Was kommt heute gegen 11 Uhr im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Serie
10:30
45min
Notruf Hafenkante
Notruf Hafenkante
Sender: ZDF
(Hamburg Dockland) Elbnixe Staffel 10: Episode 17 Krimiserie, Deutschland 2015 Regie: Marian Westholzer Autor: Heike Brückner von Grumbkow - Jörg Brückner Musik: Michael Soltau Kamera: Oliver Sander

Eine gestohlene Galionsfigur führt Melanie und Mattes auf das Restaurantschiff ''Elbnixe''. Doch Wirtin Ariane und ihre Tochter Clara scheinen wie vom Erdboden verschluckt. Als Clara später übel zugerichtet ins EKH eingeliefert wird, wirft das für die Polizisten neue Fragen auf: Wer hat das dem Mädchen angetan und warum? Waren Mutter und Tochter auf der Flucht vor jemandem? Und wie geht es Ariane? Fakt ist, dass sie vor ihrem Verschwinden die noch ausstehenden Rechnungen für ihr Restaurant bezahlt hat. Scheinbar wollte sie das vor der Insolvenz stehende Restaurant wieder auf die Beine bringen. Warum hätte sie also untertauchen sollen? Die Polizisten finden heraus, dass die Wirtin vor ihrem Verschwinden einen Banktermin hatte, und genau an diesem Tag wurde eine andere Kundin vor der Bank überfallen. Hat Ariane etwas gesehen, das sie nicht sehen durfte? Klar ist, dass die Polizisten vom PK 21 Ariane finden müssen, bevor sie demjenigen in die Hände fällt, der für Claras Verletzungen verantwortlich ist. Währenddessen ist Franzi eifersüchtig auf ihre Babysitterin. Sie scheint perfekt, und Franzi hat Angst, ersetzbar zu sein. Durch den Fall stößt sie jedoch auf Fotos, die ihre Babysitterin in einem ganz anderen Licht dastehen lassen. Franzi muss eine Entscheidung treffen. Diese Mischung aus Polizei- und Arztserie erzählt vom Arbeitsalltag des 21. Hamburger Polizeikommissariats und des mit diesem eng kooperierenden fiktiven Elbkrankenhauses.

Sanna Englund ("Melanie Hansen") - Matthias Schloo ("Mattes Seeler") - Rhea Harder-Vennewald ("Franzi Jung") - Bruno F. Apitz ("Hans Moor") - Harald Maack ("Wolle") - Gerit Kling ("Dr. Jasmin Jonas") - Fabian Harloff ("Dr. Philipp Haase") - Luna-Faye Wegener ("Emma") - Fynn Staats ("Felix") - Janna Striebeck ("Ariane Rosenthal")
Serie
11:55
50min
Leopard, Seebär & Co.
Leopard, Seebär & Co.
Sender: WDR
Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg - Ein Tapir wird verwanzt Staffel 2: Episode 75 Zooserie, Deutschland 2009

Futterfalle für Präriehunde Kokosnuss für Nasenbären Eine Mamba beim Zahnarzt Rani macht Mittagsschlaf Ein Tapir wird verwanzt Ein Tapir wird verwanzt Tapir-Teenager Poroto muss angezapft werden, denn Dr. Flügger braucht eine Blutprobe. Weil er ungern betäuben möchte und sich Tapire so wunderbar ins Koma kraulen lassen, wagt der Tierarzt ein Experiment: Während Joachim Lüllau Poroto mit Streicheleinheiten ruhigstellt, setzt ihm Dr. Flügger Raubwanzen auf den Bauch. Die saugen sich wie Egel mit dem Blut des Wirtes voll und anschließend kann man es ihnen per Spritze entnehmen. Doch der erste Versuch scheitert. Poroto ist schnell wieder auf den Beinen. Eine Mamba beim Zahnarzt Frau Mamba geht es nicht gut. Die grüne Gesichtsfarbe ist zwar ganz normal, aber was ein echter Experte ist, der weiß: Sie muss zum Zahnarzt. Guido Westhoff ist in diesem Fall beides. Um seine Patientin verarzten zu können, muss Guido im Gehege erst einmal sämtliche gesunden Zähne samt Besitzerinnen verscheuchen. Erst als die Gabunviper und die anderen Mambas aus dem Weg sind, kann er sich das kranke Tier greifen. Doch Vorsicht: Ein Giftzahn mit Wurzelentzündung bleibt immer noch ein Giftzahn. Kokosnuss für Nasenbären Die Nasenbären sind schlaue Zeitgenossen und deshalb brauchen sie hin und wieder ein bisschen Gehirnjogging. Reiner Dukat und Azubi Philipp geben ihnen eine harte Nuss zu knacken: Kokosnuss gefüllt mit Mehlwürmern und Rosinen. Die schraubt er ordentlich zu, damit Pablo & Co.sie auch richtig herumrollen können. Aber irgendwie stehen die ''Nasen'' ein bisschen auf der Leitung. Philipp disponiert um und hängt einen zünftigen Jutesack ins Gehege. Das ist doch schon viel besser. Rani macht Mittagsschlaf Für kleine Elefanten gelten dieselben Regeln wie für alle kleinen Kinder, mittags wird ein Schläfchen gehalten. Nach dem ganzen Toben vom Vormittag kann Rani das auch ganz gut gebrauchen. Die Betten in der Elefantenhalle sind gemacht, und sofort legt sich Rani hin, freiwillig und ohne aufzumucken. Wenn einem die Großen nur nicht immer die Bettdecke wegfuttern würden. Futterfalle für Präriehunde Die Präriehunde sind ein eher scheues Völkchen. Weil das so ist, weiß Volker Friedrich gar nicht so genau, warum es in diesem Jahr keinen Nachwuchs gibt. Haben die Nager die Brunftzeit verschlafen? Oder ist gar kein Männchen mehr dabei? Um das herauszufinden, baut Volker im Gehege eine komplizierte Lebendfalle auf, gefüllt mit Leckerlis und allen Schikanen. Als er kurze Zeit später nachsehen geht, sitzen keine Präriehunde in der Falle, sondern Pfauen. Die mögen die Leckerlis nämlich auch sehr gerne. Im Zoo Hagenbeck warten viele Tierarten darauf, von den Besuchern entdeckt und bestaunt zu werden. Damit im Tierpark alles reibungslos abläuft und die Tiere bestens versorgt sind, pflegt, verarztet und koordiniert ein großes Team die Aufgaben im Hintergrund. ‚Leopard, Seebär & Co.‘ wagt ein Blick hinter die Kulissen des Zoos.

Serie
11:05
40min
Feux de l'amour
Feux de l'amour
Sender: RTS Un
(The Young and the Restless) Serie/soap, USA 2006 Regie: Mike Denney Autor: Kay Alden - John F. Smith - Janice Ferri - James Houghton - Natalie Minardi - Sara A. Bibel - Marc Hertz

La famille Abbott, installée à Genoa City, dans le Wisconsin, possède une immense fortune et une gigantesque entreprise. Les luttes de pouvoir, trahisons au sein même du clan sont monnaie courante. Leur ennemi de toujours, l''industriel Victor Newman, ne fait rien pour leur faciliter la tâche, bien au contraire. D''alliances en ruptures, les illusions de chacun se heurtent à l''hostilité, à la jalousie et à la haine des autres. Entre amour et pouvoir, le choix est souvent celui de la puissance. Un Soap Opera mondialement célèbre, produit et diffusé depuis plus de quarante ans aux Etats-Unis ! A ce jour, une trentaine de pays différents diffusent le feuilleton chaque jour, et c''est en France que le feuilleton réalise ses meilleures audiences, juste derrière les Etats-Unis. US-Soap über die Intrigen und Leidenschaften rund um den angesehenen Familienclan der Abbotts, die in Genoa City eine Kosmetikfirma mit dem Namen ''Jabot Cosmetics'' besitzen. Firmenboss und Familienpatriarch ist John Abbott, der mit seiner zickigen Frau Jill in Scheidung lebt.

Peter Bergman ("Jack Abbott") - Eric Braeden ("Victor Newman") - Tracey E. Bregman ("Lauren Fenmore Baldwin") - Sharon Case ("Sharon Collins Newman") - Doug Davidson ("Paul Williams") - Eileen Davidson ("Ashley Abbott Carlton") - Jerry Douglas ("John Abbott") - Michael Graziadei ("Daniel Romalotti") - Amelia Heinle ("Victoria Newman") - Bryton James ("Devon Hamilton")
Serie
11:10
30min
Phineas und Ferb
Phineas und Ferb
Sender: Disney Channel
(Phineas and Ferb) Das mysteriöse Gerät/ Atlantis Staffel 2: Episode 45 Zeichentrickserie, USA 2009 Regie: Jay Lender - Zac Moncrief - Robert Hughes - Robert F Hughes - Dan Povenmire - Robert F. Hughes Autor: Piero Piluso - Kaz - Jeff ''Swampy'' Marsh - Jon Colton Barry - Kim Roberson Musik: Michael Culross - Danny Jacob - Jeff Swampy Marsh - Michael Patrick Walker - Carl Hill Williams - Michael Walker

(a) Phin & Ferb nutzen umgekehrte Entwicklung, um herauszufinden was hinter dem geheimnisvollen Gerät steckt, das bei ihnen im Garten steht. Sie finden heraus, dass es sich dabei, um eine Maschine handelt, die romantische Situationen verhindern soll. Währenddessen steckt Linda in den Schuhen von Candace. Sie versucht dauernd Mr. Fletcher davon zu überzeugen, dass ein unheimlicher Gegenstand im Garten liegt, aber er glaubt ihr nicht (b) Phin, Ferb und ihre Freund machen sich auf, um die verschollene Stadt Atlantis zu finden. Sie werden auch rasch fündig.. Die Stiefbrüder Phineas und Ferb sind fest entschlossen, an jedem Tag ihrer Sommerferien ein anderes aufregendes Abenteuer zu erleben. Deshalb denken sich die beiden jede Menge ''phinomenal-ferbastische'' Dinge aus. Dummerweise erweist sich ihre große Schwester Candace als reinste Spaßbremse, die nur darauf wartet, die Jungs bei der Mutter verpetzen zu können. Ganz nebenbei ist das Familien-Schnabeltier Perry in Wirklichkeit ein Geheimagent namens ''Agent P.'', der die Welt vor dem skrupellosen Dr. Doofenschmirtz retten muss.

Info-Sendung
11:00
30min
ECO
ECO
Sender: ORF2
(Eco) Magazin, Schweiz, Österreich 2021 Moderation: Dieter Bornemann

Zurück zur Natur: Die Ökologisierung der Flüsse kostet Milliarden Das Geschäft mit der Meinung: Wer zahlt, schafft an? Budget 2022: Österreichs Schuldenberg wächst Budget 2022: Österreichs Schuldenberg wächst Jahr für Jahr wird die Budgetrede des Finanzministers mit Spannung erwartet, gilt der Haushalt doch als in Zahlen gegossene Politik. Nach den innenpolitischen Turbulenzen der vergangenen Tage wird heuer ganz genau verfolgt werden, wie Finanzminister Gernot Blümel seine zweite Budgetrede anlegt. Für welche Bereiche gibt es mehr Geld, wo muss gespart werden? Und haben ÖVP und Grüne durch die Präsentation der Steuerreform schon alles vorweggenommen oder gibt es noch Überraschungen? Fest steht jedenfalls: Die wirtschaftlichen Nachwehen der Corona-Krise werden wohl auch in diesem Budget sichtbar werden. Bericht: Astrid Petermann, Hans Hrabal, Helga Lazar. Das Geschäft mit der Meinung: Wer zahlt, schafft an? Manipulierte Meinungsumfragen, finanziert mit Steuergeld - dieser Vorwurf war einer der Gründe, warum Sebastian Kurz als Kanzler zurücktreten musste. Da fragt man sich: Kann man Meinungsumfragen trauen? Im Markt der Meinungsforschung und der Umfragen steckt jedenfalls viel Geld. Politik und Unternehmen nutzen Umfragen für ihre PR-Kommunikation - es geht um Aufmerksamkeit und Einfluss. Aus aktuellem Anlass hinterfragt ''Eco'' das Geschäft mit den Meinungen. Bericht: Bettina Fink, Michael Mayrhofer, Hans Wu, Nadja Hahn. Zurück zur Natur: Die Ökologisierung der Flüsse kostet Milliarden Seit mehr als hundert Jahren wurden Flussläufe begradigt und in Betonbetten gezwungen. Kraftwerke wurden gebaut und Landflächen zur Nutzung gewonnen. Durch den Klimawandel zeigt sich das Problem: Hochwasser werden häufiger und heftiger. Beim Gewässerschutz hinkt Österreich weit hinter den EU-Vorgaben her: Nur noch 14 Prozent der Flüsse und Bäche sind in einem ökologisch sehr guten Zustand. 200 Millionen Euro will die Regierung in den nächsten Jahren investieren, um Gewässer zu renaturieren. Viel zu wenig, sagen Umweltorganisationen und fordern drei Milliarden Euro. Bericht: Bettina Fink.