Was kommt morgen gegen 16 Uhr im TV-Programm?

Film

15:30

90min
Utta Danella: Eine Nonne zum Verlieben
Utta Danella: Eine Nonne zum Verlieben

Louisa steht kurz davor, die wichtigste Entscheidung ihres Lebens zu treffen: Sie möchte als Novizin in ein Kloster gehen. Nach dem Tod ihrer Eltern war sie mit fünf Jahren in ein klösterliches Kinderheim gekommen, wo sie unter der Obhut der Nonne Barbara liebevoll aufgezogen wurde. Nun möchte Louisa ihre Dankbarkeit zeigen, indem sie sich dem Konvent anschließt. Schon bald soll die Entscheidung darüber fallen, ob man sie aufnehmen wird - denn sowohl Schwester Barbara als auch die Priorin Dorothea sind nicht sicher, ob die eigenwillige, freigeistige Louisa wirklich für das Klosterleben geschaffen ist. In dieser schwierigen Situation erhält Louisa die Nachricht, dass ihr Onkel Theodor verstorben ist und ihr die Hälfte des Erbes zusteht. Zunächst möchte Louisa mit dem Nachlass des ungeliebten Onkels, der sie damals in das Heim abschob, nichts zu tun haben. Andererseits kommt die Aussicht auf einen Geldsegen wie ein Geschenk des Himmels: Mit der Erbschaft könnte Louisa das baufällige Kinderheim des Klosters retten, dem ansonsten die endgültige Schließung droht. Mit Barbaras Unterstützung und der Fürsprache der Priorin reist sie auf das Landgut ihres Onkels. Hier trifft sie ihren Bruder Danio wieder, der bei Onkel Theodor aufwuchs und von dem genialischen Parfümeur zu seinem Nachfolger ausgebildet wurde. 20 Jahre lang haben die beiden sich nicht gesehen und Danio zeigt sich vom plötzlichen Auftauchen seiner Schwester und ihren Erbschafts-Ansprüchen wenig begeistert - zumal Theodor außer dem Landgut, nunmehr Danios Zuhause, über keinerlei geldwerten Besitz verfügte. Da Louisa ihrem Bruder ihre Beweggründe ebenso verschweigt wie ihr Vorhaben, Nonne zu werden, hält er sie für eine skrupellose Erbschleicherin. Danios bester Freund und Geschäftspartner Fabian ahnt ebenfalls nichts von Louisas Zukunftsplänen und beginnt ohne Umschweife mit der hübschen Besucherin zu flirten. Während Schwester Barbara im Kloster die Sanierung des Kinderheims plant, lässt Louisa sich auf dem malerischen Landgut verzaubern, von der Welt der Parfümherstellung, von der Magie der Düfte und von Fabian. So kommt es, wie es kommen muss: Der weitgereiste Parfüm-Hersteller und die schöngeistige Noviziat-Anwärterin verlieben sich ineinander. Doch dies will Louisa sich nicht eingestehen. Zu sehr fühlt sie sich ihrem Versprechen dem Konvent gegenüber verpflichtet. Schwester Barbara kennt diesen Gewissenskonflikt nur zu gut: Vor vielen Jahren trennte sie sich von ihrem Freund Alfons, um sich ganz in den Dienst Gottes zu stellen. Sie weiß aber auch, dass sie ihrem Schützling zwar mit Rat und Hilfe zur Seite stehen kann - dass letztlich jedoch Louisa selbst entscheiden muss, auf welchem Weg sie ihr persönliches Glück finden möchte.


Serie

16:00

45min
Die Rosenheim-Cops
Die Rosenheim-Cops

In Rosenheim finden die Meisterschaften im Ice Carving statt. Kurz vor dem Finale wird einer der Favoriten erschlagen im Kühlhaus seiner Firma für Eisskulpturen aufgefunden. Die Cops befragen zunächst dessen Konkurrenten Puchstett, der aus dem Turnier ausgeschieden ist. Als die Cops zudem herausfinden, dass es zwischen dem Opfer und Puchstett zuvor eine Auseinandersetzung gegeben hat, wird es eng für ihn. Die Rosenheim-Cops erzählen Kriminalfälle zum Mitraten und unterhaltsame Geschichten rund um das Kommissariat, vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim.


Serie

14:55

90min
Das Traumhotel
Das Traumhotel

Der Hotelmanager Markus Winter reist im Auftrag seiner Tante nach Bali, um dort den Kauf eines Luxushotels vorzubereiten. Schnell wird ihm klar, dass die Schwestern Franziska und Maria, die den Betrieb geerbt haben, bezüglich des Verkaufs uneinig sind. Inzwischen setzt Markus'' 16-jährige Tochter alles daran, den Popstar Alexander zu treffen. Er soll angeblich auf Bali ein neues Album aufnehmen. Markus Winter ist der würdige Erbe der Siethoff-Hotelgruppe. Seine Tante Dorothea von Siethoff erschuf exquisite Wohlfühloasen auf der ganzen Welt. Die Hotels an malerischen Orten und exotischen Schauplätzen sind der Ausgangsort für die spannenden Geschichten und interessanten Erlebnisse der Gäste.


Film

15:15

105min
Winter Castle 2 - Eine winterliche Liebe

Hannah hat einen beruflichen Rückschlag hinter sich und so arbeitet die Hotelmanagerin zurzeit in einem Reisebüro. Obwohl ihr Spezialgebiet die Tropen sind, erhält sie den Auftrag ein Eishotel im Norden Kanadas zu besichtigen. Die junge Frau hat keine Lust, sich in der Kälte aufzuhalten. Allerdings ist sie positiv überrascht, als sie das Hotel und den attraktiven Besitzer Ben kennenlernt.


Serie

15:55

30min
K11 - Die neuen Fälle
K11 - Die neuen Fälle

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Serie

15:50

30min
Die Simpsons
Die Simpsons

Als Bart nach dem Frühstück starke Magenkrämpfe bekommt, glaubt jeder, dass der kleine Klassenclown mal wieder simuliert. Dass dem diesmal nicht so ist, wird wenig später im Krankenhaus deutlich. Dort lernt Lisa den begnadeten Saxophonisten Zahnfleischbluter Murphy kennen. Die beiden verstehen sich auf Anhieb prächtig, doch die Freude ist nur von kurzer Dauer. Als die Jazz-Legende plötzlich das Zeitliche segnet, ist Lisa untröstlich... Die Simpsons sind eine amerikanische Durchschnittsfamilie. Immer neue Geschichten gibt es über Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie und über die weiteren Bewohner von Springfield zu erzählen.


Show

15:55

60min
4 Hochzeiten - Von Braut zu Braut


Serie

15:15

60min
Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt
Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt

Oft ist der Bau, die Renovierung oder der Kauf eines Eigenheims das Abenteuers eines Lebens. Die Reportageserie begleitet die neuen Immobilienbesitzer auf ihrem Weg vom Planen und Finanzieren bis zum Einzug in die eigenen vier Wände und zeigt, ob der Enthusiasmus und das viele Herzblut sich auch gelohnt haben, oder ob das Traumhaus vielleicht sogar zum Alptraumhaus wird.


Show

15:40

50min
Familien-Kochduell
Familien-Kochduell

Diesmal stehen die kochbegeisterten Familien Hensel und Hasselmann zum Duell am Herd und zaubern täglich Vor- und Hauptspeise. Familie Hensel aus Sachsen wartet mit kreativen Gerichten auf. Sie möchte unter anderem in nur 20 Minuten mit Matjesfilet mit Feigenchutney, gekochter Birne und Speck als Vorspeise überzeugen. Als Hauptgericht geplant ist Entenbrust mit Johannisbeersauce, pikantem Couscous und Erdnuss-Joghurt-Dip. Auch die gegnerische Familie Hasselmann mit thüringischen Wurzeln hat einige Tricks auf Lager. Sie wollen zum Beispiel in nur 20 Minuten eine Koreanische Udon-Nudelsuppe mit Kimchi und Edamame als Vorspeise zaubern und als Hauptgericht ein Wermut-Risotto mit dreierlei vom Fenchel. Welche Familie es am Ende schafft, die Jury mit Zora Klipp und Ali Güngörmüs zu überzeugen und die 1.000 Euro für die Haushaltskasse gewinnt, wird dieses Mal schon am Mittwoch aufgelöst. Zudem hat Moderator Steffen Henssler jede Menge Kochtricks für Sie auf Lager. Zwei kochbegeisterte Familien treten an der Seite von Fernsehkoch Steffen Henssler in einen Wettstreit an den Herd. Mit 100 Euro Wochenbudget ausgestattet, zaubern die Teams täglich Vor- und Hauptspeise. Mit Köpfchen und Kreativität wollen die je vier Familienmitglieder die Juroren Zora Klipp und Ali Güngörmüs überzeugen. Am Ende der Woche winken 1.000 Euro Preisgeld für die Gewinnerfamilie. Moderator Steffen Henssler zeigt nebenbei den einen oder anderen Kochtrick für zu Hause und sorgt für köstliche Unterhaltung am Nachmittag.


Info-Sendung

15:55

45min
Norditalien von oben
Norditalien von oben

Norditalien begeistert mit dramatischer Landschaft und klassischen Städten. Ob am Südhang der Alpen, in der Toskana oder an den Küsten von Adria und Mittelmeer - hier ist es überall schön. Begrenzt von Alpen und Meer umfasst der Norden eine große landschaftliche Vielfalt mit zahlreichen Seen, Inseln, Flüssen und Bergketten. Aber auch so bekannte Großstädte wie Venedig, Florenz und Mailand sowie einzigartige Kulturdenkmäler liegen in der Region. Aus der Luft betrachtet, zeigen sich Naturräume, Städte und Kulturdenkmäler in ihrer ganzen Schönheit. Die Reihe ''... von oben'' fängt diese Schönheit in verschiedenen Regionen der Erde ein.


Info-Sendung

16:00

15min
BR24
BR24

Mehrmals täglich meldet sich die BR24-Redaktion mit den aktuellen Ereignissen und Entwicklungen und informiert die Zuschauerinnen und Zuschauer über alle Neuigkeiten aus dem Freistaat Bayern.


Info-Sendung

15:50

95min
Guédelon II. Die Burg-Baustelle
Guédelon II. Die Burg-Baustelle

In der französischen Gemeinde Treigny im Burgund liegt eine besondere Baustelle - seit 1997 entsteht dort eine mittelalterliche Burg. Das Besondere an dem weltweit größten archäologischen Experiment: Die Burg wird ausschließlich mit Werkzeugen, Materialien und Techniken des 13. Jahrhunderts errichtet. Der Dokumentarfilm begleitet das 21. Baujahr, in dem drei Großprojekte umgesetzt werden sollen.


Info-Sendung

16:00

45min
Expeditionen ins Tierreich
Expeditionen ins Tierreich

Auf Leben und Tod (1/4): Das Meer Das Meer Das offene Meer ist eine gewaltige Wildnis, die mehr als 70 Prozent der Oberfläche des Planeten Erde bedeckt. Doch der Großteil davon ist eine Wasserwüste, in der es kaum Nahrung gibt. Das Leben konzentriert sich an nur wenigen Stellen. Wie aber findet man solche Hotspots? Raubtiere sind ständig mit der Suche und der Verfolgung ihrer Beute beschäftigt. Gerade weil die Jagd im Ozean so schwierig ist, haben sich dort einige der bemerkenswertesten Jäger der Welt entwickelt. Nur die Spezialisten unter ihnen haben eine Chance zu überleben. Selbst wenn die Räuber der Meere Nahrung gefunden haben, bringt das Fangen der Beute eine Fülle neuer Probleme mit sich. Das gilt besonders für den Blauwal, den größten Jäger der Erde. Er schwimmt Tausende Kilometer durch die Ozeane auf der Suche nach Krill, einem der kleinsten Lebewesen im Meer. Dank seiner enormen Größe kann der Wal auf einmal einen ganzen Schwarm dieser Krebstiere verschlingen. Denkbar anders, aber ebenfalls ein bemerkenswerter Jäger ist der Fregattvogel. Da seine Federn nicht wasserdicht sind, darf er nicht nass werden. Trotzdem jagt er auf dem offenen Meer. Die Vögel verlassen sich dabei auf die Hilfe von Goldmakrelen, deren Beute bei der Flucht aus dem Wasser springt. Es sind fliegende Fische, die bis zu 100 Meter durch die Luft gleiten können. Sie wähnen sich außerhalb ihres eigentlichen Elements, dem Wasser, in Sicherheit, werden aber schon von den Fregattvögeln erwartet und abgefangen. Doch auch Haie, Seelöwen, Ostpazifische Delfine, Albatrosse und der skurrile Sargassofisch haben außergewöhnliche Methoden entwickelt, um im offenen Ozean zu jagen. Von Ausnahme-Produzent Alastair Fothergill (''Planet Erde'', ''Frozen Planet – Eisige Welten'') kommt die neue bahnbrechende BBC-Earth-Naturdoku ''Die Jagd – Auf Leben und Tod''. Der ewige Wettstreit zwischen Jäger und Gejagten bietet seit jeher die dramatischsten Szenen in der Natur. Selten ist das Ergebnis des Aufeinandertreffens schon von vornherein klar. Für beide Seiten geht es um Leben und Tod. ''Die Jagd – Auf Leben und Tod'' enthüllt die außergewöhnlichsten und spektakulärsten Strategien der Jäger und ihrer Beute, so wie sie noch nie gezeigt wurden. Jede Folge konzentriert sich auf einen Hauptlebensraum, Savanne, Dschungel oder Ozean. Von Wüstenlöwen, die den Schutz des Küstennebels zum Angriff auf Oryxantilopen nutzen, bis zu Orcas, die mit Teamwork und Echoortung im offenen Meer ihre Beute aufspüren, von der Spinne, die ihre Jagdstrategie an ihre Beute anpasst, bis zum Kraken, der an Land geht, um in Gezeitentümpeln gefangene Fische zu  erreichen. ''Die Jagd - Auf Leben und Tod'' zeigt mit der neuesten Film- und Kameratechnik im Kino-Stil den spannendsten Wettbewerb in der Natur. Mittendrin und hautnah dabei, kombiniert diese Doku-Serie die epischen Landschaften von ''Planet Erde'' mit noch nie gesehenen Nahaufnahmen der unglaublichen Verhaltensweisen der Tiere.  Ein neuer Doku-Meilenstein von BBC Earth!


Show

16:00

45min
Hessen à la carte

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Aromen und der kulinarischen Verführungen. Zwei hessische Spitzenköche und ein Spitzenkonditor zaubern saisonal und regional weihnachtliche Menüs zum Nachkochen und verraten dabei auch ihre Profitricks für einen exzellenten Geschmack und den weihnachtlichen Eindruck auf dem Teller. Mit dabei sind Sternekoch André Großfeld von der Villa Merton in Frankfurt, Benjamin Kehl vom Landgasthof Kehl in der Rhön und Andreas Vogel, Konditorei Vogel in Braunfels.


Serie

15:15

70min
Nils Holgersson
Nils Holgersson

Der Stein der Entscheidung: Nils ist nicht immer von Akkas Entscheidungen überzeugt, vor allem wenn die dazu führen, dass Martin sich den Hals verrenkt. Um Akka eins auszuwischen erklärt er Gorgo, dass man Entscheidungen auch treffen kann, indem man einen Stein wirft. Gorgo ist begeistert und will nun nur noch die Anweisungen des Steins befolgen. Leitgans gesucht: Akka beschließt, dass es Zeit für sie ist, in den Ruhestand zu gehen. Die zurückgelassene Schar ist völlig überfordert mit der Situation. Nachdem sich jeder einmal darin versucht hat Leitgans zu sein, steht der Entschluss fest: Akka muss wieder zurückkommen. Der Hinterhalt: Die Gänseschar trifft auf Eddie und Willi, zwei feierwütige Musiker. Da sie sich im Wald mit ihrer endlosen Musik nirgends Freunde machen, möchten sie zu einem Ort, an dem sie Tag und Nacht feiern können. Nils gefällt diese Idee. Er überzeugt Akka, die beiden ein Stück mitzunehmen und schleicht sich sogar alleine mit ihnen zu dem Baum, der als Eingang ins Partyreich dient. Die Gänse-Prüfung: Flügelschön und Goldauge denken, dass Martin nie wirklich zur Schar gehören wird. Der Hausgänserich kennt sich einfach zu wenig aus mit dem Leben als Wildgans. Akka sieht das anders. Ein echter Teil der Schar ist jeder, der die große Gänse-Prüfung besteht. Sie beschließt, dass es für Martin, Nils und auch Gorgo Zeit wird, diese Prüfung abzulegen. Da der Test in Zweiergruppen bestritten wird, erklärt sie sich freiwillig bereit, zusammen mit Martin gegen Nils und Gorgo anzutreten. Daunenfein, Goldauge und Flügelschön sind die Prüfer. Das Versprechen: Martin und Nils treffen auf Nestor, den Biber. Da sein Bau vom Sturm zerstört wurde, verspricht ihm Nils ihn auf dem Rücken der Gänse zur Biber-Insel zu bringen. Damit macht Nils ein Versprechen, das Auswirkungen auf die ganze Schar hat, ohne die Gänse gefragt zu haben. Das stellt sich schnell als Problem heraus, vor allem da Nestor ein unvergleichlicher Besserwisser ist. Adler im Einsatz: Zwei große Adler greifen die Schar an und jagen Martin und Daunenfein in eine Felshöhle. Um sie daraus zu befreien, schmiedet Nils einen Plan: Gorgo soll sich zu den Adlern gesellen und sie von der Höhle weglocken, so dass er die beiden verschütteten Freunde befreien kann. Bleibt nur das Problem, dass Gorgo denkt er sei eine Wildgans und schreckliche Angst vor Adlern hat. Der Menschenjunge Nils Holgersson wird von einer Elfe verzaubert und verwandelt sich in einen Däumling. Er erlangt die Fähigkeit mit Tieren zu sprechen und schließt Freundschaft mit der Ganz Martin. Die Hausgans Martin und Nils schließen sich einem Scharm Wildgänse an und gehen auf eine weite, erkenntnisreiche Reise.


Info-Sendung

15:40

40min
Ungelöste Fälle der Archäologie
Ungelöste Fälle der Archäologie

Ungelöste Fälle der Archäologie (4): Rätselhafte Bauten Seit Jahrtausenden errichten Menschen verschiedenste Bauten. Sie dienen als Wohnungen, Gotteshäuser oder zu bis heute unbekannten Zwecken. Manche wurden bewusst versteckt errichtet, andere gerieten in Vergessenheit und wurden zufällig wiederentdeckt. Oft geben sie Rätsel auf. Die Sendung spürt dem Sinn und Zweck der Monumente, ihren Erbauern und der Art und Weise ihrer Errichtung nach. Forscher weltweit stoßen immer wieder auf rätselhafte Funde. Harald Lesch sucht nach neuen Antworten. Menschen haben in der Vergangenheit Unglaubliches geschaffen. Mit einfachsten Mitteln schufen sie Bauwerke und Artefakte, die bis heute Fragen aufwerfen. Wie konnten solche Leistungen ohne das heutige technische Wissen gelingen? Vor allem Kunstwerke schriftloser Kulturen geben uns oft Rätsel auf.


Info-Sendung

15:35

70min
hundkatzemaus
hundkatzemaus

Die Kuhflüsterin vom Königssee ''Hilfe, mein Hund stinkt!'' Manchmal wird das Zusammenleben mit unseren Hunden auf eine harte ''Duft''probe gestellt. Denn Hunde riechen! Die einen mehr, die anderen weniger. Warum Hunde riechen und wieso sie so unterschiedlich intensive Gerüche haben, dem geht Verhaltensbiologin Kate Kitchenham auf den Grund. Dafür besucht sie mit ihrem Hund Knox auch Uta Rönneburg in der Tierklinik Lüneburg, denn wenn ein Hund unangenehm riecht, kann das auch medizinische Ursachen haben.


Info-Sendung

15:40

30min
Border Patrol Canada - Einsatz an der Grenze
Border Patrol Canada - Einsatz an der Grenze

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Sport

15:55

125min
Fußball: Bundesliga der Frauen
Fußball: Bundesliga der Frauen

Live-Übertragung der Partie vom 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga der Frauen: SC Freiburg - MSV Duisburg. In der Frauen-Bundesliga sind die Damen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern das Maß aller Dinge. Seit 2013 wurden nur diese beiden Teams Deutscher Meister. Nach den Bayern 2021 holte sich der VfL im Vorjahr den Titel zurück nach Niedersachsen.


Film

14:55

90min
Cap und Capper
Cap und Capper

(The Fox and the Hound) Zeichentrick, USA 1981 Regie: Art Stevens - Richard Rich - Ted Berman Autor: Peter Young - Steve Hulett - Burny Mattinson - Vance Gerry - Larry Clemmons - David Michener - Earl Kress Musik: Buddy Baker - Richard Johnson - Jim Stafford - Jeffrey Patch

Der kleine Fuchs Cap und der Welpe Capper sind die dicksten Freunde, bis sie begreifen, dass sie als Erwachsene Feinde sein werden. Als Capper nach seinem Training erstmals hinter Cap her ist, muss er ihm klarmachen, dass jetzt andere Gesetze gelten. Cap zieht sich in die Wildnis zurück, doch dann erkennt Capper, wie er den Freund vermisst.


Serie

15:45

45min
Der Bergdoktor
Der Bergdoktor

Martins krebskranker Patient Thomas Mannfeld leidet sehr unter dem Gedächtnisverlust seiner Lebensgefährtin Lisa Unger. Allmählich verlässt ihn der Lebensmut. Lisa ahnt nichts davon. Sie ist zu ihren Eltern gezogen, mit denen sie sich eigentlich vor einem Jahr zerstritten hatte. Martin versucht, positiv zu bleiben und hofft, dass Lisas Erinnerungen in der vertrauten Umgebung zurückkehren. Der Bergdoktor ist eine Arztserie und eine Neuauflage der gleichnamigen deutsch-österreichischen Fernsehserie Der Bergdoktor (1992–1997).