Das 3sat TV Programm am 10.10. und am Abend 20:15 Uhr

3sat Programm 10.10.

   3sat TV Programm vom 10.10.
   Was läuft beim TV Sender 3sat

Traumpartner finden

Programm - Vormittag

(Bushfire Animal Rescue) Leben nach dem Buschfeuer Dokumentation, Australien, England 2020 Regie: Max Bourke Autor: Anja Taylor
Koala, Wombat & Co.
Nach den Buschfeuern in Australien haben viele der überlebenden Wildtiere einen langen Weg vor sich, bis sie genesen sind. Freiwillige Helfer retteten Koalas, Kängurus, Wombats und andere Tierarten. Nachdem die Brände gelöscht worden sind, hofft Australien auf die Ideen innovativer Unternehmen, aber auch auf das Wissen der Aborigines, um mit den Folgen des Klimawandels besser umgehen zu können.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Berge Staffel 2: Episode 1 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Vorgestellt werden Naturwunder, die von den Kräften der Erde geschaffen wurden. Es geht um weltberühmte Berge und Felsformationen und ihre Entstehung durch geologische Kräfte. Durch die Kollision tektonischer Platten entstanden einige der bekanntesten Naturwunder der Erde, vom Mount Everest bis zum australischen Monolithen Uluru. Seit Anbeginn menschlicher Kulturen gelten viele ehrfurchtgebietende Gebirge als heilige Orte. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Feuer Staffel 2: Episode 2 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Vulkane sind wie kaum ein anderes Naturwunder eine Urgewalt. Präsentiert werden Vulkane wie der japanische Fuji, die aktiven Schildvulkane von Hawaii oder der Bromo auf Bali, dem Menschen Opfer bringen. Die Hitze aus dem Untergrund bricht sich in vielerlei Form Bahn, etwa als heiße Quellen in Island und Neuseeland. Die Beispiele von Indonesien bis Island zeigen: Menschen fürchten die Macht der Feuerberge, siedeln aber trotzdem gern in deren Nähe. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Eis Staffel 2: Episode 3 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Das Eis prägt große Teile der Erde. Es wird gezeigt, wie Gletscher sich bilden, zu Tal wandern und schmelzen. Vorgestellt werden auch Landstriche, die durch Gletscher geformt wurden oder die unter Eis liegen, so wie die Antarktis und Grönland. Die meisten Gletscher und Eisflächen schrumpfen aufgrund des Klimawandels immer schneller. Dabei sind allein im Antarktischen Eisschild fast 70 Prozent des Süßwassers der Erde gefroren. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Wasser Staffel 2: Episode 4 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Die Reise führt zu weltbekannten Strömen wie Nil, Ganges und Amazonas, an deren fruchtbaren Ufern Hochkulturen entstanden. Wasser formt den Erdboden zu Flüssen und Seen, bildet mächtige Wasserfälle und tiefe Schluchten und wäscht faszinierende Höhlensysteme aus löslichem Gestein. Naturwunder wie der Grand Canyon, die Niagarafälle und das Amazonasbecken sind Produkte des Wassers. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Wind Staffel 2: Episode 5 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Der Wind lässt Sanddünen wandern, schleift Felsen, peitscht das Meer zu hohen Wellen und liefert Energie für Windmühlen. Seine Kraft zieht er aus Druckunterschieden in der Erdatmosphäre. Der Wind formt überall auf der Erde zahlreiche Naturwunder als Zeugen seiner Macht. Dazu zählen die riesigen Sanddünen der Wüste Namib ebenso wie die von Wind und Sand abgeschliffenen Tafelberge im amerikanischen Monument Valley. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Tiere Staffel 2: Episode 6 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Besucht werden wichtige Schauplätze der Evolution des Lebens auf der Erde, etwa die Galapagosinseln, die Serengeti, der indonesische Archipel und das Great Barrier Reef. Zu den Naturwundern der Erde zählt auch das Leben selbst in all seiner Vielfalt. Ob über oder unter Wasser, in tropischen Breiten oder eisigen Polargebieten - überall gelang und gelingt es Lebewesen, sich anzupassen und zu neuen Arten weiterzuentwickeln. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

Dokumentation, Deutschland 2021
Im Flug über Georgien
Im Kaukasus, an der Grenze Europas zu Asien, liegt Georgien. Aus der Luft zeigt sich die Vielfalt seiner Landschaften - von über 5000 Meter hohen Bergen bis hinab zum Schwarzen Meer. Das kleine Land, etwa so groß wie Bayern, beeindruckt mit ungewöhnlichem Naturreichtum. Auch die bewegte Geschichte Georgiens hat Spuren hinterlassen - von antiken Ruinen über frühchristliche Kirchen und mittelalterlichen Wehrtürme bis zu gläsernen Wolkenkratzern. ''Im Flug über Georgien'' zeigen sich Naturräume, Städte und Kulturdenkmäler in ihrer ganzen Schönheit.
16:9HDTV

16:9HDTV

16:9HDTV

16:9HDTVLive Sendung

16:9HDTV

16:9HDTVLive Sendung

16:9HDTV

16:9HDTVLive Sendung

Untertitel16:9HDTV

16:9HDTV

16:9HDTV

(La Corse, belle et méditerranéenne) Dokumentation, Frankreich 2019 Regie: Franck Decluzet
Korsika - Inselparadies im Mittelmeer
Korsika, die üppigste und vielfältigste Insel des Mittelmeeres, lockt mit wild wuchernder Macchia, alpinem Hochgebirge, Traumstränden und einer bizarren Felsenküste. In Bergdörfern und historischen Städten pflegen die Korsen ihre Kultur und traditionelle Lebensart. Die Bewahrung des alten Handwerks, der landestypischen Gerichte, der eigenen Musik und Sprache prägen die Korsen. Sie sind stolz auf ihre Insel und ihre Identität.
16:9HDTV

(Wunder der Erde) Feuer Staffel 2: Episode 2 Naturreihe, Deutschland, England 2022
Faszinierende Erde
Vulkane sind wie kaum ein anderes Naturwunder eine Urgewalt. Präsentiert werden Vulkane wie der japanische Fuji, die aktiven Schildvulkane von Hawaii oder der Bromo auf Bali, dem Menschen Opfer bringen. Die Hitze aus dem Untergrund bricht sich in vielerlei Form Bahn, etwa als heiße Quellen in Island und Neuseeland. Die Beispiele von Indonesien bis Island zeigen: Menschen fürchten die Macht der Feuerberge, siedeln aber trotzdem gern in deren Nähe. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: ''Faszinierende Erde'' stellt Landschaften der Superlative vor.
16:9HDTV

(Cuisines des terroirs) in Yorkshire Reise-und Kochmagazin, Deutschland, Frankreich 2015 Regie: Kristian Kähler - Martin Koddenberg
Zu Tisch ...
Gill Mellor ist studierte Gartendesignerin und lebt mit ihrer Familie auf einem Hof in in der sanften Hügellandschaft der Yorkshire Wolds. In ihrer Küche spielen Neuinterpretationen von Klassikern wie dem Yorkshire Pudding und der Sausage Meat Plait, Chutney und Früchtekuchen eine große Rolle. Sie kombiniert diese Gerichte mit leichter Kost wie frischen Salaten, Suppen und Fingerfood. Dokureihe über die Menschen und ihre Küche in bestimmten ländlichen Regionen Europas: Die Sendungen begleiten Menschen in Sardinien, Böhmen, Wallonien oder dem Piemont durch ihren persönlichen Alltag und zeigen die Zubereitung regionaltypischer Rezepte sowie die Erzeugung und den Erwerb der Zutaten.
16:9HDTV

Programm - Nachmittag

Ratgebermagazin, Deutschland 2022 Moderation: Yvonne Willicks - Dieter Könnes
Servicezeit
Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - ''Servicezeit'' beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.
Untertitel16:9HDTV

Reisereportage, Deutschland 2016 Moderation: Simin Sadeghi
Champagne, da will ich hin!
Diesmal begibt sich Simin Sadeghi auf eine ''Reise für die Sinne'': Sie geht auf Entdeckungstour in der Champagne und spürt auch Attraktionen auf, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Natürlich probiert sie das berühmte Nationalgetränk der Franzosen im Traditionshaus Drappier und besucht den kleinen Ort Colombey-les-Deux-Églises, in dem Charles de Gaulle lebte.
16:9HDTV

(Abenteuer Müritz - Von Neuruppin ans kleine Meer) Unterwegs mit Sascha Hingst Dokumentation, Deutschland 2017 Moderation: Sascha Hingst
Abenteuer Müritz
Sascha Hingst reist am, über und auf dem Wasser von der Fontane-Stadt Neuruppin über Rheinsberg und Mirow an die Müritz und von dort einmal um den größten deutschen Binnensee herum. Dabei geht es mit einem Rollschlitten und sechs Huskies durch den Wald Richtung Rheinsberg, wo sich Sascha von Rally-Dakar-Gewinner Timo Gottschalk in die Geheimnisse des Rennsports einweihen lässt
Untertitel16:9HDTV

Ferien zwischen Ostsee und Achterwasser Dokumentation, Deutschland 2017 Regie: Nathaly Janho
Sonneninsel Usedom
Auf Usedom begann der deutsche Badetourismus vor mehr als 100 Jahren, als Berlins Schickeria anfing, ihre Prachtvillen an den Ostseestrand zu bauen. Der Baustil, ein Mix aus allem: Klassizismus, Chalet-Stil, Tempelfronten - auffallen sollte es. Die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck mit ihrer eindrucksvollen Bäderarchitektur sind wohl die bekanntesten Orte der Ostseeinsel. Schon Kaiser Wilhelm II. liebte die langen Strände und das milde Klima der Insel. Ihm verdanken die ''Kaiserbäder'' auch ihren Namen, dabei hat er dort nie gewohnt. Neben der Architektur und den schönen Sandstränden lohnt sich Usedom aber auch wegen seiner vielen sehenswerten Orte im Hinterland. So entdeckt die Filmautorin Nathaly Janho in dem kleinen Örtchen Mellenthin mitten auf der Insel ein altes Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert. Das Wasserschloss Mellenthin ist heute Hotel, Café, Restaurant und Braustube - und immer für ein Erlebnis gut. Auch bei den Inselsafaris gibt es einiges zu sehen. Usedom hat nämlich nicht nur Strand, sondern auch viel Wald, 14 Seen und eine unwahrscheinlich hohe Biodiversität, also Artenvielfalt bei Pflanzen und Tieren. Ein Urlaub auf Usedom kann eben viele Facetten haben.
Untertitel16:9HDTV

Urlaubsglück vor deutschen Küsten Reisereportage, Deutschland 2016 Regie: Christine Seemann - Dagmar Hase
Urlaubsglück vor deutschen Küsten - Inseltouren auf Sylt und Rügen
Die Insel Sylt ist nicht nur Tummelplatz der Reichen und Schönen, sie hat weit mehr zu bieten. Über die Hälfte der Inselfläche sowie des sie umgebenden Wattenmeeres stehen unter Naturschutz. Rügen, die große Schwester vor der Ostseeküste, ist berühmt für ihre langen Sandstrände und Seebäder, das Kap Arkona, für die Kreidefelsen und die dampfenden Loks der Schmalspurbahn ''Rasender Roland''.
Untertitel16:9HDTV

(Wunderschön!) Unterwegs mit Tamina Kallert Staffel 10: Episode 2 Reisereportage, Deutschland 2017 Kamera: Horst Poneß - Martin Fischer
Fasten am Meer - St. Peter-Ording
Morgengymnastik am Strand und ''Surfen'' in Friedrichstadt St. Peter-Ording - Fasten am Meer Pfahlbauten und Strandsegler Ausflug zum Leuchtturm Die Moderatorin fährt nach St. Peter-Ording, um zusammen mit vier Mitstreiterinnen für eine Woche zu fasten. Die Gruppe genießt die Ruhe der Nebensaison, macht Wanderungen am kilometerlangen Strand, Ausflüge zum Leuchtturm, zum Multimar Wattforum und zu einer Schafskäserei, besucht eine Puppenspielerin, entspannt bei Tee und Gemüsebrühe und lernt mit der Zeit, den Verzicht zu schätzen. Das Reisemagazin stellt die schönsten regionalen Urlaubsziele vor und gibt wertvolle Tipps für die nächste Reise. Außerdem wagt ‚Wunderschön!‘ auch einen Blick in die Ferne und porträtiert besondere Orte auf der ganzen Welt.
Untertitel16:9HDTV

Programm - Abend

16:9HDTV

(Heute) Nachrichten, Deutschland 2022 Moderation: Mitri Sirin
Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter und das seit dem 1. April 1963. Seit 1971 moderieren auch Frauen die Sendung, deren inoffizielles Credo lautet: ''Auf unterhaltsame Weise schon vor der Tagesschau informiert''.
Untertitel16:9HDTV

Wetterbericht, Deutschland, Österreich 2022
3sat-Wetter
3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.
16:9HDTV

16:9HDTV

Untertitel16:9HDTV

Dokumentation, Deutschland 2019
Wale - Clevere Giganten
Sie sind die größten Tiere, die die Erde bevölkern, schwebende Giganten im Ozean: Wale. Doch der Mensch weiß nahezu nichts über das, was sie in ihrem Innern bewegt. Erst ganz allmählich kommen Wissenschaftler den hohen Intelligenzleistungen der Wale auf die Spur. Pottwale zum Beispiel besitzen das größte Gehirn überhaupt, doch wozu genau setzen sie es ein? Auch Meeresbiologe und Naturfilmer Rick Rosenthal taucht seit Jahrzehnten mit Walen, seine Erfahrungen zeigen ihm deutlich: Wale sind nicht nur clever, sie reagieren auch emotional. Rick Rosenthal bricht auf zu einer besonderen Reise: von Alaska über Mexiko zu den klaren Gewässern vor den Cook Islands, nach Norwegen, zu den Falklandinseln und Azoren. Ob unter Wasser oder mithilfe einzigartiger Flugaufnahmen, er ist immer auf der Suche nach neuesten Erkenntnissen darüber, wie clever Wale wirklich sind. Bei all seinen Begegnungen mit Schwert- und Buckelwalen, Grau- und Pottwalen erlauben die großen Meeressäuger intime Einblicke in ihr Leben, mit Neugier und Respekt begegnen sich beide Seiten. Nach seiner Reise ist Rick Rosenthal sich einer Sache wirklich sicher: Mit jeder neuen Erkenntnis über Wale stellen sich weitere spannende Fragen. Die cleveren Giganten haben längst noch nicht alle ihre Geheimnisse preisgegeben.
Untertitel16:9HDTV

(Die Magie der Fjorde) Dokumentation, Deutschland 2017 Regie: Jan Haft Musik: Siggi Mueller - Jörg Magnus Pfeil Kamera: Tobias Friedrich - Florian Graner - Maximilian Kölbl - Kay Ziesenhenne
Magie der Fjorde
Norwegens Fjorde gehören zum Spektakulärsten, was Europas Natur zu bieten hat. Orcas treiben riesige Heringsschwärme tief in die Meeresarme hinein. Was übrig bleibt, wird von Vögeln, Fischen und Seesternen gefressen. Lachse ziehen die Flüsse hinauf und in den Tiefen wogen fluoreszierende Seefedern und seltsame Meeresschnecken in der Strömung. Zeitlupen und Zeitraffer, Nachtaufnahmen und teils noch nie gesehenes Tierverhalten fügen sich zu einem hochspannenden Porträt der Fjorde - bei Mitternachtssonne und Mondschein, bei Eis und Schnee und im magischen Glanz der Polarlichter.
Untertitel16:9HDTV

Schweden Reisemagazin, Deutschland 2022
Schweden - Ein Roadtrip zum Polarkreis
Spektakuläre Nordlichter, Schlittenhundefahrten und eine frostige Nacht im Eishotel: Auf ihrem Schweden-Roadtrip erleben die Freunde Sarazar, Benni und Max jede Menge Abenteuer. Sie reisen von der Hauptstadt Stockholm über den märchenhaften Nationalpark Skuleskogen bis in den Norden nach Kiruna. Dabei versuchen die Kumpanen sich als Angler, fahren mit Schlittenhunden, schlafen in einem Eishotel und suchen Polarlichter.
16:9HDTV

(ZiB 2) Nachrichten, Österreich 2022
ZIB 2
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. Wichtiger Bestandteil der Sendung sind Interviews mit Entscheidungsträgern und Experten. Geführt werden die Gespräche entweder live im Studio oder per Schaltung. Am Ende der Sendung: das Wetter.
Untertitel16:9HDTV

Dokumentation, Deutschland 2021 Musik: Pearl Harbour - Annette Humpe - Mona Mur Kamera: Robert Falckenberg - Elfi Mikesch
Genderation
Ein persönlicher Rückblick der Grande Dame des deutschen Queer-Cinema, Monika Treut, auf San Franciscos Transgender-Pionier*innen. Monika Treut reist zu den Protagonist*innen ihres Kultfilms ''Gendernauts'' (1999) in ein Kalifornien des Aufbruchs, das zwar heute noch für Queerness und Nonkonformismus steht, aber inzwischen vom Silicon-Valley-Reichtum der Bay Area dominiert wird. Von den ehemaligen Gender-Aktivist*innen und Transpersonen aus Monika Treuts Film der 1990er-Jahre können sich heute nur noch die Performance-Künstlerin Annie Sprinkle und ihre Frau, die Kunstprofessorin Beth Stephens, sowie Transfrau Susan Stryker, eine namhafte Autorin und Historikerin, ein Leben in San Fransisco überhaupt leisten. Transmann Stafford hat sein Szene-Leben hinter sich gelassen und ist als Transportunternehmer gut im Geschäft. Dennoch plant er einen Umzug in die Wüste, wo die Quadratmeterpreise noch erschwinglich sind. Der Poet Max Wolf Valerio dagegen musste die Stadt längst verlassen und lebt bei seinen Eltern in den Suburbs. Er ist stolz darauf, dass ''The Testosterone Files'', sein erstes Buch über Geschlechteridentität, noch in einer kleinen, feinen Buchhandlung in San Francisco verkauft wird. Sandy Stone, einst Toningenieur für Jimi Hendrix, heute eine renommierte Medien- und Gendertheoretikerin, stellt Monika Treut ihre ''Nuclear Family'' vor, die mit mehreren Samenspender-Daddys mehr ist als nur einfaches Patchwork, nämlich eine echte kalifornische ''Genderation''.
Untertitel16:9HDTV

(Guten Morgen Feierabend! Leben mit der Nachtschicht) Leben mit der Nachtschicht Dokumentation, Deutschland 2022
Guten Morgen Feierabend!
Wenn andere den Grill anwerfen, ihre Joggingschuhe anziehen und ihren Abend genießen, beginnt für 3,7 Millionen Menschen in Deutschland die Nachtschicht. Sie arbeiten dort, wo Arbeitskräfte dringend benötigt werden, im Bereich der Medizin, der Schwerindustrie oder der Lebensmittelbranche. Menschen, die regelmäßig gegen ihren Biorhythmus arbeiten, weniger Zeit für ihre Familien und Freunde haben. Außerdem sind sie einem erhöhten Gesundheitsrisiko ausgesetzt: Schlafmangel, Bluthochdruck, Depressionen gehören dazu. Wissenschaftler vermuten immer wieder einen Zusammenhang zwischen Schichtarbeit und Krebserkrankungen. Im Hamburger Hafen auf dem Fischgroßmarkt begleitet ''37°'' Julian und sein achtköpfiges Team durch die Nacht. Julian ist seit zwei Jahren Geschäftsführer eines Familienunternehmens. Dort werden Nacht für Nacht mehrere Tonnen Fisch aus Skandinavien geordert, filetiert und an die Kunden im Großraum Hamburg verkauft. Sechs Tage die Woche arbeitet Julian jede Nacht zwölf Stunden. Kein Problem für den 24-Jährigen, fünf Stunden Schlaf würden ihm reichen.
Untertitel16:9HDTV