NDR Programm 27.05.

   
   Was läuft beim TV Sender NDR

Was läuft 27.05. im TV-Programm von NDR?

Das NDR Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
05:15 DAS! Kochstudio
Show ~45 Min
Menü an Himmelfahrt mit Rainer Sass und Bettina Tietjen Kochsendung, Deutschland 2022 Regie: Florian Kruck Moderation: Bettina Tietjen - Rainer Sass
DAS! Kochstudio
Zitronen-Huhn aus dem Schmortopf, gebratene Champignons und glasierte Möhren Crumble mit Erdbeeren, Mango und Banane Chicorée Menü an Himmelfahrt DAS! schmeckt - Kochrezepte mit Rainer Sass An Himmelfahrt werden im ''DAS!'' Kochstudio'' wieder leckere Gerichte aufgetischt. Moderatorin Bettina Tietjen und NDR Fernsehkoch Rainer Sass starten ihr Menü mit Chicorée, der im wahrsten Sinne des Wortes ein Schattendasein führt. Das Gemüse gedeiht im Dunklen, zudem ist es aufgrund seiner zarten Bitterstoffe nicht immer in den vordersten Reihen der Gemüseregale zu finden. Zu Unrecht, denn die hellgelben Knollen lassen sich vielfältig zubereiten und sind voller Vitamine und anderer gesunder Inhaltsstoffe. Das unterhaltsame Kochduo wird aus den Chicoréeblättern kleine Fingerfood-Häppchen zubereiten, die mit Räucherlachs- und Paprikacreme gefüllt werden. Außerdem gibt es noch eine pikante Variante mit geröstetem Vollkornbrot, Parmesankäse, Nüssen und Orangen-Vinaigrette. Danach servieren Rainer und Bettina ein Zitronen-Huhn aus dem Schmortopf. Dafür wird das Geflügel in Stücke geteilt und mit Weißwein, mediterranen Kräutern und ganzen Zitrusfrüchten gegart. Das Huhn bekommt dadurch gleichzeitig eine säuerliche sowie pikant-herbe Note. Dazu gibt es gebratene Champignons und glasierte Möhren. Bei der Nachspeise wird es im ''DAS!'' Kochstudio bunt und fruchtig. Auf der Speisekarte steht ein Crumble mit Erdbeeren, Mango und Banane. Die süßen Früchte werden gewürfelt und im Ofen mit einer Mandel-Butterstreusel-Kruste überbacken.
UntertitelHDTV
07:20 Rote Rosen
Serie ~50 Min
Staffel 19: Episode 3568 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Patrick Caputo - Jackie Baier Autor: Heike Brückner von Grumbkow - Jörg Brückner
Rote Rosen
Als Katrin von Mias Zerrissenheit erfährt, will sie in Lüneburg bleiben. Auch wenn es ihr schwerfällt, ohne Leo leben zu müssen. Nach einem Gespräch mit Franzi und Mia erkennt Katrin: Ihre Kinder sind erwachsen und sie kann beide in Liebe gehen lassen. Carla ist von Philips Plan, im Tourismusbüro ein Bistro zu eröffnen, nicht begeistert. Sie mag Gunter aber nicht mit ihren Sorgen belasten, weil er emotional sehr mit David beschäftigt ist. Philip dagegen stellt Gunter seinen Businessplan erfolgreich vor. Muss dann aber fassungslos erfahren: Katrin will in Lüneburg bleiben. Als Simon von seiner Schwester eine Einladung zur Hochzeit bekommt, hofft er auf eine Annäherung mit seinem Vater. Zumal, wenn Sara ihn begleitet. Er versichert ihr, seinen Eltern bezüglich der Vaterschaft die Wahrheit zu sagt. Gegen Dörte läuft ein Strafverfahren, weil sie einen betrügerischen Käufer einer Kirchen-Immobilie beleidigt hat. Entweder sie zahlt das Strafgeld oder sie geht ins Gefängnis. Dörte findet das Urteil ungerecht und erwägt Letzteres ... Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach für drei Monate in der ARD-Mediathek. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
UntertitelHDTV
11:30 Die Brüder Grimm - Mehr als Märchen
Infosendung ~55 Min
Dokumentation, Deutschland 2020 Regie: Gabriele Rose
Die Brüder Grimm - Mehr als Märchen
1837 erheben sie ihre Stimme gegen den König von Hannover, als er die Verfassung abschafft. Auch ihre Märchen sammeln sie aus politischen Gründen: Jakob und Wilhelm Grimm. Die Brüder wollen die Vergangenheit bewahren, um ihre Gegenwart zu ändern. In der deutschen Sprache und ihren Überlieferungen sehen sie die Basis für ein geeintes Vaterland. Das Dokudrama erzählt die unbekannte Seite der berühmten Märchensammler. Juni 1837. Jacob und Wilhelm Grimm leben als Professen in der Universitätsstadt Göttingen im Königreich Hannover. Eine Zeit, die vom Aufbegehren der Bürger geprägt ist. Erst wenige Jahre zuvor hatte der amtierende König Wilhelm nach Unruhen eine Verfassung erlassen, die den Bürgern mehr Rechte zusichert. Doch König Wilhelm stirbt und sein Bruder Ernst August wird neuer König von Hannover. Ein Herrscherwechsel mit weitreichenden Folgen: Denn Ernst August ist ein Konservativer und wenig bürgernah. Bereits kurz nach seiner Krönung schafft er die liberale Verfassung wieder ab. Gegen diesen willkürlichen Akt des Königs setzen sich sieben Professoren aus Göttingen zur Wehr, darunter auch die Brüder Grimm. Die Ereignisse um die Verfassung des Königreichs Hannover 1837 machen die Grimm-Gebrüder zu politischen Stars in Deutschland. Anhand von Spielszenen und Interviews mit den beiden Brüdern auf der Grundlage originaler Texte vermittelt das Dokudrama einen intensiven Einblick in das Leben der beiden großen Märchensammler und zeigt, wie eng das Verhältnis der beiden Brüder zueinander war. Jakob und Wilhelm Grimm werden von Jörg Pintsch und Steven Merting dargestellt.
UntertitelHDTV



Programm - Nachmittag

 
13:10 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Serie ~50 Min
Trübe Sinne Staffel 6: Episode 34 Arztserie, Deutschland 2020 Regie: Hartwig van der Neut Autor: Marvin Machalett - Rainer Kirberg Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Ulli Köhler
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Dr. Leyla Sherbaz und Assistenzarzt Mikko Rantala wollen der blinden Patientin Valentina Grebe ihr Augenlicht dank eines Mikrochips zurückgeben. Noch nie konnte Valentina ihre Tochter sehen, dementsprechend aufgeregt ist sie auf ihr neues Leben. Doch plötzlich steht der spektakulären Augen-OP die Bürokratie im Weg. Leyla und Mikko bekommen unerwartete Hilfe. Von niemand anderem als Dr. Matteo Moreau und Elly Winter! Als Patrick Schmudke vor dem JTK von seinem Rad stürzt, halten Dr. Emma Jahn und Dr. Marc Lindner das für einen gewöhnlichen Fahrradunfall. Doch als klar wird, dass Patrick das Fahrradfahren verlernt hat, haben sie sofort Vermutungsdiagnosen parat. Da braucht es schon Prof. Dr. Karin Patzelt, damit die beiden es nicht zu kompliziert machen. Rebecca übt das Einparken und hinterlässt dabei Spuren. Leyla und Matteo konkurrieren um einen begehrten Preis. Die Entscheidung fällt keine Unbekannte. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
UntertitelHDTV



NDR Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
20:15 die nordstory
Infosendung ~60 Min
Von Hof zu Hof in Schleswig-Holstein Regionalreportage, Deutschland 2021
die nordstory
''Halt mal kurz, bitte'': Und schon hat der Landwirt dem Urlauber zwei Lämmer unter den Arm gedrückt. Kurz danach sprinten sie gemeinsam durch den Garten, um ein ausgerücktes Schaf einzufangen. Auch die Frau des Campinggastes döst nicht mehr im Liegestuhl vorm Wohnmobil, sie kniet vor einem Wasserbottich und hilft, die eben geschorene Wolle zu waschen. Dabei hatten die beiden eigentlich nur einen Platz zur Übernachtung gebucht. Über den Reise- und Genussführer ''Landvergnügen'' stellen mehr als 1100 ländliche Gastgeber*innen bundesweit (mehr als 60 in Schleswig-Holstein) eine Ecke auf ihrem Hof zur Verfügung, in der Camper für eine Nacht kostenfrei stehen dürfen. Einzige Voraussetzung: eine Vignette für knapp 35 Euro. Abenteuer ist bei dieser Art des Reisens garantiert: Länger als eine Nacht darf niemand bleiben, höchstens einen Tag vorher kann ein Platz angefragt werden. Glückssache, ob man am nächsten Morgen von sanftem Vogelgezwitscher, vom Schrei eines Hahnes oder dem Krach der Melkmaschine geweckt wird. Auch die Gastgeber*innen profitieren von der Idee ''Landvergnügen'': Sie haben Kundschaft für ihren Hofladen. Außerdem möchten sie ihren Gästen zeigen, wie Landwirtschaft funktioniert. Denn, nur wer weiß, wie mühsam ein Käse oder ein Stück Fleisch entsteht, der ist auch bereit, Geld dafür zu bezahlen. Die Bauern wollen etwas dafür tun, ihr oftmals negatives Image loszuwerden, indem sie Einblick gewähren. Bei Familie Koberg aus Bergenhusen stehen die Camper direkt vor dem Kuhstall. Die Melkmaschine macht ab morgens um fünf Uhr Lärm, damit müssen sie klarkommen. Dafür sitzen die Kinder der Camper mit im Trecker, wenn der Bauer arbeitet. Sie füttern die Kälber und dürfen sogar helfen, als ein Kalb auf die Welt geholt wird. Lars Andresen aus Schlichting hat einen Archehof und hält bedrohte Haustierrassen. Die Urlauber*innen, die gekommen sind, um die ländliche Ruhe zu genießen, finden, dass der Krach einer Schafschermaschine nicht als Lärm zählt. Wenn einer von ihnen mitanpackt, fotografiert der andere. So etwas liefert die spannendsten Urlaubsfotos. Familie Jahnke aus Sörup öffnet ihren Stall mit den 60 weißen Milchziegen für Feriengäste. Wer will, darf mitmelken oder zusehen, wie aus der Ziegenmilch Käse gemacht wird. Die Campingmobile stehen mit traumhaftem Blick auf die weite Landschaft direkt neben Erna, das ist der Wohnwagen, den sich die Jahnkes gerade zurechtmachen. Denn sie wollen zum ersten Mal auch selbst los mit ''Landvergnügen''. Wohnmobilurlaub ist der Trend in Coronazeiten. Entsprechend voll ist es auf den Campingplätzen. Bei ''Landvergnügen'' stehen in der Regel nicht mehr als drei Camper auf einem Hof. Man kommt an Orte, die man sonst nie entdeckt hätte und lernt die Einheimischen kennen. Denn ohne einen Schnack kommt hier keiner vom Hof.
UntertitelHDTV