tag24HD TV Programm heute und am Abend 20:15 Uhr

Aktuelle Informationen und Vorschau - was kommt heute auf tag24HD / tagesschau 24 HD im TV Programm? Bei uns übersichtlich auf 1 Blick.

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

tag24HD Programm von heute

   tag24HD TV Programm von heute
   Was läuft beim TV Sender tag24HD


Programm - Vormittag
(Tagesschau - Vor 20 Jahren) Nachrichtenrückblick, Deutschland 2004
Tagesschau vor 20 Jahren
In dieser Sendung kann man einen Blick in die Vergangenheit werfen. Es wird die Originalsendung von vor 20 Jahren gezeigt. Das Datum ist identisch mit dem Austrahlungsdatum, nur das Jahr stimmt nicht. So erhält der Zuschauer einen Einblick in die damaligen Geschehnisse, wie er authentischer nicht sein könnte. Manche Berichte von damals regen heute auch ein wenig zum Schmunzeln an.
3,58 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Dokureihe, Deutschland 2023 Regie: Manuel Ernst - Philipp Grieß Musik: Dominik Eulberg - Hannes Kretzer Kamera: Sigurd Pedersen - Nils Vogt
Expedition Arktis 2 - Tauchfahrt am Nordpol
2023 gilt als das heißeste Jahr seit Beginn der Klimaaufzeichnungen. , Deutschlands einziger Eisbrecher, die Polarstern, macht sich auf den Weg zum Nordpol, um das maritime Leben im arktischen Ozean zu erforschen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Antje Boetius werden Wissenschaftler den Meeresboden in 4000 Metern Tiefe erkunden. Die Ergebnisse könnten das bisherige Wissen über das Ökosystem der Arktis revolutionieren. 2023 – das heißeste Jahr seit Beginn der Klimaaufzeichnungen. Die Polarstern, Deutschlands einziger Eisbrecher, macht sich auf den Weg zum Nordpol. Unter der Leitung von Antje Boetius, Deutschlands bekanntester Meeresbiologin, startet ein internationales Forschungsteam seine dringende Mission: Sie wollen verstehen, wie das Leben am Nordpol funktioniert, und tauchen dafür erstmals unters Eis bis zum viertausend Meter tiefen Meeresboden. Was sie dort entdecken, stellt unser bisheriges Wissen über die Arktis auf den Kopf.
 16:9
Reportagemagazin, Deutschland 2024
Auf den Spuren der Familie von Stuttgart nach Chile
Wir brauchen die Wahrheit! Ich denke, niemand kann sich vorstellen, wie das ist. Wie mein Herz jeden Tag weint. Seit 50 Jahren sucht Juan Eduardo Rojas Vasquez nach seinem Vater und seinem ältesten Bruder. Im September 1973 übernahm General Augusto Pinochet gewaltsam die Macht in Chile. Einen Monat später wurden Juans Vater und Bruder verhaftet - seither sind sie verschollen. Juan, jüngstes von sieben Kindern einer armen Bauernfamilie, sucht seither nach den beiden Männern. Seine Familie lebte in der Nähe der pseudoreligiösen deutschen Sekte Colonia Dignidad. Deren Gründer, der später wegen Pädophilie verurteilte Paul Schäfer, erlaubte dem chilenischen Geheimdienst DINA, ein Folterzentrum auf dem Gelände der Colonia Dignidad einzurichten. Juan ist überzeugt, dass Vater und Bruder dort ermordet, Ihre Leichname verbrannt und verscharrt wurden. Vater Miguel hatte Streit mit dem Großgrund-Besitzer für den er arbeitete. Bruder Gilberto war Mitglied der Kommunistischen Partei, in Zeiten der Diktatur war das offenbar sein Todesurteil. Juan reist von Stuttgart, wo er seit Jahrzehnten lebt, nach Chile und macht sich auf die Suche nach Spuren der beiden.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Die Nachrichten der ARD produziert in HD.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Thüringen-Journal) Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Christian Müller
Clueso präsentiert seinen Olympiasong Auf den Spuren im ehemaligen Schieferbergwerk Zum Geburtstag bei einer 109-jährigen Das MDR THÜRINGEN JOURNAL hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Zuschauer zu beraten und zu informieren. Von wichtigen Entscheidungen im Erfurter Landtag oder interessanten Alltagshelden über hochkarätige Kulturereignisse in Weimar und aufsehenerregende Gerichtsprozesse bis hin zu spektakulären Firmenübernahmen, neuen Angeboten für Touristen oder der Übergabe großer Bauprojekte in Thüringer Städten und Gemeinden - das Themenspektrum ist so vielfältig wie das ganze Land.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
In kurzen informativen Filmen erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer alles, was es in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft an wichtigen Neuigkeiten zu vermelden gibt.
 16:9
Regionalnachrichten, Deutschland 2024
Die Aktuelle Stunde ist das Informationsmagazin im WDR Fernsehen. Hier finden Sie alles, was am jeweiligen Tag für die Menschen in Nordrhein-Westfalen wichtig, interessant, berührend und unterhaltsam ist. Und das 365 Mal im Jahr, vom 1. Januar bis zum 31. Dezember, seit über 40 Jahren.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
In kurzen informativen Filmen erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer alles, was es in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft an wichtigen Neuigkeiten zu vermelden gibt.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Die Nachrichten der ARD produziert in HD.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Regionalnachrichten, Deutschland 2024
Das Nachrichtenmagazin berichtet seit 1958 aus Berlin und Umgebung. Geboten wird das Wichtigste aus den Themen Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport, die Szenetrends und die Kiezgeschichten - und immer aktuell für die Berliner und Berlinerinnen. In kurzen Beiträgen mit Fakten, Meinungen, Kommentare und Interviews wird über das aktuelle Geschehen aus den zwölf Berliner Stadtbezirken berichtet.
 16:9
(Aktueller Bericht) Regionalmagazin, Deutschland 2024
Der aktuelle bericht - das sind die regionalen Tagesthemen im SR Fernsehen. Was auch immer im Land passiert, der aktuelle bericht ist einfach dichter dran - mit Reporterberichten, Nachrichtenfilmen, Kommentaren und der Meinung unserer Zuschauerinnen und Zuschauer. Wir liefern Informationen über das Geschehen in der Region, praktischen Service und unterhaltsame Geschichten aus dem Alltag. Mit Spielberichten, Vereinsporträts und aktuellen Meldungen ist der regionale Sport fester Bestandteil der Sendung. Der aktuelle bericht: Worüber das Saarland morgen spricht, sehen Sie heute bei uns.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Die Nachrichten der ARD produziert in HD.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Daniel Johé
Sichere Baustellen: Projekt für Blinde und Sehbehinderte in Marburg Weltrekordversuch: Birstein servierte längstes Beulches Langfinger: immer mehr Ladendiebstähle in Hessen Ferien in Hessen: nachhaltig urlauben Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.
4,2 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(buten un binnen) Regionalmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Felix Krömer
buten un binnen | regionalmagazin
Geestland: Das rollende Rathaus Das bewegt Bremen, Bremerhaven und das Umland - das Regionalmagazin greift auf, worüber die Menschen in der Region sprechen. Kritisch, direkt, ganz nah dran. Hier gibt es Platz für politische Diskussionen, Berichte über gesellschaftliche Ereignisse, Reportagen aus dem Leben, kritische Interviews, Kultur und Musik. Auch der Sport kommt nicht zu kurz. Von Montag bis Freitag immer mit der Wochenserie. buten un binnen informiert und unterhält zum Feierabend, täglich um 19:30 Uhr im Radio Bremen Fernsehen.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Regionalnachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Eva Diederich
Das Land braucht mehr Waldflächen Seit Jahrzehnten schon bekannt: Das Land braucht mehr Waldflächen. Das fordert auch die Landesregierung. Konkret soll der Waldanteil von elf auf zwölf Prozent wachsen. Den wichtigsten Beitrag leisten mittlerweile private Waldinitiativen, denn 51 Prozent der Waldflächen befinden sich in Privatbesitz. Ein Meldorfer Landwirt hat seit fünf Jahren ungenutzte Flächen aufgeforstet und tut das weiterhin. Wie einfach oder schwer es solche Privatinitiativen haben, wie BUND und NABU dazu stehen, darüber sprechen wir mit Hans Jacobs von der Landwirtschaftskammer.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Extra wird täglich aktuell im Programm von tagesschau24 eingesetzt. Extra schließt Lücken und informiert den Zuschauer in kurzen aktuellen Filmen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Extra gibt es nur bei tagesschau24.
 16:9
(Mein Körper. Meine Wohlfühltemperatur. Wie kann ich Hitze aushalten?) Dokumentation, Deutschland 2024
Mein Koerper. Meine Wohlfuehltemperatur - Hitze
Wenn es draußen heiß oder sogar zu heiß wird, leiden unser Körper und unsere Psyche unter Hitzestress, wir fühlen uns erschöpft und reagieren schnell aggressiv. Derzeit erleben wir die heißesten Sommer seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen und länger andauernde Hitzeperioden sind in unseren Breitengraden keine Ausnahme mehr. Der Körper muss diese heißen Temperaturen ausgleichen, damit alle Stoffwechselvorgänge weiter gut laufen. Das funktioniert am besten mit einer Körperkerntemperatur von 37°C. Steigt sie aber durch hohe Außentemperaturen und körperliche Anstrengung an, muss der Körper gegensteuern. Er verfügt über eine ausgeklügelte Thermoregulierung, deren wichtigster Bestandteil das Schwitzen ist. Aber diese Regulierung hat Grenzen. Und dann kann es gefährlich werden: für Menschen, die draußen arbeiten oder viel Sport treiben und für Kinder und Ältere. Immer mehr Menschen sterben an den Folgen der Hitze, die in Europa doppelt so schnell ansteigt wie im globalen Durchschnitt. Aber es gibt Möglichkeiten, unserem Körper zu helfen. Für Wissenschaft und Forschung ist das ein großes Thema. Forscher und Ärztinnen entwickeln Trainings und Empfehlungen, die bei der Anpassung an höhere Temperaturen helfen können. Die Dokumentation begleitet Menschen, die sich großer Hitze aussetzen: eine Triathletin, eine Dachdeckermeisterin und einen Feuerwehrmann. Lässt sich Hitzetoleranz tatsächlich trainieren? Und was können wir von diesen Menschen lernen? Die deutsche Triathletin Laura Zimmermann zählt zur Weltspitze. Wir begleiten ihre Vorbereitungen für den Ironman auf Hawaii. Dort herrschen extreme klimatische Bedingungen: hohe Temperaturen um die 30°C und eine extreme Luftfeuchtigkeit. Die gefühlte Temperatur liegt dann nochmals einige Grad höher. Unter der Leitung ihres Trainers Utz Brenner trainiert sie zuhause in Würzburg zunächst mit zusätzlicher Kleidung. Dann kommen heiße Bäder hinzu, um ihren Körper an die Hitze auf der Insel zu gewöhnen. Um zu überprüfen, ob ihr Hitzetraining erfolgreich ist, kontrolliert Dr. Kay Hanusch in seinem Bewegungslabor der Berner Fachhochschule. Er untersucht, ob und wie sich ihre Körpertemperatur beim Laufen durch das Hitzetraining verändert. Und tatsächlich zeigt sich, dass der Körper in der Lage ist, sich an höhere Temperaturen anzupassen. Auch Pierre Fehler muss in seinem Beruf immer wieder mit hohen Temperaturen umgehen. Er ist Brandmeisteranwärter bei der Kölner Feuerwehr und lernt über verschiedene Trainings, sich dem Feuer auszusetzen, Hitze auszuhalten und dabei einen kühlen Kopf zu bewahren. Bei bis zu 300°C muss er taktische Entscheidungen fällen, Menschenleben retten und darf sich selbst dabei nicht in Gefahr bringen - eine extreme Herausforderung, denn Hitze schürt Stress und Aggression. Julia Peetz ist Dachdeckermeisterin und steigt im Sommer auch mal früher aufs Dach, um der schlimmsten Hitze auszuweichen. Mit jedem Stockwerk steigt die Temperatur, die Sonne scheint heiß und die Arbeit mit Schweißbrennern treiben die Gradzahlen zusätzlich in die Höhe. Missachten Julia und ihre Kollegen Warnzeichen wie Schwindel oder Übelkeit, kann es zu Sonnenstich oder sogar Hitzschlag kommen. Dann versagen die Regulierungsmechanismen des Körpers und das kann im schlimmsten Fall sogar tödlich enden.
 16:9
Reportage, Deutschland 2024
Geliebter Autist - Wer bin ich ohne dich
An ihrem 50. Geburtstag steht Katja die Tür zu einem neuen Leben offen. Ihr Sohn Aron wird ausziehen. Die vergangenen zwanzig Jahre hat sich Katja fast ausschließlich um ihren schwerbehinderten Sohn gekümmert, neben ihrem Beruf als Psychologin, Coachin und alleinerziehende Mutter. Aron hat auch eine Schwester, Helena. Nun hat Katja für Aron einen Platz in einer Wohngemeinschaft für autistische Menschen bekommen - ihr persönlicher Sechser im Lotto, denn es gibt nur wenige Plätze in Deutschland. Für Katja fühlt es sich an, als würde sie ein dreijähriges Kind weggeben. Aron hat fast all die Jahre immer in ihrem Bett geschlafen, weil ihn das beruhigt hat. Katjas Tochter wird ebenfalls ausziehen. Beide räumen Arons Zimmer aus. Katja spürt, dass sie nicht mehr weiß, welche Bedürfnisse sie selbst hat. Was wird sie mit der neuen Freiheit anfangen? Wie kommt sie damit zurecht, dass beide Kinder fast zeitgleich ausziehen? Wie gestaltet sie ihr Leben unter diesen neuen Vorzeichen?
 16:9
Zwangsadoption im Namen der Kirche Reportage, Deutschland 2023
Unverheiratet schwanger zu sein, das galt im erzkatholischen Irland lange als Schande. Bis 1998 wurden mehr als 50.000 Frauen in sogenannten Mutter-und-Baby-Heimen ihre Kinder weggenommen und zur Adoption freigegeben. Nach Jahrzehnten des Schweigens versuchen die Adoptivkinder von damals, ihre leiblichen Mütter wiederzufinden. Sie kämpfen dafür, dass ihr Schicksal endlich anerkannt wird.
 16:9
Politikmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Florian Weber Gäste: Cem Özdemir - Stefan Wolf - Andreas Stoch
Vertrauensverlust - haben die etablierten Parteien ausgedient? Das Politikmagazin fürs Land berichtet über Ereignisse aus Politik und Alltag, die die Menschen in Baden-Württemberg bewegen, spricht kritische Themen an und deckt der Öffentlichkeit verborgen gebliebene Nachrichten auf.
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9

Programm - Nachmittag
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Dokumentation, Deutschland 2018
Die Zahl der alten Menschen steigt. Und mit dem Alter auch der Medikamentenkonsum. Doch viele Tabletten helfen nicht immer viel - im Gegenteil: Denn im Alter verändert sich der Stoffwechsel. Tabletten, die 40- oder 50-Jährigen gut helfen, wirken mit 70 plötzlich ganz anders. Meist hat kein Arzt den Überblick über all die verschiedenen Medikamente, die der Patient einnimmt. Denn neben dem Hausarzt schreiben auch Fachärzte den alten Menschen fleißig Rezepte. Das kann schwere Folgen haben.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Dokumentation, Deutschland 2022 Regie: Christine Rütten
Der BND hat nicht nur einzelne schwer belastete NS-Täter beschäftigt. Die Anwerbung und Einstellung von Mördern und Schreibtischtätern hatte von Anfang an System. Gerhard Sälter, Mitglied der Unabhängigen Historikerkommission, kann das bis weit in die 1960er Jahre nachweisen. Er hat zehn Jahre lang geforscht, dabei zahlreiche Akten und Personalakten des Nachrichtendienstes einsehen können. Sein Fazit öffnet historisch eine neue Dimension zum frühen BND. Die Organisation Gehlen, ab 1956 dann der BND, habe zahlreiche Täter des Holocaust nicht trotz ihrer Verbrechen rekrutiert, sondern wegen ihres nachweislichen Einsatzes für das NS-Terrorregime. Hauptamtliche Mitarbeiter des Dienstes konnten seinen Erkenntnissen nach sogar aus den Mitgliedern und leitenden Offizieren der Einsatzgruppen rekrutiert werden, die während des Zweiten Weltkrieges den Holocaust in Osteuropa durchführten. Eine jüdische Ehefrau hingegen konnte ein Einstellungshindernis beim BND sein, das gibt es Schwarz auf Weiß. Wie konnte der Dienst nach Gründung der Bundesrepublik immer noch NS-Verbrecher der Strafverfolgung entziehen? Warum hat Adenauers Kanzleramt als Aufsichtsbehörde dem Entstehen nationalsozialistischer Netzwerke im BND tatenlos zugesehen? Welche Rolle spielte dabei Kanzleramtschef Hans Maria Globke? Und gehörte tatsächlich auch Alois Brunner dazu, Eichmanns Gehilfe bei den Deportationen in die Todeslager? Der Film zeigt schonungslos neue, erschreckende Erkenntnisse aus der Forschung in den Archiven des Bundesnachrichtendienstes. In keiner anderen bundesdeutschen Organisation oder Behörde wurde in dieser Konsequenz an nationalsozialistischen Vorstellungswelten festgehalten und somit auch der Boden für rechtsextremistisches Gedankengut kontinuierlich genährt. Wie stellt sich der BND heute dieser historischen Verantwortung? Die Autorin Christine Rütten geht diesen Fragen in ihrer Dokumentation nach.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Reportage, Deutschland 2023
In Deutschland dominieren noch Familienbetriebe den Bestattungsinstitut-Markt. Mymoria will durch Digitalisierung transparenter werden und Marktführer werden. Die Branche ist verschwiegen und alteingesessene Betriebe sehen die Veränderungen kritisch. Es gibt auch Quereinsteiger ohne Ausbildungspflicht. Es wird über mehr Regulierung und Qualitätssicherung diskutiert.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Saygin Yalcin - Superreich mit Online-Shops Staffel 5: Episode 1 Dokureihe, Deutschland 2023 Regie: Martina Schuster - Johannes Thürmer
Er wollte Millionär werden, um seiner schwerkranken Schwester helfen zu können und er hat es geschafft. Heute besitzt Saygin Yalcin verschiedene Firmen überall auf der Welt, vor allem im Bereich E-Commerce. Von Dubai aus führt der gebürtige Bremer mit türkischen Wurzeln seine Unternehmen und investiert vor allem in zahlreiche Startups. Los ging es mit einem Online-Shop für Mode im Nahen Osten.
3,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Zwangsadoption im Namen der Kirche Reportage, Deutschland 2023
Unverheiratet schwanger zu sein, das galt im erzkatholischen Irland lange als Schande. Bis 1998 wurden mehr als 50.000 Frauen in sogenannten Mutter-und-Baby-Heimen ihre Kinder weggenommen und zur Adoption freigegeben. Nach Jahrzehnten des Schweigens versuchen die Adoptivkinder von damals, ihre leiblichen Mütter wiederzufinden. Sie kämpfen dafür, dass ihr Schicksal endlich anerkannt wird.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Berichte zur Zeit Politikmagazin, Deutschland 2024 Moderation: Georg Restle
Russland-Sanktionen: Bundesregierung als Bremser Ruanda: Flüchtlingsdeal statt Menschenrechte? Rechtsruck in der EU: Alles halb so schlimm? Galeria Karstadt Kaufhof: Nächste Pleite? * Rechtsruck in der EU: Alles halb so schlimm? In der Stichwahl in Frankreich hat der extrem rechte RN sein Wahlziel verfehlt - doch im EU-Parlament ist er stärker denn je. Dort sortieren sich die Blöcke der rechtsextremen und nationalistischen Parteien gerade neu, viele sammeln sich um den ungarischen Staatschef Viktor Orbán. Sein Einfluss auf die EU-Politik könnte damit wachsen - auch wenn das rechte Lager sich in vielen Fragen nicht einig ist. * Russland-Sanktionen: Bundesregierung als Bremser Die Ukraine wird von einer neuen Angriffswelle aus Russland überzogen - auch dank Waffen mit westlicher Technologie. Im Juni hat die EU-Kommission ein neues Sanktionspaket beschlossen, um Hightech-Exporte über Drittstaaten nach Russland zu erschweren. Vertrauliche Dokumente der Verhandlungen zeigen, wie die Bundesregierung entscheidende Verschärfungen blockiert und aufgeweicht hat. * Ruanda: Flüchtlingsdeal statt Menschenrechte? Ein Flüchtlingsdeal mit Ruanda: Nachdem die neue britische Regierung sich von dem Plan verabschiedet hat, Asylbewerber in das zentralafrikanische Land auszulagern, halten deutsche Unionspolitiker umso mehr daran fest. MONITOR-Redaktionsleiter Georg Restle hat in Ruanda recherchiert, welche Perspektiven Geflüchtete dort wirklich hätten - in einem Land, dessen autokratischer Präsident Kritiker brutal ausschaltet und wo schon jetzt über hunderttausend Geflüchtete in perspektivloser Armut leben.
4,06 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9

Was zeigt tag24HD heute Abend?

Programm - Abend
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Mission Abriss - ein Kraftwerk verschwind) Sprengungen mit Hindernissen Reportage, Deutschland 2024
Seit mehr als fünf Jahrzehnten hat das gewaltige Kohlekraftwerk an der Förde die Skyline von Kiel geprägt. Heute ist hier alles verschwunden, als wäre es wegradiert worden. Über zwei Jahre lang begleitete ein Filmteam für Die Nordreportage das letzte Kapitel des Kieler Kohlekraftwerks. Ein Abriss, der extreme Höhen und Tiefen erlebte und sogar deutschlandweit Schlagzeilen machte. Die Dokumentation verdeutlicht, wie komplex es ist, einen solchen gigantischen Abriss zu organisieren und durchzuführen.
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Erbe - Wie fair ist das?) Reportage, Deutschland 2023
Geschätzt werden laut Deutschem Institut für Wirtschaftsforschung jedes Jahr bis zu 400 Milliarden Euro in Deutschland verschenkt oder vererbt. Im Osten erben Menschen seltener und wenn sie erben, deutlich weniger. Durchschnittlich liegt das Erbe im Osten bei etwa 52.000 Euro, im Westen bei 92.000 Euro. Wie fair ist Erbe? Und welche Optionen gibt es, um Erbe fair zu gestalten? Diesen Frage geht MDR-Reporterin Pauline Vestring nach.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Die Nachrichten der ARD produziert in HD.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Dokumentation, Deutschland 2018
Medikamente im Alter - Die unterschaetzte Gefahr
Die Zahl der alten Menschen steigt. Und mit dem Alter auch der Medikamentenkonsum. Doch viele Tabletten helfen nicht immer viel - im Gegenteil: Denn im Alter verändert sich der Stoffwechsel. Tabletten, die 40- oder 50-Jährigen gut helfen, wirken mit 70 plötzlich ganz anders. Meist hat kein Arzt den Überblick über all die verschiedenen Medikamente, die der Patient einnimmt. Denn neben dem Hausarzt schreiben auch Fachärzte den alten Menschen fleißig Rezepte. Das kann schwere Folgen haben.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Gesprächsreihe, Deutschland 2024 Moderation: Ulrich Timm Gäste: Prof. Ursula Müller-Werdan
Das halbstündige Format wird aktuell produziert und vermittelt Hintergrundwissen und interessante Informationen aus Expertensicht im Rahmen des Themas auf tagesschau24. Ulrich Timm lädt dazu Wissenschaftler, Journalisten, Insider ein, die kompetent Rede und Antwort stehen.
Dokumentation, Deutschland 2023
Wohnen ab 60 - Wo leben im Alter?
Wohnen im Alter ist nicht leicht. Wie vermeidet man Einsamkeit, wenn die Kinder ausgezogen sind? Karin Stütz und Gereon Niekamp, bald im Ruhestand, besuchen Wohnprojekte für Ältere. Sie besuchen ein Mehrgenerationenhaus, wo Jung und Alt in Gemeinschaft leben. Sie schauen sich einen Senioren-Bauernhof an, auf dem sich die Bewohner:I:innen aktiv einbringen. Sie lernen die Immobilienrente kennen und entdecken eine Senioren-Studenten-WG.
 16:9
Migrantische Geschichte(n) Gesellschaftsreportage, Deutschland 2022
#unterAlmans
Salwa Houmsi trifft Menschen, die in den letzten 70 Jahren nach Deutschland kamen. Sie erzählen ihre Geschichte von Deutschland Ost und West als zweiter Heimat, von ihren Hoffnungen und Enttäuschungen. Sie tauschen sich aus über Wut, Heimat und die Frage, was Deutschsein für sie bedeutet. Was Einwanderungsland in Wahrheit heißt, wo Rassismus salonfähig war und ist und ob sie sich anders heimisch fühlen als ihre Großeltern, die ersten Einwanderer. Salwa Houmsi, gerade ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis und Moderatorin von 13 Fragen und Aspekte, geht der Frage nach, was man aus den Etappen der Vergangenheit mitnehmen kann und ob und unter welchen Voraussetzungen Deutschland in Zukunft mit Stolz sagen kann: Wir sind ein Einwanderungsland und das ist auch gut so! Es wird eine bunte, generationenübergreifende, emotionale Reise durch die Jahrzehnte. Comedian Özcan Cosar macht auf der Bühne Witze über gute und schlechte Ausländer und erzählt, dass es in den 90er Jahren noch völlig normal war, als Scheiß Türke angefeindet zu werden. Politikerin Aminata Touré erklärt, dass ihre Heimat selbstverständlich Schleswig-Holstein ist und wie sie Menschen ermutigen will, aus den Schubladen auszubrechen, in die sie gesteckt werden. Ata Canani hat schon in den 1980er Jahren die Probleme der Gastarbeiter besungen - sogar bei Biolek im Fernsehen. Heute steht er immer noch auf der Bühne und fordert: Auch wenn wir in Hanau erschossen werden: Deutschland ist auch unsere Heimat, wir sind ein Teil von Deutschland! Daniel Magel kommt aus Kasachstan nach Bremen und muss erleben, dass er sich zwar als Deutscher fühlt, dass das viele aber anders sehen. Huong Trute erlebt als Kind den Vietnamkrieg und nutzt die Chance, für eine Ausbildung in die DDR zu gehen. Hautnah erlebt sie, wie zu Wendezeiten Tausende vietnamesische Vertragsarbeiter der DDR von ost- und westdeutscher Politik einfach vergessen wurden. Heute betreibt sie ein Restaurant in Wernigerode und ist eigentlich rundum zufrieden - wenn da nicht ein Drohbrief wäre. Es geht um die Menschen, die eine Migrationsbiographie haben und also unter Almans - inmitten einer biodeutschen Mehrheitsgesellschaft - leben. Ihre Erfahrungen eröffnen eine neue Perspektive auf deutsche Geschichte. Sie erzählen, warum ihre Eltern, die oft als Gastarbeiterinnen und Gastarbeiter in die Bundesrepublik, kamen, eben nicht, wie vorgesehen, in ihre Heimat zurückkehren konnten oder wollten. Auch wenn man ihnen inmitten der Wirtschaftskrise der 80er Jahre dafür einiges an Geld geboten hatte. Sie erzählen auch, wie nach der Wende die rassistische Stimmung gegen Migrantinnen und Migranten stärker wurde und wie sie unter der Gewalt gelitten haben. Sie beschreiben, wie sich eine Kopftuch-Debatte und antimuslimischer Rassismus ganz konkret in ihrem Alltag auswirkt, weil sie keinen Job und keine Wohnung finden. All diese persönlichen Geschichten trägt Salwa Houmsi zusammen und formuliert daraus Fragen. Wie können durch Migration zerrissene Familien dieses Trauma überwinden und im Einwanderungsland eine Heimat finden? Was ist der gesellschaftliche Nährboden für Rassismus und wie kann man diesen loswerden? Was muss ein Land den Eingewanderten bieten, damit sie sich sicher fühlen? Und wie umfassend nutzt Deutschland das große Potenzial von Menschen mit Migrationsgeschichte? Antworten sucht Salwa bei Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet: Naika Foroutan (dt. Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung), Ozan Zakariya Keskinkiliç (Politikwissenschaftler) und Marina Weisband (Psychologin) erläutern im Gespräch mit Salwa Houmsi Zusammenhänge, geben Lösungsansätze - und Prognosen. Die deutsche Gesellschaft wird sich unweigerlich globalisieren, doch das wird nicht ohne Widerstand aus dem rechten Spektrum geschehen. Was also tun? Doch es gibt nicht nur die schlechten Erfahrungen, zerplatzte Träume und angestaute Frustration. Es gibt auch Menschen, die in Deutschland glücklich geworden sind
mit Wetter Nachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Jessy Wellmer
Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
4,31 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Erbe - Wie fair ist das?) Reportage, Deutschland 2023
Geschätzt werden laut Deutschem Institut für Wirtschaftsforschung jedes Jahr bis zu 400 Milliarden Euro in Deutschland verschenkt oder vererbt. Im Osten erben Menschen seltener und wenn sie erben, deutlich weniger. Durchschnittlich liegt das Erbe im Osten bei etwa 52.000 Euro, im Westen bei 92.000 Euro. Wie fair ist Erbe? Und welche Optionen gibt es, um Erbe fair zu gestalten? Diesen Frage geht MDR-Reporterin Pauline Vestring nach.
 16:9

0 TV-Tipp(s) des Tages auf tag24HD von heute

Das aktuelle TV Programm von tagesschau 24 HD hier bei uns immer jeden Tag frisch - ohne Druckerpresse und digital.

Was läuft heute auf tag24HD im TV Programm? Was wird gezeigt?

Kurzbeschreibung tagesschau 24 HD

Der Sender tagesschau24 legt seinen Schwerpunkt auf Informations- und Nachrichtensendungen, Reportagen, Dokumentationen und Gesprächssendungen.