TV-Programm KIKA heute

   

Was läuft heute im TV-Programm von KIKA?

Wir zeigen es - immer aktuell, schnell und bequem. Planen Sie hier Ihren Fernsehabend, egal ob Filme, Serien, Dokus oder Sportevents. Sie finden hier das Programm von TV-Sender KIKA

Vormittag
 
06:35 Feuerwehrmann Sam
Serie ~20 Min
Schlauer als ein Fuchs: Im Garten der Floods treibt ein Fuchs sein Unwesen. Als Tom und Moose davon erfahren, ziehen sie sofort los, um das Tier aufzuspüren. Aber die selbsternannten ''wilden Männer von Pontypandy'' sind längst nicht so geschickt, wie sie vorgeben. Schließlich kommen sie sogar in echte Bedrängnis, als sie in einem vermeintlichen Fuchsbau festsitzen. Da kann nur noch Feuerwehrmann Sam helfen ... Lily ist verschwunden: Frau Chen macht mit Lily, Norman, Mandy, Sarah und James ein Picknick am Strand. Und auch die gesamte Belegschaft der Feuerwache kommt dazu. Bis auf Elvis. Er hat beim Streichholzziehen verloren und muss auf die Feuerwache aufpassen. Doch das ist nicht so wild. So kann er wenigstens seine Lieder in Ruhe aufnehmen. Am Strand ist Norman derweil genervt von der kleinen Lily. Sie stört ihn beim Sandburgenbauen. Er will sie loswerden und lockt sie deshalb auf eine Sandburg. Doch dann kommt die Flut und Lily bleibt hilflos und allein zurück. Elvis, der Schnuffi mit seinen Gesangseinlagen nicht stören möchte, zieht sich aus der Zentrale zurück. Allerdings kann er so den eingehenden Notruf nicht mehr entgegennehmen. Feuerwehrmann Sam und seine Kollegen haben im beschaulichen Städtchen Pontypandy mächtig was zu tun. Für alle, die’s nicht wissen: Pontypandy liegt im englischen Wales, dort wo sich ein Dörfchen ans andere reiht, Schafe auf satten Wiesen grasen und jeder jeden kennt. So ist es zum Beispiel kein Geheimnis, dass Lausebengel Norman meist hinter den kleinen und größeren Katastrophen in und um Pontypandy steckt. Wenn Sam also zum Einsatz gerufen wird, ist der siebenjährige Norman meist nicht weit. Zu dumm nur, dass der Rabauke nicht selten auch sein Hausschaf Wollie und seine beste Freundin Mandy in den Schlamassel hineinzieht. Doch Sam und seine Truppe kommen stets zur rechten Zeit. Ob nun ein vergnügt knabberndes Eichhörnchen einen Kabelbrand verursacht, der lokale, recht dicke Feuerwehrhauptmann in einem finstren Höhlengang feststeckt oder das trockene Grasland rund um Pontypandy Feuer fängt: Sam lässt sich nicht lange bitten und beweist den kleinen Zuschauern, was man mit Mut, Tatkraft, Hilfsbereitschaft und Teamgeist alles schaffen kann. Weil er rettet, was gerettet werden kann, und der Humor dabei nicht zu kurz kommt, ist Feuerwehrmann Sam zwar eine spannende, aber keine im negativen Sinne aufregende Serie …
16:9
09:40 Kleiner Roter Traktor
Serie ~29 Min
Der Maibaum: Der große Maifeiertag steht bevor, an dem ganz Plätscherbach um den Maibaum tanzt. Leider ist der alte Maibaum im Winter in Jans Scheune verrottet. Schnell hat Jan mit Emma, Max und Leo einen neuen abgestorbenen Baum gefunden, der als Maibaum dienen kann. Nichts ahnend zersägt der Unglücksrabe Herr Junker diesen Baum in vier Teile, weil er gerade Beine für seinen Verkaufsstand braucht. Aber wieder einmal weiß Jan Rat, und so kann die Feier mithilfe des kleinen roten Traktors ausgelassen und in bester Stimmung stattfinden. Das Erntefest: Wieder gibt es in Plätscherbach einen Anlass, ein Fest zu begehen. Der Tag der Ernte des ersten Getreides ist gekommen. Stumpi hat Mühe, noch rechtzeitig das Getreide des Vorjahres zu mahlen, und der rasende Reporter Fritz Knipser ist trotz Bemühens dabei keine große Hilfe. Schlimmer ist, dass Elsie für ihren Erntefestkuchen, den sie jedes Jahr backt, die Eier vergessen hat. Im Beiwagen von Fritz'' Motorrad rast sie zum Gösselhof, um welche zu holen. Auf dem Rückweg macht sich der Beiwagen plötzlich selbstständig, und nur der kleine rote Traktor kann verhindern, dass ein schlimmes Unglück passiert. Plätscherbach-Olympiade: Ein sportliches Ereignis erwartet Plätscherbach. Die Bewohner wollen gegeneinander antreten, um fair und friedlich ihre Kräfte zu messen. Allerdings übertreiben es ein paar der Teilnehmer mit dem Training und überschätzen sich. So kommt es, dass es an dem großen Tag des Sportfestes eigentlich nur Verletzte gibt und kaum noch einen echten Gewinner. So beschließt man, die letzte Wettkampfdisziplin ''Tauziehen'' stellvertretend vom kleinen roten Traktor und vom Großen Blauen austragen zu lassen. Und auch hier beweist sich der bekannte Satz: Du musst nicht groß sein, um gut zu sein! Die Serie spielt in der Umgebung des fiktiven, ländlich geprägten Dorfes Plätscherbach. Sie erzählt von den Erlebnissen eines kleinen roten Traktors älteren Baujahrs und seines Fahrers, des Landwirts Jan. Gemeinsam helfen sie ihren Nachbarn aus großen und kleinen Notlagen. Diese entstehen häufig durch unüberlegte Handlungen ihres Nachbarn Jasper Junker und dessen Hang zu hochtechnischen Lösungen, die im entscheidenden Moment versagen.


Nachmittag
 
12:00 Der kleine Nick
Serie ~25 Min
Ich bin der Beste: Nick hat mit einem Fehler die beste Note im Diktat. Er kommt freudestrahlend nach Hause und fragt seinen Vater, ob er jetzt - wie versprochen - zur Belohnung eine elektrische Eisenbahn bekommt. Aber sein Papa erklärt ihm, dass er nur dann eine bekommt, wenn er null Fehler im Diktat hat. Da die Klasse am nächsten Tag wieder ein Diktat schreiben wird, übt Nick den ganzen Nachmittag und die halbe Nacht mit Hilfe eines Lexikons, doch er schafft es nur bis zum ''b''. Während des Diktats gerät Nick in Panik, weil die schwierigen Wörter alle mit ''w'' und ''z'' anfangen. Als er versucht von seinem Nachbarn abzuschreiben, wird er prompt dabei erwischt und bekommt eine 6. Aber sein Fleiß war nicht umsonst, denn er kann seinem Vater helfen, der unbedingt ein Kreuzworträtsel lösen will... Das Fußballspiel: Nick und seine Freunde spielen auf dem Bolzplatz Fußball. Der Gewinner darf den Ball bis zum nächsten Spiel mit nach Hause nehmen. Georg und seine Mannschaft durften ihn schon dreimal nacheinander mitnehmen und Nick und Franz sind dementsprechend sauer. Nicks Vater schlägt vor, dass er ihnen eine neue Taktik beibringt, mit der sie bestimmt gewinnen werden. Herr Bleder möchte sich das Ergebnis nicht entgehen lassen und kommt mit auf den Bolzplatz. Auch die Väter von Roland und Franz sind mitgekommen. Schon nach kurzer Zeit mischen sich die Erwachsenen mit Ratschlägen in das Fußballspiel der Kinder ein und bald darauf übernehmen sie das Spiel ganz. Nick und seine Freunde finden das nicht lustig! Zeichentrickserie nach der Idee der Zeichner Sempé und Goscinny (Asterix, Lucky Luke): Der kleine Nick lebt in einer Kleinstadt und nervt sein Umfeld mit seinen Streichen. Mit dabei ist immer auch sein dicker Freund Otto.
16:9
14:10 Schloss Einstein - Erfurt
Serie ~50 Min
Roxy versucht, ihre leibliche Mutter aus ihrem Leben zu verbannen. Miriam muss herausfinden, wer der romantische Dichter Luca ist. Hubertus wirbt um Pippis Zuneigung. Roxy ist im Gefühlschaos. Zwar ist es ihr gelungen, sich von den Gedanken an ihre leiblichen Mutter Lara abzulenken, doch da taucht sie plötzlich wieder auf. Roxy weist Lara schroff zurück. Sie macht ihr klar, dass sie sie nicht wieder sehen möchte. Doch so souverän, wie es den Anschein hat, ist Roxy nicht. Im Zimmer angekommen brechen sich ihre Gefühle Bahn. Am nächsten Tag erreicht Roxy ein Brief ihrer Mutter, in dem sie sich bei Roxy entschuldigt. Zwar ist Roxy gerührt von den ehrlichen Worten, doch sie zwingt sich, den Brief zu zerreißen und die Schnipsel aus dem Fenster zu werfen. Aber hat Roxy damit auch ihre Gefühle ausgesperrt? Miriam ist hin und weg. Im Intranet hat ein Unbekannter Namens Luca, romantische Gedichte veröffentlicht. Ein Junge, der so wortgewandt mit seinen Gefühlen umgehen kann, das imponiert Miriam. Prompt macht sie sich gemeinsam mit Daphne auf die Suche nach dem Autor der Texte. Doch das erweist sich als schwieriger als gedacht, denn Miriam findet heraus: ''Luca'' ist ein Pseudonym. Aber wer steckt hinter den romantischen Gedichten? Hubertus ist verletzt, weil Pippi ihn abblitzen lässt. Sie ist immer noch sauer, dass sie nur die vierte Wahl als Begleitperson für seine Weihnachtsfeier war. Alle Versuche, an Pippi heranzukommen, bleiben vergebens. Zufällig erfährt Hubertus, dass Pippi noch ein Bauteil für die Erweiterung ihres Roboters Pi1 fehlt. Aber würde sie ein Geschenk von ihm überhaupt annehmen? : Hubertus macht Pippi ein anonymes Geschenk. Daphne findet Trost in der Box-AG. Miriam findet heraus, wer hinter dem poetischen Luca steckt. Hubertus schenkt Pippi ein fehlendes Ersatzteil für ihren Roboter Pi1 - allerdings anonym. Seit Pippi rausgefunden hat, dass sie für Hubertus nicht erste Wahl als Begleitung für die Weihnachtsfeier war, ist sie ziemlich wütend auf ihn. Pippi freut sich wahnsinnig über das großzügige Geschenk, rätselt aber wer der Schenker ist. Natürlich Tobias - vermutet Constanze. Tobias Vater arbeitet schließlich in einem Baumarkt. Pippi freut sich über die nette Geste, aber verliebt ist sie nun wirklich nicht in Tobias. Bevor sie aber voreilige Schlüsse zieht, will sie Tobias erst mal auf den Zahn fühlen. Das beobachtet Hubertus. Wird Tobias etwa Hubertus'' Lorbeeren ernten? Daphne fühlt sich auf Einstein sehr wohl. Trotzdem vermisst sie ihre Brüder. Besonders Evangelos. Seit Daphne auf Einstein ist, meldet der sich immer seltener. Liz, die mitbekommt wie schlecht es Daphne geht, gibt ihr den Tipp sich abzulenken. Und da Daphne vor allem das Boxen mit ihren Brüdern vermisst, schickt Liz Daphne in die Box AG von Krassnick. Von Liz ermutigt folgt Daphne dem Rat ihrer Freundin. Und siehe da: Nach anfänglicher Unsicherheit stellt sich heraus, dass die Box-AG genau das Richtige für Daphne ist. Das liegt nicht zuletzt an Nils, in dem sie nicht nur einen guten Trainer, sondern auch eine Art Ersatzbruder gefunden hat. Miriam hat ihren Traumjungen gefunden. Luca - der romantische Poet aus dem Intranet, der so schöne Gedichte schreiben kann. Inzwischen ist Miriam fest davon überzeugt, dass sich Justus hinter dem Pseudonym Luca verbirgt. Serena verrät Miriam, dass sich Luca am Abend der Öffentlichkeit zeigen will. Es fehlt nur noch ein Fan, der eine Laudatio auf ihn hält. Genau der richtige Job für Miriam. Schloss Einstein ist eine deutsche Fernsehserie für Kinder und Jugendliche
16:9


Abend
 
18:00 Mascha und der Bär
Serie ~10 Min
Das lustige Ponyreiten: Der Tiger und der Bär spielen zusammen Schach. Doch ihre Ruhe wird schnell getrübt, als Mascha hereinplatzt und beschäftigt werden will. Der Tiger ist so lieb und erklärt ihr die Regeln des Schachs. Mascha lernt schnell und die anderen beiden staunen nicht schlecht, als Mascha eine Runde nach der anderen gewinnt. Mascha ist schon ganz langweilig und sie würde viel lieber mit dem Hasen draußen Hockey spielen. Doch der Tiger und der Bär sind schlechte Verlierer und wollen so lange spielen, bis sie wieder gewinnen. Am nächsten Morgen reicht es Mascha dann endlich. Sie schmeißt die Figuren vom Brett und versucht es mit Tic Tac Toe. Doch leider sind der Tiger und der Bär auch hier nicht besonders begabt. Aber Aufgeben kommt für sie nicht in Frage. Die Macht der Musik: Die Bärin spaziert an Bärs Haus vorbei, weshalb er schnurstracks nach Drinnen eilt, die Gitarre holt und ein romantisches Lied zum Besten gibt. Die Bärin lässt sich davon aber nicht beeindrucken und kehrt ihm den Rücken zu. Mascha ahnt, dass der Bär jetzt in seinem Liebeskummer versinken wird. Bei der alten Gitarre ist das auch kein Wunder. Da muss was Rockiges her. Kurzerhand bastelt sich Mascha ein Rockeroutfit und eine E-Gitarre und nimmt mit Hilfe der anderen Tiere ein cooles Musikvideo auf. Der Bär hat Maschas Idee verstanden und ist für den nächsten Besuch der Bärin vorbereitet. Jetzt darf er nur nicht wieder in sein altes Muster verfallen und schnulzige Liebeslieder singen.
Untertitel16:9
19:25 Die beste Klasse Deutschlands
Show ~25 Min
Bayern gegen Bayern: Es geht wieder los: Dem Aufruf für das größte, bundesweite Schülerquiz sind zahlreiche Klassen gefolgt. Großes TV-Quiz statt Schul-Alltag: 32 Klassen aus ganz Deutschland können es kaum abwarten, bis es losgeht. Sie haben es in die 12. Staffel von ''Die beste Klasse Deutschlands'' geschafft. Wer ''Die beste Klasse Deutschlands'' werden möchte, muss K.-o.-Runden in drei Shows für sich entscheiden. Zum Auftakt kämpft jede Klasse um die Qualifikation für das Wochenfinale. Die Sieger der vier Wochenfinal-Shows schaffen es dann ins große Superfinale. Der Hauptgewinn für ''Die beste Klasse Deutschlands'' ist eine fünftägige Reise für die ganze Klasse nach Athen. Auf jedes Klassenteam warten knifflige Fragen und Experimente aus den unterschiedlichsten Wissensbereichen: Natur und Umwelt, Sport, Musik, Erdkunde oder Essen & Trinken. Anders als bei Tests und Klassenarbeiten können sich die Schüler*innen kaum darauf vorbereiten. Wenn im Studio die Kameras laufen, sind vor allem Teamgeist und gute Allgemeinbildung gefragt. Heute treten gegeneinander an: Für Bayern: 6d, Dientzenhofer-Schule, Staatliche Realschule Brannenburg Für Bayern: 6c, Erzbischöfliches St.-Irmengard-Gymnasium, Garmisch-Partenkichen www.die-beste-klasse-deutschlands.de In dieser Quizshow werden Schulklassen auf den Prüfstand gestellt – dabei kommt es vor allem auf das Allgemeinwissen der Kinder an. Mitmachen können Klassen des 6. oder 7. Jahrgangs, welche Schulform ist dabei egal. Die Klassen müssen sich vorab bewerben, aus diesen Bewerbungen werden die Teilnehmer für die nächste Runde ausgewählt. 32 Klassen treten dann in Wochenshows, im Wochenfinale und abschließend im Superfinale gegeneinander an.
Untertitel16:9