Was kommt am 29.08.2019 im TV-Programm?

Folgesendung
Serie
18:00
60min
SOKO Stuttgart
(Soko Stuttgart) Das Chamäleon Staffel 9: Episode 5 Krimiserie, Deutschland 2017 Regie: Käthe Niemeyer Autor: Colin Zech Musik: Uwe Schenk Kamera: Thomas Ch. Weber

Durch den Mord an einem Kundenbetreuer eines Onlinedating-Portals wird das SOKO-Team mit viel Herzschmerz konfrontiert. Es geht um enttäuschte Erwartungen und unerfüllte Versprechen. Hagen Busch wird erstochen in seiner Wohnung aufgefunden. Die erste Spur führt zu Mara Scheidhauer. Mit ihr hatte der Kundenbetreuer des Dating-Portals ''WaLi'' am Abend zuvor ein Date. Zudem gibt ein Nachbar an, dass das Opfer eine Auseinandersetzung mit einem unbekannten Mann gehabt habe. Aber auch Andreas Funk, Geschäftsführer von ''WaLi'', ist verdächtig. Er hatte dem Opfer diverse Abmahnungen verpasst und schließlich gekündigt. Der IT-Guru streitet aber weitere Probleme ab. Die Ermittlungen fördern den unbekannten Mann zutage, mit dem das Opfer Streit hatte: Manuel Boland. Er gibt zu, dass es beim Streit um seine Ex-Freundin Franziska Probst ging, die jetzt mit Hagen Busch liiert war. Das konnte Boland nicht akzeptieren. Somit rückt auch Franziska Probst in den Fokus. Es stellt sich die Frage, ob sie wusste, dass ihr neuer Freund neben ihr noch andere Frauen datete? Sind die Kommissare hier einer typischen Eifersuchtstat auf der Spur? Doch das ist nicht das einzige unmoralische Vergehen von Hagen Busch. Die Recherche in seiner Cloud belegt, dass er seine Stellung als Kundenbetreuer des Dating-Portals ausgenutzt und mit gefälschten Persönlichkeitstests nach Kundinnen gefischt hat. Wäre das publik geworden, hätte Andreas Funk sein Portal womöglich schließen müssen. Die Cloud des Opfers hält noch eine weitere Überraschung bereit, die schließlich zur Lösung des Falls führt. Auch in Stuttgart kümmert sich eine SOKO um die Aufklärung von Verbrechen. Das Team in der Schwabenmetropole besteht aus der Ersten Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert, Kriminalhauptkommissar ''Jo'' Stoll, der Kriminalkommissarin Anna Badosi, dem IT-Spezialisten Rico Sander und dem Kriminaldirektor Michael Kaiser.

Astrid M. Fünderich ("Martina Seiffert") - Peter Ketnath ("Joachim Stoll") - Benjamin Strecker ("Rico Sander") - Yve Burbach ("Selma Kirsch") - Karl Kranzkowski ("Michael Kaiser") - Mike Zaka Sommerfeldt ("Jan Arnaud") - Florian Wünsche ("Benedikt Förster") - Michael Gaedt ("Karl 'Schrotti' Schrothmann") - Christian Schmidt ("Andreas Funk") - Idil Üner ("Mara Scheidhauer")
Serie
17:25
60min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Rache ist süß... Staffel 2: Episode 6 Krimiserie, England 2009 Regie: James Strong Autor: Fintan Ryan - Marston Bloom Musik: Beatguru - Simon Rogers Kamera: Kieran McGuigan

5. Staffel, Episode 6: Carlton Wood, den Mickey und die Truppe seinerzeit mit einem genialen Trick um eine halbe Millionen Pfund erleichtert haben, sinnt auf Rache. Dafür hat er sich mit anderen ''Opfern'' der Gauner zusammen getan. Gemeinsam wollen sie Mickey und dem Team ein für allemal eins auswischen. Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Adrian Lester ("Mickey Stone") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Matt Di Angelo ("Sean Kennedy") - Kelly Adams ("Emma Kennedy") - Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Rob Jarvis ("Eddie") - Adam James ("Carlton Wood") - Tom Goodman Hill ("Alfie Baron") - John MacMillan ("Harry Fielding") - Simon Burke ("Nick")