ORF2 Programm gestern

   
   Was lief beim TV Sender ORF2

Was lief gestern im TV-Programm von ORF2?

Das ORF2 Fernsehprogramm - auch von gestern - bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
00:00 Tatort: Baum fällt
Spielfilm ~90 Min
Staffel 1: Episode 1110 Krimireihe, Österreich 2019 Regie: Nikolaus Leytner Autor: Agnes Pluch Musik: Matthias Weber Kamera: Hermann Dunzendorfer
Tatort: Baum fällt
Hubert Tribusser (Christoph von Friedl), Juniorchef des gleichnamigen Holzfachbetriebs und grösster Arbeitgeber im Mölltal, wird vermisst - und weil sein Vater ein guter Bekannter des Polizeipräsidenten ist, werden die Wiener Kommissare Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) zu deren Unmut nach Kärnten abkommandiert. Als jedoch Huberts Leiche - oder besser gesagt, das, was im Kessel des betriebseigenen Kraftwerks von ihm übriggeblieben ist - gefunden wird, stellt sich heraus, dass die Fahrt an den Fuss des Grossglockners für die Mordermittler nicht vergebens war. Die Suche nach dem Täter erweist sich als schwierig, denn die ersten Befragungen eröffnen überraschende Verbindungen zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern, aber auch zwischen den Ermittlern - Kommissar Eisner trifft in Heiligenblut unerwartet auf den Kärntner Kollegen Alois Feinig (Karl Fischer), mit dem er bei einem seiner ersten Mordfälle zu tun hatte. Ein Hinweis des Bruders des Mordopfers, Klaus Tribusser (Alexander Linhardt), bringt Fellner und Eisner auf den Umweltaktivisten Holzer (David Oberkogler), gegen den die Tribussers eine Verleumdungsklage laufen haben und der sich am Abend des Mordes mit Hubert heftig gestritten haben soll. Der beteuert allerdings seine Schuldlosigkeit. Als die Jacke des mutmasslichen Mörders gefunden wird, nimmt der Fall eine neue Wendung. Die Königsklasse der deutschsprachigen Krimilandschaft. Jede Sendeanstalt der ARD (plus ORF und SF) schickt mindestens ein Ermittlerteam ins Rennen. Die Filme leben vor allem vom Lokalkolorit der jeweiligen Region oder Stadt und den starken Persönlichkeiten der Kommissare. Für Schauspieler ist die Übernahme einer Rolle als Tatort-Kommissar wie ein Ritterschlag. Figuren wie Trimmel, Schimanski und Odenthal geniessen mittlerweile Kultstatus.
Untertitel16:9
03:05 kulturMontag
Infosendung ~60 Min
Schmutziges Geld für die schönen Künste Kulturmagazin, Österreich 2022 Moderation: Clarissa Stadler Gäste: Heidi Kastner
Schmutziges Geld für die schönen Künste? - Kultursponsoring-Kodex No Risk no Festwochen - Reportage vom Eröffnungswochenende Aktenzeichen xy reloaded - der Hype um ''True Crime'' Schmutziges Geld für die schönen Künste? - Kultursponsoring-Kodex: Dürfen sich die Salzburger Festspiele von einem Unternehmen sponsern lassen, dem Umweltverschmutzung und Menschenrechtsverletzungen sowie ein Naheverhältnis zum Kreml nachgesagt werden? Regisseurin Yana Ross und Schriftsteller Lukas Bärfuss forderten das renommierte Festival in einem offenen Brief auf, ihren Sponsoring-Vertrag mit dem Bergbauunternehmen Solway zu kündigen. Festspielpräsidentin Kristina Hammer versprach, einen Kodex für Kultursponsoring zu entwickeln. Wie könnte dieser aussehen? Kann man moralisches Verhalten regeln? Und: was halten österreichische Kulturinstitutionen von diesen Plänen? Aktenzeichen xy reloaded - der Hype um ''True Crime'': Der Boom des Genres ''True Crime'' begann in den USA im Jahr 2014 mit dem Podcast ''Serial'' und der Dokumentarserie ''Making a Murder''. Längst ist die Begeisterung für die mediale Aufarbeitung wahrer Verbrechen auch im deutschen Sprachraum angekommen - ''Zeit Verbrechen'' etwa zählt auch in Österreich zu den meistgestreamten Podcasts. Zum Thema ''True Crime'' zu Gast im ''kulturMontag''-Studio ist Heidi Kastner, Expertin für forensische Psychiatrie. No Risk no Festwochen - Reportage vom Eröffnungswochenende: Ein außergewöhnliches und mutiges Festival für das Jahr 2022 hat Festwochen-Intendant Christophe Slagmuylder angekündigt. Mit Musik, Theater, Tanz, Performance, aber auch Ausstellungen soll die ganze Stadt bespielt werden. Auf dem Programm finden sich heimische Künstlergrößen ebenso wie internationale Stars. Der ''kulturMontag'' bringt eine Reportage vom Eröffnungswochenende.
Untertitel16:9
10:40 Bewusst gesund - Das Magazin
Infosendung ~25 Min
Magazin, Österreich 2022 Moderation: Christine Reiler Gäste: Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn
Drogenbilder - Kunst aus abgelaufenen Medikamenten Selbsthilfe - worauf es bei Bluthochdruck ankommt Philipp Jelinek - Der Vorturner der Nation Therapien bei Bluthochdruck BG-Tipp: Tremor Christine Reiler präsentiert im ORF-Gesundheitsmagazin ''Bewusst gesund'' am Samstag, dem 14. Mai 2022, um 17.30 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Selbsthilfe - Worauf es bei Bluthochdruck ankommt Bluthochdruck ist eine gefährliche Volkskrankheit. Bleibt das Leiden über Jahre unbehandelt, steigt das Risiko, eines Tages einen Schlaganfall zu erleiden. Auch die Gefahr für einen Herzinfarkt nimmt durch die geschädigten Gefäße zu. Weltweit gehen 14 Prozent aller Todesfälle auf Hypertonie zurück. Gerade deshalb ist es wichtig, seine Blutdruckwerte zu kennen und sie regelmäßig zu überprüfen. Am 17. Mai wird durch den ''Welt-Bluthochdruck-Tag'' daran erinnert. ''Bewusst gesund'' zeigt, wie richtig gemessen wird und was man selbst zur Verbesserung der zu hohen Blutdruckwerte beitragen kann. Gestaltung: Vroni Brix. Therapien bei Bluthochdruck Bluthochdruck wird nach wie vor stark unterschätzt, da er kaum Symptome verursacht. Eine rechtzeitige Behandlung wäre aber wichtig. Der erste Schritt dahin ist die Diagnose. Wenn in weiterer Folge viel Bewegung, ein gesunder Lebensstil und eine nachhaltige Gewichtsreduktion den hohen Blutdruck nicht ausreichend senken, wird eine medikamentöse Therapie notwendig. ''Bewusst gesund'' informiert, wie man die Qualität der Blutdruckeinstellung als Laie bestmöglich beurteilen kann und zu welchem Zeitpunkt man ärztliche Hilfe einholen sollte. Drogenbilder - Kunst aus abgelaufenen Medikamenten Inspiriert vom Schicksal ihrer Mutter, die durch exzessiven Medikamentengebrauch in die Demenz schlitterte, hat eine Wiener Künstlerin eine sehr ungewöhnliche Antwort auf die Frage gefunden, was man mit abgelaufenen Medikamenten tun sollte. Statt sie in der Apotheke abzugeben, verarbeitet Monika Kus-Picco Tabletten, Kapseln, Pillen und andere Arzneimittel zu künstlerischen Arbeiten, die mittlerweile in vielen Galerien für Aufsehen sorgen. Die Künstlerin hat damit internationalen Erfolg, in erster Linie wollte Monika Kus-Picco aber mit ihren Arbeiten auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Medikamenten aufmerksam machen. Gestaltung: Christian Kugler. ''Bewusst gesund''-Tipp: Tremor Unwillkürliches Muskelzittern, auch als Tremor bezeichnet, wird meist mit Parkinson assoziiert, doch es gibt viele mögliche Ursachen. Neben neurologischen Erkrankungen können auch Unterzuckerung, eine Überfunktion der Schilddrüse, Medikamentenentzug oder Stoffwechselstörungen Muskelzittern auslösen. Über Behandlungsmöglichkeiten von Tremor informiert Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn. Philipp Jelinek - Der ''Vorturner der Nation'' im Porträt In seiner Sendung ''Fit mit Philipp'' motiviert Philipp Jelinek von Montag bis Freitag jeweils von 9.10 bis 9.30 Uhr im Rahmen des ORF-2-Frühfernsehens Tausende Menschen zur Bewegung und schafft es, selbst die größten Sportmuffel zum Mitmachen zu motivieren. Der beliebte Moderator befolgt dabei stets ein Ziel: Menschen sollen fit und gesund altern können und Kinder sollen sich wieder mehr bewegen. Nur so kann man körperliches Wohlbefinden in Zukunft aufrechterhalten. ''Fit mit Philipp'' ist eine tägliche Bewegungseinheit für sämtliche Altersstufen, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, schließlich bringt die Regelmäßigkeit den Erfolg. ''Bewusst gesund'' porträtiert den Menschen hinter ''Fit mit Philipp'' und zeigt, wie aus Philipp Jelinek der ''Vorturner der Nation'' wurde. Gestaltung: Daniel Thalhamer.
Untertitel16:9



Programm - Nachmittag

 
14:25 Sturm der Liebe
Serie ~50 Min
Staffel 18: Episode 3829 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Steffen Nowak - Felix Bärwald Autor: Hanne Weyh - Marlene Schwedler
Sturm der Liebe
Paul will Constanze die Wahrheit sagen. Michael wird von André aufgehalten. Christoph leidet an einer Akalkulie. Erik erhält einen Brief. Obwohl Paul Josie Vorwürfe macht, dass sie ihm nicht die Wahrheit über Yvonnes Interview gesagt hat, möchte er mit ihr zusammen sein. Währenddessen schöpft Constanze Hoffnung, bald wieder laufen zu können, und möchte dies mit Paul feiern. Als sie sich für das Treffen mit ihm hübsch machen will, macht sie eine ruckartige Bewegung mit schlimmen Folgen. Michael will sich auf seine Beziehung mit Rosalie konzentrieren und bereitet mit Max'' und Vanessas Hilfe einen Abend in einer der Romantikhütten vor. Als Michael sich auf den Weg macht, wird er von André aufgehalten. Christoph erhält die Diagnose, dass er aufgrund seiner Kopfverletzung an einer vorübergehenden Akalkulie leidet und ihm folglich der Umgang mit Zahlen schwerfällt. Zurück am ''Fürstenhof'' bemerkt Christoph eine Überweisung in Arianes Namen auf dem Geschäftskonto, aber er kann das Ausmaß dieser nicht erkennen. Erik erhält einen Brief von Ariane, in dem sie ihn bittet, sie im Gefängnis zu besuchen und ihr zu verzeihen. Zunächst will Erik nicht darauf reagieren, doch Werner überzeugt ihn, Arianes Schwäche zu nutzen, um herauszufinden, was es mit der Überweisung auf sich hat. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
Untertitel16:9



ORF2 Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend