hr Programm heute

   
   Was läuft beim TV Sender hr

Was läuft heute im TV Tagesprogramm?

Sehen Sie hier das gesamte Fernsehprogramm vom TV Sender hr - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. Lokale Berichte mit wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und unterhaltenden Themen.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
03:25 Herrliches Hessen
Infosendung ~45 Min
Zwischen Hosenfeld und Himmelsberg Reportagereihe, Deutschland 2020 Moderation: Dieter Voss
In dieser Folge von ''Herrliches Hessen'' ist Dieter Voss unterwegs zwischen Hosenfeld bei Fulda und dem geheimnisvollen Himmelsberg. Es klappert die Mühle: Seit über 500 Jahren ist die Stegmühle in Hosenfeld-Hainzell in Familienbesitz. Die junge Müllerin zeigt, wie hier ganz traditionell Mehl hergestellt wird. - Saubere Sache: Michael Knoth bietet Kurse an, in denen man Naturseife selbst herstellen kann. Außerdem liefert er mit seinem kleinen dreirädrigen Fahrzeug regionale Produkte aus. - Hosen aus Hosenfeld: Bis 1989 gab es hier eine Hosenfabrik. Dieter Voss trifft ehemalige Näherinnen, die noch heute von der Qualität der Kleidungsstücke schwärmen. - Tradition und Design: zwei Gasthöfe zeigen, wie sie ihre Gäste beherbergen. Die Sieberzmühle setzt auf Gemütlichkeit und Planwagenfahrten, die Hessenmühle auf Traktorführerschein und modernes Interieur. - Umweltfreundliches Holz: Gangolf Hosenfeld leitet das Sägewerk in Hainzell und produziert aus den Spänen nachhaltige Pellets. - Eine Luxusunterkunft für Katzen: Im Katzenhotel Hainzell werden die Samtpfoten richtig verwöhnt. - Süßes Hobby: Zuckerwürfelsammlerin Elisabeth Eifert erklärt, was sie an den hübschen, kleinen Stücken fasziniert. - Engagement für Vierbeiner: Der Tierschutzverein ''Verantwortung Leben'' kümmert sich um Pferde und Katzen. Davon profitieren auch die Menschen. - Außerdem: ein Kugelschreibersammler, der im Guinness-Buch der Rekorde steht; das verwunschene Naturschutzgebiet rund um den Himmelsberg und ein zauberhafter Wanderweg entlang der Kalten Lüder.''
Untertitel16:9
05:45 Sturm der Liebe
Serie ~50 Min
Staffel 17: Episode 3685 Telenovela, Deutschland 2021 Regie: Stefan Jonas - Carsten Meyer-Grohbrügge Autor: Martina Lis - Michael Heilmeyer
Florian landet in der Antibiotikum-Gruppe. Lia hat eine Bitte an Robert. Christoph macht Rosalie ein Angebot. Erik erfährt, dass Florian in der Placebo-Gruppe für das Antibiotikum gelandet ist. Kurzerhand setzt Hannes Professor Berthold unter Druck, sodass Florian doch noch in die Antibiotikum-Gruppe eingeteilt wird. Als Erik seinem Bruder die freudige Botschaft mitteilt, reagiert der anders als erwartet ... Erik will Ariane nicht länger bei ihrem Plan, Robert zu erobern, unterstützen. Trotzdem sucht Ariane weiterhin die Nähe zu Robert. Als Robert begreift, dass Lia dadurch verunsichert ist, bittet er Ariane, Distanz zu wahren. Um keinen Verdacht zu erregen, bleibt dieser nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren. Um Rosalie zu beeindrucken, bittet Christoph Alfons und Hildegard um ein weiteres Bouleprobespiel. Allerdings verlangt er, dass die beiden absichtlich schlecht spielen, damit Rosalie und er gewinnen. Als sie tatsächlich siegen, macht Christoph Rosalie im Überschwang der Gefühle einen fragwürdigen Vorschlag. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
Untertitel16:9
09:20 Der Luther-Code
Infosendung ~45 Min
Sprung in die Freiheit Dokureihe, Deutschland 2016 Regie: Wilfried Hauke - Alexandra Hardorf
Mit 95 Thesen hat Martin Luther vor 500 Jahren eine Erneuerung des Glaubens und eine Revolution des Wissens ausgelöst und das Tor zur Zukunft weit aufgestoßen. Unser heutiges Bild der Welt gründet ganz wesentlich auf den Folgen der Reformation und den Errungenschaften der Renaissance im 16. Jahrhundert. Die Moderne ist entstanden, weil der Mensch sich damals plötzlich gefragt hat: ''Wer bin ich eigentlich - und was ist meine Rolle in der Welt? Was kann ich tun - und an was soll ich glauben?'' Heute stehen wir erneut inmitten einer Zeitenwende von epochalem Ausmaß: Die Globalisierung und die digitale Revolution arbeiten sich in kaum vorstellbarer Geschwindigkeit an fast allem bis dahin Gültigen ab - und wieder scheint nichts mehr so zu sein, wie es war. Die aufregende Entdeckungsreise des ''Luther-Codes'' beginnt im 15. Jahrhundert: Der Mensch steht noch ganz unter dem Einfluss von Kirche und Gott. Doch die Reformation und die Errungenschaften der Renaissance eröffnen neue Horizonte - es kommt zum Urknall des freien Denkens. In die Geschichten von Martin Luther, Johannes Gutenberg und Leonardo da Vinci verweben sich die Biografien, Weltanschauungen und Träume von Vertretern der sogenannten Generation Y. Es sind junge Menschen, die in den 80er und 90er Jahren geboren wurden und die angetreten sind, heute unsere Welt neu zu gestalten. Menschen wie Regina Catrambone, die gemeinsam mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrem eigenen Schiff Flüchtlinge aus dem Mittelmeer rettet. Oder Carolina Costa, die eine moderne, eine freche Kirche vertritt, die Menschen unterschiedlicher Religionen eine Plattform bietet. Sie sagt: ''Religion interessiert die Menschen. Man muss nur die richtige Form finden.''
Untertitel16:9



Programm - Nachmittag

 
14:30 Der Vamp im Schlafrock
Spielfilm ~90 Min
Komödie, Deutschland 2001 Autor: Jürgen Wolff - Berno Kürten - Dagmar Hansen Musik: Stefan Traub Kamera: Konstantin Kröning
Ellen Schweizer (Gudrun Landgrebe) ist glücklich verheiratet, Mutter zweier patenter Teenager und außerdem erfolgreiche Autorin einer Serie historischer Romanzen. Ein Leben, das der attraktiven Endvierzigerin manchmal etwas zu erfüllt erscheint. Weder ihr Mann Donald (Walter Kreye), der als Prokurist bei einer großen Firma gerade auf einer Welle des Erfolgs schwimmt, noch die Kinder Hella (Kaya Kürten) und Lukas (Benno Frevert) zeigen Verständnis für Ellen. Als ihre beste Freundin Ulrike (Eleonore Weisgerber) von ihrem Mann nicht nur verlassen, sondern öffentlich gedemütigt wird, beginnt Ellen sich zu fragen, ob sie selbst wirklich glücklich ist. Was kann es bedeuten, dass Donald neuerdings so viele Überstunden macht, teures Rasierwasser verwendet und rosa Hemden im Büro trägt? Hat es möglicherweise etwas mit seiner 20 Jahre jüngeren Kollegin Lisette (Luci van Org) zu tun? Während die Romangestalten in Ellens Tagträumen einander ewige Liebe schwören, scheint ihre Ehe zu zerbrechen. Bestärkt von ihrer verständnisvollen Verlegerin Marta (Nicole Heesters) und der unverwüstlichen Ulrike, die aus ihrer anstehenden Scheidung das Maximum herausholt, beschließt Ellen, an ihrem Selbstwertgefühl zu arbeiten - und sich einen Liebhaber zuzulegen. Ihr erstes Rendezvous mit dem sensiblen Richard (Ralph Herforth) endet allerdings im Desaster. Glücklicherweise hat Ulrike aber immer noch einen Tipp in der Hinterhand ... Wie managt die Frau von heute Kinder, Haushalt, Ehe und Berufsleben, ohne dass dabei ihre eigenen Bedürfnisse zu kurz kommen? Die schlagfertige Verfilmung eines Romans von Dagmar Hansen bezieht ihren Witz aus der Konfrontation treffender, chaotischer Alltagsszenen mit traumhaften Abstechern in die Welt der Kitschromane, wo Liebe immer ewig und Erotik allemal knisternd ist. Gudrun Landgrebe, ehemals Robert van Ackerens ''Flambierte Frau'', spielt die Titelheldin als gereifte Schönheit mit Bodenhaftung. Nicole Heesters als Verlegerin mit Sinn für Geld und Liebe und Eleonore Weisgerber als wunderbar komische, lustvoll egoistische Ulrike unterstützen sie dabei.
Untertitel16:9



Programm - Abend

 
21:00 Mittendrin - Flughafen Frankfurt
Serie ~45 Min
Care-Services: Hilfe für große und kleine Passagiere Staffel 2: Episode 9 Dokusoap, Deutschland 2019
Johanna Schlaugies hat Medienwissenschaften studiert. In den Ferien hat sie am Flughafen beim Besucherservice gearbeitet, Menschen geholfen. Dieser Job hat ihr so viel Spaß gemacht, dass sie gleich dageblieben ist. Heute arbeitet die 27-Jährige bei FraCare-Services und unterstützt Menschen mit Behinderung und eingeschränkter Mobilität, so die offizielle Bezeichnung. Sie sorgt dafür, dass sie pünktlich und sicher ihren Flieger erreichen. Dafür fährt sie mit einem Elektroauto durch die Terminals oder nutzt einen der vielen Rollstühle. Heute betreut sie ein Ehepaar aus Zwickau. Ihr Flieger hat seit zehn Stunden Verspätung. Johanna Schlaugies kümmert sich auch um Kinder, die allein reisen müssen. Oft sind es mehrere Hundert Jungen und Mädchen am Tag. Ihre Eltern sind oft geschieden, und die Kinder fliegen zu Mama oder Papa. Greta hat einen der wichtigsten Jobs am Flughafen. Sie arbeitet täglich für den Zoll. Als Artenschutzspürhündin ist sie auf verbotene Mitbringsel spezialisiert. Seit einem Jahr ist sie im Dienst. Die Passagiere ahnen nichts von Gretas Spürnase. Sie riecht jedes Tier oder was davon noch übrig ist und im Koffer liegt. Elfenbeinfiguren, Schlangenschnaps, Elefantenfüße - Greta hat schon viele verbotene Souvenirs erschnüffelt. Auch heute muss sie wieder tausend Koffer unter die Lupe nehmen und freut sich riesig auf ihren Job gemeinsam mit Frauchen und Zollbeamtin Alexandra.
Untertitel16:9
22:30 Labaule und Erben
Serie ~45 Min
(Labaule & Erben) Der lange Weg nach Borgentreich Staffel 1: Episode 6 Comedyserie, Deutschland 2019 Regie: Boris Kunz Autor: Anneke Janssen - Bob Konrad - Hanno Hackfort - Richard Kropf Musik: Karim Sebastian Elias Kamera: Tim Kuhn
Als Wolfram am nächsten Tag zur Arbeit fährt, erwartet ihn das SEK an der Tür. Bombenalarm. Wolfram versteht nur Bahnhof, bis ihn Charly aufklärt. Wolframs Mutter hat in einem Tweet Wolframs Pläne mit Ali Ben Hussini veröffentlicht. Die Bombendrohung ist nun die Reaktion eines Ausländerhassers. Wolfram ist fassungslos. Hat denn hier überhaupt keiner mehr Werte? Und wie, um das Gegenteil zu beweisen, bekräftigt er Charly gegenüber das Versprechen, seinen Roman in der Morgenschau vorabzudrucken. Wieder zu Hause stattet Wolfram seinem Nachbarn Ali einen Besuch ab, nur um festzustellen, dass Ali sein Investitionsangebot angesichts des Tweets und der Bombendrohung wieder zurückzieht und sich überhaupt zu einem Umzug an den Tegernsee entschieden hat. Wolfram fühlt sich von allen verlassen. Dass ihm der Beirat in einer kurzfristig einberufenen Sitzung das Vertrauen entzieht und Tristan vollends die Verlagsführung überträgt, ist da nur noch Makulatur. Wenigstens sein Versprechen gegenüber Charly möchte Wolfram noch halten. Doch sein Auftauchen im Verlag mit verknittertem Anzug, wildem Blick und nicht-identifiziertem Objekt in der umgehängten Tennistasche löst gleich den nächsten Großalarm aus. Und während alle Welt Wolfram für den amoklaufenden Attentäter hält, lässt der, ohne es zu wissen, vor Vannis Webcam seinen Frust in einer Art unbeabsichtigten Rede an die Nation heraus.'' Die Welt der Verlegerfamilie Labaule, gesprochen „Labóhl“, ist aus den Fugen. Als der Patriarch des Clans samt ältestem Sohn zu Tode kommt, rückt sein zweitgeborener Sohn Wolfram unerwartet in der Erbfolge auf und wird plötzlich zum Herrscher eines über Generationen aufgebauten Zeitungsimperiums. Und das ist ein Problem. Denn bis jetzt hat Wolfram, seines Zeichens Gatte, treusorgender Familienvater zweier erwachsener Kinder, Bonvivant, Berufssohn und Vorstandsmitglied des Leuck-Erschwicker Lyrikvereins, keinen Fuß in den Verlag gesetzt. Doch den ganzen Laden einfach an die Boulevard-Konkurrenz verschleudern will Wolfram auf keinen Fall. Wolfram Labaule nimmt also seinen ganzen Mut zusammen und prescht nach vorne. Aber wo ist im deutschen Verlagskosmos, der zwischen Qualitätsjournalismus und Beteiligungen am Tierfutterversand taumelt, eigentlich vorne? Wolfram weiß es nicht. Und sowieso kommt er langsam drauf, dass das Entscheiden und Geschäftsführen ein weites Feld ist – ein Minenfeld. In dem seine missgünstige Mutter ein feinmaschiges Netz von Intrigen gegen ihn spinnt, er seinen trimedialen Sohn Tristan vor die Nase gesetzt bekommt und ein kleines persönliches Problem seine Ehe gefährdet.
Untertitel16:9



hr-fernsehen - Der TV-Sender aus Hessen

Sitz des TV-Senders HR ist Frankfurt am Main. Ein Schwerpunkt des TV-Programms ist die regionale Berichterstattung - z.B. das Regionalmagazin "Hessenschau", täglich um 19.30 Uhr mit Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

Das TV-Programm von hr-fernsehen

Zum Angebot des Vollprogramms von HR TV gehören Comedyreihen, Servicemagazine, Spielfilme, Krimis, Unterhaltungsreihen und Sportsendungen. Dazu zählen beispielsweise das Kulturmagazin "Hauptsache Kultur" oder das Wissensmagazin "alles wissen".

Das aktuelle TV Programm von Hessischer Rundfunk hier bei uns immer jeden Tag frisch - ohne Druckerpresse und digital.