Was kommt morgen gegen 23 Uhr im TV-Programm?

Show

22:45

75min
Markus Lanz

Info-Sendung

22:35

85min
Extra - Das RTL Magazin


Serie

22:20

55min
FBI: Special Crime Unit

Show

22:45

70min
Late Night Berlin - Mit Klaas Heufer-Umlauf

Serie

21:15

125min
Mensch Retter


Serie

22:15

85min
Der Kommissar und die Alpen
Der Kommissar und die Alpen

Kommissar Rocco Schiavone muss bei den Ermittlungen in einem Entführungsfall einen Rückschlag hinnehmen: Bevor er den Hauptverdächtigen vernehmen kann, stirbt der Mafioso im Gefängnis, angeblich an einem Herzinfarkt. Bei einer Feier in der Villa der Bankerin Laura hofft Rocco, etwas zu erfahren. Dort lernt er die Edelprostituierte Amelia kennen und trifft einen alten Bekannten wieder. Der Polizist Rocco Schiavone ermittelt nach seinen eigenen Regeln und legt die Vorschriften so aus, wie sie für ihn passen. Der Römer gerät allerdings in zwielichtige Geschäfte hinein und wird daraufhin in einen kleinen Alpenort strafversetzt. Nun muss Schiavone sich anpassen und fängt an, einfach seiner Aufgabe als Mordermittler gerecht zu werden.


Info-Sendung

22:25

90min
Schalom und Hallo
Schalom und Hallo


Film

22:00

90min
Mordkommission Istanbul: Einsatz in Thailand
Mordkommission Istanbul: Einsatz in Thailand

Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) und sein Assistent Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sánchez) reisen in einer ungewöhnlichen Mission nach Bangkok. Ihr Auftrag lautet, den in der Türkei festgenommenen Mafiaboss Worawit Luang (Solarsin Ngoenwichit) an die thailändischen Behörden zu überstellen. Kaum haben sie Luang abgeliefert, läuft der Auslandseinsatz völlig aus dem Ruder. Özakin und Mustafa werden bei einem blutigen Überfall entführt und ins Versteck der Gangster mitten im Urwald verschleppt. Dort macht ihnen Worawits Schwester Fawaini (Mamhee Nakprasitte) ein erpresserisches Angebot: Özakin soll ihren Bruder aus dem Hochsicherheitsgefängnis befreien, sonst muss sein Partner sterben. Während Mustafa als Geisel zurückbleibt, bricht Özakin zu der gefährlichen Befreiungsaktion auf. Hilfe kann er weder vom örtlichen Polizeichef Glomgool (Vithaya Pansringarm), der mit Luang eine Rechnung offen hat, noch von offizieller türkischer Seite erwarten. Auf sich alleine gestellt, bleiben Özakin 72 Stunden. Nur seine Zufallsbekannte Mina Lorentz (Nadeshda Brennicke), die er im Flugzeug kennengelernt hat, zieht er ins Vertrauen. Während er mit Luangs Anwalt einen Fluchtplan schmiedet, möchte ein verfeindeter Mafiaclan die Gunst der Stunde nutzen. Özakin bleibt keine Wahl: Er muss alles aufs Spiel setzen, um seinen Freund zu retten. Kommissar Mehmet Özakin kämpft mit Charme und Leichtigkeit in der Bosporus-Metropole gegen das Verbrechen – und gegen die Bürokratie, die ihm bei seinen Ermittlungen immer wieder fantasiereiche Hürden in den Weg stellt. Özakins treuer Assistent Mustafa unterstützt ihn dabei mit vollen Einsatz. Auch wenn dieser dabei immer wieder von den ständigen Kontrollanrufen seiner Mutter genervt wird. Neben den oft halsbrecherischen Einsätzen versucht Özakin, seiner über alles geliebten Ehefrau genügend Zeit für ein harmonisches Privatleben zu gewährleisten.


Info-Sendung

21:40

110min
Flucht aus Nordkorea
Flucht aus Nordkorea

Wie weit sind Menschen bereit zu gehen, um ihre Freiheit zu erlangen? Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms steht eine Mutter, die verzweifelt versucht, ihr Kind wiederzusehen, das sie zurücklassen musste; eine fünfköpfige Familie - darunter kleine Kinder und eine ältere Großmutter -, die sich auf eine tückische Reise über den Fluss Yalu und in die feindlichen Berge Chinas begeben, und ein Mann Gottes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, diesen verzweifelten Menschen zu helfen. Sollten sie gefasst werden, drohen schwerste Strafen, möglicherweise sogar die Hinrichtung. Die Grenze zwischen Nord- und Südkorea ist über viele Quadratkilometer so vermint, dass dieser Fluchtweg nicht infrage kommt. Deshalb müssen Nordkoreaner, die ihr Land verlassen wollen, nicht nur einen Stacheldrahtzaun überwinden und einen reißenden Fluss überqueren, sondern sich anschließend noch heimlich über China, Vietnam und Laos bis nach Thailand durchschlagen. Erst dort sind sie sicher und werden nicht mehr an die Schergen von Kim Jong Un ausgeliefert. Was wir von Nordkorea sehen, ist zumeist genau das, was das Kim-Regime uns sehen lassen will: die Atomraketen, die großen Paraden und die emotionale Vergötterung der Kims. Der Dokumentarfilm wirft einen Blick auf den Alltag der 26 Millionen Nordkoreaner, die weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten sind und sich nicht vorstellen können, dass es noch ein anderes Leben gibt als das, das sie führen. Historische Rückblenden und politische Exkurse erlauben eine geopolitische Einordnung der aktuellen Situation zwischen Nord- und Südkorea.


Film

22:00

90min
Tatort: Fuer immer und dich
Tatort: Fuer immer und dich


Film

21:45

90min
Die nackte Wahrheit
Die nackte Wahrheit

Fernsehproduzentin Abby ist auf der Suche nach ihrem Traummann. Keiner scheint auch nur annähernd perfekt genug zu sein, bis sie ihren neuen Nachbarn Colin trifft. Ausgerechnet Machokollege Mike versorgt Abby mit guten Anmachtipps, so dass sie und Colin ein Paar werden. Doch bei näherem Hinsehen ist der doch nicht so ein Traum.


Serie

22:05

60min
Bones - Die Knochenjaegerin
Bones - Die Knochenjaegerin


Info-Sendung

21:40

90min
Adieu Heimat - Schweizer wandern aus

Staffel 5: Episode 6 Personalitysoap, Schweiz 2019


Info-Sendung

23:00

60min
Marathon: Tokio-Marathon

Info-Sendung

22:35

30min
kreuz und quer
kreuz und quer