Was kommt am 29.04.2019 im TV-Programm?

Folgesendung
Film
12:25
93min
Ich heiße Niki
Melodram, Deutschland 1952 Regie: Rudolf Jugert Autor: Erna Fentsch Musik: Werner Eisbrenner Kamera: Josef Illig - Franz Koch - Conrad Storgmeier

Nur kurz soll der alte Oberregierungsrat auf den kleinen Niki im Zugabteil aufpassen. Ein Zettel belehrt ihn eines besseren, die junge Mutter will den Sohn für immer bei ihm lassen. Der alte Herr und seine Haushälterin richten sich auf ihren neuen Hausgenossen ein. Doch dann kommt alles ganz anders. Zum 90. Geburtstag von Hardy Krüger (12.4.1928) Winnie (Aglaja Schmid) steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Freund Paul (Hardy Krüger). Ihren unehelichen Sohn verschweigt sie ihm allerdings. Die junge Frau hat Angst, dass Paul sie verlässt, wenn er von dem 1 1/2-jährigen Niki (Claus Hollmann) erfährt. Verzweifelt versucht sie, ihr Problem zu lösen, hat aber nicht mehr viel Zeit, da Paul unmittelbar nach der Hochzeit mit ihr nach Amerika auswandern will. Schon sitzt sie mit Niki im Zug. Mit ihr im Abteil reist der knorrige Oberregierungsrat Hieronymus Spitz (Paul Hörbiger), der sich mit seinem Hund Tobby auf der Heimfahrt nach München befindet. Winnie beobachtet ihn schon die ganze Fahrt und ist sehr angetan, wie Hieronymus seinen kleinen Hund behandelt. Obwohl er ärgerlich auf ihre Fragen reagiert, ist Winnie überzeugt, dass er ein guter Mensch ist. Da kommt ihr die rettende Idee aus ihrer bis dahin scheinbar ausweglosen Situation. Sie schreibt den Namen ihres Kindes auf einen Zettel, den sie in den Koffer zu Nikis Windeln steckt, und bittet Hieronymus, kurz auf den Jungen aufzupassen. Als der Zug hält, steigt sie aus und fährt zurück, um ihre gemeinsame Zukunft mit Paul zu beginnen - ohne den kleinen Niki. Als Hieronymus bemerkt, dass er nicht nur kurz auf den Jungen aufpassen soll, sondern für immer, ist er schockiert. Niemand kann ihm helfen. Er nimmt das Kind mit nach Hause, um es am nächsten Tag im Waisenhaus abzugeben. Doch der kleine Niki bringt so viel Freude in sein Leben und das seiner Haushälterin Jette (Erika von Thellmann), dass Hieronymus sich bald sogar mit dem Gedanken trägt, Niki zu adoptieren. In der Zwischenzeit hat Winnie ihren Paul geheiratet, doch sie bringt es nicht fertig, ihn nach Amerika zu begleiten. Kurz vor der Abfahrt verlässt sie das Schiff und lässt ihren ahnungslosen Mann allein. Die junge Mutter möchte nur noch eines - ihren Sohn zurück. Die Suche stellt sich als fast unmöglich heraus, da Winnie weder den Namen des Mannes kennt, dem sie Niki überlassen hat, noch seine Adresse. Sie hat nur den Hund und die Eisenbahn als Anhaltspunkt. Doch auch der verzweifelte Paul kehrt zurück und sucht seine Frau. Von ihrer Vermieterin Frau Altmann (Lina Carstens) erfährt er den Grund für Winnies Flucht. Tatsächlich findet er die schwer erkrankte Winnie und beweist ihr einmal mehr seine Liebe, indem er ihr bei der Suche hilft. Doch als sie Niki endlich ausfindig machen, tut sich die größte Hürde für das junge Paar auf: Hieronymus will das Kind nicht mehr hergeben, denn schließlich liebt er den kleinen Niki. Rudolf Jugert inszenierte diese sehr anrührend-heitere Familiengeschichte mit Paul Hörbiger, Aglaja Schmid und Hardy Krüger, der am 12.4. seinen 90. Geburtstag feiert. Hardy Krüger beginnt seine Theaterlaufbahn nach dem 2. Weltkrieg als Statist am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. 1947 bekommt er in Hannover sein erstes Engagement als 'jugendlicher Komiker' und 'Naturbursche' und wird schnell populär. Auch im Film kann er sich in der Rolle des Sonnyboys rasch durchsetzen. Doch diese Stoffe befriedigen ihn auf Dauer nicht, und so geht er Mitte 1955 nach Paris und London 'auf Arbeitssuche', wie er es nennt. Mit seiner Rolle des Fliegeroffiziers Franz von Werra in 'Einer kam durch' gelingt ihm 1957 der internationale Durchbruch. In rund 75 Filmen spielt er Hauptrollen, so u.a. in Howard Hawks Afrika-Streifen 'Hatari' (1962), in 'Sonntage mit Sybill' (1962) von Serge Bourguignon, der mit dem Oscar als bester ausländischer Film ausgezeichnet wird, und in dem Klassiker 'Der Flug des Phoenix' (1965). Er ist entweder der große Abenteurer oder der sympathische Soldat.

Paul Hörbiger ("Hieronymus Spitz") - Aglaja Schmid ("Winnie") - Hardy Krüger ("Paul") - Erika von Thellmann ("Jette") - Lina Carstens ("Frau Altmann") - Heini Göbel ("Stangl") - Bruno Hübner ("Regierungsdirektor") - Charles Regnier ("Redakteur") - Hedwig Wangel ("Guste") - Claus Hollmann ("Niki") - Hans Pössenbacher ("Bahnhofsvorstand") - Carsta Löck ("Junge Magd") - Ewald Wenck ("Schaffner") - Franz Fröhlich - Franz Loskarn - Harry Hertzsch ("Kommissar")
Serie
12:40
50min
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Was uns verbindet Staffel 4: Episode 19 Arztserie, Deutschland 2018 Regie: Jan Bauer Autor: Ben Zwanzig Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Andrew Stokes - Flu Popow

Theresa Koshka hat in der Notaufnahme alle Hände voll zu tun. Der Unternehmer Waldemar König und Eiko Hämmerling, sein Schwiegersohn in spe, werden eingeliefert. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein und haben sich bei einem gemeinsamen Jagdausflug verletzt. Während Eiko sich die Schulter ausgekugelt hat, hat Waldemar eine Schussverletzung an seinem Hinterteil erlitten. Noch in der Notaufnahme brodelt es zwischen den beiden Männern. Und Marc Lindner und Theresa sind mittendrin. Derweil steht der langersehnte gemeinsame Urlaub der beiden Assistenzärztinnen Vivienne Kling und Julia Berger vor der Tür. Seit Wochen bereiten die beiden sich darauf vor, die Vorfreude wächst mit jedem Tag. Doch während Julia am Flughafen bereits ungeduldig auf ihre Freundin wartet, muss Vivi noch einmal für einen Zwischenstopp ins Johannes-Thal-Klinikum. Aus Sorge um Julias anhaltende Schmerzen hatte Vivi sich an Niklas Ahrend gewandt, ohne dass dieser wusste, wessen Unterlagen er da vor sich hat. Doch nun wird ihm klar, dass die Patientin in Lebensgefahr schwebt. Niklas setzt alle Hebel in Bewegung und ist schockiert, als herauskommt, dass es sich ausgerechnet um Julia Berger handelt! Höchste Eile ist geboten, denn Julia ist kurz davor, den Flieger zu betreten. Als Niklas den Airport erreicht, scheint er zu spät zu sein. Julia ist bereits zusammengebrochen. Von jetzt an zählt jede Sekunde im Kampf um ihr Leben. Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt

Roy Peter Link ("Dr. Niklas Ahrend") - Sanam Afrashteh ("Dr. Leyla Sherbaz") - Philipp Danne ("Ben Ahlbeck") - Stefan Ruppe ("Dr. Elias Bähr") - Jane Chirwa ("Vivienne Kling") - Katharina Nesytowa ("Dr. Theresa Koshka") - Mirka Pigulla ("Julia Berger") - Christian Beermann ("Dr. Marc Lindner") - Gunda Ebert ("Dr. Franziska Ruhland") - Mike Adler ("Dr. Matteo Moreau") - Marijam Agischewa ("Prof. Karin Patzelt") - Horst Günter Marx ("Wolfgang Berger") - Robert Giggenbach ("Dr. Harald Loosen") - Paula Schramm ("Annika Rösler")
Info-Sendung
13:00
50min
Stadt Land Kunst
(Invitation au voyage) Kunstmagazin, Frankreich 2019 Regie: Fabrice Michelin

Chile, Wahlheimat von Rubén Daríos Ein Stückchen Japan in Kalifornien Belize und sein grünes Holz (1): Chile, Wahlheimat von Rubén DaríosZwischen der Gebirgskette der Anden und dem Pazifischen Ozean erstreckt sich ein langes Band: Chile. Das Land steckt voller Kontraste, von der Hauptstadt Santiago, dem Zentrum des kulturellen und intellektuellen Lebens, über die Hafenstadt Iquique bis hin zum farbenfrohen Valparaíso. Das entdeckte Ende des 19. Jahrhunderts auch Rubén Darío. Der junge Schriftsteller aus Nicaragua, dichterisches Wunderkind und späterer Stolz ganz Mittelamerikas, übte einen maßgeblichen Einfluss auf die spanischsprachige Literatur aus.(2): Ein Stückchen Japan in KalifornienMitten in den Großstädten entlang der kalifornischen Küste trifft man hier auf einen erstaunlichen buddhistischen Tempel, dort auf einen prunkvollen Zen-Garten. Diese Anlagen zeugen von der Verbreitung der japanischen Kultur auf US-amerikanischem Boden. Im Nachgang der Einwanderungswelle des späten 19. Jahrhunderts und der tiefen Wunden des Zweiten Weltkriegs zeigte die japanische Gemeinschaft in Kalifornien viel Widerstandskraft, um ihre Traditionen und ihre Lebensart weiterführen zu können.(3): Belize und sein grünes HolzNur wenige Kilometer von der Stadt San Ignacio entfernt erstreckt sich über mehr als 18 Hektar der Botanische Garten. Besucher können hier über 2000 unterschiedliche typisch karibische Pflanzen- und Baumarten entdecken sowie Heilkräuter, die schon von den Maya verwendet wurden. Und natürlich das weltweit heiß begehrte Holz, das sogar zum Wahrzeichen von Belize wurde ...

Serie
12:25
45min
In aller Freundschaft
Eine halbe Ewigkeit Staffel 19: Episode 8 Arztserie, Deutschland 2016 Regie: Frank Gotthardy Autor: Martina Müller Musik: Paul Vincent - Oliver Gunia Kamera: Kai-Uwe Schulenburg - Markus Rößler

Die Sachsenklinik erwartet den renommierten Schweizer Neurochirurgen Professor Dario Brosi. Er ist der ehemalige Mentor von Dr. Lea Peters und will demonstrieren, wie man eine Hypophysen-Operation schneller und effektiver durchführen kann. Als Brosi sehr lässig und etwas zu jugendlich daherkommt, sind die Kollegen skeptisch. Nur Dr. Philipp Brentano bewundert ihn ehrlich. Tatsächlich erweist sich Brosi als so gut wie sein Ruf, bis ihn eine Schmerzattacke in der rechten Hand dazu zwingt, dass Lea die OP zu Ende führen muss. Auf Leas Nachfrage behauptet Brosi, an Arthrose zu leiden und lehnt jede weitere Hilfe ab. Doch es kommt erneut zu einer Schmerzattacke bei ihm. Lea stellt fest, dass er mit der Schmerzmedikation bereits am Limit ist und kann ihn zu einem MRT überreden. Das Ergebnis wird Brosis Leben verändern und geht Lea mehr an die Nieren, als erwartet. Dr. Roland Heilmann und Dario Brosi sind im selben Alter, doch der Unterschied könnte größer nicht sein. Der sportliche Professor befeuert Rolands aufkeimende Midlifecrisis, doch so richtig zugeben will Roland das nicht. Genauso wenig, wie sein Sohn Jakob zugeben kann, dass er unter der Trennung von seiner Freundin Caro leidet. Während Roland selbst die Initiative ergreifen muss, bekommt Jakob Hilfe von unerwarteter Seite.

Markus Böker ("Professor Dario Brosi") - Viktoria Hofmaier ("Junge Frau") - Karsten Kühn ("Jakob Heilmann") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Dieter Bellmann ("Prof. Dr. Gernot Simoni") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt") - Hendrikje Fitz ("Pia Heilmann") - Roy Peter Link ("Dr. Niklas Ahrend")
Serie
13:10
50min
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Bruchstellen Staffel 4: Episode 3 Arztserie, Deutschland 2018 Regie: Daniel Anderson Autor: Susan Jones

Martin Klettbach (Sven Waasner)Nichts für schwache Nerven! Nachdem Theresa erfahren musste, dass Marc ihre Gefühle scheinbar nicht erwidert, ist sie ausgerechnet ihm als Assistenzärztin zugeteilt. Doch der gemeinsame Patient Jan Kästner lässt sie vorerst alles Private beiseiteschieben, denn er hat eine lebensbedrohliche Pfählungsverletzung erlitten. In einer Not-OP können die Ärzte seine Wunden vorerst versorgen. Als er aufwacht erkundigt er sich nach seiner 'Retterin'. Mila Laser, die Unfallverursacherin und Ersthelferin am Unfallort, kommt zeitgleich ins Klinikum um zu erfahren, wie es Jan geht. Doch sie scheint etwas zu verbergen. Nur Niklas vertraut sie sich notgedrungen an - und der sieht sich bald vor ein Rätsel gestellt. Warum nur kippt die junge Frau immer wieder um? Hat dies womöglich etwas mit dem Unfall zu tun? Und wie wird Jan darauf reagieren? Indes arbeiten Eva Ludwig und einige andere Bewerber für das Auswahlverfahren der neuen Assistenzarztstelle zur Probe. Eva muss ausgerechnet mit Dr. Moreau arbeiten! Kein guter Partner, wenn man nach sieben Jahren Pause wieder in den medizinischen Dienst einsteigt. Als dann auch noch ein sturer Bio-Bauer notversorgt werden muss, ist Eva auf sich allein gestellt. Denn Matteo, der zwar erhöhte Entzündungswerte in Martin Klettbachs Blut findet, will ihn schon ziehen lassen. Doch im Gespräch mit Martin erfährt Eva von weiteren Symptomen und seltsamen Gewohnheiten des Ziegenhirten. Gemeinsam mit den jungen Ärzten recherchiert Eva und wird fündig. Martins Diagnose stellt das ganze Klinikum auf den Kopf und zwingt nicht zuletzt auch den kaufmännischen Leiter Wolfgang Berger zum Handeln. Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt

Roy Peter Link ("Dr. Niklas Ahrend") - Sanam Afrashteh ("Dr. Leyla Sherbaz") - Mike Adler ("Dr. Matteo Moreau") - Philipp Danne ("Ben Ahlbeck") - Stefan Ruppe ("Dr. Elias Bähr") - Mirka Pigulla ("Julia Berger") - Jane Chirwa ("Vivienne Kling") - Katharina Nesytowa ("Dr. Theresa Koshka") - Marijam Agischewa ("Prof. Dr. Karin Patzelt") - Horst Günter Marx ("Wolfgang Berger") - Robert Giggenbach ("Dr. Harald Loosen") - Paula Schramm ("Annika Rösler")
Serie
13:45
45min
In aller Freundschaft
Unruhige Nächte Arztserie, Deutschland 2019 Regie: Heinz Dietz Autor: Andreas Püschel Musik: Oliver Kranz - Carsten Rocker - Anselm Kreuzer Kamera: Heiko Merten - Daniel Blaum

Frank Geißler wird mit einer Knieverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Er ist bei der Arbeit als Schweißer vom Baugerüst gefallen. Über die Ursache des Sturzes kann er angeblich nichts sagen, aber Dr. Maria Weber und Dr. Philipp Brentano haben beide den Eindruck, dass der Patient ihnen Informationen vorenthält. Hatte er eine kurze Absenz, einen vorübergehenden Gedächtnisausfall? Und wenn ja, was ist der Grund dafür? Hat er ein Alkoholproblem? Der Patient flirtet heftig mit Maria und obwohl sie professionell auf Distanz bleibt, kann sie nicht verhehlen, dass ihr das Interesse des Mannes guttut. Dr. Roland Heilmann hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, seine Straßenbahn-Bekanntschaft Katja Brückner wiederzusehen. Als sie dann auf einmal vor ihm steht, muss er schnell handeln. Katja hatte ihn zuletzt in einer innigen Situation mit seiner Studienfreundin Konstanze Brinkmann gesehen. Roland muss Katja nun davon überzeugen, dass es sich um ein Missverständnis handelt und dass er nur an ihr interessiert ist. Katja Brückner: Julia Jäger Frank Geißler: Atef Vogel Jakob Heilmann: Karsten Kühn Jonas Heilmann: Anthony Petrifke Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch Arzu Ritter: Arzu Bazman Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk Dr. Lea Peters: Anja Nejarri Charlotte Gauss: Ursula Karusseit Otto Stein: Rolf Becker Miriam Schneider: Christina Petersen Kris Haas: Jascha Rust Hans-Peter Brenner: Michael Trischan Dr. Maria Weber: Annett Renneberg Dr. Kai Hoffmann: Julian Weigend Linda Schneider: Isabel Varell

Julia Jäger ("Katja Brückner") - Atef Vogel ("Frank Geißler") - Karsten Kühn ("Jakob Heilmann") - Anthony Petrifke ("Jonas Heilmann") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt") - Thomas Koch ("Dr. Philipp Brentano") - Arzu Bazman ("Arzu Ritter")
Film
12:45
90min
Einmal Bauernhof und zurück
(Schwestern) Komödie, Deutschland 2014 Regie: Olaf Kreinsen Autor: Astrid Ruppert Kamera: Uli Kudicke

Über Jahre hinweg hat die Milchbäuerin Klara versucht, den Hof ihrer verstorbenen Eltern im Alleingang zu halten. Aber die Geschäfte laufen schlecht, ein Verkauf des Hofs scheint unvermeidlich. Notgedrungen bittet Klara ihre Schwester Mika um Hilfe. Die lebt als erfolgreiche Galeristin im noblen Düsseldorf und hofft, endlich auch ihre Schwester zu einem Neubeginn in der Großstadt zu bewegen. Sehr schnell aber zeigt sich, dass die bodenständige Klara und die auf Wohlstand und Ansehen bedachte Mika sehr gegensätzliche Vorstellungen von einem erfüllten Leben haben. Mit Herz und Humor erzählt Olaf Kreinsens pfiffige Komödie von den Konflikten eines ungleichen Schwesternduos. * Die Arbeit ist hart, aber erfüllend: Seit dem Tod ihrer Eltern versucht die Milchbäuerin Klara (Alwara Höfels) den familiären Hof in der Eifeler Provinz im Alleingang über Wasser zu halten. Aber die Milchpreise sind im Keller, die Geschäfte laufen schlecht, und einen neuen Kredit bekommt Klara nicht. Der idealistischen jungen Frau bleibt keine Wahl: Sie wird den geliebten Hof verkaufen müssen. In dieser Situation nimmt sie nach langer Zeit Kontakt zu ihrer Schwester Mika (Sophie Schütt) auf, die als erfolgreiche Galeristin im mondänen Düsseldorf lebt. Die beiden Frauen könnten ungleicher kaum sein. Allerdings in einem Punkt sind sie sich völlig einig: Nämlich dass die jeweils andere keine Ahnung davon hat, was das 'echte' Leben wirklich ausmacht. Nun aber sieht die Karrierefrau Mika endlich die Chance gekommen, auch das Leben ihrer Schwester in neue Bahnen zu lenken. Kurzerhand lädt sie Klara zu sich ein - was sie schon bald bereut, denn mit Klara hält das pralle Landleben Einzug in die durchgestylte Designerwohnung. Während Mikas Ehemann Philipp (Thure Riefenstein) den frischen Wind belebend findet, zeigen ihre verwöhnten Kinder Lola (Sinje Irslinger) und Moritz (David Tanzer) sich von Klaras unverblümter Art zunächst irritiert. Ein Personality-Coach soll das Landei für das urbane Leben fit machen und ihr berufliche Perspektiven aufzeigen - mit mäßigem Erfolg. Dafür lernt Klara in dem Bio-Feinkosthändler Hauke (Janek Rieke) einen Mann kennen, der ganz auf ihrer Wellenlänge liegt. Als sich schließlich ein Kaufinteressent für den Hof meldet, wollen die Schwestern das marode Anwesen vor der Besichtigung noch etwas aufmöbeln. Die Reise in die Eifel wird für die beiden auch zu einer Reise in die Vergangenheit, und es dauert nicht lange, bis alte Rivalitäten und verdrängte Konflikte wieder aufbrechen. Zurück in Düsseldorf, eskaliert die Situation, als Mika sich von ihrer Schwester öffentlich bloßgestellt fühlt. Der endgültige Bruch scheint unvermeidbar. Zwei Schwestern, zwei Lebenswelten - die Familienkomödie 'Einmal Bauernhof und zurück' erzählt von einem kulturellen Zusammenprall der etwas anderen Art. Verkörpert werden die ungleichen Frauen von Alwara Höfels, bekannt aus Kinohits wie 'Keinohrhasen' und 'Fack ju Göhte', sowie Sophie Schütt, die sich neben der Schauspielerei auch sozial engagiert, etwa als Botschafterin der José-Carreras-Leukämie-Stiftung. Erfolgsregisseur Olaf Kreinsen wurde für seine Arbeiten als Fotokünstler vielfach preisgekrönt. In ihrer letzten Rolle als schlagfertige Bäuerin ist die im Mai 2013 verstorbene Hildegard Krekel zu sehen, unvergessen als Tochter von 'Ekel Alfred' in der Kult-Serie 'Ein Herz und eine Seele'.

Alwara Höfels ("Klara") - Sophie Schütt ("Mika") - Thure Riefenstein ("Phillip") - Janek Rieke ("Hauke") - Hildegard Krekel ("Nette") - Kai Maertens ("Jo Taler") - Sinje Irslinger ("Lola") - David Tanzer ("Moritz") - Eric Klotzsch ("Marco") - Jens Kipper ("Stefan Walter") - Pierre Shrady ("Bänker")
Serie
12:15
55min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Iss dich dünn Staffel 8: Episode 4 Krimiserie, England 2012 Regie: Roger Goldby Autor: Chris Lang Musik: Magnus Fiennes Kamera: Simon Archer

8. Staffel, Episode 4: Mickey vollzieht einen unorthodoxen Schwindel, um Dean und Dana Deville, die gefälschte Gesundheitsprodukte verkaufen, ins Visier zu nehmen. Sie verkaufen den Devilles ein gefälschtes Diätprodukt -aber zwei Raubüberfälle, ein Trickbetrüger und ganz viel Gewichtsverlust sorgen für ein schwieriges Unterfangen. Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Adrian Lester ("Mickey Stone") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Matt Di Angelo ("Sean Kennedy") - Kelly Adams ("Emma Kennedy") - Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Rob Jarvis ("Eddie") - John Barrowman ("Dean Deville") - Raquel Cassidy ("Dana Deville") - Jodie Prenger ("Carol") - Stuart McQuarrie ("DS Rivet")
Serie
13:10
45min
19-2
Problem mit Theo Staffel 1: Episode 7 Krimiserie, Kanada 2014 Regie: Erik Canuel Autor: Danielle Dansereau Musik: Nicolas Maranda

Das Polizeirevier 19 befindet sich in einem sozialen Brennpunkt von Montréal. Der ambitionierte, junge Polizist Benoît Chartier kommt vom Lande. Ausgerechnet in diesem schwierigen Revier soll er sich nun als Großstadtpolizist beweisen. Sein Partner ist Nick Berrof, der nach einer Suspendierung gerade erst wieder in den Dienst zurückkehren durfte. Berrofs letzter Partner starb bei einem Einsatz. Der erfahrene Cop Nick Barron (Adrian Holmes) und der gerade erst aus einem ländlichen Gebiet in die Großstadt gezogene Ben Chartier (Jared Keeso) fahren im 19. Polizeirevier der kanadischen Metropole Montreal zusammen Streife. Barrons letzter Partner wurde im Dienst angeschossen und tödlich verletzt. Daher war der Cop zuletzt längere Zeit beurlaubt und kehrt nun mit Schuldgefühlen und Wut in den Dienst zurück. Chartier hingegen wird gerne von den Kollegen als „Landei“ verspottet und seine zehnjährige Erfahrung als Cop zählt den Großstadtkollegen nichts.

Adrian Holmes ("Nick Barron") - Jared Keeso ("Ben Chartier") - Dan Petronijevic ("J.M. Brouillard") - Benz Antoine ("Tyler Joseph") - Mylène Dinh-Robic ("Beatrice Hamelin") - Conrad Pla ("Sergeant Julien Houle") - Bruce Ramsay ("Commander Gendron") - Maxim Roy ("Isabelle Latendresse") - Laurence Leboeuf ("Audrey Pouliot") - Jayne Heitmeyer ("Marie")


Das TV Programm jetzt auf TVgenial.Online - powered by HÖRZU

Unser digitale Online TV-Programm ist powered by HÖRZU - mit täglich aktualisierten TV-Daten aus der HÖRZU-Redaktion.

Hier erwartet Sie ein Überblick über alle Sendungen, Serien, Spielfilme und Reportagen, die gerade im Fernsehen zu sehen sind. Ob TV-Klassiker "Tatort", Publikumsfavoriten wie "Big Bang Theory" oder die Handball-WM: Alle aktuellen Sendungen werden angezeigt. Mit einem Klick auf die Sendung werden die Detaildaten wie Beschreibung, Schauspielern etc. angezeigt. Ein weiterer Klick schließt es wieder.

Sie schauen gern Serien? Hier mit Staffel und Episodendaten

Bei TVgenial finden Sie alle Serien mit Detaildaten wie Staffel, Episode, Schauspielern und weiteren Detail Beschreibung.

Ihre gewünschten Sender auf einen Blick

Durch die praktische Übersicht der von Ihnen eingestellten Sender, sehen Sie schnell, was gerade läuft – und was Ihnen gefallen könnte. Mit dem kostenlosen Login können Sie zudem Ihre Wunschsendungen auch als Favorit eintragen und sich per Email optional erinnern lassen.

Lohnt es sich noch, die Sendung einzuschalten?

Der Laufzeitbalken links neben dem Titel der jeweiligen Sendung verrät, wie lange sie schon läuft, beziehungsweise wie viel Sendezeit noch übrig ist. So können Sie schnell entscheiden, ob sich das Einschalten noch lohnt. Außerdem sehen Sie, was direkt im Anschluss bei diesem Sender gezeigt wird.

Ihr Fernsehprogramm zu Ihrer Wunschzeit

Das TV - Programm jetzt bietet nicht das, worauf Sie momentan Lust haben? Über Uhrzeit wählen können Sie oben mit wenigen Klicks Ihre Wunsch - Uhrzeit einstellen und schauen, ob Ihnen eine Sendung zu einer späteren Zeit zusagt. Natürlich können Sie sich auch das beliebte Abend-oder Nachtprogramm anzeigen lassen.

Sendung suchen?

Sie suchen eine Sendung? Kein Problem - nutzen Sie einfach die Suchfunktion oder tragen Sie auch eine neue "Comeback" Suche ein - sobald die Sendung wieder in den Daten auftaucht, erhalten Sie Bescheid.