Was kam gestern ab 3 Uhr im Fernsehprogramm?

Film

03:00

90min
Maria Wern, Kripo Gotland: Vermaechtnis
Maria Wern, Kripo Gotland: Vermaechtnis


Info-Sendung

02:45

45min
Wunderwelt Chemie
Wunderwelt Chemie

Wunderwelt Chemie (2/3): Die Magie der Verwandlung Einer der Großen, der die Grundlagen der modernen angewandten Chemie legte, war Justus von Liebig. Er war einer der Ersten, der die Chemie einem großen Publikum verständlich machen wollte. Auf der Suche nach neuen Wundermitteln mischten Chemiker im 20. Jahrhundert Hunderte von Stoffen in ihren Laboren zusammen. Synthetische Medikamente entstanden. Und sie entwickelten erste Kunststoffe, mit denen das Zeitalter des Plastiks begann. Das Wissenschaftsmagazin Terra X beleuchtet vielfältige Themen aus den Bereichen Geschichte, Gesellschaft und Naturwissenschaft. Anhand von anschaulichen Berichten werden spannende Phänomene oder wichtige Ereignisse erklärt.


Serie

02:25

45min
CSI: Miami

Show

03:00

20min
Die dreisten drei - Die Comedy WG

Film

01:20

130min
X-Men: Dark Phoenix

Info-Sendung

02:15

50min
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Ein Mann namens Honaker wird verdächtigt, eine Frau sexuell missbraucht und eine andere tätlich attackiert zu haben. Die beiden Opfer, Jane Lewis und eine betagte Rentnerin, erkennen ihn zweifelsfrei wieder. Allerdings fördern die Gerichtsmediziner bei einem Gentest dann eine Überraschung zutage... Medical Detectives zeigt Berichte über spektakuläre, tatsächlich vorgefallene Kriminalfälle aus den USA. Erhalte faszinierende Einblicke, wie diese Fälle mit Hilfe der wissenschaftlichen Spurensuche und der forensischen Medizin gelöst wurden - auch wenn das Verbrechen schon Jahrzehnte zurück liegt. Neben Ballistikern und Medizinern finden sich auch Kollegen aus anderen Disziplinen am Tatort. Auch deutsche Experten melden sich zu Wort. Sie alle benutzen die Waffen der Wissenschaft, um mysteriöse Mordfälle aufzudecken.


Film

02:05

95min
Panama


Info-Sendung

03:00

25min
Lokalzeit aus Koeln
Lokalzeit aus Koeln


Show

02:27

45min
Bosetti Late Night
Bosetti Late Night

In Bosetti Late Night nimmt Sarah Bosetti die aktuelle gesellschaftliche Debatte satirisch auseinander, entstaubt sie, poliert sie und setzt sie wieder neu zusammen. Willkommen zur einzigen Satireshow Deutschlands, die nicht nur über Gendern, Cancel Culture, Klima und Wärmepumpen spricht - sondern darüber, wie über diese Themen gesprochen wird! Gerade frisch mit dem Grimme-Preis gewürdigt, macht Sarah Bosetti - während alle anderen über Krieg reden - eine Sendung über Frieden. Ist er mehr als nur die Abwesenheit von Krieg? Wie erreicht und erhält man ihn? Bei dieser drängendsten Frage menschlichen Zusammenlebens scheinen alle eine Antwort zu haben, ohne dass man dem Ziel näher käme. Warum das so ist, wird Sarah Bosetti mit ihren Gästen, der Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) und dem Friedensforscher Andreas Hasenclever, erörtern. Es kommen aber noch viel andere zu Wort - von Friedensdemonstrant*innen über die Online-Community bis zu nahen Verwandten aus dem Tierreich. Die 5. Folge von Bosetti Late Night wird am Sonntag, 24. März um 21.00 Uhr sowie in der 3satMediathek zu sehen sein.


Film

02:05

100min
Tag ohne Ende
Tag ohne Ende

Kurz vor Ende des Koreakriegs: Eine Soldaten-Patrouille wird von Leutnant Benson, einem charakterstarken Offizier, geführt. Die Soldaten wurden von ihrem Hauptquartier abgeschnitten, und müssen nun die feindlichen Linien durchbrechen, um zurückzugelangen. Bei diesem Unternehmen prallen die unterschiedlichen Offiziere aufeinander. Das gefährliche Vorhaben entwickelt sich zu einem Todesmarsch.


Serie

02:40

52min
Kampf um den Halbmond
Kampf um den Halbmond

Nach dem Zerwürfnis mit ihrer Familie zieht Anna nach Kairo, um dort als Archäologin an der Uni zu lehren und zu forschen. Bei ihrer Geburtstagsfeier lernt sie Stuart kennen (aka Stanley). Der smarte Brite erzählt ihr, er arbeite für eine Menschenrechtsorganisation, die beiden freunden sich an. Einen Feldeinsatz auf einer Ausgrabungsstätte im Iran lehnt Anna zunächst ab, bleibt das Land ihr doch verhasst wegen ihres getöteten Verlobten. Aber als Stuart/Stanley ihr berichtet, dass er einen Pass in den Iran schmuggeln wolle, um eine verfolgte Menschenrechtlerin dort zu retten, doch leider fiele der angedachte Überbringer nun aber aus, springt Anna ein und übergibt den Ausweis. Die junge Archäologin bringt im Gegenzug einen Brief mit zurück, der, wie sich herausstellt, die Speichelprobe eines eventuell vom Iran radioaktiv vergifteten Protestlers enthält. Schließlich offenbart Stuart/Stanley ihr, dass er in Wahrheit für den Mossad arbeitet. Er rekrutiert Anna und bildet sie aus. Anna wiederum rekrutiert im Iran eine gute Freundin, Helan, eine junge Syrien-Kurdin, die bei den Ausgrabungen hilft. Gemeinsam spionieren sie in Teheran einige kleinere Atomlabore aus. Ohne Annas Wissen führen ihre Informationen dazu, dass der Mossad dort arbeitende Atomwissenschaftler ermorden lässt. Während Anna in England in Sicherheit ist, wird Helan verhaftet ... Antoine ist als aufstrebender Ingenieur erfolgreich in Paris. Den Tod seiner Schwester Anna, welche vor zwei Jahren bei einem Terroranschlag in Kairo ermordet wurde, kann er jedoch nicht hinter sich lassen. Als Antoine glaubt, seine Schwester zufällig im Fernsehen zu sehen, ist er überzeugt, dass sie noch lebt und versucht sie im Nahen Osten zu finden.


Show

01:20

135min
NDR Talk Show
NDR Talk Show


Serie

02:20

45min
The Bay
The Bay

Als ein Überwachungsvideo auftaucht, in welchem der ermordete Saif vor einer Disko misshandelt wird, suchen die Detektives dessen Angreifer. Jedoch haben alle Verdächtigen ein Alibi. Mariam, die Mutter des Ermordeten, kommt mit dem Tod ihres Sohnes nicht zurecht und fängt an zu trinken. Zwischen Mariam und ihrer Schwester Shazia kommt es zum Eklat. Währenddessen erweist sich das Patchwork-Familien-Leben von Jenn Townsend als schwierig. Durch Zufall bemerkt Jenn, dass auf einem der Videos, die im Nachtklub gedreht wurden, auch die Tochter ihres Partners sehen ist. Außerdem findet Detektive Manning das Handy des Ermordeten. Die Kommissarin Lisa Armstrong (Morven Christie) ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und arbeitet beim West Lancashire Police Departement. Sie ist zuständig für Gewalt und Verbrechen innerhalb von Familien. Als zwei Kinder spurlos verschwinden, wird sie auf den Fall angesetzt. Als Armstrong den Stiefvater der Vermissten kennenlernen soll, traut sie ihren Augen nicht. Sie hatte mit Sean (Jonas Armstrong) im Hof einer Kneipe einen One Night Stand. Es dauert nicht lange, bis die Polizisten merkt, dass die Kinder in genau dieser Nacht, in der sie mit Sean Sex hatte, verschwanden. Es ist also sicher, dass der Stiefvater mit dem Verschwinden nichts zu tun hat. Ein Alibi will sie ihm trotzdem nicht verschaffen, denn dann müsste sie sich von den Ermittlungen fernhalten...


Show

02:00

185min
Teleshopping

Show

02:40

165min
Susi.live

Info-Sendung

01:30

360min
Sendepause
Sendepause


Serie

02:15

50min
Um Himmels Willen
Um Himmels Willen

Manfred Pfaff, geplagter Verkäufer in Bürgermeister Wöllers Autohaus, hat der firmeneigenen Kasse 33.000 Euro entnommen, um damit im Kasino sein Glück zu versuchen. Prompt verspielt er die geborgte Summe - woraufhin seine Tochter Ilona sich große Sorgen macht, dass ihr Vater sich etwas antun könnte. In ihrer Not bittet sie Schwester Lotte um Hilfe. Die fackelt nicht lange und begibt sich selbst ins Kasino, um das fehlende Geld beim Roulette zurückzugewinnen. Indes kommt es zwischen Pfaff und Wöller zur Aussprache. Wöller ahnt nicht, dass Pfaff einen Revolver bei sich trägt. Ein Kloster geht mit der Zeit. Im niederbayerischen Kaltenthal soll das örtliche Nonnenkloster weichen, weil Oberbürgermeister Wolfgang Wölle lukrative Pläne verfolg. Die Nonnen, allen voran die beherzte Schwester Lotte, haben jedoch eigene Visionen. Den Damen gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne – vor allem wissen sie, wie sie den Bürgermeister auf Abstand halten können.