NDR Programm von übermorgen

   
   Was läuft beim TV Sender NDR

Was läuft von übermorgen im TV-Programm von NDR?

Das NDR Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
02:15 Die Nordreportage
Infosendung ~30 Min
Traumhaus im Akkord Regionalreportage, Deutschland 2022
Die Nordreportage
Das Bauherrenpaar Swantje und Hauke Pein steht in der Mitte seiner 120 Quadratmeter großen Bodenplatte aus Beton. Auf dieser Fläche soll in nur zwei Tagen ihr Traumhaus stehen: ''Da ist man schon aufgeregt, denn die Planung hat schon etwas gedauert. Und dass wir schon heute Abend durch das Erdgeschoss spazieren dürfen?! Unglaublich und auch, ehrlich gesagt, ein bisschen unheimlich!'' staunt die Bauherrin. Das Bauherrenpaar lässt sich auf seinem Grundstück ein maßangefertigtes Holzhaus errichten in Schwedenrot. Der Clou: Der Aufbau dauert nur etwa zwei Tage, weil alle Innen- und Außenwände schon in einer großen überdachten Halle in Nordfriesland vorgefertigt wurden. In einer Art Holzhausfabrik produzieren Mitarbeitende Häuser im Akkord. Wandelemente werden in der wettergeschützten Halle gedämmt, verkleidet und mit der Wunschfarbe gestrichen. Auch Dachbalken werden in einer zweiten Halle per computergestützter Fräse exakt abgebunden, also zurechtgesägt, mit einer Genauigkeit, die für einen Zimmermann per Handarbeit nicht einzuhalten wäre. Die fertigen Wandelemente gleichen einem durchnummerierten Modellbausatz und werden mit drei Sattelschleppern auf die Baustelle geliefert. Polier Bernd Hansen manövriert mithilfe seiner Mannschaft die Elemente per Autokran an die richtige Stelle. Und das alles in einer Geschwindigkeit, sodass schon vor der Mittagspause die Außenumrisse des Hauses zu erkennen sind. Und wenn einmal doch etwas nicht richtig passt? Auch dafür ist Bernd Hansen zur Stelle: ''Klar, manchmal passt etwas nicht so perfekt aus der Vorfertigung, aber dafür bin ich ja da, um vor Ort Probleme zu lösen. Notfalls auch mit der Tigersäge''. Eine Art handgeführte Stichsäge, anderswo auch Schwertsäge genannt, und eine Allzweckwaffe bei Holzkonstruktionen. Denn die letzten Problemzonen müssen schnell beseitigt werden, denn am nächsten Tag ist schon Richtfest.
Untertitel16:9
07:20 Rote Rosen
Serie ~50 Min
Staffel 20: Episode 3596 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Noah Mattheis - Anke Röder Autor: Heike Brückner von Grumbkow - Jörg Brückner
Rote Rosen
Bernd konfrontiert Sandra aufgewühlt damit, dass ausgerechnet Nici und Finn ein Paar sind. Doch Sandra freut sich für ihre Tochter. Sie scheint in Finn einen jungen Mann gefunden zu haben, der sie bedingungslos liebt. Aber dann zeigt sich, dass Finn nicht alles über Nici weiß. Verrät Bernd sie, um das junge Glück zu zerstören? Anette wird auf der Straße überfallen. Ein Unbekannter kommt ihr zu Hilfe - Malte. Fasziniert lässt sie sich auf ein Date mit ihm ein. Was sie nicht weiß: Er ist der Bewerber auf ihre Stellenanzeige und hat den Überfall inszeniert, um so zu punkten. Beim Vorstellungsgespräch ist Anette überrascht, als dann Malte vor ihr steht. Anette will Berufs- und Privatleben aber nicht mehr vermischen und sagt Malte kurzentschlossen die Stelle ab. Charlotte will ihr Leben umkrempeln und kommt ohne das Wissen ihrer Eltern bei Simon unter. Der ist von seiner Schwester genervt und möchte sie loswerden. Während Charlotte mit Hannes meditiert, um zur Ruhe zu kommen, informiert Simon seine Eltern. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
UntertitelHDTV
08:10 Sturm der Liebe
Serie ~50 Min
Staffel 18: Episode 3863 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Stefan Jonas - Carsten Meyer-Grohbrügge
Sturm der Liebe
Als Erik Christoph mit einem Überweisungsfehler konfrontiert, wird diesem bewusst, dass er von Yvonne reingelegt wurde. Daraufhin trennt Christoph sich von ihr und feuert sie außerdem. Yvonne ist von seiner heftigen Reaktion überrascht und will zumindest versuchen, ihren Job zu retten. Schließlich wendet sie sich an Werner, um ihn auf ihre Seite zu ziehen. Mit Erfolg ... Als Shirin und Gerry ihre Zweisamkeit genießen, werden sie plötzlich von Gerrys Mutter Helene überrascht. Zu Shirins Erleichterung sieht Helene über die peinliche Situation hinweg und freut sich, dass Gerry eine Frau an seiner Seite hat. Doch als Helene Gerry am Gestüt reiten sieht, verfällt sie in alte Verhaltensmuster ... Die Neueröffnung des Cafés steht kurz bevor und Josie arbeitet an der Präsentation ihrer neuen Pralinenkreationen. Gegenüber Paul und Constanze möchte sie sich um mehr Normalität bemühen und lädt die beiden zur Eröffnung ein. Durch Hildegards Unterstützung laufen die Vorbereitungen nach Plan, doch dann erfährt Josie, dass ein Konkurrenzunternehmen in unmittelbarer Nähe öffnen soll ... Helene stattet auch Max einen Überraschungsbesuch ab und unterbricht ihn dabei, wie er zusammen mit Vanessa sein Wahlkampagnenvideo ansieht. Zunächst freut sich Helene ihren Sohn wiederzusehen, jedoch äußert sie schnell ihre Zweifel an Max'' Politik-Plänen. Daraufhin fühlt sich Max einmal mehr herausgefordert, sich zu beweisen ... Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
UntertitelHDTV
11:30 Wahnsinn auf dem Wasser
Infosendung ~30 Min
Regionalreportage, Deutschland 2021
Wahnsinn auf dem Wasser
Anwohner*innen und Ruderer an und auf der Alster sind genervt. Es wird immer voller. Es muss endlich Regeln dafür geben, wer aufs Wasser darf, meinen sie. Zusätzlich zum erhöhten Wasserverkehrsaufkommen schallt oft laute Musik aus den Tret- oder Schlauchbooten. Denn die Leute haben Boxen an Bord, die voll aufgedreht 126 Dezibel schaffen. So laut ist auch ein startender Düsenjet. Die Politik hat sich gegen zusätzliche Regeln für die Alster entschieden. Und so erwartet Hamburg im Sommer wieder ein ''Wahnsinn auf dem Wasser''. Wahnsinn, den die Wasserschutzpolizei im Griff behalten muss. Wenn Walter Dieckmann seinen Dienst um 8.00 Uhr beginnt, liegt die Alster noch ruhig vor ihm. Der Polizeioberkommissar ist bei der Wasserschutzpolizei - Außenstelle Alster. ''Durch Corona, Reise- und Vereinssportverbote, haben sich viele Leute aufblasbare SUPs, Schlauchboote und andere Kreationen gekauft, mit denen sie in ''See'' stechen'', sagt er. Die Verkehrsregeln auf der Alster sind zwar einfach, die meisten kennen sie aber trotzdem nicht. Und so droht an sonnigen Tagen, wenn Alsterdampfer, Segler, Ruderer, Hobby- und Freizeitkapitäne gleichzeitig unterwegs sind, Chaos, das die Kollegen der Wasserschutzpolizei kontrollieren müssen. Oft entern die vielen aufblasbaren Boote die Alster nicht über vorhandene Steganlagen, sondern über den Uferbereich, wo teilweise auch die Brutstätten der Wasservögel sind. ''Tiere und Pflanzen leiden massiv'', sagt Schwanenvater Olaf Nieß. Verlassene Nester und zerstörte Schilfanlagen muss er nicht lange suchen. Die Bewohner*innen am Winterhuder Kai sehen das Chaos mit gemischten Gefühlen. Sie werden nicht von den Menschen auf dem Wasser, sondern von denen am Wasser geplagt. Die öffentliche Wiese direkt vor ihren Balkonen und Schlafzimmerfenstern hat sich nämlich zum Party-Hotspot entwickelt. Gegen 19.00 Uhr wechselt dort die Besetzung. Statt sonnenhungriger Anwohner*innen und Familien, kommen die, die sonst mutmaßlich eher auf dem Kiez oder im Schanzenviertel unterwegs sind. Das bedeutet für das ruhige Wohnviertel Lärm bis spät in die Nacht. Viele Nachbarn haben schon kapituliert und sind ausgezogen. Darüber, dass es so nicht weitergeht, sind sich alle einig. Aber die Alster ist für alle da. ''Deshalb muss es Kompromisse geben'', sagt Michael Werner-Boelz, Leiter des Bezirksamts-Nord. In seinen Bereich fällt nicht nur der Bereich der Alster, in dem Schlauchboote, SUPs, Kanus und Dampfer um die beste Route konkurrieren, sondern auch die Partymeile und die Brücken, von denen Jugendliche ins Wasser und manchmal sogar auf die Alsterdampfer springen.
UntertitelHDTV



Programm - Nachmittag

 
14:15 Unsere Elbe
Infosendung ~25 Min
Heimat Staffel 1: Episode 1 Dokureihe, Deutschland 2021 Kamera: Jan Urbanski - Thomas Koppehele
Unsere Elbe
Von Bad Schandau in Sachsen bis Jork hinter Hamburg erzählt die fünfteilige Doku-Reihe ''Unsere Elbe'' 20 Lebensgeschichten von Menschen, die an der Elbe leben, arbeiten und ihre Heimat haben. Der Schauspieler Wolfgang Stumph, der für sich die Elbe immer fest im Blick hat, trifft Menschen mit enger Bindung zum Fluss. Diese Begegnung bildet die Rahmenhandlung in jeder Folge und wird jeweils von drei kurzen Selbstporträts im Blogger-Selfie-Style mit weiteren persönlichen Elbgeschichten ergänzt. Geburtsort, Wohnort, Arbeitsort, Zufallsort. Aus vielfältigen Gründen ist die Elbe Heimat. Für den gebürtigen Dresdener und Wahlhamburger Arne Platzbecker war und ist die Elbe immer Heimat, egal, ob er gerade in Dresden oder Hamburg weilt, seine jeweiligen Lieblingsorte liegen in beiden Städten an der Elbe. Vor sechs Jahren kam Loubna Al Azzawi aus Syrien nach Sachsen. In Dresden hat sie nun ihre neue Heimat gefunden und radelt gerne entlang der Elbe. Picknicks am Elbufer im Familien- und Freundeskreis wecken Erinnerungen; früher war sie oft am Euphrat, nun an der Elbe. Das Studium führte Katja Hänchen von Wernigerode im Harz nach Riesa (Sachsen) an die Elbe. Ihr Traumjob als Sportmanagerin des SC Riesa, ihr Traummann, den sie beim Paddeln im Drachenboot auf der Elbe kennenlernte, und ihre kleine Tochter machen Riesa und die Elbe zu ihrer Heimat. Hier ist sie hängengeblieben, für immer. Einer, der seiner Heimat an der Elbe immer die Treue hält, ist der Obstbauer Cord Lefers. An der Elbe geboren und nie weggegangen, hat er vor fünf Jahren in Jork im Alten Land in Niedersachsen den Obsthof übernommen, der seit acht Generationen in Familienhand ist. Denn dank der Elbe und ihren guten klimatischen Bedingungen sind die Äpfel aus dem Alten Land das was sie sind: einmalig lecker!
UntertitelHDTV
14:40 Tietjen campt
Infosendung ~30 Min
mit Elena Uhlig auf dem Bauernhof Staffel 2: Episode 1 Reisereportage, Deutschland 2021
Tietjen campt
In dieser Folge von ''Tietjen campt'' schlägt Bettina Tietjen gemeinsam mit der Schauspielerin Elena Uhlig ihr Lager in ungewöhnlicher Umgebung auf: Wildes Campen ist in Deutschland zwar verboten, aber was kommt dem ziemlich nah? Richtig, Camping auf dem Bauernhof! Mitten in der herrlichen Natur der niedersächsischen Südheide machen es sich die beiden gemütlich. Zwar will die Technik nicht so wie sie wollen und ein heftiges Unwetter zieht auf, doch davon lassen sich die beiden Ladys nicht entmutigen. In idyllischer Zweisamkeit klären sie die großen Fragen des Lebens: Warum spricht man bei Frauen von den Wechseljahren und bei Männern, viel cooler, von einer Midlifecrisis? Warum machen BHs immer Probleme? Und warum ist Elena Uhligs Bett zu Hause 4,20 Meter breit? Und wenn sie schon mal auf einem Bauernhof zu Gast sind, dann wollen sie sich natürlich auch nützlich machen. Dass ''Abäppeln'' allerdings wenig mit dem gleichnamigen Obst zu tun hat, finden sie auf die harte Tour heraus. Und beim sportlichen Spaziergang mit den Eseln Fritzi und Carlos stellt sich die Frage, wer hier eigentlich das Kommando hat. Nach so viel Anstrengung ist Entspannung angesagt beim Saunagang in einer Fasssauna. Total unentspannt sieht Schauspielerin Elena Uhlig dennoch ihrer Übernachtung in dieser ländlichen Abgeschiedenheit entgegen. Wird sie überhaupt ein Auge zubekommen? Oder muss Bettina ihr sogar zu Hilfe eilen? Zwei Powerfrauen, jede Menge Spaß und Camping mal ganz anders!
UntertitelHDTV



NDR Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
21:15 Yared kommt rum
Infosendung ~30 Min
Dibaba erzählt Dorfgeschichten aus Oberndorf Reportagereihe, Deutschland 2022 Moderation: Yared Dibaba
Yared kommt rum
In seiner Heimat Niedersachsen macht sich Yared Dibaba auf die Suche nach klitzekleinen Orten mit nur einer Handvoll Einwohnern. Auf seiner Erkundungstour sammelt er jede Menge Dorfgeschichten und lernt die Menschen kennen, die dort leben. Von ihnen möchte er wissen, warum sie genau an dem Ort leben und nirgendwo anders. Denn jedes Dorf, sei es noch so klein, ist auf seine eigene Weise einzigartig. In dieser Folge begibt Yared Dibaba sich auf eine maritime Reise. Zwischen Stade und Cuxhaven liegt der kleine Ort Oberndorf direkt am Fluss Oste. Damals wie heute haben die Oberndorfer eine besondere Verbindung zur Oste. Das Dorf bringt eine von der Schifffahrt geprägte Geschichte mit sich. Und auch heute noch spürt man die enge Verbindung zur Seefahrerei. Auf einer Segeltour mit Bert und Marlene Frisch bekommt Yared diese Verbindung unmittelbar zu spüren. Christian Beckmann erzählt zudem von der Gründung eines neuen Schulkonzepts im Dorf, für das hier generationsübergreifend gearbeitet wurde. Bei einer kleinen Spurensuche durch den Ort erfährt Yared noch allerlei über Oberndorf wie es früher war. Er trifft in Oberndorf auf viel Tradition mit Mut zur Veränderung. Seinen Heimatfilm zum Abschluss des Besuches zeigt Yared Dibaba auf dem Restaurantschiff ''Ostekieker''. Die ehemalige Fähre wurde 1954 in der Rostocker VEB Schiffswerft Neptun gebaut, bevor sie nach der Wende den Weg nach Oberndorf fand. Jetzt ist es ein Restaurant auf dem Wasser. Standesgemäß wird Sänger Dibaba vom Shantychor begrüßt. Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.
UntertitelHDTV