Was kommt am 01.07.2024 gegen 23 Uhr im TV-Programm?

Film

21:45

90min
Donna Leon: Wie durch ein dunkles Glas
Donna Leon: Wie durch ein dunkles Glas


Film

21:45

90min
Das Maedchen am Strand: Tod eines Maedchens (2)
Das Maedchen am Strand: Tod eines Maedchens (2)

Ein unaufgeklärter Mord an einem Mädchen und niemand weiß, was mit dem verschwundenen Sohn von Hella Christensen passiert ist. Ist Sven in den Mord verwickelt oder selber Opfer? Johannes Christensen ist nach Nordholm gekommen, um seine Frau bei der Suche nach Sven zu unterstützen. Er und Hella haben ein schwieriges Verhältnis, stehen kurz vor der Scheidung. Aber die Sorge um das gemeinsame Kind bringt beide einander näher. Hella hat den Verdacht, dass der Immobilienmakler Steinkamp, ein ehemaliger Arbeitgeber von Jules Mutter, etwas mit dem Verschwinden von Sven zu tun hat. Seine Limousine wurde in Brand gesteckt. Simon Kessler, der weiß, dass er Hellas kriminalistischen Instinkt noch immer trauen kann, nimmt sich Steinkamp vor. Der offenbart Erstaunliches, und hat für die Nacht, in der Jule ermordet wurde, ein zweifelhaftes Alibi. Auch seine attraktive Frau hat ein Geheimnis. Beate Steinkamp ist wenig kooperativ, etwas über ihre interessante Ehe zu offenbaren. Über etwaige Liebschaften ihres Mannes scheint Kessler mehr zu wissen als sie. Und Beate Steinkamp scheint tatsächlich keine Ahnung zu haben, dass ihr Mann seit Längerem erpresst wird. Kessler und Hella machen einen inoffiziellen Deal. Er braucht sie, um das Alibi von Dirk Eilers dem zweiten Verdächtigen, noch einmal zu überprüfen. Im Gegenzug wird Kessler ihr helfen, den verschwunden Sohn zu finden. Die Klasse feiert. Erst gemeinsam mit den Eltern, dann alleine in Zelten am Strand. Es ist ein schöner Abend, eine amtliche Party. Am nächsten Morgen ist die Schülerin Jule Reinhardt verschwunden. Ihre Mitschülerin Lisa hat ein ungutes Gefühl und bittet ihre Eltern, Jules Mutter zu informieren. Eine groß angelegte Suchaktion beginnt, an der die Polizei, aber auch Lehrer und Schüler teilnehmen. Schließlich findet Sven das Mädchen tot oberhalb der Klippen. Es war kein Unfall. Jule wurde ermordet.


Info-Sendung

22:25

50min
Undercover Boss oder UEFA EURO 2024


Info-Sendung

22:40

115min
Einsatz mit Herz - Die Notfallhelden


Serie

22:10

60min
9-1-1: Notruf L.A.

Serie

22:15

125min
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Serie

22:15

60min
Die Geissens - Eine schrecklich glamouroese Familie!

Serie

22:45

30min
Unsere eigene Farm
Unsere eigene Farm

Eber statt Eheringe, Gummistiefel statt Stöckelschuhe: Tim und Vera aus Lienen im Tecklenburger Land haben ihr Leben komplett umgekrempelt. Zusammen mit ihren Kindern Karl und Hedi leben sie auf einem alten Hof und wollen dort Iberico-und Bunte Bentheimer-Schweine züchten. Kaum hatten sie mit dem Projekt begonnen, wurden mit einer Bedrohung konfrontiert - mit der Afrikanischen Schweinepest.


Info-Sendung

22:25

85min
Alpenland
Alpenland

Die Alpen sind nicht nur eine spektakuläre Naturlandschaft im Herzen Europas, sondern Lebensraum für 13 Millionen Menschen in acht Ländern, deren Vielzahl an Sprachen, Dialekten und Lebensweisen die kulturelle Vielfalt dieser einzigartigen Region widerspiegeln. Die Kontraste des alpinen Raums prägen dessen Bewohner - von der Kärntner Bergbäuerin bis zum portugiesischen Küchenarbeiter im schweizerischen Zermatt.


Info-Sendung

22:50

45min
75 Jahre BR - Leidenschaft fuer Bayern

Seit 75 Jahren prägt der Bayerische Rundfunk das Leben zwischen Mittenwald und Hof, zwischen Passau und Lindau. Eine Erfolgsstory - mit immer neuen Ideen, großem Engagement und tiefer Leidenschaft für Bayern. Bernhard Graf führt in dieser Dokumentation durch die turbulente Atmosphäre in Sendestudios der Radiowellen. Bekannte Moderatoren wie Marcus Fahn und Sebastian Winkler lassen sich live über die Schulter schauen - sowie das junge Gesicht von PULS - Ari Alter. Zudem erzählt Bernhard Graf die Entwicklungsgeschichte des Bayerischen Fernsehens als vermeintliche Konkurrenz des Radios nach dem Motto Video killed the radio star! Doch entgegen dieser anfänglichen Befürchtung entwickelt sich schnell ein erfolgreiches Nebeneinander von Radio und Fernsehen: eine erste Service- und reine Informations-Welle auf der einen Seite, auf der anderen die Münchner Abendschau, die erste Werbesendung im deutschen Fernsehen, Kabarett, Starkbieranstich, Auslandsstudios, Telekolleg, Hochglanz-Dokumentationen, Magazine, Musik- und Jugendsendungen. Wie gerne erinnert man sich zurück, als sich der Bayerische Rundfunk als Host-Broadcaster und federführender Sender mit einer eigenen Olympia-Welle und aufwendigsten Übertragungen zu den Olympischen Sommerspielen (1972), zur Fußballweltmeisterschaft (1974) und zum Papstbesuch (2006) auf allen Kontinenten etablierte. Und schließlich wird in der Dokumentation gezeigt, wie sich Radio und Fernsehen mit ihren Online Angeboten zu einem trimedialen Angebot erweitern. Heute gehören Open-Air-Veranstaltungen mit hautnahem Kontakt zum Publikum, Fernsehauftritte der Radio-Wellen, die BR24-App, Instagram, Podcasts und vieles, vieles mehr zum Auftritt dieses Senders: des Bayerischen Rundfunks.


Film

22:05

135min
Uhrwerk Orange
Uhrwerk Orange

Im England der nahen Zukunft ist Alex Mitglied der Droogs. Die gefürchtete Jugendgang terrorisiert die Londoner Suburbs, aber als bei einer Aktion eine Frau ums Leben kommt, steht Alex plötzlich alleine da. Seine Freunde schieben die Schuld auf ihn. Um einer Haftstrafe zu entgehen, lässt Alex sich auf eine experimentelle Therapie ein, die ihm das Böse austreiben soll. Danach wird er freigelassen, doch ist er überhaupt noch lebensfähig?


Film

22:00

90min
Der schoenste Augenblick
Der schoenste Augenblick

In einer Geburtsklinik in Rom bemühen sich Ärzte, Hebammen und Schwestern um die Einführung einer schmerzarmen Geburt. Besonders engagiert ist der Assistenzarzt Dr. Valeri. Mit Schwester Luisa verbindet ihn eine enge Liebesbeziehung. Auch Luisa erwartet ein Baby. Pietro will seine Karriere nicht einer zu frühen familiären Bindung opfern. Und so ist das Glück, dem Luisa entgegensieht, getrübt.


Film

21:45

90min
Inspector Barnaby: Ein Funke genuegt
Inspector Barnaby: Ein Funke genuegt

Bullard, der Pathologe, bittet Barnaby um Hilfe bei der Suche nach Laura Oliver, der Tochter seiner Freunde. Die junge Frau war Mitglied der Oblong-Sekte und ist spurlos verschwunden. Die Oblong-Leute leben ihren New-Age-Kult hinter den hohen Gittern von Malham Hall aus. Beim Eintritt in die Sekte geben die Mitglieder viele ihrer Persönlichkeitsrechte ab. Barnaby schleust seinen Sergeanten Jones in einen der Anfängerkurse ein. Gleich zwei Frauen finden Gefallen am Sergeant: die draufgängerische Blaze, die ihn überredet, das Zimmer von Dominic auszuspionieren. Und Ruth, die Tochter von Jeremy und Carolyn Lambert, verliebt sich in ihn. Die Lamberts kamen bei einer Gasexplosion ihres Motorbootes ums Leben, und Ruth hat ihr Erbe, Malham Hall, an die Oblong Foundation verschenkt. Während Barnaby sich im örtlichen Pub von Paddy und Claire die wildesten Gerüchte über die Explosion anhört, geraten Blaze und Jones in Gefahr. Die Finanzchefin von Oblong, Freddie, kommt von einer Reise nach London mit der Information zurück, dass Blaze eine investigative Journalistin ist. Die versucht, den Zorn der Gemeinschaft von sich auf Jones zu lenken, den sie als Polizisten enttarnt. Bevor es gefährlich wird, taucht Laura Oliver plötzlich auf, mit aufschlussreichen Informationen über Freddie und Dominic. Und mitten im Getümmel geschieht ein weiterer Mord. Der Polizist Inspector Barnaby klärt Kriminalfälle in der Grafschaft Midsomer auf. Analytisch und mit Sachverstand geht er den Beweisen nach. Der Insprector und sein Team sind bekannt für ihre Aufklärungsquote. Zum Leid von Mrs. Barnaby lässt er keinen Fall ruhen, der noch nicht aufgeklärt ist.


Serie

22:05

60min
Rizzoli & Isles
Rizzoli & Isles


Show

22:15

65min
To Be Wild

Jennifer Bosshard Staffel 1: Episode 3 Show, Schweiz 2024


Sport

22:00

120min
Radsport: Tour de France

Info-Sendung

22:30

60min
kulturMontag
kulturMontag