Das SWR TV Programm am von übermorgen und am Abend 20:15 Uhr

SWR Programm von übermorgen

   SWR TV Programm vom 02.10.
   Was läuft beim TV Sender SWR


Programm - Vormittag

Dramedy, Österreich, Deutschland 2016 Regie: Erhard Riedlsperger Autor: Uli Brée Musik: Dominik Giesriegl Kamera: Josef Mittendorfer
Pokerface - Oma zockt sie alle ab
Die Hausfrau Rosa verfügt über eine besondere Gabe: Sie merkt sofort, ob jemand lügt. Heimlich folgt sie eines Abends ihrem Schwiegersohn Udo und landet in einer dubiosen Bar. Kellner Charly weiht sie widerwillig in das Geheimnis des Hinterzimmers ein: Dort wird gepokert. Ihr Mann Kurt möchte vom Doppelleben seines Traumschwiegersohnes aber nichts wissen. Bald muss der starrsinnige Alte ebenso wie die ahnungslose Tochter Trixi erkennen, dass Udo alle in seinen Schuldensumpf hineinzieht. Um das eigene Haus zu retten, fasst Rosa einen verwegenen Plan. Dabei hilft ausgerechnet ihr neuer Bekannter Charly.
DolbyUntertitel16:9HDTV

Staffel 1: Episode 4 Tragikomödie, Deutschland 2021 Regie: Thomas Freundner Autor: René Förder - Stephan Pächer Musik: Helmut Zerlett Kamera: Benjamin Dernbecher
Billy Kuckuck: Angezählt
Boxhandschuhe hat Gerichtsvollzieherin Billy Kuckuck in ihrem Job bisher noch nie gebraucht. Normalerweise reichen ihre gute Laune, Energie und vor allem ihre Einsatzbereitschaft, um auch komplizierte Fälle zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. Diesmal jedoch kämen ihr Boxhandschuhe sehr gelegen, denn ihr Schuldner, ein ehemaliger Boxchampion, trainiert eine Gruppe von ziemlich angriffslustigen Jugendlichen, die ihren Coach zur Not auch mit Gewalt verteidigen. Wie immer sind bei Billy auch in diesem Fall die Grenzen zwischen Gut und Böse fließend, und so nimmt sie am Ende den Kampf gegen die in Not geratene Boxertruppe auf. Aglaia Szyszkowitz beweist auch im vierten Film der ''Billy Kuckuck''-Reihe, dass ''angezählt zu sein'' noch lange kein Grund zum Aufgeben ist. Ralph Herforth steht ihr dabei als Boxchampion mit harter Schale und weichem Kern gegenüber, Saron Digineh als junges Boxtalent mit Flüchtlingsgeschichte. Wieder mit dabei sind Gregor Bloéb, Ursela Monn, Vivien Sczesny, Eva Verena Müller und Rüdiger Klink als Billys privates Umfeld mit den gewohnt liebevoll-chaotischen Turbulenzen. Inszeniert wurde ''Billy Kuckuck - Angezählt'' von Thomas Freundner, das Drehbuch schrieben René Förder und Stephan Pächer. Geradewegs im Boxer-Milieu landet Billy Kuckuck (Aglaia Szyszkowitz) durch ihren neuen Vollstreckungs-Auftrag: Der frühere Weltmeister Kai Burdenski (Ralph Herforth) ist bis über beide Ohren verschuldet und kann für seine Boxschule weder Miete noch Strom bezahlen. Das ist nicht zuletzt deshalb tragisch, weil er Teenager aus der Jugendhilfe trainiert, für die seine heruntergekommene Halle ein Zuhause geworden ist. Insbesondere die junge, talentierte Asylbewerberin Samy (Saron Degineh), die bei der Flucht aus Afghanistan ihre Familie verloren hat, hat Burdenski unter seine Fittiche genommen. Es dauert nicht lange, bis Billy begreift, dass der ''Champion'' für Samy und die anderen Jugendlichen mehr ist als nur ein Coach. Eine Vollstreckung gegen Burdenski würde den Jugendlichen diese Zuflucht nehmen. Deshalb sucht Billy nach Mitteln und Wegen, der angezählten Boxlegende wieder auf die Beine zu helfen, und wendet sich an dessen Tochter Jessica (Taabea Bettin). Doch die hat ihren Vater auf dem Gipfel des Erfolgs nur von seinen schlechtesten Seiten erlebt und will mit ihm nichts mehr zu tun haben. Sie misstraut ihm so sehr, dass sie ihm sogar seinen Enkel verschwiegen hat. Komplizierte Familiensituationen sind Billy nicht fremd: Ihre eigene Tochter Hannah (Vivien Sczesny) verheimlicht ihr mithilfe von Oma Christel (Ursela Monn) eine 5 in Mathe - und das als Vornote zum Abi. Ex-Mann Gunnar (Gregor Bloéb) und Stalker-Nachbar Holger (Rüdiger Klink) sind diesmal jedoch eine Hilfe für Billy, kommen doch von beiden entscheidende Hilfestellungen im Kampf um Burdenskis Boxschule. Das größte Problem für Billy ist es, den Champion dazu zu bringen, ihre Hilfe überhaupt anzunehmen. Denn er ist nicht nur stolz, sondern vor allem stur und felsenfest davon überzeugt, er müsse sich selbst aus seiner Misere ''herausboxen''. Für einen vermeintlich rettenden Showkampf ist Burdenski sogar bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, nachdem er wegen einer früheren Verletzung eigentlich aufgehört hatte. Billy kämpft nicht nur gegen die Zeit, sondern buchstäblich um Leben und Tod. Wird es ihr gelingen, den Kampf gegen seinen Willen für ihn zu entscheiden? Diese Sendung ist online first ab 30. September und nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.
DolbyUntertitel16:9HDTV

Dramedy, Österreich, Deutschland 2016 Regie: Erhard Riedlsperger Autor: Uli Brée Musik: Dominik Giesriegl Kamera: Josef Mittendorfer
Pokerface - Oma zockt sie alle ab
Die Hausfrau Rosa verfügt über eine besondere Gabe: Sie merkt sofort, ob jemand lügt. Heimlich folgt sie eines Abends ihrem Schwiegersohn Udo und landet in einer dubiosen Bar. Kellner Charly weiht sie widerwillig in das Geheimnis des Hinterzimmers ein: Dort wird gepokert. Ihr Mann Kurt möchte vom Doppelleben seines Traumschwiegersohnes aber nichts wissen. Bald muss der starrsinnige Alte ebenso wie die ahnungslose Tochter Trixi erkennen, dass Udo alle in seinen Schuldensumpf hineinzieht. Um das eigene Haus zu retten, fasst Rosa einen verwegenen Plan. Dabei hilft ausgerechnet ihr neuer Bekannter Charly.
DolbyUntertitel16:9HDTV

(Schatze der Welt) Dokuserie, Deutschland 2015 Musik: Stefan Eichinger - Steffen Neuert - Biber Gullatz - Klangraum - Moritz Freise - André Pawelski - Philipp Noll - Klaus Burger - Nils Kacirek - Marc Feigenspan
Schätze der Welt spezial
Auf seiner Reise zu den wichtigsten UNESCO-Welterbestätten Chinas besucht Max Moor u.a. eine Kunstausstellung in Peking und besichtigt die Chinesische Mauer, die das Kaiserreich vor den Angriffen der nomadischen Reitervölker aus dem Norden schützen sollte. Einen Höhepunkt der Reise bildet die Terrakotta-Armee des Kaisers Qin Shi Huangdi, die 1974 beim Bau eines Brunnens entdeckt wurde. Von Menschen errichtete Denkmäler sind wertvolle Zeitzeugen, die einzigartige Rückschlüsse auf vergangene Zeiten zulassen. Neben den Errungenschaften vergangener Kulturen, wie den Pyramiden oder römischen Bauwerken, bietet unsere Erde zahlreiche Naturdenkmäler, die nicht weniger schützenswert sind. ''Schätze der Welt - Erbe der Menschheit'' stellt die wichtigsten von ihnen vor.
16:9

Magazin in Gebärdensprache Gesellschaftsmagazin, Deutschland 2022
Sehen statt Hören
Mit Gebärdensprache und Untertiteln wendet sich die Sendung an die etwa 300.000 gehörlosen, spätertaubten oder hochgradig schwerhörigen Zuschauerinnen und Zuschauern in der Deutschland. Das Magazin bietet Informationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen, der Arbeitswelt, Familie, Freizeit, Sport, Kunst, Kultur, Bildung und Geschichte mit einem Schwerpunkt auf behindertenspezifischen Themen.
Untertitel16:9HDTV

Wein! Infotainment, Deutschland 2022
menschen & momente
''Landesschau Geschichten'' ist das neue Vorabendmagazin, das auf den Samstagabend einstimmt. Wir nehmen uns dreißig Minuten für ein Thema.
Untertitel

Mond und Mars - die Zukunft der Raumfahrt Staffel 1: Episode 1 Wissenschaftstalk, Deutschland 2022
Mond und Mars stehen nach wie vor im Fokus der Raumfahrt und der Wissenschaft. Zum einen geht es dabei immer noch um die Fragen, wie der Mond genau entstanden ist, ob es auf dem Mars primitives Leben gegeben hat, zum anderen sollen in naher Zukunft wieder Menschen auf dem Mond und dann auch auf dem Mars landen. Was sind die Ziele dieser Projekte, was ist an Mond und Mars noch unerforscht? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Planetenforscher Ulrich Köhler vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.
16:9HDTV

Konzert, Deutschland 2022 Regie: Torben Jacobsen
Zu den Baden-Badener ''Presence'' Pfingstfestspielen 2022 gastierte das SWR Symphonieorchester im Festspielhaus. Im Konzert am 4. Juni 2022 dirigierte der russische Dirigent Dima Slobodeniouk unter anderem das Orchesterwerk ''Gemini'' (''Zwillinge'') von Esa-Pekka Salonen (geb. 1958). Der Finne Salonen griff den Mythos vom Zwillingspaar Castor und Pollux aus der griechischen Antike auf.
16:9HDTV

Konzert, Deutschland 2022 Regie: Nele Münchmeyer Gäste: Wiebke Lehmkuhl
Marc Minkowski dirigiert Bruckner 4. Sinfonie
Gustav Mahler: Kindertotenlieder, Liederzyklus für Singstimme und Orchester Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur (''Romantische'') ''Um Gottes willen, du malst den Teufel an die Wand!'' - sagte Gustav Mahlers Frau Alma zur Komposition seiner ''Kindertotenlieder'' nach der gleichnamigen Gedichtsammlung von Friedrich Rückert. Wenige Zeit später starb Tochter Maria Anna. Anton Bruckner gab seiner Sinfonie Nr. 4 den Beinamen ''Romantische''. Seine vierte Sinfonie beschwor die Ursprünglichkeit der romantischen Geisteshaltung.
Dolby16:9HDTV

Reportagereihe, Deutschland 2022
Co-Parenting: Eltern werden - Single bleiben
Eltern werden ohne ein Paar zu sein: auf Internet-Plattformen suchen immer mehr Menschen nach einer Mutter oder einem Vater für ihr zukünftiges Kind. Co-Parenting nennt sich das neue Modell. Kinder zu haben ohne das Netz von Liebe, Partnerschaft oder Ehe, hat das Zukunft? Eltern werden ohne ein Paar zu sein: auf Internet-Plattformen suchen immer mehr Menschen nach einer Mutter oder einem Vater für ihr zukünftiges Kind. Co-Parenting nennt sich das neue Modell. Kinder zu haben ohne das Netz von Liebe, Partnerschaft oder Ehe, hat das Zukunft? Ist Co-Parenting angesichts vieler gescheiterter Ehen mit Kindern vielleicht sogar der beständigere und verlässlichere Weg, Kinder großzuziehen? Der Film von Katharina Prokopy zeigt auf was Menschen antreibt Co-Eltern zu werden und welche Schwierigkeiten sich ihnen auf emotionaler Ebene stellen. Die 30-minütige Reportage begleitet Cassandra und Dean. Beide sind Akademiker. Cassandras Wunsch nach einem Kind deckt sich mit Deans Lebenskonzept, Vater zu werden. Dean hat derzeit keinen Partner. Eine Liebesbeziehung nur wegen ihres Kinderwunsches einzugehen, schließt Cassandra für sich aus. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für die Umsetzung ihres beiderseitigen Plans? Nicole hat es gewagt. Das Baby von ihr und Daniel ist vor wenigen Monaten auf die Welt gekommen. Nicole ist Single. Die Suche nach einer Partnerin ist für sie jetzt noch schwieriger, doch ihr Kinderwunsch war stärker. Daniels neue Freundin ist offen für das Co-Parenting-Modell, das er mit Nicole eingegangen ist. Der frischgebackene Vater baut schon mal ein Kinderbett in seinen Camper ein. Am schwierigsten für den Immobilienkaufmann ist es, seine Gefühle des Glücks und der Rührung über sein Baby nicht mit Nicole teilen zu können. Inga ist Co-Erziehende des kleinen Tom, Paul und Jules Sohn. Die Drei leben das Co-Parenting-Modell ganz bewusst in einer WG-Gemeinschaft. Für Inga, die nie Mutter werden wollte, eine Chance, doch noch eine intensive Beziehung zu einem Kind zu haben. Sie genießt die Zeit, die sie mit Tom verbringen kann.
Untertitel16:9HDTV

(Schnittgut) Gartenmagazin, Deutschland 2018
Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt. Hinzu kommen viele Anregungen und Gestaltungs-Inspirationen sowie Bastelvorschläge, Rezepte und Wissenswertes über Ernährung, Gesundheit und Heilpflanzen.
16:9HDTV

Vom Erntedank zum Volksfest Reportage, Deutschland 2015
Der Cannstatter Wasen
In Bad Cannstatt ist das zweitgrößte Volksfest der Welt: eine 34 Hektar große Stadt auf Zeit mit über 300 Buden, Zelten und Attraktionen. Hinter den bunten Fassaden verbirgt sich noch ein eigener Kosmos: Schausteller, Budenbetreiber, Hähnchenbrater, Festwirte und Geisterbahnerschrecker. Für den Film haben sie einen seltenen Einblick hinter die sonst verschlossenen Kulissen gewährt.
Untertitel16:9HDTV

Programm - Nachmittag

TV-Komödie, Deutschland 2012 Regie: Andi Niessner Autor: Brigitte Müller Musik: Philipp Fabian Kölmel Kamera: Carl Finkbeiner
Willkommen in Kölleda
Carla Schneider, Managerin eines Gewürzunternehmens, soll die Gewürzmühle für Pfefferminze in Kölleda wettbewerbsfähig machen oder schließen. Sie trifft auf Bauer Simon Vorberg und die wütenden Mitarbeiter der Firma. Carla möchte ganz schnell wieder weg, doch ihr kommt die Liebe dazwischen. Der Witwer Simon Vorberg (Francis Fulton-Smith) lebt mit seinen zwei Kindern Max (Lukas Schust) und Ronja (Lucy Ella von Scheele), seiner Mutter Mathilde (Christine Schorn) und seinem Schwiegervater Heinrich (Klaus Manchen) auf einem Bauernhof in Kölleda. Seinen Lebensunterhalt verdient er durch den Anbau von Pfefferminze für die örtliche Gewürzmühle. Sein Leben verläuft in ruhigen Bahnen, bis die erfolgreiche Managerin Carla Schneider (Janina Hartwig) aus Leipzig in dieses beschauliche Leben einbricht. Bevor sie im Auftrag ihres international agierenden Arbeitgebers nach China fliegt, soll sie noch schnell die Gewürzmühle in Kölleda wettbewerbsfähig machen - oder schließen. In Kölleda hat man indes Wind von diesen Absichten bekommen und schmiedet einen Plan, um den Standort und die Existenz vieler Menschen zu retten. Simon soll sich den nahenden Manager vorknöpfen. Als er jedoch merkt, dass er es mit einer Frau zu tun hat, ahnt er, dass diese Aufgabe keine leichte sein wird. Es beginnt eine turbulente Zeit, nicht nur für die ganze Familie Vorberg, sondern auch für Carla. Die Menschen in Kölleda - allen voran Simon - werden ihr immer vertrauter und sie begreift die persönlichen Schicksale, die die kühlen Konzerninteressen in einem anderen Licht erscheinen lassen. Eine romantische Familienkomödie, die in Thüringen gedreht wurde. Die Hauptrollen spielen Janina Hartwig und Francis Fulton-Smith, zwei unterschiedliche Charaktere, die neben der Liebe auch eine neue Geschäftsidee und damit eine gemeinsame Zukunft finden. Mit ''Willkommen in Kölleda''gratuliert der MDR Francis Fulton-Smith zu seinem 50. Geburtstag am 25. April. Einem großen Publikum bekannt wurde er mit seiner Hauptrolle in der ARD-Serie ''Familie Dr. Kleist'', die seit nunmehr 13 Jahren erfolgreich läuft. Als Charakterdarsteller überzeugte er u.a. 2014 im TV-Film ''Die Spiegel-Affäre'' als Franz-Josef Strauß. Gemeinsam mit seiner Frau ist er Sonderbotschafter für SOS-Kinderdörfer.
Untertitel16:9HDTV

Frauen im Land der Khmer Dokumentation, Deutschland 2013 Regie: Pierre Combroux
Kambodschas weibliches Gesicht
Noch heute leidet Kambodscha unter den Folgen von 30 Jahren Bürgerkrieg und den während der Herrschaft von Pol Pot verübten Verbrechen. Massenmord, Verschleppung und Folter - kaum eine Familie, die keine Opfer zu beklagen hätte. Besonders lastet das Trauma auf den Frauen. Normalität leben, den Schmerz unterdrücken, schön sein wie eine Apsara, eine der himmlischen Nymphen, die die Khmer-Tempel schmücken, so könnte man die Erwartungen, die das Land an seine weibliche Bevölkerung richtet, auf einen Nenner bringen. Filmemacher Pierre Combroux hat sich in Phnom Phen mit Frauen unterschiedlichster Herkunft getroffen und mit ihnen über ''Weiblichkeit'' und ''Schönheit'' gesprochen. Themen, die unter den Roten Khmer als dekadente Produkte des Klassenfeindes galten und gefährlich waren. Sogar der klassische Apsara-Tanz war verboten, die Tänzerinnen und Musiker des königlichen Balletts wurden in Arbeitslager gesteckt und fast alle ermordet. Dass alte Choreographien noch erhalten sind, ist allein der überlebenden Tänzerin Vong Metry zu verdanken. Die Frauen und Mädchen, die sich in Pierre Combroux'' Film äußern, zeigen ein Land im Umbruch. Ein Land, dessen Bevölkerung im Durchschnitt 22 Jahre alt ist und das sich, um sein Trauma zu überwinden, neu definieren muss. Dabei sind es vor allem die Frauen, die mit tradierten Rollen brechen, um den Weg in eine bessere Zukunft zu bahnen.
Untertitel16:9HDTV

Die Schwäbische Alb Staffel 7: Episode 3 Naturdoku, Deutschland 2017 Regie: Klaus Weißmann Musik: Andreas Dicke - Thomas Onderka
Wildes Deutschland
Das Filmteam begab sich für diese Dokumentation in das Herz Baden-Württembergs: die schwäbische Alb. Das besondere an dieser Region ist die Wachholderheide, die durch die Wanderschäferei entstand, denn Schafe mögen keine bitteren Beeren. An den Berghängen des Albtraufs stehen viele Burgen, Schlösser und Ruinen, die Tieren ebenso Lebensraum bieten, wie die vielen Wasserfälle und Höhlensysteme. Vom Norden bis in den Süden hat Deutschland viele verschiedene Landschaften zu bieten. Diese Naturdokumentation zeigt die spannendsten Gebiete der Bundesrepublik und stellt ihre einzigartige Flora und Fauna vor.
Untertitel16:9HDTV

Eine Weinregion neu entdeckt Dokumentation, Deutschland 2021
Auf Tour durch die Pfalz
Herzliche Gastlichkeit, guter Wein, gutes Essen, 2000 Sonnenstunden im Jahr, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch und im März läutet hier die Mandelblüte den Frühling ein. Eine rosafarbene Pracht schmückt die Deutsche Weinstraße und die Wanderwege. Die Region lädt zum Wandern, Radfahren und Klettern ein. Die Zuschauer:innen begleiten die ehemalige Weinprinzessin Christina Fischer durch ihre Heimat, vom Pfälzer Wald bis nach Deidesheim und entdecken eine Gegend, die weit mehr als ''Worscht un Woi'' zu bieten hat. Es geht in schwindelerregende Höhen am Kletterfelsen Trifels, im kleinen Örtchen Leinsweiler zum größtem Korallenzüchter in Europa, man lernt das Geheimnis edler Himbeer-Schokotörtchen kennen und stellt fest, dass Deutscher Sekt und Japanisches Essen vorzüglich harmonieren. Die Bassgitarre von Lady Gaga stammt auch aus der Pfalz, sogar Prince spielte früher auf einer Pfälzer Bassgitarre.
Untertitel16:9HDTV

(Wunderschön!) Unterwegs mit Tamina Kallert Staffel 11: Episode 15 Reisereportage, Deutschland 2018
Südtirol im Herbst
Wanderwege mit Blick auf Apfelplantagen und Weinberge Holzschnitzereien - traditionell und modern Bozen - wo Ötzi zuhause ist Im herbstlichen, farbenfrohen Südtirol beginnt die Reise von Moderatorin Tamina Kallert auf dem Kronplatz, dem Hausberg von Bruneck, und endet in Meran. Unterwegs lernt sie traditionsbewusste und fortschrittliche Südtiroler:innen kennen: In St. Ulrich im Grödnertal fährt sie mit einem jungen, innovativen Holzkünstler auf die Seiser Alm, die größte ihrer Art in Europa. Im Gardatal wandert sie mit zwei Musikerinnen, die sich von den ladinischen Sagen ihrer Heimat inspirieren lassen. Im Sarntal hilft sie bei der Latschenkiefer-Ernte und sieht bei der Öl-Produktion zu. Emotional wird es, wenn Tamina Kallert in Bozen dem tiefgefroren Ötzi in seiner dunklen Eiskammer begegnet. Das mediterrane Klima und ein jahrhundertealtes, künstliches Bewässerungssystem bringen den Familienbetrieben im größtem Äpfel- und kleinstem Wein-Anbaugebiet in Europa gute Ernten. Entlang der sogenannten Waale, durch die das Wasser von den Bergen fließt, verlaufen schöne Wanderwege. Das Reisemagazin stellt die schönsten regionalen Urlaubsziele vor und gibt wertvolle Tipps für die nächste Reise. Außerdem wagt ‚Wunderschön!‘ auch einen Blick in die Ferne und porträtiert besondere Orte auf der ganzen Welt.
Untertitel16:9HDTV

Fitness-Burger mit Krautsalat Kochsendung, Deutschland 2022 Moderation: Florian Weber - Cliff Hämmerle
Es gibt ein trendiges Gericht im Falaffel-Style: Für den Fitness-Burger mit Krautsalat verwendet Sternekoch Cliff Hämmerle anstelle von Hackfleisch leckere Kichererbsen, rote Linsen und Kidneybohnen aus regionalem Anbau. Die eingeweichten Hülsenfrüchte werden mit eingeweichtem Dinkelbrot vom Vortag sowie frischen, gehackten Kräutern und Zwiebeln vermischt. Cliffs Tipps: Rosmarin, Petersilie, Salbei, Thymian mitrösten, das sorgt für einen ''typischen Fleischgeschmack''. Eine Prise Backpulver macht die Masse locker. Die Brötchen für den raffinierten ''Homburger'' werden aus einer Mischung von klassischem Hefeteig und einer zerdrückten Kartoffel hergestellt, die für die herzhafte Note sorgt. Koch-Ort ist die idyllische Gustav-Clauss-Anlage im Herzen der Biosphärenstadt St. Ingbert, die in den 1940er Jahren als Naherholungsgebiet für die Städter:innen angelegt wurde.
Untertitel16:9HDTV

(Heimatküche) Wild und Wein vom Weingut am Rhein Staffel 6: Episode 27 Kochserie, Deutschland 2022 Regie: Christoph Hoppstädter Kamera: Thomas Steigler - Marc Horwath
Land und lecker
Nachtisch: Rotweinkuchen mit Dornfelder-Weincreme, Baiser und Pflaumen in Dornfelder Soße Vorspeise: Spundekäs mit Rotwein-Winzerbrot und selbst gemachte Wildknacker Hauptgericht: Rehrücken mit Topinambur ''Heimatküche'' trifft auf kulinarische Schätze deutschlandweit. In der erfolgreichen Gemeinschaftsproduktion von BR, NDR, SWR und WDR begeben sich vier Landfrauen auf eine kulinarische Reise durch Deutschland, von der Ostsee bis zum Alpenvorland. Sie besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen und bieten ihren Mitstreiterinnen ein landestypisches Menü, im Mittelpunkt ihr kulinarischer Schatz. Und am Ende küren sie eine Siegerin. Wer kocht das leckerste Landmenü? Auf ihren Reisen erhalten die Landfrauen Einblicke in die Betriebe und den Familienalltag und verbringen einen einmaligen Tag an sehenswerten Orten der Regionen. Es sind engagierte Frauen, die mit ihren Höfen und Familienbetrieben mutige neue Wege gehen. Alle produzieren regionale Spezialitäten. Dabei trifft zum Beispiel klassische Handwerkskunst, wie das Käsen in Bayern, auf visionäre Ideen aus der Kräuter- und Gemüsewelt in Mecklenburg-Vorpommern. Diese Reise der Landfrauen geht nach Rheinhessen zu Shanna Reis. Sie und ihre Familie betreiben Weinbau und Landwirtschaft in vierter Generation. Und die junge Winzerin führt noch eine weitere Familientradition weiter: die Jagd. Beides macht sie mit großer Leidenschaft. Heute isst sie fast ausschließlich Fleisch, das sie selbst gejagt, zerlegt und verarbeitet hat. In ihrem Drei-Gänge-Menü trifft Wein auf Wild. Als Vorspeise serviert sie regionaltypischen Spundekäs mit Rotwein-Winzerbrot und selbst gemachte Wildknacker. Das Hauptgericht ist ein Rehrücken mit Topinambur. Und zum Nachtisch gibt es typisch regionale Spezialitäten: Rotweinkuchen mit Dornfelder-Weincreme, Baiser und Pflaumen in Dornfelder Soße. Shanna überrascht ihre Gäste mit einem Ausflug zum Niederwalddenkmal. Von der Aussichtsplattform unterhalb der Germania hat man einen herrlichen Blick über die Weinberge und den Rhein. Weitere Teilnehmerinnen bei der ''Heimatküche'': Franziska Eigner betreibt in Oberbayern eine Käserei und plant, einen eigenen Hof zu gründen. Marion Stemich baut in Westfalen in der fünften Generation die berühmte Stromberger Pflaume an. Gartenplanerin Kristin Brandt hat sich in Mecklenburg-Vorpommern eine Biokräutergärtnerei mit solidarischer Landwirtschaft aufgebaut. Die Bayerische Küche hat neben deftigen Mahlzeiten auch feine Speisen zu bieten. In dieser Sendung begegnen sich sieben Frauen aus unterschiedlichen Gegenden des bergigen Bundeslandes und bekochen sich gegenseitig. Dabei werden regionale Unterschiede deutlich und traditionelle Rezepte ausgetausch.
Untertitel16:9

Programm - Abend

Regionalmagazin, Deutschland 2022
SWR Aktuell Baden-Württemberg
Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in der Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter.
Untertitel16:9

(Ich trage einen großen Namen - Klassiker) Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten Quiz, Deutschland 2021 Moderation: Julia Westlake
Ich trage einen großen Namen
In der Ratesendung treten zwei Gäste auf, die jeweils mit einer berühmten Person aus der Vergangenheit oder der Gegenwart verwandt sind. Drei Kandidaten versuchen, die Namen der Gäste zu erraten.
DolbyUntertitel16:9HDTV

Retro Trends: Alles kommt wieder Regionalmagazin, Deutschland 2022
Treffpunkt
Ob das Ravensburger Rutenfest oder das Kuchen- und Brunnenfest der Haller Salzsieder, seit dem 12. Januar 1986 präsentiert die Sendung jeden Sonntag Feste und Bräuche aus Baden-Württemberg.
Untertitel16:9

(Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie) Notstand Familienserie, Deutschland 2022 Regie: Dagmar von Chappuis Autor: Bettina Bauer-Wörner - Tobias Jost
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie
Notstand Mit Wolfgang Hepp, Ursula Cantieni, Christiane Brammer u. a. Obwohl Karl und Bea an jeder Ecke fehlen, läuft die Arbeit auf dem Hof mit der neuen Besetzung gut. Vor allem Sebastian versucht, den Bauern im Stall zu ersetzen. Trotzdem wird es manchmal eng - er bittet Jenny, ihm zu helfen. Ihre Hilfe soll aber natürlich eine Ausnahme bleiben. Wenn Sebastian Bauer ist, heißt das noch lange nicht, dass sie Bäuerin wird. Jenny hat andere Prioritäten. Völlig überraschend steht Sophies Schwester Julia vor ihr. Die beiden Schwestern sind wie Katz und Maus. Nicht gerade die besten Voraussetzungen, um zu besprechen, wie es mit der Pflege ihrer kranken Mutter weitergehen soll. Unangenehme Wahrheiten kommen auf den Tisch. Albert hatte sich so sehr auf Celines Rückkehr gefreut. Dass sie ihn nun aber schon nach ein paar Tagen wieder allein lässt, nimmt er ihr übel. Sie hat die Gelegenheit, für einige Wochen nach Tansania zu fliegen. Für die junge Ärztin wie ein Sechser im Lotto. Die Familie Faller lebt auf einem Bauernhof in den Höhenlagen des Schwarzwalds. Hauptfiguren der Serie sind die drei Kinder von Bürgermeister Hermann und seiner Frau Johanna. Kati, Bernhard und Karl schlagen sich mit allerlei beruflichen und privaten Problemen.
Untertitel16:9HDTV

Regionalmagazin, Deutschland 2022
SWR Aktuell Baden-Württemberg
Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form. Außerdem bekommen sie in der Sendung von der Verkehrsmeldung bis zur Sturm- und Glatteiswarnung alle relevanten Infos zur aktuellen Lage auf den Straßen und zum Wetter.
Untertitel16:9

Untertitel16:9HDTV

Vom Lago Maggiore zum Gardasee Staffel 1: Episode 56 Reisereportage, Deutschland 2022 Kamera: Steve Kfoury
Traumziele
Lago Maggiore, Comer See, Luganer See und Gardasee: mildes Klima, üppige Vegetation, romantische Städte und Bergdörfer. In den 1950er und 1960er Jahren haben viele Deutsche hier ihren ersten Italienurlaub verbracht. Trotz seiner touristischen Tradition gibt es hier unbekannte, paradiesische Flecken zu entdecken Am Lago Maggiore ist die Isola Bella, die schönste der drei Borromäischen Inseln, berühmt für ihre barocken Gartenanlagen. In den vergangenen Jahrzehnten ist der Fischreichtum der Seen in Vergessenheit geraten. Gabriella Rigiani lädt Freund:innen und Tourist:innen zum Fischessen an den Luganer See. Rund um den Comer See ist alles exklusiver: Dörfer und Städtchen wie aus dem Bilderbuch, edle Villen und exklusive Hotels. Die Region verdankt ihren Reichtum der Seidenindustrie. Aber auch die edlen Riva-Motorboote, seit den 1950er Jahren Jet-Set-Symbol und Inbegriff italienischer Lebensfreude, kommen von hier. Am Gardasee wachsen Kapern und Zitronen in wunderschönen Gärten.
Untertitel16:9HDTV

(Sportschau - Bundesliga am Sonntag) Fußball, Deutschland 2022 Moderation: Alexander Bommes
Im Mittelpunkt des Magazins stehen die Sonntagspiele der Fußball-Bundesliga, die in zwanzig Minuten kompakt und kompetent zusammengefasst werden. Dazu gibt es die schönsten Tore des Tages, umstrittene Schiedsrichterentscheideungen und spannende Duelle. Interviews mit Spielern und Trainern sowie ein Überblick über die aktuelle Tabelle runden das Fußball-Bundesligawochenende ab.
Untertitel16:9

Sportmagazin, Deutschland 2022 Moderation: Benjamin Wüst Gäste: Jonathan Burkardt
SWR Sport
Alle Informationen zum Sport aus dem Südwesten. Alle Sendungen werden auch als Livestream in der Mediathek angeboten. Außerdem sind unter SWR Sport alle Online- und Social Media-Auftritte der Sportredaktion des Südwestrundfunks zusammengefasst.
Untertitel16:9HDTV

Die Bremer Talkshow Talkshow, Deutschland 2022 Moderation: Judith Rakers - Giovanni di Lorenzo Gäste: Gerhart Baum - Adele Neuhauser - Harald Krassnitzer - Wigald Boning - Leeroy Matata - Prof. Stefan Fickl - Karolien Notebaert
3nach9
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo begrüßen am Freitag u.a. den frühere deutsche Bundesinnenminister Gerhart Baum, der kurz vor seinem 90. Geburtstag steht, Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer, bekannt als das österreichische Ermittlerduos Bibi Fellner und Moritz Eisner, Wigald Boning, Komiker und TV-Multitalent und den brillante Zuhörer Leeroy Matata. Paradontologe und Implantologe Prof. Stefan Fickl klärt auf, welche neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse es rund um die Zähne gibt.
Untertitel16:9HDTV