Was kommt am 14.12.2019 im TV-Programm?

Folgesendung
Film
08:15
90min
Im besten Alter
TV-Gesellschaftskomödie, Deutschland 2011 Regie: Felicitas Darschin Autor: Wolfgang Stauch Musik: Sami Hammi Kamera: Klaus Merkel

Endlich richtig Zeit: Nachdem die besten Freunde Klaus und Fred den wohlverdienten Vorruhestand angetreten haben, wollen sie sich mit ihren Frauen den schönen Dingen des Lebens widmen. Allerdings weichen die großen Pläne sehr schnell einem wenig aufregenden Alltagstrott, bis Klaus und Fred bei einer Segeltour auf dem Wannsee eine in Seenot geratene junge Frau retten: Die hochschwangere Franziska wurde von ihrem Freund sitzen gelassen und weiß nicht, wohin. Kurz entschlossen bieten die zwei ihr an, vorerst auf ihrem Segelboot zu wohnen. Ihren Ehefrauen erzählen sie vorsichtshalber nichts von der guten Tat - kein cleverer Schachzug, denn schon bald verstricken die beiden väterlichen Samariter sich in einem Gewirr aus Ausflüchten und Schwindeleien. - Die Familienkomödie ''Im besten Alter'' zeigt Paul Faßnacht und Leonard Lansink als Freunde zwischen guter Tat und schlechtem Gewissen. Die weiblichen Hauptrollen spielen Charlotte Schwab, Peggy Lukac und Josefine Preuß. Wer rastet, der rostet - so besagt es zumindest eine alte Weisheit. Aus diesem Grund haben die besten Freunde Klaus und Fred sich für ihre Zeit im Vorruhestand auch einiges vorgenommen. Ihr gemeinsames Hotel haben sie schweren Herzens, aber Gewinn bringend verkauft, nun wollen sie mit ihren Ehefrauen Mary-Lou und Hanne das Leben genießen und sich ein paar lang gehegte Wünsche erfüllen - soweit die Theorie. In der Realität sieht das Ganze so aus, dass Klaus und Fred einen Großteil ihrer Zeit auf dem gemeinsamen Segelboot auf dem Wannsee verbringen, während ihre Frauen genervt zu Hause sitzen und sich hoffnungslos vernachlässigt fühlen. Aber auch den beiden Möchtegern-Seebären wird es bei Bier und Bratwurst auf ihrem herausgeputzten Kahn allmählich immer langweiliger. Bis sie eines Tages einer jungen Frau in Seenot zu Hilfe kommen müssen: Die 20-jährige Franziska ist hochschwanger und wurde über Nacht von ihrem Freund sitzen gelassen. Nun steht sie ohne Job, ohne Wohnung und ohne Perspektive da und weiß nicht, wohin.

Leonard Lansink ("Fred Wegener") - Paul Faßnacht ("Klaus Wörlitz") - Charlotte Schwab ("Hanne Wegener") - Peggy Lukac ("Mary-Lou Wörlitz") - Josefine Preuß ("Franziska Petersen") - Georg Tryphon ("Gustav Wittke") - Robert Meller ("Hans Schuster")
Info-Sendung
08:40
60min
360° Geo-Reportage
(360° - Geo Reportage) Italien, eine neue Glocke für Monopoli Reportagereihe, Frankreich, Deutschland 2017 Regie: Manuel Fenn

Don Vincenzo hat ein Problem. Die Glocken in der Kirche des 42-jährigen Priesters schlagen nun schon seit vielen Jahren nicht mehr, was eine Andacht stets zu einer halben Sache macht. Denn eine Kirche ohne Glocke hat - so die Anhänger von Don Vincenzos Gemeinde - keinen Wert.Nun soll sich das endlich ändern. Über Spenden hat der emsige Geistliche das nötige Geld gesammelt, um sich bei den Brüdern Marinelli in Agnone eine neue Glocke anfertigen zu lassen. Die Marinellis gehören zu den berühmtesten Glockengießern Italiens. Besonders stolz sind sie auf ihre Beziehungen zum Vatikan, der seit vielen Jahren zu ihren Kunden zählt. Papst Johannes Paul II. kam 1995 sogar nach Agnone, um den Guss einer Glocke zu segnen. Seit 1924 ist die Glockengießerei der Marinellis die einzige weltweit, die ihre Glocken mit dem päpstlichen Wappen zieren darf. Verständlich, dass Don Vincenzo entsprechend aufgeregt ist.Die Geschichte der Verwendung von Glocken im Christentum geht bis in das 5. Jahrhundert nach Christus zurück. Aufgrund ihres hohen Gewichts wurden sie zunächst direkt vor Ort in den Klöstern gegossen, erst später etablierten sich spezialisierte Betriebe, vor allem in Europa. Der Transport zur Kirche und die Installation im Glockenturm finden bis heute unter teilweise abenteuerlichen Bedingungen statt. Zuvor jedoch wird der Guss einer Glocke von einem Priester nach einem exakt vorgeschriebenen Ritual gesegnet. Auch Don Vincenzo will dafür extra zur Gießerei Marinelli nach Agnone reisen. Rund um die Welt gibt es spannende Stories, die es zu erzählen lohnt. Journalisten reisen mit der Kamera um den Globus, um die besten Geschichten zu finden und für die Zuschauer zu dokumentieren. Fündig werden sie sowohl in abgelegenen Gegenden, aber auch in großen Städten – überall gibt es Abenteuerliches und Interessantes zu entdecken. Natürlich spielen vor allem auch die Menschen der jeweiligen Gebiete ein große Rolle.

Serie
08:25
45min
In aller Freundschaft
Weihnachtsmänner lügen nicht Staffel 22: Episode 879 Arztserie, Deutschland 2019 Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge Autor: Stephanie Dörner Musik: Martin Geerd Meyer Kamera: Mirko Klecker

Dr. Maria Weber leidet darunter, dass Dr. Kai Hoffmann ihr die kalte Schulter zeigt. Selbst bei der gemeinsamen Schicht am Weihnachtstag lässt er sie abblitzen. Dann aber geraten beide zusammen in eine missliche Lage: Henrik Weitzmann, ein Hausmeister der Sachsenklinik, hat sich beim Wechseln eines Sicherheitsschlosses schwer verletzt. Als Kai und Maria ihm zur Hilfe eilen, werden sie eingeschlossen. Bei den vergeblichen Versuchen, sich zu befreien, eskaliert der Konflikt zwischen den beiden. Zudem wird der Blutverlust des jungen Hausmeisters lebensbedrohlich. Kai entschließt sich zu einer drastischen Maßnahme: einer direkten Blutspende von Mensch zu Mensch. Nach Charlotte Gauss'' Tod möchte Dr. Martin Stein eine besonders große, schöne Weihnachtsfeier ausrichten, um die trauernde Familie zu vereinen und Charlottes Andenken hochzuhalten. Doch für seinen Vater Otto ist das erste Weihnachtsfest ohne seine große Liebe zu schmerzlich. Er zieht sich zurück - ebenso wie Lisa Schroth, deren Freund Nils plötzlich doch nicht nach Leipzig kommt. Das große Fest zum Heiligen Abend scheint ins Wasser zu fallen. Vera Bader: Claudia Wenzel Werner Emmerich: Armin Dallapiccola Henrik Weitzmann: Frederik Bott Emma Brückner: Vivien Sczesny Hanno Brückner: Kasimir Brause Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch Arzu Ritter: Arzu Bazman Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk Dr. Lea Peters: Anja Nejarri Otto Stein: Rolf Becker Miriam Schneider: Christina Petersen Kris Haas: Jascha Rust Hans-Peter Brenner: Michael Trischan Dr. Maria Weber: Annett Renneberg Dr. Kai Hoffmann: Julian Weigend Katja Brückner: Julia Jäger In der Leipziger Sachsenklinik zieht das Kollegium an einem Strang. Auch wenn der Krankenhausalltag fast immer reibungslos abläuft, gibt es jedoch emotionale Turbulenzen. Die engagierten Ärztinnen und Ärzte brauchen auch mal eine starke Schulter zum anlehnen.

Claudia Wenzel ("Vera Bader") - Armin Dallapiccola ("Werner Emmerich") - Frederik Bott ("Henrik Weitzmann") - Vivien Sczesny ("Emma Brückner") - Kasimir Brause ("Hanno Brückner") - Thomas Rühmann ("Dr. Roland Heilmann") - Andrea Kathrin Loewig ("Dr. Kathrin Globisch") - Bernhard Bettermann ("Dr. Martin Stein") - Alexa Maria Surholt ("Sarah Marquardt") - Thomas Koch ("Dr. Philipp Brentano")
Serie
08:55
20min
Doki
Tomatenschlacht in Spanien / Doki der Zirkusdirektor Staffel 2: Episode 102 Animationsserie, Kanada, USA, 2012 Regie: Brandon Lloyd Autor: Karen Moonah Moonah - John Payne - James Backshall - Patrick Granleese

Tomatenschlacht in Spanien: Rico ist bekannt für seine Streiche, aber sein Freund Gotcha Garcia in Spanien ist der wahre Meister der Späße. Als er Team Doki in sein Dorf einlädt, weil dort angeblich ein Fest stattfindet, bei dem sich die Leute mit Tomaten bewerfen, halten das alle für einen Scherz. Team Doki fliegt dennoch nach Spanien, um herauszufinden, was es mit dem Fest auf sich hat. Während Rico und Mundi bei den Vorbereitungen mithelfen, verstecken die anderen die Tomaten, um Gotcha Garcia einen Streich zu spielen. Als tatsächlich eine Tomatenschlacht ansteht, rückt Anabella die Tomaten nicht mehr raus. Doki der Zirkusdirektor: Team Doki arbeitet an einigen Zirkustricks, die auch schon ganz gut funktionieren. Am liebsten wollen die Freunde eine richtige Zirkusvorstellung geben. Um herauszufinden, wie das geht, fliegt Team Doki zu einem echten Zirkus. Dort treffen sie auf Oliver, der als Artist auf dem Seil balanciert und ein Meister am Trapez ist. Als Fan von Team Doki besteht er darauf, dass die Freunde in seiner Show auftreten. Doch Doki bekommt plötzlich Angst, dass er und seine Freunde sich mit den einstudierten Nummern blamieren könnten und will kurz vor dem Auftritt neue Tricks einstudieren.

Serie
09:15
30min
Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir
(Miraculous: Tales of Ladybug and Cat Noir) Marinette, die Weihnachtselfe Staffel 3: Episode 3 Animationsserie, Frankreich, Japan, 2019 Regie: Thomas Astruc

Als Marinette auf Ninos Bruder aufpasst, entdeckt dieser ihren Bestand an Geschenken für Adrien. Verlegen lässt sie ihn glauben, dass sie eine von Santa Claus'' Elfen ist. Als Chris sie daraufhin nach einem Geschenk fragt und sie ihm dies verwehrt, wird er von Hawk Moth akumatisiert. Bewaffnet mit einer magischen Schneekugel schickt er gigantische Spielzeuge los, um im verschneiten Paris Verwüstungen anzurichten und Santa Claus zu finden, damit er vorzeitig sein Weihnachtsgeschenk bekommt. Ladybug und Cat Noir müssen dem jungen Schurken klarmachen, dass Weihnachten nur einmal im Jahr ist. Marinette und Adrien sind zwei Schüler – fast – wie andere auch. Bei der kleinsten Bedrohung von Paris werden sie zu Ladybug und Cat Noir. Ihre Mission: Die Akumas des mysteriösen Hawk Moth fangen, der die Pariser in Super-Bösewichte verwandelt. Obwohl die beiden Helden ein Team bilden, wissen sie wenig voneinander: Marinette weiß nicht, dass sich hinter Cat Noir Adrien verbirgt, der Junge, in den sie heimlich verliebt ist; und Adrien, dessen Herzen für Ladybug schlägt, ignoriert, dass sich hinter dem Kostüm der Superheldin das nette und zerstreute Mädchen aus seiner Klasse verbirgt … (Text: Disney Channel)

Ben Diskin ("Nino Lahiffe") - Bryce Papenbrook ("Adrien / Cat Noir") - Alejandro Saab ("Chris Lahiffe / Christmaster")
Serie
09:00
50min
Sea Patrol
Irukandji Staffel 1: Episode 4 Actionserie, Australien 2007 Regie: Chris Martin-Jones Autor: Jeff Truman Musik: Anthony Ammar - Adam Gock - Les Gock - Dinesh Wicks Kamera: Russell Bacon

Das Patrouillenboot ''HMAS Hammersley'' kreuzt vor der Nordküste Australiens. Das Sagen an Bord hat Lieutenant Commander Mike Flynn. Mit seiner Mannschaft versucht er, den Drogenhandel zu unterbinden, Schmugglern und Piraten das Handwerk zu legen und illegale Einwanderer aufzuspüren. Auch das Privatleben der sehr unterschiedlichen Besatzungsmitglieder sorgt für eine Menge Konfliktstoff an Bord. Australische Actionserie über die Arbeit der Crew der ''HMAS Hammersley''. Das Patrouillenboot der Royal Australian Navy (RAN) ist mit 24 Offizieren an Bord rund um das Great Barrier Reef im Einsatz. Kapitän Mike Flynn navigiert seine Besatzung und das Schiff durch den Alltag, zu dem die Jagd auf Schmuggler, Korallenräuber und Umweltsünder gehört.

Ian Stenlake ("Lieutenant Commander Mike Flynn") - Lisa McCune ("Lieutenant Kate McGregor") - John Batchelor ("Chief Petty Officer Andy 'Charge' Thorpe") - Jay Bunyan ("Able Seaman Billy 'Spider' Webb") - Saskia Burmeister ("Lieutenant Nikki Caetano") - Jeremy Lindsay Taylor ("Petty Officer Pete 'Buffer' Tomashevski") - David Lyons ("Leading Seaman Josh 'ET' Holiday") - Matthew Holmes ("Chief Petty Officer Chris 'Swain' Blake") - Josh Lawson ("Able Seaman Toby 'Chefo' Jones") - Kristian Schmid ("Able Seaman Robert J. 'RO' Dixon")
Serie
09:05
45min
Weißblaue Wintergeschichten
(Weißblaue Geschichten) Der Sonntagsjäger / Kokosbusserl Heimatserie, Deutschland 2003 Regie: Bettina Braun Autor: Rolf René Schneider - Cornelia Willinger Musik: Andreas Slavik Kamera: Michael Sigloch

Bei der Jagd nach Frauengunst glauben Männer gern an zwei Regeln: Erstens, erlaubt ist, was zum Erfolg führt und zweitens lass Dich nicht erwischen, wenn Du schwindelst. Regel zwei hätte Karl Ferdinand besser beachten sollen. Er schwört auf sonntägliche Pirschgänge, die ihn freilich nicht in den Wald, sondern zur Geliebten führen. Das geht so lange gut, bis seine Frau die Fährte aufspürt. Der Konditormeister Florian hingegen bevorzugt seine Kokosbusserl als Köder. Dass er damit erfolgreich sei, kann man allerdings nicht behaupten: Sie werden anfangs verschmäht und nutzen später rein gar nix mehr, als der Verflossene seiner Angebeteten im Ort auftaucht. Freilich, der ist gerade dabei, eine andere zu heiraten. Buch: Rolf-René Schneider und Cornelia Willinger Mit viel bayrischem Humor und Lokalkolorit werden in dieser Episodenserie pro Sendung drei bis vier kurze originelle Geschichten aus Bayern erzählt. Bis 1993 verkörperte der Volksschauspieler Gustl Bayrhammer die unterschiedlichen Charaktere.

Günther Maria Halmer ("Karl-Ferdinand Radtke") - Anja Kruse ("Karin Radtke") - August Schmölzer ("Franz") - Karin Thaler ("Mona") - Christine Neubauer ("Carola Wolf") - Harald Krassnitzer ("Wolfgang") - Max Müller ("Florian Zacherl")