hr Programm 20.05.

   
   Was läuft beim TV Sender hr

Was läuft 20.05. im TV-Programm von hr?

Das hr Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
00:50 Vollweib sucht Halbtagsmann
Spielfilm ~90 Min
TV-Komödie, Deutschland 2002 Regie: Helmut Metzger Autor: Jessica Schellack - Kerstin Oesterlin Musik: Stefan Traub Kamera: Helge Peyker
Vollweib sucht Halbtagsmann
Die alleinerziehende Mutter Anna hat alle Hände voll zu tun, um als frischgebackene Chefin eines kleinen Catering-Unternehmens Fuß zu fassen. Nach acht Jahren Funkstille steht plötzlich ihr früherer Lebensgefährte Peter vor der Tür, der es inzwischen zum erfolgreichen Immobilienmakler gebracht hat und seine Jugendliebe erneut um den Finger wickeln möchte. Anna ahnt nicht, dass Peter nur eine Vorzeigefrau für eine geschäftliche Zusammenkunft braucht und lässt den netten Dorfpolizisten Thomas abblitzen, der eigentlich viel besser zu ihr passt. Mit der Rolle der alleinerziehenden Mutter hat Anna Schröder sich längst abgefunden. Schon vor der Geburt ihres gemeinsamen, nunmehr achtjährigen Sohnes Tobi hat ihr früherer Lebensgefährte Peter sie sitzen gelassen, um in Amerika Karriere zu machen. Auf sich allein gestellt, hat Anna einen kleinen, verschuldeten Partyservice übernommen und kämpft nun um das geschäftliche Überleben. Dank ihrer Tüchtigkeit kann sie sich über mangelnde Aufträge nicht beklagen, doch die Doppelbelastung als Unternehmerin und alleinerziehende Mutter geht an die Substanz. Außerdem bekommt sie als Einquartierung ihren Großonkel Jakob, der nicht spricht und etwas verwirrt zu sein scheint, zumal er sein Gewehr nicht aus der Hand legt. Zum Glück gibt es die etwas eigentümliche Nachbarin Zenkmeier und den liebenswerten, hilfsbereiten Dorfpolizisten Thomas, die Anna nach Kräften unterstützen. Thomas findet auch sofort einen Draht zu Tobi, der sich nach dem Umzug aus Berlin ins brandenburgische Dorf noch nicht so richtig eingelebt hat. Da bleibt es nicht aus, dass Thomas sich in Anna verliebt, die auch nicht abgeneigt ist. Doch als Annas verschollener Exmann Peter plötzlich als elegant gekleideter Mann von Welt vor der Tür steht und sich angeblich für seinen Sohn Tobi interessiert, will sie ihn nicht vor den Kopf stoßen. Thomas ist natürlich sauer. Dummerweise bekommt Tobi Windpocken, und Anna ist froh, dass sich Peter bereit erklärt, sich um den Jungen und den Onkel zu kümmern.
Untertitel16:9
02:20 Gösta
Serie ~30 Min
(Gosta) 52, nein danke! Staffel 1: Episode 10 Dramedyserie, Schweden 2019 Regie: Lukas Moodysson Musik: Rasmus Thord Kamera: Ellinor Hallin
Gösta
Besetzung: Gösta Vilhelm Blomgren Vater Matthias Silvell Saga Clara Christiansson Drake Mama Regina Lund Jonas Gustav Berg Melissa Amy Deasismont und andere Autor: Lukas Moodysson Gösta (Vilhelm Blomgren) und Melissa (Amy Deasismont) sind jetzt ''beste Freunde''! Auf die Unterstützung von Gösta möchte Melissa weiterhin nicht verzichten. So nimmt sie wieder bereitwillig seine Gastfreundschaft und seine Hilfe in Anspruch. Zwar läuft es nach ihren Aussagen jetzt mit ihrem Medizinstudium besser, aber die Angst vor dem Scheitern lähmt Melissa weiterhin. Umso mehr beeindruckt sie, wie selbstverständlich Jonas (Gustav Berg) an seinen Traum vom Musikerleben glaubt, obwohl Gösta und sie ihn für komplett unbegabt halten. Dass Jonas zufällig dieses Gespräch belauscht, führt zu neuen Problemen. Natürlich gibt es eine Lösung: Jonas bittet Gösta, ihm bei den Songs zu helfen! Viel Zeit hat er jedoch nicht, denn er muss - neben seinen Aufgaben als Gastgeber und der Arbeit im Haushalt - Melissa beim Lernen abfragen. Und er hat seiner Mutter versprochen, ihr bei einem künstlerischen Fotoprojekt zu assistieren. Da Gösta nicht allen gleichzeitig helfen kann, bricht Streit aus, wem Gösta zuerst hilft. In dem Leben des 28-jährigen Göstas läuft alles rund. Er ist aus der Stadt nach Småland gezogen, um als Kinderpsychologe zu arbeiten. Darüber hinaus ist der Mann hilfsbereit, um seinem Leben noch mehr Sinn zu geben. Göstas Freundin liebt und schätzt ihn für seine Menschlichkeit. Als er mit ihr ein entspanntes Wochenende genießen will, steht jedoch sein anstrengender Vater vor der Tür und braucht eine Bleibe.
Untertitel16:9HDTV
05:40 Sturm der Liebe
Serie ~50 Min
Staffel 18: Episode 3831 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Steffen Nowak - Felix Bärwald Autor: Hanne Weyh - Patrick Schuckmann
Sturm der Liebe
Michael tröstet Carolin. Vanessa wird gekündigt. Josie hat Sehnsucht nach Paul. André ist unzufrieden. Rosalie stellt weiterhin Carolins Unschuld infrage und willigt in Andrés Vorschlag ein, Carolin auf die Probe zu stellen. Doch diese durchschaut das Vorhaben der beiden und stellt Rosalie zur Rede. Nachdem Rosalie Michael gebeten hat, zwischen Carolin und ihr zu vermitteln, kommen sich Carolin und Michael sehr nahe. Obwohl Vanessa beteuert, den Geldbeutel nicht gestohlen zu haben, wird sie von Christoph entlassen. Alfons will das nicht einfach hinnehmen und konfrontiert Christoph damit. Dieser klärt ihn darüber auf, dass die Kündigung nur ein Vorwand war, um die wahren Täter zu überführen. Jetzt zählt er auf Alfons'' Hilfe. Josie will Pauls Entscheidung nicht akzeptieren und bittet ihn, ihrer Beziehung eine Chance zu geben. Doch im Gespräch mit Erik wird ihr klar, dass es nichts bringt, gegen die Realität anzukämpfen, und sie lässt sich von ihren Eltern trösten. Tatsächlich gelingt es den beiden, Josie ein wenig aufzuheitern, doch als sie alleine im Bett liegt, ist die Sehnsucht nach Paul wieder da. Hildegard versucht André mit dem Vorwand, dass die Kochmütze über magische Fähigkeiten verfügt, zum Kochen zu motivieren. Doch André will nichts von der Mütze wissen. Als er erneut mit seiner Kochleistung unzufrieden ist, greift er doch zur Mütze ... Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
Untertitel16:9HDTV
10:30 Florida - Amerikas Sonnenscheinstaat
Infosendung ~45 Min
(Florida. Amerikas Sonnenscheinstaat) Dokureihe, Deutschland 2019
Florida - Amerikas Sonnenscheinstaat
Florida trägt zu Recht den Namen ''Sunshine State'' (Sonnenscheinstaat). Im südlichsten Teil der USA scheint die Sonne an fast 300 Tagen im Jahr. Die Halbinsel zwischen Atlantischem Ozean und dem Golf von Mexiko bildet eine einzigartige Naturlandschaft. Den Süden beherrscht ein riesiges Sumpfgebiet: die Everglades. Hier hat Gabby Scampone eine Auffangstation gegründet für Problem-Alligatoren, die den Menschen zu nahe gekommen sind. Normalerweise werden die Riesenechsen in solchen Fällen getötet. Doch Gabby und ihre Leute töten sie nicht, sondern fangen sie lebend und bieten ihnen Unterschlupf. Fast 500 Alligatoren haben sie schon in ihrer Obhut. Nördlich von Orlando liegt The Villages, die wohl am schnellsten wachsende Stadt in den USA. Doch wer hier wohnen will, darf nicht jung sein. Das Mindestalter bei Erstbezug beträgt 55 Jahre. Eine Stadt nur für Senioren. Diane Vargas ist 65 und war früher Primaballerina am mexikanischen Staatstheater. In der Rentnerstadt hat sie ein Tanzensemble aufgebaut und probt nun für die ganz große Show. Zane Osborne ist Langusten-Fischer entlang der Inselkette Florida Keys. Für ihn ist es momentan nicht einfach, denn sein Bootsmann ist neu an Bord und muss erst angelernt werden. Es gibt kaum Arbeitskräfte. Viele Menschen sind geflüchtet, als Hurrikan ''Irma'' im Jahr 2017 die Keys verwüstet hat. Der Wirbelsturm in der Kategorie fünf fegte fast anderthalb Tage lang mit einer Windgeschwindigkeit mit bis zu 300 km/h über die Keys. 90 Prozent aller Häuser wurden zerstört, und Zane verlor die Hälfte seiner Fallen. Monstertrucks haben eine typisch US-amerikanische Motorsporttradition. Candice Jolly ist eine der wenigen Fahrerinnen. Im großen Stadion von Orlando wird sie gegen neun andere Trucks antreten. Ihr Fahrzeug ist der ''Monster Mutt Dalmatian'', was so viel wie ''Dalmatiner-Monster-Köter'' bedeutet, ein überdimensionierter Pritschen-Lkw mit 1.500 PS und sechs Tonnen Gewicht. Ziel sind schnelle Rundenzeiten, spektakuläre Sprünge und maximale Zerstörung. Moty Goldman ist der Gründer des Miami Food Truck Festivals, eine kulinarische Show auf Rädern. Für Moty, der vor 20 Jahren aus Israel nach Miami kam, ist diese Art des Kochens die beste Möglichkeit, potenzielle Kundschaft zu erreichen. 20 unterschiedliche, mobile Küchen-Lkw hat er angeheuert. Fast jeden Abend stehen sie an einem anderen spektakulären Platz in und um Miami. Auch in Miami Beach, wo sich eines der größten noch erhaltenen Art-déco-Viertel der Welt befindet. Es ist in den 1920er- und 1930er-Jahren entstanden, als der Technikglaube die Menschen von einer grandiosen Zukunft träumen ließ.''
Untertitel16:9



Programm - Nachmittag

 
12:55 Akte Ex
Serie ~50 Min
Der fröhliche Mönch Staffel 1: Episode 3 Krimiserie, Deutschland 2012 Regie: Christoph Klunker Autor: Michael Illner
Akte Ex
Bei einer abendlichen Touristenführung durch die Gassen Weimars wird der betagte Mönch Pater Antonio angeschossen. Schnell stellt sich die Frage, ob der Anschlag tatsächlich ihm oder nicht eher seinem Ordenskollegen, Bruder Dominik, galt. Mit dem hatte er an diesem Tag den Dienst getauscht. Die Ermittlungen von Hundt und Katzer lassen zunächst beide Schlüsse zu. Zum einen ist da die Biologielehrerin, die sich sehr zu Pater Antonio hingezogen fühlt. Der eifersüchtige Ehemann ist gar nicht gut auf den Pater zu sprechen. Bei Bruder Dominik stellt sich heraus, dass er in der Vergangenheit Anlageberater war und das Ersparte seiner Kunden verzockt hat. Einer der Geschädigten, René Sattler, hat sich zum Zeitpunkt des Mordes in Weimar aufgehalten. Wollte Sattler sich rächen und traf den falschen Mönch? Als sich Hundt für eine Nacht in das Kloster einmietet, kommt Bewegung in den Fall. Er findet heraus, dass Bruder Dominik noch immer heimliche Geschäfte tätigt. Fragt sich nur, mit wessen Geld? Doch nicht nur der Fall bereitet den Kommissaren Kopfzerbrechen. In Hundts Haus funktioniert der Wasserzulauf nicht. In seiner Not begibt er sich ins ''Badeasyl'' zu Elli. Sehr zum Leidwesen von Kristina, denn sie gerät mehr und mehr unter Zugzwang. Schließlich muss sie Elli und Yvette gegenüber zugeben, dass sie vor 14 Jahren eine Affäre mit Hundt hatte. Dass er auch der Vater ihrer Tochter ist, hält sie jedoch weiterhin geheim. Und auch Hundt selbst bleibt ahnungslos. Fragt sich nur, wie lange noch?'' Heiter bis tödlich: Akte Ex ist eine deutschsprachige Vorabend-Krimiserie
Untertitel16:9HDTV
13:45 Familie Dr. Kleist
Serie ~45 Min
Zwischen den Stühlen Staffel 8: Episode 5 Arztserie, Deutschland 2018 Regie: Philipp Osthus Autor: Ruth Rehmet - Agnes Schruf Musik: Günther Fischer - Rainer Oleak Kamera: Daniel Bussmann
Familie Dr. Kleist
Buch: Agnes Schruf Bei einem Sturz von der Leiter verletzt sich Martin Schneider an Schulter und Kopf. Christians Untersuchungen laufen alle ins Leere. Plötzlich leidet Martin an Lähmungen, sein Zustand verschlimmert sich mit jeder Minute. Währenddessen kümmert sich Tanja um Julia Kolberg. Die junge Frau ist in der schwanger und sucht Tanja wegen einer vaginalen Blutung auf. Tanja stellt fest, dass ihre Patientin an einer Plazenta praevia leidet und rät ihr dringend, sich zu schonen. Doch Julia hält sich nicht an Tanjas Rat, sodass sich ihr Zustand rapide verschlechtert. Als sich ihre Plazenta von der Gebärmutterwand löst, kämpft Tanja bei einem Notfalleinsatz um das Leben von Mutter und Kind. Nebenbei beschäftigt die Diskussion um eine sinnvolle Nutzung von Piwis Raum alle Mitarbeiter der Praxis. Jeder hat andere Vorstellungen und versucht die anderen von seiner Idee zu überzeugen. Doch erst Noras aus der Not geborene Idee findet die breite Zustimmung aller. In all dem Stress stellen Christian und Tanja fest, dass sie als Paar kaum mehr Zeit miteinander verbringen. Als Christian den lange geplanten Theaterbesuch absagt, geht Tanja kurzerhand alleine und feiert die ganze Nacht. Damit hat Christian nicht gerechnet - er reagiert gereizt. Wird es ihnen gelingen, sich als Paar wiederzufinden? Dr. Christian Kleist arbeitet als Internist in einem Berliner Krankenhaus. Gemeinsam mit seiner Frau Susanne träumt er davon, eine Gemeinschaftspraxis zu eröffnen. Kurz bevor es soweit ist, kommt Susanne bei einem Autounfall ums Leben. Schwer getroffen nimmt Kleist die Einladung seines Onkels Johannes an, als Arzt in Eisenach zu arbeiten, und lernt dort die Schuldirektorin Marlene Holstein kennen.
Untertitel16:9HDTV



hr Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
20:15 Mit dem Zug durch Kanada
Infosendung ~45 Min
(Mit dem Zug durch ...) durch Kanada - Vom Osten in den Westen Reisereportage, Deutschland 2021 Regie: Alexander Schweitzer - Bettina Bansbach - Harald Kirchner - Michael Mattig-Gerlach - Susanne Mayer-Hagmann - Michael Weber
Mit dem Zug durch Kanada
Einmal mit dem Zug quer durch Kanada fahren, von Toronto am Ontario Lake bis nach Vancouver, die Perle am Pazifik - von so einer Traumreise schwärmen viele Menschen. Autorin Kristin Fröhlich hat sich auf den Weg gemacht, rund 5000 Kilometer weit: Mit dem Zug durchquert sie Kanada, das zweitgrößte Land der Welt. Noch vor dem Lockdown geht es los, durch insgesamt fünf Provinzen und unterschiedliche Zeitzonen. In Toronto steigt das Team in das Flaggschiff der kanadischen Bahngesellschaft VIA Rail, den legendären Canadian. Die erste Teilstrecke fährt es mit diesem Linienzug, über Edmonton, Winnipeg bis an den Fuß der Rocky Mountains, nach Jasper. Unterwegs lernt das Team um Autorin Kristin Fröhlich den Zug-Küchenchef Warren Will Cook kennen und trifft die Gäste Lilo und Anton, die vor mehr als 50 Jahren von Stuttgart nach Kanada ausgewandert sind und gerne oben im ''Dome Car'' die Aussicht genießen. Oder auch Reiseleiter Marcel Meier, der ursprünglich aus der Schweiz stammt. Der Zug ist wie ein rollendes Hotel, eingeteilt in die Prestigeklasse, die Schlafkabinenklasse und die ''Holzklasse'', ein reines Sitzabteil. In Jasper verlässt sie mit ihrem Team den Zug und fährt mit dem Minivan durch den Jasper-Nationalpark bis nach Banff, wo sie die Reise an die Küste Vancouvers im berühmten Zug, dem gold-blauen ''Rocky Mountaineer'' fortsetzen. Zwei Tage an Bord des Luxusreisezugs mit Panoramadach und Aussichtsplattformen. Auch hier lernt das Team beide Kategorien kennen, ''Gold Leaf'' und ''Silver Leaf'', ähnlich den deutschen Zweite-Klasse-Waggons. Vorbei an beeindruckenden Schluchten, riesengroßen Seen oder dem Fraser-Fluss mit seinen berühmten Lachswanderungen geht es durch die wohl berühmtesten Berge der Welt in Richtung Endstation Vancouver, bis sich die beeindruckende Skyline aus dem Nachmittagsdunst schält. Ein Erlebnis der Extraklasse und ein echtes Abenteuer auf Schienen.'' Das Eisenbahnnetz erstreckt sich auch über die entlegensten Gegenden auf der Welt. Mit einzigartigen Videoaufnahmen von spektakulären Landschaften und Bahnstrecken werden die schönsten Routen vorgestellt.
Untertitel16:9
21:00 San Francisco und der Highway 1
Infosendung ~45 Min
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste Dokumentation, Deutschland 2016 Regie: Tanja Höschele Kamera: Jürgen Volz
San Francisco und der Highway 1
Die Kalifornier nennen ihren Staat ''the golden state'' - weil viele Menschen vor allem auf der Suche nach Gold hierher kamen. Noch heute ist San Francisco ein ''melting pot'', an dem unterschiedlichste Nationalitäten und Menschen unterschiedlichsten Schlags aufeinandertreffen. Wer nach San Francisco reist, erlebt viele Kulturen nebeneinander: China Town genauso wie Little Italy oder Haight Ashbury, wo noch heute die Hippiebewegung weiterlebt. Es gibt ihn noch, den amerikanischen Traum, und die Filmautorin Tanja Höschele trifft hier Menschen, die ihre Geschichte erzählen, warum sie nach Kalifornien kamen und warum sie geblieben sind. Die Filmreise startet in San Francisco, der vielleicht schönsten Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika, manche meinen, die Stadt mit der meisten Kultur, mit Sicherheit aber die weltoffenste und toleranteste. In San Francisco fand schon immer wirklich jeder seinen Platz - eine Stadt mit einem ganz besonderen Charme. Tanja Höschele macht sich aber auch auf den Weg entlang des berühmten Highway 1 Richtung Süden. Unterwegs hält sie immer wieder an, um die Highlights entlang der Wegstrecke etwas genauer anzusehen, wie etwa das Monterey Bay Aquarium oder das verträumte Künstlerstädtchen Carmel. Auch Hearst Castle, der Traumvilla des Medien-Tycoons William Randolph Hearst, stattet sie einen Besuch ab. Die Tour endet in Santa Barbara, der schönen Lady am Pazifik, wo Tanja Höschele eine alte Mission besucht, von der aus die Franziskaner die Ureinwohner Amerikas bekehren wollten.
22:00 NDR Talk Show
Show ~120 Min
Ausgabe 950 Talkshow, Deutschland 2022 Moderation: Barbara Schöneberger - Hubertus Meyer Burckhardt Gäste: Stefan Voigt - Judith Havers - Hinnerk Baumgarten - Mathilda Holthaus - Tom Wlaschiha - Barbara Radtke - Jasna Fritzi Bauer - Henry Hübchen
NDR Talk Show
Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen in der ''NDR Talk Show'' aus Hamburg folgende Gäste: Hinnerk Baumgarten, Moderator und Autor, und Tochter Mathilda Holthaus Der 54-jährige Hinnerk Baumgarten lebt in Hamburg, die 20-jährige Tochter Mathilda bei ihrer Mutter in Hannover. Doch die Patchworkfamilie der Baumgartens harmoniert perfekt. So oft es geht, besuchen sich Vater und Tochter. Hinnerk Baumgarten ist seit 2006 fest im ''DAS!''-Moderator*innenteam. Jetzt blickt der gebürtige Hannoveraner auf sein bisheriges Leben zurück. In seinem Buch ''Younger sän ewer'' erzählt er mit viel Humor und Selbstironie, wie Männer um die 50 ticken. Ob Mathilda seine Ansichten teilt, was die beiden gemeinsam unternehmen und bei welchen Gelegenheiten es auch mal zum Streit kommt, erzählen Vater und Tochter in der ''NDR Talk Show''. Tom Wlaschiha, Schauspieler Tom Wlaschiha ist ein vielbeschäftigter Schauspieler. Mit seiner Rolle des Auftragskillers Jaqen H''ghar in der Kultserie ''Game of Thrones'' hat der gebürtige Sachse weltweit für Aufsehen gesorgt und gehört mittlerweile zu den wenigen auch international gefragten deutschen Schauspieler*innen. Seit 2018 ist der 48-Jährige, der sechs Sprachen spricht und eigentlich Pianist werden wollte, in der TV-Serie ''Das Boot'' zu sehen, deren dritte Staffel Mitte Mai startet. Außerdem hat er eine Gastrolle in der vierten Staffel der US-amerikanischen Serie ''Stranger Things''. Bei seinem Debüt in der ''NDR Talk Show'' erzählt er, wie oft er auf seine Rolle in ''Game of Thrones'' angesprochen wird, wie sehr er im Ausland seine Wahlheimat Berlin vermisst und was man von ihm in Zukunft noch erwarten kann.
Untertitel16:9