tag24 TV Programm morgen und am Abend 20:15 Uhr

Aktuelle Informationen und Vorschau - was kommt morgen auf tag24 / tagesschau 24 im TV Programm? Bei uns übersichtlich auf 1 Blick.

Hier weitere TV Sender in der Übersicht

tag24 Programm morgen Mittwoch

   tag24 TV Programm morgen
   Was läuft beim TV Sender tag24

Traumpartner finden

Programm - Vormittag
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Tagesschau - Vor 20 Jahren) Nachrichtenrückblick, Deutschland 2004
Mit der Tagesschau vor 20 Jahren hat ARD-alpha eine Daily, die in Fan-Kreisen längst Kultstatus besitzt. Täglich kann man 20 Jahre zurückblicken und die jüngste Zeitgeschichte noch einmal hautnah nachempfinden. Durch den Vergleich mit der aktuellen Tagesschau begibt sich der Zuseher gleichsam auf eine Zeitreise. Dies gilt einerseits für die behandelte Materie, andererseits aber auch für die mediale Aufbereitung des Nachrichten-Genres selbst.
3,58 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Von Bürokratiemonstern, Überregulierungen und Schnappatmung Dokumentation, Deutschland 2024
Moderator Felix Seibert-Daiker begleitet zusammen mit seinem Kollegen Vincent Tandler-Schneider Menschen, die in der Papierflut untergehen. Der Film zeigt eindrucksvoll, dass die Versprechen des Bürokratieabbaus ins Leere laufen. Statt politische Beschlüsse zu zerpflücken, tun sie etwas, dass sich viele, die im Film zu Wort kommen, von der Politik wünschen würden: Sie hören den Betroffenen an der Basis der Bürokratie zu. Ein Evergreen bei den Wahlversprechen: Bürokratieabbau. Doch gemessen am täglich anfallenden Papierkram im Land kann man den Traum von weniger Verwaltung schnell abheften. Die Last der stetig zunehmenden Verordnungen und Dokumentationspflichten bringt nicht nur Handwerksbetriebe an ihr Limit, sondern auch verantwortliche Behörden. Die Recherche taucht tief in den Alltag von Unternehmen und Behörden, die im Paragrafendschungel nach kreativen Pfaden suchen, ein. Erdrückende Papierflut, Deutschland im Bürokratiestau - erheiternd sind die Geschichten schon lange nicht mehr. Gesellschaftspolitisch ist der Preis hoch: Je schleppender es mit Genehmigungen vorangeht, je mehr dokumentiert werden muss - je mehr die Verwaltung versagt, desto mehr Menschen verlieren das Vertrauen in den Staat. Gerade vor den anstehenden Landtagswahlen wird es wieder laut verkündet: Der Bürokratieabbau soll endlich kommen. Doch die Recherche zeigt ein anderes Bild. Politische Versprechen und Realität klaffen weit auseinander. Felix Seibert-Daiker und Vincent Tandler-Schneider haben Menschen begleitet, die eines verbindet: Ihre liebe Not mit der Bürokratie. Was muss getan werden, damit es besser wird? Conny from the block,- einst Beamtin, begeistert heute als Influencerin und Comedian Hunderttausende mit ihren Sketchen über den Alltag in einer Berliner Amtsstube. Ihre sichere Beamtenstelle gab sie auf und erklärt im Film zum Beispiel, wie viele Aktenordner notwendig sind, um alles abzuheften, was an Papieren notwendig ist, um in Deutschland eine Windkraftanlage errichten zu dürfen. Der parteilose Landrat Dirk Neubauer in Mittelsachsen gehört zu den Menschen, die klare Worte finden, nicht lange um den heißen Brei herumreden und vor allem Lösungen suchen. Er kämpft mit den Mitarbeitenden in seiner Verwaltung gegen starre Strukturen und ist überzeugt, dass Veränderungen möglich sind, wenn alle an einem Strang ziehen. Wenn. Digitale Verwaltungsprozesse sind gut für die Bürger und wären noch besser für die Verwaltungen, wenn nicht das, was digital beginnt, analog enden würde. Dass Drucker, Tintenpatronen und Papier noch lange nötig sein werden, ist ineffizient, langsam und bitter. Dirk Neubauer stellt sich mittlerweile die Frage: Welchen Sinn macht das alles?. Es gibt offenbar immer mehr Gründe etwas nicht zu tun, Bedenken voran zu stellen, als Lösungen zu suchen. Wird er entnervt aufgeben und hinschmeißen? Ein Mitarbeiter aus der Bundesagentur für Arbeit berichtet von seinem Alltag: Das Arbeitspensum hat längst die gesetzlichen Vorgaben um das Doppelte überstiegen, und doch kommen ständig neue Aufgaben hinzu. Hauptsache die Maßnahmen sind besetzt. Jemand, der in der Maßnahme ist, ist nicht arbeitslos, sagt er deprimiert. Gut für die Statistik. Schlecht für die Menschen. Fast 70 Prozent der Bürgerinnen und Bürger halten den Staat für überfordert, bei Behördenleiterinnen und -leitern sind es fast die Hälfte. Politikerinnen und Politiker versprechen seit Jahren Vereinfachungen, digitale Behördenwege, Abschaffung unnötiger Regelungen und noch vieles mehr. Doch stattdessen wächst mit jeder neuen Regelung der Papierberg. Prof. Dr. Oliver Decker, Sozialpsychologe und Direktor des Else-Frenkel-Brunswik-Instituts für Demokratieforschung in Sachsen warnt eindringlich: Die Bürokratie delegitimiert politische Entscheidungen, sie verlieren an Akzeptanz. Ein Teil der rechten Mobilisierung ist auch auf diese Anerkennungsdefizite zurückzuführen.
Reportagereihe, Deutschland 2024
Schon als kleiner Junge ist Hannes Ibbeken fast jeden Tag am Sägewerk in Berne (Niedersachsen) vorbeigekommen und hat dem Inhaber Claus Meier bei der Arbeit zugesehen. Holz fasziniert den heute 33-jährigen Hannes, seit er denken kann. Nach Abitur, Ausbildung zum Werbekaufmann und Wirtschaftsstudium landet er in einer renommierten Bremer Werbeagentur, organisiert Kampagnen für große Industrie- und Handelsbetriebe, sein Unternehmen räumt Preise ab. Aber die Liebe zum Holz lässt den gebürtigen Berner nicht los. Und so entscheidet er sich mit Anfang 30, die fast 100 Jahre alte Sägerei von Claus Meier (70) zu übernehmen, obwohl er keine Ausbildung als Tischler hat. Hannes nimmt einen Kredit auf, stellt drei Mitarbeitende ein und versucht, das uralte und ziemlich marode Reetdachhaus zu einer modernen Werkstatt umzugestalten. Er will Möbel bauen, und zwar echte Unikate, auch Tiny Houses schweben ihm vor. Claus Meier freut sich zwar, dass sein Lebenswerk erhalten bleibt, aber über so manche Idee seines Nachfolgers kann er nur den Kopf schütteln. Vor allem die Maschinen, die schon Claus Meiers Großvater gute Dienste geleistet haben, sind ihm heilig. Aber Hannes muss auch Geld verdienen und sich gegen die günstigen Möbelhäuser und Großsägereien durchsetzen. Die produzieren Bretter im Sekundentakt, seine Horizontal-Gattersäge aus den 1960er-Jahren frisst sich nur sehr langsam durchs Holz. Hannes verarbeitet nur heimische Hölzer aus einem Forst in der Nähe und setzt auf sogenanntes Mondholz, das nach Vollmond geschlagen wird und als besonders stabil gilt. Das hat seinen Preis. Aber Hannes ist überzeugt: Es gibt genug Kundinnen und Kunden, die seine Qualität zu schätzen wissen. Kann Hannes große Aufträge an Land ziehen, die ihm einen guten Start in seine Selbstständigkeit ermöglichen? Oder hat er sich übernommen? Feierabend hat er eigentlich nie. Die Arbeit am Schreibtisch hat der studierte BWLer jedenfalls unterschätzt, Angebote und Rechnungen schreiben, das erledigt er oft nachts und am Wochenende. Dabei wünscht sich seine Freundin eigentlich mehr Zeit für Zweisamkeit, schließlich ist sie extra für Hannes aus der Schweiz in die Wesermarsch gezogen, vermisst die Berge und ihre Familie. Für seinen Lebenstraum von einer eigenen Holzmanufaktur muss Hannes Ibbeken einen hohen Preis zahlen.
 16:9
(Marktcheck checkt ...) Verbrauchermagazin, Deutschland 2024
Auf dem SWR Sommerfestival in Stuttgart hat Marktcheck eine Apfelsaft-Blindverkostung durchgeführt. Säfte der Aldi-Marke Rio DOro zählen zu den meistverkauften in Deutschland. Können die Säfte von Lidl, Granini oder Aldi geschmacklich und preislich mithalten? Auch sein Bio-Angebot erweitert Aldi immer weiter. Doch welche Qualität hat das Bio-Obst oder Gemüse? Wie sieht es in punkto Ökologie und Tierwohl aus? Bekannt ist der Discounter zudem für seine Mittelgang-Ware, Nonfood-Produkte vom Computer bis zum Rasenmäher. Im Check ist ein echter Mittelgang-Klassiker - ein Sonnenschirm. Außerdem: Wie zufrieden sind die Mitarbeiter:innen? Durchschnittlich 55 Artikel pro Minute scannen die Kassiererinnen und Kassierer, das sind 3.300 Artikel pro Stunde. Das wird sich sogar noch steigern. Denn Aldi führt Doppel-Kassen ein, Kassen mit doppeltem Warenschacht.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Shift: Leben in der digitalen Welt) Wie gut verstehen uns KI-Chatbots inzwischen? Medienmagazin, Deutschland 2024
Chatbots wirken teils emotional - und können Dank KI auch unsere Gefühle erkennen. Wofür ist das gut und welche Gefahren gibt es?
 16:9
(SachsenSpiegel) Regionalmagazin, Deutschland 2024
MDR SACHSENSPIEGEL
Aktuell, informativ und unterhaltsam: Das ist der Anspruch der Redaktion. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben im Freistaat. Die Kamerateams sind in allen Landesteilen zwischen Lausitz und Vogtland unterwegs. Korrespondenten berichten aus Leipzig, Chemnitz, Ostsachsen und dem Vogtland. Die MDR SACHSENSPIEGEL-Reporter suchen vor Ort den direkten Kontakt zu den Menschen aus der Region.
6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Das Informationsmagazin für NRW Regionalnachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Susanne Wieseler - Michael Dietz
Die Aktuelle Stunde ist das Informationsmagazin im WDR Fernsehen. Hier finden Sie alles, was am jeweiligen Tag für die Menschen in Nordrhein-Westfalen wichtig, interessant, berührend und unterhaltsam ist. Und das 365 Mal im Jahr, vom 1. Januar bis zum 31. Dezember, seit über 40 Jahren.
4,5 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Extra wird täglich aktuell im Programm von tagesschau24 eingesetzt. Extra schließt Lücken und informiert den Zuschauer in kurzen aktuellen Filmen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Extra gibt es nur bei tagesschau24.
 16:9
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Die Nachrichtensendung täglich um 19.30 Uhr im rbb Fernsehen für das gesamte Bundesland Brandenburg. Mit Berichten aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Sport. Das Wichtigste des Tages aus Brandenburg in 30 Minuten.
 16:9
(buten un binnen) Regionalmagazin, Deutschland 2024
Das bewegt Bremen, Bremerhaven und das Umland - das Regionalmagazin greift das auf, worüber die Menschen in der Region sprechen. Hier gibt es politische Diskussionen, Berichte über gesellschaftliche Ereignisse, Reportagen aus dem Leben, kritische Interviews, Kultur und Musik. Auch der Sport kommt nicht zu kurz. Von Montag bis Freitag immer mit der Wochenserie. buten un binnen informiert und unterhält zum Feierabend.
4 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Regionalmagazin, Deutschland 2024
Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.
4,2 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Morgenmagazin, Deutschland 2024
So startet man gut in den Tag. Mit dem ZDF-Morgenmagazin kann man sich gleich zum Frühstück über die neuesten Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Sport informieren. Zu den wichtigsten News gibt es interessante und kritische Hintergrundberichte. Außerdem werden Politiker, Kulturschaffende, Comedians und Sportler interviewt.
4,22 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9 Live Sendung
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9

Programm - Nachmittag
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Mit Tagesschau Mittagsmagazin, Deutschland 2024
Das ARD-Mittagsmagazin aus Leipzig lädt ein, die Welt besser zu verstehen - mit Geschichten, die die Vielfalt der Lebenswirklichkeit in Deutschland spiegeln. Dazu bieten wir Ihnen aktuelle Informationen, verständlich erklärt und hintergründig beleuchtet. Wir talken für Sie mit spannenden Gästen und haben interessante Experten in unserer Sendung, die Ihre Frage beantworten. Mit MIMAfragt laden wir Sie regelmäßig ein, sich am ARD-Mittagsmagazin zu beteiligen.
3,75 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9

Was zeigt tag24 heute Abend?

Programm - Abend
Nachrichten, Deutschland 2024
Etwa 17 Millionen Erwachsene in Deutschland haben Probleme damit, komplexe Texte zu verstehen. Damit auch sie sich über aktuelle Themen informieren können, strahlt die tagesschau ab sofort Fernsehnachrichten in Einfacher Sprache aus. Vertrauenswürdige tagesaktuelle Nachrichten für alle - die sind nicht nur wichtig, um sich informieren zu können - sondern auch, um am gesellschaftlichen Diskurs teilzuhaben. Doch die klassischen Nachrichten sind nicht immer für alle Menschen verständlich. Deshalb gibt es die tagesschau jetzt auch in Einfacher Sprache.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft. Korrespondenten der ARD sorgen für schnelle und präzise News. Die Tagesschau-Ausgaben zur vollen Stunde werden teilweise mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Green Deal - Film von Daniel Harrich Dokureihe, Deutschland 2024 Kamera: Walter Harrich - Daniel Harrich
Die Förderung von Lithium hat bereits Erdbeben ausgelöst. Tausende Gebäude wurden beschädigt. Die Anwohner:innen fürchten neue Erdstöße, wenn die Suche nach dem weißen Gold ausgeweitet wird. Doch der Bedarf ist gewaltig: Seit sich die Politik für den Umstieg auf E-Mobilität entschieden hat, wird immer mehr Lithium für die Produktion benötigt. Michael Schmidt von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe reist deshalb im Auftrag der Bundesregierung in die USA und nach China, um dort für Deutschland neue Zugänge zu Lithium zu gewinnen. Andere Staaten haben den strategischen Rohstoff bereits fast überall schon für sich gesichert. Deutschland steckt in einer Rohstoffkrise. Kann der Schatz am Rhein die deutsche Industrie retten? Wie gefährlich ist der heimische Bergbau für die Bevölkerung? Die Doku zeigt die Risiken der Gewinnung und das Ringen um den Rohstoff, der als Schlüssel für die Elektromobilität angesehen wird.
Von Bürokratiemonstern, Überregulierungen und Schnappatmung Dokumentation, Deutschland 2024
Moderator Felix Seibert-Daiker begleitet zusammen mit seinem Kollegen Vincent Tandler-Schneider Menschen, die in der Papierflut untergehen. Der Film zeigt eindrucksvoll, dass die Versprechen des Bürokratieabbaus ins Leere laufen. Statt politische Beschlüsse zu zerpflücken, tun sie etwas, dass sich viele, die im Film zu Wort kommen, von der Politik wünschen würden: Sie hören den Betroffenen an der Basis der Bürokratie zu. Ein Evergreen bei den Wahlversprechen: Bürokratieabbau. Doch gemessen am täglich anfallenden Papierkram im Land kann man den Traum von weniger Verwaltung schnell abheften. Die Last der stetig zunehmenden Verordnungen und Dokumentationspflichten bringt nicht nur Handwerksbetriebe an ihr Limit, sondern auch verantwortliche Behörden. Die Recherche taucht tief in den Alltag von Unternehmen und Behörden, die im Paragrafendschungel nach kreativen Pfaden suchen, ein. Erdrückende Papierflut, Deutschland im Bürokratiestau - erheiternd sind die Geschichten schon lange nicht mehr. Gesellschaftspolitisch ist der Preis hoch: Je schleppender es mit Genehmigungen vorangeht, je mehr dokumentiert werden muss - je mehr die Verwaltung versagt, desto mehr Menschen verlieren das Vertrauen in den Staat. Gerade vor den anstehenden Landtagswahlen wird es wieder laut verkündet: Der Bürokratieabbau soll endlich kommen. Doch die Recherche zeigt ein anderes Bild. Politische Versprechen und Realität klaffen weit auseinander. Felix Seibert-Daiker und Vincent Tandler-Schneider haben Menschen begleitet, die eines verbindet: Ihre liebe Not mit der Bürokratie. Was muss getan werden, damit es besser wird? Conny from the block,- einst Beamtin, begeistert heute als Influencerin und Comedian Hunderttausende mit ihren Sketchen über den Alltag in einer Berliner Amtsstube. Ihre sichere Beamtenstelle gab sie auf und erklärt im Film zum Beispiel, wie viele Aktenordner notwendig sind, um alles abzuheften, was an Papieren notwendig ist, um in Deutschland eine Windkraftanlage errichten zu dürfen. Der parteilose Landrat Dirk Neubauer in Mittelsachsen gehört zu den Menschen, die klare Worte finden, nicht lange um den heißen Brei herumreden und vor allem Lösungen suchen. Er kämpft mit den Mitarbeitenden in seiner Verwaltung gegen starre Strukturen und ist überzeugt, dass Veränderungen möglich sind, wenn alle an einem Strang ziehen. Wenn. Digitale Verwaltungsprozesse sind gut für die Bürger und wären noch besser für die Verwaltungen, wenn nicht das, was digital beginnt, analog enden würde. Dass Drucker, Tintenpatronen und Papier noch lange nötig sein werden, ist ineffizient, langsam und bitter. Dirk Neubauer stellt sich mittlerweile die Frage: Welchen Sinn macht das alles?. Es gibt offenbar immer mehr Gründe etwas nicht zu tun, Bedenken voran zu stellen, als Lösungen zu suchen. Wird er entnervt aufgeben und hinschmeißen? Ein Mitarbeiter aus der Bundesagentur für Arbeit berichtet von seinem Alltag: Das Arbeitspensum hat längst die gesetzlichen Vorgaben um das Doppelte überstiegen, und doch kommen ständig neue Aufgaben hinzu. Hauptsache die Maßnahmen sind besetzt. Jemand, der in der Maßnahme ist, ist nicht arbeitslos, sagt er deprimiert. Gut für die Statistik. Schlecht für die Menschen. Fast 70 Prozent der Bürgerinnen und Bürger halten den Staat für überfordert, bei Behördenleiterinnen und -leitern sind es fast die Hälfte. Politikerinnen und Politiker versprechen seit Jahren Vereinfachungen, digitale Behördenwege, Abschaffung unnötiger Regelungen und noch vieles mehr. Doch stattdessen wächst mit jeder neuen Regelung der Papierberg. Prof. Dr. Oliver Decker, Sozialpsychologe und Direktor des Else-Frenkel-Brunswik-Instituts für Demokratieforschung in Sachsen warnt eindringlich: Die Bürokratie delegitimiert politische Entscheidungen, sie verlieren an Akzeptanz. Ein Teil der rechten Mobilisierung ist auch auf diese Anerkennungsdefizite zurückzuführen.
 16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
(Shift: Leben in der digitalen Welt) Medienmagazin, Deutschland 2024
Und wie funktioniert Machine Learning? Kann KI meinen Job übernehmen? Kann ich Blockchain-Technologie im Alltag nutzen? In dem wöchentlichen Magazin geht es um Neuigkeiten in der digitalen Welt. Die neuesten technischen Innovationen werden vorgestellt, neue Smartphone Apps und interessante Dinge aus dem Internet. Zudem wird der Einfluss der digitalen Medien auf Politik und Gesellschaft informativ und unterhaltsam dargestellt. Die Sendung ist ein Muss für alle Smartphone-Junkies und die, die es noch werden wollen.
Nachrichten, Deutschland 2024
Extra wird täglich aktuell im Programm von tagesschau24 eingesetzt. Extra schließt Lücken und informiert den Zuschauer in kurzen aktuellen Filmen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Extra gibt es nur bei tagesschau24.
mit Wetter Nachrichten, Deutschland 2024 Moderation: Jessy Wellmer
Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
4,31 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9
Nachrichten, Deutschland 2024
Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die dienstälteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.
4,6 Punkte von 6 von der TVgenial Community  16:9

Was kommt morgen auf tag24 im Fernsehprogramm?