hr Programm 30.10.

   
   Was läuft beim TV Sender hr

Was läuft 30.10. im TV-Programm von hr?

Das hr Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
00:00 Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch
Serie ~45 Min
Die Naziplatten Staffel 1: Episode 16 Crime-Doku-Serie, Deutschland 2020
Ein Fünfzigjähriger ist chronisch pleite und macht gerne Schnäppchen auf Flohmärkten - so auch 2019, als er eine Kiste mit günstigen alten Schallplatten kauft. Die Nazi-Platten aus der Kiste bietet er bei Ebay zum Verkauf an und zeigt dort deren Cover. Darauf: ein Reichsadler, ein Hitler-Porträt und ein Hakenkreuz. Das missfällt dem Staatsanwalt, denn öffentlich darf das nicht gezeigt werden. Wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen steht der Fünfzigjährige schließlich vor Gericht. Und dort erleben alle eine Überraschung. Wie funktioniert unser Rechtssystem? Warum ist es notwendig, dass im Gerichtssaal dem gefühlten Recht eindeutige Paragrafen gegenüberstehen? Die Gerichtsreporterin des Hessischen Rundfunks, Heike Borufka, und der Frankfurter Podcaster Basti Red sprechen in dem ( … ) Podcast „Verurteilt!“ über echte Kriminalfälle, echte Urteile, das echte Leben und die deutsche Justiz. In zehn Folgen nehmen die beiden jeweils einen Gerichtsfall unter die Lupe und sprechen über das Urteil – mit Information, Empathie und Einordnung. Dabei versuchen sie, wichtige Fragen zu beantworten: Wie kommen Anklagen zustande? Wie Strafbefehle und Urteile? Wie machen sich Richter und Staatsanwälte unabhängig von der öffentlichen Meinung? Im Gespräch zeigt sich, wie unser Rechtssystem funktioniert.
Untertitel16:9
00:45 Die Unbeugsame - Jane Got a Gun
Spielfilm ~90 Min
(Jane Got a Gun) Western, USA 2015 Regie: Gavin O''Connor Autor: Joel Edgerton - Anthony Tambakis - Brian Duffield Musik: Marcello De Francisci - Lisa Gerrard Kamera: Mandy Walker
1871, New Mexico: Der Traum von einem sorgenfreien Leben scheint für Jane (Natalie Portman) endlich in Erfüllung gegangen zu sein. Mit Ehemann Bill ''Ham'' Hammond (Noah Emmerich) hat sie eine Familie gegründet und bewirtschaftet eine kleine Farm. Dieses Glück weiß Jane zu schätzen, zumal Einiges hinter ihr liegt: Als 1864 ihr Verlobter Dan Frost (Joel Edgerton) aus dem Bürgerkrieg nicht zurückkehrt, macht sie sich auf den Weg nach Westen. Dabei gerät sie in die Fänge des Gangsters John Bishop (Ewan McGregor) und seiner Gang, die junge Frauen zur Prostitution zwingen wollen. Mit der Hilfe von Ham, Mitglied der brutalen Bande, kann sie entkommen und ein neues Leben beginnen. Jetzt, sieben Jahre später, holt die beiden ihre Vergangenheit ein, denn die Bishops haben ihren ehemaligen Kumpanen ausfindig gemacht. Nur knapp überlebt Ham eine Schießerei mit ihnen. Schwer verwundet rettet er sich auf die Farm. Während ihr Mann um sein Leben ringt, braucht Jane dringend Hilfe im Kampf gegen die Bishops. Ausgerechnet der einst totgeglaubte Dan, inzwischen ein heruntergekommener Revolverheld, soll für die Familie sein Leben riskieren. Um gegen die Outlaws zu bestehen, müssen Jane und ihr Ex auch ihre gemeinsame Geschichte ins Reine bringen. ''Die Unbeugsame - Jane Got a Gun'' vereint Natalie Portman erneut mit ihrem ''Star Wars''-Kollegen Ewan McGregor, der diesmal den Schurken gibt. Nach der Rolle einer Ballerina in ''Black Swan'' spielt die Oscar-Preisträgerin eine junge Frau, die sich in einer rauen Männerwelt behauptet. Klassischen Genrevorbildern verpflichtet, präsentiert Regisseur Gavin O''Connor einen packenden Western vor eindrucksvoller Naturkulisse mit einem Showdown, der seinesgleichen sucht.
Untertitel16:9HDTV
03:45 Ein Sommer auf Sylt
Spielfilm ~90 Min
(Summer love) Komödie, Deutschland 2010 Regie: Thomas Nennstiel Autor: Mathias Klaschka Musik: Siggi Mueller - Jörg Magnus Pfeil Kamera: Reiner Lauter
Als Anne Berger, treusorgende Ehefrau und Mutter zweier Kinder, erfährt, dass ihr Mann Stefan eine Affäre mit seiner Assistentin hat, fährt sie kurzentschlossen mit ihren Kindern alleine in den lang ersehnten Urlaub nach Sylt. Sie quartiert sich in Lina Hansens kleiner Pension ein und findet in Linas Sohn Jan einen charmanten Verehrer. Inzwischen macht sich der reumütige Stefan auf den Weg nach Sylt und will Anne um jeden Preis zurückgewinnen. Sechs Jahre ist es her, seit die Bergers einen gemeinsamen Familienurlaub unternommen haben. Umso mehr freuen sich Anne Berger und ihre beiden Kinder darauf, die Sommerferien mit Ehemann und Papa Stefan auf Sylt zu verbringen. Leider wird daraus nichts - denn wie das Schicksal es will, findet Anne ausgerechnet am Abfahrtstag heraus, dass Stefan bei einem Schäferstündchen mit seiner verführerischen Assistentin Meike ist. Nach dem ersten Schock greift die zutiefst verletzte Anne zu resoluten Maßnahmen und fährt alleine mit ihren Kindern nach Sylt. Dort zieht sie nicht in das gebuchte Luxushotel, sondern in eine kleine Pension - sie will Abstand gewinnen und deshalb für Stefan nicht auffindbar sein. Die Pension wird von Lina Hansen geführt. Nach anfänglichen Reibereien entwickelt sich zwischen ihr und Anne eine Freundschaft. Mit ihrem einfallsreichen Engagement bringt Anne die etwas heruntergekommene, von der Zwangsversteigerung bedrohte Pension wieder auf Vordermann und in die schwarzen Zahlen. Zugleich lernt sie den Fischer Jan kennen, Linas Sohn. Die Antipathie weicht sehr schnell einer echten Zuneigung. Unterdessen ist Stefan auf der Suche nach seiner Familie auf Sylt angekommen. Mit gespielter Reue und großspurigen Geschenken versucht er, Anne zurückzugewinnen. Die elegante Nordseeinsel bildet die malerische Kulisse für die romantische Familienkomödie ''Ein Sommer auf Sylt'' von Erfolgsregisseur Thomas Nennstiel (''Moppel-Ich'').
Untertitel16:9
09:55 NDR Talk Show Spezial
Show ~120 Min
Talkshow, Deutschland 2021 Moderation: Barbara Schöneberger - Hubertus Meyer Burckhardt - Bettina Tietjen Gäste: Gerhard Schröder - Gerhard Glogowski - Christian Wulff - David McAllister - Stephan Weiland - Sigmar Gabriel - Ninia \''LaGrande\'' Binias - Almuth Schult - Olivia Jones
75 Jahre Niedersachsen Am 1. November 2021 wird Niedersachsen offiziell 75 Jahre alt. Aus diesem Anlass feiert diese Spezialausgabe der ''NDR Talk Show '' den Geburtstag des größten Bundeslandes im Norden, moderiert von Barbara Schöneberger und Bettina Tietjen. Zum ersten Mal werden vier ehemalige Ministerpräsidenten sowie der amtierende Ministerpräsident gemeinsam in einer TV-Sendung auftreten. Zu Gast sind: Altkanzler Gerhard Schröder, der von 1990 bis 1998 acht Jahre lang die Geschicke Niedersachsens lenkte, bevor er ins Bundeskanzleramt wechselte. Nach ihm übernahm Gerhard Glogowski ab Ende Oktober 1998 für ein gutes Jahr das Amt, die bisher kürzeste Amtszeit eines niedersächsischen Ministerpräsidenten. Christian Wulff war von 2003 bis 2010 Ministerpräsident in Niedersachsen, bevor er zum Bundespräsidenten ernannt wurde. David McAllister übernahm das Amt des Ministerpräsidenten bis 2013. Seitdem steht Stephan Weil an der Spitze Niedersachsens. Alle fünf Politiker leben bis heute dort und werden in der Sendung unter anderem über ihre Verbindung und Verbundenheit zu dem Bundesland sprechen. Sigmar Gabriel, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen von 1999 bis 2003, wird per Video zugeschaltet. In die ''NDR Talk Show'' kommen daneben Gäste aus Sport und Unterhaltung. Exklusiv für die Sendung wird Moderatorin, Podcasterin und Autorin Ninia ''LaGrande'' Binias aus Hannover einen Poetry-Slam über ihre niedersächsische Heimat verfassen und vortragen. Als Aushängeschild des deutschen Frauenfußballs verleiht Almuth Schult dieser Ausgabe den sportlichen Kick: Sie steht seit 2013 beim VfL Wolfsburg im Tor und konnte mit dem Verein seitdem allein fünf Mal die deutsche Meisterschaft in der Frauen-Bundesliga erlangen. Eine Meisterin der Verwandlung ist Entertainerin und Travestiekünstlerin Olivia Jones. Sie lebt zwar seit Langem in Hamburg, hat in ihrer Heimat Springe bei Hannover als Jugendlicher in Frauenkleidern aber bereits für viel Furore gesorgt. Dazu kommen weitere Gäste, die mit Niedersachsen verbunden sind.
Untertitel16:9
11:55 Nachtcafé
Show ~90 Min
Mit Haut und Haaren - wenn Frauen lieben Talkshow, Deutschland 2021 Moderation: Von Michael Steinbrecher Gäste: Dagmar Frederic - Christine Urspruch - Cora Schumacher - Saskia Marcin - Luise Michalski - Sandra Höstermann
Die Liebe katapultiert viele von uns auf Wolke sieben und doch endet sie für manche im reinsten Gefühlchaos. Während die einen jahrzehntelang eine harmonische Beziehung führen, durchleben andere ein wildes Auf und Ab mitsamt unzähligen Dramen. So manch ein Liebespaar geht in seiner Beziehung durch heftige Turbulenzen und rauft sich trotz zahlreicher Widerstände immer wieder zusammen. Andere wiederum durchleben unzählige Trennungen und verlieren dennoch nicht den Glauben an die große Liebe. Aber diese kann sich auch als böser Alptraum entpuppen, wenn sich etwa der vermeintliche Traumpartner als ausgeprägter Narzisst entlarvt, aus dessen Zwängen sich die Partnerin kaum noch befreien kann. Eine Belastungsprobe der ganz anderen Art erleben Paare, bei denen sich zum Beispiel der Mann einer Geschlechtsumwandlung unterzieht und sich plötzlich die Rollenbilder in der Beziehung gänzlich verschieben. Aber es gibt auch diejenigen, deren Partner unheilbar an Krebs erkrankt sind und deren Liebe durch die Krankheit eine ganze neue Dimension erreicht. Warum durchleben so viele von uns in der Liebe ein ständiges Auf und Ab? Und was macht dieses Gefühlschaos mit uns und unserem Leben?
Untertitel16:9



Programm - Nachmittag

 



Programm - Abend

 
21:10 Die Bergpolizei
Serie ~55 Min
(One Step from Heaven) Schmutziges Geld Staffel 3: Episode 14 Krimiserie, Italien 2015 Regie: Jan Michelini Autor: Salvatore Basile - Luisa Cotta Ramosino - Francesca Demichelis - Mauro Graiani - Paolo Marchesini - Carlo Mazzotta - Enrico Oldoini - Debora Alessi - Francesco Arlanch - Francesco Balletta Musik: Pino Donaggio Kamera: Armando Buttafava
Kommissar Vincenzo freut sich zwar, dass Eva wieder seine Nachbarin ist, könnte jedoch auf ihren Ehemann, den Sonnyboy Rico, liebend gern verzichten. Dabei hat er jetzt mehr als genug Gelegenheit, sein eigenes Image bei den Einwohnern Innichens aufzupolieren: Der alljährliche Almabtrieb wird nicht nur mit einem Radrennen bis Innsbruck, sondern auch mit einem Tauziehen gegen die Mannschaft aus Winnebach gefeiert. Da tauchen in einer Luxusboutique 500-Euro Scheine auf, die aus einem Raubüberfall der Camorra stammen. Die gleichen Scheine hat auch eine Leiche bei sich, die kurz darauf gefunden wird. Es handelt sich um Gennaro Notari, einen Angehörigen der Camorra. Die Mitarbeiter der Boutique, Valli und Karin, kennen den Mann nicht, erinnern sich aber an Rico als ihren Kunden. Vincenzo nimmt Rico mit Freuden in die Zange, doch das Überwachungsvideo entlastet ihn. Das Video zeigt auch Notari, in Begleitung einer unbekannten Frau. Diese Unbekannte ist keine andere als Tommasos Ex-Freundin Ella. Sie war in die Fänge der Camorra geraten und wollte untertauchen. Dazu hatte sie einen beträchtlichen Geldbetrag aus deren Versteck gestohlen. Sie zwingt Tommaso mit vorgehaltener Waffe, sie zur österreichischen Grenze zu fahren. Tommaso kann sie im letzten Moment überwältigen. Aber wo ist das gestohlene Geld? Die Spur führt zurück in die Boutique zu Valli und Karin. Die sind gerade in aller Seelenruhe zum alljährlichen Radrennen nach Innsbruck aufgebrochen. Pietro wittert, dass dies die perfekte Art sein könnte, sich abzusetzen. Gemeinsam mit Vincenzo nimmt er die Verfolgung auf. Der neapolitanische Commissario Nappi wird im Hochpustertal eingesetzt und muss sich zunächst das Vertrauen der wenigen Anwohner erarbeiten. Der Förster Pietro, dessen Frau bei einem tragischen Bergunglück verstarb, teilt sich das Gebäude mit der Polizeistation und diese Nähe bleibt nicht ohne Reiberein.
Untertitel16:9
22:05 Mankells Wallander: Das Schmetterling-Tattoo
Spielfilm ~85 Min
(Wallander) Staffel 3: Episode 4 Krimi, Schweden 2013 Regie: Agneta Fagerström-Olsson Autor: Malin Lagerlöf - Lovisa Milles - Malin Lind Lagerlöf - Henning Mankell Musik: Fläskkvartetten Kamera: John O. Olsson
Der Fund einer zerstückelten Frauenleiche schockiert selbst den abgebrühten Kurt Wallander. Die junge Osteuropäerin wurde von einem Menschenhändler ins Land gebracht und zur Prostitution gezwungen. Das Geld, das sie vor ihrem Tod an ihre moldawischen Verwandten überwies, stammt offenbar von einem Freier, der sie ihrem Zuhälter abkaufte. Ist die Unglückliche dabei ihrem Mörder in die Hände gefallen? - In diesem schwedischen Krimi nach einer Geschichte von Henning Mankell ermittelt Kurt Wallander gegen skrupellose Menschenhändler. Krister Henriksson muss sich in der Rolle des charismatischen Ermittlers einer bitteren Wahrheit stellen.Seine Aussetzer und seine Vergesslichkeit nehmen zu, weshalb Wallander sich heimlich neurologisch untersuchen lässt. Die Gedächtnislücken könnten ein Stress-Symptom sein, die Ärztin rät ihm zu einer Auszeit, doch der Fund einer zerstückelten Frauenleiche lässt Wallander keine Ruhe. Es handelt sich um die Überreste der jungen Prostituierten Nadia aus Moldawien. Die Spur führt zu dem mutmaßlichen Menschenhändler Tigran Perski, der junge Osteuropäerinnen mit dem Versprechen einer Modelkarriere ködert. Da dem ausgekochten Ganoven nichts nachzuweisen ist, reist der Kommissar spontan nach Moldawien, um mit den Angehörigen des Opfers zu sprechen. In einem regen E-Mail-Verkehr mit ihrer Schwester berichtete Nadia von einem glücklichen Leben in Schweden. Vor ihrem Tod hat sie sogar eine größere Geldsumme in die Heimat überwiesen. Wieder zurück in Ystad, findet Wallander jedoch ganz andere Hinweise: Nadia wurde von einem Freier so sehr gequält, dass sie sich medizinisch behandeln lassen musste. Der idealistische Arzt Bosse Herlitz, der im Frauenhaus Gewaltopfer unentgeltlich behandelt, kann sich merkwürdigerweise nicht an Nadia erinnern. Wallander fühlt dem Menschenfreund Dr. Herlitz auf den Zahn, worauf dieser sich bei Polizeichef Mattson beschwert. Nach Abschluss der gerichtsmedizinischen Untersuchung stellt sich heraus, dass Nadia im neunten Monat schwanger war. Von ihrem Kind fehlt aber jede Spur. Wallander kommt ein furchtbarer Verdacht. - In diesem Fall wird Wallander mit dem traurigen Schicksal gnadenlos ausgebeuteter Osteuropäerinnen konfrontiert. Erschüttert muss der Kommissar zur Kenntnis nehmen, dass Gutmenschen und Sozialarbeiter zuweilen skrupelloser sind als Menschenhändler und Zuhälter. Der markante schwedische Darsteller Krister Henriksson gestaltet die Rolle des gebrochenen Ermittlers mit gewohnter Virtuosität. Die packende Geschichte stammt aus der Feder des Bestseller-Autors Henning Mankell. Die Krimireihe nach Motiven des schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell lebt von der beeindruckenden Darstellung des charismatischen Kommissars Kurt Wallander. Gespielt vom schwedischen Star Krister Henrikson löst der ausgefuchste Routinier mit Witz und Charme selbst schwierigste Fälle. Wallander ist kein Draufgänger wie Schimanski. Seine wichtigsten Waffen sind seine Erfahrung und sein Bauchgefühl.
Untertitel16:9
23:30 Die Unbeugsame - Jane Got a Gun
Spielfilm ~90 Min
(Jane Got a Gun) Western, USA 2015 Regie: Gavin O''Connor Autor: Joel Edgerton - Anthony Tambakis - Brian Duffield Musik: Marcello De Francisci - Lisa Gerrard Kamera: Mandy Walker
1871, New Mexico: Der Traum von einem sorgenfreien Leben scheint für Jane (Natalie Portman) endlich in Erfüllung gegangen zu sein. Mit Ehemann Bill ''Ham'' Hammond (Noah Emmerich) hat sie eine Familie gegründet und bewirtschaftet eine kleine Farm. Dieses Glück weiß Jane zu schätzen, zumal Einiges hinter ihr liegt: Als 1864 ihr Verlobter Dan Frost (Joel Edgerton) aus dem Bürgerkrieg nicht zurückkehrt, macht sie sich auf den Weg nach Westen. Dabei gerät sie in die Fänge des Gangsters John Bishop (Ewan McGregor) und seiner Gang, die junge Frauen zur Prostitution zwingen wollen. Mit der Hilfe von Ham, Mitglied der brutalen Bande, kann sie entkommen und ein neues Leben beginnen. Jetzt, sieben Jahre später, holt die beiden ihre Vergangenheit ein, denn die Bishops haben ihren ehemaligen Kumpanen ausfindig gemacht. Nur knapp überlebt Ham eine Schießerei mit ihnen. Schwer verwundet rettet er sich auf die Farm. Während ihr Mann um sein Leben ringt, braucht Jane dringend Hilfe im Kampf gegen die Bishops. Ausgerechnet der einst totgeglaubte Dan, inzwischen ein heruntergekommener Revolverheld, soll für die Familie sein Leben riskieren. Um gegen die Outlaws zu bestehen, müssen Jane und ihr Ex auch ihre gemeinsame Geschichte ins Reine bringen. ''Die Unbeugsame - Jane Got a Gun'' vereint Natalie Portman erneut mit ihrem ''Star Wars''-Kollegen Ewan McGregor, der diesmal den Schurken gibt. Nach der Rolle einer Ballerina in ''Black Swan'' spielt die Oscar-Preisträgerin eine junge Frau, die sich in einer rauen Männerwelt behauptet. Klassischen Genrevorbildern verpflichtet, präsentiert Regisseur Gavin O''Connor einen packenden Western vor eindrucksvoller Naturkulisse mit einem Showdown, der seinesgleichen sucht.
Untertitel16:9HDTV