Was kommt am 04.12.2022 im TV-Programm?

Sport

09:25

350min
Sportschau
Sportschau

Das Erste präsentiert Live-Übertragungen der populärsten Sportarten und berichtet in Zusammenfassungen über die wichtigsten Sportereignisse des Tages.


Film

14:55

90min
Das Traumschiff
Das Traumschiff

Simone Klarenfeld begleitet Thomas Roll, den Assistenten ihres verstorbenen Mannes, nach Kanada. Ihr Mann Martin ist dort bei seinem letzten Auftrag angeblich ums Leben gekommen. Thomas präsentiert an Bord der MS Deutschland seinen ersten eigenen Kanada-Bildband. Was Simone nicht ahnt: Martin lebt. Und mit seinem Auftauchen an Bord stürzt er nicht nur seine Frau Simone in ein emotionales Chaos. Geschichten auf dem Traumschiff Durch Anregungen aus der DDR-Serie ''Zur See'' und durch Adaptionen aus der US-Serie ''The Love Boat'' entstand Das Traumschiff. Als Ziele dienen dabei exotische Länder oder Städte außerhalb Europas. Lediglich im Jahre 1992 gab es mit Norwegen ein europäisches Ziel, dies war außerdem eines der ganz wenigen nördlichen Reiseziele des Traumschiffs.


Film

14:05

68min
Dornröschen
Dornröschen

Einem Königspaar wurde eine Tochter geboren. Vor Freude darüber veranstaltete der König ein großes Fest. Im Lande gab es dreizehn Feen. Da er aber nur 12 goldene Teller hatte, befahl der König, die dreizehnte Fee, die Fee des Fleißes, nicht einzuladen. Es wurde ein schönes Fest und die Feen statteten das Kind mit allen Tugenden aus. Auch die dreizehnte Fee erschien, um ihren Wunsch auszusprechen. Doch der König beleidigte sie und hieß sie zu gehen. Deshalb sprach die erzürnte Fee: ''Die Königstochter soll sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot umfallen.'' Die zwölfte Fee, die ihren Wunsch noch offen hatte, wandelte den Tod in einen hundertjährigen Schlaf um. Der König verbannte alle Spindeln aus dem Land, aber eine wurde übersehen und erfüllte am 15. Geburtstag der Prinzessin den Fluch. Im Lande verbreitete sich bald die Geschichte vom schlafenden Dornröschen. Nach hundert Jahren kam ein Prinz ins Land, der versuchen wollte, das Mädchen zu befreien. Viele Prüfungen musste er bestehen, aber dann öffnete sich die Dornenhecke vor ihm. Und wenn sie nicht gestorben sind...


Film

13:30

100min
Mein Weihnachtsprinz

Samantha, eine junge Lehrerin, lebt und arbeitet in New York. Zu Weihnachten kehrt sie in ihre Heimatstadt zurück, wo ihr neuer Freund Alex sie überrascht. Im Weihnachtsidyll erzählt Alex, dass er eigentlich der Kronprinz Alexander von Madelvia ist und dass er Samantha heiraten will. Die hübsche Samantha steht vor einer Wahl: Liebt sie Alex genug, um ihren Job und ihr Leben in New York aufzugeben und eine Prinzessin zu werden?


Film

14:05

115min
Die Chaoscamper

Die Ehe von Bob und Jamie hat die rosigsten Zeiten schon hinter sich. Eigentlich hatte seine Familie eine Hawaiireise erwartet, aber Bob änderte die Pläne und fährt mit ihnen im Campingmobil in die Berge. Doch sie sind an das einfache, beengte Leben nicht gewöhnt und müssen sich obendrein erst noch an die merkwürdige Campingszene gewöhnen.


Serie

13:40

160min
Unglaublich! Spektakuläre Momente vor laufender Kamera

Bei den von Zuschauern und Zuschauerinnen gleichermaßen geliebten Clips mit spektakulären Momenten geht es heute um einen dramatischen Unfall in großer Höhe. Zwei Fallschirmspringer stoßen auf über 3.000 Meter unglücklich zusammen und einer der beiden wird dadurch ohnmächtig. Bedeutet das sein Ende oder kann er gerettet werden? Bei einem anderen Vorfall rammt ein Kreuzfahrtschiff ein kleines Freizeitboot.


Serie

14:40

60min
Eingecheckt und ausgecheckt - Wo schläft es sich am besten?


Serie

14:10

60min
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein

Oft ist der Bau, die Renovierung oder der Kauf eines Eigenheims das Abenteuers eines Lebens. Die Reportageserie begleitet die neuen Immobilienbesitzer auf ihrem Weg vom Planen und Finanzieren bis zum Einzug in die eigenen vier Wände und zeigt, ob der Enthusiasmus und das viele Herzblut sich auch gelohnt haben, oder ob das Traumhaus vielleicht sogar zum Alptraumhaus wird.


Serie

13:35

90min
Das Traumhotel
Das Traumhotel

Die Hotelbesitzerin Dorothea von Siethoff schickt ihren Neffen, den Hotelmanager Markus Winter, nach Mauritius, wo er in einem ihrer Hotels inkognito überprüfen soll, ob die dortige Hotelmanagerin Tina Berger ihren Aufgaben trotz Mutterschaft und Beziehungskrise noch gewachsen ist. Als sie erfährt, dass ihre Managerqualitäten getestet werden sollen, hält sie Pastor Stefan Meier, den Gewinner eines Preisausschreibens, für den eingeschläusten Spion und bemüht sich nach Kräften ihm den aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen... Markus Winter ist der würdige Erbe der Siethoff-Hotelgruppe. Seine Tante Dorothea von Siethoff erschuf exquisite Wohlfühloasen auf der ganzen Welt. Die Hotels an malerischen Orten und exotischen Schauplätzen sind der Ausgangsort für die spannenden Geschichten und interessanten Erlebnisse der Gäste.


Info-Sendung

14:50

40min
Amerikas National Parks
Amerikas National Parks

Nur wenige Orte auf der Welt sind so atemberaubend und einzigartig wie der Yellowstone Nationalpark in den USA. Schon früh erkannte man seine Besonderheit und stellte ihn unter Schutz. Seine Artenvielfalt, seine unendlichen Wälder und weitläufigen Täler und auch seine einzigartige Lage suchen weltweit ihresgleichen. Er liegt auf dem größten Supervulkan!


Serie

14:20

55min
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Der Almabtrieb in Innichen ist eigentlich ein Grund zum Feiern. Doch Kommissar Vincenzo hat nur Probleme: Ein unbekannter Toter und Geldscheine, die aus einem Überfall der Camorra stammen, überschatten die Festlichkeiten. Evas Ehemann Rico scheint darin verwickelt zu sein. Auch Tommasos Ex-Freundin Ella gerät unter Verdacht. Nur Pietro bewahrt einen kühlen Kopf und kommt dem Täter auf die Spur. Der neapolitanische Commissario Nappi wird im Hochpustertal eingesetzt und muss sich zunächst das Vertrauen der wenigen Anwohner erarbeiten. Der Förster Pietro, dessen Frau bei einem tragischen Bergunglück verstarb, teilt sich das Gebäude mit der Polizeistation und diese Nähe bleibt nicht ohne Reiberein.


Film

14:10

115min
Wenn das Fest beginnt...
Wenn das Fest beginnt...

Frankreich im Jahre 1719: Vier Jahre nach dem Tod Ludwigs XIV. regiert Philippe II., Herzog von Orléans, für den minderjährigen Ludwig XV. Der Regent kennt keine Tabus, sein Leben ist ganz auf die leiblichen Sinnenfreuden ausgerichtet. Dabei ist er ein luzider Geist, liberal und reformbereit. Das verachtenswerte höfische System der gegenseitigen Vorteilsnahme und Bereicherung durchschaut er perfekt - ändert aber nichts. Stattdessen überlässt er das Regieren dem machtgierigen Abbé Dubois, der sich in den Kopf gesetzt hat, das Amt des Erzbischofs zu übernehmen. Die beiden Zyniker verbindet eine tiefe Hassliebe, ihre Wortgefechte sind an Treffsicherheit und Sarkasmus kaum zu überbieten. Während man am Hof mit sich selbst beschäftigt ist - mit dem nächsten amourösen Stelldichein, dem nächsten Maskenfest, der nächsten Orgie - und alles beim Alten belässt, gerät die Außenwelt langsam aus den Fugen: Amerika formiert sich zur neuen politischen Macht. Und ein Grüppchen bretonischer Adliger, allen voran der kauzige Marquis de Pontcallec, probt den Aufstand gegen die Krone ...


Info-Sendung

14:30

45min
mareTV
mareTV

Ausgerechnet ein kleiner Kürbis hat die Insel Hokkaido in Japans kaltem Norden berühmt gemacht. Im Winter verwandeln Eis und Schnee sie in eine weiße Zauberwelt. Die ist nicht nur idyllisch: Wer auf oder um Hokkaido herum unterwegs sein will, muss mit Kälte, Schneemassen und Treibeis klarkommen. Shigeru Yamai ist Kapitän der ''Garinko'' und hat das Kommando über einen höchst seltsamen Eisbrecher an der Ostküste. Mit riesigen Spindeln bohrt sich sein Schiff durch die lotusblütenförmigen Eisschollen. Das futuristische Gefährt ist längst zur landesweiten Attraktion geworden. Mal sind Wissenschaftler an Bord, mal Urlauber, immer auf der Suche nach Fotos und Abenteuern. Der Zahnarzt Akira Watanabe kann auf Hokkaido berufliche und private Leidenschaften besonders gut miteinander verbinden. Tagsüber feilt er an den Zähnen seiner Patienten, abends modelliert er Kunstwerke aus Eis für den allwinterlichen Skulpturenwettbewerb. Auch dabei ist Fingerspitzengefühl gefragt. Und manche Werkzeuge eignen sich für Praxis und Eisarena gleichermaßen. Wenn Hiroshi Chiba auf die zugefrorene Bucht vor seiner Haustür fährt, dann hat er keine künstlerischen Ambitionen: Er ist Fischer. Und weil die harten Winter von Hokkaido sein Fangrevier stets mit einer festen Eisdecke versiegeln, muss er Löcher in die Oberfläche schlagen, damit er mit seinen Kollegen an Beute kommt. Die Männer leben von ganz kleinen Fischen, den Wakasagi. Sie sind wichtiger Bestandteil der japanischen Küche. Hiroshi mag sie am liebsten in der Variante als Zuckerfisch. Nebenberuflich versorgt er damit Delikatessenläden in ganz Japan. Auch Eiji Ishii geht mit Leidenschaft auf die Jagd: Er hat sich als Kameramann und Fotograf auf Wildtiere spezialisiert. Die großen Seeadler sind seine Lieblingsvögel. Und die Küste von Hokkaido gilt im Winter als idealer Ort, um die majestätischen Tiere ganz dicht vor die Linse zu bekommen. Gleich in der Nachbarschaft des Tierfilmers betreibt Kiwako Igarashi ihr kleines Hafencafé. Hier wird nicht nur der Dorfklatsch ausgetauscht. Ins Hafencafé bringt jeder etwas mit: Fisch oder Kekse, alles wird von Kiwako liebevoll unter den Gästen verteilt. Takashi Kuwahara träumte schon als Kind davon, Meeresforscher zu werden. Er widmet sich auf Hokkaido dem inoffiziellen Wappentier seiner Heimatinsel: Clione. Sie können schwimmen, sind aber keine Fische. Sie haben Flügel, sind aber keine Vögel. Takashis Forschungsobjekte gehören zur Gattung der Ruderschnecken. Viel mehr ist nicht über die kleinen Wesen bekannt. Und genau das fasziniert den Wissenschaftler. Mit dem Kescher in der Hand streift er über den Strand auf der Suche nach Nachschub fürs Labor.


Info-Sendung

14:45

45min
Unentdecktes Nordnamibia (1/2)
Unentdecktes Nordnamibia (1/2)

Eine Reise von Windhoek zum Okavango Während der Süden Namibias von weiten Wüsten dominiert wird, ist der unbekanntere Norden ein wasserreiches, grünes Tierparadies. Die filmische Reise führt von Windhoek über den Etosha-Nationalpark ins touristisch weitgehend unbekannte Ovamboland bis ins Okavangodelta nach Botswana. Erste Station ist das Moonracker Adventure Camp. Inmitten einer typisch namibischen Landschaft in den Auasbergen gibt es gleich die ersten Tierbegegnungen. Diverse Antilopenarten sind hier zu Hause. Am nächsten Tag geht es in den Etosha-Nationalpark mit seiner unendlichen Weite. Die erste Pirschfahrt überrascht. So viele Tiere hat niemand erwartet: Elefanten, Zebras, Giraffen, Büffel, ein Löwe und sogar Nashörner präsentieren sich ausgiebig. Die Salzpfanne raubt den Atem - eine riesige, weiß glitzernde Ebene, die eins wird mit dem Horizont. In Richtung Norden führt der Parkausgang King Nehale Gate direkt ins Ovamboland - das authentische Afrika. Hier lebt die Hälfte der namibischen Bevölkerung - Dörfer bestehend aus den typischen Rundbauten, die noch ganz traditionell von Stammeskönigen regiert werden. Keine andere Region war so in den namibischen Befreiungskampf involviert wie das Ovamboland. Der Besuch einer finnischen Missionsstation zeigt, was Nakambale, der Mann mit dem Hut, damals bewirkte. Das nächste Ziel nach dem Ovamboland liegt bereits in Botswana: das Okavangodelta. Auf dem Weg lohnt ein Stopp an den Tsodilo Hills mit unzähligen beeindruckenden Felszeichnungen. Mit dem Boot geht es weiter ins sogenannte Panhandle des Okavangodeltas. Der Pfannenstiel ist die Verbindung zum Delta, bevor der Fluss dort weiträumig versiegt - ein weltweit einzigartiges Naturphänomen und die Heimat vieler Wildtiere sowie einer artenreichen Pflanzenwelt.


Film

14:45

90min
Fünf Freunde 3
Fünf Freunde 3

Eigentlich war ein entspannter Urlaub am Meer geplant, doch als George, Julian, Dick, Anne und Hund Timmy auf der schönen Urlaubsinsel in Thailand ankommen, wartet schon wieder ein Abenteuer auf die fünf Freunde: Während Onkel Quentin seine Zeit mit wissenschaftlichen Recherchen verbringt, stoßen die Kinder auf ein versunkenes Schiff. In dem Wrack finden sie einen mysteriösen Kompass. Das auf der Insel lebende Mädchen Joe ist überzeugt, dass es sich um den Hinweis auf einen verborgenen Piratenschatz handeln muss...


Film

14:20

90min
Die sechs Schwäne
Die sechs Schwäne

Die Müllerstochter Constanze scheut kein Opfer, um den schrecklichen Fluch des Vaters von ihren sechs Brüdern zu lösen: Die nämlich fristen als Schwäne ein hoffnungsloses Dasein. Zu Menschen werden sie nur dann wieder, wenn die Schwester sechs Jahre schweigt und ihnen Hemden aus Brennnesseln webt. Constanze zögert keine Sekunde. Als sich allerdings Prinz Markus in sie verliebt, steht plötzlich das Gelingen ihres Planes auf dem Spiel. Gerade feiert Constanze ihren achtzehnten Geburtstag, als sie unversehens auf ein streng gehütetes Geheimnis stößt. Ein Leben lang hatte ihr niemand einen Hinweis auf Geschwister gegeben. Nun aber entdeckt sie staunend, dass es sechs Brüder geben muss, die durch ein unbedachtes Wort des Vaters am Tage der Geburt ihrer Schwester in schneeweiße Schwäne verwandelt worden sind. Constanze ist fassungslos. Sie ist es umso mehr, als plötzlich und wie von Zauberhand geführt, die sechs Schwäne erscheinen. Sie beichten ihrer Schwester, dass nur sie alleine den Fluch bezwingen kann: Sechs Jahre lang dürfe Constanze kein einziges Wort sprechen und müsse dabei Hemden aus Brennnesseln nähen. Die Hemden vermögen es endlich, die Schwäne wieder in Brüder zu verwandeln. Die Schwester überlegt keine Sekunde. Augenblicklich verlässt sie den Hof und den reumütigen Vater, begibt sich mutig in die dunklen Wälder und beginnt, einsam und stumm, ihr schmerzhaftes Tagwerk. Als sie eines Tages auf den Prinzen des Landes trifft, wandelt sich ihr Leben erneut. Der Prinz verliebt sich so unsterblich in die rätselhafte Fremde, dass er trotz aller mütterlichen Widerstände Constanze heiratet. Während das Mädchen versucht, ihre Liebe zu schützen und doch gleichzeitig ihrem Versprechen nachzukommen, das Garn für die Hemden zu spinnen, wächst sich die Missgunst der alten Königin mehr und mehr aus. Die nämlich legt ein Gespinst aus Intrigen und Verleumdungen um das unschuldige Mädchen und nennt sie, kaum hat Constanze ihr erstes Kind geboren, unverhohlen eine Hexe. Hexen aber müssten auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Vor Kulissen in Thüringen (die Neuenburg an der Unstrut, Burg Querfurt und Kloster Memleben) spielen Sinja Dieks (Constanze), André Kaczmarczyk (Prinz Markus), Julia Jäger (Königin Sieglinde) an der Spitze eines vielköpfigen Ensembles, das diesem Märchen gleichermaßen Charme, Dramatik und Unverwechsel-barkeit verleiht.


Serie

15:00

30min
Schneller als die Polizei erlaubt
Schneller als die Polizei erlaubt

Immer auf der linken Spur, mit ''Bleifuß'' auf dem Gaspedal und den Blinker nonstop im Einsatz - Autobahnraser sind auf Deutschlands Straßen alltäglich geworden. Der Polizei geht auf die Jagd nach diesen Verkehrsrowdys. Mit Videoaufzeichnungen und elektronischen Geschwindigkeitsmessgeräten macht eine Spezialeinheit der Autobahnpolizei Jagd auf gefährliche Drängler und Raser, die mit ihrem Verhalten anderen Verkehrsteilnehmer massiv gefährden. In dieser Scripted Reality-Serie werden sie buchstäblich aus dem Verkehr gezogen und per Video mit ihrem Verhalten konfrontiert.


Info-Sendung

14:40

25min
Border Patrol Canada - Einsatz an der Grenze
Border Patrol Canada - Einsatz an der Grenze

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Info-Sendung

15:00

120min
Snooker: Scottish Open

Live-Übertragung der Scottish Open im Snooker. Aus Edinburgh. Das Turnier ist eines der vier im Rahmen der Home Nations Series, zu der noch die English Open, die Irish Open und die Welsh Open gehören. Gelingt es einem Spieler, alle diese vier Turniere für sich zu entscheiden, gewinnt er ein zusätzliches Preisgeld in Höhe von einer Mio. Pfund. Insgesamt treten zu diesem Turnier 128 Spieler an, das mit 427.000 Pfund dotiert ist, von denen alleine der Sieger 80.000 Pfund erhält.


Serie

14:45

30min
Das Disney Channel Wunschprogramm

Du bestimmst, was läuft! Mach mit beim Disney Channel Wunsch Programm! Miraculous, Taffy oder Big City Greens? Um die Wartezeit bis Weihnachten noch spannender zu machen, kannst du jetzt abstimmen, welche Serien an den vier Adventssonntagen im Disney Channel laufen werden! 5 Stunden am Stück!


Film

14:30

90min
Das Traumschiff
Das Traumschiff

Simone Klarenfeld begleitet Thomas Roll, den Assistenten ihres verstorbenen Mannes, nach Kanada. Ihr Mann Martin ist dort bei seinem letzten Auftrag angeblich ums Leben gekommen. Thomas präsentiert an Bord der MS Deutschland seinen ersten eigenen Kanada-Bildband. Was Simone nicht ahnt: Martin lebt. Und mit seinem Auftauchen an Bord stürzt er nicht nur seine Frau Simone in ein emotionales Chaos. Geschichten auf dem Traumschiff Durch Anregungen aus der DDR-Serie ''Zur See'' und durch Adaptionen aus der US-Serie ''The Love Boat'' entstand Das Traumschiff. Als Ziele dienen dabei exotische Länder oder Städte außerhalb Europas. Lediglich im Jahre 1992 gab es mit Norwegen ein europäisches Ziel, dies war außerdem eines der ganz wenigen nördlichen Reiseziele des Traumschiffs.