Was kommt heute gegen 14 Uhr im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Serie
13:25
55min
Um Himmels Willen
Um Himmels Willen
Sender: SRF1
Liebe auf Bewährung Staffel 18: Episode 6 Familienserie, Deutschland 2019 Regie: Nikolai Müllerschön Autor: Khyana el Bitar Musik: Philipp Fabian Kölmel Kamera: Bernd Neubauer

Die Ordensschwestern dürfen Dank Wöller wieder im Kloster wohnen. Um sein Luxus-Bunker-Projekt voranzutreiben, sitzt der Bürgermeister der Oberin allerdings immer noch mit seinem Kaufangebot im Nacken. Dass Immobilienmaklerin Jenny Winter ein falsches Spiel mit ihm treibt, ahnt Wöller nicht. Hanna versucht unterdessen, dem vorbestraften Elektriker Tom zu einer geregelten Arbeit zu verhelfen. Ein falscher Freund aus Toms Vergangenheit droht alle Bemühungen jedoch zunichte zu machen. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung) Ein Kloster geht mit der Zeit. Im niederbayerischen Kaltenthal soll das örtliche Nonnenkloster weichen, weil Oberbürgermeister Wolfgang Wölle lukrative Pläne verfolg. Die Nonnen, allen voran die beherzte Schwester Lotte, haben jedoch eigene Visionen. Den Damen gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne – vor allem wissen sie, wie sie den Bürgermeister auf Abstand halten können.

Janina Hartwig ("Hanna Jakobi") - Fritz Wepper ("Wolfgang Wöller") - Nina Hoger ("Oberin Theodora") - Karin Gregorek ("Felicitas Meier") - Emanuela von Frankenberg ("Agnes Schwandt") - Denise M'Baye ("Schwester Lela") - Mareike Lindenmeyer ("Schwester Claudia") - Romina Küper ("Gloria / Sina") - Andrea Sihler ("Schwester Hildegard") - Horst Sachtleben ("Bischof Rossbauer")
Serie
14:20
50min
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Sender: WDR
Doppelter Schwindel Staffel 4: Episode 33 Arztserie, Deutschland 2018 Regie: Hartwig van der Neut Autor: Patrick Schuckmann Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer Kamera: Ulli Köhler - Anja Simon

Der kleine Joscha wird von seinen Eltern Cora und Robert ins JTK gebracht. Der Einjährige hat die ganze Nacht geweint, und die Eltern wissen nicht, was ihm fehlt. Nach einer Untersuchung ist klar, dass Niklas und Julia das Baby sofort operieren müssen. Während des Eingriffs glaubt Niklas, Anzeichen für eine erblich bedingte Störung bei Joscha zu erkennen. Ein DNA-Test soll Klarheit bringen. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.

Roy Peter Link ("Dr. Niklas Ahrend") - Sanam Afrashteh ("Dr. Leyla Sherbaz") - Philipp Danne ("Ben Ahlbeck") - Stefan Ruppe ("Dr. Elias Bähr") - Jane Chirwa ("Vivienne Kling") - Tilman Pörzgen ("Tom Zondek") - Luan Gummich ("Mikko Rantala") - Katharina Nesytowa ("Dr. Theresa Koshka") - Mirka Pigulla ("Julia Berger") - Christian Beermann ("Dr. Marc Lindner") - Marijam Agischewa ("Prof. Karin Patzelt") - Mike Adler ("Dr. Matteo Moreau") - Horst Günter Marx ("Wolfgang Berger") - Robert Giggenbach ("Dr. Harald Loosen") - Paula Schramm ("Annika Rösler")
Film
13:50
130min
The Dressmaker
The Dressmaker
Sender: arte
Tragikomödie, Australien, England 2015 Regie: Jocelyn Moorhouse Autor: P. J. Hogan Musik: David Hirschfelder Kamera: Donald McAlpine

In den 1950er Jahren kehrt die in Paris zur Schneiderin ausgebildete Tilly in ihre australische Heimat zurück, die sie viele Jahre zuvor als angebliche Mörderin eines kleinen Jungen verlassen musste. Mit der erlernten Kunst der Haute Couture will Tilly zunächst öffentliches Ansehen erringen und dann Rache nehmen für das ihr angetane Unrecht. Aber so einfach machen es ihr die verschworenen Kleinstädter nicht. Die Familie des ermordeten Jungen engagiert eine andere Schneiderin, die ihr Konkurrenz machen soll.

Myrtle 'Tilly' Dunnage ("Kate Winslet"), Kate Winslet ("Tilly Dunnage"), Judy Davis ("Molly Dunnage"), Liam Hemsworth ("Teddy McSwiney"), Hugo Weaving ("Sergeant Farrat"), Julia Blake ("Irma Almanac"), Shane Bourne ("Evan Pettyman"), Kerry Fox ("Beulah Harridiene"), Sarah Snook ("Gertrude 'Trudy' Pratt"), Caroline Goodall ("Elsbeth"), Rebecca Gibney ("Muriel Pratt"), Shane Jacobson ("Alvin Pratt"), Hayley Magnus ("Prudence"), James Mackay ("William Beaumont"), Sacha Horler ("Una Pleasance"), Barry Otto ("Percival Almanac"), Gyton Grantley ("Barney McSwiney"), Terry Norris ("Septimus Crescant"), Alison Whyte ("Marigold Pettyman"), Olivia Sprague ("Young Gertrude"), Geneviève Lemon ("Mae McSwiney"), Rachael Lorenz ("Beatrix"), Mark Leonard Winter ("Reginald Blood"), Amanda Woodhams ("Nancy Pickett"), Simon Maiden ("Photographer"), Margot Knight ("Mrs. Wood"), Darcey Wilson ("Young Myrtle 'Tilly'"), Rory Potter ("Stewart Pettyman"), Grace Rosebirch ("Young Nancy"), Jordan Mifsud ("Eric"), Tracy Harvey ("Lois Pickett"), Gregory Quinn ("Detective"), Roy Barker ("Doctor"), Lucy Moir ("Young Molly"), Sage Barreda ("Margaret McSwiney"), Alex de Vos ("Young Barney"), Teddy McSwiney ("Liam Hemsworth"), Gertrude 'Trudy' Pratt ("Sarah Snook"), Sergeant Farrat ("Hugo Weaving"), Elsbeth ("Caroline Goodall"), Molly Dunnage ("Judy Davis"), Beulah Harridiene ("Kerry Fox"), Muriel Pratt ("Rebecca Gibney"), Alvin Pratt ("Shane Jacobson"), Prudence ("Hayley Magnus"), Irma Almanac ("Julia Blake"), William Beaumont ("James Mackay"), Una Pleasance ("Sacha Horler"), Percival Almanac ("Barry Otto"), Barney McSwiney ("Gyton Grantley"), Septimus Crescant ("Terry Norris"), Marigold Pettyman ("Alison Whyte"), Young Gertrude ("Olivia Sprague"), Evan Pettyman ("Shane Bourne"), Mae McSwiney ("Geneviève Lemon"), Beatrix ("Rachael Lorenz"), Reginald Blood ("Mark Leonard Winter"), Nancy Pickett ("Amanda Woodhams"), Photographer ("Simon Maiden"), Mrs. Wood ("Margot Knight"), Young Myrtle 'Tilly' ("Darcey Wilson"), Stewart Pettyman ("Rory Potter"), Young Nancy ("Grace Rosebirch"), Eric ("Jordan Mifsud"), Lois Pickett ("Tracy Harvey"), Detective ("Gregory Quinn"), Doctor ("Roy Barker"), Young Molly ("Lucy Moir"), Margaret McSwiney ("Sage Barreda"), Young Barney ("Alex de Vos")
Serie
14:10
50min
Schloss Einstein - Erfurt
Schloss Einstein - Erfurt
Sender: KIKA
Folge 683 und 684 Staffel 14: Episode 684 Jugendserie, Deutschland 2013 Regie: Mathias Luther Autor: Michael Demuth Musik: Andreas Bicking - Tonbüro Berlin - Franz Bartzsch

Nino versucht dem Baudezernenten, der die Schließung von Einstein ankündigte, auf die Spur zu kommen. Von keinerlei Schließungsgerüchten gehört, verurteilt Berger das Verbreiten unlauterer Gerüchte. Als Trennungskind fühlt Ronja mit Bergers Tochter Leonie. Das mitgehörte Telefonat über die vermeintliche Schließung von Schloss Einstein in einem Jahr lässt Nino keine Ruhe. Er teilt seine Befürchtungen Coco mit, durch die die Nachricht schnell auf dem Schulhof die Runde macht. Doch Nino gibt der beunruhigten Menge Entwarnung. Berger weiß nichts von Schließungsplänen. Insgeheim recherchiert Nino jedoch weiter und kommt Baudezernent Karl Gerber auf die Spur. Jo bekommt indessen ein Schnupperpraktikum im Baudezernat. Da sie den ganzen Tag nur vorm Kopierer verbringt, kann sie aber nicht nachforschen und ist frustriert. Unwissentlich trägt Jo die alles beweisende Mail jedoch seit dem ersten Tag als Schmierzettel bei sich, was Nino durch Zufall registriert. Nino lässt sowohl der Polizei, als auch Berger anonyme Beweise zukommen. Bergers Gedanken gelten indessen vor allem seiner Tochter Leonie, die als Scheidungskind bei der Mutter in Indonesien lebt und zu Besuch kommt. Durch Berger akut daran erinnert, kommt Ronjas eigenes Trauma der Scheidung ihrer Eltern zum Vorschein. Schnell bereut sie zwar die Respektlosigkeit, die sie gegenüber dem Direktor an den Tag legt und entschuldigt sich, doch ihrer Lage hilft das wenig. Als Leonie schließlich auf Einstein ankommt, ist es Ronja die ihr zuerst begegnet. Die Mädchen verstehen sich auf Anhieb blendend.: Ronja initiiert Verkupplungsaktionen für Berger und seine Ex-Frau, um Leonie wieder eine richtige Familie zu ermöglichen. Harnack ruft zum Goldschürfen in der Gera auf. Nun befinden sich die Einsteiner im Goldrausch. Als Ronja mitbekommt wie liebevoll Berger Leonie in die Arme nimmt, kommt ihr der Gedanke, dass zumindest diese Familie wieder zueinander finden könnte - mit ihrer Hilfe. Justus ist davon wenig überzeugt. Gewohnt starrköpfig lässt sich Ronja aber nicht abbringen und bindet ihn selbstverständlich ein. So soll Justus dem Anglerglück Bergers auf die Sprünge helfen, damit der romantische Grillabend danach gesichert ist. Justus tut wie geheißen und manövriert einen Fisch an die Angel. Selbstzufrieden ziehen die Beiden ab. Am nächsten Morgen erfahren sie, dass der Abend ein jähes Ende nahm, da Berger sich die Hand verbrannt hat. Eine letzte Chance ist nur noch ein fingiertes Treffen zwischen Berger und seiner Ex-Frau. So wird Bergers Handy ''entführt'' und ein Date in der Sternwarte arrangiert. Sie schließen die Beiden ein. Am nächsten Morgen ertappt Berger Justus und Ronja aber beim Aufschließen der Tür und droht mit Konsequenzen. Kurz vor den Sommerferien ist die Motivation der Schüler auf dem Nullpunkt. Ganz im Gegensatz zur Motivation von Erdkundelehrer Harnack, der scheinbar erst jetzt richtig aufdreht und zum Goldschürfen in der Gera aufruft. Am Nachmittag hängen die Schüler gelangweilt und antriebslos am Ufer. Bis Harnack plötzlich echtes Gold in der Hand hält. In der Gera gibt''s tatsächlich Gold! Frau Levin gegenüber gibt Harnack später zu, dass das Gold natürlich nicht aus der Gera sei, die Schüler nun aber empfänglich für seinen anstehenden Vortrag sein werden. Dabei bleibt es jedoch nicht. Früh am nächsten Morgen macht sich Elias heimlich auf den Weg zur Gera. Diese Idee haben auch zahlreiche andere Schüler. Alle suchen, vom Goldrausch erfasst, ihr Glück im kalten Wasser. Bei der Sicherung der eigenen Claims kommt es zu Gerangel und als schließlich in Frau Levins Unterricht kaum noch Schüler auftauchen, muss Harnack die Wahrheit beichten. Schloss Einstein ist eine deutsche Fernsehserie für Kinder und Jugendliche

Viktoria Katalin Zoe Krause ("Elisabeth Fuchs") - Alexandra Schiller ("Annika Schneeberger") - Stefan Wiegand ("Tobias Knecht") - Albert Wey ("Elias Leinoff") - Anica Röhlinger ("Sophie Mai") - Lucas Leppert ("Tommy Kluge") - Sabrina Wollweber ("Felicitas 'Feli' Ferber")
Serie
14:45
45min
Les enquêtes de Murdoch
Les enquêtes de Murdoch
Sender: RTS Un
(Murdoch Mysteries) L''espionne qui aimait Murdoch Staffel 12: Episode 5 Série de détective, Kanada 2018 Regie: Harvey Crossland Autor: Dan Trotta Musik: Robert Carli Kamera: Yuri Yakubiw

A Toronto, au Canada, à la fin du XIXe siècle, le jeune inspecteur William Murdoch, passionné par les sciences, utilise des méthodes révolutionnaires pour mener ses enquêtes. Afin de confondre les criminels, il n''hésite pas à faire analyser des empreintes, à effectuer des tests sanguins ou encore à proposer toutes sortes de procédés modernes. Subissant souvent les moqueries de ses collègues et de son supérieur, il est heureusement soutenu par Julia Ogden, médecin pathologiste. Une série policière sympathique, avec un enquêteur très en avance sur son époque. Der Polizist William Murdoch ermittelt im Toronto der 1890er-Jahre. Schon bevor moderne Ermittlungsmethoden sich etabliert haben, wendet Murdoch den Abgleich von Fingerabdrücken oder Blutanalysen an. Dies sorgt bei seinen Kollegen für viel Misstrauen, allerdings bekommt er Unterstützung von der Ärztin Julia Ogden und dem Polizisten Crabtree.

Yannick Bisson ("William Murdoch") - Helene Joy ("Julia Ogden") - Thomas Craig ("Thomas Brackenreid") - Jonny Harris ("George Crabtree") - Daniel Maslany ("Llewellyn Watts") - Shanice Banton ("Violet Hart") - Bea Santos ("Louise Cherry") - Sebastian Pigott ("le docteur Dixon") - James McGowan ("le docteur Forbes") - Stephanie Belding ("l'infirmière Sullivan")
Serie
14:20
30min
Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir
Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir
Sender: Disney Channel
(Miraculous, les aventures de Ladybug et Chat Noir) Der Mime Staffel 1: Episode 13 Animationsserie, Frankreich, Japan, 2016 Regie: Thomas Astruc Autor: Michaël Delachenal - Karine Lollichon - Françoise Charpiat - Sébastien Thibaudeau Musik: Jeremy Zag - Alain Garcia - Noam Kaniel

Marinette und Adrien sind zwei Schüler - fast - wie andere auch. Bei der kleinsten Bedrohung von Paris werden sie zu Ladybug und Cat Noir. Ihre Mission: Die Akumas des mysteriösen Hawk Moth fangen, der die Pariser in Super-Bösewichte verwandelt. Obwohl die beiden Helden ein Team bilden, wissen sie wenig voneinander: Marinette weiß nicht, dass sich hinter Cat Noir Adrien verbirgt, der Junge, in den sie heimlich verliebt ist; und Adrien, dessen Herzen für Ladybug schlägt, ignoriert, dass sich hinter dem Kostüm der Superheldin das nette und zerstreute Mädchen aus seiner Klasse verbirgt... Adrien und Marinette sind zwei ganz normale Schüler, zumindest bis sie als Cat Noir und Ladybug Verbrecher jagen. Ihre größte Mission ist allerdings, die Akumas von Hawk Moth zu fangen. Diese schmetterlingsartigen Wesen verwandelt normale Menschen in Superschurken. Darüberhinaus kennen Adrien und Marinette sich aus der Schule und wissen nicht, wer sich hinter den Masken verbirgt.

Max Mittelman - Jessica Gee-George ("Mylene")
Info
19:15
45min
quer
quer
Sender: tag24
durch die Woche mit Christoph Süß Satiremagazin, Deutschland 2021 Moderation: Christoph Süß

Betonierte Position: Wie die CSU bei der Windkraft Wähler verprellt Zutritt nur mit Anmeldung: Über Freibad-Lust und Badesee-Frust Sendemast im Schutzgebiet - Ein Provisorium von endloser Dauer? Eskalation bei Straßenpartys: Wohin mit der Sommer-Feierlust? Raus aus dem Hamsterrad? Mit Mut zu neuen Arbeitsformen Eskalation bei Straßenpartys: Wohin mit der Sommer-Feierlust? Partystimmung auf bayerischen Straßen: Viele Leute treffen sich derzeit dicht gedrängt zum Ratschen und Trinken, Singen und Tanzen im Freien, denn Clubs und Diskotheken sind geschlossen. Eigentlich schön. Wäre da nicht die andere Seite: bepinkelte Häuser und Vorgärten, Lärm bis in die Morgenstunden, Schlägereien, Müllberge. Anwohner und Ladenbesitzer verzweifeln. Und war da nicht noch Corona? Die Behörden reagieren mit Räumungen oder Ausweichplätzen. Ist ein friedliches Party-Konzept wirklich unmöglich? Betonierte Position: Wie die CSU bei der Windkraft Wähler verprellt Obwohl er Vorreiter beim Klimaschutz sein will, hält Ministerpräsident Söder an der 10H-Regel fest. Wegen dieser werden nicht nur fast keine Windräder mehr in Bayern gebaut. Sie sorgt auch für absurde Ressourcenverschwendung: So müssen im Landkreis Rhön-Grabfeld die Fundamente für zehn moderne, kleinere, aber effizientere Windräder wieder abgerissen werden, weil vor der 10H-Regel nur das größere, schwächere Vorgängermodell genehmigt wurde. Dabei scheint sich der Wählerwille längst gedreht zu haben: Bürgerentscheide und sogar viele CSU-Anhänger sind längst für Windenergie. Zutritt nur mit Anmeldung: Über Freibad-Lust und Badesee-Frust Wer es schafft, in ein Augsburger Freibad hineinzukommen, der findet paradiesische Zustände vor: Die Bäder sind leer wie nie. Denn aufgrund der Corona-Regeln ist die Besucherzahl begrenzt, Tickets müssen online gebucht werden und sind schnell ausverkauft, die Hotlines dauerbesetzt. Viele scheitern an diesen Hürden und weichen auf Badeseen und Flüsse aus. Dort drängen sich die Leute Handtuch an Handtuch. Die Wasserwacht hält derweil wegen Hygienevorschriften ihre Teams klein und warnt vor Badeunfällen. Raus aus dem Hamsterrad? Mit Mut zu neuen Arbeitsformen Es klingt wie eine schöne Utopie: gleiches Gehalt und Mitspracherecht für alle, 30-Stunden Woche und soziales Engagement während der Arbeitszeit. In Nürnberg haben drei Klempner genau das in die Realität umgesetzt und einen Kollektivbetrieb für Sanitär und Heizung gegründet. Die Arbeitswelt verträgt offenbar mehr Idealismus, als man meint: Die Auftragsbücher der Klempner sind voll, sie machen Gewinn. Kann der Neustart nach dem Lockdown Anlass sein, über neue Arbeitsmodelle nachzudenken? Sendemast im Schutzgebiet - Ein Provisorium von endloser Dauer? In Wiesent bei Regensburg sind die Anwohner schon an einige Zumutungen gewohnt: Pipelines, Stromtrassen, bald soll noch ein riesiger Steinbruch kommen. Nun bringt ein Funkmast das Fass zum Überlaufen. Denn auf der Suche nach einem geeigneten Standort fiel die Wahl der Gemeinde ausgerechnet auf das Landschaftsschutzgebiet. Als Provisorium, wie es heißt, ohne Bauantrag. Weil die Gemeinde nichts Besseres findet, überlebt der Mast die gesetzte Frist. Und mancher fragt sich: Ist am Ende der Sendemast von Dauer und das Landschaftsschutzgebiet nur provisorisch?

Serie
14:35
45min
The Blacklist
The Blacklist
Sender: AXN
Die Reiseagentur (Nr. 90) Staffel 5: Episode 6 Thrillerserie, USA 2017 Regie: Terrence O''Hara Autor: Carla Kettner

Red bringt die Task Force auf die Spur von Mitchell Dunning. Er ist davon überzeugt, dass der Mann in Gefahr schwebt. Den Agenten gelingt es nicht, Dunnings Ermordung zu verhindern. Bei ihren Ermittlungen stößt die Task Force auf die ''Reiseagentur'', einen Zusammenschluss von Auftragskillern. Dunning war offenbar Mitglied der Organisation. Nun hat jemand die Agentur ins Visier genommen. Raymond „Red“ Reddington ist ein ehemaliger Offizier des amerikanischen Marinegeheimdienstes und einer der meistgesuchten Verbrecher der USA. Eines Tages stellt er sich in der FBI-Hauptzentrale in Washington, D.C. und bietet dem FBI an, bei der Suche nach Verbrechern und Terroristen zu helfen. Allerdings verlangt er, einzig mit der FBI-Agentin Elizabeth Keen zu verhandeln, die vor Kurzem erst aus Quantico zugezogen ist. Die Informationen, die er weitergibt, stammen von einer von ihm über Jahre angelegten Liste, der sogenannten Blacklist.

James Spader ("Raymond 'Red' Reddington") - Megan Boone ("Elizabeth Keen") - Diego Klattenhoff ("Donald Ressler") - Ryan Eggold ("Tom Keen") - Amir Arison ("Aram Mojtabai") - Mozhan Marnò ("Samar Navabi") - Hisham Tawfiq ("Dembe Zuma") - Harry Lennix ("Harold Cooper") - Kevin J. O'Connor ("Calvin Dawson") - Johanna Day ("Eleanor Dawson")
Serie
14:25
50min
Sturm der Liebe
Sturm der Liebe
Sender: ORF2
Staffel 17: Episode 3629 Telenovela, Deutschland 2021 Regie: Stefan Jonas - Carsten Meyer-Grohbrügge Autor: Jens Schleicher - Thomas Kubisch

Shirin appelliert selbstlos an Florian und Maja, wieder umeinander zu kämpfen. Doch Florian freundet sich weiter mit Hannes an - obwohl dieser Maja zurückerobern will. Und bei einem Spiel aus Jugendtagen lebt der alte Zauber zwischen Maja und Hannes wieder auf ... Selina erklärt Cornelius, dass sie nach der Enttäuschung mit Christoph noch nicht wieder bereit für eine neue Beziehung mit ihm ist. Als Christoph sie erneut um Verständnis für seine Taten bittet, wird Selina klar, dass sie Cornelius zumindest zum jetzigen Zeitpunkt lediglich als tröstende Stütze schätzt. Erik versucht Dr. Kamml zu erpressen, indem er behauptet, ein verräterisches Gespräch zwischen Christoph und ihm belauscht zu haben. Sein Plan scheint auf andere Weise aufzugehen, denn kurz darauf bemerkt Christoph, dass Dr. Kamml vorhat unterzutauchen. Während Werner sich nach dem vermeintlichen Diebstahl von Marita Maricellis Brosche um den Ruf des ''Fürstenhofs'' sorgt, erfährt er, dass Marita plötzlich abreisen will. Doch dann taucht die Brosche durch einen Zufall wieder auf ... André schlägt Rosalie vor, ihr sein Grundstück günstiger zu verkaufen, wenn das Café ''Liebling'' im Gegenzug das Catering bei den Sportveranstaltungen übernimmt. Doch Rosalie will keine Vetternwirtschaft betreiben. Max hingegen hofft auf den Bau des Fußballplatzes, um dort das Training einer Kindermannschaft zu übernehmen. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.

Christina Arends ("Maja von Thalheim") - Arne Löber ("Florian Vogt") - Dirk Galuba ("Werner Saalfeld") - Lorenzo Patané ("Robert Saalfeld") - Antje Hagen ("Hildegard Sonnbichler") - Sepp Schauer ("Alfons Sonnbichler") - Dieter Bach ("Christoph Saalfeld") - Viola Wedekind ("Ariane Kalenberg") - Joachim Lätsch ("André Konopka") - Natalie Alison ("Rosalie Engel")
Serie
13:45
40min
Psych
Psych
Sender: zdf-neo
Jetzt wird''s haarig Staffel 4: Episode 8 Krimi-Comedyserie, USA 2009 Regie: Andrew Bernstein Autor: Todd Harthan Musik: Wellington Lora Jr. - Adam Cohen - John Robert Wood Kamera: Michael McMurray

Shawn und Gus stehen vor einem skurrilen Fall. Denn ihr neuer Klient behauptet allen Ernstes, ein Werwolf zu sein. Der vermeintliche Werwolf bittet das Ermittlerduo um Hilfe. Im Laufe der Ermittlungen wird den beiden jedoch klar, dass sie nicht nach Methoden suchen müssen, die Bevölkerung vor einem Werwolf zu schützen, sondern ihren Klienten vor einer schwerwiegenden Anklage. Shawn Spencer ist selbsternannter Detektiv. Von seinem Vater Henry, einem angesehenen Polizisten, wurde er trainiert, sich alle Dinge in seinem Umfeld genau einzuprägen, seien sie auch noch so klein oder unwichtig. Über seine Erziehung unzufrieden kehrte Shawn seinem Vater jedoch den Rücken. Nach einigen misslungenen Lebensabschnitten erkennt er seine Gabe, ungelöste Fälle der Polizei mithilfe seines fotografischen Gedächtnisses lösen zu können. Dabei gibt Shawn aber stets vor ein Hellseher zu sein. Nachdem er der Polizei in mehreren Fällen helfen konnte und diese ihn immer wieder als Unterstützung anfordert, gründet Shawn schließlich mit seinem Freund Burton Guster eine eigene Detektei.

James Roday ("Shawn Spencer") - Dulé Hill ("Burton 'Gus' Guster") - Timothy Omundson ("Detective Carlton Lassiter") - Maggie Lawson ("Juliet O'Hara") - Kirsten Nelson ("Chief Karen Vick") - Corbin Bernsen ("Henry Spencer") - David Naughton ("Dr. Ken Tucker") - Joshua Malina ("Stewart Gimbley") - Thomas F. Wilson ("Butch Zielinski") - Larisa Oleynik ("Willow Gimbley")