Was kommt heute gegen 11 Uhr im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Serie
10:30
45min
Notruf Hafenkante
Notruf Hafenkante
Sender: ZDF
Notruf Hafenkante

(Hamburg Dockland) Gefüllter Fisch Staffel 7: Episode 18 Krimiserie, Deutschland 2013 Regie: Thomas Jauch Autor: Andreas Dirr Musik: Michael Soltau Kamera: Rodja Kükenthal

Melanie und Mattes werden zu einem Überfall in den Fischimbiss ''Kallis Kutterklause'' gerufen. Der gesamte Fisch wurde gestohlen und der Laden von maskierten Männern verwüstet. Kalli hält sich bedeckt, sodass Melanie und Mattes außer einem Fischbrötchen für Tarik nicht viel mitnehmen können. Das Fischbrötchen bekommt Tarik jedoch gar nicht - er landet mit einem lebensbedrohlichen Allergieschock im Elbkrankenhaus. Während Dr. Jasmin Jonas um das Leben von Tarik kämpft, stürzen sich Melanie und Mattes in die Ermittlungen. Bei einem erneuten Besuch bei Kalli finden sie heraus, dass in dem Fisch scheinbar illegal Medikamente nach Hamburg geschmuggelt wurden. Eines der Medikamente hat offenbar Kallis Lieferung kontaminiert. Ausgerechnet Jasmin scheint mehr über die mysteriösen Arzneimittel zu wissen. Misstrauisch geworden, folgt Claudia der Ärztin zu einem russischen Kollegen. Ist Jasmin in Medikamentenschmuggel verwickelt? Zumindest der neue Revierleiter Grüning ist davon überzeugt und nimmt den russischen Arzt Dr. Pawlow und Jasmin vorerst in Gewahrsam. Doch die Zweifel an dieser Theorie sind groß, und nun müssen sich die Beamten etwas einfallen lassen, um den Fall zu lösen. Zu weiteren Verwicklungen kommt es, als Tariks Mutter und Melanie sich im Elbkrankenhaus begegnen. Aufgrund einer Notlüge ihres Sohnes hält sie die große, blonde Polizistin für dessen Verlobte. Diese Mischung aus Polizei- und Arztserie erzählt vom Arbeitsalltag des 21. Hamburger Polizeikommissariats und des mit diesem eng kooperierenden fiktiven Elbkrankenhauses.

Sanna Englund ("Melanie Hansen") - Matthias Schloo ("Mattes Seeler") - Janette Rauch ("Claudia Fischer") - Serhat Çokgezen ("Tarik Coban") - Harald Maack ("Wolle") - Gerit Kling ("Dr. Jasmin Jonas") - Manuela Wisbeck ("Frauke Prinz") - Christoph M. Ohrt ("Mark Grüning") - Sila Sahin ("Kayra Coban") - Lilay Huser ("Hüsein Coban")
Serie
11:45
45min
In aller Freundschaft
In aller Freundschaft
Sender: mdr
In aller Freundschaft

Die Sorgen der Väter Staffel 12: Episode 12 Arztserie, Deutschland 2009 Regie: Richard Engel Autor: Alexander Pfeuffer - Andreas Knaup Musik: Paul Vincent Gunia - Oliver Gunia Kamera: Uwe Reuter - Michael Ferdinand

Der Tischlermeister Heiko Beck lebt seit dem Tod seiner Frau allein mit seinem Sohn Max. Sie haben ein sehr inniges Verhältnis. Während eines Überraschungsbesuches von Heikos Schwägerin Miriam Ellinger stürzt Max und bricht sich einen Knöchel. Dr. Stein und Dr. Heilmann operieren ihn und machen eine folgenschwere Entdeckung. Max leidet an Diabetes und braucht jetzt noch mehr Betreuung und Zuwendung. Heiko kommt in Bedrängnis: Einerseits kämpft er um das Überleben seiner Tischlerei, andererseits will er ein guter Vater sein. Beides zusammen scheint ihm nicht zu gelingen. In dieser Situation bietet Miriam ihre Hilfe an. Zunächst ist Heiko froh, doch als Miriam sich immer stärker engagiert, kommt es zu Streitigkeiten. Max bekommt dies zum Teil mit und erleidet einen diabetischen Schock. Freddy Kerr und Kathrin Globisch beginnen einen Judo-Schnupperkurs. Dort werden sie von dem attraktiven Trainer Jan Friedrichs begrüßt - einem alten Schulfreund von Kathrin. Die beiden beginnen sofort zu flirten, was Freddy nicht verstehen kann. Was will denn ''seine'' Kathrin von so einem arroganten, eingebildeten Typen? In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.

Dieter Bellmann ("Prof. Dr. Gernot Simoni") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Hendrikje Fitz ("Pia Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt") - Jutta Kammann ("Oberschwester Ingrid Rischke") - Luca Zamperoni ("Freddy Kerr") - Tim Sander ("Heiko Beck") - Claudia Wiedemer ("Miriam Ellinger")
Serie
11:00
55min
CSI: Miami
CSI: Miami
Sender: VOX*
Alte Wunden Staffel 1: Episode 13 Krimiserie, USA 2003 Regie: Charles Correll Autor: Elizabeth Devine Musik: Graeme Revell Kamera: Michael D. O''Shea

Der wohlhabende Hautarzt Dr. James Weldon gerät in den Fokus einer polizeilichen Ermittlung, nachdem in einem seiner Wohnhäuser ein toter Mann gefunden wurde. Das Gebäude steht schon lange leer und ist offenbar von einem Drogenproduzenten als Küche genutzt worden. Weldon bestreit mit Nachdruck, etwas davon gewusst zu haben. Horatio Caine und sein Team können am Ort des Geschehens einen Fingerabdruck sicherstellen, der eine ganz neue Spur enthält... Bombenexperte Horatio Caine ist der Leiter des CSI-Teams in Miami: Zu seinen besonderen Merkmalen gehören sein fotografisches Gedächtnis und sein trockener Charme. An Caines Seite ermitteln die Ballistikerin und Waffenexpertin Calleigh Duquesne und der Bücherwurm Tim Speedle, der die Straßen von Miami kennt wie seine eigene Westentasche. Dazu kommen die DNA-Spezialistin Alexx Woods und der Tauchexperte Eric Delko, der die Wasserwege Floridas im Schlaf abtauchen könnte. Diese fünf Ermittler decken mit modernsten Methoden auf, was sich allein vor den Augen der Tätern und Opfern abgespielt hat - immer getreu nach dem Motto: Menschen können lügen, Beweise nicht!

David Caruso ("Lieutenant Horatio Caine") - Emily Procter ("Calleigh Duquesne") - Adam Rodriguez ("Eric Delko") - Rory Cochrane ("Tim Speedle") - Khandi Alexander ("Alexx Woods") - D.W. Moffett ("Dr. James Wheldon") - Toby Moore ("Greg Kimble") - Salli Richardson ("Laura") - Barbara Eve Harris ("Danetta Harris") - Al Rodrigo ("State's Attorney Dante")
Serie
11:55
50min
Leopard, Seebär & Co.
Leopard, Seebär & Co.
Sender: WDR
Leopard, Seebär & Co.

Kostbare Fracht - ein Adlerrochen aus Arnheim Staffel 5: Episode 39 Zooserie, Deutschland 2018 Regie: Jeannine Apsel

Dr. Guido Westhoff, der Leiter des Tropen-Aquariums in Hamburg, ist im niederländischen Arnheim, um einen Adlerrochen für das große Hai-Atoll abzuholen. Während sich die niederländischen Tierpfleger auf den reibungslosen Fang des Rochens vorbereiten, sorgt Guido Westhoff für die richtigen Wasserwerte im Transport-Aquarium. Die Reise soll für das Tier so stressfrei wie möglich werden. Endlich ist es so weit: Der junge Rochen ist verladen und Guido macht sich auf den Weg nach Hamburg. 6:30 Uhr im Eismeer: Der Tag beginnt damit, die Fisch-Mahlzeiten für den Tag vorzubereiten. Lisa Voß hat Dienst und sorgt für alle Walrosse, Seebären und Pinguine. 38 Kilo Fisch frisst allein Walrossbulle Odin pro Tag. Früher wollte Lisa Unterwassernacktschneckenforscherin werden. Stattdessen absolvierte sie eine Ausbildung zur Tierpflegerin im Tierpark Hagenbeck. Jetzt ist sie gemeinsam mit Dirk Stutzki für die Walrosse und Seebären verantwortlich. Durch die Ausbildung kennt sie auch alle anderen Reviere sehr gut. Sie liebt ihre Walrosse, vergisst aber nie, im Haustier-Revier bei den Ponys und Eseln vorbeizuschauen, wo ihr Tierpfleger-Werdegang seinen Anfang hatte. Futterzeit bei den Kamtschatkabären. Tobias Taraba und die Auszubildende Nele Baumann wollen die Mahlzeiten für Mascha und Leonid ein wenig interessanter gestalten. Das Gemüse wird in Säcken verpackt und mit Parfum besprüht! Die Nase ist das wichtigste Sinnesorgan der Bären und für die Nahrungssuche unverzichtbar. Auch eine Röhre mit Honig verstecken Tobias und Nele auf der Anlage. Eine Futterspur aus Gurke und Salat soll die neugierigen Bären zu den duftenden Leckereien führen. Das Tropen-Aquarium ist die Heimat der vier Nilkrokodile. Dreimal in der Woche haben die gefährlichen Panzerechsen einen wichtigen Termin mit ihrem Pfleger Florian Ploetz - die Showfütterung. Bei der Fütterung vermittelt Florian den Besuchern jede Menge Wissen über die Urzeitechsen. Ende der 1980er Jahre galt diese Art als so gut wie ausgestorben. Als der Handel mit Nilkrokodilen verboten wurde, zeigte dies Wirkung. Nilkrokodile gelten als nicht mehr gefährdet. Florian ist sich sicher, dass die Menschen ohne Zoos viel weniger über Krokodile wissen würden und es schwieriger wäre, Menschen für den Artenschutz zu begeistern. In der Nacht wurde ein Wapiti-Kalb geboren. Doch bevor Volker Friedrich die Anlage betreten kann, muss er den Wapiti-Hirsch Joshua wegsperren. Er ist in der Brunftzeit und wieder der angriffslustige Platzhirsch, dem Volker lieber aus dem Weg geht. Dann erst kann er auf die Anlage, um dem neuen Kalb einen Besuch abzustatten. Das Muttertier und die anderen Wapiti-Kühe werden mit Gemüse bestochen, während Volker sich auf die Suche macht. Wo steckt der Hirschnachwuchs? Im Zoo Hagenbeck warten viele Tierarten darauf, von den Besuchern entdeckt und bestaunt zu werden. Damit im Tierpark alles reibungslos abläuft und die Tiere bestens versorgt sind, pflegt, verarztet und koordiniert ein großes Team die Aufgaben im Hintergrund. ‚Leopard, Seebär & Co.‘ wagt ein Blick hinter die Kulissen des Zoos.

Info-Sendung
10:15
90min
Urlaubsglück vor deutschen Küsten
Urlaubsglück vor deutschen Küsten
Sender: 3sat
Urlaubsglück vor deutschen Küsten

Reportage, Deutschland 2016 Regie: Christine Seemann - Dagmar Hase

Sylt - die Insel der Reichen und Schönen. So zumindest will es das gängige Vorurteil, wenn es um Deutschlands nördlichste Insel geht. Aber man würde Sylt keinesfalls gerecht, wenn man es darauf reduziert, Tummelplatz für Promis zu sein. Denn es gibt auf Sylt zwölf Naturschutz- und noch einmal sieben Landschaftsschutzgebiete, damit steht fast die Hälfte der gesamten Inselfläche sowie des sie umgebenden Wattenmeeres unter Naturschutz. Wer mehr über den Lebensraum Wattenmeer wissen will, kann sich einer informativen Führung durch das Weltnaturerbe anschließen. Und die rund vierzig Kilometer Sandstrand sind natürlich ein ebenso guter Grund für einen Aufenthalt auf Sylt. Da findet sich für jeden ein Plätzchen, ob in der Abgeschiedenheit der Dünen, im Strandkorb oder am quirligen ''Funbeach'' in Westerland. Auch die große Schwester vor der Ostseeküste Rügen ist berühmt für ihre langen Sandstrände - aber auch für ihre Seebäder mit den weißen Holzbalkonen, für das Kap Arkona, für die Kreidefelsen und die dampfenden Loks der Schmalspurbahn ''Rasender Roland''. Die ist ein gutes Transportmittel für alle, die sich von Seebad zu Seebad fahren lassen wollen - ganz ohne Stau auf den im Sommer oft überfüllten Landstraßen. Abseits dieser bekannten Routen aber gibt es ein stilles Rügen und Orte, in denen gerade jüngere Rüganer versuchen, mit sehr viel Eigeninitiative ihr Auskommen auf der Insel zu finden, im Einklang mit den natürlichen Ressourcen. Auf einer Fahrt in den unbekannten Westen der Insel kann man etwa vorbeischauen in dem Laden ''Ein Tag am Meer'' in Putbus, wo wunderhübsche Mitbringsel aus Strandgut entstehen, oder in Schaprode den Biobauern und Gastwirt Mathias Schilling besuchen und auf der kleinen, stillen Insel Ummanz die sensationell leckeren Torten im Café Zuckerkuss genießen.

Info
11:45
25min
Lecker aufs Land
Lecker aufs Land
Sender: 3sat
Lecker aufs Land

(Lecker aufs Land - ein kulinarischer Ausflug) Das große Sommer-Finale! Staffel 8: Episode 7 Reise-und Kochmagazin, Deutschland 2018

''Lecker aufs Land'' schließt den Kochwettbewerb mit einer Finalsendung ab. Nun wird ausgewertet, wer die beste Vorspeise, das leckerste Hauptgericht und köstlichste Dessert zubereitet hat. Ein Spitzenkoch wird die Ehrung der Siegerinnen vornehmen. Die sechs Frauen, die für- und gegeneinander kochten, konnten während ihrer kulinarischen Reise von Hof zu Hof für jeden Gang bis zu zehn Punkte für Zutaten, Konsistenz oder Garpunkt sowie Geschmack vergeben. Die schönen Ideen bei der Tischdekoration kommen dieses Mal auch nicht zu kurz: Mit bis zu drei Sternchen durften die Frauen auch hier eine Wertung vornehmen. Wer hat wohl die meisten Sternchen für die Deko bekommen, und wer sind die Siegerinnen in den drei Kategorien? Die in einem freundschaftlichen Wettbewerb ermittelten besten Köchinnen werden gebührend gefeiert, und ein gemeinsames Essen, in diesem Fall ganz entspannt ohne Punktevergabe, wird am Ende zum krönenden Abschluss des ''Lecker aufs Land''-Sommers. Eine Gruppe bodenständiger Landfrauen macht sich auf eine Reise der anderen Art. Die Frauen, welche selbst Hofbesitzerinnen sind, lernen das Landleben in anderen Regionen kennen. Dabei treffen sie auf interessante Menschen und einzigartige kulinarische Köstlichkeiten.

Info-Sendung
10:35
45min
Abenteuer Wildnis
Abenteuer Wildnis
Sender: BR
Abenteuer Wildnis

(Lippenbären - Abenteuer mit dem wahren Balu) Lippenbären - Abenteuer mit dem wahren Balu Naturreihe, Deutschland 2012 Regie: Oliver Goetzl - Ivo Nörenberg

Die Tierfilmer Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg dokumentieren das Leben der extrem scheuen indischen Lippenbären. Indische Lippenbären wurden durch das ''Dschungelbuch'' weltberühmt, dienten sie doch als Vorlage für den Bären Balu. Lippenbären sind extrem scheu und meist nachtaktiv und können zudem sehr gefährlich werden. Jedes Jahr kommt es in Indien zu tödlich verlaufenden Zwischenfällen mit Lippenbären. Selbst Biologen wissen über Lippenbären in freier Wildbahn so gut wie gar nichts. Die beiden Hamburger Tierfilmer Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg wollten dies ändern und stellten sich der enormen Herausforderung. 2012 lebten noch etwa 10.000 Lippenbären in Indien. In Karnataka, im Süden des Landes, fanden Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg einen besonderen Zugang zu den scheuen Tieren und rückten ihnen erstmalig mit der Kamera ganz dicht auf den Pelz. Über einen Zeitraum von drei Jahren und in mehr als 200 Drehtagen konnten die beiden nicht nur Lippenbären am helllichten Tag filmen, sondern Verhaltensweisen dokumentieren, die selbst Wissenschaftlern bisher nicht bekannt waren. Dafür mussten die Filmer aufwendige Tarnverstecke und sogar einen Aussichtsturm bauen. Zudem setzten sie auch zahlreiche ferngesteuerte Kameras ein: in Höhlen, in der Nähe von Termitennestern und unter Bäumen mit reifen Früchten.

Info
11:20
50min
Wenn die Natur aufhorchen lässt
Wenn die Natur aufhorchen lässt
Sender: arte
Wenn die Natur aufhorchen lässt

(A l''écoute de la nature) Das Mysterium des lautlosen Schreis Staffel 1: Episode 3 Dokureihe, Frankreich 2019 Regie: Jacques Mitsch

Im Laufe der Evolution entwickelten die Tiere unterschiedliche Arten akustischer Kommunikation. Landtiere nutzen zum Beispiel die Beschaffenheit des Bodens, um sich mit ihren Artgenossen zu unterhalten oder Eindringlinge zu vertreiben. Im Etosha-Nationalpark in Namibia fängt Caitlin O''Connell mit Hilfe unterirdischer Messgeräte die ''Gespräche'' von Elefanten ein. Die Dickhäuter haben Sensoren an ihren Fußsohlen, mit denen sie Signale ihrer Artgenossen wahrnehmen können. Doch nicht nur Elefanten haben außergewöhnliche Verständigungsarten entwickelt. In der Kalahari-Wüste untersucht Marta Manser seit über 20 Jahren das Verhalten von Erdmännchen und wie sie sich in ihrer Gemeinschaft verständigen. Sie haben über 30 verschiedene Laute in ihrem Vokabular - ein Rekord im Tierreich. Kanadische Präriehunde kommunizieren per Ultraschall, damit ihre Feinde sie nicht hören. Insekten wiederum produzieren eine unglaubliche Vielfalt an Klängen, wie Jayne Yack in Boston nachgewiesen hat. Manche Schmetterlingsarten haben Ohren, um herannahende Feinde hören zu können. Raupen vermögen bei Gefahr Schreie von sich geben, obwohl sie über keinen Stimmapparat verfügen. Das Schreien der Raupen ist ein Abwehrmechanismus gegen Vögel und andere Fressfeinde, die dadurch erschreckt und verscheucht werden sollen. Rund um die Welt nutzen Tiere die ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, um Töne zu produzieren und damit zu kommunizieren. Nach und nach lüftet die Wissenschaft die Geheimnisse dieser verblüffenden Sprache. Tiere kommunizieren auf unendlich viele Arten miteinander. Doch die akustische Kommunikation ist der sicherste und schnellste Weg der Verständigung im Tierreich. Wissenschaftler aus aller Welt erforschen die Kommunikation der Tiere. Daraus entstand eine neue, eigenständige Disziplin: die Bioakustik oder Tierstimmenforschung.

Serie
11:00
5min
Wolf
Wolf
Sender: KIKA
Wolf

Der Wolf, der die Wolken berühren wollte Staffel 1: Episode 19 Animationsserie, Frankreich 2018 Regie: Paul Leluc - Wassim Boutaleb Joutei Autor: Pascal Mirleau - Valerié Baranski Musik: Mathias Duplessy

Im Wald von Wolf ist immer was los. Denn Wolf ist nicht wie andere Wölfe. Er steckt voller sprühender Ideen, wie sein eigenes Leben bunter und abwechslungsreicher wird - und das seiner Wolfs-Freunde Wolfine, Valentin, Groß-Ludwig, Alfred, Joshua und der Yeti-Dame Tietie gleich mit. Es gibt ein Problem? Kein Problem: Wolf hat sofort eine Idee und immer eine Lösung parat. Egal ob ein Seriendieb sein Unwesen treibt, es spukt, oder die Geburtstagtorte fehlt. Dann wird Wolf eben Detektiv, Geisterjäger oder Konditor. Keine Herausforderung ist ihm zu groß, kein Hindernis ist für den superfabelhaften Draufgänger unüberwindbar. Doch Wolf schießt häufig übers Ziel hinaus und die Dinge, die er anfasst, geraten meist etwas aus dem Ruder oder nehmen eine etwas andere Wendung als Wolf es dachte. Eines haben aber alle noch so verrückten wolfigen Aktionen gemeinsam: sie ziehen Wolf und seine Freunde immer in ein neues, spannenden und ziemlich lustiges Abenteuer. Wolf lebt im Wald. Ansonsten unterscheidet er sich allerdings von den anderen Wölfen. Er möchte viel erleben, mehr entdecken und ergreift jede Gelegenheit, um sein Leben spannender zu gestalten. Wolfs Freunde begeistern sich für seine unkonventionellen Ideen und begleiten ihn auf seinen Abenteuern.

Emmanuel Garijo ("Loup") - Emmanuel Curtil ("voix additionnelles") - Victoria Grosbois ("voix additionnelles") - Kelly Marot ("Louve") - Antoine Schoumsky ("voix additionnelles")
Serie
10:50
45min
Sea Patrol
Sea Patrol
Sender: AXN
Sea Patrol

Willkommen an Bord Staffel 1: Episode 1 Actionserie, Australien 2007 Regie: Chris Martin-Jones Autor: Tony Morphett Musik: Anthony Ammar - Adam Gock - Les Gock - Dinesh Wicks Kamera: Russell Bacon

Das Patrouillenboot ''Hammersley'' sichert die australischen Hoheitsgewässer. Außerdem ist ihre Besatzung für Hilfeleistungen jeder Art zuständig. Die Verantwortung für das Schiff trägt Lieutenant Commander Mike Flynn. Neu an Bord ist Lieutenant Kate McGregor. Die beiden hatten früher eine Affäre, doch nun wollen sie Privates von Beruflichem trennen. Australische Actionserie über die Arbeit der Crew der ''HMAS Hammersley''. Das Patrouillenboot der Royal Australian Navy (RAN) ist mit 24 Offizieren an Bord rund um das Great Barrier Reef im Einsatz. Kapitän Mike Flynn navigiert seine Besatzung und das Schiff durch den Alltag, zu dem die Jagd auf Schmuggler, Korallenräuber und Umweltsünder gehört.

Lisa McCune ("Lieutenant Kate McGregor") - John Batchelor ("Chief Petty Officer Andy 'Charge' Thorpe") - Saskia Burmeister ("Lieutenant Nikki Caetano") - Jeremy Lindsay Taylor ("Petty Officer Pete 'Buffer' Tomashevski") - David Lyons ("Leading Seaman Josh 'ET' Holiday") - Ian Stenlake ("Lieutenant Commander Mike Flynn") - Matthew Holmes ("Chief Petty Officer Chris 'Swain' Blake") - Josh Lawson ("Able Seaman Toby 'Chefo' Jones") - Jay Ryan ("Able Seaman Billy 'Spider' Webb") - Kristian Schmid ("Able Seaman Robert J. 'RO' Dixon")
Serie
09:45
85min
Ms Fisher's Modern Murder Mysteries
Ms Fisher's Modern Murder Mysteries
Sender: RTS Un
Ms Fisher''s Modern Murder Mysteries

(Ms Fisher''s MODern Murder Mysteries) Meurtre du troisième type Staffel 1: Episode 3 Série de détective, Australien 2019 Regie: Lynn Hegarty Autor: Samantha Winston - Jo Martino Musik: Jess Moore - Brett Aplin - Dmitri Golovko - Burkhard von Dallwitz Kamera: Kathy Chambers

En 1964, la turbulente Peregrine Fisher délaisse sa vie solitaire et monotone dans une petite ville, afin d''emboiter le pas à sa tante, Phryne Fisher, qui vient de disparaître et qu''elle n''a jamais connue, mais dont elle a hérité de la fortune, pour devenir elle aussi une détective privée reconnue en Australie. En avance sur son temps, cette héroïne des temps modernes sème le désordre partout où elle passe, tout en résolvant quantité de mystères, et en se battant contre l''injustice, armée de son charme et de sa perspicacité. Cette série est le spin-off de ''Miss Fisher''s Murder Mysteries'', diffusée dans plus d''une centaine de pays. Nachdem Phryne Fisher spurlos in Neuguinea verschwunden ist, erbt ihre Nichte Peregrine das Vermögen. Als Peregrine, die ihre Tante nicht gekannt hat, vom spannenden Leben der Vermissten erfährt, beschließt sie, in ihre Fußstapfen zu treten und ebenfalls Privatdetektivin zu werden.

Geraldine Hakewill ("Peregrine Fisher") - Joel Jackson ("Detective James Steed") - Catherine McClements ("Birdie Birnside") - Toby Truslove ("Samuel Birnside") - Louisa Mignone ("Violetta Fellini") - Katie Robertson ("Constable Fleur Connor") - Greg Stone ("Chief Inspector Percy Sparrow") - David Whiteley ("Sgt Malcolm Levine") - James Beck ("Charles Naylor") - Steve Mouzakis ("Dr. Hans Peterson")