Das 3sat TV Programm am von übermorgen und am Abend 20:15 Uhr

3sat Programm von übermorgen

   3sat TV Programm vom 07.10.
   Was läuft beim TV Sender 3sat


Programm - Vormittag

16:9HDTV

(Maischberger) Talkshow, Deutschland 2022 Moderation: Sandra Maischberger
maischberger
Nicht das eine Thema, sondern gleich mehrere zentrale Themen der Woche stehen bei Sandra Maischberger in der Sendung ''maischberger. die woche'' im Mittelpunkt. Was in der laufenden Woche Politik und Gesellschaft bewegt, diskutiert die Moderatorin in unterschiedlichen Gästekonstellationen: im Einzelgespräch, im Duell, mit einer Kommentatoren-Runde und mit den Zuschauern im Publikum.
Untertitel16:9HDTV

Dokureihe, Schweiz 2022
Ritalin - Der Reiz des legalen Koks''
Die Reporterin Caroline Beck hat das populäre ADHS-Medikament Ritalin aufgrund ihrer diagnostizierten Schlafkrankheit verschrieben bekommen. Andere hoffen, damit ihre Leistung pushen zu können. Ein Risiko, denn die missbräuchliche Einnahme von Ritalin kann gesundheitliche Folgen haben - von Angstzuständen über psychische Abhängigkeit bis zum plötzlichen Tod. Caroline Beck sprach mit verschiedenen Betroffenen.
16:9HDTV

Reportage, Schweiz 2021
Die japanische Bevölkerung liebt Ordnung, Exaktheit und Sauberkeit. Doch wie wirkt sich das auf das Leben der Menschen in der Großmetropole Tokio aus? Die japanische Küche gilt als gesund, und gutes Essen ist für die Japaner und Japanerinnen wichtig. Der Qualität der Lebensmittel und der Restaurants in Tokio ist hoch. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele Michelin-gekrönte Restaurants wie hier.
16:9HDTV

Heute aus Nordrhein-Westfalen Weltkulturerbe in NRW Regionalmagazin, Deutschland 2022 Moderation: Desirée Rösch
Weltkulturerbe in NRW Das Ländermagazin berichtet wöchentlich über interessante, regionale und überregionale Ereignisse in Deutschland. Produziert werden die Folgen im Wechsel von den Landesrundfunkanstalten der ARD.
16:9HDTV

Das Filmmagazin Kinomagazin, Deutschland 2022
kinokino
''kinokino''-Shortcuts - Kurzkritiken zu den Neustarts im Kino: ''Rimini'', ''The Woman King'', ''Mona Lisa and the Blood Moon'', ''In einem Land, das es nicht mehr gibt'', ''Igor Levit. No Fear'' HEIM-''kinokino-Shortcuts'' - ''Meine schrecklich verwöhnte Familie'', ''Glück auf einer Skala von 1 bis 10'', ''Der kleine Nick auf Schatzsuche'', ''Hatching'', ''Moneyboys'' Kurzkritiken zu ''In einem Land, das es nicht mehr gibt'' über die Modeszene kurz vor dem Ende der DDR und das historische Drama ''The Woman King'' Nach Corona nun die Energiekrise Debatte um Ulrich Seidl ''Igor Levit. No Fear'' -
16:9HDTV

Regionalreportage, Deutschland 2022
Hamburg von oben - Die große Show der Stelzenläufer
Zur Stelzenkunsttruppe Oakleaf gehören aktuell etwa 20 aktive Läuferinnen und Läufer zwischen 18 und 65 Jahren. Gegründet wurde sie 2010 von Bettina, trainiert wird in Hamburg-Wilhelmsburg. Dort ist auch das Atelier, in dem Bettina, Antonia und Piet die aufwendigen Kostüme für die Truppe entwickeln. Auf circa 1,20 Meter hohen Carbon- oder Aluminiumstelzen und in bunt beleuchteten Kostümen treten die Stelzenläufer mit ihren Performances auf. Mal in aufblasbaren Blumenkostümen, mal als riesige Schachfiguren oder in aufwendig gestalteten Insektenkostümen. Auftritte haben sie zu den unterschiedlichsten Anlässen überall auf der Welt: bei der Formel 1 in Abu Dhabi ebenso wie bei Festivals in Frankreich.
Untertitel16:9HDTV

Bella Palanka Staffel 6: Episode 3 Reportagereihe, Deutschland 2018 Regie: Johanna Bentz
Ab 18!
Ein serbisches Dorf als Auffanglager für abgeschobene Straftäter aus Deutschland und Österreich: Emrah ist schon mehr als ein Jahr in Bela Palanka und will schnellstmöglich wieder weg. In dem ehemaligen Nobelhotel im Dorf Bela Palanka an der serbisch-bulgarischen Grenze wird Deutsch gesprochen. Die ''Hotelgäste'' bestehen ausschließlich aus abgeschobenen Straftätern mit serbischen Wurzeln. Ihre Zukunft in der alten Heimat ist ungewiss. Den meisten Bewohnern des alten Hotels ist es verwehrt, auf legalem Weg in den nächsten Jahren wieder nach Deutschland und nach Westeuropa einzureisen. Doch Resozialisierung steht in Serbien nicht auf dem Programm. Den Gestrandeten, die meist im jungen Erwachsenenalter sind, wird nur Kost und Logis gewährt. Für eine Arbeitserlaubnis bräuchte man Papiere, aber Jobs gibt es in diesem abgelegenen großen Dorf ohnehin nicht. Für den quirligen Emrah, der 22 Jahre in Deutschland gelebt hat, ein absoluter Unort, dem er schnellstmöglich entkommen möchte. Zwangsweise zur Tatenlosigkeit verdammt, beginnt der 28-Jährige aber doch irgendwann, über sein Leben nachzudenken. In welchem Moment hätte er auf seinem Weg vom Kleinkriminellen zum Wiederholungstäter, der unter anderem auch wegen schwerer Körperverletzung in Deutschland in Haft saß, die Reißleine ziehen können? Die Regisseurin Johanna Bentz unterstützt ihren Protagonisten bei seinem Wunsch, einige der schicksalsweisenden Stationen seines Lebens mit seinen Kumpanen nachzuspielen, vom Schulgespräch bis zur nachgestellten Messerattacke, dessen Opfer er als Jugendlicher war. Dabei gelingt ihr ein unverstellter Einblick in das Leben eines Drop-outs, in dem dennoch gelegentlich ein kleiner Hoffnungsschimmer aufglimmt, und wenn es nur handgestrickte Socken von der Freundin sind. Johanna Bentz, geboren 1982, studierte Regie für Dokumentarfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg. Ihr Diplomfilm ''Die Verführungskünstler'' bekam 2013 den Baden-Württembergischen Filmpreis als ''Bester Dokumentarfilm''. Seit 2012 arbeitet sie als Autorin und Regisseurin für Film und Radio. Mit ''Bella Palanka'' gewann sie den ''Europäischen Civis Medienpreis 2019''. 3sat zeigt den Dokumentarfilm ''Bella Palanka'' im Rahmen der Reihe ''Ab 18!'', in der Filmemacher mit außergewöhnlichen filmischen Handschriften Geschichten vom Erwachsenwerden erzählen. Die Dokumentarfilmreihe „Ab 18!“ berichtet über Themen rund um das Erwachsenwerden und erzählt von Wünschen, aktuellen Problemen oder Erfahrungen, die Jugendliche heutzutage machen.
16:9HDTV

(Destination Wild: Equator''s Wild Secrets) Afrikas Regenwälder und Savannen Staffel 1: Episode 6 Naturreihe, Neuseeland 2018
Naturparadiese am Äquator
Der Äquator verläuft quer durch den afrikanischen Kontinent und durch ganz unterschiedliche Lebensräume - von den Regenwäldern Gabuns im Westen bis zur trockenen Savanne Kenias im Osten. Die Tierwelt in Afrikas heißer Mitte zeigt sich ebenso bunt wie die Landschaften: In den artenreichen Regenwäldern leben seltene Menschenaffen. Große Grasfresser und Raubtiere prägen die Savanne. Jährlich wandern sie riesige Strecken, um Nahrung zu finden. Einige besonders artenreiche Naturräume der Erde finden sich entlang des Äquators. Diese Reihe stellt Fauna, Flora und die unterschiedlichen Landschaften der spektakulärsten Regionen vor.
16:9HDTV

(Destination Wild: Equator''s Wild Secrets) Pazifische Korallengärten Staffel 1: Episode 2 Naturreihe, Neuseeland 2018
Naturparadiese am Äquator
Entlang des Äquators erstrecken sich zahlreiche Korallenriffe im Pazifik - die artenreichsten der Erde. Komplexe Lebensgemeinschaften, in denen viele Arten aufeinander angewiesen sind. Die winzigen Korallentierchen erschaffen den Lebensraum für alle anderen - von bunten Fischen aller Art bis zu Meeresschildkröten, Mantarochen und Walhaien. Die Vielfalt der Riffe gerät jedoch durch Klimawandel und Meeresverschmutzung zunehmend in Gefahr. Einige besonders artenreiche Naturräume der Erde finden sich entlang des Äquators. Diese Reihe stellt Fauna, Flora und die unterschiedlichen Landschaften der spektakulärsten Regionen vor.
16:9HDTV

Programmende
Sendepause
16:9

16:9HDTV

16:9HDTV

16:9HDTVLive Sendung

16:9HDTV

16:9HDTVLive Sendung

16:9HDTV

16:9HDTVLive Sendung

Untertitel16:9HDTV

16:9HDTV

16:9HDTV

16:9HDTV

Dokureihe, Schweiz 2022
Ritalin - Der Reiz des legalen Koks''
Die Reporterin Caroline Beck hat das populäre ADHS-Medikament Ritalin aufgrund ihrer diagnostizierten Schlafkrankheit verschrieben bekommen. Andere hoffen, damit ihre Leistung pushen zu können. Ein Risiko, denn die missbräuchliche Einnahme von Ritalin kann gesundheitliche Folgen haben - von Angstzuständen über psychische Abhängigkeit bis zum plötzlichen Tod. Caroline Beck sprach mit verschiedenen Betroffenen.
16:9HDTV

Reportage, Schweiz 2021
Die japanische Bevölkerung liebt Ordnung, Exaktheit und Sauberkeit. Doch wie wirkt sich das auf das Leben der Menschen in der Großmetropole Tokio aus? Die japanische Küche gilt als gesund, und gutes Essen ist für die Japaner und Japanerinnen wichtig. Der Qualität der Lebensmittel und der Restaurants in Tokio ist hoch. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele Michelin-gekrönte Restaurants wie hier.
16:9HDTV

Hör mich an! Gesellschaftsporträt, Österreich, Deutschland 2022
einfach Mensch
Seit seiner Jugend ist Jonas Enzmann begeisterter Fechter und war schon zweimal Deutscher Meister. Jonas ist von Geburt an gehörlos. Laura Hoffman ist ebenfalls von Geburt an gehörlos, so wie alle in ihrer Familie. Deshalb ist die Gebärdensprache selbstverständlich ihre Muttersprache. Durch ein Cochlea-Implantat (CI), das Jonas'' Eltern ihm um den ersten Geburtstag einsetzen ließen, kann er trotzdem hören. Die Entscheidung fiel den Eltern nicht leicht, aber Jonas ist ihnen dankbar, dass sie damals so entschieden haben. Laura Hoffmann erlebt die Gehörlosigkeit nicht als Behinderung. Schwer mache es die Gesellschaft, die gehörlose Menschen einfach übersehe: zum Beispiel, wenn es um Durchsagen auf Bahnsteigen gehe. Dabei gäbe es viele Wege der Kommunikation. Aus diesem Grund gäbe es aus ihrer Sicht auch keine zwingende Notwendigkeit für Cochlea-Implantate. Sie selbst fühlt sich von Medizinern geradezu genötigt, ihrem Sohn ein CI implantieren zu lassen, ohne die Risiken und die Nachteile abzuwägen. Das müsse jeder für sich entscheiden - auch ihr Sohn, wenn er alt genug dafür sei. Jonas macht gegenwärtig eine Ausbildung zum Hörgeräteakustiker und möchte auch anderen Menschen mit technischer Unterstützung ermöglichen, gut zu hören. In seiner Kindheit war es für ihn schwierig, eine Sportart zu finden, die er mit dem Implantat ausüben kann. Ball- und Kontaktsportarten schieden aus - zu groß die Gefahr, den außen am Kopf angebrachten Teil des Cochlea-Implantats zu beschädigen und sich zu verletzen. Dass die Wahl am Ende aufs Fechten fiel, war für Jonas ein echter Glücksgriff.
Untertitel16:9HDTV

Programm - Nachmittag

Dokureihe, Österreich 2019
Abschied
Der Dokumentarfilm ''Abschied'' begleitet Menschen, die wissen, dass sie bald sterben müssen: Krebspatienten, die noch auf ein ''Wunder'' hoffen, aber auch jene, die bereit sind, ''zu gehen''. Sie reden offen über ihre Lebenserfahrungen und Erwartungen. Was bedeutet würdevolles Sterben? Warum wollen immer mehr Menschen in einem Hospiz sterben? Zoran Dobric hat auch Fachleute und Ehrenamtliche begleitet, die Sterbenden und ihren Angehörigen beistehen.
Untertitel16:9HDTV

Dokumagazin, Deutschland 2022
Anders ackern - Urban Farming
Landwirtschaft in der Stadt betreiben und Gemüse direkt vor Ort anbauen. Als Stadtfarmerinnen setzen Laura Setzer und Juliane Ranck gemeinsam mit vielen Freiwilligen ihren großen Traum um. Urban Farming ist für sie der Weg zu mehr städtischer Ernährungssouveränität, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Gemeinschaftssinn. Sie initiierten 2019 die ''GemüseheldInnen'' und riefen 2022 die ''Frankfurter Stadtfarm'' ins Leben. Die ''Frankfurter Stadtfarm'' ist ein deutschlandweit einzigartiges Pionierprojekt. Bisher haben die ''GemüseheldInnen'' mit mittlerweile 300 aktiven Freiwilligen in 19 Gärten Frankfurts Gemüse in ihrer Freizeit angebaut. Für den nächsten Schritt gaben Laura Setzer und Juliane Ranck ihre bisherigen Berufe auf und ließen sich von der Gärtnerei Anja Rappelt anstellen - als Stadtfarmerinnen. Eine Herausforderung, denn die beiden haben zwar viel Erfahrung, aber keine Ausbildungen im Bereich Gärtnerei oder Landwirtschaft gemacht. Auf den zwei Hektar großen Flächen der Gärtnerei bauen sie mit großer Unterstützung weiterer Freiwilliger professionell und erwerbsmäßig biologisches Gemüse nach den Prinzipien der Permakultur an. Dadurch erhöhen alle Beteiligten ihre Schlagkraft und können ihre gesellschafts-, ernährungs- und klimapolitisch relevanten Ziele besser verfolgen.
Untertitel16:9HDTV

(Bushfire Animal Rescue) Leben nach dem Buschfeuer Dokumentation, Australien, England 2020 Regie: Max Bourke Autor: Anja Taylor
Koala, Wombat & Co.
Nach den Buschfeuern in Australien haben viele der überlebenden Wildtiere einen langen Weg vor sich, bis sie genesen sind. Freiwillige Helfer retteten Koalas, Kängurus, Wombats und andere Tierarten. Nachdem die Brände gelöscht worden sind, hofft Australien auf die Ideen innovativer Unternehmen, aber auch auf das Wissen der Aborigines, um mit den Folgen des Klimawandels besser umgehen zu können.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Berge Staffel 2: Episode 1 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Vorgestellt werden Naturwunder, die von den Kräften der Erde geschaffen wurden. Es geht um weltberühmte Berge und Felsformationen und ihre Entstehung durch geologische Kräfte. Durch die Kollision tektonischer Platten entstanden einige der bekanntesten Naturwunder der Erde, vom Mount Everest bis zum australischen Monolithen Uluru. Seit Anbeginn menschlicher Kulturen gelten viele ehrfurchtgebietende Gebirge als heilige Orte. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Feuer Staffel 2: Episode 2 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Vulkane sind wie kaum ein anderes Naturwunder eine Urgewalt. Präsentiert werden Vulkane wie der japanische Fuji, die aktiven Schildvulkane von Hawaii oder der Bromo auf Bali, dem Menschen Opfer bringen. Die Hitze aus dem Untergrund bricht sich in vielerlei Form Bahn, etwa als heiße Quellen in Island und Neuseeland. Die Beispiele von Indonesien bis Island zeigen: Menschen fürchten die Macht der Feuerberge, siedeln aber trotzdem gern in deren Nähe. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Eis Staffel 2: Episode 3 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Das Eis prägt große Teile der Erde. Es wird gezeigt, wie Gletscher sich bilden, zu Tal wandern und schmelzen. Vorgestellt werden auch Landstriche, die durch Gletscher geformt wurden oder die unter Eis liegen, so wie die Antarktis und Grönland. Die meisten Gletscher und Eisflächen schrumpfen aufgrund des Klimawandels immer schneller. Dabei sind allein im Antarktischen Eisschild fast 70 Prozent des Süßwassers der Erde gefroren. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Wasser Staffel 2: Episode 4 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Die Reise führt zu weltbekannten Strömen wie Nil, Ganges und Amazonas, an deren fruchtbaren Ufern Hochkulturen entstanden. Wasser formt den Erdboden zu Flüssen und Seen, bildet mächtige Wasserfälle und tiefe Schluchten und wäscht faszinierende Höhlensysteme aus löslichem Gestein. Naturwunder wie der Grand Canyon, die Niagarafälle und das Amazonasbecken sind Produkte des Wassers. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Wind Staffel 2: Episode 5 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Der Wind lässt Sanddünen wandern, schleift Felsen, peitscht das Meer zu hohen Wellen und liefert Energie für Windmühlen. Seine Kraft zieht er aus Druckunterschieden in der Erdatmosphäre. Der Wind formt überall auf der Erde zahlreiche Naturwunder als Zeugen seiner Macht. Dazu zählen die riesigen Sanddünen der Wüste Namib ebenso wie die von Wind und Sand abgeschliffenen Tafelberge im amerikanischen Monument Valley. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Tiere Staffel 2: Episode 6 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Besucht werden wichtige Schauplätze der Evolution des Lebens auf der Erde, etwa die Galapagosinseln, die Serengeti, der indonesische Archipel und das Great Barrier Reef. Zu den Naturwundern der Erde zählt auch das Leben selbst in all seiner Vielfalt. Ob über oder unter Wasser, in tropischen Breiten oder eisigen Polargebieten - überall gelang und gelingt es Lebewesen, sich anzupassen und zu neuen Arten weiterzuentwickeln. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

Programm - Abend

16:9HDTV

(Heute) Nachrichten, Deutschland 2022 Moderation: Barbara Hahlweg
Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter und das seit dem 1. April 1963. Seit 1971 moderieren auch Frauen die Sendung, deren inoffizielles Credo lautet: ''Auf unterhaltsame Weise schon vor der Tagesschau informiert''.
Untertitel16:9HDTV

Wetterbericht, Deutschland, Österreich 2022
3sat-Wetter
3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.
16:9HDTV

16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

Liebe und Kapital / Anstich Historienserie, Deutschland 2020 Regie: Hannu Salonen Autor: Ronny Schalk - Stefan Betz - Niko Schulz-Dornburg Musik: Michael Klaukien Kamera: Felix Cramer
Oktoberfest 1900
Um den Bierburg-Plänen des ''zuagroasten'' Prank Einhalt zu gebieten, bewirkt Stifter beim Magistrat, dass ab sofort nur noch Münchner Bier auf dem Oktoberfest ausgeschenkt werden darf. Das bringt Prank in Zugzwang. Bei einer Unterredung mit Stifter lässt dieser durchblicken, dass er bereit sei, Prank mit Bier aus seiner Münchner Capital Brauerei zu versorgen - wenn Prank ihm seine Tochter Clara zur Frau gibt. In der Villa Prank erkennt Colina mit Entsetzen, dass Clara schwanger ist. Als Clara Roman von ihrer Schwangerschaft erzählt, reagiert dieser ablehnend und überfordert. Clara ist verzweifelt und erfährt zu allem Überfluss auch noch von Pranks Absichten, sie mit Anatol Stifter zu verheiraten. Ihr bleibt nur die Flucht nach vorn, und sie gesteht ihrem Vater die Schwangerschaft. Prank, außer sich vor Wut, befördert die ihren Pflichten als Anstandsdame nicht nachgekommene Colina Kandl an die Luft und stellt Clara zur Rede. Diese willigt, dem Vater zuliebe und um ihre Ehre zu wahren, desillusioniert in die Ehe mit Stifter ein. Weil Ludwig spürt, dass Roman Clara liebt, redet er seinem Bruder ins Gewissen, als Vater zu seinem Kind zu stehen. Maria hört das Gespräch mit. Da sie Prank hinter der Ermordung ihres Mannes Ignatz vermutet, gibt sie die Information über Claras Schwangerschaft an die Presse weiter. Als die Wahrheit über Stifters schwangere Braut das Titelblatt ziert, ist Prank gedemütigt. Nun ist die Engelmacherin die einzige Möglichkeit, Claras Entehrung zu verhindern, Pranks Bierengpass zu überbrücken und die Hochzeit mit Stifter noch zu retten. Clara flieht jedoch in letzter Sekunde in die ungewisse Nacht Münchens. Als Roman am nächsten Morgen in der Villa Prank auftaucht, um Clara um Verzeihung zu bitten und ihr einen Antrag zu machen, lässt ihn Prank seine Wut spüren. Das Oktoberfest beginnt, und Prank steht massiv unter Druck: Der Vorrat an Münchner Bier schwindet, weil Stifter ihn wegen der geplatzten Hochzeit mit Clara nicht länger unterstützt. Er will versuchen, eine andere Bierquelle unter den Großbrauern des Kartells aufzutun. Zudem beauftragt er seinen Handlanger Glogauer, herauszufinden, wo er die Hoflingers am empfindlichsten treffen kann. Er will Rache. Nach Pranks Angriff wacht Roman im Krankenhaus auf. Sofort konfrontiert er seinen Bruder Ludwig mit dem Vorwurf, Claras Schwangerschaft an die Zeitschrift ''Simplicissimus'' verraten zu haben. Er bricht mit Ludwig und seiner Mutter Maria und begibt sich auf die Suche nach Clara, die inzwischen Unterschlupf bei ihrer ehemaligen Gouvernante Colina gefunden hat. Glogauer findet heraus, dass Ludwig sich Hals über Kopf in Fierment verliebt hat. Er nutzt diese Erkenntnis und setzt Fierment unter Gewaltandrohung dermaßen unter Druck, dass dieser einwilligt, Ludwig in eine Falle zu locken. Quälende Zahnschmerzen und der psychische Druck auf Prank sind mittlerweile so stark, dass dieser in seiner Bierburg zusammenbricht. Im Delirium erscheint ihm seine verstorbene Frau. Sie redet ihm ins Gewissen, Frieden zu schließen, um Clara nicht ganz zu verlieren. Als hätte sich dadurch etwas gelöst, gibt er seine Rachepläne gegen die Hoflingers auf. Um den Biernachschub zu sichern, greift er nun zu einem Trick: Prank kauft mithilfe von Urban die kleine, bankrotte Münchner Hasenberger Brauerei und lässt sein eigenes Nürnberger Bier als Hasenberger Bier umetikettieren. Nach langem Suchen findet Roman Clara über Colina, die mittlerweile in der Lochner-Wiesn-Bude singt und arbeitet. Die schwangere Clara nimmt Romans Entschuldigung an, und sie beschließen, die Stadt zu verlassen. Unterdessen hat Fierment Ludwig zu einem sinnlichen Fest in sein Schwabinger Atelier gelockt. Als es zum Sex zwischen den beiden kommt, filmt Glogauer die Szenerie durch ein Loch in der Wand. München, 1900. Curt Prank, der Besitzer einer Großbrauerei, plant auf dem Oktoberfest mehrere nebeneinander liegende Buden aufzustellen und seine Vormachtstellung auszubauen. Die Tradionsbrauerein, darunter das Deibel Bräu der Hoflingers, bangen um ihre wichtigste Einnahmequelle. Während Curt Prank sein Vorhaben skrupellos verfolgt, kommt seine Tochter Clara dem Hoflinger Sohn Roman immer näher.
DolbyUntertitel16:9HDTV

(ZiB 2) Nachrichten, Österreich 2022
ZIB 2
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. Wichtiger Bestandteil der Sendung sind Interviews mit Entscheidungsträgern und Experten. Geführt werden die Gespräche entweder live im Studio oder per Schaltung. Am Ende der Sendung: das Wetter.
Untertitel16:9HDTV

(The Dark Valley) Drama, Österreich, Deutschland, Italien 2014 Regie: Andreas Prochaska Autor: Martin Ambrosch Musik: Matthias Weber Kamera: Thomas Kiennast
Das finstere Tal
Ein düsteres Geheimnis, ein entlegenes Hochtal und ein schweigsamer Fremder. Über einen versteckten Pfad, irgendwo hoch oben in den Alpen, erreicht ein einsamer Reiter ein kleines Dorf. Niemand weiß, woher der Fremde kommt, der sich Greider nennt. Die Söhne des Brenner-Bauern, der als Patriarch über Wohl und Wehe der Dorfbewohner entscheidet, hätten ihn wohl weggejagt, wenn Greider ihnen nicht eine Handvoll Goldmünzen gegeben hätte. Greider, der sich als Fotograf ausgibt, wird bei der Witwe Gader und ihrer jungen Tochter Luzi den Winter über untergebracht. Luzi, die kurz vor ihrer Heirat mit ihrem Lukas steht, ist voll Furcht ob des bevorstehenden Ereignisses. Denn eine Hochzeit ist in diesem Dorf mit einer furchtbaren Tradition verknüpft. Wer sich dem widersetzt, ist einer erbarmungslosen Abstrafung ausgesetzt. Nachdem der Schnee das Dorf eingeschlossen hat und kaum ein Sonnenstrahl mehr das Tal erreicht, kommt es zu einem tragischen Unfall, bei dem einer der Brenner-Söhne stirbt. Als der nächste Sohn auf mysteriöse Weise umkommt, wird klar, dass es sich wohl nicht um einen Zufall gehandelt hat: Die Brenner-Familie muss büßen Greider hat eine Rechnung aus längst vergessen geglaubten Zeiten zu begleichen. Free-TV-Premiere
DolbyUntertitel16:9HDTV