Was kommt morgen gegen 18 Uhr im TV-Programm?

Show

18:00

50min
Wer weiss denn sowas?
Wer weiss denn sowas?


Serie

18:00

60min
SOKO Hamburg
SOKO Hamburg

Landwirtin Anne Petersen wird tot aus einem Güllebehälter geborgen. Der erste Verdacht fällt auf Nina Seifert. Die Veganerin ist schon oft mit der konventionellen Landwirtin aneinandergeraten. Nina bestreitet aber, etwas mit Annes Tod zu tun zu haben. Außerdem weiß jeder im Dorf, dass es auch zwischen Anne und ihrer Schwester Maike Petersen Streit gab. Maike hat bei Anne gearbeitet, aber die Schwestern hatten unterschiedliche Visionen für den Hof. Schließlich hatte Maike gekündigt und wollte bei Broder Henningsen, einem befreundeten Biogemüsebauern, anfangen. Broder bestätigt das, will von einem Streit der Schwestern aber nichts gewusst haben. Außerdem hat Maike ein Alibi: Zum Zeitpunkt des Todes war sie bei ihrem alten Schulfreund Torben Gonde, Bürgermeister von Wermelsbüttel und Eigentümer des Supermarkts im Dorfkern. Steckt also doch Nina Seifert hinter Annes Tod? Ninas Ex-Mann war gerade mit Anne zusammengekommen, und Nina hat die Trennung bis heute nicht überwunden. Die Folge ist bereits eine Woche vor der Ausstrahlung in der ZDFmediathek verfügbar. Die SOKO Hamburg ermittelt in Mordfällen und Verbrechen länderübergreifend in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen. Ihre Fälle reichen von Ratzeburg über St. Pauli, den Hamburger Hafen und das Alte Land bis nach Kehdingen und Dithmarschen. Daher liegt das Kommissariat der SOKO auch nicht in einem schicken Neubau in der Hafencity, sondern in einem alten Backsteinbau am Stadtrand in Finkenwerder - direkt an der Elbe, der Lebensader der drei nördlichen Bundesländer.


Info-Sendung

18:00

30min
Explosiv - Das Magazin

Serie

18:00

60min
Lebensretter hautnah - Wenn jede Sekunde zaehlt

Info-Sendung

18:00

10min
ProSieben :newstime

Serie

18:00

60min
First Dates - Ein Tisch fuer zwei

Serie

17:05

60min
Hartz und herzlich - Tag fuer Tag Rostock

Info-Sendung

18:00

15min
WDR aktuell / Lokalzeit
WDR aktuell / Lokalzeit


Info-Sendung

17:45

45min
Lolland - Daenemarks suedlichste Insel
Lolland - Daenemarks suedlichste Insel

Abenteuerliches Lolland: Dinosaurier, Ritter und Cowboys Die Dodekalitten: Sphärenklänge am Steinkreis Falster: Strand, Steilküste und Smørrebrød Angeblich kann man auf einer Bierkiste stehend ganz Lolland-Falster überblicken. Tatsächlich weist die dänische Doppelinsel kaum Steigungen auf und ist ideal zum Radfahren. Es geht immer am Wasser entlang: ob rund um die Maribo-Seen, auf dem längsten Deichradweg des Landes oder entlang des Guldborgsunds. In den Städten Nakskov und Nykøbing findet Tamina Kallert Kirchen in Backsteingotik, Fachwerkhäuser und dänische Gemütlichkeit. Die Moderatorin steht ehrfürchtig vor den Dodekalitten, riesigen Granit-Skulpturen, und trifft in der lebendigen Hafenstadt Nysted eine Berliner Künstlerin in ihrer international renommierten Galerie. In Maribo besucht Tamina einen preisgekrönten Bäcker und sieht zu, wie das bei den Dänen beliebte Roggenbrot gebacken wird: die Grundlage für das berühmte Smørrebrød. Von Kragenæs aus fährt Tamina Kallert mit der Fähre auf die kleine Obstinsel Fejø und bekommt zwischen Hunderten von Apfelbäumen ein bisschen ein Heile-Welt-Gefühl. Tamina Kallert kann es kaum glauben: Kamele, Giraffen und Wasserbüffel auf Lolland? Im Safaripark auf Gut Knuthenborg haben 1000 Tiere aus vier Kontinenten eine neue Heimat gefunden. Und die lebensgroßen Dinosaurier sehen selbst auf den zweiten Blick echt aus. Zu einer Zeitreise ins 15. Jahrhundert wird der Besuch im Mittelalter-Zentrum Nykøbing. Und im Westerncamp nahe Rødby findet Tamina Eisenbahnromantik, wilde Cowboys und Countrymusik. Auf dem Weg durchs Landesinnere nach Kragenæs sind sie schon von Weitem zu sehen - und zu hören: die Dodekalitten. Die riesigen Granitskulpturen bilden einem Steinkreis, der an Stonehenge erinnert. Sphärische Musik unterstreicht die mystische Stimmung. Im Nakskov-Fjord liegen zehn kleine Inselchen. Mit dem Postboot fährt Tamina Kallert nach Enehøje, wo der dänische Polarforscher und Schriftsteller Peter Freuchen 14 Jahre lang lebte und arbeitete. Der südlichste Punkt Skandinaviens liegt auf Falster, nicht weit entfernt vom Strand bei Marielyst, der mehrmals zum schönsten Badestrand Dänemarks gekürt wurde. Wenige Kilometer weiter nördlich wachsen Buchen- und Eichenwälder bis an den Rand der Steilküste. Tamina Kallert macht Pause an einem Ausflugsrestaurant und probiert Smørrebrød, die dänische Luxusvariante des Butterbrots, bevor sie zum Bier-Tasting nach Gut Krenkerup fährt. Das Reisemagazin stellt die schönsten regionalen Urlaubsziele vor und gibt wertvolle Tipps für die nächste Reise. Außerdem wagt ‚Wunderschön!‘ auch einen Blick in die Ferne und porträtiert besondere Orte auf der ganzen Welt.


Info-Sendung

18:00

30min
Abendschau
Abendschau


Info-Sendung

17:50

45min
Unterwegs im Baltikum
Unterwegs im Baltikum

Das kleinste Land im Baltikum ist Estland. Etwa die Hälfte des Landes ist mit Wald bedeckt. Nahe der russischen Grenze liegt Alutaguse, das größte zusammenhängende Waldgebiet im Baltikum. Der Nationalpark ist Heimat von Elchen, Wölfen, Bären und von seltenen und gefährdeten Tierarten. Die Dokumentation begleitet Flughörnchen-Forscher Uudo Timm in die Taiga und ist dabei, wenn Triin Asi und Bert Rähni in ihrem Bärenwald unterwegs sind. Im Soomaa-Nationalpark schlägt Aivar Ruukel als einer der letzten Einbaum-Bootsbauer Kanus aus einem einzigen Espenstamm. Das Handwerk wird hier seit Jahrhunderten ausgeübt. Ein estnisches Kulturgut, das seit 2021 auf der Welterbeliste der UNESCO steht. Etwa eine Fährstunde von der Küste entfernt liegt die Insel Kihnu. In vier Dörfern leben um die 700 Menschen, die Insel lockt aber gut zwölfmal so viele Touristen jährlich an. Die meisten wollen eine einzigartige Kultur erleben, die oft als Europas letzte matriarchalische Gesellschaft bezeichnet wird. Die Frauen auf Kihnu haben eine sehr wichtige Rolle: Sie sind die Bewahrerinnen der kulturellen Traditionen, sagt die Lehrerin und Bäuerin Külli Laos. In Lettland liegt das Naturreservat Pape. Dort wechseln sich Feuchtwiesen mit Waldflächen, Küstenlagunen, Mooren, Sandstränden und Wanderdünen ab. Jedes Jahr ziehen Millionen von Zugvögeln durch den hiesigen Landstrich. Auch viele Wölfe, Luchse, Otter, Biber und Elche suchen die Ruhe dieser Gegend. Das ist nicht selbstverständlich: Der Zerfall der Sowjetunion löste einen Rückgang der Landwirtschaft aus und die Fläche drohte überwuchert zu werden.


Info-Sendung

18:00

15min
Laendermagazine

Serie

17:55

40min
The Rookie
The Rookie


Serie

17:35

55min
Burn Notice
Burn Notice

Der ehemalige Agent Michael Weston weiß nicht, warum die CIA ihn kaltgestellt hat. Während er nach den Gründen sucht, hält er sich als Privatermittler über Wasser. So versucht er mit Hilfe seiner ehemaligen Arbeitskollegin Lucy und dem Ex-Navy-Seal Sam herauszufinden, ob Javier, der verdächtigt wird, seinem Chef, dem reichen Mr. Pyne, wertvolle Kunstwerke gestohlen zu haben, wirklich schuldig ist. Michael Westen ist einer der besten Agenten, der für den amerikanischen Geheimdienst arbeitet, bis er inmitten eines Auftrages in Nigeria gefeuert, im Agentenslang kaltgestellt, wird. Nachdem er sich noch in ein Flugzeug retten konnte und in Ohnmacht fällt, wacht er neben seiner Ex-Freundin Fiona in seiner Heimatstadt Miami auf. Durch die Burn Notice besitzt Michael nichts mehr, weder Geld noch Haus oder Papiere. Gemeinsam mit Fiona, einer ehemaligen IRA-Straßenkämpferin, Sam, einem ehemaligen CIA-Agenten und Navy Seal mit vielen Kontakten zu verschiedenen Behörden und später auch Jesse, einem ehemaligen Spionageabwehragenten der CIFA versucht Michael herauszufinden, wer für seine Burn Notice verantwortlich ist.


Serie

17:40

30min
Border Control - Spaniens Grenzschuetzer
Border Control - Spaniens Grenzschuetzer


Sport

18:00

30min
Ski alpin: Weltcup Aspen
Ski alpin: Weltcup Aspen


Info-Sendung

17:30

60min
Studio 2
Studio 2