TV-Programm SRF1 heute

   
   Was läuft beim TV Sender SRF1

Was läuft heute aktuell im TV Tagesprogramm von SRF1?

Sehen Sie hier das gesamte Tagesprogramm vom TV Sender SRF1 - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. SRF1 ist das erste Fernsehprogramm von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). SRF1 bietet ein Vollprogramm mit vielen Informationssendungen, eigenproduzierten Unterhaltungssendungen, Sportübertragungen, Serien und Spielfilmen an.

Vormittag
 
03:15 Puls
Infosendung ~35 Min
''Hallo Puls'' - Wie wirksam ist Eigenblut gegen Arthrose? Schnarchstopp (2) - Das bringen medizinische Hilfsmittel Zeit ist Hirn - Erkennen Sie einen Schlaganfall? Blutspende-Sperre für Europareisende Experten-Chat: Schnarchen Schlaganfall, Blutspende-Sperre, Schnarchstopp, ''Hallo Puls'' Blutspende-Sperre für Europareisende Wer in ferne, tropische Länder mit erhöhtem Infektionsrisiko reist, ist nach der Rückkehr eine Weile als Blutspender gesperrt. Neuerdings betreffen solche Sperren auch weit weniger exotische Destinationen wie Italien oder Südfrankreich - Stechmücken sei Dank. Was heisst das für die Blutspendezentren? Zeit ist Hirn - Erkennen Sie einen Schlaganfall? Trotz stark verbesserter Therapien leiden weiterhin zwei von drei Schlaganfall-Überlebenden unter dauerhaften Einschränkungen. Der Grund: Bis Hilfe kommt, vergeht zu viel Zeit. ''Puls'' macht auf der Strasse die Probe aufs Exempel: Können Passanten Schlaganfall-Zeichen richtig deuten? ''Hallo Puls'' - Wie wirksam ist Eigenblut gegen Arthrose? Zuschauer Peter Wyss will wissen, ob Eigenblutspritzen beispielsweise bei Kniearthrose wirksam sind oder die Arthrose vielleicht sogar heilen können. Schnarchstopp, Teil 2 - Das bringen medizinische Hilfsmittel Die meistverkauften Schnarchstopp-Gadgets hatten wenig bis keine Wirkung. Nun haben drei Paare mit Schnarchproblemen für ''Puls'' drei Monate lang individuell angepasste Hilfsmittel getestet: Eine Gaumenspange, eine Zahnschiene und ein medizinisches Digderidoo. Die Resultate lassen aufhorchen. Experten-Chat: ''Schnarchen'' Gibt es gegen das Schnarchen nur teure Mittel? Wie gehe ich dem Problem auf den Grund? Wo finde ich professionelle Hilfe? Drei Schlafexperten beantworten am Montag von 21:00 bis 23:00 Uhr Ihre Fragen - live im Chat.
04:40 Line of Duty - Cops unter Verdacht
Serie ~60 Min
DCI Huntley ist nicht auffindbar, während die eben entdeckte Leiche einer jungen Frau im Wald untersucht wird. Als sie schliesslich auf der Wache auftaucht, scheint sie ziemlich aufgewühlt. Kurz danach wird sie von Hastings und seinem Team vorgeladen. Dabei gelingt es Steve, viele Lücken in ihren Ermittlungen aufzuzeigen. Sie wird daraufhin von Operation ''Trapdoor'' abgezogen und an ihrer Stelle wird DCI Ian Buckells eingesetzt. Steve versucht vergebens, Ifield zu erreichen. Als er die Tür zu dessen Wohnung aufbrechen lässt, findet er dort nur noch seine Leiche. DCI Huntley ist vor Ort und übernimmt die Ermittlungen, obwohl die Nähe zum Opfer Steve problematisch scheint. Ihr Interesse an den forensischen Untersuchungen hat einen triftigen Grund. Währenddessen muss Hastings entscheiden, ob er Kate oder Steve befördern will, was zu einigen Spannungen zwischen den beiden führt. Auf dem Mobiltelefon von Ifield findet sich Erstaunliches: Er war offenbar in Kontakt mit Hana Reznikova, dem letzten Opfer von Farmer, das gerettet werden konnte. Bei einer Befragung hat Hana dafür eine glaubhafte Erklärung. DCI Huntley lässt derweil Tests machen, die beweisen, dass Ifield in Kontakt mit der zuletzt gefundenen Leiche war. Damit streut sie bei ihrem Vorgesetzten erste Zweifel, was die Schuld von Farmer angeht. Detective Sergeant Steve Arnott ist Anführer einer Anti-Terroreinheit, die versehentlich einen unschuldigen Familienvater tötet. Arnott will sich an der folgenden Vertuschungsaktion nicht beteiligen und lässt sich zur Anti-Korruptionseinheit AC-12 versetzen, die vom Nordirland-Veteranen Ted Hastings angeführt wird. Im Visier hat Hastings vor allem den überaus beliebten Detective Chief Inspector Tony Gates der gerade zum ‚Officer des Jahres‘ gewählt wurde.
Dolby


Nachmittag
 


Abend
 
20:50 Mein alter Vater liebt junge Thai
Infosendung ~60 Min
Seit ein paar Jahren hat sich Carolins Vater Dieter sehr verändert. Nach der Trennung von seiner Frau, Carolins Mutter, tauschte er Wanderschuhe gegen Flipflops und fährt immer wieder für ein paar Wochen von Deutschland nach Thailand. Der Vater sagt, er habe dort die beste Zeit seines Lebens. Die Tochter denkt: Oh Gott, ist mein Vater jetzt Sextourist? Ist der Papa nun einer der Männer, die mit einer jungen, schönen Thailänderin im Arm durch die Strassen von Bangkok ziehen? Was will er dort? Ist das jetzt die Suche nach dem Glück oder das Wettrennen gegen die Zeit, die noch bleibt? Der eigene Vater: kein Held mehr - sondern ein unmoralischer Kerl mit Torschlusspanik? Als es ernst wird und der Vater seine thailändische Geliebte sogar heiraten will, sucht Carolin seine Nähe - im Elternhaus. Sie will ihn verstehen: ihren Vater, der schon immer eher ein Eigenbrötler war und den sie schon immer ein bisschen peinlich fand. Carolin Genreith greift zur Kamera und dokumentiert die Suche nach dem Glück, auf die sich ihr Vater eingelassen hat. Ihr Vater lebt als Hobby-Landwirt zurückgezogen mit ein paar Tieren ein einsames Leben, das etwas traurig wirkt. Die Tochter schont den Vater nicht. In verbalen Duellen nähern sich Vater und Tochter einander an: Wonach sehnt er sich? Wovor hat er Angst? Was will er von Tukta, der Thailänderin, und was zur Hölle will sie von ihm? Und - fast am Wichtigsten für Carolin: Wird der Vater Tukta tatsächlich heiraten? Ist das richtig? Darf er das? Gemeinsam reisen Vater und Tochter nach Thailand, wo die Tochter und Regisseurin sich unversehens als Mitglied einer neuen Familie wiederfindet, während Dieter mit einem vollkommen anderen Konzept von Liebe konfrontiert wird. Und so langsam begreift Carolin, dass es auf ihre vielen empörten Fragen keine eindeutigen Antworten gibt.