Was kommt am 01.05.2024 gegen 16 Uhr im TV-Programm?

Film

15:20

90min
Das Leben ist kein Kindergarten
Das Leben ist kein Kindergarten

Das Leben ist kein Kindergarten für Oliver Wnuk als idealistischer Erzieher Freddy - obwohl er sich keinen schöneren Job vorstellen könnte und auch zu Hause größtenteils die Kinder erzieht. Als Freddy seine beruflichen Ziele dem nächsten Karrieresprung seiner Frau Juliana (Meike Droste), einer Kinderärztin, unterordnen soll, gerät das bislang so gut harmonierende Ehepaar in ein Dilemma: Beides geht nicht - wer also steckt zurück? Die preisgekrönte Regisseurin Katja Benrath spielt bei ihrem Fernsehfilmdebüt auf charmante und unterhaltsame Weise mit vorgefertigten Rollenmustern und der Frage, welche Arbeit mehr Wertschätzung verdient. Die Idee und das Drehbuch für die moderne Familienkomödie stammen von Oliver Wnuk. Freddy (Oliver Wnuk) steht kaum in Verdacht, ein Familienvater vom alten Schlag zu sein: Während seine Ehefrau Juliana (Meike Droste) als Ärztin nach Zürich pendelt, ist er im heimischen Konstanz für die 13-jährige Tochter Zoë (Sophie Reiling) und den kleinen Niko (Karl von Klot) da. Dass Freddy sein Medizinstudium abgebrochen hat und nun als Erzieher in der Kita arbeitet, hält er für die beste Entscheidung seines Lebens. Als Juliana das Angebot bekommt, die Leitung der Kinderonkologie zu übernehmen, will sie mit der ganzen Familie nach Zürich ziehen. Für sie würde das bedeuten: Schluss mit der anstrengenden Fahrerei, endlich mehr Zeit mit der Familie und ein höheres Einkommen. Freddy jedoch möchte nicht aus seinem gewohnten Umfeld. So ganz ohne Ehrgeiz ist nämlich auch er in seinem schlechtbezahlten Job nicht, denn Freddy hat seine eigenen pädagogischen Ideen - und bekommt die Aussicht, diese als Kitaleiter endlich gemeinsam mit seiner Kollegin Lara (Franziska Wulf) umzusetzen zu können. Das geht aber nur, wenn für die Familie in Konstanz alles beim Alten bleibt. Als sein Vater Fritz (Peter Prager) nach 18 Jahren plötzlich vor der Tür steht und sich Zoe absichtlich beim Ladendiebstahl erwischen lässt, gerät sein bisher glückliches Leben noch weiter durcheinander. Jetzt muss er es schaffen, in der Krise auch die Chancen zu sehen. Diese Sendung ist ab Mittwoch 23. September 2020, 20:15 Uhr online first und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.


Show

14:25

110min
Bares fuer Rares - Lieblingsstuecke
Bares fuer Rares - Lieblingsstuecke


Film

14:20

130min
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache


Film

14:15

120min
Elliot, der Drache
Elliot, der Drache


Serie

15:40

30min
The Big Bang Theory

Serie

16:00

60min
Die Dekoprofis - Die schoenste Idee fuer jedes Budget


Serie

14:15

120min
Der Troedeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Info-Sendung

16:00

15min
WDR aktuell

Info-Sendung

15:20

50min
Traumhafte Bahnstrecken der Schweiz
Traumhafte Bahnstrecken der Schweiz

Täglich fahren Schweizer Züge ihre Gäste bis in entlegene Winkel nördlich und südlich der Alpen. Für die Passagiere ist eine Reise durch geschichtsträchtige Tunnel und historische Bahnhöfe mit Nostalgie und Abenteuer verbunden. Im Bernina Express geht es durch das Engadin, mit der Centovalli-Bahn durch die mediterrane Südschweiz, im Voralpenexpress durch die Zentralschweiz und mit der Jungfraubahn zum höchstgelegenen Bahnhof Europas, dem Jungfraujoch.


Info-Sendung

16:00

15min
BR24
BR24


Info-Sendung

15:50

120min
Europakonzert 2024 aus Tsinandali - Georgien
Europakonzert 2024 aus Tsinandali - Georgien

Johannes Brahms: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77 Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67 Franz Schubert: Die Zauberharfe D 644: Ouvertüre Das Europakonzert hat Tradition: Seit 33 Jahren feiern die Berliner Philharmoniker mit diesem Konzerthighlight nicht nur die Einheit Europas, sondern erinnern auch an ihr eigenes Gründungsdatum im Jahr 1882. Ihr Geburtstagscredo sind dabei Konzerte an kulturgeschichtlich bemerkenswerten Orten der Alten Welt vor eindrucksvollen Kulissen. Seit seiner Geburtsstunde ist das Europakonzert eine Hommage an die Vielfalt der Länder und Kulturen, das Musikprogramm repräsentiert den musikalischen Reichtum der europäischen Musikgeschichte. Das von einem Park und Natur umgebene 200 Jahre alte Weingut Tsinandali im Südosten von Georgien ist berühmt für seine kulturhistorische Bedeutung. Das Gut avancierte im 19. Jahrhundert zu einem Treffpunkt bedeutender Literaten wie Alexandre Dumas und Alexander Puschkin und wird das literarische Herz der Schreiber und Poeten genannt. Die gebürtige Georgierin Lisa Batiashvili präsentiert ihr Gastgeberland als Herzensbotschafterin des diesjährigen Open-Air Events. Mit Dirigent Daniel Barenboim teilt sie nicht nur ihre Liebe zu Musik, sondern auch eine enge Künstlerfreundschaft und ihr Engagement für Frieden und Freiheit. Seit 2023 ist die Ausnahmegeigerin zudem Artist in Residence bei den Berliner Philharmonikern. Auf dem Konzertprogramm steht die Schicksalssinfonie von Ludwig van Beethoven sowie das Violinkonzert in D-Dur von Johannes Brahms.


Info-Sendung

15:00

90min
Seeloewe & Co. - tierisch beliebt XXL

Die schönsten Momente der Tierbegegnungen: ob der bewegende Abschied von Jungeisbärin Nana, die nicht ungefährliche Ankunft eines neuen Nashorns oder die unheimlich niedliche Handfütterung von Katzenbärin Fine, spannende und exklusive Blicke hinter die Kulissen des Erlebnis-Zoos Hannover. Adieu Nana! Abschied vom Eisbär-Liebling Bei ihrer Geburt war sie so groß wie ein Meerschweinchen, inzwischen wiegt Nana rund 280 Kilo und ist erwachsen. Nach über drei Jahren heißt es nun für den ersten Eisbärennachwuchs im Zoo: Lebewohl. Auch in der freien Wildbahn verlässt der Nachwuchs seine Mutter, wenn er flügge ist. Nana wird in einen anderen Zoo umziehen. Doch vorher will das Team gebührend ihren Abschied feiern: mit einem Salatbüfett und einer Überraschung in XXL für die immer noch extrem verspielte Nana. Schwergewichtige Lebendfracht trifft ein Nashornbulle Kito bekommt Gesellschaft von einer Nashorn-Dame aus dem Berliner Zoo. Bei der Ankunft des Neuzugangs wird viel Hilfe benötigt, sogar die Stalltür muss für den riesigen Schwertransport ausgebaut werden. Ein Großaufgebot von Tierpflegerinnen und Tierpflegern versammelt sich deshalb vor dem Nashorngehege. Solche Einsätze sind auch für die Mitarbeitenden des Zoos nicht alltäglich. Die Anspannung steigt, als die riesige Transportkiste endlich vor der Stalltür steht und Maisha die Box verlässt. Wie wird das anderthalb Tonnen schwere Tier auf die fremde Umgebung reagieren? Training mit den Lachenden Hänsen Tierpflegerin Ilona Wichmann erzählt den Kookaburras einen Witz. Jeden Tag absolviert sie mit den australischen Eisvögeln eine Übungseinheit. Hazel und Howard sollen den Flug auf die Waage trainieren. Und schön wäre es, wenn Ilona ihnen dabei ein lautes Lachen entlocken könnte. Denn das Markenzeichen des Kookaburras, auch Lachender Hans genannt, ist ein kräftiger Ruf, der wie ein Lachen klingt. Bisher hat das beim Training noch nie geklappt. Ob die beiden an diesem Tag zeigen, was sie draufhaben? Frostige Stimmung: die Zusammenführung der Eisbären läuft anders als gedacht Neuzugang Vera soll Eisbärmann Sprinter aus nächster Nähe kennenlernen. Aus der Distanz haben sie sich schon gesehen, direkten Kontakt gab es bisher aber nicht. Tierpfleger Stefan German und seine Kollegin Sigrid Lauenstein hoffen, dass das erste Treffen gut geht. Niemand weiß, wie die Raubtiere aufeinander reagieren werden. Bis auf ein bäriges Brummen von Vera scheint alles gut zu laufen. Doch plötzlich verzieht sich Sprinter in die Schmollecke. Dem Riesenbären scheint etwas auf den Magen geschlagen zu sein. Ein Laufsteg für die Thüringer Waldziegen Die Gipfelstürmer bekommen ein neues Kletterparadies. Tierpfleger Fabian Riebe und Azubi Niklas Gerke beweisen ihr Talent als Zimmerleute. Die jungen Männer bauen im Ziegengehege einen Fitnessparcours für die Hornträger. Unterschiedlich hohe Tische verbinden sie mit langen Brettern, schon ist der Ziegenlaufsteg fertig. Die Tiere lieben es, in luftige Höhen zu kraxeln. Ihre speziell geformten Klauen machen sie zu perfekten Kletterkünstlern. Doch wie wird die Arbeit von Fabian und Niklas bei den Meckerköppen ankommen? Happy Birthday, Max Der Schimpansen-Senior wird sagenhafte 59 Jahre alt! Das muss gebührend gefeiert werden. Tierpflegerin Sarah Menzenbach und ihr Kollege Falk Hörschelmann bauen dem Jubilar dafür einen majestätischen Thron. Das ist mehr als angemessen, denn Max ist einer der ältesten Schimpansen Europas. Trotz seines hohen Alters ist er immer noch fit und gesund. Apfelmustörtchen und noch andere versteckte Leckereien machen die Geburtstagsdeko perfekt. Doch der Schimpansen-Opi lässt sich zunächst nicht blicken. Dafür sind schon andere tierische Geburtstagsgäste da und plündern das Tortenbüfett. Im Reich der Elefanten zieht technischer Fortschritt ein Für die Grauen Riesen wird ein Futterautomat installiert. Per Zeitschaltuhr versorgt das Gerät die Rüsselträger im beliebigen Abstand mit frischen Snacks.


Serie

15:55

25min
Tim und Struppi
Tim und Struppi

Ein Meteorit bewegt sich mit unglaublicher Geschwindigkeit auf die Erde zu. Entgegen aller Voraussagen rast er jedoch vorbei. Nur ein Stück davon fällt in der Arktis ins Meer. Das neue und wertvolle Metall soll eine Expedition bergen. Daran nehmen Reporter Tim und Struppi natürlich teil. Doch es gibt noch eine zweite Expedition, die an dem Metall interessiert ist. Das berühmte Duo, welches 1929 von dem belgischen Zeichner Hergé in Leben gerufen wurde, löste zwischen 1991 und 1993 knifflige Fälle in Serie. Unterstützt von ihren Gefährten, dem raubeinigen Kapitän Haddock, dem cleveren Professor Bienlein und den ungeschickten Detektiven Schulze und Schlutze gingen dem jungen Reporter mit der blonden Haartolle und Knickerbockern sämtliche Ganoven ins Netz. Nicht zu vergessen: Tims treuer Foxterrier Stuppi, der mit seiner Spürnase deinem Herrchen oftmals den Weg weist, wenn der den Faden verloren hat.


Serie

15:55

55min
Law & Order
Law & Order

Die Detectives Green und Cassady untersuchen den Mord an der Verlegerin Serena Darby und müssen sich in diesem Zusammenhang auch mit einem viele Jahre zurückliegenden anderen Fall beschäftigen. Aktueller Hauptverdächtiger ist der ehemalige Baseball-Profi J. P. Lange, der mit dem Opfer wegen eines Buchprojektes im Streit lag. Der Ex-Sportler hatte offenbar vor, über seinen eigenen Fall zu schreiben: Lange war damals wegen des Mordes an seiner Ehefrau angeklagt, wurde aber freigesprochen. Vertreter der Polizei und der Staatsanwaltschaft klären Kriminalverbrechen in und um New York auf. Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen die Ermittler dabei, den oder die Straftäter zur Verantwortung zu ziehen.


Serie

14:30

120min
Bauer, ledig, sucht...
Bauer, ledig, sucht...

Staffel 15: Episode 11 Dokusoap, Schweiz 2019


Sport

15:30

180min
Snooker: Weltmeisterschaft

Film

15:00

90min
Schon wieder Henriette
Schon wieder Henriette

Wien war lange der Lebensmittelpunkt von Restauratorin Henriette, doch für den Musiker Ferdinand Sternheim zieht sie ins idyllische Krems. Dort weckt ein mysteriöser Todesfall ihre Neugier. In einer Galerie findet Henriette den Superstar der einheimischen Kunstszene tot auf. War es ein Unfall oder Mord? Gemeinsam mit ihrem jungen Assistenten Jonas begibt sich Henriette auf Spurensuche. Launige Krimikomödie mit Christiane Hörbiger. Gewohnt willensstark zieht die Grande Dame des heimischen Fernsehfilms alle Register, als in der beschaulichen Donaumetropole Krems ein Mord geschieht. Unterstützt vom bewährten Filmpartner Erwin Steinhauer und Neffe Manuel Witting liefert die Hobby-Kriminologin ein Glanzstück messerscharfer Kombinatorik ab.