SRF1 Programm heute

   
   Was läuft beim TV Sender SRF1

Was läuft heute im TV Tagesprogramm?

Sehen Sie hier das gesamte Fernsehprogramm vom TV Sender SRF1 - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. SRF1 ist das erste Fernsehprogramm von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). SRF1 bietet ein Vollprogramm mit vielen Informationssendungen, eigenproduzierten Unterhaltungssendungen, Sportübertragungen, Serien und Spielfilmen an.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
00:10 Die perfekte Kandidatin
Spielfilm ~100 Min
(The Perfect Candidate) Drama, Deutschland 2019 Regie: Haifaa Al-Mansour Autor: Brad Niemann Musik: Volker Bertelmann Kamera: Patrick Orth
Die perfekte Kandidatin
Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeitenden und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der Zustand der Straße vor der Klinik. Weil die Stadt die Zufahrt nicht asphaltiert, bleiben die Patienten regelmäßig im Schlamm stecken. Maryam will Veränderung und bewirbt sich um eine bessere Stelle in Dubai. Doch wegen einer Formalität und weil sie keine männliche Begleitung hat, lässt man sie nicht reisen. Maryam sucht Hilfe bei einem entfernten Cousin. Doch der Zufall will es, dass der als Beamter nur Kandidaten für die anberaumte Wahl des Stadtrats empfängt. Vor allem aus Trotz erklärt sich Maryam kurzerhand zur Kandidatin. Erst später wird ihr klar, welche Chance zwischen der bürokratischen Willkür lauert: Als Stadträtin könnte sie die Asphaltierung der Klinikzufahrt selbst in die Hand nehmen. Maryam und ihre beiden Schwestern treten eine Kampagne los, die nicht zu übersehen ist. An jeder Ecke lauern Restriktionen für Frauen.Trotzdem wird Maryams Stimme lauter, ihre Auftritte werden mutiger, ihre Forderungen radikaler. Die junge Ärztin, die vom lang erkämpften Recht auf ein eigenes Auto wie selbstverständlich Gebrauch macht, besteht nun auch auf eine Straße, auf der sie fahren kann.
01:50 Donnschtig-Jass
Show ~95 Min
Aus Grüsch GR Wettbewerb, Schweiz 2022 Moderation: Rainer M. Salzgeber - Stefan Büsser - Sonia Kälin Gäste: Dario Cologna - Oesch''s die Dritten - Megawatt - die Fäaschtbänkler - Fäaschtbänkler
Donnschtig-Jass
Die beiden besten Verlierergemeinden treten gegeneinander an Ems GR oder Grüsch GR Der ''Donnschtig-Jass'' pflegt die ausgeprägte Jasskultur in der Schweiz und lässt das Publikum interaktiv mitspielen. Bis zum 18. August 2022 ist die Jass-Sendung wieder auf grosser Schweizer Tournee. Das Publikum erwartet beste Unterhaltung - ein bunter Mix aus Wettbewerb, Spiel, Volks- und Schlagermusik. In jeder Sendung sind zudem prominente Persönlichkeiten mit dabei. Zu Gast in der letzten Sendung der diesjährigen ''Donnschtig-Jass''-Tournee sind Dario Cologna, Oesch''s die Dritten, Megawatt und die Fäaschtbänkler. Dario Cologna und Stefan Büsser stellen sich im Rahmen der Promi-Challenge zudem einer ganz besonderen Aufgabe: dem ''Leitergolf Spezial''. Anstatt von Hand gilt es, zwei an einer Schnur zusammengebundene Golfbälle mit Golfschlägern an die Sprossen einer Leiter zu werfen. Bei wem bleiben mehr Bälle an der XXL-Leiter hängen? Im Zentrum steht nach wie vor das Jassen: Wer nächsten Sommer die erste Gastgebergemeinde sein wird, jassen die beiden besten Verlierergemeinden dieses Sommers, Hasliberg BE und Domat/Ems GR, untereinander aus. Welche von ihnen gewinnt, entscheiden die besten Jasser der ausgewählten Gemeinden in fünf Jassrunden. Gleich mehrfach gefordert wird Moderator Rainer Maria Salzgeber. Einerseits erhält er interaktiv von den Zuschauerinnen und Zuschauern eine Aufgabe, die er jeweils eine Woche später in der Rubrik ''Salzi packt an'' in der Gemeinde erfüllen muss. Andererseits fährt er stets am Freitag nach der Livesendung mit seinem Rennrad zum nächsten Austragungsort und legt so diesen Sommer insgesamt über 600 Kilometer und 10''000 Höhenmeter zurück. Die ehemalige Schwingerkönigin und Schiedsrichterin Sonia Kälin ist verantwortlich für die Einhaltung der Regeln am Jasstisch. Wer dabei sein möchte, findet sich einfach auf dem Platz des jeweiligen Austragungsortes ein. Tickets werden keine benötigt. Ab 13.00 Uhr finden die ersten Proben statt und die Festwirtschaft ist in Betrieb.
04:05 Die perfekte Kandidatin
Spielfilm ~100 Min
(The Perfect Candidate) Drama, Deutschland 2019 Regie: Haifaa Al-Mansour Autor: Brad Niemann Musik: Volker Bertelmann Kamera: Patrick Orth
Die perfekte Kandidatin
Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeitenden und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der Zustand der Straße vor der Klinik. Weil die Stadt die Zufahrt nicht asphaltiert, bleiben die Patienten regelmäßig im Schlamm stecken. Maryam will Veränderung und bewirbt sich um eine bessere Stelle in Dubai. Doch wegen einer Formalität und weil sie keine männliche Begleitung hat, lässt man sie nicht reisen. Maryam sucht Hilfe bei einem entfernten Cousin. Doch der Zufall will es, dass der als Beamter nur Kandidaten für die anberaumte Wahl des Stadtrats empfängt. Vor allem aus Trotz erklärt sich Maryam kurzerhand zur Kandidatin. Erst später wird ihr klar, welche Chance zwischen der bürokratischen Willkür lauert: Als Stadträtin könnte sie die Asphaltierung der Klinikzufahrt selbst in die Hand nehmen. Maryam und ihre beiden Schwestern treten eine Kampagne los, die nicht zu übersehen ist. An jeder Ecke lauern Restriktionen für Frauen.Trotzdem wird Maryams Stimme lauter, ihre Auftritte werden mutiger, ihre Forderungen radikaler. Die junge Ärztin, die vom lang erkämpften Recht auf ein eigenes Auto wie selbstverständlich Gebrauch macht, besteht nun auch auf eine Straße, auf der sie fahren kann.
09:05 Inga Lindström: Mittsommerliebe
Spielfilm ~95 Min
Staffel 1: Episode 7 Liebesdrama, Deutschland 2005 Regie: Oliver Dommenget Autor: Christiane Sadlo Musik: Richard Blackford Kamera: Meinolf Schmitz
Inga Lindström: Mittsommerliebe
Im schwedischen Küstendorf Millesvik, wo Lachs und Elch sich gute Nacht sagen, führt die junge Anna Blomquist (Christina Beyerhaus) ein beschauliches Leben. In der Freizeit paddelt sie im Kajak auf Wildbächen, im Alltag ist sie verlobt mit dem gemütlichen Bertil Svensson (Marek Erhardt), in dessen Apotheke sie arbeitet. Annas Familie betreibt im Ort seit Generationen ein Sägewerk. Die Matriarchin Silvia Blomquist (Eleonore Weisgerber) und die anderen Bürger von Millesvik erwarten alle, dass Anna und Bertil demnächst heiraten. Anna selbst zögert, denn sie hat immerhin Pädagogik studiert und will noch etwas aus sich machen. Sie hat sich heimlich um eine Stelle als Kinderanimateurin auf einem Kreuzfahrtschiff beworben. Als sich Anna in Stockholm vorstellen soll, hat sie auf dem Weg beinahe einen Unfall: Der smarte Unternehmer Robert Dahlström (Florian Fitz), der schuld ist, dass Annas Wagen von der Strasse abkommt, leiht ihr sein Auto, damit sie rechtzeitig nach Stockholm kommt. Als Anna heimkehrt, stellt sie erstaunt fest, dass Dahlström sich als Geschäftsführer des Blomquist''schen Sägewerks bewirbt. Das missfällt Annas Bruder Harald (Steffen Groth), der mit den hohen Ansprüchen seiner Mutter hadert und mit seiner Tablettensucht kämpft. Er ahnt, dass Dahlströms Pläne für das Sägewerk nicht im Sinne der Familie sind. Und tatsächlich entdeckt Harald, dass der Unternehmer mehrere Geheimnisse hat. Christiane Sadlo, die Autorin der Romanze ''Inga Lindström: Mittsommerliebe'', kennt die mehr oder minder heimlichen Sehnsüchte ihrer Leserinnen und Zuschauer wie kaum eine Zweite: Vor pittoresker Naturkulisse, sei es an Rosamunde Pilchers Cornwall-Küste oder im Lindström''schen Schweden der Forste und Fjorde, folgen die Heldinnen ihrem Herzen und brechen aus dem Korsett bürgerlicher Familienstrukturen aus, um beim Happy End doch im sicheren Hafen der Ehe zu landen. Romantische Seen, dichte Wälder und weite Küsten. Vor dieser malerischen Naturkulisse Schwedens spielen die Verfilmungen der Inga-Lindström-Romane. Sie erzählen von den kleinen und großen Problemen des Lebens, aber vor allem von dem großen Gefühl der Liebe. Die Autorin Inga Lindström entführt uns in ihren Romanen in eine Welt voller Romantik. Lassen Sie sich von den emotionalen Liebesgeschichten verzaubern und kommen Sie mit auf eine Reise über die romantischen Seen, dichten Wälder und weiten Küsten des traumhaften Schwedens. Dreharbeiten an den Originalschauplätzen der Romanvorlagen sowie renommierte Regisseure und Schauspieler stehen für Unterhaltung auf hohem Niveau und sind ein Bekenntnis zur modernen Romantik.
10:40 Donnschtig-Jass
Show ~100 Min
Aus Grüsch GR Wettbewerb, Schweiz 2022 Moderation: Rainer M. Salzgeber - Stefan Büsser - Sonia Kälin Gäste: Dario Cologna - Oesch''s die Dritten - Megawatt - die Fäaschtbänkler - Fäaschtbänkler
Donnschtig-Jass
Die beiden besten Verlierergemeinden treten gegeneinander an Ems GR oder Grüsch GR Der ''Donnschtig-Jass'' pflegt die ausgeprägte Jasskultur in der Schweiz und lässt das Publikum interaktiv mitspielen. Bis zum 18. August 2022 ist die Jass-Sendung wieder auf grosser Schweizer Tournee. Das Publikum erwartet beste Unterhaltung - ein bunter Mix aus Wettbewerb, Spiel, Volks- und Schlagermusik. In jeder Sendung sind zudem prominente Persönlichkeiten mit dabei. Zu Gast in der letzten Sendung der diesjährigen ''Donnschtig-Jass''-Tournee sind Dario Cologna, Oesch''s die Dritten, Megawatt und die Fäaschtbänkler. Dario Cologna und Stefan Büsser stellen sich im Rahmen der Promi-Challenge zudem einer ganz besonderen Aufgabe: dem ''Leitergolf Spezial''. Anstatt von Hand gilt es, zwei an einer Schnur zusammengebundene Golfbälle mit Golfschlägern an die Sprossen einer Leiter zu werfen. Bei wem bleiben mehr Bälle an der XXL-Leiter hängen? Im Zentrum steht nach wie vor das Jassen: Wer nächsten Sommer die erste Gastgebergemeinde sein wird, jassen die beiden besten Verlierergemeinden dieses Sommers, Hasliberg BE und Domat/Ems GR, untereinander aus. Welche von ihnen gewinnt, entscheiden die besten Jasser der ausgewählten Gemeinden in fünf Jassrunden. Gleich mehrfach gefordert wird Moderator Rainer Maria Salzgeber. Einerseits erhält er interaktiv von den Zuschauerinnen und Zuschauern eine Aufgabe, die er jeweils eine Woche später in der Rubrik ''Salzi packt an'' in der Gemeinde erfüllen muss. Andererseits fährt er stets am Freitag nach der Livesendung mit seinem Rennrad zum nächsten Austragungsort und legt so diesen Sommer insgesamt über 600 Kilometer und 10''000 Höhenmeter zurück. Die ehemalige Schwingerkönigin und Schiedsrichterin Sonia Kälin ist verantwortlich für die Einhaltung der Regeln am Jasstisch. Wer dabei sein möchte, findet sich einfach auf dem Platz des jeweiligen Austragungsortes ein. Tickets werden keine benötigt. Ab 13.00 Uhr finden die ersten Proben statt und die Festwirtschaft ist in Betrieb.



Programm - Nachmittag

 
16:00 Ein Sommer in Vietnam - Teil 1
Spielfilm ~95 Min
(Ein Sommer in Vietnam) Melodram, Deutschland 2018 Regie: Sophie Allet-Coche Autor: Thomas Kirdorf Musik: Andreas Schäfer - Moritz Freise - Biber Gullatz Kamera: Vladimir Subotic - Simon Farmakas
Ein Sommer in Vietnam - Teil 1
Bei der Einreise in Hanoi spielt der Pass-Scanner verrückt und identifiziert Paula (Inez Bjørg David) als bereits eingereist. Das kann doch nur ein Missverständnis sein. Bis zur Klärung muss Paula ihren Pass abgeben. Und dann platzt auch noch der Vorstellungstermin mit dem Chefkoch. Ein Unglück kommt selten allein: Auf dem Rückweg in ihr Hotel stürzt Paula, als ihr auf offener Strasse die Tasche entrissen wird. Im nahegelegenen Krankenhaus behandelt der charismatische deutsch-vietnamesische Arzt Danh Cao (Nikolai Kinski) ihre Verletzung. Die Begegnung mit Danh scheint das richtige Mittel zu sein, um die aufregenden ersten Stunden in Hanoi zu vergessen. Als Paula dann endlich wieder in ihrem Hotel ankommt, wartet dort der Anwalt Jan Kopetzki (Peter Prager) auf sie und eröffnet ihr, dass sie eine Zwillingsschwester in Vietnam hat, die wie sie nach ihrer Geburt in der DDR von den Behörden zur Adoption freigegeben wurde. Ihre leibliche Mutter sei vor zwei Jahren verstorben, weshalb der Anwalt nach den Zwillingen sucht, da sie ein Mietshaus in Berlin geerbt haben. Auch möchte er ihnen eine DVD von ihrer Mutter übergeben. Für Paula eröffnet sich dadurch eine ganz andere Welt, und sie begibt sich sofort auf die Suche nach ihrer Zwillingsschwester Marie (Inez Bjørg David). Dr. Danh Cao, dessen Interesse Paula offensichtlich geweckt hat, unterstützt sie, wo er kann. Auf der Suche nach Marie findet Paula zunächst deren Tochter Lingh (Frances Asisika Burnett), die bei der ersten Begegnung mit der Tante verstört reagiert. Bis Paula Marie findet, muss sie sich durch einen Dschungel voller Geheimnisse schlagen, in dem alle schweigen. Als sich die Schwestern dann endlich begegnen, will Marie nichts von ihrer Zwillingsschwester wissen. Die Filmreihe „Ein Sommer in…“ erzählt Geschichten voller Romantik und Leidenschaft vor einzigartigen Kulissen. Die Liebe oder andere Umstände führen die Protagonisten an die schönsten Orte der Welt. Dort angekommen, erwarten sie – neben der Erkenntnis, was im Leben wirklich von Bedeutung ist – spannende Abenteuer, prickelnde Flirts oder das Aufleben einer alten Beziehung.



SRF1 Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
22:25 Mein Leben und der Notenschnitt
Infosendung ~80 Min
(DOK) Vom Übertritt in die Oberstufe Dokureihe, Schweiz 2021 Regie: Luzius Wespe
Mein Leben und der Notenschnitt
Alle sagen Sven sei ein ''B-Mensch. Sven sagt: ''Note 4 bedeutet genügend. Reicht das nicht?'' Um das Niveau ''B'' zu erreichen, braucht er einen Notenschnitt von 4,5 und darf die Hausaufgaben nicht mehr vergessen. Sven interessiert sich aber mehr für Schlangen als für Hausaufgaben. Mara liebt Pferde. Sie ist eine leidenschaftliche Reiterin. ''Mein Traum ist es, Tierärztin zu werden.'' Der direkte Weg führt über das Gymnasium. Dazu braucht Mara einen Notenschnitt von mindesten 5,2. Darum muss sie im nächsten Test unbedingt eine 6 haben. ''Deutsch ist mein Hass-Fach.'' Florinas zweite Heimat ist Nordmazedonien, wo sie zusammen mit ihren Eltern jeweils in die Ferien fährt. Zu Hause spricht sie Albanisch und Deutsch. Florina möchte ins Gymnasium. Wenn doch nur ihre Deutsch-Noten besser wären. Und ihre Mutter meint, es können nicht alle Ärztinnen werden. Imran und sein Vater gehen auf die Bank. Sie eröffnen ein Konto. Imrans Papa sagt: ''Für jede Note über 5 kriegst du zwanzig Franken.'' Für zwei 5er kann Imran ein neues Game kaufen. Das Gamen macht Imran mehr Spass als das Lernen. Und so gibt es plötzlich weniger 5er. Wie erleben Kinder das Bangen und Hoffen beim Übertritt in die Oberstufe? Auf dem Schulweg, in der Freizeit, im Klassen- und im Kinderzimmer. Der Dokumentarfilm zeigt konsequent aus der Sicht der Kinder das einjährige Übertrittsverfahren. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erleben unmittelbar mit, welche Auswirkungen dieses auf das Leben der Kinder hat.



Das aktuelle TV Programm von Schweizer Radio und Fernsehen 1 hier bei uns immer jeden Tag frisch - ohne Druckerpresse und digital.