TV-Programm SWR heute

   
   Was läuft beim TV Sender SWR

Was läuft heute aktuell im TV Tagesprogramm von SWR?

Sehen Sie hier das gesamte Fernsehprogramm vom TV Sender SWR - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. Regionaler Sender des Südwestrundfunks für die deutschen Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Lokale Berichte mit wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und unterhaltenden Themen.

Vormittag
 
03:05 Alfons und Gäste
Show ~45 Min
Wiedersehen macht Freude - vor allem mit Alfons, wenn er Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen große Namen des Kabaretts. www.alfons-fragt.de Jochen Malmsheimer Es gibt wenige, die sich so wortgewaltig und mitreißend komisch über die Banalitäten des Alltags aufregen können wie Jochen Malmsheimer. In seinem aktuellen Programm ''Dogensuppe Herzogin Ein Austopf mit Einlage'' beschäftigt sich der Kabarettist mit der gefühlten ''Idiotenkonzentration'', der ''Sackgesichtsüberfülle'', der allgemeinen, bimssteinerne ''Generalverblödung'' und ''Allgemeinabstumpfung'' im Land. Das Besondere an Jochen Malmsheimers Programmen ist, dass er sich mit unglaublicher Akribie und Detailverliebtheit mit den profanen Dingen des Alltags auseinandersetzt. Mal hält er ein flammendes Plädoyer für die richtige Zubereitung eines Wurstbrots, mal berichtet er von den Tücken des Zugreisens. Mit großer Wort- und Stimmgewalt fällt Malmsheimer über diese Dinge her und zerpflückt alles in die kleinsten Einzelteile. Jede Menge Wortwitz und Humor hat er dabei immer mit im Gepäck. Der Meister bei ALFONS - welch ein kabarettistisches Vergnügen. Martin Zingsheim Er ist schlagfertig und weiß mit Worten umzugehen wie kaum ein anderer. Martin Zingsheim ist ein absoluter Shooting-Star und einer der vielversprechendsten jungen Talente der deutschen Kabarettszene. Der gebürtige Kölner studierte zunächst einmal einfach alles, was ihn interessierte: Musik-, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Philosophie. Nachdem er anschließend mehrere Jahre als Pianist, Darsteller, Sänger und Komponist erfolgreich war, fand der vielseitig begabte Künstler seine wahre Bestimmung, das Musikkabarett. Dann ging es richtig ab: Für sein Debüt-Programm fuhr er 2011 innerhalb von drei Tagen auf drei unterschiedlichen Kleinkunstfestivals jeweils einen Preis ein und überzeugte alle Kritiker. Auch der Hauptpreis der St. Ingberter Pfanne ist unter den Preisen, die er sich mit seinen Programmen erspielt hat. Von feinsinnigem Humor über banale Albernheiten bis hin zu scharfsinniger Gesellschaftskritik: Martin Zingsheim präsentiert sich dabei stets locker, frech und sympathisch und trifft genau ins Schwarze. So geht erstklassiges Kabarett.
16:9
06:10 Bekannt im Land
Infosendung ~30 Min
Auf dem Roscheider Hof wird Geschichte lebendig. In dem Freilichtmuseum scheint die Zeit still zu stehen. Aber eine Gruppe engagierter Laiendarsteller nutzt die perfekte Kulisse in originalen Fachwerkhäusern für Darbietungen in historischen Kostümen mit entsprechenden Requisiten. Detailgetreu taucht die Truppe um Christian Peter in die Vergangenheit ab. Die Römer brachten den Weinbau in die Region, darunter als alte Rebsorte den Elbling, der seinen Namen vom lateinischen Wort ''albus'' für die Farbe Weiß herleitet. Aber nicht der daraus entstehende Wein war Namensgeber, sondern die weißen kalkhaltigen Böden. Noch zahlreiche bauliche Zeugen aus der Antike liefern Beweise für eine frühe Weinbaukultur in der Nähe der bedeutenden Residenz Trier. Winzer Florian lauer aus Ayl experimentiert sogar mit römischen Pflanzungsmethoden. Aber der wohl bekannteste Winzer der Region ist Günther Jauch, der mit seiner Frau ein Traditionsweingut bewirtschaftet und den der SWR dort getroffen hat. Die Klause von Kastel-Staad ist nicht nur eine atemberaubend in die Landschaft gesetzte architektonische Inszenierung des großen Baumeisters Schinkel. Sie war auch die Grablege für König Johann von Böhmen aus dem Hause Luxemburg. Die Nachbarn holten sich allerdings 1946 ihren Nationalhelden nach Luxemburg zurück. Die Umbettung der Gebeine ist historisch dokumentiert. Saarburg mit seiner tausendjährigen Geschichte ist berühmt für sein einmaliges Stadtbild, durch das ein 17 Meter hoher Wasserfall tobt. Die Umleitung des Leukbachs im Mittelalter sorgte für eine wichtige Lebensader. Wasser wurde gebraucht für Mühlen, Fischerei und Schifffahrt. Viele Episoden entlang der rheinland-pfälzischen Saar und der Mosel, die hier Grenzfluss zu Luxemburg ist.
16:9
07:55 Wildes Deutschland
Infosendung ~45 Min
Ein Flair von Süden und mediterraner Leichtigkeit umgibt Europas größten See nördlich der Alpen im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit magischen Orten und traumhaften Seelandschaften zieht er jedes Jahr ein Millionen-Publikum an seine Ufer. Neben dem milden Klima, zauberhafter Kulturlandschaft und romantischen Städtchen bietet der Bodensee auch eine traumhafte Natur: Ob im Rheindelta, Wollmatinger- und Eriskircher Ried, ob auf dem Bodanrück oder bei den Rheinfällen - die Ufer und Schutzgebiete am Schwäbischen-Meer sind auch Rückzugsgebiete für viele selten gewordene Tiere und Pflanzen. Der Filmautor Jens-Uwe Heins hat sich mit seinem Team drei Jahre rund um den See auf die Suche begeben und fand dabei nicht nur bedrohte Brachvögel, Blaukehlchen und balzende Haubentaucher. Vorgestellt wird auch ein ganz besonderes Uhupaar mitten in Überlingen, eine ungewöhnliche Weißstorchkolonie am Affenberg Salem, ein Meer von blühenden Schwertlilien im Eriskircher Ried und Tausende von rastenden Zugvögeln in den geschützten Seebuchten. Der Film beschreibt den Bodensee von seiner schönsten Seite: Die einmalige Kulturlandschaft mit seiner Obstblüte an seinen Ufern soll die Zuschauer ebenso begeistern, wie Menschen, die vom See leben oder sich für seine Natur einsetzen. Faszinierende Luftaufnahmen führen die Zuschauer vom Frühjahr bis in den Herbst vom Rheindelta in Österreich, über Ufer und Inseln des Bodensees in Deutschland bis zu den Rheinfällen in der Schweiz - und machen den Film zum ästhetischen Genuss.
16:9HDTV


Nachmittag
 
12:45 Männer sind wie Schokolade
Spielfilm ~90 Min
nach dem gleichnamigen Roman von Tina Grube Die selbstbewusste Linda Lano (Jennifer Nitsch) liebt ihren Job als Artdirektorin bei der Werbeagentur König & König. Zu Männern hat sie ein gespaltenes Verhältnis, seit ihr Vater (Otto Sander) vor 15 Jahren ihre Mutter (Monika Hansen) sitzen ließ. Derzeit einziger Mann in ihrem Leben ist ihr schwuler Kollege Donald (Stefan Jürgens), der für sie eine Art ''beste Freundin'' ist. Als der charmante Mike Badon (Max Tidof) in der Agentur erscheint, um einen Großauftrag für klingelnde Babywindeln zu erteilen, sieht sich Linda wieder einmal in ihrer Beurteilung des Macho-Geschlechts bestätigt. Mike Badons Komplimente und seine Vorstellungen von der heilen Werbewelt-Familie ärgern Linda so, dass sie ihrem Chef Peter König (Peter Sattmann) fast den neuen Kunden vergrault. Als eines Tages ihr Vater plötzlich wiederauftaucht, versucht Linda ihn ebenfalls zu vertreiben, doch ein Herzinfarkt bringt ihn zuvor ins Krankenhaus. Dass die wahre Liebe im Chaos endet, bemerkt Linda auch in ihrer Umgebung. Ihr Freund Donald hat einen heftigen Streit mit seinem jungen Lover und ihre Schwester Barbara (Eva Hassmann) hat Hals über Kopf einen Mafioso geheiratet. Mike lässt sich jedoch von Lindas Launen nicht verunsichern, bald ist das Eis gebrochen und eine zarte Romanze bahnt sich an. Linda ist das erste Mal richtig verliebt - bis in der Agentur die attraktive Susanne Badon (Jessica Stockmann) auftaucht. Tief gekränkt gibt Linda dem treulosen Mike den Laufpass. Dass Susanne bloß dessen Schwester ist, merkt Linda erst, als es fast zu spät ist. Tina Grube kennt das Milieu ihres Romans aus eigener Erfahrung. Die Berliner Autorin arbeitete acht Jahre lang in einer Werbeagentur, bevor sie durch Bestseller wie ''Ich pfeif'' auf schöne Männer'' und ''Lauter nackte Männer'' bekannt wurde. Der frühere Drehbuchautor (''Das Mädchen Rosemarie'', ''Bandits'', ''Marienhof'') Uwe Wilhelm verfilmte ihre Geschichte mit viel Gespür für Ironie und liebevolle Situationskomik als bissige Persiflage auf die Wirrungen des Geschlechterkampfes und die Macht der Gefühle. In der prominenten Besetzung sind neben Jennifer Nitsch (''Allein unter Frauen'', ''Der Schattenmann''), Max Tidof (''Comedian Harmonists''), Otto Sander (''Der Laden'', ''In weiter Ferne, so nah!''), Comedy-Star Stefan Jürgens (''Samstag Nacht''), Peter Sattmann und Katja Riemann in einer schillernden Gastrolle als Chansonsänger zu sehen.


Abend
 
20:15 rundum gesund
Infosendung ~45 Min
Wenn im Körper etwas nicht stimmt, sendet er Warnsignale, zum Beispiel in Form von Schmerzen. Ist die Ursache behoben, klingt der Schmerz in der Regel wieder ab. Doch häufig bleibt er und wird chronisch. Die Deutsche Schmerzgesellschaft schätzt, dass bis zu 16 Millionen Menschen in Deutschland unter chronischen Schmerzen leiden. ''rundum gesund - endlich schmerzfrei!'' widmet sich den Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von akuten und chronischen Schmerzen. Wenn Schmerzen chronisch werden, ist das für die Betroffenen eine Qual. Bei jedem zweiten der Patientinnen und Patienten dauert es länger als ein Jahr, bis die Diagnose steht. Jeder fünfte hat das Gefühl, nicht angemessen behandelt zu werden. Dabei muss heutzutage niemand Schmerzen aushalten, klärt Prof. Dr. Sven Gottschling auf. Er ist Chefarzt des Zentrums für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie am Uniklinikum des Saarlandes. Mit Hilfe der virtuellen Patientin Annie zeigt er im Studio bei SWR Moderator Dennis Wilms, wie Schmerz entsteht und was der Unterschied zwischen akuten und chronischen Schmerzen ist. Außerdem erfahren die Zuschauenden, welche neuen Behandlungsmethoden sich durch medizinisches Cannabis ergeben und welche Gefahren beim übermäßigen Konsum von rezeptfreien Schmerzmitteln bestehen können. Sportwissenschaftlerin Jasmin Brandt zeigt gezielte Übungen zur Stärkung des Rückens, die Betroffenen helfen sollen, auch zuhause etwas gegen ihre Schmerzen zu unternehmen. ''rundum gesund'' Ernährung, körperliche Fitness und psychische Stabilität, traditionelle Hausmittel und High Tech Medizin - es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden haben, die dabei helfen, Beschwerden vorzubeugen und Krankheiten zu heilen. Sie alle sind Thema bei ''rundum gesund'', dem Gesundheitsmagazin im SWR Fernsehen. Moderator Dennis Wilms entlockt Expertinnen und Experten praktische Tipps, spricht mit ihnen über Ursachen von Beschwerden und deren Behandlungsmöglichkeiten. Faszinierende Einblicke in den menschlichen Körper ermöglicht dabei die virtuelle Patientin Annie. Kleinste anatomische Details werden mit ihrer Hilfe im Studio sichtbar. Annie verdeutlicht komplexe biologische Abläufe und gesundheitliche Zusammenhänge. Gemeinsam mit Sportwissenschaftlerin und Ernährungscoach Jasmin Brandt zeigt Dennis Wilms außerdem, wie sich Bewegung und gesunde Ernährung unkompliziert in den Alltag integrieren lassen.
16:9