mdr Programm 04.07.

   
   Was läuft beim TV Sender mdr

Was läuft 04.07. im TV-Programm von mdr?

Das mdr Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
02:35 Uma und ihre Geschwister
Infosendung ~30 Min
Mein Familientagebuch Gesellschaftsreportage, Deutschland 2021
Uma und ihre Geschwister
Uma (11 Jahre) ist Ebbas ältere Schwester, aber sie braucht noch Hilfe beim Anziehen, beim Klogang, beim Zubereiten des Essens. Oft wurde Ebba erklärt, warum das so ist - dass Uma eine Behinderung hat. Was das bedeutet, ist für sie schwer zu begreifen. Schon früh nimmt sie im Alltag die Rolle der Älteren ein. Sie merkt, dass daran etwas schräg ist. Warum soll sie immer einlenken, wenn Uma bockig ist und nicht kooperieren will? Reicht es nicht, dass sie auf ihren kleinen Bruder Rücksicht nehmen muss? Uma ist aufgrund eines seltenen genetischen Defektes geistig beeinträchtigt, schwerhörig, hat Epilepsie und eine schwere Sprachentwicklungsstörung. Und sie ist die älteste von drei Geschwistern: Ebba ist drei Jahre jünger und Bruder Joseph fast 9 Jahre jünger als Uma. Ebba und Joseph wachsen mit Umas Beeinträchtigung, den vielen Arzt- und Therapieterminen, den Krankenhausaufenthalten, der besonderen Zuwendung der Eltern für Uma wie selbstverständlich auf. Und doch bemerkt Mutter Tabea gerade zwischen den beiden Schwestern immer stärkere Reibereien, je älter sie werden. Fühlt sich Ebba benachteiligt? Steht sie im Schatten ihrer beeinträchtigten Schwester? Schlechtes Gewissen macht sich bei Tabea breit: Ist sie zu viel mit Uma beschäftigt und hat deshalb Ebba aus den Augen verloren? Als völlig unerwartet das jüngste Kind Joseph im Alter von zwei Jahren einen epileptischen Anfall erleidet, steht plötzlich die Frage im Raum: Hat Joseph den gleichen genetischen Defekt wie Uma? Seit 2012 begleitet Tabea Hosche das Leben ihrer Tochter Uma mit der Kamera. Die Filmemacherin hält schonungslos ehrlich fest, was es für sie und ihren Mann bedeutet, ein beeinträchtigtes Kind groß zu ziehen.
Untertitel16:9HDTV
06:15 Unterwegs in Sachsen
Infosendung ~30 Min
Zu den Holzwürmern in die Neißeaue Reisemagazin, Deutschland 2022
Unterwegs in Sachsen
''Unterwegs in Sachsen'' erkundet im östlichsten Zipfel Deutschlands eine Erlebniswelt in luftiger Höhe, ab 29.06.2022, 18 Uhr auf dem MDR-Kanal #hinREISEND bei YouTube und am Samstag 02.07.2022, 18.15 Uhr im MDR-Fernsehen sowie in der ARD-Mediathek Wer träumt nicht davon, sich selbst einmal ein Baumhaus zu bauen? Anregungen dazu gibt es im ersten deutschen Baumhaushotel in Zentendorf. Im östlichsten Zipfel Deutschlands unweit der Neiße erstreckt sich eine mehrere Hektar große Erlebniswelt für Groß und Klein. Ein ganzes Baumhaus-Dorf lädt ein mit Kletterrampen, Riesenschaukeln, Teufelsbrücken und Berglabyrinthen. Moderator Alex Huth schaut sich hier genauer um. Manche Baumhäuser haben in fünf Metern Höhe nur ein luftiges Dach, andere hingegen werben mit Diele, Esszimmer, Schlafgemach, Herrenzimmer, Bad und Innen-WC im gediegenen Landhauskomfort. Hier trifft Alex Huth auch den Gründer und Ideengeber Jürgen Bergmann, der vor dreißig Jahren die ersten krummen und schiefen Baumbehausungen bauen ließ. Die frischen Wiesen an der Neiße locken auch zum Ausschwärmen. Radfreunde können dem Oder-Neiße-Radweg folgen und bei einem kleinen Abstecher das östlichste Renaissance-Schloss Deutschlands entdecken. Unter der Obhut der Unternehmerfamilie Kuhn wird hier die einzigartige Sgraffito-Fassade restauriert und Schloss Ober-Neundorf peu à peu aus seinem Dornröschenschlaf erweckt. Warum Blumenliebhaber aus aller Welt oft am Gemeindeamt von Zodel anklopfen und warum Radler im Café Landart gern eine Rast einlegen, verrät ''Zu den Holzwürmern in der Neißeaue'' ab Mittwoch, 29. Juli 2022, auf YouTube im neuen Kanal #hinREISEND und am Sonnabend, 2. Juli 2022, 18:15 Uhr im MDR-Fernsehen.
Untertitel16:9HDTV
07:15 Rote Rosen
Serie ~50 Min
Staffel 20: Episode 3592 Telenovela, Deutschland 2021 Regie: Connie Pfeiffer - Patrick Caputo Autor: Heike Brückner von Grumbkow - Jörg Brückner Musik: Tunepool Kamera: Ulli Köhler - Rainer Nolte
Rote Rosen
Dörte ist genervt von Bernd und verlangt mehr oder weniger offen, dass er auszieht. Sandra kontert mit einer klaren Ansage: Dann wird auch sie ausziehen. In einem Gespräch mit Gunter wird Dörte klar, dass sie unbewusst auf Bernd wütend ist, weil er so positiv über ihren Exmann Norbert spricht. Sie entschuldigt sich und bietet an, die Hochzeit der beiden zu vollziehen. Der nächste Schock: Sandra will nicht kirchlich heiraten. Amelie ist erstmals beim Unternehmerinnenstammtisch und brüskiert direkt die Vorsitzende Carla, indem sie das Gespräch an sich reißt. Es kommt zum Schlagabtausch, bis Anette überraschend ein Machtwort spricht. Nici will den Kinobesuch mit Finn absagen. Sie hat Angst, dass er nur das schnelle Abenteuer sucht. Doch mit seinem Charme kann Finn Nici überreden. Als er sie nach dem Kino in seine Wohnung einlädt, wird sie skeptisch: Will der doch nur schnellen Sex? Hendrik ist wütend, weil Annemarie, Joe und Sam mit in die USA nehmen will. Schließlich kann Ben ihn zu einem Gespräch mit Annemarie überreden. Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach für drei Monate in der ARD-Mediathek. Deutsche Telenovela mit Liebesgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel ''Drei Könige'', das Gut Flickenschild von Gunter Flickenschild und das Rosenhaus von Petra Jansen. Die verliebt sich in ihren Jugendfreund Nick, nachdem ihr Mann sie betrogen hat.
Untertitel16:9HDTV
08:55 In aller Freundschaft
Serie ~45 Min
Auf Messers Schneide Staffel 2: Episode 23 Arztserie, Deutschland 2000 Regie: Celino Bleiweiß Autor: Richard Mackenrodt Musik: Paul Vincent Gunia Kamera: Jürgen Heimlich
In aller Freundschaft
Großkampftag bei den Heilmanns. Opa Friedrich zieht um in die Villa Kreutzer. Dort hängt allerdings gerade der Haussegen schief. Achim ist verärgert, weil Charlotte nach einem Besuch bei ihrem Neffen im Gefängnis nun fest an dessen Reue und Besserung glaubt, während Achim dem Burschen weiterhin nicht über den Weg traut. Nicht ganz ohne Grund, wie es scheint. Denn einige Tage später wird Felix, der sich beim Tischlern in der Gefängniswerkstatt verletzt hat, in die Sachsenklinik eingeliefert und benutzt den Klinikaufenthalt zur Flucht, indem er den Pfleger Vladi, der auf ihn aufpassen soll, überwältigt. Mit der schwangeren Alina als Geisel verlangt er ein aufgetanktes Motorrad und Geld. Nicht nur das Team der Sachsenklinik, auch die herbeigerufene Polizei scheint erst einmal machtlos. Nicht so die resolute Charlotte, die unerwartet am ''Tatort'' auftaucht. Sie braucht nur ein paar Minuten und ein bisschen ''Klartext'', um den aufmüpfigen Felix zur Raison zu bringen. Ende gut, alles gut. Achim ist froh, dass Felix freiwillig wieder ins Gefängnis zurückgeht. Die Heilmanns sind überglücklich, dass die Sache für Alina so glimpflich verlaufen ist, und Professor Simoni kann endlich seine langersehnte Urlaubsreise antreten. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.
Untertitel



Programm - Nachmittag

 
12:30 Das Leben ist ein Bauernhof
Spielfilm ~88 Min
DAS! mit Iris Zachenhofer und Marion Reddy Komödie, Deutschland 2012 Regie: Thomas Kronthaler Musik: Martin Unterberger Kamera: Christof Oefelein
Das Leben ist ein Bauernhof
Villa, Segelboot, guter Job, hübsche junge Freundin - der Gewürzhändler Bernhard Stolz (Dominic Raacke) führt ein Leben, über das er sich eigentlich nicht beklagen kann. Gerade kommt er von einer Geschäftsreise aus Übersee zurück, da reißt ihn ein Anruf aus der Selbstzufriedenheit: Seine Schwester Marlies, die er seit zwölf Jahren nicht gesehen hat, ist verstorben. Die Bestattung findet in der bayerischen Heimat statt. Bernhard macht sich sofort auf den Weg von Hamburg nach Süddeutschland. Unterwegs holt er seinen Bruder Hannes (Heio von Stetten) ab, der einst seinem tiefen christlichen Glauben folgte und nun als Mönch in einem Kloster lebt. Seit damals ist der Kontakt zwischen den beiden Männern abgebrochen, und schnell wird klar, dass ihre persönlichen Weltsichten völlig verschieden sind. Doch schon bald werden Bernhard und Hannes gezwungen, sich zusammenzuraufen: Auf der Beerdigung lernen sie ihre gemeinsame Nichte Katharina (Katharina Leonore Goebel) kennen, die nun ohne Mutter, aber mit einem großen Bauernhof dasteht: dem ländlichen Anwesen, auf dem auch ihre Onkel die Kindheit verbrachten. So keimen bereits bei der Ankunft in Bernhard und Hannes längst vergessen geglaubte Gefühle auf, aber die Vernunft siegt über die Nostalgie: Bernhard legt Katharina nahe, das Gut zu verkaufen. Mit dem Geschäftsmann Alois Hirsegger (Heinz-Josef Braun), dessen Sohn Franz (Klaus Steinbacher) ein Auge auf Katharina geworfen hat, wäre bereits ein Interessent gefunden. Die trotzige 17-Jährige weiß selbst, dass sie mit der Hofarbeit und gleichzeitiger Vorbereitung auf das Abitur überfordert ist, will aber von einem Verkauf nichts wissen. So scheint für Bernhard und Hannes an dieser Stelle alles erledigt zu sein, doch in beiden regt sich das Verantwortungsgefühl. Erst recht, als sie feststellen müssen, dass der elterliche Bauernhof bei der Bank mit 300.000 Euro hoffnungslos überschuldet ist und Katharina niemals in der Lage wäre, dieses Geld alleine aufzutreiben. Die Zwangsversteigerung droht.
Untertitel16:9HDTV



mdr Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend