Was kommt morgen gegen 13 Uhr im TV-Programm?

Info-Sendung

09:30

360min
Sportschau

Film

12:15

85min
Endlich Witwer
Endlich Witwer

Tragikomödie eines Mannes, der nach dem plötzlichen Tod seiner Frau hartnäckig versucht, gegen die Widerstände seiner erwachsenen Kinder sein unglückliches Leben weiterzuführen. Der Kunstrasenfabrikant Georg Weiser hat sein ganzes Leben gelernt, Gefühle nicht zu fühlen, die Meinungen und Rechte anderer zu ignorieren und seinem Groll freien Lauf zu lassen. Der Tod seiner Frau scheint für ihn mehr eine Befreiung als ein Unglück zu sein. Doch seine Kinder geben keine Ruhe. Während zwischen ihm und seinem Sohn Gerd ein alter Streit neu aufflammt, will sich seine Tochter Susanne ununterbrochen um ihn kümmern und meint, er brauche eine neue Perspektive. Aber Weiser verweigert sich jeder Neuausrichtung. Bis das Leben dazwischenkommt - in Gestalt seiner neuen Haushaltshilfe Gisela Rückert, die ihm beibringt, dass dieses Leben vielleicht doch ein klein wenig komplexer ist, als er es wahrhaben möchte. Zwar hat auch sie ihr eigenes Leben im Gepäck, aber sie hat etwas, das ihm selbst vollkommen abhandengekommen zu sein scheint - der Glaube an das Glück. In der Tradition von Jack-Nicholson-Filmen wie Schmidt oder Besser gehts nicht eine gleichermaßen heitere wie berührende Charakterschilderung, auf Joachim Król ideal zugeschnitten. Die seelenvolle Familien-Dramödie von Martin Rauhaus über die Menschwerdung eines Misanthropen hat Pia Strietmann stilvoll und wunderbar einfallsreich inszeniert. Mit viel Lachen und großem Applaus wurde der Film bei gleich drei Festivalauftritten bedacht: beim Münchner Filmfest, beim Festival des deutschen Films Ludwigshafen und beim Biberacher Filmfest.


Serie

12:50

60min
Barbara Salesch - Das Strafgericht


Serie

12:50

40min
Die Landarztpraxis

Serie

12:40

25min
Mom

Show

12:50

60min
Shopping Queen

Motto in Rostock: Hoch im Kurs - Zeige uns, wie du deine neuen Overknees gekonnt in Szene setzt!, Tag 2: Sybille Jede Woche kämpfen fünf Damen um die Shoppingkrone. Dabei müssen sie jeweils ein Motto befolgen, das Modemacher Guido Maria Kretschmer vorgibt. Die Kleider, die die Teilnehmerinnen in kurzer Zeit für ein knappes Budget erstehen, sollen dieses Motto aufgreifen. Das gesamte Styling, also auch Kosmetik und Frisur, müssen dem entsprechen. Bewertet wird der Look von den Konkurrentinnen und dem Modemacher, zu gewinnen sind 1.000 Euro. Jede Woche kämpfen fünf Frauen um den Titel Shopping Queen, indem sie das beste Outfit für einen vorgegebenen Anlass zusammenstellen.


Serie

12:15

120min
Zuhause im Glueck - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie

13:00

45min
Passt, wackelt und hat Luft
Passt, wackelt und hat Luft


Info-Sendung

13:00

15min
ZIB
ZIB


Film

12:00

90min
Eltern allein zu Haus
Eltern allein zu Haus


Info-Sendung

12:55

45min
Kolumbien - Das entfesselte Paradies
Kolumbien - Das entfesselte Paradies

Der erste Teil führt in den Osten Kolumbiens, der von zwei Flüssen beherrscht wird: vom Orinoco und dem Amazonas. Sie sind Giganten, jeder auf seine Art. Im Reich des Amazonas steht dichter Regenwald, während der Orinoco und seine Nebenflüsse durch ein weites Grasland mit Seen und Auwäldern fließt. Die Llanos genannten Ebenen erstrecken sich allein in Kolumbien über 380.000 Quadratkilometer. Das Grasland ist eine der größten Weideflächen der Erde, aber dennoch Wildnis. Millionen Rinder leben hier Seite an Seite mit einigen der größten Tiere der Llanos. Das Einzugsgebiet des Amazonas beginnt in Kolumbien am Fuß der Anden und reicht im Südosten bis ins Dreiländereck mit Brasilien und Peru. Dort breitet sich eine der spektakulärsten Wasserlandschaften der Erde aus - der Várzea-Wald, ein Regenwald, der über viele Monate immer wieder überflutet wird und bis zu den Baumkronen unter Wasser steht. Die tierischen Stars dieser Region sind Zwergseidenäffchen, die kleinsten Affen der Welt, Faultiere und ein ganz besonderer Vogel, der Fadenpipra. Kaum ein anderer Vogel tanzt wie er. Das Team war für den ersten Teil dieser Dokumentation auch bei den Muinane am Rio Caquetá zu Gast - einem Volk, das fern der Zivilisation lebt, alte, naturnahe Traditionen pflegt und doch mit der Zeit geht.


Info-Sendung

12:45

30min
Weltbilder
Weltbilder


Info-Sendung

12:40

45min
Faszination Erde - mit Dirk Steffens
Faszination Erde - mit Dirk Steffens

Faszination Erde (2/3): Überleben - Planet im Wandel Unsere Erde wandelt stetig ihr Gesicht. Damit stellt sie das Leben vor besondere Herausforderungen. Dirk Steffens zeigt, mit welch erstaunlichen Strategien Tiere auf den Wandel reagieren. Das Leben hat besondere Fähigkeiten entwickelt, diesen Veränderungen zu begegnen: Mobilität. Damit konnten Tiere den gesamten Planeten erobern. Und nicht nur das - das Leben auf der Erde bildet ein komplexes Netzwerk, nichts bleibt darin ohne Wirkung. Die größte Tierwanderung der Welt: Alljährlich begeben sich in Ostafrikas Serengeti mehr als 1,5 Millionen Gnus auf eine unglaubliche Reise. Sie entfliehen der Trockenheit, die regelmäßig im Lauf der Jahreszeiten die Serengeti heimsucht. Doch wenn ein Landstrich ausdörrt, regnet es in einem anderen. Die Gnus haben sich diesem Wandel angepasst. Mit den Wanderungen gelingt es ihnen, dem Hungertod zu entgehen. Doch die Route ist gefährlich, der reißende Mara-Fluss ist voller hungriger Krokodile. Jenseits des Flusses wartet auf die Wanderer das Paradies - bis auch hier die Trockenheit die Gnus zum Weiterziehen zwingt. Dirk Steffens zeigt, dass die Tiermigration auch selbst ihren Teil zum Gedeihen der Graslandschaften beiträgt. Die Gnus und Zebras hinterlassen in der Serengeti mehr als 400 Tonnen Dung am Tag. Dadurch entsteht ein wunderbarer Nährstoffkreislauf, von dem alle Savannenbewohner profitieren: Insekten, Elefanten, Raub- und Weidetiere. Das Wissenschaftsmagazin Terra X beleuchtet vielfältige Themen aus den Bereichen Geschichte, Gesellschaft und Naturwissenschaft. Anhand von anschaulichen Berichten werden spannende Phänomene oder wichtige Ereignisse erklärt.


Info-Sendung

12:20

70min
hundkatzemaus - Das Haustiermagazin
hundkatzemaus - Das Haustiermagazin

Im Portrait: Bearded Collies Die Journalistin Kate Kitchenham besucht die Züchterin Birgit Reimers, um zu erkunden, wie Bearded Collies, eine intelligente und aktive Hunderasse aus Schottland, adäquat beschäftigt werden. Diese Hunde brauchen viel Auslastung, sonst zeigen sie unerwünschte Verhaltensweisen. Birgit bindet ihre Hunde in sportliche und pädagogisch-therapeutische Tätigkeiten ein, was Kate in einer Grundschule beobachten kann.


Serie

12:25

130min
Bauer, ledig, sucht...
Bauer, ledig, sucht...

Schweizer Bauern suchen ihre Traumfrau Staffel 14: Episode 16 Dokusoap, Schweiz 2018


Sport

12:30

75min
Ski Freestyle: Weltcup Reiteralm

Info-Sendung

13:00

17min
ZIB
ZIB