Das mdr TV Programm am 06.10. und am Abend 20:15 Uhr

mdr Programm 06.10.

   mdr TV Programm vom 06.10.
   Was läuft beim TV Sender mdr


Programm - Vormittag

Nur aus Berlin Comedyshow, Deutschland 2022 Moderation: Dieter Nuhr Gäste: Mirja Boes - Torsten Sträter - Charles Nguela - Maxi Gstettenbauer
Nuhr im Ersten
Mirja Boes Charme - hat sie. Bissig - ist sie. Das gepaart mit einer gehörigen Portion Humor und Situationskomik ergibt Mirja Boes. Nicht umsonst hat sich schon vier Mal den Deutschen Comedy Preis gewonnen. Zum ersten Mal ist sie jetzt bei ''Nuhr im Ersten''. Es herrscht große Vorfreude. Torsten Sträter Ehrlich, authentisch, ein Original, das fest verwurzelt ist im Ruhrgebiet. Sein Markenzeichen: die Mütze und Geschichten aus dem fast ganz wahren Leben. Torsten Sträter gilt als der König der satirischen Kurzgeschichten. 2018 hat er den Deutschen Kleinkunstpreis verliehen bekommen. Über sich selbst sagt er: ''Ich bin jetzt Anfang 50, fühle mich aber gut. Ich darf die Republik bereisen, Geschichten erzählen, lästern, vorlesen. Bin genau im richtigen Alter. War ich aber schon immer.'' Charles Nguela beschäftigt sich mit allem: Von A wie Asperger bis Z wie Zoom-Calls ist bei dem Comedian und Kabarettisten aus der Schweiz alles dabei. Und er scheut sich nicht, schwierige Fragen zu stellen. Zum Beispiel: Warum ist die deutsche Sprache eigentlich so kompliziert? Wir sind sicher, er kann es uns humorvoll erklären. Maxi Gstettenbauer vereint ''absurde Albernheiten, gepaart mit klugen Alltagsbeobachtungen, gewürzt mit der ein oder anderen Gesellschaftskritik und veredelt mit verlässlichem Untenrum-Humor'', so steht es zumindest auf seiner Internetseite. Da dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer gespannt sein, welchen Mix der Stand-Up-Comedian präsentieren wird. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar.
Untertitel16:9HDTV

Das Nachrichtenmagazin Politikmagazin, Deutschland 2022 Moderation: Wiebke Binder
Exakt
Das Fernseh-Nachrichtenmagazin mit Hintergrundberichten zu Themen der Woche, Interviews, Streitgesprächen und Kommentaren.
Untertitel16:9HDTV

(Exakt - Die Story) Reportagereihe, Deutschland 2022
Der Anschlag von Halle - ein Trauma für immer?
Die Reportage-Reihe rückt die Sorgen und Ängste der Menschen in den Fokus. Mit exklusiven Informationen und investigativ recherchierten Fakten, bietet sie Hintergrundwissen zu aktuellen Themen.

Reportage, Deutschland 2022 Moderation: Sven Voss
Fische sterben, Wald ist unrettbar verloren und Grundwasser steigt unaufhörlich in längst aufgegebenen Deponien, macht Altkippen instabil, lässt gewaltige Erdmassen rutschen. Risiko nach der Braunkohle, Risiko Renaturierung - nach dem Aus für die gigantischen Tagebaue Mitteldeutschlands. Eine Ära endet und hinterlässt komplett umgewälzte Landschaften. Die Sanierung ist ein einmaliges geologisches Großexperiment, von dem niemand weiß, ob es gelingen wird. Allein für die Rekultivierung der sächsischen Tagebaue müssen die Unternehmen Mibrag und Leag 1,5 Milliarden € zurücklegen, dazu kommen weitere Milliarden für die Gruben in Sachsen-Anhalt und Brandenburg. ECHT-Moderator Sven Voss ist auf Expedition in der neuen Wildnis Mitteldeutschlands. Glasklares Wasser und hervorragende Badewasserqualität - die neue Seenlandschaft im Leipziger Südraum lockt Freizeitsportler, Familien und immer mehr Touristen an. Doch genau dieses klare Wasser hat seine Tücken. Unter der Oberfläche ist es nahezu leblos - kaum Pflanzen, keine Fische. Obwohl Jahr für Jahr hunderttausende Jungfische eingesetzt worden sind. Aber das Wasser enthält kaum Nährstoffe. Etwa einhundert Jahre wird es noch dauern, so rechnen Experten, bis sich hier eine normale Fischpopulation entwickelt hat. Die alte Harth bei Markleeberg war vor der Abholzung für den Tagebau einer der beliebtesten Wälder der Region. Die Aufforstung der neuen Harth dagegen will nicht so richtig gelingen. Rund 60 Hektar sind unrettbar verloren oder tot. Grund sind Wasserlinsen, die auf dem verkippten ehemaligen Tagebau nach der Aufforstung entstanden sind. Teile der neuen Harth müssen sich selbst überlassen werden, ein Wald kann dort nicht mehr entstehen. Selbst die Waldwege sind nicht nutzbar, weil abgesoffen. Für den Forstbezirk Leipzig als Eigentümer sind dadurch enorme finanzielle Verluste entstanden. Der schnelle Grundwasseranstieg nach dem Ende der Tagebaue bereitet überall in den Sanierungsregionen Probleme. In der Lausitz haben die Menschen mit einem besonderen Phänomen zu kämpfen: das Grundwasser schwemmt Eisen- und Schwefelverbindungen aus den Kippen. Der Eisenschlamm verdreckt Flüsse und Seen - lässt Flora und Fauna absterben. Professor Andreas Berkner ist Geowisssenschaftler und einer der führenden Köpfe des Landschaftsumbaus nach der Kohle: ''Wir mussten damit rechnen, durch den geologischen Untergrund, dass diese eisenhaltigen Wässer irgendwann mal wieder an der Oberfläche zur Wirkung kommen. Was wir allerdings nicht erwartet hätten, dass es so schnell und so massiv eintritt.'' Es sind Jahrhundertprobleme. Und eine beispiellose technologische Herausforderung. ECHT spricht mit Bürgerinitiativen, Geotechnikern und Geologen über Chancen und Risiken eines Jahrhundertprojektes.
UntertitelHDTV

Das Tiermagazin des MDR Tiermagazin, Deutschland 2022 Moderation: Uta Bresan
Tierisch tierisch
Witziges, Kurioses und Wissenswertes zum Thema Tiere aus aller Welt bietet diese Tiersendung. Der Hund mit dem längsten Stammbaum oder die Katze mit dem teuersten Körbchen spielen in dem Beitrag allerdings nur eine Nebenrolle. Im Mittelpunkt stehen vielmehr die Vierbeiner, die ein neues Zuhause suchen. Deswegen wird in jeder Folge Tierheimbewohner vorgestellt, die eine neue Bleibe suchen.
Untertitel16:9HDTV

(Mach dich ran!) Das MDR-Spiel Spielshow, Deutschland 2022
Mach dich ran
Die Zuschauer schreiben, und Mario Richardt und sein Team versuchen, die kleinen Probleme des Alltags aus dem Weg zu räumen. Der ''Mensch der Woche'' muss dann erraten, ob sie es schaffen.
Untertitel16:9HDTV

Landschaftsbilder, Deutschland
220 Kilometer ist sie lang, rund zwei Milliarden Euro hat sie gekostet - zehn Millionen für jeden einzelnen Kilometer! Die A 71 geizt nicht mit rekordträchtigen Bauwerken und ingenieurtechnischen Meisterleistungen.
16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

(Sachsen-Anhalt Heute) Regionalmagazin, Deutschland 2022
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE
Aktuelle Bilder und Informationen aus dem Land - von Ahrendsee bis Zeitz. Das Magazin bietet Berichte und Interviews aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, Gesellschaft und Sport. In der Rubrik ''on tour'' werden Städte und Gemeinden vorgestellt. Jubiläen zu geschichtlichen Ereignissen in der Region werden gewürdigt, und es wird auf aktuelle Veranstaltungen hingewiesen.
Untertitel16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

Staffel 5: Episode 707 Telenovela, Deutschland 2009 Regie: Laurenz Schlüter - Maria Graf Autor: Alexander Weißner - Abraham Katz Kamera: Till Sündermann - Wulf Sager
Rote Rosen
Die Geschichten der Telenovela ranken sich um das fiktive Nobelhotel ''Drei Könige'' in Lüneburg und erzählen von zahlreichen romantischen Liebesbeziehungen, die sich generationsübergreifend zwischen den Mitgliedern mehrerer Familien abspielen. Missgunst, blinde Rachsucht und diverse Missverständnisse führen allerdings auch zu schmerzlichen Trennungen bis hin zu lebenslang währenden Feindschaften. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
16:9

Staffel 3: Episode 664 Telenovela, Deutschland 2008 Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge - Samira Radsi Autor: Claudia Piras
Sturm der Liebe
Samia soll entscheiden, ob Fiona gefeuert wird oder nicht, und redet daher auch mit André. Zunächst scheint er sie beruhigen zu können. Doch als Samia sieht, dass André mit der aufgebrachten Fiona zärtlicher umgeht, als zu erwarten war, wird sie misstrauisch: Samia gibt Fiona 48 Stunden Zeit, um zu beweisen, dass ihre Version über die Umstände der falschen Hochzeit mit André wahr ist. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
16:9

Staffel 20: Episode 3638 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Sabine Landgraeber - Patrick Caputo Autor: Heike Brückner von Grumbkow - Jörg Brückner Musik: Tunepool Kamera: Ulli Köhler - Till Sündermann
Rote Rosen
Malte steht wegen Petrov enorm unter Druck und muss Anette ständig belügen. Nur mit großer Mühe kann er verhindern, dass Anette in der Spedition auftaucht, als Petrovs Ware eintrifft. Entschlossen macht er Petrov eine Ansage, dass es in Zukunft nicht so laufen kann. Wird Petrov darauf eingehen? Als Mathias Birgit Nici vorstellt, reagiert sie unerwartet kühl. Nici ist irritiert und denkt, sie könnte eifersüchtig sein. Sie will die Sache klarstellen, wird von Birgit aber direkt in die Schranken gewiesen. Hendrik bemüht sich, Annemarie zu erklären, warum er die Anrufe von Joe und Sam verpasst hat. Sie geht nicht darauf ein und suggeriert Hendrik, dass Joe und Sam von ihm enttäuscht sind. Hendrik versucht optimistisch zu bleiben, bis Sandra ihm mitteilt, dass gegen ihn ein Verdacht wegen Kindesbelästigung vorliegt und die Staatsanwaltschaft ermittelt. Charlotte glaubt, ein ''Date'' mit Philip im Hotel zu haben. Kurz vorher bekommt Finn mit, dass es Philip nur um ein Jobangebot geht. Um ihr die Peinlichkeit zu ersparen, löst Finn im Affekt den Feueralarm aus. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
Untertitel16:9HDTV

Staffel 18: Episode 3903 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Felix Bärwald - Steffen Nowak Autor: Lisa Steden - Sophie Grüner
Sturm der Liebe
Christoph will Alexandra zum Bleiben bewegen. Leon und Carolin werden Freunde. André baut Helene auf. Nach Roberts Absage befürchtet Christoph, dass Alexandra keinen Grund mehr hat, am ''Fürstenhof'' zu bleiben, und meldet sich mit einem Appell bei ihr. Als Alexandra, von Christophs Anruf aufgewühlt, ihre Gefühle nicht vor Markus verbergen kann, wird dieser skeptisch und will nach Antworten für das widersprüchliche Verhalten seiner Frau suchen. Und tatsächlich macht Markus auf Alexandras Handy eine Entdeckung. Während Leon eine Reitstunde von Carolin bekommt, scheint eines der Kinder, die ebenfalls auf dem Gestüt Reiten lernen, zu fehlen. Als Leon bei der Suche hilft, stellt sich glücklicherweise schnell heraus, dass es sich bei dem Verschwinden des Kindes um ein Missverständnis gehandelt hat. Durch die gemeinsame Sorge nähern sich Carolin und Leon an und Carolin macht Leon ein Geständnis. Da Helene der Überzeugung ist, eine schlechte Mutter und schuld an Gerrys Zustand zu sein, möchte ihr André helfen. Als ihm Helene von ihren Selbstvorwürfen und Unsicherheiten in der Schwangerschaft erzählt, verdeutlicht ihr André, wie stolz sie sein kann, einen Sohn wie Gerry zu haben. Doch André schafft es nur kurz, dass sich Helene nicht mehr schuldig fühlt. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
Untertitel16:9HDTV

Die Strafanzeige Staffel 5: Episode 2 Arztserie, Deutschland 2002 Regie: Peter Wekwerth Autor: Inés Keerl - Bernd Roeder-Mahlow Musik: Paul Vincent Gunia Kamera: Jürgen Heimlich
In aller Freundschaft
Justus Lenski, ein geistig zurückgebliebener Mann, freut sich: Endlich lassen ihn seine Eltern mal wieder einen Tag allein. Ausgerüstet mit seinem Handy geht er in den Zoo. Dort erleidet er einen Herzanfall und wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Achim, der Wochenenddienst hat, stellt fest, dass der junge Mann schon mehrere Infarkte hatte und dringend einen zweifachen Bypass benötigt. Er will noch am gleichen Tag operieren. Achim bittet Brentano, die Eltern zu informieren, um die Einwilligung zur OP einzuholen. Doch Brentano erreicht sie nicht, kann nur auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Somit operiert Achim ohne Einwilligung. Wolfgang und Marianne Lenski treffen am Abend ein und sind entsetzt. Sie haben einen ''gesunden'' Sohn zu Hause gelassen und finden jetzt einen am Herzen operierten vor. Sie drohen Achim mit einer Strafanzeige, wenn es kein Notfall war. Ein von den Eltern eingeschalteter Rechtsanwalt nimmt die Ermittlungen auf. Da erleidet Justus eine schwere Herzrhythmusstörung. Achim rettet dem jungen Mann das Leben. Der Vater erkennt, dass Achim die ganze Zeit nur seinen Jungen retten wollte, leistet Abbitte und zieht die Anzeige zurück. Doch da geschieht das Aberwitzige: Die Staatsanwaltschaft ermittelt bereits wegen Körperverletzung. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
Untertitel

Wieder da Staffel 7: Episode 4 Arztserie, Deutschland 2021 Regie: Mattes Reischel Autor: Tina Müller - Laura Wagner
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Dr. Ben Ahlbeck kehrt nicht nur mit seinem Facharzt sondern auch seinem Doktortitel ans Johannes-Thal-Klinikum zurück. Neben einer Willkommensüberraschung durch seine Freunde wartet auch ein schwieriger Fall auf ihn, bei dem er sich direkt als frischgebackener Vorgesetzter beweisen muss: Rebecca Krieger vergreift sich gegenüber der Leukämie-Patientin Melissa Gaethgens im Ton, da sie annimmt, die Patientin würde ihre Schmerzen nur vortäuschen. Rebeccas Verhalten geht so weit, dass sie sich weigert, der Patientin zu helfen, als diese zusammenbricht. Wird Ben Konsequenzen aus dem impulsiven Verhalten seiner Assistenzärztin ziehen? Dr. Franziska Ruhland vertritt Prof. Patzelt am JTK. Gemeinsam mit Assistenzarzt Mikko Rantala versorgt sie den jungen Patienten Lars Wexler, der nicht nur mit einer tiefen Schnittwunde zu kämpfen hat. Unerwünschte Gefühle für seinen Arzt machen sich in ihm breit. Als Mikko bemerkt, dass sein junger Patient ein Auge auf ihn geworfen hat, ist er verunsichert. Jetzt ist Professionalität gefragt! Während Ben aufgrund eines Spiels seiner Kollegen in alten Erinnerungen schwelgt, lässt Elias sich auf ein sportliches Experiment ein, mit ungeahnten Folgen. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
Untertitel16:9HDTV

Geschichten aus dem Leipziger Zoo Zoodoku, Deutschland 2015
Elefant, Tiger & Co.
Tarnen und Täuschen Keine Bewegung Keine Chance Kein Mucks Kein Mucks Nachwuchs bei den Dik Diks. Nur - man sieht ihn nicht. Die kleine afrikanische Zwergantilope hat sich irgendwo gut getarnt und mucksmäuschenstill im Dickicht ihres Geheges versteckt. Nur nicht auffallen und immer gut abducken ist die Devise. Komme, was wolle. Und nun kommt der Tierarzt - ausgerechnet! Da nützt auch die beste Tarnung nichts. Vor der Erstuntersuchung kann sich nämlich niemand drücken. Und Martina Molch kennt jedes Versteck ihrer Pappenheimer. Ganz nebenbei wird auch noch die Frage geklärt: Ist das Kitz ein Weibchen oder ein kleiner Bock? Keine Bewegung Endlich ist es soweit: Ein neuer Krake ist heimlich, still und leise in der Nacht im Aquarium eingezogen. Grappa, Chianti, Ramazotti, Amaretto - die geistvolle Ahnenreihe der legendären Leipziger Tintenfische, sie wird zur großen Freude Lothar Dudeks fortgesetzt. Sein erster Weg am frühen Morgen führt ihn ans ''Mittelmeer''. In dem großen Becken soll sich der noch namenlose Neue mit seinen Mitbewohnern bekannt machen. Aber, wo ist er? Je länger Lothar den Meister der Camouflage suchen muss, umso mehr Spaß findet er an ihm. Der Beginn einer neuen, wunderbaren Freundschaft? Keine Chance Letzter Tag für Panda-Mädchen Lira in Leipzig. Mittlerweile ist die kleine Katzenbärin schon ''die Große''. Ihre Eltern kümmern sich bereits um den nächsten Nachwuchs. Lira zog deshalb vor einiger Zeit aus, lebte in ihrem eigenen kleinen Reich. Nun soll sie komplett auf eigenen Beinen stehen und ihr Glück in Frankreich finden. Doch vor dem Glück kommt der Kescher: Tina Lässig und ihre Kollegen müssen Lira fangen. Leichte Sache, sollte man annehmen - denn der kleine Panda ist extrem zutraulich und verschmust. Aber Lira riecht den Braten. Und da ein roter Panda inmitten grüner Blätter keine Chance zum Abtauchen hat, bleibt ihm lediglich die Flucht. Nur - wie kommt Lira so zur ihrem Glück? Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
Untertitel16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

Das Ländermagazin Ländermagazin, Deutschland 2022
MDR um 11
Nachrichten und Informationen aus der Region sind die Inhalte des Ländermagazins ''MDR um elf''. Das Magazin bietet einen breit gefächerten Themenmix mit Reportagen und Interviews aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Untertitel16:9HDTV

Der freie Wille Staffel 14: Episode 26 Arztserie, Deutschland 2011 Regie: Mathias Luther Autor: Stefan Wuschansky Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Frank Buschner - Stephan Motzek
In aller Freundschaft
Werner Hufschmitt benötigt dringend eine Spenderleber. Seit 25 Jahren ist er glücklich mit Thea Hufschmitt verheiratet, die ihrem Mann einen Teil ihrer Leber spenden möchte. Als sich herausstellt, dass Thea an Herzrhythmusstörungen leidet und für sie ein erhöhtes Operationsrisiko besteht, sucht Werner nach einer anderen Lösung. Dafür muss er ein lange gehütetes Geheimnis lüften, das die Ehe der Hufschmitts vor eine Zerreissprobe stellt. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
Untertitel16:9HDTV

Programm - Nachmittag

Tragikomödie, Deutschland 2015 Regie: Matti Geschonneck Autor: Ruth Toma Musik: Sebastian Pille Kamera: Theo Bierkens
Der verlorene Bruder
Die Blaschkes sind aus dem Osten geflohen und haben sich Anfang der 1960er Jahre in der westfälischen Provinz eine Existenz aufgebaut. Allein die Tatsache, dass ihr Sohn Arnold als Baby bei der Flucht verlorenging, trübt ihr Glück. Als Elisabeth Blaschke erfährt, dass ein Findelkind aus dem Flüchtlingstreck am Tag, als Arnold verschwand, abgegeben wurde, glaubt sie, ihren Sohn gefunden zu haben.
Untertitel16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

Das MDR-Mittagsmagazin Mittagsmagazin, Deutschland 2022
MDR um 2
Das Mittagsmagazin informiert wochentags über aktuelle Themen aus der Region, Deutschland und der Welt. Die Schwerpunkte reichen von der Berichterstattung aktueller Themen im In- und Ausland über Boulevardnews bis hin zu Porträts von Menschen aus der Region.
Untertitel16:9HDTV

Bärenhunger Zoodoku, Deutschland 2009
Elefant, Tiger & Co.
Wohngemeinschaft: Haiwelse, Guramis und Schlangenkopffische Flugfüchse Nasenbären Elefanten Robben Geschichten aus dem Leipziger Zoo Den ganzen Tag hängen sie an ihren Bäumen und schauen sich die Welt verkehrt herum an. Erst in der Dämmerung werden Flugfüchse aktiv. Dieter Georgi bereitet ihnen heute schon am frühen Nachmittag einen Obstcocktail zu. Wird er die flugfähigen Säugetiere zu einem Rundflug bei Tage bewegen können? Kniffliges bei den Nasenbären. Azubi Dirk Engbersen hat Kinder-Plastikwürfel auf der Anlage verteilt. Die haben es in sich - Nüsse und Rosinen. Eine große Herausforderung für kleine Räuber. Nur wer seine Nase in die fremde Angelegenheit steckt, hat gewonnen. Werden die Kleinbären Glück im Spiel haben? Im Panoramabecken des Leipziger Zoos haust eine illustre Wohngemeinschaft: Haiwelse, Guramis und Schlangenkopffische. Aus Holland bringt Michael Ernst nun neue Mitbewohner: Vier junge Papua-Weichschildkröten. Kurator Fabian Schmidt freut sich über den Neuzugang, ist aber auch in großer Sorge: Werden die Haiwelse die Neuankömmlinge zum Fressen gern haben? Schluss mit dem immer gleichen Hering. Einmal im Jahr herrscht bei den Seebären lukullischer Ausnahmezustand: Es ist Hornhecht-Saison. Und Anita Färber bringt die Abwechslung auf den Tisch. Positiver Nebenaspekt der Schlemmerei: Die Robben sind aufs Geschmackvollste beschäftigt. Denn so ein Hornhecht lässt sich nicht einfach verschlingen - auch im toten Zustand ist er mit seinem dolchartigen Maul äußerst wehrhaft. Werden die Robben die bewaffnete Beute erobern? Hoa - seit dem Tod ihrer Freundin Rhani ist die Elefantendame meist allein. Keiner mag sie. Und sie mag auch keinen. Michael Tempelhoff kann das nicht länger mit ansehen. Elefanten sind schließlich Herdentiere - und in einer Herde sollen alle seine Dickhäuter irgendwann wieder leben. Nun muss Hoa sich mit den Elefanten-Kühen Saida und Indra anfreunden. Aber sind drei nicht eine zu viel? (ARD 19.08.2009) Nach fast acht Jahren auf Sendung ist diese Zoo-Doku aus dem Zoologischen Garten in Leipzig eine der langlebigsten und erfolgreichsten. Das liegt wohl daran, dass man den Tieren wie dem Angola-Löwen Malik, dem Lama Horst und dem Alpaka Harry als Zuschauer sehr nahe kommt und auch sehr viel erfährt über die alltägliche Arbeit der Tierpfleger.
Untertitel16:9

Quiz, Deutschland Moderation: Kai Pflaume
Wer weiß denn sowas?
Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich den unglaublichen und amüsanten Fragen von Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer entscheiden, ob sie Bernhard oder Elton unterstützen.
Untertitel16:9HDTV

Neues von hier Regionalmagazin, Deutschland 2022
MDR um 4
Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse für die Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in komprimierter Form. Die Reporter sind vor Ort unterwegs und liefern Hintergrundinformationen. Außerdem hält die Sendung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter bereit.
Untertitel16:9HDTV

Gäste zum Kaffee Regionalmagazin, Deutschland 2022 Gäste: Katharina Herz
MDR um 4
Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse für die Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in komprimierter Form. Die Reporter sind vor Ort unterwegs und liefern Hintergrundinformationen. Außerdem hält die Sendung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter bereit.
Untertitel16:9HDTV

Neues von hier & Leichter leben Regionalmagazin, Deutschland 2022 Gäste: Dr. Thomas Dietz
MDR um 4
Selbsttests für zu Hause u.a. mit Mediziner Dr. Thomas Dietz Selbsttests für zu Hause Mal eben auf Corona testen - seit der Pandemie sind für viele Menschen Selbsttests alltäglich geworden. Doch auch für andere Erkrankungen gibt es medizinische Tests für die eigene Vorsorge. Einen Pieks in die Fingerkuppe, um den Blutzuckerwert zu messen, den Blutdruck täglich checken oder den Urin auf eine Harnwegsinfektion untersuchen. Kein Problem, wenn man weiß, wie es richtig geht.
Untertitel16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

Programm - Abend

Die Wetterschau für Mitteldeutschland Wetterbericht, Deutschland 2022
Wetter für 3
Ob Schneefall im Winter, Gewitter im Frühling, Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst - die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen für Mitteldeutschland. Natürlich gibt es auch einen Ausblick auf das Wetter der nächsten Tage und einen Regenradar. Auf übersichtlichen Wetterkarten werden die Informationen ausführlich erklärt.
Untertitel16:9HDTV

Boulevardmagazin, Deutschland 2022
Brisant
Bereits seit 1994 berichtet das Boulevardmagazin von Montag bis Samstag am späten Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über nationale und internationale aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es gerne sein möchten. Außerdem werden Tipps und Trends präsentiert, Home-Storys und Berichte von Premieren, Veranstaltungen und Charity-Events.
Untertitel16:9HDTV

Der kleine König: Die Zahnfee Gutenachtgeschichte, Deutschland, DDR 2013 Regie: Andreas Munck - Hedwig Munck
Unser Sandmännchen
Die Zahnfee Beim Zähneputzen fällt ein königlicher Milchzahn heraus, prompt gibt es eine Belohnung von der Zahnfee. Der kleine König möchte dieses schöne Spiel fortsetzen. Aber es wackelt nichts. Woher könnte er noch Zähne bekommen? Es gehörte zu den bekanntesten und auch international erfolgreichen TV-Figuren des DDR-Fernsehens, die auch nach der Wiedervereinung überlebten: Das Sandmännchen, das den Kindern allabendlich kurz vor dem Schlafengehen etwas Sand in die Augen streut. Zu den bekannten Figuren der Dauerserie gehören auch der freche Kobold Pittiplatsch und die Ente Schnatterinchen.
Untertitel16:9HDTV

Regionalmagazin, Deutschland 2022
Jeden Tag zwischen 19 und 20 Uhr werden die Bewohner der drei MDR-Bundesländer mit regionalen Informationen versorgt, dann werden die Regionalmagazine ''Sachsen-Anhalt heute'', ''Sachsenspiegel'' und ''Thüringen Journal'' gesendet. Neben landespolitischen Nachrichten gibt es News aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft. Natürlich wird auch über sportliche Ereignisse berichtet - und über das Wetter.
Untertitel16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

(Außenseiter - Spitzenreiter) Gesucht und gefunden von Madeleine Wehle Gesellschaftsmagazin, Deutschland 2022 Moderation: Madeleine Wehle
Außenseiter Spitzenreiter
Seit über 45 Jahren und mehr als 400 Folgen beantwortet ''Außenseiter Spitzenreiter'' skurrile und außergewöhnliche Fragen der Zuschauer. Die Sendung porträtiert Menschen mit besonderer Begabung oder abgefahrenen Hobbys, mit schrägen Erfindungen und ungewöhnlichem Wissen. Hinweise oder Infos über Außenseiter, die das Zeug zum Spitzenreiter haben, bitte an aussenseiterspitzenreiter@mdr.de oder facebook.com/aussenseiterspitzenreiter.
Untertitel16:9HDTV

Frühchen-Station Leipzig Reportagereihe, Deutschland 2022 Moderation: Sven Voss
Lebensretter inside
In dem Reportage-Dreiteiler werden die Ärzte, Pflegekräfte & Therapeuten der Neonatologischen Station der Universitätsklinik Leipzig begleitet, die sich der Rettung der Kleinsten der Kleinen verschrieben haben. Im dritten und vorerst letzten Teil muss ein sechs Wochen alter Säugling wegen einer Erkrankung seines Verdauungstraktes operiert werden. Das Baby leidet unter Magenpförtnerkrämpfen, was zum ständigen Erbrechen seiner Nahrung führt. Das OP-Team um Kinderchirurg Jan-Hendrik Gosemann korrigiert mittels eines minimalinvasiven Eingriffs eine angeborene Verengung und ermöglicht dem Kind damit ein beschwerdefreies Leben. Und: Beim alljährlichen Frühchen-Picknick begegnet der Leiter der Frühchen-Station, Prof Ulrich Thome, vielen ehemaligen kleinen Patienten wieder, denen er und sein Team damals bei ihrem Frühstart ins Leben geholfen haben.
Untertitel16:9HDTV

Tierische Therapeuten Gesundheitsmagazin, Deutschland 2022 Moderation: Carsten Lekutat
Hauptsache gesund
Schwitzen - Aluminium im Deo Schlechter sehen - was tun? Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, das umfangreiche Wissen von Experten und viele Tipps zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Beschwerden stehen im Mittelpunkt des Magazins.
Untertitel16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

(Re:) Betreuen mit Herz und Know-how Regionalreportage, Deutschland 2022
Neue Wege in der Pflege
Sie werden oft als die ''stillen Helden'' in der Coronapandemie bezeichnet: Pflegekräfte. Sie leisten viel, bekommen aber oft wenig Anerkennung. Viele Tausende gaben den Beruf seit Beginn der Pandemie auf. Anders ist es bei der Ostsee Intensivpflege. Julian Sturm-Schneider denkt Pflege neu. Bei ihm steht der Mensch im Fokus, ob Patient*in oder Mitarbeiter*in. So ermöglicht er zum Beispiel Ausfahrten mit einem alten Cadillac von 1976 für Sterbenskranke oder organisiert einen Strandrollstuhl für Patienten, die noch einmal das Meer sehen wollen. Wege verkürzen für Pflegekräfte, das will der junge Assistenzarzt Fabian Nokodian. Er möchte die Kommunikation in den Kliniken revolutionieren und die Arbeitsbedingungen für Schwestern und Pfleger so verbessern. Mit digitalen Lösungen. Dazu hat er eine App entwickelt, die den Pflegenden viele Kilometer Arbeitsweg ersparen sollen. Die Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie an der Universitätsmedizin Rostock testet die App Helpchat der Organisation Medventi bereits. Per Smartphone schicken Patient*innen ihre Anliegen zu den Schwestern und Pflegern. Das spart enorm viel Zeit. Denn daran fehlt es oft auf den Stationen. Das weiß auch Tessa Goldbach. Die 20-Jährige ist Pflegeschwester im 2. Lehrjahr am Klinikum Südstadt Rostock. Patient*innen in den OP bringen, Essen austeilen und den Blutzuckerspiegel messen, Tessa Goldbach liebt ihren Beruf und weiß jetzt schon, sie möchte in der Pflege bleiben. Obwohl auch sie den Unmut vieler Kolleg*innen kennt. (NDR)
Untertitel16:9HDTV

Dokumentation, Deutschland 2021
Ob Berliner Staatsoper oder Schwedt, ob Stalinallee oder Hoyerswerda, ob Verkehrshochschule Dresden oder am Ende Halle-Neustadt, der Architekt Richard Paulick (1903 - 1979) prägte mit seinen Bauten die DDR. Aber auch im fernen China hat dieser Mensch Spuren hinterlassen, allerdings nicht im Namen des Sozialismus, sondern ganz im Gegenteil - als Innenarchitekt für Nachtklubs und Luxuswohnungen in Shanghai. Der Bauhausjünger und Büroleiter von Walter Gropius floh schon 1933 vor den Nazis ans andere Ende der Welt und er hatte Erfolg als Unternehmer, Hochschullehrer und Stadtplaner. 1949 marschieren die Kommunisten in die Metropole ein, für Paulick, zu diesem Zeitpunkt Chef der Stadtplanung, endet die gute Zeit in China. Der Weltbürger möchte eigentlich in die USA, da erreicht ihn ein Brief seines Vaters aus der ostdeutschen Heimat. Er überzeugt seinen Sohn, in die DDR zu kommen und sich am Aufbau des Sozialismus zu beteiligen. Und tatsächlich, die DDR ermöglicht ihm die Umsetzung seiner vom Bauhaus geprägten Visionen auf den Großbaustellen der Republik. Der Bau von Halle West (später Halle-Neustadt) - einer ''Stadt für die Chemiearbeiter'' - sollte sein Lebenswerk krönen. Tatsächlich wurde gerade Halle-Neustadt zum Exempel für den Wandel von Visionen in Realität. Aus der Lösung Neubauwohnung wurde mit den Jahrzehnten das Problem ''Platte'', sie stand nicht mehr für Warmwasser, Müllschlucker und Fernheizung, sondern schlicht für Monotonie in Beton. Mehr als drei Millionen Plattenbauwohnungen wurden in der DDR gebaut. Beinahe jeder zweite Ostdeutsche hat einen Teil seines Lebens in der ''Platte'' verbracht. Natürlich hat Richard Paulick diese Wohnungen nicht alle gebaut, aber als Bauhäusler war er zutiefst davon überzeugt, dass das Wohnungsproblem der Massen nur mit industriellem Bauen zu lösen ist. So kam es, dass der weltgewandte und Erfolg gewohnte Architekt Richard Paulick als Impresario des industriellen Wohnungsbaues letztlich die Lebenswelt und dadurch die Erinnerung so vieler Menschen prägte. So gesehen ist er tatsächlich der ''Architekt der DDR'' und sein Vermächtnis wirkt bis heute.
Untertitel16:9HDTV

Staffel 1: Episode 1 Dokureihe, Deutschland 2020
Wir aus der Platte - Wolfen-Nord im Wandel
Wolfen-Nord, eine der größten Plattenbausiedlungen der DDR, wurde in den 1960ern als Wohnstadt für die Chemiearbeiter der Region gebaut. Ein Filmteam hat die ansässigen Bewohner im Alltag begleitet.
Untertitel16:9HDTV