Fernsehprogramm heute gegen 3 Uhr

Film

02:15

125min
Der Regenmacher
Der Regenmacher

Ruhm und Geld - auch der junge Anwalt Rudy Baylor sehnt sich danach. Tatsächlich legt er sich in seinem ersten Fall mit einem mächtigen Gegner an: Eine Krankenkasse verweigert dem kleinen Krebspatienten Donny Ray die lebensnotwendige Therapie...


Film

02:40

115min
Das letzte Opfer
Das letzte Opfer

Sechs Frauenleichen werden in der Nähe von Antwerpen gefunden - ihre Gemeinsamkeit: Es fehlt ihnen der Kopf. Das belgische Ermittlerteam um Kommissar Vincke muss einen Serienkiller jagen. Als dem Mörder eine Frau entkommt, ziehen Vincke und sein Kollege Verstuyft verschiedene Schlüsse: Vincke ermittelt mit einem Profiler, Verstuyft will die schöne Entkommene vor einer zweiten Attacke schützen. Private Gefühle treiben einen Keil zwischen die Freunde. Angesichts eines Gräberfelds mit sechs kopflosen Frauenleichen stehen Kommissar Erik Vincke (Koen De Bouw) und sein Team vor einem Rätsel, denn nicht einmal die Todesursache lässt sich ohne Köpfe einwandfrei ermitteln, von möglichen Motiven ganz zu schweigen. Kurz darauf wird eine halbnackte, verwirrte junge Frau aufgegriffen, die dem Mörder offenbar knapp entkommen konnte. Ihre Aussage allerdings bringt die Ermittler nicht weiter, denn die schöne Rina (Sofie Hoflack), eine Schriftstellerin und Psychologin, die jetzt erfolgreich eine Klinik leitet, kann sich an nichts mehr erinnern. Das Einzige, was ihr auffällt, sind ihre während ihres Blackouts rot gefärbten Haare. Dass Teamleiter Vincke bald den niederländischen Europol-Profiler Anton Mulder (Marcel Hensema) zu den Ermittlungen hinzuzieht, geht seinem langjährigen Freund und Kollegen Freddy Verstuyft (Werner De Smedt) gegen den Strich: Für ihn sind Mulders Methoden nichts als Profiling-Hokuspokus, bei dem man genauso gut einen Wahrsager auf Tätersuche schicken könnte. Mulder, der zu allem Überfluss auch noch bei Vincke und seiner Frau unterkommen wird, entwickelt sich zu Freddys Lieblingsfeind, was Vincke mit wachsendem Ärger beobachtet. Während seine Kollegen mit Mulders Hilfe ein Profil des Täters erstellen, der die Köpfe wahrscheinlich als sexuellen Fetisch bei sich aufbewahrt, verfolgt Freddy einen anderen Weg. Sein Drang, die faszinierende Rina zu beschützen, lässt ihn ausschließlich in ihrem Umfeld nach Spuren suchen. Er widersetzt sich Anordnungen, gibt hinter Vinckes Rücken Labor-Untersuchungen in Auftrag und klinkt sich aus der Arbeit des Ermittlerteams aus, das bereits mehrere Verdächtige im Visier hat, deren Spuren von Köln nach Antwerpen führen. Dabei konzentrieren sich die Nachforschungen besonders auf einen der Männer, den erfolgreichen Spiele-Entwickler Hoybergs (Chris van den Durpel). Freddy, der sich längst in Rina verliebt hat, beobachtet, wie sie von einem Mann verfolgt wird. Doch wie sich herausstellt, handelt es sich bei dem gut aussehenden Patrick Manteau (Hendrik Aerts) nur um einen ihrer reichen Patienten, der ein Zimmer in ihrer Klinik bewohnt. Als Freddy sich in eine Affäre mit der schillernden Zeugin stürzt, meldet Vincke, der ihn mit Kollegen in ziemlich eindeutiger Situation bei Rina erwischt, den Regelverstoß und verdonnert Freddy zum Innendienst. Ab sofort herrscht Eiszeit zwischen den alten Freunden - und dann verschwindet ein weiteres Mädchen. Das letzte Opfer ist nach Mörder ohne Erinnerung (2003) und Ungesühnt (2009) der dritte Kino-Auftritt des Ermittler-Duos Vincke/Verstuyft alias Koen De Bouw/Werner De Smedt in der Verfilmung eines Krimis von Jef Geeraerts. Die beiden letzten Male unter der Regie von Jan Verheyen, der seinen Figuren hier ein spektakuläres Action-Finale im Zentrum von Antwerpen inszeniert hat. Koen De Bouw, 1964 in Flandern geboren, ist einer der bekanntesten belgischen Film- und Seriendarsteller, der unter anderem die Titelrolle des belgischen Originals von Professor T. spielte und neben Matthias Schoenaerts 2008 in Loft - Tödliche Affären zu sehen war. Der sechs Jahre jüngere Flame Werner De Smedt, ebenfalls ein erfahrener Seriendarsteller, arbeitete 2002 auch in Alias - Tödliche Liebe mit Regisseur Jan Verheyen.


Show

02:50

60min
Take Me Out


Film

02:55

95min
Java Heat - Insel der Entscheidung

Film

01:25

145min
James Bond 007 - Leben und sterben lassen

Info-Sendung

02:40

50min
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Die Detectives suchen fieberhaft nach der Gattin eines bekannten Chefs eines Bankhauses, die gekidnappt wurde. Doch die Suche bringt keinerlei Resultate. Doch dann fällt einem Insektenspezialisten ein kleines Detail auf... Medical Detectives zeigt Berichte über spektakuläre, tatsächlich vorgefallene Kriminalfälle aus den USA. Erhalte faszinierende Einblicke, wie diese Fälle mit Hilfe der wissenschaftlichen Spurensuche und der forensischen Medizin gelöst wurden - auch wenn das Verbrechen schon Jahrzehnte zurück liegt. Neben Ballistikern und Medizinern finden sich auch Kollegen aus anderen Disziplinen am Tatort. Auch deutsche Experten melden sich zu Wort. Sie alle benutzen die Waffen der Wissenschaft, um mysteriöse Mordfälle aufzudecken.


Film

02:15

110min
The Descent

Info-Sendung

02:15

90min
Welthits Made in Germany - Von Hildegard Knef bis Tokio Hotel
Welthits Made in Germany - Von Hildegard Knef bis Tokio Hotel


Sport

01:45

85min
Das aktuelle Sportstudio
Das aktuelle Sportstudio


Info-Sendung

02:30

45min
Sardinien - Arche aus Stein
Sardinien - Arche aus Stein


Info-Sendung

02:25

85min
Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin
Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin

Die Staatskapelle Berlin, 1570 erstmals urkundlich erwähnt, ist eines der ältesten Orchester weltweit. Sie feiert ihr 450-Jahr-Jubiläum mit einem Konzert unter der Leitung von Daniel Barenboim. Auf dem Programm stehen Werke von Komponisten, die das Orchester in besonderer Weise geprägt haben: Richard Strauss zum Beispiel, der von 1908 bis 1920 als Generalmusikdirektor des Orchesters wirkte.


Info-Sendung

02:45

30min
Hallo Niedersachsen
Hallo Niedersachsen


Film

02:20

80min
Armored
Armored


Show

02:10

180min
Teleshopping

Film

00:55

135min
Die nackte Wahrheit

Info-Sendung

01:30

360min
Sendepause
Sendepause


Serie

02:40

45min
Die Rosenheim-Cops
Die Rosenheim-Cops

Der Therapeut Hendrik Winkler ist erschossen worden. Während der Ermittlungen begegnet Korbinian Milena Moosbacher, die mit Winkler liiert war. Vor Jahren hatte Korbinian ein Verhältnis mit ihr. Auch sie gehört zu den Tatverdächtigen, die dem Sammler alter Heiligenfiguren nach dem Leben getrachtet haben könnten. Brisant wird es für Milena erst, als Korbinian am Tatort ein Pentagramm findet. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.