TV-Programm KIKA heute

   
   Was läuft beim TV Sender KIKA

Was läuft heute aktuell im TV Tagesprogramm von KIKA?

Sehen Sie hier das gesamte Fernsehprogramm vom TV Sender KIKA - aufgeteilt nach Programm vom Vormittag, Nachmittag und Abend. Wir zeigen es - immer aktuell, schnell und bequem. Planen Sie hier Ihren Fernsehabend, egal ob Filme, Serien, Dokus oder Sportevents. Sie finden hier das Programm vom TV-Sender KIKA

Vormittag
 
08:50 Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? - Die Abenteuer des kleinen Hasen
Serie ~20 Min
Gewinnen und verlieren: Der kleine Hase und die kleine Feldmaus liefern sich eine fröhliche Schneeballschlacht im frischen Schnee. Dabei kommen sie auf die Idee für ein neues Spiel: Schneeball-Weitwerfen. Das macht großen Spaß. Doch leider verliert die kleine Feldmaus immer. Da verliert sie allmählich den Spaß an dem Spiel und sie geht lieber nach Hause. Etwas betrübt geht auch der kleine Hase nach Hause. Er hatte so viel Spaß und dann wollte die kleine Feldmaus nicht mehr mitspielen. Zur Aufmunterung spielt der große Hase mit dem kleinen Hasen Hopse. Natürlich kann ein großer Hase besser springen als ein kleiner Hase und der kleine Hase verliert. Eine Überraschung für alle: Als der kleine Hase an diesem kalten Wintermorgen von der kleinen Feldmaus geweckt wird, liegt eine Überraschung vor dem Eingang des Baumstamms - ein wunderschöner Stechpalmenzweig mit roten Beeren daran. Der kleine Hase glaubt, die kleine Feldmaus habe ihm den Zweig geschenkt. Doch das Geschenk war nicht von ihr. Wer hat dem kleinen Hasen nur diese schöne Überraschung bereitet? Der kleine Hase entdeckt Spuren im Schnee. Sie könnten von einem Rehkitz stammen. Ob das kleine braune Reh wohl wieder im Tal ist? Im Wechsel der Jahreszeiten erkundet der kleine Hase die Welt. Zwischen Wald und Wiese hat der neugierige und unternehmungslustige Hase viele Freunde, die ebenso abenteuerlustig sind. Am Ende einer jeden Unternehmung wartet der große Hase schon gespannt zu Hause. Und wenn der kleine Hase seinem Vater von der aufregenden Welt berichtet hat, fragt einer den anderen: „Weißt Du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“
Untertitel16:9
09:35 Jim Hensons: Doozers
Serie ~34 Min
Mission: Ärger im Tunnel: Chief Doozer besucht mit den Tüftlern heute Doozer Dwight, den Fahrer der Doozer-Tunnelbahn. Für Spike ist das ein großes Abenteuer und er ist sehr aufgeregt. Doch die spannende Reise hat eben erst begonnen, als plötzlich etwas die Gleise blockiert. Es ist ein Geröll von Steinen, vor denen Fuß- und Kratzspuren eines Tieres zu sehen sind. Chief Doozer wagt sich mit den vier Tüftlern in den Tunnel, der sich vor ihnen geöffnet hat, um herauszufinden, um welches Tier es sich handelt. Schnell stellen sie fest, dass es ein Maulwurf war, der versuchte, sich einen Weg nach oben zu graben. Weil der Doozertunnel so steinig ist, schafft er es nicht. Zum Glück sind die vier Tüftler vor Ort und bauen ihm einen eigenen Tunnel. Mission: Tanz auf dem Eis: Es ist Winter im Doozer Tal, die neue Schlittschuh-Bahn ist gerade fertig geworden und Molly möchte mit den anderen Tüftlern gerne den Doozer Gleit-Schritt, einen beliebten Tanz, auf dem Eis ausprobieren. Daisy ist begeistert und übt emsig den Gleit-Schritt. Aber Daisy ist auf dem Eis noch sehr wackelig auf den Beinen und kann ihr Gleichgewicht nicht halten. Auch ihr Düsenrucksack kann sie nicht vor einen Sturz bewahren. Es muss noch eine andere Lösung geben. Flex hat eine fantastische Idee. Wie wär''s mit einem Daisy-Doozer-Gleitschritt-Kleid? Es stützt Daisy beim Gleiten und lässt ihr genügend Platz, um das Schlittschuhlaufen zu lernen. Mission: Forschungsreise: Flex bekommt von seinen Großeltern, die früher als Forscher und Entdecker gearbeitet haben, ein paar alte Karten geschenkt. Als die Kinder die schönen Karten betrachten, fällt ihnen ein weißer Fleck auf. Ganz in der Nähe des Doozer Tals gibt es ein unerforschtes Gebiet! Klar, dass die Tüftler nicht widerstehen können. Zusammen mit Flex Großeltern machen sie sich auf, um das noch unentdeckte Gebiet kartographisch festzuhalten. Mit den Erfahrungen der Großeltern und den neuen Technologien der Tüftler ist das kein Problem. Doozers sind kleine Wesen, die von Menschen nicht gesehen werden können. Sie leben allerdings auf der ganzen Welt in kleinen Städten. Doozer Creek ist technisch weit vorgeschritten und die kleinen, grünen Ingenieure leben im Einklang mit der Natur. Mit Hilfe ihrer Maschinen schaffen die Doozers es, keinen Müll zu fabrizieren.
16:9
11:10 Arthur und die Freunde der Tafelrunde
Serie ~25 Min
Die verwunschene Rüstung: Auf dem Markt kauft Arthur eine verrostete Rüstung, die ihm viel Spott einbringt. Doch den Freunden der Tafelrunde bleibt ihr Spott bald im Halse stecken, denn die Rüstung verleiht Arthur übernatürliche Fähigkeiten. Besonders Gawain setzt das zu, da plötzlich nicht mehr er, sondern Arthur zu Ulfins Musterschüler aufsteigt. Doch die Rüstung beginnt, Arthur gegen seinen Willen zu lenken. Die Freunde der Tafelrunde kommen dahinter, dass sie vom Geist des kühnen Ritters Gottfried bewohnt ist. Nun will Gottfried seine Heldentaten mit Arthur fortsetzen and lässt den armen Rittterschüler nicht mehr aus der Rüstung. Die Freunde der Tafelrunde schmieden einen Plan, wie sie Arthur befreien können ... Die Rache der Wasserfeen: Die Wasserfeen beschuldigen König Uther, ihre Schwester Ondine gefangen zu halten und rauben ihm sein Zauberschwert Excalibur, um ihre Freilassung zu erzwingen. Doch Arthur und die Freunde der Tafelrunde sind von Uthers Unschuld überzeugt und beschließen, dies zu beweisen. Allerdings müssen Arthur und Guinevere feststellen, dass Ondine tatsächlich auf Camelot gefangen gehalten wird. Während König Uther Ritter schickt, um das Schwert mit Gewalt zurückzuholen, versuchen Arthur und Guinevere, Ondine zu befreien. Sie müssen sie rechtzeitig zum Feensee zurückzubringen, um einen Krieg mit den Wasserfeen zu verhindern. In einer längst vergangenen Zeit, als Zauberei und Magie noch existierten, wurden die Waisenkinder Arthur, Gaiwan, Tristan und Sagramoran auf Camelots Hof aufgenommen und zu mächtigen Rittern ausgebildet. Gemeinsam gründeten sie die Tafelrunde und beschützen den König Uther und das sagenumwobene Schwert ''Excalibur'' mit ihrem Leben
Untertitel16:9
11:35 Der kleine Ritter Trenk
Serie ~25 Min
Das Heiratsversprechen: Trenk hat beim Reiten und Lanzenstechen erhebliche Schwierigkeiten und Thekla verlacht ihn dafür. Es kommt zu einem lauten Streit, aus dem Theklas Vater Hans irrtümlich schließt, dass Thekla sich einen starken Ritter als Mann wünscht. Das heißt ja wohl: Sie würde gerne heiraten! Hans macht das sofort öffentlich und lädt interessierte Bewerber ein. Wertolt der Wüterich befiehlt seinem Pagen Linhard, sich an der Werbung um Thekla zu beteiligen, um über den kleinen Umweg der Heirat die Burg seines Erzfeindes Hans in seinen Besitz zu bringen. Doch die völlig heiratsunwillige Thekla versucht alles, die Sache abzubiegen, indem sie besonders schwierige Prüfungsaufgaben stellt. Während die anderen Kandidaten erwartungsgemäß versagen, löst Linhard mit Glück und vor allem mit dreistem Betrug alle Herausforderungen, und nun ist die Lage plötzlich ernst. Da greift Trenk als ein unbekannter roter Page verkleidet in das Geschehen ein. Die entscheidende letzte Aufgabe lautet, die Lieblingskugeln von Thekla zu finden. Linhard entscheidet sich für Perlen, womit er falsch liegt. Trenk aber weiß: Es sind Erbsen, denn die braucht Thekla für ihre Schleuder. So gewinnt der unbekannte Page, der sich aber ganz plötzlich in Luft aufgelöst hat. Nach Jahren ungerechter, schlechter Behandlung durch den bösen Ritter Wertold entscheidet sich der kleine Bauernjunge Trenk in die große Stadt zu gehen, um dort Arbeit zu finden. Sollte er ein Jahr unentdeckt in Freiheit leben können, wäre er für immer ein freier Mann. Gemeinsam mit dem Gauklerjungen Momme Mumm und einem Schwein unter dem Arm macht er sich auf zur nächsten Stadt.
16:9


Nachmittag
 
15:50 Die Abenteuer des jungen Marco Polo - Reise nach Madagaskar
Serie ~50 Min
Streithähne in Kairo: Lagerkoller! Nach vielen Tagen auf Reisen, der Hitze und dem Sand in der Wüste, gehen sich Marco, Shi La und Luigi ziemlich auf die Nerven. Shi La kann es nicht erwarten, endlich ihre Mutter in Kairo wiederzusehen und drängt die Jungs zur Eile. Doch die Jungs wollen nicht so, wie Shi La will und es endet im Streit. Schließlich zieht Shi La auf eigene Faust los, um ihre Mutter zu finden und landet im tiefsten, dunkelsten Kerker. Doch Marco, Luigi und Fu Fu sind als Befreiungskommando schon auf dem Weg! Doch endlich frei treffen schlimme Nachrichten ein: Shi Las Mutter ist in der Hand von Piraten! Der gefährliche Käpt''n Haizahn hat sie nach Madagaskar entführt! Werden die drei Freunde Shi Las Mutter retten können? Piratenabenteuer erwarten euch - gleich hinter dem Horizont! Spuk im Tal der Könige: Marco, Shi La und Luigi sind im Land der alten Pharaonen unterwegs. Im Tal der Könige wollen die drei ihr Nachtlager aufschlagen. Doch als sie lautes Rufen hören, ist es mit der Ruhe natürlich vorbei! Das Mädchen Mejay und ihr Bruder verfolgen einen Dieb, der eines der vielen Gräber ausgeraubt hat. Sofort versuchen Marco und seine Freunde den Grabräuber aufzuhalten. Sie schaffen es fast, doch der Dieb entkommt und lässt eine Steintafel fallen. Die Tafel zerbricht in viele kleine Teile. Marco, Luigi und Shi La bringen das Puzzel wieder zusammen, sodass Mejay den alten ägyptischen Text darauf entziffern kann: Es ist eine Wegbeschreibung zum Grab des Kind-Königs Tutanchamun! Sofort beginnen sie mit der Suche nach dem uralten Grab. Marco und seine Freunde ahnen nicht, dass der Grabräuber und Kumpane ihnen folgen... Am Ende hilft unseren Helden ein uralter Fluch und Mumien vertreiben die Grabräuber auf immer und ewig! Gruselt euch im Tal der Könige bei Nacht - gleich hinter dem Horizont! Während einer geschäftlichen Reise in den Fernen Osten verschwindet der Vater von Marco Polo. Der Junge will ihn finden und begibt sich zusammen mit seinen Freunden Shi La Won und Luigi auf die Suche. Ihr Weg führt sie an ferne Orte und in exotische Gegenden, wo die drei allerlei Abenteuer erleben und viele spannende Erfahrungen machen. Die jungen Menschen müssen tapfer sein, viel Mut beweisen und immer auf der Hut sein.
16:9


Abend
 
20:35 Sterben ist nicht so mein Ding!
Serie ~25 Min
Meine Androiden: Jenny hat Schwierigkeiten, zu Hause anzukommen. Ihr Vater und ihr Bruder übertreiben es mit der Fürsorglichkeit, und Jenny wird es bald zu viel. Sie muss lernen, sich abzugrenzen. Flo hat sich mit ihrem Freund Loulou gestritten und hat ein ähnliches Problem. Jenny erklärt ihr, ''dass auch wenn man jemanden liebt, man Luft zum Atmen braucht''. Es gelingt Jenny dann noch, ihrem Vater zu erklären, wie sie sich fühlt, und zum Ende bricht eine verbrannte Lasagne mit anschließender Löschaktion das Eis. Endlich erkennt sie ihre Familie wieder! Mein Monsieur Terror: Jenny hat Mathe-Nachhilfe beim strengen Herrn Lafleur, der in der Schule nur ''Monsieur Terror'' genannt wird. Sie versteht gar nichts und auch ihr Vater kann ihr mit den Aufgaben nicht helfen. Charles versucht Jennys Dilemma zu lösen und gibt Courval das Heft mit den Aufgaben, der diese in kürzester Zeit löst. Und wie aus dem Nichts liefert Jenny Bestleistungen. Sie merkt aber schnell, dass das so nichts bringt und schließlich gesteht sie Herrn Lafleur, geschummelt zu haben. Der Lehrer nimmt es ihr nicht übel und gibt ihr eine zweite Chance. Die 13-jährige Tänzerin Jenny erkrankt an Leukämie und wird aus ihrem Alltag gerissen. Mit der Diagnose beginnt einer langer und kräftezehrender Kampf gegen den Tod. Mutig und voller Zuversicht beschreitet Jenny ihren Weg. Unterstützung findet sie in ihren Freunden, ihrem alleinerziehenden Vater und den Bekanntschaften, die sie im Krankenhaus schließt.
Untertitel16:9