mdr TV Programm gestern und am Abend 20:15 Uhr

Zusammenfassung oder Highlights des gestrigen mdr Programms

Verpasstes mdr Programm von gestern? Kein Grund zur Sorge! Bei uns erhalten Sie eine detaillierte Übersicht über alle Sendungen und Filme, die gestern auf mdr ausgestrahlt wurden. Von spannenden Abenteuerfilmen bis hin zu herzerwärmenden Familienkomödien - entdecken Sie, was Sie verpasst haben und holen Sie das Fernseherlebnis nach.

Was kam gestern Abend im TV? Nicht nur bei mdr

Hier finden Sie das aktuelle TV Programm für heute Abend.

Tipps fürs aktuelle TV-Programm ← täglich neu mit Bildern und Beschreibung

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

mdr Programm gestern

   mdr TV Programm von gestern
   Was lief beim TV Sender mdr


Programm - Vormittag
Blutsauger Staffel 3: Episode 2 Historienserie, Deutschland 2021 Regie: Christine Hartmann - Sönke Wortmann - Anno Saul Autor: John-Hendrik Karsten - Thomas Laue - Stefan Dähnert Musik: Martin Lingnau - Ingmar Süberkrüb - John Gürtler - Jan Miserre - Hannah von Hübbenet - Matthias Hillebrand - Fabian Römer Kamera: Holly Fink
Charité
Ellas Vorgesetzter, der Oberarzt der Inneren, geht in den Westen. Die Station ist vorerst ohne Leitung. Ella gelingt es, Veränderungen im Blut von Krebspatienten nachzuweisen. Prof. Prokop ist unterdessen als Rechtsmediziner der Charité mit einem Mordfall beschäftigt. Ein Frauenleichnam weist Bissspuren von einem Menschen auf. Ellas Vorgesetzter, der Oberarzt der Inneren, geht in den Westen. Die Station ist vorerst ohne Leitung. Ella gelingt es, Veränderungen im Blut von Krebspatienten nachzuweisen. Sie sieht nur eine Chance, ihre These zur Krebsfrüherkennung zu belegen: Sie muss Zugriff auf Professor Prokops Blutbank haben. Erneut spricht sie vor und diesmal hört ihr der Serologe interessiert zu. Prokop ist unterdessen als Rechtsmediziner der Charité mit einem Mordfall beschäftigt. Ein Frauenleichnam weist Bissspuren von einem Menschen auf. Eine Leiche mit ähnlichen Bissen wird aus Wien gemeldet. Prokop fährt unmittelbar nach Österreich, um sich selbst ein Bild von der Toten zu machen. Auf der Kinderstation wird ein Neugeborenes mit Gelbsucht aus der Frauenklinik angekündigt. Ungeduldig wartet Ingeborg Rapoport auf die Einlieferung des Babys. Als der Krankentransport endlich ankommt, ist der Zustand des Säuglings schlecht. Er braucht eine Direktblutspende. Die Kinderärztin überprüft den Weg von ihrer Station zur Frauenklinik und konfrontiert ihren Kollegen, den Gynäkologen Professor Dr. Kraatz damit, dass die Wege im Notfall zu weit seien. Doch dieser will davon nichts wissen. Ellas Euphorie über ihre Forschungsergebnisse trifft auf die Fluchtgedanken von Dr. Curt Bruncken. Auf dem Dach der Charité kommen sie sich nahe. Für einen Moment scheint alles möglich, als unter ihnen plötzlich mit dem Bau der Mauer begonnen wird. Es ist die Nacht auf Sonntag, den 13. August 1961. Berlin, 1888: Im Spannungsfeld zwischen bahnbrechender medizinischer Forschung und enormen gesellschaftlichen Umwälzungen ist die Charité auf dem Weg, das berühmteste Krankenhaus der Welt zu werden
 Untertitel 16:9 HDTV
(Thüringen-Journal) Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Steffen Quasebarth
Rekord: Viele Teilnehmer beim Aerobic-Wettkampf in Eisenberg Dialog: Konflikte lösen mit theatralischen Mitteln Bilanz: Entwicklung des Tourismus in Thüringen Das MDR THÜRINGEN JOURNAL hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Zuschauer zu beraten und zu informieren. Von wichtigen Entscheidungen im Erfurter Landtag oder interessanten Alltagshelden über hochkarätige Kulturereignisse in Weimar und aufsehenerregende Gerichtsprozesse bis hin zu spektakulären Firmenübernahmen, neuen Angeboten für Touristen oder der Übergabe großer Bauprojekte in Thüringer Städten und Gemeinden - das Themenspektrum ist so vielfältig wie das ganze Land.
 Untertitel 16:9 HDTV
Staffel 7: Episode 1070 Telenovela, Deutschland 2011 Regie: Gerald Distl - Martina Allgeyer Autor: Heidi Goch-Lange Kamera: Rainer Nolte - Wulf Sager
Im Nobelhotel Drei Könige in Lüneburg kommt es generationsübergreifend zwischen den Mitgliedern mehrerer Familien zu zahlreichen romantischen Liebesbeziehungen und auch zu gemeinen Intrigen. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Drei Könige, das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
2,46 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 HDTV
Staffel 5: Episode 952 Telenovela, Deutschland 2009 Regie: Siegi Jonas - Gunter Friedrich Autor: Gabriele Kosack
Sturm der Liebe
André stellt Astrid zur Rede, die schließlich zugibt, dass Werner Sandras Vater ist. Sie fürchtet nun, dass Sandra sie für die Lüge den Rest ihres Lebens hassen wird. André hat mit derartigen Familienproblemen Erfahrung und ein gewisses Verständnis, doch nach einem Treffen mit Simon ist er überzeugt, dass Sandra Astrid verzeihen wird. Als Sandra einen Anruf des Copiloten ihres Vaters erhält, der bereit ist, mit ihr zu sprechen, kann ihr Astrid nicht länger die Wahrheit vorenthalten... Cosima verlangt nach ihrem Herzspray. Werner will es ihr gerade geben, als Lukas hereinkommt. Er kümmert sich sofort um seine Mutter und bringt sie zu Michael. Dort behauptet Cosima, dass Werner sie sterben lassen wollte. Lukas geht daraufhin auf Werner los. Sandra kann eine handgreifliche Auseinandersetzung verhindern. Sie ist entsetzt, als Lukas ihr erzählt, was Werner angeblich getan hat. Werner vertraut sich derweil Charlotte an. Hendrik bleibt am Fürstenhof, doch seine erste Schülerin ist ausgerechnet Rosalie, die Hendrik den letzten Nerv raubt. Er beschließt, sich eine andere Beschäftigung im Hotel zu suchen. Er spricht Marie auf einen Job als Kellner an. Doch Marie ermutigt Hendrik, das Bogenschießen nicht einfach so aufzugeben. Hildegard ist entsetzt, als sie liest, dass der wilde Bär namens Rosi angeblich erschossen wurde. Doch Zwick bezweifelt das, denn an ihrer Scheune wurden erneut Spuren ihrer schwergewichtigen Namensvetterin gefunden. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
2,63 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Staffel 22: Episode 3929 Telenovela, Deutschland 2023 Regie: Patrik Fichte - Laurenz Schlüter Autor: Wolfgang Bindl Musik: Tunepool Kamera: Rainer Nolte - Ulli Köhler
Für Leyla bricht eine Welt zusammen, als ihr Jördis beichtet, dass sie Mo betrogen hat. Völlig durcheinander taucht Leyla bei Simon auf: Wie soll sie sich auf ihr Training konzentrieren, wenn ihre Familie auseinanderbricht? Ceyda und Simon versuchen zu vermitteln und können Leyla ein bisschen beruhigen. Jördis verspricht, um ihre Ehe zu kämpfen. Und auch Mo stimmt zunächst zu. Tina findet bei Lilly zufällig ein Tablet, dass sie angeblich nur für ihre Freundin Cleo aufbewahrt. Tina verspricht Lilly schweren Herzens, Ben nichts davon zu sagen. Doch als sich das Tablet als gestohlen herausstellt, gerät Tina vor Ben in Erklärungsnot ... Carla lehnt Michaels gutgemeintes Angebot rigoros ab, sein Erbe in ihre Weinproduktion zu investieren. Sie will sich nicht nochmal auf einen unzuverlässigen Geschäftspartner einlassen und lieber ihre Selbstständigkeit bewahren. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Drei Könige, das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
2,46 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Staffel 20: Episode 4205 Telenovela, Deutschland 2023 Regie: Udo Müller - Steffen Nowak Autor: Jens Schleicher - Antonia Napetschnig
Philipp ärgert sich, dass er sich von Vincent unnötig hat provozieren lassen, und entschuldigt sich auch vor Ana für seine übergriffige Kampfansage. Als er erfährt, dass Helene und Michael einen neuen Mitbewohner suchen, nutzt er die Gelegenheit und zieht in die Scheune. Markus versucht Vincent klarzumachen, dass Philipp im Grunde seines Herzens ein guter Mensch ist. Dabei ahnt er nicht, welch hinterhältige Intrige dieser plant ... Lale schleicht sich heimlich ins Büro, um den Zwischenstand des Votings herauszufinden. Dabei muss sie erkennen, dass ausgerechnet Theo ihr größter Konkurrent ist. Dieser versucht jedoch alles, damit am Ende doch Lale Mitarbeiterin des Monats wird. Ob sein Plan aufgeht? Markus realisiert frustriert, dass sein Bestechungsversuch nicht funktioniert hat. Er weiß nicht, was er noch tun kann, bis Philipp ihm schließlich die Lösung für sein Problem präsentiert. Dies hat besonders für Werner dramatische Konsequenzen ... Als Alexandra Christoph eröffnet, dass sich zwischen Tom und ihr eine ernste Beziehung entwickelt, kann dieser seine Enttäuschung nicht verbergen. Um ihn nicht weiter zu verletzen, bittet sie Tom, in Zukunft etwas rücksichtsvoller zu sein. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
2,63 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Horizonterweiterung Staffel 3: Episode 35 Arztserie, Deutschland 2017 Regie: Hartwig van der Neut Autor: Stefan Rehberger - Heike Wachsmuth Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Victor Voß - Michael Ferdinand
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
In der Kantine des Johannes-Thal-Klinikums wird zu Dr. Moreaus Unmut eine vegetarische Woche eingeführt. Ernährungsberater Peter Vogt gibt sich alle Mühe, den fleischliebenden Arzt von vegetarischen Alternativen zu überzeugen - mit wenig Erfolg. Als Vogt allerdings plötzlich in der Klinik zusammenbricht, hat er Dr. Moreaus volle Aufmerksamkeit. Dr. Ruhland kümmert sich derweil mit Julia Berger um einen Patienten, dessen Tochter panische Angst um ihren Vater zu haben scheint. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel 16:9 HDTV
(Quizduell - Der Olymp) Quiz, Deutschland 2023 Moderation: Esther Sedlaczek Gäste: Till Reiners - Hazel Brugger
Hazel Brugger und Till Reiners sind ehemalige Poetry-Slam Kollegen und kennen sich schon seit zwölf Jahren. Das Fernsehpublikum kennt die Beiden unter anderem auch durch ihre Auftritte in der Heute-Show. Inzwischen machen sie nicht nur Stand Up Comedy, sondern sind auch groß im Podcast-Geschäft. Wir finden immer eine Antwort, kommentiert Reiners den Auftritt im Quizduell-Olymp. Wie es letzten Endes ausgeht? Das gibt es zu sehen am Freitag, 24. März, um 18:50 Uhr - Quizduell Olymp mit Esther Sedlaczek.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Geschichten aus dem Leipziger Zoo Zoodoku, Deutschland 2020 Kamera: Thomas Keffel
Giraffen: Ein wichtiger Schritt Fast ein Jahr ist es her, dass Giraffenbulle Max gestorben ist. Seitdem musste Leipzigs Giraffenherde ohne Zuchtbullen auskommen. Doch nun gibt es große Veränderungen: Vor drei Monaten ist Giraffendame Sipiwe zugezogen. Anfang der Woche kam Rania dazu. Und nun: Bulle Matyas, der neue Hoffnungsträger für den Aufbau einer erfolgreichen Zucht. Jens Hirmer und seine Kollegen machen dem Neuen die ersten Schritte in Leipzig so angenehm wie möglich. Hat der Jungbulle das Format, in Max Fußstapfen zu treten? Koalas: Ein gewichtiger Termin Das Baby von Koaladame Mandie bringt jetzt schon fast einen Kilo auf die Waage. Für Jule Ladensack und Philipp Hünemeyer der ideale Zeitpunkt, dem kleinen Jungen endlich einen Namen zu geben. Bouddi heißt Leipzigs erster Koalanachwuchs. Zur Taufe gibts besonders leckere Eukalyptusblätter. Ob der kleine Bouddi auch schon davon nascht? Kaimane: Fliegengewichte In einem Kinderbecken des Terrariums leben zwölf kleine Kaimane - von ihren Eltern getrennt. Da der Erwachsenenpool mit den auch darin wohnenden Schildkröten und Fischen zu gefährlich für sie ist, werden die Fliegengewichte von Heiko Schäfer und Christian Patzer aufgezogen. Gerade mal acht Wochen sind die Kleinen alt. Heute soll Maß genommen werden. Was bringen sie auf die Waage - und wie groß sind sie schon? Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
4,44 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
MDR aktuell ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Altlasten Staffel 12: Episode 39 Arztserie, Deutschland 2009 Regie: Mathias Luther Autor: Thomas Frydetzki Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Frank Buschner - Christoph Poppke
In aller Freundschaft
Mareike sitzt im Gefängnis, weil sie ihrer unheilbar kranken Mutter aktive Sterbehilfe geleistet hat. Mareikes Schwester Bianca hat den Kontakt zu ihr abgebrochen, weil sie die Tat verurteilt. Doch jetzt ist Bianca auf die Schwester angewiesen, denn sie braucht dringend eine Nierenspende, und Mareike kommt dafür infrage. Bianca besucht Mareike im Gefängnis - aber die will ihr nicht helfen. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9
Die Kraft des Willens Staffel 12: Episode 40 Arztserie, Deutschland 2009 Regie: Jürgen Brauer Autor: Oliver Hein-MacDonald Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Michael Ferdinand - Stefan Motzek
In aller Freundschaft
Jens Angerer wird nach einem Suizidversuch, bei dem er seinen linken Arm verloren hat, in die Sachsenklinik eingeliefert. Das Amputat konnte nicht gefunden werden, sodass sich Martin Stein auf die Suche nach dem Arm macht. Otto hat eine Überraschung geplant: Er will Charlotte einen Heiratsantrag machen. Jens Angerer wird nach einem Suizidversuch, bei dem er seinen linken Arm verloren hat, in die Sachsenklinik eingeliefert. Die Feuerwehr ist noch auf der Suche nach dem Amputat. Es gibt ein 5-Stunden-Zeitfenster, in dem es möglich ist, den Arm zu replantieren. Jens gibt als nächsten Verwandten seinen Vater an, betont aber, dass er ihn auf keinen Fall sehen will. Zu Dr. Eichhorns Missbilligung informiert Dr. Stein ihn trotzdem. Prompt kommt es zum Streit zwischen Sohn und Vater. Gleichzeitig wird der Suchtrupp der Feuerwehr zu einem Notfall abgerufen, so dass Martin Stein die Klinik mit dem Vater verlässt, um sich selbst auf die Suche nach dem Arm zu machen. Otto überlegt sich eine Überraschung für Charlotte. Er will ihr einen Heiratsantrag machen. Und zwar am Flughafen vor einer Reise nach Venedig. Otto weiht Barbara ein, der die Aufgabe zufällt, Charlotte unter einem Vorwand pünktlich zum Flughafen zu bringen. Aber Charlotte bekommt Wind von dem Plan und ist nicht begeistert. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9

Programm - Nachmittag
Drama, Deutschland 2010 Regie: Matthias Tiefenbacher Autor: Volker Krappen Musik: Biber Gullatz Kamera: Klaus Merkel
Eine halbe Ewigkeit
Nach mehr als einem halben Jahrhundert steht Harry plötzlich wieder vor Elly, einst die Liebe seines Lebens, jetzt Schwester Elisabeth und evangelische Ordensfrau. 1958 hatten sie sich unter unglücklichen und für beide nie wirklich geklärten Umständen aus den Augen verloren. Nun kehrt er überraschend in seine Nordheide-Heimat zurück. Seine Anwesenheit bringt Elisabeth völlig durcheinander.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
MDR aktuell ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Der starke Osten Mittagsmagazin, Deutschland 2024
MDR um 2
Das MDR-Nachmittagsmagazin MDR um Zwei - Der starke Osten informiert täglich von Montag bis Freitag um 14 Uhr neben den aktuellen Themen verstärkt über Erfolgsgeschichten und regionale Vorbilder aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Eine halbe Stunde stehen bei MDR um Zwei - Der starke Osten Menschen im Mittelpunkt, die gestalten, bewegen, ausprobieren.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Mutterinstinkt? Zoodoku, Deutschland 2023
Geschichten aus dem Leipziger Zoo Friedliche Übernahme Fünf Monate lang zog Schimpansin Natascha zwei Babys auf: ihr eigenes, Makeni, und Corries Tochter Youma, die von ihrer Mutter verstoßen worden war. Die ungewöhnliche Adoption ist das Happy End einer tragischen Geschichte, so hoffte jedenfalls Daniel Geissler. Doch seit kurzem scheint Corrie wieder die Mutter in sich zu spüren. Kurzerhand nahm sie Natascha ein Baby weg. Allerdings hat sie sich für Makeni entschieden, eigentlich Nataschas Sohn. Bei diesem Kindertausch gibt es nun aber ein entscheidendes Problem: Corrie hat keine Muttermilch mehr. Und jetzt? Frappierende Unterforderung Jörg Gräser weiß, wie man Tiere beschäftigt. Leckerlis ohne Arbeit gibt es bei ihm eigentlich nicht. Meistens sind sie mit kniffligen Aufgaben verbunden. Heute fordert Jörg Löwin Kigali heraus. Sie soll ein Ziegenbein aus einem hohlen Baumstamm ziehen. Allerdings ist der Leckerbissen darin an einer starken Feder befestigt. Kigalis Vorgänger waren bei dieser Übung stundenlang beschäftigt. Doch diese Löwin ist von einem anderen Kaliber... Hoffnung bei den Dik Diks Martina Molch ist begeistert. Das jüngste Kind der Dik Diks entwickelt sich prächtig. Bereits zum zwölften Mal gab es bei den Dik Diks Nachwuchs - allerdings waren die Jungtiere fast immer männlich. Diesmal, so ist sich Martina Molch sicher, wird es bestimmt ein Mädchen sein. Natürlich gilt die Devise: Hauptsache gesund, da ist auch das Geschlecht zweitrangig. Aber endlich ein Mädchen, das wäre schon schön. Ob sich die Hoffnungen der Pfleger erfüllen, wird die Untersuchung des Tierarztes zeigen. Kleine Tricks bei den Ameisenbären Die Ameisenbären Gorrie und Bardana bekommen seit einiger Zeit ein neues Futter. Florian Ludwig und Lisa Weseloh wollen deshalb das Gewicht der Tiere kontrollieren. Als erstes soll Gorrie mit Leckerlis auf die Waage gelockt werden. Auf dem Weg zum Futter schlängelt sich der Ameisenbär allerdings geschickt an der Waage vorbei. Bardana hingegen ist noch im Tiefschlaf und will gar nicht erst aufstehen. Wie können Florian und Lisa dennoch erfahren, ob ihre Ameisenbären das richtige Gewicht haben? (ARD 18.11.2023) Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
4,44 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Quiz, Deutschland 2021 Moderation: Alexander Bommes
Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen. Der Jäger versucht, das Team mit verlockenden Angeboten zu ködern. Wenn das Team zu hoch pokert, ist es für den Quizchampion ein leichtes Spiel, die Kandidaten mit nur einer richtigen Antwort außer Gefecht zu setzen. Alexander Bommes moderiert die temporeiche Quizshow.
4,73 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Neues von hier Regionalmagazin, Deutschland 2024
MDR um 4
Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse für die Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in komprimierter Form. Die Reporter sind vor Ort unterwegs und liefern Hintergrundinformationen. Außerdem hält die Sendung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter bereit.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Gäste zum Kaffee Regionalmagazin, Deutschland 2024 Gäste: Jochen Kowalski
Die wichtigsten und aktuellsten Nachrichten aus den drei Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Reporter sind vor Ort unterwegs und liefern alle relevanten Hintergrundinformationen.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Neues von hier & Leichter leben Regionalmagazin, Deutschland 2024 Gäste: Andreas Keßler
u.a. mit Autoexperte Andreas Keßler Der kleine Kasten für den Notfall Er bekommt wenig Beachtung, aber wenn es ernst wird, spielt er die Hauptrolle: Der Kfz-Verbandskasten. Vor 55 Jahren ist die Verbandskastenpflicht in Kraft getreten. Inzwischen gibt es für den Verbandskasten viele Vorschriften und Normen. Was muss eigentlich alles drin sein im Verbandskasten? Welche Bestandteile sind steril? Wo entsorgt man einen abgelaufenen Verbandskasten? Und müssen eigentlich Mund-Nasen-Schutzmasken mitgeführt werden? Autoexperte Andreas Keßler hat die Antworten.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
MDR aktuell ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV

Programm - Abend
Die Wetterschau für Mitteldeutschland Wetterbericht, Deutschland 2024
Ob Schneefall im Winter, Gewitter im Frühling, Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst - die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen für Mitteldeutschland. Natürlich gibt es auch einen Ausblick auf das Wetter der nächsten Tage und einen Regenradar. Auf übersichtlichen Wetterkarten werden die Informationen ausführlich erklärt.
 Untertitel 16:9 HDTV
Boulevardmagazin, Deutschland 2024
Die besten Geschichten schreibt das Leben. Brisant, das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in Brisant.
3,81 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Meine Schmusedecke - Die Schlange Staffel 2: Episode 52 Gutenachtgeschichte, Deutschland, DDR 2020 Regie: Angela Steffen - Andrea Deppert Autor: Julia Ocker - An Vrombaut Musik: Claudia Kaiser - Martin Lickleder
Seit 1959 ausgestrahlt ist der Sandmann eine Institution. Mehrere Generationen sind mit ihm aufgewachsen. In der DDR war er fester Bestandteil des täglichen Lebens. Besonders beliebt waren die Geschichten mit Pittiplatsch und Schnatterinchen sowie Fuchs und Elster. Der Sandmann hat bis heute kaum an Popularität verloren. Noch immer sehen wir den Abengruß, bevor jedes Kind ins Bettchen muss. Es gehörte zu den bekanntesten und auch international erfolgreichen TV-Figuren des DDR-Fernsehens, die auch nach der Wiedervereinung überlebten: Das Sandmännchen, das den Kindern allabendlich kurz vor dem Schlafengehen etwas Sand in die Augen streut. Zu den bekannten Figuren der Dauerserie gehören auch der freche Kobold Pittiplatsch und die Ente Schnatterinchen.
 Untertitel 16:9 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Täglich ab 19 Uhr werden die Bewohner der MDR-Bundesländer mit regionalen Informationen versorgt, dann werden die Regionalmagazine Sachsen-Anhalt heute, Sachsenspiegel und Thüringen Journal gesendet.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
MDR aktuell ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Unterwegs mit dem MDR-Rundfunkchor Dokureihe, Deutschland 2022
Klang & Gloria
Es wird spannend beim MDR-Rundfunkchor, denn beim Vorsingen stellen sich mögliche neue Chormitglieder vor. In der Peterskirche laufen derweil die Proben und Vorbereitungen für den ersten Nachtgesang seit langem.
5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
MDR-Magazin Verbrauchermagazin, Deutschland 2024 Moderation: Ana Plasencia
Parkgebühren nach Autogröße: Welche Pläne es in mitteldeutschen Städten gibt Alternativen zur Wärmepumpe: Was leisten Infrarot-Heizungen Online-Shopping: Neue Masche beim Dreiecksbetrug Ana Plasencia präsentiert investigativ erstellte Beiträge, in denen Sorgen und Probleme der Bevölkerung thematisiert werden. Gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen stehen besonders im Fokus.
4,86 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
Das Grandhotel Taschenbergpalais Dresden Dokumentation, Deutschland 2024
Das Grandhotel Taschenbergpalais Dresden wurde im Januar 2023 für eine umfassende Renovierung geschlossen. Das Hotel verkaufte sein Mobiliar und erneuerte alle Elektro- und Wasserleitungen. Architekten und Designer mussten Modernes mit Denkmalschutz verbinden. Die Mitarbeiter wurden in anderen Kempinski-Häusern untergebracht. Das Taschenbergpalais wird nun wiedereröffnet.
 Untertitel 16:9 HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
MDR aktuell ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
4,07 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel 16:9 HDTV
(Die Charité - Ein Krankenhaus im Kalten Krieg) Dokumentation, Deutschland 2020
Die Charite - Ein Krankenhaus im kalten Krieg
Der Mauerbau ändert die Situation an der Charité. Die Charité war nach dem Ende des Krieges zunächst ein Ort der bürgerlichen Eliten, die in Anpassung und Opportunismus geübt waren. Aus den Göttern in Weiß werden nicht über Nacht Götter in Rot. Medizinische Koryphäen, die eine kurze Phase der Entnazifizierung überstanden haben, bleiben oft in ihren alten Positionen. Diese Kontinuität beherrscht das Klima im Vorzeigekrankenhaus der noch jungen DDR. Der ererbte Ruhm des Hauses wirkt weiter. Der österreichische Forensiker Otto Prokop wechselt von der Universität Bonn an die Charité - und übernimmt dort die Gerichtsmedizin. Er bleibt ein Pendler zwischen den Welten und wird international bekannt als Blutgruppenpapst. Andere, wie der Biochemiker Mitja Rapoport und die Kinderärztin Ingeborg Rapoport, entscheiden sich bewusst für das sozialistische Land. Zwei Mal wurden sie vertrieben: Zuerst durch die Nazis, weil sie Juden waren und später mussten sie die USA in der McCarthy-Ära verlassen, weil sie als Kommunisten verfolgt wurden. An der Charité werden sie bleiben. Die DDR ist für sie die vermeintliche Alternative zu dem Deutschland, das Faschismus und Rassenverfolgung hervorgebracht hat. Die Krankenstadt in der Mitte Berlins liegt direkt an der Grenze zwischen sowjetischem und britischem Sektor, im August 1961 wird der Außenzaun der Charité mit Stacheldraht abgeriegelt und von Grenztruppen bewacht. Alle Fenster der Kliniken in Richtung Westen werden eilig mit Pappen abgedichtet und später zugemauert. Störfrei machen heißt diese Aktion. Viele Ärzte und Schwestern der Charité waren Westberliner. Jetzt gibt es strikte Anweisungen: Umzug in die DDR oder Kündigung. Die meisten von ihnen verlassen ihr Krankenhaus. Im Klinikalltag läuft in den ersten Monaten nach dem Mauerbau kaum mehr etwas so wie es war. Eine eigene Herz-Lungen-Maschine muss beschafft werden, da solche Operationen nun nicht mehr in West-Berlin durchgeführt werden können. Ärzte und Wissenschaftler der Charité entfalten Ehrgeiz und Ethos, den guten Ruf trotz Mangelwirtschaft und schwieriger Finanzlage zu bewahren. Ingeborg Rapoport hat es als Ärztin schwer, sich mit neuen Ideen durchzusetzen. Sie will die Neugeborenen schon unmittelbar nach der Geburt betreuen und so die Säuglingssterblichkeit senken. Doch ihr gelingt schließlich ein großer Durchbruch und sie erhält den ersten Lehrstuhl für Neonatologie in ganz Europa. Der Kardiologe Joachim Witte knüpft über die Grenze hinweg Kontakte zur West-Berliner Firma Biotronik und entwickelt auf eigene Faust den ersten eigenen Herzschrittmacher der DDR. Das bringt ihm anfangs Misstrauen und Ärger ein, rettet aber vielen Patienten das Leben. Im Spannungsfeld des Kalten Krieges ist die Charité das Prestigeobjekt der DDR, das renommierteste Krankenhaus im ganzen Ostblock, ein Sehnsuchtsort für Kranke und Mediziner. Der Film erzählt die Geschichte der Charité von der Stalinära über den Mauerbau und die Jahre der Koexistenz bis zum Countdown der DDR in der Honecker Ära. Über 40 Jahre spannt die Doku den Erzählrahmen und zeichnet die Ost-West Konfrontation anhand von ausgewählten Lebensläufen nach, die eng mit der Charité verwoben sind. Es sind spannende Geschichten, die überwiegend so noch nicht erzählt wurden. Ingeborg Rapoport gab für den Film ein letztes, großes Interview. Da war sie 104 Jahre alt - und sprach glasklar und leidenschaftlich über die beste Zeit ihres Lebens - die Jahre an der Charité.
 Untertitel 16:9 HDTV
Atemstillstand Staffel 3: Episode 4 Historienserie, Deutschland 2021 Regie: Christine Hartmann Autor: Regine Bielefeldt - Thomas Laue Musik: Fabian Römer - Matthias Hillebrand Kamera: Holly Fink
Charité
Der erste Mauertote treibt im Humboldthafen. Ella ist voller Angst, dass es sich um Curt handeln könnte. Prokop obduziert unter strenger Geheimhaltung die Leiche. Die Patientin mit Magenkrebs, Frau Jasinski, wird erneut operiert. Die Diagnose ist niederschmetternd: Ihr Bauchfell ist voller Metastasen. Der erste Mauertote treibt im Humboldthafen. Ella ist voller Angst, dass es sich um Curt handeln könnte. Prokop obduziert die Leiche. Die Untersuchung erfolgt unter absoluter Geheimhaltung, der Obduktionsbericht wird unvermittelt von den Ermittlern mitgenommen. Doch Prof. Prokop kann dies nicht akzeptieren und diktiert seiner treuen Mitarbeiterin Frau Dammrau wortgenau noch einmal die Ergebnisse seiner Untersuchung. Die Patientin mit Magenkrebs, Frau Jasinski, wird erneut operiert. Die Diagnose ist niederschmetternd: Ihr Bauchfell ist voller Metastasen. Ella Wendt weiß um den aussichtslosen Zustand. Die Patientin bestärkt sie in dem Kampf gegen den Krebs in der Forschung zur Früherkennung. Ausgerechnet der leichtfüßige Dr. Alexander Nowack, der gerne mal einen DDR-kritischen Scherz riskiert, wird vom Parteisekretär Lehmann umworben. Für den Eintritt in die SED und Loyalität der Partei gegenüber stellt er ihm eine Beförderung in Aussicht. Auf die Innere Station kommt ein auf den ersten Blick orthopädischer Notfall. Doch Ella Wendt vermutet, dass der heftig hustende Bergmann eine schwere Silikose hat. Das Röntgengerät ist defekt und die Akte aus dem Schneeberger Krankenhaus steht nicht zur Verfügung. In der Nacht erleidet der Patient einen schweren Hustenanfall und stirbt. Als das Bergbauunternehmen Wismut ankündigt, die Leiche sofort abzuholen, werden die Mediziner misstrauisch. Ella bittet Prof. Prokop, umgehend die Obduktion durchzuführen. Was Prokop findet, als er den Mann seziert, ist von politischer Dimension. Ingeborg Rapoport versucht mit einem Brief, den Kollegen Kraatz zu einer engeren Zusammenarbeit zu überzeugen. Berlin, 1888: Im Spannungsfeld zwischen bahnbrechender medizinischer Forschung und enormen gesellschaftlichen Umwälzungen ist die Charité auf dem Weg, das berühmteste Krankenhaus der Welt zu werden
 Untertitel 16:9 HDTV
Sepsis Staffel 3: Episode 5 Historienserie, Deutschland 2021 Regie: Christine Hartmann Autor: John-Hendrik Karsten - Thomas Laue Musik: Matthias Hillebrand - Fabian Römer
Charité
Alexander Nowack wurde zum Oberarzt der Inneren ernannt. Ella kennt den Preis, den er dafür bezahlt hat: Schweigen im Fall des Wismut-Patienten. Nach dem Weggang von Curt Bruncken und Nowacks Beförderung ist sie desillusioniert. Auch ihre Zusammenarbeit mit Professor Prokop leidet darunter. Ella zieht sich zurück und versucht, sich auf ihre Forschung zu konzentrieren. Sie spricht nicht mehr mit ihrem Mentor, und als er ein Gespräch einfordert, eskaliert die Situation. Ingeborg Rapoport versucht weiter vergeblich, mit Professor Kraatz in Dialog zu treten, als eine Neugeborenen-Sepsis auf drastische Art zeigt, dass die Wege zwischen Gynäkologie und Neonatologie zu weit sind. Das Neugeborene wird zwar dank Rapoports schnellem Eingreifen gerettet, doch können bleibende Hirnschäden nicht ausgeschlossen werden. Auf der Inneren wird ein Landwirt eingeliefert, dem Oberarzt Nowack eine Schuppenflechte diagnostiziert. Ella widerspricht. Sie untersucht den Patienten ohne Abstimmung mit ihrem Kollegen und kommt zu einem anderen Ergebnis. Hausmeister Fritz Pflaster hat sich bei der Arbeit am Finger verletzt und leidet an einer Blutvergiftung. Er benötigt Penicillin ebenso dringend wie der Landwirt. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten ist jedoch nur noch eine Ration des lebensrettenden Medikaments verfügbar. Beide Patienten verlieren das Bewusstsein, die Ärzte müssen dringend entscheiden, wem sie das Medikament verabreichen. Während Nowack als neuer Oberarzt in Schockstarre fällt, trifft Ella die medizinische Entscheidung ... Berlin, 1888: Im Spannungsfeld zwischen bahnbrechender medizinischer Forschung und enormen gesellschaftlichen Umwälzungen ist die Charité auf dem Weg, das berühmteste Krankenhaus der Welt zu werden
 Untertitel 16:9 HDTV

1 TV-Tipp(s) des Tages auf mdr von gestern

12:30 Eine halbe Ewigkeit
Serie - 88 Min
Sepsis Staffel 3: Episode 5 Historienserie, Deutschland 2021 Regie: Christine Hartmann Autor: John-Hendrik Karsten - Thomas Laue Musik: Matthias Hillebrand - Fabian Römer
Charité
Alexander Nowack wurde zum Oberarzt der Inneren ernannt. Ella kennt den Preis, den er dafür bezahlt hat: Schweigen im Fall des Wismut-Patienten. Nach dem Weggang von Curt Bruncken und Nowacks Beförderung ist sie desillusioniert. Auch ihre Zusammenarbeit mit Professor Prokop leidet darunter. Ella zieht sich zurück und versucht, sich auf ihre Forschung zu konzentrieren. Sie spricht nicht mehr mit ihrem Mentor, und als er ein Gespräch einfordert, eskaliert die Situation. Ingeborg Rapoport versucht weiter vergeblich, mit Professor Kraatz in Dialog zu treten, als eine Neugeborenen-Sepsis auf drastische Art zeigt, dass die Wege zwischen Gynäkologie und Neonatologie zu weit sind. Das Neugeborene wird zwar dank Rapoports schnellem Eingreifen gerettet, doch können bleibende Hirnschäden nicht ausgeschlossen werden. Auf der Inneren wird ein Landwirt eingeliefert, dem Oberarzt Nowack eine Schuppenflechte diagnostiziert. Ella widerspricht. Sie untersucht den Patienten ohne Abstimmung mit ihrem Kollegen und kommt zu einem anderen Ergebnis. Hausmeister Fritz Pflaster hat sich bei der Arbeit am Finger verletzt und leidet an einer Blutvergiftung. Er benötigt Penicillin ebenso dringend wie der Landwirt. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten ist jedoch nur noch eine Ration des lebensrettenden Medikaments verfügbar. Beide Patienten verlieren das Bewusstsein, die Ärzte müssen dringend entscheiden, wem sie das Medikament verabreichen. Während Nowack als neuer Oberarzt in Schockstarre fällt, trifft Ella die medizinische Entscheidung ... Berlin, 1888: Im Spannungsfeld zwischen bahnbrechender medizinischer Forschung und enormen gesellschaftlichen Umwälzungen ist die Charité auf dem Weg, das berühmteste Krankenhaus der Welt zu werdenEine halbe Ewigkeit
 Untertitel 16:9 HDTV

Rückblick auf mdr Highlights von gestern

Gestern bot mdr eine beeindruckende Auswahl an Sendungen. Wenn Sie eine dieser Sendungen verpasst haben oder einfach nur in Erinnerungen schwelgen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Was lief gestern auf mdr im TV Programm ? Bei TVgenial nicht nur das aktuelle Programm einsehen, sondern auch was gestern gezeigt wurde.