ZDF Programm 28.01.

   
   Was läuft beim TV Sender ZDF

Was läuft 28.01. im TV-Programm von ZDF?

Das ZDF Fernsehprogramm bei uns immer aktuell von der HÖRZU-Redaktion.

am Vormittag    am Nachmittag    am Abend

Programm - Vormittag

 
03:55 Die Rosenheim-Cops
Serie ~45 Min
Ein Star, ein Bild, ein Mord Staffel 14: Episode 4 Krimiserie, Deutschland 2014 Regie: Gunter Krää Autor: Nikolaus Schmidt - Martina Maurer Musik: Michael Hofmann de Boer Kamera: Erich Maria Krenek
Mord im Luxushotel: Pressefotograf Pepi Paintner liegt tot auf der Frühstücksterrasse. Rasch ermitteln die Kommissare, dass Paintner von einem der Balkone gestoßen wurde. Erste Hinweise führen die Cops zu Schauspielerin Elena Winkler und deren Liebhaber Ulrich Weiß, die inkognito einige Nächte im Hotel verbringen wollten. Kann es sein, dass Paintner sterben musste, nachdem er gedroht hatte, das Verhältnis öffentlich zu machen? Von Barkeeper Jimmy Kreuzer und der jungen Hotelmitarbeiterin Kerstin Lobinger erfahren Bergmann und Stadler, dass Paintner mit seinem Handy Fotos eines weiteren Stars gemacht hat. Was hatte er damit vor? Darüber hinaus gerät Andy Paintner unter Verdacht, der mit seinem Bruder einen Erbschaftsstreit um den Hof des Vaters führte. Bergmann und Stadler glauben, dass die Auseinandersetzung nun zum Höhepunkt gekommen ist. Der Täter scheint fast überführt zu sein, als die Kommissare eine wichtige Entdeckung machen. Im Kommissariat sorgt das plötzliche Auftauchen von Controller Felix Seitz für Irritation. Noch ahnt niemand, dass Seitz der neue Leiter der Abteilung ''Controlling Außendienststellen'' und damit Patrizia Ortmanns Vorgesetzter wird. Wie werden die Controllerin und Polizeichef Achtziger reagieren? Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.
Untertitel16:9HDTV



Programm - Nachmittag

 



Programm - Abend

 
20:15 Der Staatsanwalt
Serie ~60 Min
Rosen und Diamanten Staffel 17: Episode 4 Krimiserie, Deutschland 2021 Regie: Käthe Niemeyer Autor: Lorenz Stassen Musik: Robert Schulte Hemming Kamera: Bernhard Wagner
Der Mord an einem Geschäftsmann gibt Oberstaatsanwalt Bernd Reuther Rätsel auf. Wer könnte ein Motiv gehabt haben, den Chef einer Dosenfabrik aus dem Weg zu räumen? Victor Cornies wurde auf dem Parkplatz seiner Firma erstochen. Für Dr. Judith Engel deuten die Stichwunden auf eine ungewöhnliche Mordwaffe hin. Cornies war wenige Stunden vor seiner Ermordung von einer Geschäftsreise aus Russland zurückgekehrt. Von Dr. Eberhard Schenk, dem Anwalt des Opfers, erfährt Reuther, dass die Firma vor einem Jahr kurz vor der Insolvenz stand und nur durch eine Kapitaleinlage aus Privatvermögen gerettet werden konnte. Woher Cornies das nötige Eigenkapital dafür hatte, wollen aber weder Eberhard Schenk noch der wortkarge Unternehmensberater Adrian von Baas wissen. Die Ermittlungen ergeben, dass Cornies kürzlich eine heftige Auseinandersetzung mit seiner Assistentin Katharina Grundlach hatte. Hängt ihr plötzliches Verschwinden mit dem Tod ihres Chefs zusammen? Und welche Rolle spielt Grundlachs Kollegin Ute Siebers, die offenbar eifersüchtig auf das gute Verhältnis von Cornies und seiner Assistentin war? Hauptkommissarin Kerstin Klar und Oberkommissar Max Fischer erfahren, dass Tatjana Cornies, die Ehefrau des Opfers, eine Stiftung leitet, die von der Firma ihres Mannes finanziert wird. Wusste Tatjana womöglich um die prekäre finanzielle Situation der Firma und hat sich daher um die Zukunft ihrer Stiftung gesorgt? Auch ihr gemeinsamer Sohn, Nicholas Cornies, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Warum sträubt der BWL-Student sich so dagegen, nach dem Tod seines Vaters die Firmenleitung zu übernehmen? Eine hohe Rechnung des Opfers über ein Paar Maßschuhe bringt Reuther und die Ermittler schließlich auf die Spur des Schuhmachers Philipp Pelzer und seiner Angestellten Michaela Dorn. Was steckt hinter der teuren Sonderanfertigung? Um diesen verzwickten Fall zu lösen, ist einmal mehr Bernd Reuthers messerscharfe Kombinationsgabe gefragt. Die Serie spielt in Wiesbaden. Bernd Reuther kehrt dorthin von Berlin zurück, wo er die letzten Jahre als Oberstaatsanwalt gearbeitet hat
Untertitel16:9