WDR TV Programm am 05.06. und am Abend 20:15 Uhr

Aktuelle Informationen und Vorschau - was kommt 05.06. auf WDR / West Deutscher Rundfunk im TV Programm? Bei uns übersichtlich auf 1 Blick.

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

WDR Programm Mittwoch

   WDR TV Programm vom 05.06.
   Was läuft beim TV Sender WDR


Programm - Vormittag
Tabu Staffel 7: Episode 35 Arztserie, Deutschland 2022 Regie: Hartwig van der Neut Autor: Daniel Steyer - Johannes Schröder - Karolina Dombrowski Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Ulli Köhler
Rebecca Krieger und Dr. Marc Lindner nehmen Frederick Stratmann zur Radiojodtherapie am Johannes-Thal-Klinikum in Empfang. Sven, Fredericks Mann, begleitet ihn, aber verrät seinem Lebensgefährten nicht, dass er selbst aus medizinischen Gründen am JTK in Behandlung ist. Sven will Frederick nicht beunruhigen und hält seine bevorstehende OP geheim. Rebecca, die Dr. Kaminski aus Leipzig assistieren darf, ist überrascht darüber. Doch Sven bittet sie eindringlich, Frederick nichts zu sagen - er will ihn nicht zusätzlich belasten. Doch dann kommt es bei Sven zu Komplikationen und Rebecca verheddert sich in etwas, was schwerwiegende Folgen hat ... Dr. Ben Ahlbecks und Florian Osterwalds Ehrgeiz wird angestachelt, als sich die attraktive Ines Czerny nicht am Bauch untersuchen lassen will. Sie schiebt eine missglückte Tätowierung vor, doch wegen ihrer Bauchschmerzen und steigenden Entzündungswerten müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Dr. Marc Lindner hat sich in eine Amour Fou mit einer ihm zu nahestehenden Dame gestürzt. Doch Prof. Dr. Karin Patzelt macht Marc klar, dass er sein Wissen und Gewissen nicht länger ausblenden kann. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Lokalzeit-Studios versorgen Sie mit Nachrichten und Berichten aus Ihrer Nähe und informieren Sie über alles, was Sie wissen wollen.
 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Wenn es Sie interessiert, ob die RWTH Aachen Exzellenzuniversität bleibt, wie die Reichskrone wieder in die Stadt zurückkommt, wie der Zug zwischen Aachen und Maastricht bei den Bürgern ankommt oder ob die Menschen stolz darauf sind, dass in ihrer Stadt der neue Deutsch-französische Freundschaftsvertrag geschlossen wurde. Hier erfahren Sie alles rund um die alte Kaiserstadt.
 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Lokalzeit-Studios versorgen Sie mit Nachrichten und Berichten aus Ihrer Nähe und informieren Sie über alles, was Sie wissen wollen.
 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Lokalzeit-Studios versorgen Sie mit Nachrichten und Berichten aus Ihrer Nähe und informieren Sie über alles, was Sie wissen wollen.
4,67 Punkte von 6 von der TVgenial Community  HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Berichte aus dem Ruhrgebiet: Sechs mal pro Woche gibt es um 19.30 Uhr eine halbe Stunde lang Nachrichten, Informationen und Themen voller Emotionen aus dem Revier. Die Rubrik Lokalzeit, bitte kommen! hilft in scheinbar ausweglosen Situationen, Tipps und Termine berichten darüber, was in der Region los ist. Außerdem wird regelmäßig Das tollste Tier gekürt.
2 Punkte von 6 von der TVgenial Community  HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Lokale Nachrichten und Hintergrundberichte für die Region Dortmund zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Die Sendung fasst die wichtigsten Geschehnisse und sonstigen Ereignisse des Tages zusammen und berichtet in komprimierter Form darüber. Außerdem bekommen Sie in dieser Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Glatteiswarnung alle Infos zu Wetter und Verkehr.
 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Lokale Nachrichten und Hintergrundberichte für die Region Münsterland zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Die Sendung fasst die wichtigsten Geschehnisse und sonstigen Ereignisse des Tages zusammen und berichtet in komprimierter Form darüber. Außerdem bekommen Sie in dieser Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Glatteiswarnung alle Infos zu Wetter und Verkehr.
 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Lokale Nachrichten und Hintergrundberichte für die Region Ostwestfalen-Lippe zu allem Wichtigen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Die Sendung fasst die wichtigsten Geschehnisse und sonstigen Ereignisse des Tages zusammen und berichtet in komprimierter Form darüber. Außerdem bekommen Sie in dieser Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Glatteiswarnung alle Infos zu Wetter und Verkehr.
 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Sendung zeigt aktuelle Berichte aus dem Sauer- und Siegerland, Wittgenstein und der Soester Börde. Nachrichten aus der Region, politische Hintergrund-Storys oder kleinere Geschichten aus der Nachbarschaft zeigen in Wort und Bild, was in der nächsten Umgebung der Zuschauer passiert.
 HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Lokalzeit ist das regionale Magazin im WDR Fernsehen für die ehemalige Hauptstadt Stadt Bonn und ihre Umgebung. Die Sendung bietet dem Zuschauer neben Nachrichten, Information aus den Bereichen Sport, Wissenschaft, Kunst, Erziehung, Verkehr, Medizin und vieles mehr. Sie lässt bereits gelaufene Veranstaltungen Revue passieren und zeigt, was in Zukunft auf dem Programmkalender steht.
2 Punkte von 6 von der TVgenial Community  HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Das Magazin bietet Nachrichten, Berichte und Informationen aus der Region Duisburg, zwischen Niederrhein und Ruhrgebiet. Ob es um politische Entscheidungen, kulturelle Events oder sportliche Highlights geht, ob in Walsum, Ruhrort, Meiderich, Duisburg Süd oder Rheinhausen - in der Informationssendung werden Bürgerinnen und Bürger und alle Interessierten fündig.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  HDTV
Traumjob im Mittelalter Dokureihe, Deutschland 2024
Was soll ich einmal werden? Wie finde ich den richtigen Beruf? Heute die Frage beim Schulabschluss - im Mittelalter gar kein Thema. Gilden- und Zunftordnungen gaben die Berufslaufbahn vor. Es gibt aber heute noch viele Berufe, die auf die mittelalterlichen Vorbilder zurückgehen und auch die deutsche Handwerkslaufbahn vom Azubi zur Meisterin oder zum Meister wurzelt in mittelalterlichen Regelungen. Nürnberg war im Mittelalter eine wichtige Stadt des Handwerks. Heute ist dort der Sitz der Bundesagentur für Arbeit, die als wichtige Aufgabe Berufsberatung für Jugendliche anbietet. Frauen hatten im Mittelalter sehr eingeschränkte Möglichkeiten einen Beruf zu ergreifen. Das hat sich geändert, aber immer noch gibt es Probleme bei der beruflichen Gleichberechtigung. Auch soziale, arbeitsrechtliche Fragen waren früher schon ein Thema, auch wenn sie ganz anders geregelt wurden als heute. Auseinandersetzungen um Lohn, Arbeitszeiten, Schutz und Absicherung ziehen sich durch die Jahrhunderte.
 Untertitel HDTV
Dancing for peace - Der Wiener Kongress Dokureihe, Deutschland 2023
Der Wiener Kongress war Ort wichtiger europäischen Friedensverhandlungen. Die Franzosen hatten die napoleonischen Kriege verloren und nun wollten die Sieger die Macht in Europa neu verteilen. Dabei kamen die Herrschenden Europas sich näher und das war auch so geplant. Vergnügungen, Festmahle und Bälle bestimmten die Tage und Nächte. Beim Tanz ließen sich manche Konflikte entschärfen. Währenddessen verhandelten Abgesandte hinter verschlossenen Türen die große Politik. Das Volk allerdings blieb außen vor. Das Konzept des tanzenden Kongress funktionierte - für einige Jahre herrschte Frieden in Europa. Bis heute spielen persönliche Begegnungen bei politischen Verhandlungen eine wichtige Rolle. Das Austrian Centre for Peace vermittelt heute bei internationalen Konflikten. Bei den Veranstaltungen des Instituts kommen die Gegner ins Gespräch, lernen sich persönlich kennen und respektieren. Eine wichtige Grundlage für Friedensverhandlungen. Mit oder ohne Tanz.
(Im Rausch der Farben - Klee, Macke, Marc und Delaunay) Dokumentation, Deutschland 2013
Klee, Macke, Marc und Delaunay - Im Rausch der Farben
Ihre Bilder sind so populär, dass sie als Kunstdrucke auf vielen Internetseiten angeboten werden und so manche Wohnung schmücken. Damen in grünen und gelben Jacken, bunte Tiere, flirrende Reflexe, spielende Formen. Wie kommt es zu diesem Farbrausch bei August Macke (1887-1914), Franz Marc (1880-1916) und Paul Klee (1879-1940)? Welche Rolle spielt dabei der Pariser Licht- und Farbpionier Robert Delaunay (1885-1941)? Das Leuchtfeuer der Farben: eine Sternstunde deutsch-französischen Kunstaustauschs. Die Dokumentation Im Rausch der Farben sucht nach den Spuren dieser deutsch-französischen Malerfreundschaft.
 Untertitel HDTV
(Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt) Knietzsche und die Zukunft Staffel 7: Episode 9 Animationsserie, Deutschland 2020
Knietzsche meint, die Zukunft passiert nicht einfach so, sondern man erschafft sie durch Taten, Gedanken und Träume. Man kann nicht alles genau planen, denn Niemand kennt die Zukunft, aber gute Ideen sorgen auf jeden Fall dafür, dass das Leben besser wird. Also leg die Zukunft in die besten Hände- in deine! deutsche Zeichentrickserie
 Untertitel HDTV
(Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt) Knietzsche und die Höflichkeit Staffel 7: Episode 1 Animationsserie, Deutschland 2019
Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt
Der kleine Knietzsche denke über die großen und kleinen Dinge des Lebens nach und bringt seinen jugendlichen Zuschauern so die unterschiedlichen Fragestellungen der Philosophie nahe. deutsche Zeichentrickserie
 Untertitel HDTV
Quiz, Deutschland 2020 Moderation: Kai Pflaume Gäste: Pierre Franckh - Fritz Wepper
Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich den unglaublichen und amüsanten Fragen von Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer entscheiden, ob sie Bernhard oder Elton unterstützen.
 Untertitel HDTV
Ratgebermagazin, Deutschland 2024
Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - hier werden Hintergründe beleuchtet, Orientierung geschaffen und praktische Ratschläge gegeben - und zwar unabhängig und neutral.
5,11 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Regionalnachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Anne Gesthuysen - Michael Dietz
Die Aktuelle Stunde ist die wichtigste landesweite Informationssendung des WDR Fernsehens. Ihr Erfolgsrezept ist einfach: schneller, besser, kompetenter und seriöser sein als die Mitbewerber*innen. Die Zuschauer*innen können sich auf die Aktuelle Stunde verlassen: Berichte und Nachrichten, Informationen zu allen wichtigen Ereignissen und Entwicklungen, praktischer Service und nicht zuletzt unterhaltsame Geschichten aus dem Alltag - dafür steht die Aktuelle Stunde. Die Aktuelle Stunde bringt Themen und Geschichten, die die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, bewegen und berühren. Die Reporter*innen und Autor*innen der Aktuellen Stunde sind jeden Tag in Nordrhein-Westfalen unterwegs, und auch die Kollegen aus den elf Studios im Land versorgen uns mit den besten Geschichten aus ihrem Sendegebiet. Immer wieder spielen unsere Themen auch mal außerhalb der Landesgrenzen, da sind wir nicht kleinlich. Wie wirkt sich der Klimawandel auf mein Geschäft hier in NRW aus? Was hat die EU mit meinem Vorgarten zu tun? Solche Fragen machen nicht an der Landesgrenze halt. Und auch nicht das Erstaunen über einen großen Augenblick der Geschichte. Und oft finden wir unseren besonderen NRW-Zugang und sorgen so dafür, dass die Geschichten zu den großen Themen eben doch hier verankert sind. Die Aktuelle Stunde macht Fernsehen nicht nur für, sondern auch mit den Zuschauer*innen. Zuschauernähe macht bei uns Programm. Jeden Tag erreichen uns per E-Mail, Post, Telefon und über unsere Facebook-Seite, Instagram und Twitter viele Anregungen und Vorschläge für Themen, die wir in unserer Sendung behandeln sollen. Jeden Vorschlag nehmen wir ernst und überlegen, was wir daraus machen können. So kommt in die Aktuelle Stunde immer das, was eine Mehrheit der Menschen in Nordrhein-Westfalen interessiert.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Lokalzeit ist das regionale Magazin im WDR und immer ganz nah dran, an den Menschen in Nordrhein-Westfalen. Die Sendung bietet dem Zuschauer neben Nachrichten, Information aus den Bereichen Sport, Wissenschaft, Kunst, Erziehung, Verkehr, Medizin und vieles mehr. Sie lässt bereits gelaufene Veranstaltungen Revue passieren und zeigt auch, was in Zukunft auf dem Programmkalender steht.
5,36 Punkte von 6 von der TVgenial Community  HDTV
Wildtiere in der Stadt - Wie gelingt das Zusammenleben? Wissensmagazin, Deutschland 2023 Moderation: Andrea Grießmann Gäste: Dr. Sophia Kimmig
Wildtiere in der Stadt - Wie gelingt das Zusammenleben? Sie stromern durchs Regierungsviertel, klettern auf Dächer oder bevölkern Friedhöfe: Wildtiere in den Großstädten. Exoten wie Waschbären, Füchse oder Nutrias sind in den Städten längst heimisch geworden. Auch wenn das Zusammenleben nicht immer reibungslos klappt - die Nähe zum Menschen bietet viele Vorteile. Warum fühlen sich Wildtiere in den Städten so wohl? Und was können wir tun, damit das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier noch besser läuft? Welche Tiere werden in Zukunft bei uns wohnen? Diesen Fragen geht Planet Wissen zusammen mit der Wildbiologin Dr. Sophia Kimmig vom Leibniz-Institut Berlin nach.
5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel
Staffel 3: Episode 123 Tierreihe, Deutschland 2015
Volontärin Davina hat heute etwas ganz besonderes für die Karakal-Geschwister Samar und Aviel vorbereitet: eine Fleisch-Seilbahn. Die wilden Kleinkatzen fangen in der freien Wildbahn Vögel auch aus dem Flug. Um auf Harnas ihren natürlichen Jagdinstinkt zu trainieren, scheut Davina keine Mühen! In der Lifeline macht sich Volontär Moritz auf die Suche nach seinem wilden Namensvetter und dessen Bruder. Die Geparde Max und Moritz wurden vor ein paar Jahren erfolgreich ausgewildert. Trotzdem wird regelmäßig nach dem Rechten geschaut. Die Künstlerin Annika kehrt zu ihren Ursprüngen zurück und besucht die Wildhunde. Die vom Aussterben stark bedrohten Tiere waren der Grund, weshalb sie damals von Deutschland nach Namibia ausgewandert ist. Grund genug, um ihre Lieblinge einmal zu malen. In Namibia befindet sich eine Wildtierfarm, die von einer gemeinnützigen Tierschutzorganisation geleitet wird und mehreren Hundert Tieren ein Zuhause gibt: darunter Affen, wilde Tiere mit Verletzungen und Waisenkinder. Das Team besteht aus Tierpflegern und zahlreichen Helfern, die sich freiwillig und ohne Bezahlung um ihre Schützlinge kümmern. Wie ihr Alltag aussieht und was Menschen und Tiere erleben, wird hier dokumentiert.
 Untertitel HDTV

Programm - Nachmittag
Nachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Alexander Klein
Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in dieser Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter in NRW frei Haus.
4,89 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Gorillas im Gras Staffel 6: Episode 206 Zooserie, Deutschland 2014 Musik: Enjott Schneider Kamera: Martina Ballweg - Terry Manthey
Aufregung bei den Gorillas im Frankfurter Zoo: Sie dürfen endlich raus ins Freie. Doch so richtig kommt keine Freude auf - trotz neuer Kletterseile. Werden sie die ungewohnte Umgebung doch noch annehmen? Die Erdmännchen im Kronberger Opel-Zoo sind dagegen ganz aus dem Häuschen. Sie bekommen heute ein ganz besonderes Leckerli. Die Zoo-Doku führt den Zuschauer hinter die Kulissen des Kronberger Opel-Zoos und Frankfurter Zoos und gibt einen Einblick in die alltägliche Arbeit der Tierärzte und Tierpfleger, die mit den unterschiedlichsten Problemen von Giraffe, Erdmännchen & Co umgehen müssen.
 Untertitel HDTV
(Panda, Gorilla & Co. spezial) Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin Staffel 1: Episode 36 Zooserie, Deutschland 2014 Regie: Jana von Rautenberg Musik: Tomás Kahane Kamera: Alexander Huf - Thomas Koppehele
Seit einigen Wochen teilt sich das einjährige Puma-Mädchen Missoula mit der gleichaltrigen Java-Leopardin Sri Kandi stundenweise ein Gehege. Missoula ist eine seltene Montana-Puma-Zuchtkatze, die im Tierpark von Hand aufgezogen wurde. Von der Java-Leopardin soll Missoula vor allen Dingen Katzenverhalten lernen. Doch Sri Kandi ist die neue Gesellschaft noch nicht geheuer! Jungtiere heran zu züchten, ist das erklärte Ziel bei der asiatischen Löwengruppe im Tierpark. Doch dafür müsste Raubkatzen-Mann Boris endlich seine Schüchternheit gegenüber den beiden Schwestern Churchilla und Shakira ablegen! Bei den zwei Sibirischen Tigern Darius und Avrora ist die Liebe dagegen bereits groß. Neue Bewohner hat auch das Zoo-Insektarium. Hier ist ein Stamm Blattschneidemeisen eingezogen, der in Sachen Hausbau eine interessante Symbiose eingeht. Die afrikanische Vogelspinne aus der Schau muss umziehen. Das tut sie nicht ganz freiwillig. Aufgrund ihres aggressiven Verhaltens gegenüber Besuchern wird sie quasi zwangsumgesiedelt.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Tabu Staffel 7: Episode 35 Arztserie, Deutschland 2022 Regie: Hartwig van der Neut Autor: Daniel Steyer - Johannes Schröder - Karolina Dombrowski Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Ulli Köhler
Rebecca Krieger und Dr. Marc Lindner nehmen Frederick Stratmann zur Radiojodtherapie am Johannes-Thal-Klinikum in Empfang. Sven, Fredericks Mann, begleitet ihn, aber verrät seinem Lebensgefährten nicht, dass er selbst aus medizinischen Gründen am JTK in Behandlung ist. Sven will Frederick nicht beunruhigen und hält seine bevorstehende OP geheim. Rebecca, die Dr. Kaminski aus Leipzig assistieren darf, ist überrascht darüber. Doch Sven bittet sie eindringlich, Frederick nichts zu sagen - er will ihn nicht zusätzlich belasten. Doch dann kommt es bei Sven zu Komplikationen und Rebecca verheddert sich in etwas, was schwerwiegende Folgen hat ... Dr. Ben Ahlbecks und Florian Osterwalds Ehrgeiz wird angestachelt, als sich die attraktive Ines Czerny nicht am Bauch untersuchen lassen will. Sie schiebt eine missglückte Tätowierung vor, doch wegen ihrer Bauchschmerzen und steigenden Entzündungswerten müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Dr. Marc Lindner hat sich in eine Amour Fou mit einer ihm zu nahestehenden Dame gestürzt. Doch Prof. Dr. Karin Patzelt macht Marc klar, dass er sein Wissen und Gewissen nicht länger ausblenden kann. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
Tabu Staffel 7: Episode 35 Arztserie, Deutschland 2022 Regie: Hartwig van der Neut Autor: Daniel Steyer - Johannes Schröder - Karolina Dombrowski Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Ulli Köhler
Rebecca Krieger und Dr. Marc Lindner nehmen Frederick Stratmann zur Radiojodtherapie am Johannes-Thal-Klinikum in Empfang. Sven, Fredericks Mann, begleitet ihn, aber verrät seinem Lebensgefährten nicht, dass er selbst aus medizinischen Gründen am JTK in Behandlung ist. Sven will Frederick nicht beunruhigen und hält seine bevorstehende OP geheim. Rebecca, die Dr. Kaminski aus Leipzig assistieren darf, ist überrascht darüber. Doch Sven bittet sie eindringlich, Frederick nichts zu sagen - er will ihn nicht zusätzlich belasten. Doch dann kommt es bei Sven zu Komplikationen und Rebecca verheddert sich in etwas, was schwerwiegende Folgen hat ... Dr. Ben Ahlbecks und Florian Osterwalds Ehrgeiz wird angestachelt, als sich die attraktive Ines Czerny nicht am Bauch untersuchen lassen will. Sie schiebt eine missglückte Tätowierung vor, doch wegen ihrer Bauchschmerzen und steigenden Entzündungswerten müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Dr. Marc Lindner hat sich in eine Amour Fou mit einer ihm zu nahestehenden Dame gestürzt. Doch Prof. Dr. Karin Patzelt macht Marc klar, dass er sein Wissen und Gewissen nicht länger ausblenden kann. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.
 Untertitel HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Alexander Klein
Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in dieser Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter in NRW frei Haus.
4,89 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
(Hier und Heute) Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Miriam Lange
Das pralle Leben aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens, von A wie Arbeit bis Z wie Zukunft. Hier und heute mit Rezepten, Geschichten und Bildern ganz aus ihrer Nähe. Wie leben die Menschen im Westen? Was bewegt sie? Und wie sieht ihr Alltag aus? Von montags bis freitags viertel nach vier erzählen wir Ihnen, was los ist in unserem Land, was die Menschen in NRW bewegt - was Sie bewegt.
3,8 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV

Was zeigt WDR heute Abend?

Programm - Abend
Regionalnachrichten, Deutschland 2024
Das Nachrichtenmagazin für Nordrhein-Westfalen - mit Berichten, Reportagen, Nachrichten und Interviews aus unserem Bundesland. Anschließend: Lokalzeit-Kurzausgabe.
 Untertitel HDTV
Ratgebermagazin, Deutschland 2024
Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr. In dem Magazin werden Hintergründe beleuchtet, Orientierung geschaffen und praktische Ratschläge gegeben.
5,11 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Regionalnachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Anne Gesthuysen - Michael Dietz
Die Aktuelle Stunde ist die wichtigste landesweite Informationssendung des WDR Fernsehens. Ihr Erfolgsrezept ist einfach: schneller, besser, kompetenter und seriöser sein als die Mitbewerber*innen. Die Zuschauer*innen können sich auf die Aktuelle Stunde verlassen: Berichte und Nachrichten, Informationen zu allen wichtigen Ereignissen und Entwicklungen, praktischer Service und nicht zuletzt unterhaltsame Geschichten aus dem Alltag - dafür steht die Aktuelle Stunde. Die Aktuelle Stunde bringt Themen und Geschichten, die die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, bewegen und berühren. Die Reporter*innen und Autor*innen der Aktuellen Stunde sind jeden Tag in Nordrhein-Westfalen unterwegs, und auch die Kollegen aus den elf Studios im Land versorgen uns mit den besten Geschichten aus ihrem Sendegebiet. Immer wieder spielen unsere Themen auch mal außerhalb der Landesgrenzen, da sind wir nicht kleinlich. Wie wirkt sich der Klimawandel auf mein Geschäft hier in NRW aus? Was hat die EU mit meinem Vorgarten zu tun? Solche Fragen machen nicht an der Landesgrenze halt. Und auch nicht das Erstaunen über einen großen Augenblick der Geschichte. Und oft finden wir unseren besonderen NRW-Zugang und sorgen so dafür, dass die Geschichten zu den großen Themen eben doch hier verankert sind. Die Aktuelle Stunde macht Fernsehen nicht nur für, sondern auch mit den Zuschauer*innen. Zuschauernähe macht bei uns Programm. Jeden Tag erreichen uns per E-Mail, Post, Telefon und über unsere Facebook-Seite, Instagram und Twitter viele Anregungen und Vorschläge für Themen, die wir in unserer Sendung behandeln sollen. Jeden Vorschlag nehmen wir ernst und überlegen, was wir daraus machen können. So kommt in die Aktuelle Stunde immer das, was eine Mehrheit der Menschen in Nordrhein-Westfalen interessiert.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Lokalzeit ist das regionale Magazin im WDR und immer ganz nah dran, an den Menschen in Nordrhein-Westfalen. Die Sendung bietet dem Zuschauer neben Nachrichten, Information aus den Bereichen Sport, Wissenschaft, Kunst, Erziehung, Verkehr, Medizin und vieles mehr. Sie lässt bereits gelaufene Veranstaltungen Revue passieren und zeigt auch, was in Zukunft auf dem Programmkalender steht.
5,36 Punkte von 6 von der TVgenial Community  HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024
Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Verbrauchermagazin, Deutschland 2024 Moderation: Anna Planken
Das wöchentliche Wirtschafts- und Verbrauchermagazin geht verschiedenen Themen auf den Grund. Die Sendung deckt aktuelle Missstände auf, sucht die Verantwortlichen und stellt sie zur Rede.
5,12 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Fussballtrikot Staffel 10: Episode 91 Verbrauchermagazin, Deutschland 2024
Ausgerechnet
BVB, Bayern und Co.: 2,7 Millionen Trikots haben Bundesligisten in der Saison 2022/2023 verkauft - doppelt so viele wie noch vor 20 Jahren. Dabei werden die Trikots immer teurer. Das aktuelle EM-Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft kostet 100 Euro. Wie hoch sind die Herstellungskosten und wer verdient? Bei Ausgerechnet - Fußballtrikot findet Daniel Aßmann Antworten. Dafür trifft er Trikotsammler Christian König aus Oberhausen, der 1.800 Trikots im Wert von mehreren tausend Euro im Kleiderschrank hat. Wie weit die Fanliebe geht, testet Daniel vor dem Westfalenstadion mit den BVB-Fans: Würden die Fans auch gefälschtes Fake-Trikots kaufen, die auf den ersten Blick täuschend echt aussehen und nur einen Bruchteil des Originalpreises kosten? Für große Emotionen, aber in Form von wahren Shitstorms, hat der DFB mit seinem pinken Auswärtstrikot und dem Ausrüsterwechsel von Adidas zu Nike gesorgt. Warum das so ist und wie sich die Bedeutung der Trikots verändert hat, bespricht Daniel mit WDR2 Liga live Moderator Sven Pistor. Außerdem reist er in Deutschlands Trikot-Hauptstadt Herzogenaurach und hakt bei Puma nach: wie laufen die Deals mit Vereinen und wie Entstehung ein Trikotdesign.
3,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Nachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Sven Lorig
Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in dieser Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter in NRW frei Haus.
4,89 Punkte von 6 von der TVgenial Community  Untertitel HDTV
Reportage, Deutschland 2024
Indien ist das Land mit den meisten Menschen auf der Welt - über 1,4 Milliarden. Und die meisten sind jung. Das Durchschnittsalter liegt bei etwa 27 Jahren. Auch wirtschaftlich ist Indien im Kommen - in keinem anderen Land der Welt, wächst die Wirtschaft derart stark. Politisch ist das Land mittlerweile umstritten: Viele werfen Premierminister Narendra Modi vor, sich von einer Demokratie zu entfernen in Richtung eines hinduistisch und nationalistisch geprägten Staates. Im Moment laufen Neuwahlen - bei rund 970 Millionen Wahlberechtigten hat Indien dafür 6 Wochen angesetzt. In welche Zukunft steuert das Land? Kann der wirtschaftliche Aufschwung Indien in einigen Jahren an die Weltspitze bringen, so wie sich die Regierung es vorstellt? Wir treffen die junge Generation, die diesen Boom voranbringen könnte, und porträtieren junge Inderinnen und Inder, etwa im Durchschnittsalter des Landes, die aber ansonsten in völlig verschiedenen gesellschaftlichen Schichten leben. Wie sieht ihr Alltag aus? Welche Sorgen, Träume und Wünsche haben sie?
 Untertitel HDTV
Dokumentation, Deutschland 2015 Regie: Andreas Maus Autor: Maik Baumgärtner Musik: Maciej Sledziecki - Marion Wörle Kamera: Hajo Schomerus
Der Kuafoer aus der Keupstrasse
Anlässlich des 15. Jahrestages des Attentats am 09.06.2004 Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms stehen die Opfer des Nagelbombenanschlags in der Kölner Keupstraße. Am Nachmittag des 9. Juni 2004 explodierte eine Nagelbombe vor dem Geschäft Özcan Yildirims. Schnell wird er in den Augen der ermittelnden Behörden zum potentiellen Täter mit Verbindungen zur Schutzgeld- oder Drogenmafia. Er wird kriminalisiert und mit ihm die ganze Straße, eine Gemeinschaft mit Migrationshintergrund. Erst sieben Jahre später werden die wahren Täter enttarnt: die Rechtsterroristen des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Die Ermittlungen gegen die Opfer werden eingestellt, aber es haben sich tausende Seiten Ermittlungsakten angehäuft, die das skandalöse Vorgehen der Behörden dokumentieren. Der Kölner Filmemacher Andreas Maus hat Zugang zu diesen Akten und verwendet die Originalverhöre der Opfer und Ermittler in seinem Dokumentarfilm. Die Befragungen der Bewohner der Keupstraße werden aus den gesammelten Protokollen der umfangreichen Ermittlungsakten mit Schauspielern szenisch nachgestellt und es wird deutlich, dass von Seiten der Behörden und Ermittlern nur die Überführung der Opfer als Täter in Frage kam. Ein ausländerfeindliches Motiv wurde nie in Betracht gezogen. Auf eindrückliche Weise zeigt Der Kuaför aus der Keupstraße wie tiefgreifend der Bombenanschlag, aber auch die Verdächtigungen danach, das Leben im Kölner Stadtteil Mülheim erschüttert haben. So wie in Köln wurden auch in den anderen Städten, in denen der NSU gemordet hat, zumeist die Angehörigen und ihr Umfeld verdächtigt. Der Kuaför aus der Keupstraße ist eine Produktion von COIN FILM in Koproduktion mit dem WDR. Gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF). Festivals und Auszeichnungen Stranger Than Fiction, Deutschland 2016 Dok Leipzig, Deutschland 2015 Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Stefanie Schneck WDR Presse und Information stefanie.schneck@wdr.de 0221 220 7125 Besuchen Sie auch die Presselounge: www.presse.wdr.de
 Untertitel

Was läuft am Mittwoch auf WDR im Fernsehen?