Was kommt heute im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Spielfilm
16:10
90min
Rosamunde Pilcher - Gewissheit des Herzens
(Rosamunde Pilcher: Gewissheit des Herzens) Melodram, Deutschland, Österreich, England 2003 Regie: Dieter Kehler Autor: Charlotte Drews Bernstein Musik: Richard Blackford Kamera: Holger Greiß

Damals verliess Dorothy (Nicole Heesters) Hals über Kopf und ohne Erklärung das Gut von Bill (Michael Degen) und wurde in Kanada eine erfolgreiche Kunsthändlerin. Umso überraschter ist Bill, dass Dorothys nach 33 Jahren in ihre Heimat England zurückkehrt. Durch die langen Jahre der Trennung gibt es beim Wiedersehen gemischte Gefühle. Dorothy ist nicht nur die Cousine von Bills verstorbener Frau, sondern auch seine ehemalige Verlobte. Nur zögerlich weicht das Unbehagen der Bereitschaft, über die gemeinsame Vergangenheit zu reden. Derweil schwebt Dorothys Sohn Richard (Johannes Brandrup), der seine Mutter auf ihrer Erinnerungsreise begleitet, im siebten Himmel. Auf Anhieb hat er sich in die junge Tierärztin Jane (Sonsee Ahray Floetmann) verliebt. Und auch Jane, die mit ihrem Freund, dem Bildhauer Steven (Francis Fulton-Smith), auf Bills Gut lebt, fühlt sich zu Richard hingezogen. Dementsprechend feindselig steht Steven Janes neuem Verehrer gegenüber, und auch Janes Mutter Mary (Doris Kunstmann) sieht die Beziehung ihrer Tochter mit Steven in Gefahr. Richard wird schnell klar, dass Steven ein dunkles Geheimnis hegt, von dem Jane nichts zu ahnen scheint. Durch einen Zufall erfährt er von einer Unbekannten die ganze Wahrheit und konfrontiert Steven damit. In die Enge getrieben versucht Steven nun mit drastischen Mitteln, Richard loszuwerden.

Nicole Heesters ("Dorothy Mellows") - Michael Degen ("Bill Chapman") - Johannes Brandrup ("Richard Mellows") - Sonsee Ahray Floetmann ("Jane Burn") - Francis Fulton Smith ("Steven Sackstone") - Doris Kunstmann ("Mary Burn") - Nina Sonja Peterson ("Suzan Sackstone") - Peter Böhlke ("Arthur")
Film
14:55
75min
Der Club der toten Dichter
(Dead Poets Society) Drama, USA 1989 Regie: Peter Weir Autor: Tom Schulman Sound: Alan R. Splet - Charles M. Wilborn Musik: Maurice Jarre Kamera: John Seale - Stephen G. Shank

In den 50er Jahren zählen an den guten Schulen in den USA Disziplin und Gehorsam. So auch an dem Jungen-Internat, an dem John Keating als Lehrer anfängt. Der junge Mann versucht, beim Lehren neue Wege zu gehen und seine Schüler zu Selbstbewusstsein und zur Bildung einer eigenen Meinung anzuregen. Bei den Jungs kommt das gut an, bei Schulleitung und Eltern weniger. In diesem Spannungsfeld geschieht etwas Schreckliches...

Robin Williams ("John Keating") - Robert Sean Leonard ("Neil Perry") - Ethan Hawke ("Todd Anderson") - Josh Charles ("Knox Overstreet") - Gale Hansen ("Charlie Dalton") - Dylan Kussman ("Richard Cameron") - Allelon Ruggiero ("Steven Meeks") - Norman Lloyd ("Mr. Nolan") - Kurtwood Smith ("Mr. Perry") - John Cunningham ("Mr. Anderson") - Debra Mooney ("Mrs. Anderson") - Charles Lord ("Mr. Dalton") - Kurt Leitner ("Lester") - James Waterston ("Gerard Pitts") - Richard Stites ("Stick") - James J. Christy ("Spaz") - Robert J. Zigler III ("Beans") - Allison Hedges ("Schauspielerin / Fee") - John Martin Bradley ("Dudelsackspieler") - Catherine Soles ("Bühnenmanager") - Carla Belver ("Mrs. Perry") - Hoover Sutton ("Professor in Welton") - Leon Pownall ("McAllister") - Simon Mein ("Vikar in Welton") - George Martin ("Dr. Hager") - Ashton W. Richards ("Sportlehrer") - Joe Aufiery ("Chemielehrer") - Robert Gleason ("Vater von Spaz") - Matt Carey ("Hopkins") - Kevin Cooney ("Joe Danburry") - Bill Rowe ("Pförtner des Schlafsaals") - Jane Moore ("Mrs. Danburry") - Lara Flynn Boyle ("Ginny Danburry") - Colin Irving ("Chet Danburry") - Alexandra Powers ("Chris Noel") - Melora Walters ("Gloria") - Welker White ("Tina") - Steve Mathios ("Steve") - Alan Pottinger ("Bubba") - Pamela Burrell ("Leitender Lehrer") - Christine D'Ercole ("Titania")
Serie
16:10
50min
H2O - Abenteuer Meerjungfrau
(H2O Abenteuer Meerjungfrau) Der Verlobungsring / Clownfisch vermisst Staffel 1: Episode 14 Fantasyserie, Frankreich, Deutschland 2014 Regie: Zhang Tian Xiao Autor: Delphine Dubos - Franck Soullard - Hadrien Soulez Larivière

Der Verlobungsring: Rikki beobachtet, wir ihr Vater mit einer Frau essen geht. In einem unbeobachteten Moment führt die Frau ein verdächtiges Telefonat. Für Rikki steht fest, dass sie etwas im Schilde führt. Später kauft der Vater einen Verlobungsring. Rikki ist entsetzt und lässt die romantische Verlobung platzen. Etwas übereilt, wie sich bald herausstellt. Gemeinsam mit Emma, Cleo und Lewis versucht sie, den Fehler wieder gut zu machen. Clownfisch vermisst: Die Clownfische Ziggy und Gus spielen im alten Wrack Verstecken. Dabei verschwindet Gus spurlos. Ziggy macht sich Sorgen und macht sich gemeinsam mit den drei Meerjungfrauen auf die Suche. Alle Unterwasserbewohner sind in heller Aufregung. Doch damit nicht genug: Cleos Schwester Kim hat Cleos Tagebuch gefunden und glaubt nun, Cleo sei eine Meerjungfrau. Cleo und ihre Freundinnen haben alle Hände voll zu tun, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Drei Teenager verwandeln sich innerhalb weniger Sekunden in Meerjungfrauen, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. Die reiche und farbenfrohe Unterwasserwelt bietet dabei einen eigenen Kosmos, in dem Cleo, Rikki und Emma als Meerjungfrauen mit den Meeresbewohnern kommunizieren können und Teil einer eigenen Gemeinschaft sind.

Serie
16:30
55min
Hustle - Unehrlich währt am längsten
(Hustle) Hollywood-Sign zu verkaufen Staffel 4: Episode 1 Krimiserie, England 2007 Regie: Lee Macintosh Autor: Tony Jordan Musik: Beatguru Kamera: Victor Macias

4. Staffel, Episode 1: Nach Mickeys Weggang beginnt Danny als neuer Chef mit einem Paukenschlag: Einem exzentrischen Millionär aus Texas will er den weltberühmten Hollywood-Schriftzug verkaufen. Voller Tatendrang bricht das Team in die USA auf. Die actiongeladene britische BBC-Serie dreht sich um eine Bande ehrenwerter Ganoven, die mit spektakulären Tricks und Betrügereien die Verbrecher der Londoner Unterwelt an der Nase herumführen und um beträchtliche Geld- und Sachwerte erleichtern. Mit Charme, Witz und ohne jegliche Gewalt gelingt es den fünf Trickbetrügern um Anführer Michael „Mickey Bricks“ Stone (Adrian Lester), ihre Opfer reinzulegen und auch die Zuschauer immer wieder zu verblüffen. Interessantes und ungewöhnliches Stilmittel der Serie ist, dass in bestimmten Schlüsselszenen das Bild eingefroren wird, um den Protagonisten Zeit zu geben, den gerade gezeigten Trick oder Bluff für die Zuschauer zu erklären.

Marc Warren ("Danny Blue") - Robert Glenister ("Ash Morgan") - Jaime Murray ("Stacie Monroe") - Robert Vaughn ("Albert Stroller") - Robert Wagner ("Anthony Westley") - Steve Hytner ("Richard Hamilton") - Rob Jarvis ("Eddie") - Ashley Walters ("Billy Bond") - Scott Burn ("Scott") - Geno Monteiro ("Police Officer")