicht gehört haben. Auch Alvaro hat das Video inzwischen gesehen und gibt Feedback. Ein aufwühlender Tag, den die Acht so schnell nicht vergessen werden. Lass alles raus - Das Training nach dem Coaches-Tag: Die Stimmung nach dem ersten Coaches-Tag ist etwas bedrückt. So ein klares Feedback ist neu für die Tänzer. Einige nimmt es ganz schön mit. Deshalb nimmt sich Sarah Zeit, das Feedback noch mal zu besprechen. Kritik ist wichtig für Tänzer, damit sie sich weiterentwickeln können. Natürlich löst Kritik auch negative Gefühle aus. Damit alle acht sie wieder loswerden, macht Sarah ein wildes Warmup und die Tänzer sollen alles rausschreien. Für die Acht ist auch das eine neue Erfahrung - noch nie haben sie so Dampf ablassen können! Einer hängt ganz schön durch. Doch Sarah schaut sich das nur ein halbes Training lang an. Dann gibt es eine klare Ansage...

Film
20:15
135min
Plötzlich Prinzessin
(The Princess Diaries) Liebeskomödie, USA, Deutschland 2001 Regie: Garry Marshall Autor: Gina Wendkos Musik: John Debney Kamera: Karl Walter Lindenlaub

Mia ist 15 und ebenso schwer zu bändigen wie ihre Haare. Sie wird wegen ihrer Brille gehänselt und ist an ihrer Schule eine Außenseiterin. Als ob ihr Leben nicht kompliziert genug wäre, steht plötzlich ihre Großmutter vor ihr, von der sie gar nichts wusste. Clarisse klärt Mia über ihre adlige Herkunft auf und offenbart ihr, dass sie eine Prinzessin ist und Amerika verlassen soll, um die entsprechende Ausbildung zu erhalten. Über Nacht ändert sich Mias Leben und sie reist ins Königreich Genovia.

Julie Andrews ("Königin Clarisse Renaldi") - Anne Hathaway ("Mia Thermopolis") - Hector Elizondo ("Joe") - Heather Matarazzo ("Lilly Moscovitz") - Mandy Moore ("Lana Thomas") - Caroline Goodall ("Helen Thermopolis") - Robert Schwartzman ("Michael Moscovitz") - Erik von Detten ("Josh Bryant") - Patrick John Flueger ("Jeremiah Hart") - Sandra Oh ("Vizerektorin Gupta") - James Brown Orleans ("Doktor Motors") - Lenore Thomas ("Studentin Melissa am Skilift") - Beth Anne Garrison ("Cheerleader Anna") - Rob Zylowski ("Pizzabote") - Erik Bragg ("Bobby Bad") - Joe Unitas ("Coach Joe Ewe") - Karl Makinen ("Bergsteigemanager Schiavone") - Abigail Green-Dove ("Linda Green") - Joel McCrary ("Premierminister Motaz") - Sunny Hawks ("Kletterlehrerin Vivian") - Meredith Shevory ("Studentin Meredith") - Juliet Elizondo ("Marissa Motaz") - Kathy Garver ("Tourist am Skilift") - Anita Marie Curran ("Zeitungswissenschaftsstudentin Anita") - Bonnie Aarons ("Baronin Joy von Troken") - Mary Knoll ("Touristin mit Rollkoffer") - Korry Cannon ("Zeitungswissenschaftsstudentin Korry") - Julie Paris ("Prinzessin Palisades") - Jason Ashland ("Tourist mit Rollkoffer") - Cassie Rowell ("Gesangsstudentin") - Erin O'Reilly ("schottische Herzogin") - Erika Young ("Lady mit Regenschirm") - Chrissy Gilman ("Studentin am Strand") - Brigitta Lauren ("Lady Lindenlaub") - Ethan Sandler ("Tourbusfahrer") - Gary Combs ("Lord Fricker") - Marvin Braverman ("Ober beim Staatsessen") - Robert Glaudini ("Konsulatsdiener Adolpho") - Sean O'Bryan ("Lehrer Patrick O'Connell") - Joe Ross ("Geschäftsträger im Konsulat") - Mindy Burbano ("Sportlehrerin Ms. Harbula") - Charles Guardino ("Limousinenfahrer Mel") - Kimleigh Smith ("Musiklehrerin Wells") - Elizabeth Gudenrath ("Cheerleader Anna") - Bianca Lopez ("Cheerleader Fontana") - Gwenda Perez ("Helga") - Tamara Levinson ("Cheerleader Lupe") - Barbara Marshall ("Lady Jerome") - Sam Denoff ("Lord Jerome") - Tracy Reiner ("Pressesekretärin Spencer") - Dale Hikawa ("Bandleaderin Dawn Kawa") - Daru Kawalkowski ("Gräfin Puck") - Diane Frazen ("Ballgast Diane") - Stanley Frazen ("Ballgast Stanley") - Barbara Nabozny ("Ballgast Barbara") - Ira Glick ("Ballgast Dr. Glunk") - Patrick Flueger ("Jeremiah Hart") - Sol Rosenthal ("Rechtsanwalt auf dem Ball") - Sean O'Brian ("M. O'Connell, Professor") - Hope Alexander Willis ("Lady Caroline") - Joe Allen Price ("Father Joseph") - Kathleen Marshall ("Charlotte Kutaway") - Patrick Richwood ("Nachbar Mr. Robutusen") - John McGivern ("Skiliftführer Bruce Macintosh") - Terry Brown ("Police Officer Arthur Washington")


Das TV Programm jetzt auf TVgenial.Online - powered by HÖRZU

Unser digitale Online TV-Programm ist powered by HÖRZU - mit täglich aktualisierten TV-Daten aus der HÖRZU-Redaktion.

Hier erwartet Sie ein Überblick über alle Sendungen, Serien, Spielfilme und Reportagen, die gerade im Fernsehen zu sehen sind. Ob TV-Klassiker "Tatort", Publikumsfavoriten wie "Big Bang Theory" oder die Handball-WM: Alle aktuellen Sendungen werden angezeigt. Mit einem Klick auf die Sendung werden die Detaildaten wie Beschreibung, Schauspielern etc. angezeigt. Ein weiterer Klick schließt es wieder.

Sie schauen gern Serien? Hier mit Staffel und Episodendaten

Bei TVgenial finden Sie alle Serien mit Detaildaten wie Staffel, Episode, Schauspielern und weiteren Detail Beschreibung.

Ihre gewünschten Sender auf einen Blick

Durch die praktische Übersicht der von Ihnen eingestellten Sender, sehen Sie schnell, was gerade läuft – und was Ihnen gefallen könnte. Mit dem kostenlosen Login können Sie zudem Ihre Wunschsendungen auch als Favorit eintragen und sich per Email optional erinnern lassen.

Lohnt es sich noch, die Sendung einzuschalten?

Der Laufzeitbalken links neben dem Titel der jeweiligen Sendung verrät, wie lange sie schon läuft, beziehungsweise wie viel Sendezeit noch übrig ist. So können Sie schnell entscheiden, ob sich das Einschalten noch lohnt. Außerdem sehen Sie, was direkt im Anschluss bei diesem Sender gezeigt wird.

Ihr Fernsehprogramm zu Ihrer Wunschzeit

Das TV - Programm jetzt bietet nicht das, worauf Sie momentan Lust haben? Über Uhrzeit wählen können Sie oben mit wenigen Klicks Ihre Wunsch - Uhrzeit einstellen und schauen, ob Ihnen eine Sendung zu einer späteren Zeit zusagt. Natürlich können Sie sich auch das beliebte Abend-oder Nachtprogramm anzeigen lassen.

Sendung suchen?

Sie suchen eine Sendung? Kein Problem - nutzen Sie einfach die Suchfunktion oder tragen Sie auch eine neue "Comeback" Suche ein - sobald die Sendung wieder in den Daten auftaucht, erhalten Sie Bescheid.