Was kommt am 11.03.2024 gegen 16 Uhr im TV-Programm?

Info-Sendung

16:00

10min
Tagesschau

Info-Sendung

16:00

10min
heute - in Europa

Serie

16:00

60min
Ulrich Wetzel - Das Strafgericht


Serie

16:00

60min
Unser Leben, unser Geld


Serie

15:40

25min
The Big Bang Theory

Serie

16:00

60min
Das Duell - Zwischen Tuell und Traenen

Info-Sendung

16:00

4min
RTLZWEI News

Info-Sendung

16:00

15min
WDR aktuell
WDR aktuell


Info-Sendung

15:30

45min
Afrikas geheimnisvolle Welten
Afrikas geheimnisvolle Welten

Afrikas geheimnisvolle Welten (2/2): Die Insel der Affen Vor der Küste Zentralafrikas liegt eine geheimnisvolle Insel im Atlantik: Bioko. Bedeckt von dichten Regenwäldern ist sie die Heimat für eine der seltensten Affenarten der Welt. Bisher gab es noch keinen Film über die vom Aussterben bedrohten Tiere: Drills. Dies ist das erste intime Porträt, das erstmals ihren Lebensraum zeigt, der zu den artenreichsten der Erde zählt. Die Küste der Insel ist jedes Jahr das Ziel zahlloser Meeresschildkröten, die hier ihre Eier ablegen. Im Inneren von Bioko ragen die steilen Wände einer uralten Caldera in den Himmel. Das Innere dieses erloschenen Vulkans haben wahrscheinlich weniger Menschen betreten als den Mond. Die Dokumentation folgt Motuku, dem Alphamännchen, und seiner Familie. Das jüngste Mitglied der Gruppe ist der kleine Sipoti. Über die nächsten Jahre wird er noch viel lernen müssen, um die Spielregeln der Drills zu beherrschen. Auch für Wissenschaftler bieten die einzigartigen Aufnahmen eine Gelegenheit, mehr über das Verhalten dieser extrem scheuen Affen herauszufinden, da es bisher kaum Beobachtungen dieser Primaten in freier Wildbahn gibt. Als Motukus Sohn könnte der kleine Sipoti vielleicht eines Tages selbst der Anführer einer Drill-Gruppe werden und über ein Territorium auf dieser vergessenen Insel im Atlantik herrschen. Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg haben sich der Herausforderung dieses extremen Drehorts gestellt. Zusammen mit dem Drill-Experten Justin Jay entstand das erste und einzige Porträt über das heimliche Leben der Dschungel-Könige in einem ihrer letzten Refugien. In Afrika gibt es noch heute Gebiete, die bisher nur wenigen bekannt sind und noch nie gefilmt wurden. Im Herzen Kenias liegt so eine geheimnisvolle Welt: Der Krater des Mount Suswa im Rift Valley. Große Gruppen Paviane versammeln sich hier, Elefanten ziehen durch die weiten Ebenen rings um die Caldera, Hyänen lauern im Verborgenen und Wildhunde jagen im Rudel. In einem Labyrinth aus unterirdischen Lavaröhren verbergen sich tagsüber eine der größten Kolonien von Großohrfledermäusen, nachts aber ziehen sich dort die Paviane zurück, um vor Feinden geschützt zu schlafen. Eine geheimnisvolle bisher kaum erforschte Region der Erde.


Info-Sendung

16:00

15min
BR24
BR24


Film

14:15

135min
Der Auslandskorrespondent
Der Auslandskorrespondent

August 1939: Der amerikanische Reporter Johnny Jones wird unter einem Decknamen nach Europa geschickt, um dort die Lage zu beobachten und Kontakte zu Pazifisten und Diplomaten aufnehmen. Er lernt den holländischen Diplomaten Van Meer, den undurchsichtigen Stephen Fisher und dessen Tochter Carol kennen. Als Van Meer entführt wird, entdeckt Johnny, dass Fisher ein Nazi-Agent ist.


Info-Sendung

16:00

15min
NDR Info
NDR Info


Serie

15:30

50min
Death in Paradise
Death in Paradise


Serie

15:55

55min
Law & Order
Law & Order

Die New Yorker Cops Green und Briscoe geraten mit den Kolleginnen und Kollegen des örtlichen FBI-Büros in Konflikt. Denn die Agents aus der Bundesbehörde wollen den skrupellosen Mafiaboss Righetti schützen, auf den es die beiden Detectives abgesehen haben. Sie könnten dem Mann nämlich die Schuld an der Ermordung eines Buchhalters nachweisen, der früher für die Organisation gearbeitet hat und nun ein möglicher Belastungszeuge ist. Das FBI braucht Righetti aber für etwas anderes... Vertreter der Polizei und der Staatsanwaltschaft klären Kriminalverbrechen in und um New York auf. Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen die Ermittler dabei, den oder die Straftäter zur Verantwortung zu ziehen.


Serie

14:40

145min
Bauer, ledig, sucht...
Bauer, ledig, sucht...

Staffel 19: Episode 13 Dokusoap, Schweiz 2023


Sport

15:30

60min
Radsport: Ronde van Drenthe der Damen


Show

16:00

57min
Barbara Karlich - Talk um 4
Barbara Karlich - Talk um 4

Wer Fleisch isst, ist stark, während Menschen, die darauf verzichten, manchmal Mangelerscheinungen haben. Wie viel Wahrheit steckt in solchen Stereotypen? Die altbekannte Diskussion zwischen Fleisch-Fans und fleischlos Glücklichen gleicht manchmal fast einer Glaubensfrage. Ethik, Ökologie, Gesundheit - Gründe, um auf Fleisch oder andere tierische Produkte zu verzichten, gibt es viele. Wobei der wichtigste Grund, über den Verzicht von Fleisch nachzudenken, die industrielle Tierhaltung ist - mit langen Tiertransporten und enormem Ressourcenverbrauch. Andere wiederum sind davon überzeugt, dass es langfristig nicht gesund sein kann, wenn man ganz auf tierische Produkte verzichtet.