Was kommt am 25.02.2019 im TV-Programm?

Folgesendung
12:30
90min
Das fliegende Klassenzimmer
Nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner Jugendfilm, Deutschland 1973 Regie: Werner Jacobs Autor: Franz Seitz Musik: Rolf A. Wilhelm Kamera: Wolfgang Treu

Johnny, Sebastian, Matz und der kleine Uli gehen alle in dieselbe Klasse einer Internatsschule. Als Gymnasiasten leben sie in ständiger Fehde mit den Jungen der Realschule und sind auch sonst keine Musterknaben. Verständnis für ihre Probleme finden sie bei ihrem Klassenlehrer Dr. Johannes Bökh, den sie liebevoll 'Justus' nennen, zu Deutsch 'Der Gerechte'. Theodor Laban (Bernd Herzsprung) kommt sich schon sehr erwachsen vor, wenn er Johnny Trotz (Wolfgang Jarczyk) und dessen Freunde morgens im Internat aus den Betten scheucht. Schließlich ist der 'schöne Theodor' Primaner, die anderen gehen erst in die zweite Klasse. Johnny, Sebastian (Thomas Eggert), Matz (Alois Mittermaier) und ihre Gefährten nehmen ihm das nicht weiter übel, sie haben ganz andere Sorgen - zum Beispiel ihren ständigen Kleinkrieg mit den Realschülern, der besonders heftig aufflackert, als diese Rudi Kreuzkamm (Thomas Ecker) gefangen nehmen. Wie so oft zeigt Klassenlehrer Dr. Johannes Bökh (Joachim Fuchsberger) auch in diesem Fall Verständnis für die Jungen. 'Justus', wie sie ihn nennen, wird von den Schülern als Freund betrachtet, genauso wie der 'Nichtraucher' (Heinz Reincke), der in einem ausrangierten Eisenbahnwagen lebt. Mit ihm hat es eine besondere Bewandtnis, aber das erfährt die fröhliche Horde erst, als die Ferien nahen und die Jungen eifrig für eine Aufführung zur Abschlussfeier proben. Das Stück dafür hat Johnny geschrieben, es heißt 'Das fliegende Klassenzimmer' und demonstriert, wie aufregend der Erdkundeunterricht wäre, wenn man ihn mithilfe eines Flugzeugs betreiben könnte. Joachim Fuchsberger wäre am 11.03.2017 90 Jahre alt geworden. Als Dr. Johannes Bökh ist er in dieser Erich-Kästner-Verfilmung, die 1973 in Bamberg gedreht wurde, in einer seiner letzten Kinorollen zu sehen. Im Anschluss wechselte er ins Fernsehgeschäft. Obwohl Fuchsberger selbst durch die Kriegswirren keinen richtigen Schulabschluss ablegen konnte, bleibt er mit seiner klassischen Mimik als Hauslehrer in nachhaltiger Erinnerung. 'Blacky' Fuchsberger hat, gleichermaßen charmant wie souverän, in einem Zeitraum von rund 60 Jahren in über 80 Filmen und Fernsehserien mitgewirkt. Berühmt wurde der Schauspieler durch zwölf zwischen 1959 und 1972 produzierte Edgar-Wallace-Adaptionen, die zunächst die Kinokassen klingeln ließen und später im Fernsehen Traumquoten garantierten. Ab den 1970er Jahren startete er eine zweite Karriere als Moderator und Showmaster. Seine besondere Liebe gehörte Australien. Der 5. Kontinent wurde seit Mitte der 1980er Jahre seine Wahlheimat. Von 1988 bis 2003 drehte er 20 Filme für die auf ihn zugeschnittene Reportagereihe 'Terra Australis'.

Joachim Fuchsberger ("Dr. Johannes Bökh, gen. Justus") - Heinz Reincke ("Dr. Robert Uthofft, gen. Nichtraucher") - Robert Jarczyk ("Johnny Trotz") - Thomas Eggert ("Sebastian Frank") - Daniel Müller ("Uli von Simmern") - Hans Putz ("Martin Thaler") - Diana Körner ("Schwester Beate") - Bernd Herzsprung ("Theodor Laban") - Otto Bolesch ("Professor Kreuzkamm") - Tilo von Berlepsch ("Direktor Grünkern") - Anita Mally - Gudula Blau - Otto Kurth - Annemarie Wernicke
Serie
13:25
50min
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Glaube versetzt Berge Staffel 3: Episode 14 Arztserie, Deutschland 2017 Regie: Franziska Horisch Autor: Jeanette Wagner Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Daniel Bussmann - Michael Ferdinand

Assistenzärztin Vivienne Kling wird dank eines Schlüsselanhängers, den sie vom Boden aufhebt, davon verschont, von einer umstürzenden Leiter erschlagen zu werden. Für Vivi gibt es fortan keinen Zweifel: Der Schlüsselanhänger ist ein Glücksbringer! Sofort entbrennt unter den jungen Ärzten eine Diskussion über Aberglauben. Sonja Bäumer wehrt sich trotz starker Bauchschmerzen verzweifelt, als sie von ihrer Zwillingsschwester Judith ins Krankenhaus gebracht wird. Einen Moment später verliert die junge Patientin das Bewusstsein. Niklas' Verdacht auf eine innere Blutung bestätigt sich in der Not-OP, in der die Ärzte eine unglaubliche Entdeckung machen: In Sonjas Bauchraum ist ein riesiges verzweigtes Knochengebilde gewachsen. Als Theresa den Pfarrer Christopher Sturm mit Schüttelfrost und gelber Gesichtshaut aufnimmt, vermutet Matteo, dass der Geistliche ein Alkoholproblem hat. Doch Christopher streitet das vehement ab. Die von beiden Seiten schlagfertige Verteidigung ihrer Weltanschauung endet schließlich in einer Wette. Sollte der bekennende Atheist Matteo verlieren, muss er sonntags zum Gottesdienst. Wenig später stellt sich heraus, der Pfarrer hat kein Alkoholproblem, sondern einen Leberabszess. Da kommt es Matteo gerade recht, dass ausgerechnet der Pfarrer mitten in einer ausgewachsenen Glaubenskrise steckt. Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt

Roy Peter Link ("Dr. Niklas Ahrend") - Sanam Afrashteh ("Dr. Leyla Sherbaz") - Mike Adler ("Dr. Matteo Moreau") - Philipp Danne ("Ben Ahlbeck") - Stefan Ruppe ("Elias Bähr") - Mirka Pigulla ("Julia Berger") - Jane Chirwa ("Vivienne Kling") - Katharina Nesytowa ("Dr. Theresa Koshka") - Marijam Agischewa ("Prof. Dr. Karin Patzelt") - Horst Günter Marx ("Wolfgang Berger")
Spielfilm
13:50
120min
Gloria, die Gangsterbraut
(Gloria) Actionthriller, USA 1980 Regie: John Cassavetes Musik: Bill Conti Kamera: Fred Schuler

Der freundliche Familienvater Jack Dawn (Buck Henry) arbeitet neben seiner offiziellen Beschäftigung insgeheim als Buchhalter für die Mafia. Als der Mob hinter seine Ausstiegsabsichten und den Plan kommt, mit dem FBI zusammenzuarbeiten, töten gedungene Killer ihn, seine Frau Jeri (Julie Carmen), seine Schwiegermutter und Tochter Joan (Jessica Castillo). Noch bevor das Mordkommando zuschlagen kann, gelingt es Jack und Jeri allerdings, ihren sechsjährigen Sohn Phil (John Adames) bei der Nachbarin und Freundin Gloria Swenson (Gena Rowlands) zu verstecken. Jack überlässt Phil auch sein mit Informationen zur Mafia gefülltes Notizbuch, was den Jungen für die Mafia äusserst begehrenswert macht. Die Beziehung zwischen Phil und Gloria ist von Beginn weg schwierig: hier Phil, das Kind - dort Gloria, die kinderhassende frühere Mafiabraut. Noch schwieriger wird es, als Gloria realisiert, dass es sich bei den Mördern der Dawns um alte Freunde handelt. Inzwischen hat sie auch die Behörden am Hals, die Gloria verdächtigen, den Knaben entführt zu haben. So befindet sich die Beschützrin mit ihrem Schutzbefohlenen bald zwischen allen Fronten, und die Flucht wird zur Bewährungsprobe für die zart keimenden Muttergefühle Glorias. Mit einer geladenen Pistole schiesst sie sich den Weg frei, während die beiden von Versteck zu Versteck jagen.

Gena Rowlands ("Gloria Swenson") - Buck Henry ("Jack Dawn") - Julie Carmen ("Jeri Dawn") - John Adames ("Phil Dawn") - Lupe Garnica ("Margarita Vargas") - Jessica Castillo ("Joan Dawn")
12:25
45min
In aller Freundschaft
Alles auf Anfang Staffel 18: Episode 6 Arztserie, Deutschland 2015 Regie: Frank Gotthardy Autor: Stephan Wuschansky Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Kai-Uwe Schulenburg - Michael Ferdinand

Holzbildhauer Noah Horner plant heimlich, die Tischlerei seiner Mutter zu verkaufen, die ihm formal bereits gehört. Seine Mutter Regina hofft jedoch, dass er das Familienunternehmen weiterhin führt und seine prekäre Künstlerexistenz in Berlin aufgibt. Als Regina Horner zufällig mitbekommt, was ihr Sohn vorhat, verletzt sie sich vor Aufregung mit der Kreissäge an der Hand und muss in der Sachsenklinik operiert werden. Arzus liberaler Führungsstil als Pflegedienstleiterin wird nicht von allen Mitarbeitern im Schwesternzimmer geschätzt. Bisher funktionierende Abläufe und die Ordnung leiden, sodass sich eine Patientin Schmerzmittel erschleichen kann, die ihr fast das Leben kosten. Clemens Manthey tritt seine Stelle als Sarah Marquardts Assistent an. Schnell kommt es zu Reibereien zwischen den beiden. Während Sarah einen Sekretär will, sieht sich Clemens als Assistent und glaubt sich zu Managementaufgaben berufen. Da Clemens sich auch dementsprechend kleidet und verhält, vermutet Sarah auf lange Sicht einen Konkurrenten in ihm. Sie reagiert prompt und kündigt Clemens bei der ersten sich bietenden Gelegenheit.

Tina Engel ("Regina Horner") - Christian Blümel ("Noah Horner") - Heio von Stetten ("Alexander Weber") - Marius Marx ("Makler") - Max König ("Clemens Manthey") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Dieter Bellmann ("Prof. Dr. Gernot Simoni") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt")
Serie
13:10
50min
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Überleben Staffel 3: Episode 1 Arztserie, Deutschland 2017 Regie: Steffen Mahnert Autor: Patrick Schuckmann Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Victor Voß - Anja Simon

Nach dem tragischen Unfall liegen Niklas' Nerven blank: Schwer verletzt ist er nun Patient im Johannes-Thal-Klinikum, wo er arbeitet. Vor allem dank des wagemutigen Eingreifens von Dr. Moreau ist er noch am Leben. Doch Niklas' Zustand verschlechtert sich zusehends: Dem Oberarzt steht ein hochkomplexer Eingriff bevor. Kann Prof. Dr. Patzelt ihm helfen? Währenddessen kümmert sich Julia Berger, die ihren Mentoren in dieser Zeit besonders unterstützt, auch um die besorgte Arzu Ritter, die Niklas im JTK besucht. Um Arzu zu entlasten, kümmert sich Julia um deren neugeborene Tochter Pauline. Doch sie kann sich nur kurze Zeit um die Kleine bemühen. Die Arbeit auf der Gynäkologie verlangt nach ihr. Kein geringerer als Wolfgang Berger übernimmt Pauline. Und das ganz auf seine Art. Auch die beiden Assistenzärzte Vivienne Kling und Dr. Theresa Koshka haben alle Hände voll zu tun: Nicht nur, dass ihre Patienten ein Paar sind und denselben Namen tragen, sie werden auch noch mit der gleichen Verletzung im JTK aufgenommen. Da ist Chaos vorprogrammiert, zumal das liebenswerte Paar noch im Klinikum einen handfesten Streit austrägt. Theresa und Vivi sind als Ärzte gefragt und müssen dabei auch noch mit der ständigen Sorge um ihren Ausbilder Dr. Ahrend umgehen. Können sie ihren Patienten dennoch helfen? Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt

Marijam Agischewa ("Chefärztin Prof. Dr. Karin Patzelt") - Katharina Nesytowa ("Assistenzärztin Dr. Theresa Koshka") - Horst Günter Marx ("Kaufmännischer Klinikdirektor Wolfgang Berger") - Roy Peter Link ("Oberarzt Dr. Niklas Ahrend") - Mike Adler ("Oberarzt Dr. Matteo Moreau") - Arzu Bazman ("Arzu Ritter") - Sanam Afrashteh ("Dr. Leyla Sherbaz") - Christian Beermann ("Dr. Marc Lindner") - Jane Chirwa ("Vivienne Kling") - Philipp Danne ("Ben Ahlbeck")
12:50
90min
Hochzeiten
Komödie, Deutschland 2012 Regie: Nikolai Müllerschön Autor: Gabriela Sperl Musik: Benito Battiston - Dirk Reichardt Kamera: Klaus Merkel

Einst waren Bernhard (Friedrich von Thun) und Claire (Senta Berger) das, was man ein 'Traumpaar' nennt. Bis Claire ihren Göttergatten bei einem Seitensprung ertappte und ihn ohne Umschweife verließ. Mehr als 20 Jahre sind seither vergangen, aber noch immer sind die beiden wie Feuer und Wasser. Das hat allerdings auch andere Gründe, denn während der Großunternehmer Bernhard hochmoderne und nicht gerade umweltfreundliche Flugzeuge entwickelt, betreibt Claire eine kleine Gärtnerei und engagiert sich mit großem Erfolg als Umweltaktivistin. Nun aber will ihre Tochter Sophie (Lisa Martinek), die in der väterlichen Firma als Ingenieurin arbeitet, ihren Kollegen Ingo (Tim Bergmann) heiraten. Vor allem der gemeinsame Beruf scheint die zwei Workaholics miteinander zu verbinden. In dieser Situation haben die Eltern kaum eine Wahl, als sich zur Hochzeitsplanung an einen Tisch zu setzen. Für Bernhard kommt dieser Anlass sehr gelegen: Er braucht Claires Unterstützung, um einen indischen Industriellen für ein wichtiges Projekt seiner angeschlagenen Firma zu gewinnen. Der Mann war vor Jahren in Claire verliebt und Bernhard hofft, dass sie nun noch einmal ihren Charme spielen lässt. Zwar ist Claire zunächst außer sich, als sie von diesem Plan erfährt. Aber die anstehende Hochzeit weckt auch Erinnerungen an die gemeinsame Vergangenheit - und so dauert es nicht lange, bis zwischen den Streithähnen plötzlich wieder Funken der amourösen Art fliegen. Auch Sophie wird mit einem längst abgeschlossen geglaubten Kapitel aus ihrer Vergangenheit konfrontiert. Völlig überraschend steht ihre ehemals große Liebe Hans (Fritz Karl) vor ihr, ein erfolgreicher Schriftsteller, der sie einst über Nacht verlassen hatte und ins Ausland verschwunden war. Sein Auftauchen wirbelt das scheinbar geordnete Gefühlsleben der jungen Frau komplett durcheinander. Bald muss Sophie sich fragen, ob sie und Ingo wirklich aus Liebe heiraten wollen. Drum prüfe, wer sich ewig bindet _: In der Familienkomödie 'Hochzeiten' müssen zwei ehemalige Paare feststellen, dass ihre Gefühle füreinander vielleicht doch noch stärker sind, als sie sich all die Jahre eingestehen wollten. Regisseur und Drehbuchautor Nikolai Müllerschön hält dabei eine wunderbare Balance aus humorvollen und romantischen Momenten. In den Hauptrollen glänzen die Charakterdarsteller Senta Berger und Friedrich von Thun als streitlustige Ex-Eheleute sowie Lisa Martinek als Frau zwischen zwei Männern, gespielt von Fritz Karl und Tim Bergmann.

Senta Berger ("Klara / Claire") - Friedrich von Thun ("Bernhard") - Lisa Martinek ("Sophie") - Tim Bergmann ("Ingo") - Fritz Karl ("Hans") - Bibiane Zeller ("Erna") - Nicole Marischka ("Nicole") - Ralph Misske ("Wirtschaftsminister") - Christian Schneller ("Pfarrer Neubauer") - Karl-Heinz Kirchmann ("Chauffeur")
Serie
13:20
20min
Miss Moon
Sprießender Frühling / Ein Traumtag Animationsserie, Frankreich 2014 Regie: Raphaël Guiard - Naga Christelle - Christelle Naga Autor: Jeff Galataud - Nicky Baker - Sébastien Dorsey - Laure Doyonnax - Anastasia Heinzl - Michaël Delachenal - Jean-Michel Mézy - Guillaume Cochard - Maude Loisillier Musik: Julia Didier - Didier Julia

Sprießender Frühling: Es ist der erste Frühlingstag und der Park steht in voller Blüte. Miss Moon erzählt den Kindern von den Ratikis, Kreaturen aus der magischen Welt, die am ersten Frühlingstag singen, um alle Wesen des Pflanzenreichs zu wecken. Als Yasir im Park auftaucht, um Miss Moon seine Liebe zu gestehen, verwechselt sie ihn mit einem Ratiki und belegt ihn mit einem Zauber, der ihn versehentlich in einen solchen verwandelt. Miss Moon muss sich schnell etwas einfallen lassen, Yasir zurück zu verwandeln, ehe er den Park komplett mit Pflanzen und Blüten überwuchern lässt. Ein Traumtag: Alarm im Hause McGuffles: Lola hatte einen fantastischen Traum von Howie, aber ihr Tagebuch ist bis auf die letzte Seite vollgeschrieben und sie kann ihn nicht notieren! Also schenkt Miss Moon ihr ein altes Heft von sich. Zu Lolas Erstaunen werden alle Sachen, die sie in das Buch schreibt, wahr. So wahr, dass es anfängt zu nerven. Miss Moon merkt, dass sie ihr aus Versehen ein falsches Heft gegeben hat, eines aus einem magischen Spaßladen. Doch auch Luke hat schon einen Wunsch in das Buch geschrieben, wodurch sich dieses gar nicht mehr so leicht einfangen lässt.

12:15
55min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Die letzte Wette Staffel 1: Episode 6 Krimiserie, England 2004 Regie: Rob Bailey Autor: Tony Jordan - Bharat Nalluri Musik: Beatguru - Magnus Fiennes Kamera: Gordon Hickie

1. Staffel, Episode 6: Mickey und Co. legen den gierigen Zocker Anthony Reeves aufs Kreuz und erleichtern ihn um 500.000 britische Pfund. Zum Feiern kommen sie allerdings nicht, denn ein anderer von ihnen gefoppter Geschäftsmann will sein Geld zurück - mit Waffengewalt. Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Adrian Lester ("Mickey Stone") - Marc Warren ("Danny Blue") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Jaime Murray ("Stacie Monroe") - Rob Jarvis ("Eddie") - David Haig ("Sir Anthony Reeves") - Philip Jackson ("Arthur Bond") - Lee Ross ("Ray Fordham") - Kay Stonham ("Janice Reeves")


Das TV-Programm jetzt auf TVgenial.Online

Hier erwartet Sie ein Überblick über alle Sendungen, Serien, Spielfilme und Reportagen, die gerade im Fernsehen zu sehen sind. Ob TV-Klassiker "Tatort", Publikumsfavoriten wie "Big Bang Theory" oder die Handball-WM: Alle aktuellen Sendungen werden angezeigt. Mit einem Klick auf die Sendung werden die Detaildaten wie Beschreibung, Schauspielern etc. angezeigt. Ein weiterer Klick lässt dies wieder zuklappen.

Ihre gewünschten Sender auf einen Blick

Durch die praktische Übersicht der von Ihnen eingestellten Sender, sehen Sie schnell, was gerade läuft – und was Ihnen gefallen könnte. Mit dem kostenlosen Login können Sie zudem Ihre Wunschsendungen auch als Favorit eintragen und sich per Email optional erinnern lassen.

Lohnt es sich noch, die Sendung einzuschalten?

Der Laufzeitbalken links neben dem Titel der jeweiligen Sendung verrät, wie lange sie schon läuft, beziehungsweise wie viel Sendezeit noch übrig ist. So können Sie schnell entscheiden, ob sich das Einschalten noch lohnt. Außerdem sehen Sie, was direkt im Anschluss bei diesem Sender gezeigt wird.

Ihr Fernsehprogramm zu Ihrer Wunschzeit

Das TV - Programm jetzt bietet nicht das, worauf Sie momentan Lust haben? Über Uhrzeit wählen können Sie oben mit wenigen Klicks Ihre Wunsch - Uhrzeit einstellen und schauen, ob Ihnen eine Sendung zu einer späteren Zeit zusagt. Natürlich können Sie sich auch das beliebte Abend-oder Nachtprogramm anzeigen lassen.

Sendung suchen?

Sie suchen eine Sendung? Kein Problem - nutzen Sie einfach die Suchfunktion oder tragen Sie auch eine neue "Comeback" Suche ein - sobald die Sendung wieder in den Daten auftaucht, erhalten Sie Bescheid.