BR Programm 02.06.

   
   Was läuft beim TV Sender BR

Was läuft 02.06. im TV-Programm von BR?

Das BR Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
04:30 Schöner Wohnen für alle
Infosendung ~50 Min
Die Fuggerei Staffel 1: Episode 1 Dokureihe, Deutschland 2015
150 Menschen leben derzeit in der sozialen Wohnanlage aus dem Spätmittelalter, denn sie erfüllen die notwendigen Voraussetzungen: wohnhaft in Augsburg, katholisch und ''bedürftig''. Bezahlbarer Wohnraum in den Ballungszentren, auch für weniger Privilegierte, ist seit vielen Jahren eines der wichtigsten Themen der Stadtplanung und aktueller denn je. Als Jakob Fugger zu Beginn des 16. Jahrhunderts seine Sozialsiedlung für ''würdige Arme'' in Form einer Renaissance-Idealstadt als eine Art Reihenhausanlage ins Leben rief, war seine Utopie visionär. Sehr umsichtig stattete der erfolgreiche Bankier und Bergbauunternehmer Jakob Fugger der ''Reiche'' seine Stiftung großzügig mit Ländereien aus und machte sie unabhängig von Kirche und Staat, sodass bis heute unverändert Bedürftige für einen Symbolpreis von 88 Cent Jahresmiete dort wohnen können. Einzige Auflage: Sie müssen täglich drei Gebete für den Stifter sprechen. Seit einigen Jahren hat sich die Fuggerei auch zum attraktiven Touristenziel entwickelt. Die Besucher müssen Eintritt bezahlen, um sich das historische, bis heute städtebaulich einzigartige Ensemble anschauen zu können. Die Verwaltung bessert damit die Stiftungskasse auf. Bis zu 180.000 Touristen aus aller Welt kommen jährlich in die Sozialsiedlung, und das zwölf Monate im Jahr, bis zu zwölf Stunden täglich. Aber was heißt es eigentlich, in einem Museum zu leben? Wie gehen die Bewohnerinnen und Bewohner damit um, und hat sich die Vision von Jakob Fugger, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, über die Jahrhunderte bewährt?
Untertitel16:9
06:30 Sturm der Liebe
Serie ~50 Min
Staffel 18: Episode 3829 Telenovela, Deutschland 2022 Regie: Steffen Nowak - Felix Bärwald Autor: Hanne Weyh - Marlene Schwedler
Sturm der Liebe
Paul will Constanze die Wahrheit sagen. Michael wird von André aufgehalten. Christoph leidet an einer Akalkulie. Erik erhält einen Brief. Obwohl Paul Josie Vorwürfe macht, dass sie ihm nicht die Wahrheit über Yvonnes Interview gesagt hat, möchte er mit ihr zusammen sein. Währenddessen schöpft Constanze Hoffnung, bald wieder laufen zu können, und möchte dies mit Paul feiern. Als sie sich für das Treffen mit ihm hübsch machen will, macht sie eine ruckartige Bewegung mit schlimmen Folgen. Michael will sich auf seine Beziehung mit Rosalie konzentrieren und bereitet mit Max'' und Vanessas Hilfe einen Abend in einer der Romantikhütten vor. Als Michael sich auf den Weg macht, wird er von André aufgehalten. Christoph erhält die Diagnose, dass er aufgrund seiner Kopfverletzung an einer vorübergehenden Akalkulie leidet und ihm folglich der Umgang mit Zahlen schwerfällt. Zurück am ''Fürstenhof'' bemerkt Christoph eine Überweisung in Arianes Namen auf dem Geschäftskonto, aber er kann das Ausmaß dieser nicht erkennen. Erik erhält einen Brief von Ariane, in dem sie ihn bittet, sie im Gefängnis zu besuchen und ihr zu verzeihen. Zunächst will Erik nicht darauf reagieren, doch Werner überzeugt ihn, Arianes Schwäche zu nutzen, um herauszufinden, was es mit der Überweisung auf sich hat. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.
Untertitel16:9
09:45 Pinguin, Löwe & Co
Serie ~50 Min
(Pinguin, Löwe & Co.) Geschichten aus dem Zoo Münster Staffel 1: Episode 23 Zoodoku, Deutschland 2007
Pinguin, Löwe & Co
Empfängnisverhütung bei den Mandrillaffen Ein Elefant als Waldarbeiter Ein Rückepferd im Zoo Vogelspinnen in Besucherhänden Vollwaschgang für die Giraffen Scheinschwangerschaft im Goldkatzengehege Risse in der Nashornhaut, Geparden reißen Kaninchen Eine Entdeckung beim Säubern der Flughund-Voliere Die Eselin Babette hat einen schmerzenden Huf Paarungs- und Brutzeit bei den Brillenpinguinen Nachwuchs bei den Zebras Besucher dürfen hinter die Kulissen des Delfinariums Das Kängurubaby hat keine Heilungschance Eine Tragödie bei den Buntmardern Neue Lehmkuhlen bei den Elefanten Ein Blick hinter die Kulissen des Allwetterzoos Münster In einem Waldstück des Zoogeländes hat ein Sturm zahlreiche Bäume umgekippt. Ein Traktor kann die Stämme nicht erreichen, also kommt in dem unzugänglichen Gelände ein Rückepferd zum Einsatz. Anschließend soll ein Elefant die langen Stämme in sein Gehege schleppen. Doch das ist für den kräftigen Dickhäuter offenbar viel schwieriger als gedacht. Recht leicht ist es hingegen, die Zucht der Mandrill-Affen einzustellen. Es gibt schon genug Exemplare dieser Affenart im Zoo, deshalb bekommen die Weibchen ein hormonhaltiges Implantat unter die Haut geschoben. Diese Art der Schwangerschaftsverhütung ist sehr sicher, aber für die Tierärztin aufwendig.
Untertitel16:9
10:35 Abenteuer Wildnis
Infosendung ~45 Min
(Lippenbären - Abenteuer mit dem wahren Balu) Lippenbären - Abenteuer mit dem wahren Balu Naturreihe, Deutschland 2012 Regie: Oliver Goetzl - Ivo Nörenberg
Abenteuer Wildnis
Die Tierfilmer Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg dokumentieren das Leben der extrem scheuen indischen Lippenbären. Indische Lippenbären wurden durch das ''Dschungelbuch'' weltberühmt, dienten sie doch als Vorlage für den Bären Balu. Lippenbären sind extrem scheu und meist nachtaktiv und können zudem sehr gefährlich werden. Jedes Jahr kommt es in Indien zu tödlich verlaufenden Zwischenfällen mit Lippenbären. Selbst Biologen wissen über Lippenbären in freier Wildbahn so gut wie gar nichts. Die beiden Hamburger Tierfilmer Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg wollten dies ändern und stellten sich der enormen Herausforderung. 2012 lebten noch etwa 10.000 Lippenbären in Indien. In Karnataka, im Süden des Landes, fanden Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg einen besonderen Zugang zu den scheuen Tieren und rückten ihnen erstmalig mit der Kamera ganz dicht auf den Pelz. Über einen Zeitraum von drei Jahren und in mehr als 200 Drehtagen konnten die beiden nicht nur Lippenbären am helllichten Tag filmen, sondern Verhaltensweisen dokumentieren, die selbst Wissenschaftlern bisher nicht bekannt waren. Dafür mussten die Filmer aufwendige Tarnverstecke und sogar einen Aussichtsturm bauen. Zudem setzten sie auch zahlreiche ferngesteuerte Kameras ein: in Höhlen, in der Nähe von Termitennestern und unter Bäumen mit reifen Früchten.
16:9



Programm - Nachmittag

 
12:35 In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern
Serie ~50 Min
Ins kalte Wasser Staffel 1: Episode 1 Krankenhausserie, Deutschland 2018 Regie: Michaela Zschiechow Autor: Kerstin Höckel - Louisa Weber Kamera: Victor Voß - Sabine Boehlck
In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern
Louisa Neukamm wusste schon als Kind, was sie werden will: Krankenpflegerin! Gemeinsam mit ihrer Freundin Jasmin Hatem und dem neu dazugewonnenen Freund Fiete Petersen, beginnen die drei ihre Ausbildung am Hallenser Volkmann-Klinikum. Doch der Start beginnt für Louisa denkbar ungünstig: Sie wacht im Bett eines Fremden auf! Trotz der romantischen Nacht, die sie mit ihm verbracht hat, plagt Louisa das schlechte Gewissen. Denn eigentlich hat sie einen liebevollen Freund! Da hilft nur eins: Sie muss die Nacht vergessen. Also raus aus dem Bett und rein ins ''Volkmann''! Dort werden die neuen Pflegekräfte von Oberschwester Alexandra Lundqvist und Dozentin Arzu Ritter aus der Sachsenklinik gleich mit einem Arbeitseinsatz begrüßt: Großbrand in einer Grundschule! Fiete soll Personalien aufnehmen und Louisa sich um Theo Kühn (10) kümmern, dessen Schwester Ava (6) lebensbedrohlich verletzt ist. Nur Jasmin darf nicht mit in die Notaufnahme, sie soll die Werte eines namenlosen Komapatienten überwachen. Ungerecht und langweilig findet sie - warum nur behandelt Oberschwester Alexandra sie so streng? Doch alle Ablenkung hilft wenig, als Louisa den Mann von letzter Nacht ausgerechnet am Volkmann-Klinikum wieder sieht: Praxisanleiter Darius Korschin behandelt die kleine Ava, auf deren Bruder Louisa aufpasst. Notgedrungen müssen die beiden nun zusammen arbeiten, um das Leben des kleinen Mädchens zu retten... Louisa, Jasmin und Fiete beginnen eine Ausbildung im bekannten Volkmann-Klinikum. Mit hohen Erwartungen werden die Drei aber schnell vom anspruchsvollen Klinikalltag eingeholt. Das Team des Krankenhauses Unterstützt die jungen Menschen mit Rat und Tat – und auch das ein oder andere Abenteuer lässt nicht auf sich warten.
Untertitel16:9
14:10 aktiv und gesund
Sport ~30 Min
(Aktiv und gesund) Wie gesund ist Sport? Stimmpflege Asthma Fitnessmagazin, Deutschland 2021
aktiv und gesund
Wie gesund ist Sport? Stimmpflege Asthma Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse bei Krankheiten und Heilungsmethoden und Tipps und Anregungen für richtige Ernährung, sportliche Aktivitäten und viele weitere Glücksmomente. Expertinnen und Experten zeigen, wie Training perfekt gelingt, und wie man gesund kochen kann. Psychologie-Themen runden das Angebot ab. Wie gesund ist Sport? Wie viel positive Wirkung hat Ausdauertraining auf Körpersysteme und Lebenserwartung? Asthma Seit mehr als 50 Jahren gibt es Medikamente mit Kortison. Sie haben nicht den allerbesten Ruf. Doch ihr Risiko ist kleiner als die meisten Menschen glauben - vor allem, wenn man sie wie Asthmatiker inhaliert oder bei Hautproblemen aufträgt. Kortison gegen Haarausfall Bei chronischen Haarerkrankungen können Kortisonsalben helfen. Stimmpflege Eine perfekte Stimme muss erst einmal in Schwung gebracht und gepflegt werden. Stimmprobleme kommen meist durch Überlastung. Abhilfe können unterschiedliche Maßnahmen bringen, beispielsweise Tee mit Honig. Gesunde Paprika Die rote Paprika ist besonders süß, die gelbe sehr saftig und die grüne leicht herb. Aber sind sie alle gleich reif und damit gleich gesund? Wie erholt sich der Körper? Geht es in den wohlverdienten Urlaub, heißt es sich erholen. Doch wie entspannen wir uns richtig? Wissenschaftler haben mehrere Faktoren herausgefunden, die bei der ''richtigen Erholung'' helfen sollen.
Untertitel16:9



BR Programm heute Abend 20:15 uhr


Programm - Abend

 
22:00 Sind unsere Dörfer noch zu retten?
Infosendung ~45 Min
Dokumentation, Deutschland 2021
Sind unsere Dörfer noch zu retten?
Jeder Mensch in Deutschland hat das Recht auf gleichwertige Lebensverhältnisse - so interpretieren Experten das Grundgesetz. Das Problem: An einer haltbaren Definition, was ''gleichwertig'' überhaupt bedeutet, ist die Politik bisher gescheitert. Stattdessen ist sie vielmehr jahrelang der Spirale aus Abwanderung, schwacher Wirtschaftskraft und weiterer Abwanderung hinterhergerannt, kritisiert Felix Rösel vom ifo-Institut Dresden. Und hat versucht, die Zahlen durch Verwaltungs- und Gemeindereformen schönzurechnen. Jetzt gibt es in Deutschland Landkreise, die größer als das Saarland sind - bei denen man bis zum nächsten Amt mehrere Stunden fährt. Die Folge: Die Einwohner werden entmündigt, haben keine Entscheidungsgewalt. Dort, wo Kreise oder Gemeinden fusionieren, sinkt das Engagement der Bürger, es sinkt die Wahlbeteiligung - und es profitieren Populisten. Die Zahlen sind düster: 15.000 Kilometer Bahngleise wurden in den letzten 70 Jahren deutschlandweit stillgelegt, seit 1990 hat sich die Zahl der Lebensmittelläden halbiert. Im ähnlichen Zeitraum haben allein in Sachsen knapp 40 Prozent der Grundschulen auf dem Land geschlossen. Bis 2030 werden deutschlandweit etwa 110.000 Ärzte fehlen - die meisten von ihnen auf dem Land. ''Einen echten Paradigmenwechsel. Einen neuen Politikansatz, den es so seit der Wiedervereinigung nicht gab'', nannte Heimatminister Horst Seehofer Anfang des Jahres den Zwischenbericht der extra eingerichteten ''Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse'' - die Fachwelt spricht dagegen von einem schwachen Rettungsversuch, der weit unter den Möglichkeiten bleibt. Denn was bringen unzählige neue Fördertöpfe, wenn diese nur den eh gut dastehenden Kommunen helfen - und Bürokratie jedes Engagement im Keim erstickt? Schließlich werden schon jetzt in Mecklenburg-Vorpommern gerade einmal 21 Prozent der möglichen Fördergelder abgeholt, während es in Baden-Württemberg 83 Prozent sind. Und über allem schwebt die Frage: Lohnt es sich - rein wirtschaftlich und ökologisch betrachtet - tatsächlich, alle Dörfer zu erhalten? Und sollte Daseinsvorsorge nicht besser komplett neu gedacht werden? Die Doku begibt sich deutschlandweit auf die Suche nach einer Antwort. (ARD 08.11.2021)
Untertitel16:9
22:45 Die Puppenspieler
Serie ~90 Min
Aus dem Feuer Staffel 1: Episode 1 Historienserie, Deutschland, Tschechien 2017 Regie: Rainer Kaufmann Autor: Kathrin Richter - Jürgen Schlagenhof Musik: Karim Sebastian Elias Kamera: Klaus Eichhammer
Die Puppenspieler
Ende des 15. Jahrhunderts - eine Weltordnung im Umbruch. Nachdem der Inquisitor Heinrich Institoris die Mutter des Klosterschülers Richard als Hexe auf den Scheiterhaufen geschickt hat, nimmt der Kaufmann Jakob Fugger sich des Jungen an. Fugger verfolgt einen visionären Plan: Um seine Bergwerke in Ungarn gegen die Türken zu schützen, will er die Papstwahl beeinflussen. So lernt Richard die Kunst der Manipulation, bis er eines Tages womöglich bereit ist, sich der Inquisition entgegenzustellen. Der Klosterschüler Richard wächst als unehelicher Spross der aufstrebenden Fugger-Familie fernab von Augsburg auf. Als seine Mutter, die zum Christentum konvertierte Sarazene Zobeida, wegen Hexerei auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird, sticht er den Inquisitor Heinrich Institoris nieder. Jakob Fugger lässt ihn aus dem Kerker befreien. Der mächtige Kaufmann beginnt, aus dem Jungen ein funktionierendes Rädchen in seinem Familienimperium zu machen. Den draufgängerischen Heranwachsenden lässt jedoch der Drang nach Gerechtigkeit nicht los: Er möchte jeden zur Rechenschaft ziehen, der Schuld am Tod seiner Mutter hat. Auch Jakob setzt alles daran, den mittelalterlichen Kräften in der Kirche endlich ein Ende zu setzen - allerdings aus anderen Motiven. Um seine Investitionen in neue Geschäftsfelder zu schützen, plant er, den gefälligen Kardinal Sforza auf den Papstthron zu hieven. Fuggers kühle Machtpläne geraten aber in Gefahr, als Richard wieder in das Visier der Inquisition kommt. Auch dessen Unbeherrschtheit macht ihn zu einem Sicherheitsrisiko. Um Fuggers Vertrauen wieder zurückzugewinnen, muss sich Richard unterwerfen und eine Bewährungsprobe bestehen. Der junge Richard wird zum Waisen, nachdem er seine Mutter auf dem Scheiterhaufen verbrennen sieht. Inmitten der Renaissance nimmt Jacob Fugger sich des Jungen an und führt in das Bankenwesen ein. Richard zeigt Geschick in den Geldgeschäften und avanciert zum leitenden Bankier des deutschen Königs.
DolbyUntertitel16:9