Was kam gestern ab 15 Uhr im Fernsehprogramm?

Sport

14:03

231min
Tour de France

Dieser Tag könnte zum entscheidenden Höhepunkt der Rundfahrt in diesem Jahr avancieren. Der zweite Teil des Pyrenäen-Doppelpacks hats schlicht und einfach in sich. Über fast 200 Kilometer geht es durch schwierigstes Gebirge. Insgesamt müssen die Fahrer im Laufe des Tages 4.850 Höhenmeter auf fünf kategorisierten Bergen erklettern. Eine enorme körperliche Anstrengung, die ergänzt wird durch die mentale Herausforderung. Denn man muss stets hellwach sein. Vor allem die Gesamtklassement-Teams müssen aufpassen, dass sich bei dem wilden Spektakel nicht irgendwelche Fahrer in Ausreißergruppen schmuggeln, die am Ende wirklich gefährlich werden könnten.


Info-Sendung

14:55

95min
sportstudio live Triathlon: WM-Serie

Tim Hellweg, Annika Koch, Simon Henseleit und Laura Lindemann holten Gold für Deutschland beim Vorjahreswettbewerb in der Hansestadt. Es war der erste WM-Staffel-Sieg seit 2013.


Serie

13:55

115min
Die Versicherungsdetektive


Film

14:55

110min
Hangover 3

-


Show

13:45

160min
Joko & Klaas gegen ProSieben

Info-Sendung

12:50

250min
Back for Good - 40 Jahre Boy- & Girlgroups

Back for Good ist eine musikalische Zeitreise durch vier Jahrzehnte Popkultur und präsentiert die größten Songs der berühmtesten Boy- und Girlgroups. Die Doku widmet sich zeitlosen Klassikern, überrascht mit Perlen der Musik-Archive, privaten Schnappschüssen und intimen Interviews aus der damaligen Zeit. Über 40 Prominente und Zeitzeugen führen durch die Doku und erinnern an die Zeit, als die Jugend noch aus Träumen und Party bestand.


Serie

14:15

60min
Hartz und herzlich - Tag fuer Tag Rostock

Info-Sendung

15:00

10min
Erlebnisreisen
Erlebnisreisen


Serie

14:42

59min
Mordshunger - Verbrechen und andere Delikatessen
Mordshunger - Verbrechen und andere Delikatessen

Eine römische Siedlung unter Klein-Beken! Doch die Euphorie währt nicht lange, denn der Archäologe Sven Meerbusch wird eines Morgens tot aufgefunden. War es Suizid oder Mord? Am Abend zuvor entlarvte ein Gutachten den spektakulären Fund aus der Grabungsstätte als Fälschung. Hatte Meerbusch die römische Figur selbst angefertigt, um damit seinen wissenschaftlichen Erfolg zu festigen? Während Kommissar Max Janssen und seine Kollegen zunächst von einem Suizid ausgehen, bleibt seine Schwester, die Köchin Britta, misstrauisch: Denn kurz bevor sie den Toten stranguliert an seiner Heizung fand, kam ihr Waltraut Overbeck mit ihrer Jagdflinte entgegen. Sie hätte ein starkes Mordmotiv, würde der Fund des restlichen Römerdorfes auf ihrem Grundstück doch herbe finanzielle Einbußen für sie bedeuten. Die Freizeitjägerin schreckte im Vorfeld auch nicht davor zurück, die Wissenschaftler mit ihrer Flinte zu bedrohen, um sie zum Abzug zu bewegen. Aber auch Meerbuschs Kollege Leo Tiemann rückt in den Fokus der Hobby-Detektivin. Der Archäologe hatte Meerbusch in der Vergangenheit Vorwürfe gemacht, ihn plagiiert zu haben. Britta findet Indizien, die darauf hinweisen, dass Meerbusch kurz vor seinem Tod ein ominöses Medikament verabreicht worden sein könnte. Eventuell wurde der Wissenschaftler dadurch willenlos gemacht und schließlich ermordet. Mittlerweile hat das Landesmuseum die untersuchte Figur zurückgeschickt - da stellt sich heraus, dass es sich dabei nicht um jene Figur handelt, die die Archäologen eingeschickt hatten. Dem Museum wurde offenbar absichtlich eine Fälschung der römischen Götterstatue untergeschoben. Wer spielt hier ein falsches Spiel? Britta Janssen leitet einen Gastronomiebetrieb in einer Kleinstadt. Die ebenso intelligente wie neugierige Frau stolpert immer wieder in Kriminalfälle hinein und stellt daraufhin ihre eigenen Ermittlungen an. Ganz zum Leidwesen ihres Bruders, welcher der Chef der örtlichen Polizei ist.


Serie

14:50

25min
Polizeiinspektion 1
Polizeiinspektion 1

Franz Schöninger hat für den jährlichen Betriebsausflug ein kulturelles und sportliches Programm ausgetüftelt. Von seinen Kollegen wird es mit großer Skepsis aufgenommen. Karli, Schöningers Sohn, muss zur Bundeswehr und erschreckt seinen Vater mit einer skurrilen Idee. Die bayrische Polizeiinspektion 1 wird von dem launischen aber liebevollen Schöninger geleitet. Seine Frau und sein Sohn sind dabei sehr unterstützend, auch wenn der Sohn Karli lieber Berufsmusiker werden will. Die Kollegen ermittelt bei Gewaltdelikten, Betrug, Erregung öffentlichen Ärgernissen oder allgemein bei allem was die Bürger so verzapfen.


Film

13:30

95min
Ein Sommer an der See
Ein Sommer an der See


Info-Sendung

13:45

90min
50 Gruende
50 Gruende

Die Emilia-Romagna ist eine italienische Region, die es lohnt zu entdecken. Während sich bei den Nachbarn in der Toskana die Touristen auf die Füße treten, geht es hier gemächlicher zu. Weite Landschaften, kleine Städte - es macht Spaß, sich im sogenannten Bauch Italiens umzusehen. Ein rbb-Fernsehteam reiste kreuz und quer durch die Region und fand ohne Probleme 50 Gründe, die Emilia-Romagna zu lieben. 50 Gründe um sehenswerte Städte oder Gebiete zu lieben


Info-Sendung

14:20

45min
Terra X
Terra X


Show

14:20

60min
Shopping Queen
Shopping Queen

Motto in München: Sunshine and Happiness! Finde das perfekte Outfit zu deinen neuen Sommerschuhen!, Tag 5: Jenny Motto in München: Sunshine and Happiness! Finde das perfekte Outfit zu deinen neuen Sommerschuhen! Im Kaufhaus-Spezial haben die Kandidatinnen ein Kaufhaus für sich allein und nur drei Stunden Zeit.


Serie

14:15

80min
Bumann, der Restauranttester

Gasthof Kreuz Staffel 5: Episode 6 Dokusoap, Schweiz 2013


Sport

11:30

360min
Radsport: Tour de France

Film

14:33

89min
Rosamunde Pilcher: Aus Liebe und Leidenschaft
Rosamunde Pilcher: Aus Liebe und Leidenschaft