tag24 Programm heute

   
   Was läuft beim TV Sender tag24

Was läuft heute im TV Tagesprogramm?

Sehen Sie hier das gesamte Fernsehprogramm vom TV Sender tag24 - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. Der Sender tagesschau24 legt seinen Schwerpunkt auf Informations- und Nachrichtensendungen, Reportagen, Dokumentationen und Gesprächssendungen.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
02:10 Die Plitvicer Seen - Wasserspiele der Natur
Infosendung ~15 Min
(Schätze der Welt spezial) Kroatien Staffel 1: Episode 402 Dokuserie, Deutschland 2012 Autor: James Barrat - Josef Becker - Ulrike Becker - Jens Dücker Musik: Marc Feigenspan - Friedemann Dähn - André Pawelski - Jürgen Kramlofsky
Inmitten von Karstbergen reihen sich sechzehn kleinere und größere Seen aneinander, verbunden durch zahllose Kaskaden und unterirdische Wasserläufe. Ein grandioses Schauspiel der Natur, das sich immer wieder neu erfindet. Blaugrünes, kristallklares Wasser sucht seine Wege, fällt über Barrieren von einem Seebecken in das nächste und überwindet so einen Höhenunterschied von 133 Metern. ''Am Anfang habe ich gar nicht verstanden, wie sehr alles in Bewegung ist'', so Ranger Ante Bionda. ''Aber dann habe ich ein Gefühl dafür entwickelt wie sich die Plitvicer Seen verändern und dabei immer schöner werden.'' Saubere Gewässer sowie das warme, feuchte Klima schaffen die Rahmenbedingungen für ein einzigartiges Zusammenspiel von Wasser, Luft, Gestein und Vegetation. Bakterien und Algen begünstigen die Ablagerung von Kalksinter. Von diesem werden Moose, Wasserpflanzen und in die Seen gestürzte Bäume überzogen. Sie versteinern und formen natürliche Barrieren, die jährlich bis zu drei Zentimeter in die Höhe wachsen. Starke Regenfälle bringen neue Veränderungen: Alte Dämme stürzen ein, neue entstehen. Höhepunkte innerhalb dieser wechselnden Szenarien sind mächtige Wasserfälle. Im unteren Bereich der Plitvicer Seen hat sich das Wasser tief in das Kalkgestein gegraben und einen imposanten Canyon geschaffen. 78 Meter tief stürzt das Flüsschen Plitvica die Wände der Schlucht hinunter und vereinigt sich mit den über- und unterirdischen Wasserläufen des Seengebiets. Dieses wurde schon 1949 zum Nationalpark erklärt. Dreißig Jahre später fanden die Plitvicer Seen Aufnahme in die Unesco-Liste des Weltnaturerbes. Doch was wäre der Nationalpark ohne seine Wälder, die drei Viertel seiner Fläche einnehmen. Sie dienen als Wasserspeicher und verhindern Hochwässer und Sturzfluten, welche die sensiblen Kalksinterbarrieren längst abgetragen hätten. Bedrohten Pflanzen bieten sie Raum zum Überleben. Doch auch das Naturparadies Plitvicer Seen ist bedroht. In den letzten 30 Jahren hätte es nahezu ein Drittel weniger Niederschläge gegeben, berichtet Ranger Ante Bionda. Dafür seien globale Faktoren, der Klimawandel, verantwortlich. Von Menschen errichtete Denkmäler sind wertvolle Zeitzeugen, die einzigartige Rückschlüsse auf vergangene Zeiten zulassen. Neben den Errungenschaften vergangener Kulturen, wie den Pyramiden oder römischen Bauwerken, bietet unsere Erde zahlreiche Naturdenkmäler, die nicht weniger schützenswert sind. ''Schätze der Welt - Erbe der Menschheit'' stellt die wichtigsten von ihnen vor.




Programm - Abend

 
20:15 Kreuzfahrt auf Kurswechsel
Infosendung ~45 Min
Aufbruch zu neuen Ufern? Dokureihe, Deutschland 2020 Kamera: Aurélien Py - Robinson Krause - Leonard Bendix
Der Ozean, Sehnsuchtsort für die einen, existenzieller Lebensraum für die anderen. Heimat unzähliger Lebewesen und Wasserstraße zu fernen Kulturen. Die Faszination Ozean - sie ist längst in den Fokus wirtschaftlicher Interessen gerückt. Die Kreuzfahrt war die boomende Branche der Tourismusindustrie und verkaufte das komplette Sehnsuchtspaket. Für 2020 wurden mehr als 30 Millionen Passagiere erwartet, ein Millionengeschäft für Hafenstädte wie Venedig, Dubrovnik oder Marseille. Die Schiffsindustrie profitierte mit Aufträgen für neue Kreuzfahrtschiffe, mit immer ausgefalleneren Entertainmentangeboten auf See. Dann kam die Pandemie. Reedereien, Tourguides, Hafenarbeiter bangen um ihre Existenz. Doch die Krise birgt auch Chancen für die Umwelt, Einwohner und Hafenstädte. Während auf den ersten Kreuzfahrten nach dem Neustart die Reedereien mit Hygienekonzepten und alternativen Ausflugsangeboten versuchen, das Vertrauen ihrer Passagiere zurückzugewinnen, arbeiten Umweltschützer und Tourismusanbieter an Konzepten für maßvollen Tourismus statt Massentourismus. Wird die Kreuzfahrt wieder exklusiver? Wie wird, wie muss sich die Passagierschifffahrt verändern? Es wird mit Menschen, die Fernweh haben und mit denen, die an der Zukunft der Kreuzfahrt arbeiten, gesprochen. Re: Investigative Dokumentationsreihe über aktuelle gesellschaftliche Themen, wie z.B. Betrüger, die sich auf alte Menschen spezialisiert haben, oder die Frage, ob der Euro wirklich der ''Teuro'' ist. Die Sendungen sind konkret am Nutzwert für die Zuschauer orientiert und sollen ''Orientierung in einer immer komplexeren Welt'' bieten.



Das aktuelle TV Programm von tagesschau 24 hier bei uns immer jeden Tag frisch - ohne Druckerpresse und digital.