Was kommt heute gegen 13 Uhr im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Film
12:30
88min
Der Winzerkrieg
Der Winzerkrieg
Sender: mdr
Familienfilm, Deutschland, Österreich 2011 Regie: Peter Sämann Autor: Uwe Wilhelm Musik: Tamás Kahane Kamera: Michael Praun

Zwei Jahre sind vergangen, seit die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas) ihren Mann verloren hat. Unterkriegen ließ sich die selbstbewusste Frau von dem Schicksalsschlag nicht. Mit Fleiß und unermüdlichem Engagement führt sie das traditionsreiche Familienweingut zu immer neuen Erfolgen. Erst kürzlich wurde ihr Bio-Riesling zum ''Wein des Jahres'' gewählt und findet reißenden Absatz. Bei ihrem Nachbarn Josef Fink (August Schmölzer) läuft es nicht ganz so gut. Der Großwinzer hat sich auf die Produktion von billigen Discounter-Weinen spezialisiert und gerät durch das Preisdumping seiner Abnehmer immer stärker unter Druck. Um profitabel zu arbeiten, müsste er seine Anbauflächen vergrößern. Doch Franziska weigert sich trotz eines lukrativen Angebots, ihren Weinberg zu verkaufen. Sie sieht bereits ihren Sohn David (Laurence Rupp) als künftigen Leiter des Guts, nicht ahnend, dass der in Wahrheit ganz andere Zukunftspläne hat. Zudem ist David ausgerechnet mit Josefs hübscher Tochter Marie (Alina Fritsch) liiert, die ihrem Papa ebenfalls verheimlicht, dass sie lieber in Wien studieren würde, als den Familienbetrieb zu übernehmen. Eines Tages fällt Josef scheinbar durch Zufall ein Jahrhunderte alter Vertrag in die Hände, der die Situation grundlegend ändert: Laut diesem Schriftstück ging der Habichtsche Weinberg bereits im Jahre 1602 in den Besitz der Familie Fink über. Josef, der trotz der Konkurrenz eine große Sympathie für Franziska hegt, konfrontiert sie mit dem Dokument - und beißt einmal mehr auf Granit. Außer sich vor Wut, will sie herausfinden, woher die mysteriöse Urkunde auf einmal kommt. Sollte es sich womöglich um eine Fälschung handeln? Während die beiden Alten mit juristischen Mitteln ihre Interessen verteidigen wollen, hat Sohn David eine andere Idee, um der Herkunft und der Rechtmäßigkeit des Vertrags auf den Grund zu gehen: Gemeinsam mit Marie schleicht er sich in den Dokumentenkeller des historischen Klosters, in dem die Überschreibung einst besiegelt wurde. Dabei machen die beiden eine verblüffende Entdeckung, die das Verhältnis ihrer Familien in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt. ''Der Winzerkrieg'' zeigt Uschi Glas als überzeugte Bio-Unternehmerin, die ihr sorgsam gepflegtes Weingut gegen die Übernahme durch einen Produzenten von Billigweinen verteidigen muss. In klassischer Romeo-und-Julia-Manier ist ihr Sohn ausgerechnet in die Tochter ihres Konkurrenten verliebt. August Schmölzer, der auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet, spielt den grantigen Großwinzer, der bei aller Rivalität eine tiefe Sympathie für seine Nachbarin hegt. In der Rolle des jungen Liebespaars, das sich seine Zukunft nicht von den Eltern vorschreiben lassen will, sind Laurence Rupp und Alina Fritsch zu sehen.

Uschi Glas ("Franziska Habicht") - August Schmölzer ("Josef Fink") - Alina Fritsch ("Marie Fink") - Laurence Rupp ("David Habicht") - Margarete Tiesel ("Gabi Quast") - Irina Wanka ("Johanna Bader") - Daniel Doujenis ("Lutz Dörhöfer")
Info-Sendung
12:35
50min
Nashorn, Zebra & Co
Nashorn, Zebra & Co
Sender: BR
(Nashorn, Zebra & Co.) Zoogeschichten aus München Staffel 7: Episode 275 Zooserie, Deutschland 2016

In ''Nashorn, Zebra & Co'' geben die Filmemacher Felix Heidinger und Jens-Uwe Heins Einblicke hinter die Kulissen des Münchner Zoos Hellabrunn. Im Mittelpunkt der Zoo-Doku-Soap stehen die Tiere und ihre Pfleger. Helmut geht bei Seelöwin Molly auf Tuchfühlung, denn Molly ist vielleicht wieder schwanger, und da will er nichts dem Zufall überlassen. Im Amerika Revier heißt es: Pssst - alles ganz leise. Der Bison soll sich nicht aufregen und Tierärztin Christine braucht volle Konzentration, damit der Betäubungspfeil auch richtig sitzt. Morgens um halb acht sind im Elefantenhaus schon alle total aktiv: Generalprobe für Ludwigs vierten Geburtstag ist angesagt, denn wenn am nächsten Tag die Party steigt, soll alles perfekt klappen. Für die Schildkröten ist nun das Flamingohaus die neue Herberge - bis zum nächsten Winter. Tierpflegerin Christine organisiert den Umzug. Wie es Steffi gelingt in das Innere eines Eies zu blicken, welche Überraschungen in Joes Unterwasserwelt stecken - diese und noch viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn gibt es in ''Nashorn, Zebra & Co''. Der Tierpark Hellabrunn in München öffnet seine Tore und die Mitarbeiter lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Ob ein Elefant zur Zahnpflege muss, ein Löwe einen Schnupfen hat oder Koalanachwuchs unterwegs ist. Der Alltag im Tierpark ist nie langweilig.

Info-Sendung
13:00
45min
Stadt Land Kunst
Stadt Land Kunst
Sender: arte
(Invitation au voyage) Kunstmagazin, Frankreich 2020 Regie: Fabrice Michelin Moderation: Linda Lorin

Schweden: Henning Mankell und die Angst, die aus der Kälte kam Kirgisistan: Die Fleischspieße von Omur Harvard: Die Gefahren des Football Hamburg: Das Tor zur Welt (1): Schweden: Henning Mankell und die Angst, die aus der Kälte kamIn den abgelegenen Regionen Schwedens ist im Winter außer dem Knirschen des Schnees unter den Schuhsohlen der Helden von Krimiautor Henning Mankell kaum ein Laut zu hören. Die Handlung seiner Bücher spielt fast immer in der klirrenden Kälte Skandinaviens - auch in dem sehr persönlichen Roman ''Die italienischen Schuhe'' aus dem Jahr 2006.(2): Hamburg: Das Tor zur WeltWer am Hamburger Elbufer spazieren geht, kann Schiffe aus der ganzen Welt beobachten, wie sie in den größten Hafen Deutschlands einlaufen. Seit mehr als 800 Jahren ist er Umschlagplatz für Kostbarkeiten aus aller Herren Länder, aber auch Triebfeder für den Fortschritt dieser vielfältigen Stadt - und ihr Tor zur Welt.(3): Kirgisistan: Die Fleischspieße von OmurAm Ufer des Flusses Ala-Artscha in Baytik baut Omur seinen Grill auf, um das wohl typischste Grillgericht in Zentralasien zuzubereiten: Schaschlik. Rindfleisch, Lamm, Lachsforelle ... Fast alles kann am Metallspieß gegart werden, doch das Geheimnis liegt in der pikanten Marinade.(4): Harvard: Die Gefahren des FootballAm Stadtrand der Ostküstenmetropole Boston liegt die wohl berühmteste Universität der USA: Harvard. Die Studierenden dort verfolgen ehrgeizige Ziele, sowohl auf wissenschaftlichem wie auch auf sportlichem Terrain. Anfang des 20. Jahrhunderts entschied sich dort das Schicksal des American Football ...

Serie
13:00
45min
In aller Freundschaft
In aller Freundschaft
Sender: hr
Ich wünschte, du wärst hier Staffel 24: Episode 945 Arztserie, Deutschland 2021 Regie: Theresa Braun Autor: Thomas Frydetzki Musik: Thomas Berlin - Martin Geerd Meyer Kamera: Marc Christian Weber

Als Tim Lennart seine nach einem schweren Unfall im Koma liegende Mutter Brigitte sieht, ist er geschockt. Dann erfährt er auch noch, dass sein Onkel Joachim der neue Lebenspartner seiner Mutter ist. Tim reagiert über, verdrängt dabei aber seine eigene unrühmliche Rolle beim langsamen Sterben seines an Krebs erkrankten Vaters. Aus emotionaler Überforderung hatte er sich seinerzeit zurückgezogen und seine Eltern dadurch mehr oder minder im Stich gelassen. Nur sein Onkel war an der Seite seines sterbenden Bruders und dessen Witwe. Mit der Situation überfordert, erleidet Tim eine Durchblutungsstörung im Gehirn. Martin Stein droht, am ungewissen Schicksal seiner Tochter Marie zu verzweifeln. Sie liegt immer noch hochschwanger im Koma. In seinem Schmerz lässt er keinen an sich heran, auch Otto nicht. Derweil versucht Lilly Phan verbissen, ihr vermeintliches Versagen bei der OP von Marie durch intensive medizinische Recherchen und Konsultationen mit auswärtigen Kollegen zu kompensieren. Roland Heilmann bemerkt nicht, dass sich seine Lebensgefährtin Katja Brückner mit ihren Sorgen um ihren Sohn Hanno alleingelassen fühlt. Daher ist er völlig überrascht, als er Katja mit gepackten Koffern antrifft. Diese Sendung ist sieben Tage online first und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar. In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.

Jule-Marleen Schuck ("Marie Stein") - Uwe Rohde ("Joacheim Jo Lennart") - Julius Forster ("Tim Lennart") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt") - Thomas Koch ("Dr. Philipp Brentano") - Arzu Bazman ("Arzu Ritter") - Udo Schenk ("Dr. Rolf Kaminski")
Serie
12:55
30min
Phineas und Ferb
Phineas und Ferb
Sender: Disney Channel
(Phineas and Ferb) Der flinke Zusteller/ Das Trampolin Abenteuer Staffel 3: Episode 88 Zeichentrickserie, USA 2012 Regie: Dan Povenmire - Rob Hughes Autor: Jeff ''Swampy'' Marsh - Kaz - Kim Roberson Musik: Michael Patrick Walker - Michael Culross

Phineas und Ferb bauen ihre Version eines perfekten Freizeitparks. Doofenschmirtz baut einen Saft-inator, um das Rathaus in Saft zu verwandeln, aber seine Pläne werden von Paul, einem unglücklichen Paketzusteller durchkreuzt. Nachdem er jedoch dabei behilflich ist Doofenschmirtz zu besiegen, fängt er an seinen Job zu mögen. Phineas und Ferb bauen eine Anti Gravitationsmaschine, um Trampoline schwerelos zu machen. Candace beschießt sich aus Versehen selbst damit, und muss dann versuchen, nicht wegzufliegen, während Jeremys Familie auf einen Brunch vorbeikommt. Die Stiefbrüder Phineas und Ferb sind fest entschlossen, an jedem Tag ihrer Sommerferien ein anderes aufregendes Abenteuer zu erleben. Deshalb denken sich die beiden jede Menge ''phinomenal-ferbastische'' Dinge aus. Dummerweise erweist sich ihre große Schwester Candace als reinste Spaßbremse, die nur darauf wartet, die Jungs bei der Mutter verpetzen zu können. Ganz nebenbei ist das Familien-Schnabeltier Perry in Wirklichkeit ein Geheimagent namens ''Agent P.'', der die Welt vor dem skrupellosen Dr. Doofenschmirtz retten muss.

Tyler Alexander Mann ("Carl the Intern") - Grey Griffin ("Additional Voices") - Mathew Horne - Jane Carr ("Grandma Winifred Fletcher") - Laura Dickinson - Danny Jacob - Django Marsh ("Kid") - Malcolm McDowell ("Grandpa Reginald Fletcher")
Serie
13:35
40min
Psych
Psych
Sender: zdf-neo
Kein Täter ist je vergessen Staffel 6: Episode 94 Krimiserie, USA 2012 Regie: Reginald Hudlin Autor: Saladin K. Patterson Musik: Adam Cohen - John Robert Wood Kamera: Scott Williams

Thane Woodson saß drei Jahre unschuldig hinter Gittern, da ihm vorgeworfen wurde, ein Restaurant in Santa Barbara überfallen zu haben. Bevor der Mann Anspruch auf Entschädigung für die drei Gefängnisjahre erhält, muss allerdings erst der wahre Täter gefunden werden. So bittet Thane die Detektive Shawn und Gus um Unterstützung. Als Shawn Juliet von ihrem neuen Fall erzählt, gerät er in einen Gewissenskonflikt. Denn ausgerechnet Juliet war es, die Thane damals ins Gefängnis gebracht hat. (SV1) Shawn Spencer ist selbsternannter Detektiv. Von seinem Vater Henry, einem angesehenen Polizisten, wurde er trainiert, sich alle Dinge in seinem Umfeld genau einzuprägen, seien sie auch noch so klein oder unwichtig. Über seine Erziehung unzufrieden kehrte Shawn seinem Vater jedoch den Rücken. Nach einigen misslungenen Lebensabschnitten erkennt er seine Gabe, ungelöste Fälle der Polizei mithilfe seines fotografischen Gedächtnisses lösen zu können. Dabei gibt Shawn aber stets vor ein Hellseher zu sein. Nachdem er der Polizei in mehreren Fällen helfen konnte und diese ihn immer wieder als Unterstützung anfordert, gründet Shawn schließlich mit seinem Freund Burton Guster eine eigene Detektei.

James Roday ("Shawn Spencer") - Dulé Hill ("Burton 'Gus' Guster") - Timothy Omundson ("Carlton Lassiter") - Maggie Lawson ("Juliet O'Hara") - Kirsten Nelson ("Karen Vick") - Corbin Bernsen ("Henry Spencer") - Anthony Anderson ("Thane") - Rob Benedict ("Mandlebaum") - James Earl ("Carl Dozier") - Stoney Jackson ("Fred Dozier")