Das BR TV Programm am 18.12. und am Abend 20:15 Uhr

BR Programm 18.12.

   BR TV Programm vom 18.12.
   Was läuft beim TV Sender BR


Programm - Vormittag

Komödie, Österreich, Deutschland 2020 Regie: Catalina Molina Autor: Christiane Kalss - Ingrid Kaltenegger - Ingrid Kaltenegger nach ihrem gleichnamigen Roman - überarbeitet von Christiane Kalss Musik: Patrik Lerchmüller Kamera: Michael Schindegger
Das Glück ist ein Vogerl
Franz träumt heimlich von einer Karriere als Rockgitarrist, fristet im realen Leben aber eine erfolglose Existenz als Musiklehrer und seine Ehe mit Linn steht kurz vor dem Aus. Im dichten Berufsverkehr wird Franz Zeuge, wie ein älterer Herr tödlich verunglückt. Egon war gerade auf dem Weg in eine Seniorenresidenz. Fortan wird Franz von Egon als Geist verfolgt - nur für diesen sichtbar.
DolbyUntertitel16:9

Komödie, Deutschland 2003 Regie: Bernd Böhlich Autor: Gabrielle Pfeiffer Musik: Markus Lonardoni Kamera: Eberhard Geick
Alles Samba
Eigentlich läuft für die Kunstexpertin Katharina Diezmann alles bestens. Sie hat einen verantwortungsvollen Posten in einem renommierten Berliner Auktionshaus, lebt in einer eleganten Wohnung und wird von ihren Geschäftspartnern als kultivierte Dame geschätzt. In Gerd, dem Neffen ihres Chefs, hat sie zudem einen liebenswerten Kollegen - aber die allein stehende Katharina konzentriert sich lieber auf ihre Karriere als auf Privates. Umso überraschter ist sie, als sie eines Tages unerwarteten Besuch bekommt. Die elfjährige brasilianische Vollwaise Marcia ist Katharinas ''Patenkind'' und anlässlich der brasilianischen Kulturtage mit ihrer Sambatruppe in der Stadt. Überglücklich, ihre Patentante endlich kennenzulernen, wird das Mädchen von Claudio Bachmann, dem Leiter des deutsch-brasilianischen Kulturzentrums, bei der verdutzten Katharina einquartiert. Die hätte sich freilich nicht träumen lassen, dass ihre Fürsorgepflicht je über eine monatliche Geldspende hinausgehen würde. Marcia dagegen freut sich schon auf das gemeinsame Weihnachtsfest und hofft, dass ihr größter Wunsch in Erfüllung geht: einmal im Leben echten Schnee sehen! Völlig ungeübt im Umgang mit Kindern, will Katharina ihren kleinen Gast möglichst schnell wieder loswerden. Doch schon am ersten Tag entpuppt sich die aufgeweckte Marcia als überaus hilfreich bei einem wichtigen Geschäftstermin. Und nicht nur das: Katharina spürt, dass das Mädchen eine Fröhlichkeit in ihr Leben bringt, die ihr in jahrelanger Arbeitswut abhandengekommen war. In dem weisen Claudio findet sie zudem einen Freund, der ihr vor Augen führt, wie unerfüllt ein Leben in arbeitsamer Einsamkeit letztlich ist. Als Katharina jedoch Urlaub nehmen will und dafür eine wichtige Geschäftsreise absagt, kommt es zu einem Eklat mit ihrem verständnislosen Chef Wegener. Katharina bleibt standhaft und verbringt entspannte Tage mit Marcia und Claudio - bis ein kindliches Versehen Marcias die mütterliche Beziehung zu Katharina schwer erschüttert.''
Untertitel16:9

Wir helfen Kindern Magazin, Deutschland 2022
Sternstunden-Adventskalender
''Sternstunden'' - ein verlässlicher Partner für Kinder in Not Wie in jedem Jahr präsentiert der ''Sternstunden-Adventskalender'' vom 1. bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das von ''Sternstunden'', einer Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk, finanziell unterstützt wird. ''Sternstunden'' übernimmt gesellschaftliche Verantwortung, um notleidende Kinder medizinisch zu versorgen, ihnen Bildung zu ermöglichen, psychosoziale Hilfen zukommen zu lassen oder Beeinträchtigungen durch Behinderungen zu lindern, überwiegend in Bayern, aber auch deutschland- und weltweit. Seit der Gründung 1993 konnte ''Sternstunden'' rund 342 Millionen Euro sammeln und damit 3.697 Projekte fördern. Der ''Sternstunden-Adventskalender'' zeigt die vielfältige Hilfe zugunsten benachteiligter Kinder. Zudem wird deutlich, wie wichtig nachhaltige und langfristige Unterstützung ist, die zu 100 Prozent bei den Bedürftigen ankommt. Diesmal im ''Sternstunden-Adventskalender'': Um Kinder und Jugendliche mit Gang- und Bewegungsstörungen gut behandeln zu können, ist eine tiefgehende Diagnostik zwingend erforderlich. Im niederbayerischen Raum fehlt jedoch ein solches Angebot, das die modernen medizinischen und therapeutischen Standards erfüllt. Das Sozialpädiatrische Zentrum des Kinderkrankenhauses St. Marien in Landshut erhält nun einen Bewegungs- und Diagnostikraum, der mit modernster Analysetechnik ausgestattet ist. Dank der finanziellen Unterstützung von ''Sternstunden'' werden zukünftig 240 Kinder pro Jahr von neuen Therapieansätzen profitieren und die Familien entlastet, weil sie für die notwendige Behandlung nicht mehr so weit fahren müssen. Kabarettist Martin Frank freut sich als Pate für dieses Projekt einzustehen.
DolbyUntertitel16:9

Komödie, Deutschland 2017 Regie: Helena Hufnagel Autor: Sina Flammang - Madeleine Fricke Musik: Dieter Schleip Kamera: Aline László
Einmal bitte alles
Die 27-jährige Isi steckt in einer Lebenskrise: Die Erkenntnis, dass Glück bedeutet, die Realität ohne Erwartungen zu akzeptieren, ist bei ihr scheinbar noch nicht angekommen. Dabei will Isi Illustratorin werden und damit ihren Wunsch nach einer erfolgreichen Karriere verwirklichen. Während ihre Freunde zu erfolgreichen Erwachsenen gedeihen, scheinen Isis Träume ein Ablaufdatum zu haben.
DolbyUntertitel16:9

(Cafe Waldluft) Gesellschaftsreportage, Deutschland 2016 Regie: Matthias Koßmehl Musik: André Feldhaus Kamera: Bastian Esser
Seit die italienischen Touristen wegbleiben, bewohnen Flüchtlinge ein Hotel im bayrischen Alpenidyll. Mal komisch, mal tragisch kreuzen sich Lebenswege. Ein Heimatfilm besonderer Art. Mitten in der bayerischen Bergidylle treffen Einheimische, Touristen und Flüchtlinge an einem einzigartigen Ort zusammen, dem Café Waldluft, einem ausgemustertem Ausflugshotel in Berchtesgaden. Wo früher überfüllte Busse Touristen aus aller Welt absetzten, leben nun Flüchtlinge aus aller Herren Länder unter einem Dach. Inmitten des Postkartenpanoramas versuchen sie sich an einem Leben fernab von Krieg und Konflikt und stellen fest, dass ihnen der Zugang zur neuen Heimat oft genug verwehrt bleibt. Was müssen sie tun, um wirklich anzukommen? Und was bedeutet der große Begriff der Heimat überhaupt für den einzelnen?
Dolby16:9

16:9

Leere Meere? - Die Folgen von Überfischung und Klimawandel Wissensmagazin, Deutschland 2022
Gut zu wissen
Dem Hering und dem Dorsch in der Ostsee geht es schlecht. Experten sehen das Ende des kommerziellen Fischfangs schon bald gekommen. Die Ursache des Einbruchs sind die Überfischung und der Klimawandel. In der Nordsee sieht es zwar noch etwas besser aus, aber auch dort zieht sich der Kabeljau wegen der Meereserwärmung immer weiter nach Norden zurück. Ein Filmteam begleitete Wissenschaftler bei Probefängen.
Untertitel16:9

Wir helfen Kindern Magazin, Deutschland 2022
Sternstunden-Adventskalender
''Sternstunden'' - ein verlässlicher Partner für Kinder in Not Wie in jedem Jahr präsentiert der ''Sternstunden-Adventskalender'' vom 1. bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das von ''Sternstunden'', einer Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk, finanziell unterstützt wird. ''Sternstunden'' übernimmt gesellschaftliche Verantwortung, um notleidende Kinder medizinisch zu versorgen, ihnen Bildung zu ermöglichen, psychosoziale Hilfen zukommen zu lassen oder Beeinträchtigungen durch Behinderungen zu lindern, überwiegend in Bayern, aber auch deutschland- und weltweit. Seit der Gründung 1993 konnte ''Sternstunden'' rund 342 Millionen Euro sammeln und damit 3.697 Projekte fördern. Der ''Sternstunden-Adventskalender'' zeigt die vielfältige Hilfe zugunsten benachteiligter Kinder. Zudem wird deutlich, wie wichtig nachhaltige und langfristige Unterstützung ist, die zu 100 Prozent bei den Bedürftigen ankommt. Diesmal im ''Sternstunden-Adventskalender'': Um Kinder und Jugendliche mit Gang- und Bewegungsstörungen gut behandeln zu können, ist eine tiefgehende Diagnostik zwingend erforderlich. Im niederbayerischen Raum fehlt jedoch ein solches Angebot, das die modernen medizinischen und therapeutischen Standards erfüllt. Das Sozialpädiatrische Zentrum des Kinderkrankenhauses St. Marien in Landshut erhält nun einen Bewegungs- und Diagnostikraum, der mit modernster Analysetechnik ausgestattet ist. Dank der finanziellen Unterstützung von ''Sternstunden'' werden zukünftig 240 Kinder pro Jahr von neuen Therapieansätzen profitieren und die Familien entlastet, weil sie für die notwendige Behandlung nicht mehr so weit fahren müssen. Kabarettist Martin Frank freut sich als Pate für dieses Projekt einzustehen.
Dolby16:9

Untertitel16:9

Untertitel16:9

Untertitel16:9

(Panoramabilder / Bergwetter) Wetterbericht, Deutschland 2022
Schon seit vielen Jahren eröffnen die allseits beliebten Panoramabilder aus Bayern, Österreich und Südtirol, begleitet von den lokalen und regionalen Wettermeldungen, allmorgendlich einen atemberaubenden Blick auf die Schönheit von Gebirgswelten, Landschaften und Städten im stetigen Wechsel der Jahreszeiten.
16:9Live Sendung

Wir helfen Kindern Magazin, Deutschland 2022
Sternstunden-Adventskalender
Sternstunden tun Gutes, das ganze Jahr über. Was genau, das erfahren Sie Tag für Tag und Türchen für Türchen im Sternstunden-Adventskalender von prominenten Paten.
DolbyUntertitel16:9

Märchenfilm, Deutschland 2013 Regie: Uwe Janson Autor: David Ungureit Musik: Michael Klaukien - Andreas Lonardoni Kamera: Marcus Stotz
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
Das Mädchen Inga lebt in einem Waisenhaus. Sie muss hart arbeiten für Frau Landfried, die die Waisenkinder mit dem Stock regiert. Inga und ihr bester Freund Emil werden oft bestraft, aber sie halten fest zusammen. Am kalten Weihnachtstag sollen Inga, Emil und die anderen Kinder in der nahe gelegenen Stadt Schwefelhölzer verkaufen. Doch niemand interessiert sich für die beiden Waisenkinder. Nur ein Gendarm ist nett zu ihnen. Emil hat große Angst vor Frau Landfried, weil er keine Schwefelhölzer verkauft hat. Da gibt Inga ihm ihre verdienten Groschen und schickt ihn zurück ins Waisenhaus. Das Mädchen versucht weiterhin ihr Glück. Sie holt sich Kraft bei ihrem Amulett, in dem ihre Eltern erscheinen, wann immer sie es will. Da begegnet sie einem Fremden, der sie und ihre Eltern zu kennen scheint. Sie geht zu dem Haus, wo sie früher als Familie gelebt hatten. Dort sucht auch der Fremde Schutz vor dem eisigen Wind. Er leistet ihr Gesellschaft in der bitteren Kälte. Um sich aufzuwärmen, zündet das Mädchen ein Hölzchen an. Im hellen Schein des wärmenden Lichts erscheinen ihre Eltern und ihr warmes Haus, festlich geschmückt. Inzwischen suchen Emil und der Gendarm nach ihr. Als sie an Ingas Haus ankommen, sitzt sie auf dem zugeschneiten Fußboden, mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht. Sie ist erfroren. Jahre später ist Emil der neue Leiter des Waisenhauses. Er hat viel gelernt von seiner starken Freundin Inga und kümmert sich gut um die Kinder. Emil trägt nun ihr Amulett und wird immer mit Inga verbunden bleiben - denn sie lebt weiter durch seine Erinnerungen. Diese Sendung ist online first sieben Tage vor Ausstrahlung und danach zwei Jahre lang in der ARD Mediathek verfügbar.
DolbyUntertitel16:9

Dokumentation, Deutschland 2021 Regie: Andrea Roth
Alte Synagogen, neu belebt
Es sind Plätze, um die sich lange niemand gekümmert hat, Orte, die nahezu in Vergessenheit gerieten: die Synagogen in der Münchner Reichenbachstraße und am Berliner Fraenkelufer. Dass sich das gerade grundlegend ändert, ist einigen engagierten Menschen zu verdanken. Die Filmautorin widmet sich zwei Plätzen, die beinahe in Vergessenheit gerieten: die Synagogen in der Münchner Reichenbachstraße und am Berliner Fraenkelufer. Die Synagoge Reichenbachstraße war ein architektonisches Juwel, 1931 im Stil der Neuen Sachlichkeit nach den Plänen des Architekten Gustav Meyerstein errichtet. In der Pogromnacht 1938 schwer beschädigt, überstand die Synagoge die Nazizeit als Lagerraum. Nach dem Kriegsende hatte die Israelitische Kultusgemeinde hier ihren Sitz. Doch seit dem Umzug der Gemeinde an den St.-Jakobs-Platz stand der Bau leer. Bis die Münchner Publizistin Rachel Salamander beschloss, einen Verein zur Rettung des Gebäudes zu gründen. Sie möchte die Synagoge, eine der wenigen weltweit im Bauhaus-Stil, in ihren originären Zustand zurückversetzen. Doch nicht nur das: Das alte Haus soll neu belebt werden. Mit Unterricht für Schulklassen, Kantorengesängen und kulturellen Veranstaltungen soll hier ein Platz für Kultur und Begegnung entstehen. Auch in der alten Synagoge am Berliner Fraenkelufer kehrt neues Leben ein. 1913 errichtet, hat sie Krieg und Nazizeit schwer beschädigt überstanden, nur ein Seitentrakt ist erhalten geblieben. Um einen Wiederaufbau kümmerte sich lange niemand. Doch seit ein paar Jahren setzen sich der Israeli Dekel Peretz und seine deutsche Frau Nina massiv für einen Wiederaufbau des alten Gebäudes ein. Denn eine junge Gemeinschaft in ''Kreuzkölln'', dem Übergang von Kreuzberg zu Neukölln, findet hier einen Platz, an dem sie sich trifft, gemeinsam betet, Lernnächte veranstaltet und vieles mehr. ''Es ist eine Grassroot-Gemeinde, in der sich jeder engagiert'', sagt Nina Peretz über die Gemeinschaft, in der sich junge israelische Familien genauso finden wie Vertreter von ''Keshet'', einer queeren Organisation. Mit einem Café, Ausstellungen und Veranstaltungen wollen sie die wiederaufgebaute Synagoge auch für die nichtjüdische Welt einladend öffnen.
16:9

(KlickKlack - Das Musikmagazin) Das Musikmagazin Musikmagazin, Deutschland 2022 Gäste: Sol Gabetta - Martin Grubinger
BR-Klassik: KlickKlack
Mit ''KlickKlack'' bietet das BR Fernsehen allen Liebhabern von Klassik, Jazz und zeitgenössischer Musik eine neue Heimat.
16:9

(Jansons in Tokio. Der Beethoven-Zyklus) Sinfonie Nr. 8 Klassikkonzert, Deutschland 2013 Regie: Hisao Tonooka
BR-KLASSIK: Jansons in Tokio. Der Beethoven-Zyklus
Das Konzerthaus Suntory Hall in Tokio ist das Mekka des klassikbegeisterten japanischen Publikums. Ein Gastspiel in diesem Saal ist für jedes bedeutende Ensemble der Welt eine besondere Ehre. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks spielte im Herbst 2012 unter der Leitung seines Chefdirigenten Mariss Jansons an fünf Abenden einen Beethoven-Zyklus im Rahmen seiner Ostasien-Tournee.
Dolby16:9

Bayerisch - Bissig - Bunt Diskussion, Deutschland 2022 Moderation: Hans Werner Kilz
Sonntägliche Gesprächsrunde um Hans Werner Kilz mit zwei festen Gesprächspartnern, sowie drei wechselnden Gästen werden auf bayerisch-unterhaltsame Weise die Themen der Woche diskutiert.
16:9Live Sendung

Programm - Nachmittag

Untertitel16:9

(Wenn es Nacht wird in Waldkirchen) Wenn es Nacht wird in Waldkirchen Heimatmagazin, Deutschland 2022 Regie: Armin Toerkell
16:9

(One Step from Heaven) Lockruf des Blutes Staffel 3: Episode 17 Krimiserie, Italien 2015 Regie: Monica Vullo Autor: Salvatore Basile Kamera: Armando Buttafava
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Bei einem Ausritt durch sein Revier entdeckt Pietro auffällige Kornkreise, die Paolo und Martina angelegt haben, um mit Außerirdischen in Kontakt zu treten. Bei näherer Untersuchung findet er dort auch ein blutverschmiertes Holzstück und ein Handy. Beunruhigt kehrt er in die Forstwache zurück, wo gerade Martinas Eltern ihre Tochter als vermisst melden. Paolo wird schwer verletzt im Wald gefunden. Der neapolitanische Commissario Nappi wird im Hochpustertal eingesetzt und muss sich zunächst das Vertrauen der wenigen Anwohner erarbeiten. Der Förster Pietro, dessen Frau bei einem tragischen Bergunglück verstarb, teilt sich das Gebäude mit der Polizeistation und diese Nähe bleibt nicht ohne Reiberein.
Untertitel16:9

(One Step from Heaven) Der Schlüssel zur Wahrheit Staffel 3: Episode 18 Krimiserie, Italien 2015 Regie: Jan Michelini Autor: Salvatore Basile Kamera: Armando Buttafava
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello) muss einen komplizierten Mord aufklären. Pietro (Terence Hill) unterstützt ihn dabei mit Erfolg. Doch dann kommt ein Hilferuf von Caterina, der Hebamme von Natashas Sohn, die in Österreich untergetaucht ist. Pietro ist sofort zur Stelle und riskiert dabei sein eigenes Leben. Manfred Plank wird ermordet aufgefunden. Pietro kennt seine Ziehtochter Valeria ziemlich gut. Manfred hatte für sie zeitlebens wie ein Vater gesorgt. Ihr leiblicher Vater hatte sich kurz vor ihrer Geburt das Leben genommen, weil Valerias Halbschwester Rita ihn des sexuellen Missbrauchs beschuldigt hatte. Manfreds verschwundenes Auto wird entdeckt. Am Steuer sitzt jedoch kein Raubmörder, sondern Ivan. Manfred hatte ihm das Auto geliehen, in Ivans Händen befinden sich brisante Unterlagen, die er nun zurückgeben möchte, darunter das Tagebuch der damals 12-jährigen Rita ... Rico möchte die Hochzeit mit Eva in Las Vegas vor einem italienischen Standesamt legitimieren lassen. Als er die Originaldokumente jedoch verliert, nimmt Vincenzo sie einfach an sich und hält sie unter Verschluss. Beschwingt geht Chiara mit Reuter zur Restauranteröffnung nach Berlin. Nach dem Erfolg des Events steht eigentlich einer Liebesnacht nichts mehr im Wege, aber Reuter macht einen Rückzieher ... Natasha will die Abwesenheit der Martinolis nutzen, um ihren eigenen Sohn zu entführen. Doch der kleine Evgenij wird so krank, dass Natasha ihre Flucht aufgibt und stattdessen ins nächste Krankenhaus fährt. Pietro erhält das Angebot, ein Forstprojekt in Nepal zu leiten. Er erbittet Bedenkzeit. Da erreicht ihn ein Hilferuf von Caterina. Die Hebamme, die Natashas Mutterschaft bezeugen könnte und in Österreich untergetaucht war, wird nun erneut bedroht ... nach einer Idee von Salvatore Basile Der neapolitanische Commissario Nappi wird im Hochpustertal eingesetzt und muss sich zunächst das Vertrauen der wenigen Anwohner erarbeiten. Der Förster Pietro, dessen Frau bei einem tragischen Bergunglück verstarb, teilt sich das Gebäude mit der Polizeistation und diese Nähe bleibt nicht ohne Reiberein.
Untertitel16:9

(Bei uns dahoam - Volksmusik mit Elisabeth Rehm) Im oberen Isartal - Volksmusik mit Elisabeth Rehm Musikmagazin, Deutschland 2012 Regie: Elisabeth Malzer - Julius Kolb Moderation: Elisabeth Rehm Gäste: Mittenwalder Vierklang - Musikkapelle Wallgau - Oberlandler Tanzlmusi - Zithermusi Hornsteiner - Anzenberger Dreigesang - Gamseck-Musi - Mittenwalder Geigen-und Klarinettenmusi - Mittenwalder Rathausmusi
Bei uns dahoam
Im oberen Isartal - Volksmusik In der Alpenwelt Karwendel war ein Filmteam zu Besuch bei Geigenbauern, die seit Jahrhunderten Instrumente herstellen. Besonders idyllisch ist Mittenwald im Advent, wenn der Christkindlmarkt stattfindet und in der Kirche die riesige Krippe aufgebaut wird, deren Figuren zum Teil älter sind als das Gotteshaus selbst. Schließlich stand ein Abenteuer auf dem Programm: Apnoetauchen im eiskalten Walchensee.
Untertitel16:9

Strawanzen im Altmühltal Reportagereihe, Deutschland 2021
Stofferl Wells Bayern
Stofferl Wells Tour stand im Zeichen des Jurakalks - ein Besuch beim Urzeitvogel Archäopteryx war deshalb Pflicht. Danach erkundete er in Eichstätt die Werkstatt von Li Portenlänger, die mit Solnhofener Platten Lithografien herstellt. Anschließend spielte Stofferl, inspiriert von Alf Lechners Skulpturen, ein Solo auf dem Alphorn und traf die Rapperin Alex Seubert und den Flötisten Justus Willberg. Ein Vollblutmusiker wie er im Buche steht: Für das bayerische Fernsehen ist Christoph Wells in der Reihe „Stofferl Wells Bayern“ mit seinem Motorrad und Instrumenten im Beiwagen unterwegs.
Untertitel16:9

Wir helfen Kindern Magazin, Deutschland 2022
Sternstunden-Adventskalender
Sternstunden tun Gutes, das ganze Jahr über. Was genau, das erfahren Sie Tag für Tag und Türchen für Türchen im Sternstunden-Adventskalender von prominenten Paten.
Dolby16:9

Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage Nachrichten, Deutschland 2022
BR24
Mehrmals täglich meldet sich die BR24-Redaktion mit den aktuellen Ereignissen und Entwicklungen und informiert die Zuschauerinnen und Zuschauer über alle Neuigkeiten aus dem Freistaat Bayern.
Untertitel16:9

Regionalmagazin, Deutschland 2022 Moderation: Florian Kienast
Unser Land
Das Ratgebermagazin präsentiert aktuelle Themen aus der Landwirtschaft und informiert über Umwelt- und Verbraucherschutzfragen. Dazu gibt es nützliche Garten- und interessante Freizeittipps.
Untertitel16:9

Best of Reportage, Deutschland 2022
Die Reportagereihe widmet sich europäischen und aktuellen Themen, welche die Menschen gerade bewegen.
Untertitel16:9

Kochen mit Hans Jörg Bachmeier Kochsendung, Deutschland 2018 Regie: Michelangelo Cadeggianini Moderation: Hans Jörg Bachmeier
Einfach. Gut. Bachmeier
Geeister Cappuccino mit Karamellkirsch-Kompott Brotsuppe mit Rindfleischcarpaccio Nudelfleckerl mit Garnelen Die Gerichte: Brotsuppe mit Rindfleischcarpaccio, Nudelfleckerl mit Garnelen, geeister Cappuccino mit Karamellkirsch-Kompott Heimat ist nicht nur der Ort, in dem man lebt. Heimat ist auch Herkunft und Sprache. Im bairischen Dialekt fühlt sich der Münchner Spitzenkoch Hans Jörg Bachmeier daheim. ''Ich red Bairisch und das sehr gern'', sagt er, aber noch lieber kocht er heimische Küche. Und weil sich Heimat auch verändern darf, bezieht Bachmeier neue kulinarische Strömungen einfach mit ein. Diesmal gibt es bayerisch-italienische Küche: ''Als Hommage an die vielen Italiener in Bayern, die unsere Heimat noch g''schmackiger machen'', meint Bachmeier. Und so kommt in die Brotsuppe ein Carpaccio hinein, die Nudelfleckerl gibt es mit Scampi und das Zwetschgenkompott vergnügt sich mit einem geeisten Capuccino. ''An guaden appetito'' wünscht Hans Jörg Bachmeier.
Untertitel16:9

Regionalmagazin, Deutschland 2022 Moderation: Dagmar Fuchs
Frankenschau
Magazin über Land und Leute in Schwaben, der Oberpfalz, Ober- und Niederbayern. Mit einer Vielfalt von Themen, die aktuelle Entwicklung, ungewöhnliche, überraschende und liebevolle Begegnungen ermöglichen. Moderiert wird die Sendung im Wechsel von Eva Mayer und Eva Nußhart.
16:9

Programm - Abend

Wir helfen Kindern Magazin, Deutschland 2022
Sternstunden-Adventskalender
Sternstunden tun Gutes, das ganze Jahr über. Was genau, das erfahren Sie Tag für Tag und Türchen für Türchen im Sternstunden-Adventskalender von prominenten Paten.
Dolby16:9

Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage Nachrichten, Deutschland 2022
BR24
Mehrmals täglich meldet sich die BR24-Redaktion mit den aktuellen Ereignissen und Entwicklungen und informiert die Zuschauerinnen und Zuschauer über alle Neuigkeiten aus dem Freistaat Bayern.
Untertitel16:9

Reportage, Deutschland 2022 Regie: Elisabeth Möst - Iris Tsakiridis
Neben den großen Opernarien beherrscht die bayerische Kammersängerin Diana Damrau auch die leisen Töne, die auf ihrem im November 2022 erschienen Album ''My Christmas'' zu hören sind. In ihrer schwäbischen Heimatstadt Günzburg erzählt die Sopranistin von ihren Kindheitserinnerungen an das Weihnachtsfest und was ihr heute als Mutter zweier Söhne an der Adventszeit besonders wichtig ist.
Untertitel16:9

Schmidt Max wünscht Rohe Weihnachten Regionalmagazin, Deutschland 2018
Zu Weihnachten wird traditionell viel gekocht und gebacken. Der Schmidt Max will es dieses Jahr anders angehen. Er stellt einen kulinarischen Gabentisch zusammen, bei dem es um das Aroma von roher Kost geht - von Gemüse über Fisch bis zum Dessert. Damit das Menü weihnachtlich raffiniert bleibt, hat der Schmidt Max Sterneköche in Nürnberg und einen veganen Konditor aus Erding begleitet.
Untertitel16:9

Nur nix verkommen lassen - Vom sparsamen Umgang Regionalmagazin, Deutschland 2006
Unter unserem Himmel
In der Region Rottal traf ein Filmteam Menschen, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben: einen Korbmacher, eine Näherin, einen Schuster und einen Metzgermeister, der die Nose-to-Tail-Methode demonstriert. Die Landbewohner handeln aus einer Einstellung heraus, die seit Generationen üblich ist, dass achtsam mit den Dingen, mit Tieren und auch mit den Menschen umgegangen werden soll.
Untertitel16:9

Wir helfen Kindern Magazin, Deutschland 2022
Sternstunden-Adventskalender
Sternstunden tun Gutes, das ganze Jahr über. Was genau, das erfahren Sie Tag für Tag und Türchen für Türchen im Sternstunden-Adventskalender von prominenten Paten.
Dolby16:9

Untertitel16:9

Konzert, Deutschland 2022 Regie: Christian Gumplinger - Edgar Burghardt Moderation: Jürgen Kirner Gäste: Auf d''Sait''n - Barbara Preis - Martin Frank - Die Couplet-AG - Roland Hefter - Marion Schieder
Die Brettl-Spitzen feiern Advent
Musik: Martin Frank, Die Couplet-AG, Roland Hefter, Marion Schieder, Auf d''Sait''n, Barbara Preis Fernseh- Ein Teil der ''Brettl-Spitzen''-Familie trifft sich im Café Turmstüberl des Valentin-Karlstadt-Musäum zu München, um in kleiner Runde und nach Art der Volkssängerinnen und Volkssänger adventlich zu feiern: herzlich, fetzig, fröhlich und deftig. Griabig und lautstark geht es zu bei den vier Damen von Auf d''Sait''n und ihrem Wunsch nach einer ruhigeren Adventszeit. Roland Hefter verrät in einem Loblied, dass bisher in seinem Leben nur eine Frau richtig kochen konnte. Und Marion Schieder liebt im Advent nicht nur ihre Nachbarn und Weihnachtspakete, sondern auch das Plätzchenbacken ... Dem Volkssänger-Übervater Karl Valentin erweist Die Couplet-AG mit einem satirischen Couplet aus dessen Feder, welches in den vergangenen 80 Jahren an Aktualität nichts verloren hat, die Ehre. Adventsbräuche sind Tradition und machen Freude. Deshalb zieht sich ein ''Brettl-Spitzen-Wichteln'' als roter Faden durch die Sendung. Jürgen Kirner lässt aus seinem großen Jutesack vergnügliche Überraschungen aus dem Repertoire von zehn Jahren ''Brettl-Spitzen'' ziehen - auch selbstgedrehte Kabinettstückchen sind dabei. Im Geiste des Großmeisters Karl Valentin bieten die adventlichen ''Brettl-Spitzen'' ein launiges Augenzwinkern, frei nach dem Motto: ''Und wenn die staade Zeit vorüber ist, dann wird''s auch wieder ruhiger''!
DolbyUntertitel16:9

Show, Deutschland 2018 Gäste: Gerhard Polt - Familie Well
Abfent, Abfent
Gerhard Polt hat sich Gedanken zum Advent gemacht, die sich nicht immer mit den Erwartungen decken, die gemeinhin mit Weihnachten verbunden werden. Er seziert das alljährliche vorweihnachtliche Pflichtprogramm der bayerischen Kleinfamilien mit dem ihm eigenen Humor. Die Familie Well ist mit dabei mit einem musikalischen Crossover von Volksmusik über freche Lieder bis hin zu klassischen Stücken.
16:9

Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage Nachrichten, Deutschland 2022
BR24
Mehrmals täglich meldet sich die BR24-Redaktion mit den aktuellen Ereignissen und Entwicklungen und informiert die Zuschauerinnen und Zuschauer über alle Neuigkeiten aus dem Freistaat Bayern.
Untertitel16:9

Staffel 1: Episode 9 Krimireihe, Deutschland 2013 Regie: Ed Herzog Autor: Christian Zübert Kamera: Sebastian Edschmid
Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi
Der Schulrektor von Niederkaltenkirchen liegt tot auf den Bahngleisen. Er zählte zu den eher unbeliebten Bewohnern des Ortes. Nicht nur seine Schwester mied jeden Kontakt, auch die gesamte Schülerschaft konnte ihn nicht leiden. Das macht die Ermittlungsarbeit des in die Provinz strafversetzten Polizisten Franz Eberhofer nicht leicht, denn die Liste der Verdächtigen weist eine stolze Länge auf. Prominente werden in dieser Reportage als Mitarbeiter in einem Krankenhaus bei der täglichen Pflege der Patienten auf unterschiedlichen Stationen aushelfen. Bevor die Prominenten sich um Patienten kümmern dürfen, erlernen sie wichtige Handgriffe und Regeln in einem zweitägigen Grundkurs, üben an Puppen und Kollegen. Erst nach bestandener Prüfung beginnen sie dann ihren Dienst „auf Station“ – immer an der Seite von examinierten Krankenpflegern, die penibel darauf achten, dass alle Aufgaben exakt erledigt werden.
Untertitel16:9