Was kommt heute gegen 7 Uhr im Fernsehprogramm?

Folgesendung
Info-Sendung
07:00
30min
nano
nano
Sender: 3sat
Die Welt von morgen Wissenschaftsmagazin, Österreich, Deutschland, Schweiz 2021 Moderation: Ingolf Baur

Yellowstone in Europa Habitatverlust Gut 17 Prozent des Amazonas sind mittlerweile abgeholzt. Bald könnte ein Kipppunkt erreicht sein. Dann verwandelt sich die grüne Lunge in eine Savanne. Schon heute stösst der Amazonas mehr CO2 aus als er bindet. Irgendwann haben wir so viele Maschen aus dem ökologischen Netz geschnitten, dass es nicht mehr hält. Auf knapp 60 Prozent der Erdoberfläche funktionieren die Ökosysteme schon nicht mehr richtig. Ihre biologische Vielfalt ist bereits zu stark geschrumpft. Hoffnung Bartgeier Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der letzte Bartgeier im Alpenraum erlegt. Seitdem galt er hier als ausgestorben. Nach erfolgreichen Wiederansiedlungen in Österreich, Frankreich und der Schweiz, wurden nun die ersten Tiere auch in Deutschland wieder ausgewildert. Im Nationalpark Berchtesgaden. Die Wiederansiedlung der Bartgeier zeigt, wie aufwändig es ist, eine einmal verloren gegangene Art wieder zurückzuholen. Mit Gesprächsgast: Matthias Glaubrecht, Zoologe, Zentrum für Naturkunde Hamburg. Hochwasserschutz auf der Hallig Der Klimawandel und der dadurch zu erwartende beschleunigte Meeresspiegelanstieg sind eine grosse Bedrohung für das gesamte Wattenmeer. Auch die Halligen, spezielle Inseln im schleswig-holsteinischen Wattenmeer, werden davon stark betroffen sein. Wie lassen sie sich schützen? Lockdown und das grosse Krabbeln Es ist ein Nebenschauplatz der Pandemie und eine bislang kaum beachtete Folge: Lockdowns und Schliessungen von Museen haben nicht alle Besuchenden ferngehalten. In den menschenleeren Hallen konnten sich Insekten freier bewegen und auch vermehren. Museen betreiben einen hohen Aufwand, um Exponate und Sammlungen vor Schädlingsbefall zu schützen. Ein Wiener Biologe untersucht nun die Auswirkungen von Lockdown und Klimawandel auf die Schädlingsvermehrung in kostbaren Museumsbeständen.

Serie
06:30
50min
Sturm der Liebe
Sturm der Liebe
Sender: BR
Staffel 17: Episode 3697 Telenovela, Deutschland 2021 Regie: Felix Bärwald - Steffen Nowak Autor: Sargon Youkhana - Joscha Valentin - Björn Firnrohr

Florian ist hin- und hergerissen, ob er Hannes'' Forderung, sich von Maja fernzuhalten, nachkommen soll. Doch obwohl Hannes seinetwegen alles verloren hat, entscheidet sich Florian letztendlich für seine Liebe zu Maja. Als er Hannes das mitteilen will, bittet dieser verzweifelt um eine Frist von zwei Wochen. Da steht plötzlich Maja vor ihnen. Lia überlegt, Arianes Geld zu nehmen und aus Bichlheim wegzuziehen. Doch Werner macht ihr Mut zu bleiben, da er es sehr bedauern würde, wenn seine neu gefundene Tochter gleich wieder wegzieht. Als Lia kurz darauf Ariane dabei ertappt, wie sie Robert in seinem Liebeskummer tröstet, wird ihr etwas klar. Rosalie geht es schlecht, weil sie sich von Christophs Austern eine Magenverstimmung zugezogen hat. Da sie dringend ärztlichen Beistand benötigt, schaut Michael vorbei. Max überlegt, ob Gerry bei seinem Probeschlag wirklich nur aus Nervosität versagt hat: Wenn Gerry tatsächlich ein Naturtalent im Golfen ist, hätten sie womöglich alle ausgesorgt. Daraufhin überzeugt Max Werner, Gerrys Fähigkeiten zu begutachten. Deutsche Telenovela, die bereits in 17 Ländern ausgestrahlt wird. Erzählt werden romantische, traurige und aufregende Geschichten von Liebe und Freundschaft rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof und deren Betreiberfamilie Saalfeld sowie deren zahlreiche Angestellte.

Christina Arends ("Maja von Thalheim") - Arne Löber ("Florian Vogt") - Dirk Galuba ("Werner Saalfeld") - Lorenzo Patané ("Robert Saalfeld") - Antje Hagen ("Hildegard Sonnbichler") - Sepp Schauer ("Alfons Sonnbichler") - Dieter Bach ("Christoph Saalfeld") - Viola Wedekind ("Ariane Kalenberg") - Joachim Lätsch ("André Konopka") - Erich Altenkopf ("Michael Niederbühl")
Info
07:50
50min
Unterwegs auf dem Nordseeküstenradweg
Unterwegs auf dem Nordseeküstenradweg
Sender: arte
Von Flandern nach Friesland Staffel 2: Episode 1 Dokureihe, Deutschland 2013 Regie: Nadja Frenz - Friederike Schlumbom - Claas Thomsen

Der legendäre deutsche Radweltmeister Rudi Altig, die französische Radolympiasiegerin Jeannie Longo und der aus einer amerikanisch-irischen Familie stammende Extremsportler Joey Kelly wollen den Nordseeküstenradweg von Belgien bis Norwegen im Sattel ihrer Fahrräder ''erfahren''. Die Strecke beträgt insgesamt mehr als 3.800 Kilometer. Ihre Mammuttour beginnen die Radler in der belgischen Stadt De Panne. Sie ist die westlichste Stadt Belgiens an der Grenze zu Frankreich und der südlichste Badeort an der belgischen Küste. Dort lernen die Reisenden die traditionelle Krabbenfischerei zu Pferd kennen. In Ruiselede im Osten Belgiens in der Region Flandern nehmen die Radprofis Jeannie, Rudi und Joey die Fahrräder der Familie Vaneenooghe unter die Lupe. In Brügge, der größten Stadt der Provinz Westflandern, deren mittelalterlicher Stadtkern seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, probieren die Reisenden bei einem Meisterchocolatier ungewöhnliche Schokoladenkreationen. Und jenseits der holländischen Grenze besuchen sie zum einen die berühmte Porzellanmanufaktur von Delft und machen zum anderen auf der landschaftlich abwechslungsreichen Insel Texel eine ganz spezielle Wellness-Erfahrung.

Serie
07:00
25min
Hank Zipzer: Wer braucht schon gute Noten?
Hank Zipzer: Wer braucht schon gute Noten?
Sender: hr
(The World''s Greatest Underachiever Hank Zipzer) Klick dich! Staffel 3: Episode 2 Comedyserie, England 2016 Regie: Rebecca Rycroft - Matt Bloom - Nick Collett Autor: Joe Williams Musik: Nick Foster - Oli Julian Kamera: Andy Hibbert

Willkommen zum ''World Wide Westbrook''. Mr. Joy hat in der Schule ein Intranet eingerichtet, und er fordert alle Schüler auf, dafür Videos zu drehen. Hank hat sofort eine Idee zu einem Thema, über das er mehr als jeder andere weiß: essen. Und auch Nick McKelty startet sofort ein VLog über ein Thema, das zu ihm passt: Körperpflege. Während Hanks VLogs aufgrund von unvorhergesehenen Patzern nur suboptimal geraten, räumt Nick richtig ab. Doch plötzlich finden die anderen Schüler Gefallen an Hanks schmerzhaften Kamera-Unfällen, und seine Videos erobern Platz Nummer eins in den Rankings. Das kann Nick natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Währenddessen bemühen sich Papa Zipzer und Papa McKelty um einen Platz im Elternchor. Mit allen Mitteln versuchen sie den anderen auszubooten, sogar mit Bestechung. Doch Mr. Rock lässt sich davon nicht beeindrucken und nimmt beide im Chor auf. Aber es gibt nur ein Solo im Konzert - und so entbrennt ein erbitterter Streit zwischen den alten Rivalen. Das kann nicht gutgehen. Um seinen ersten Platz zu verteidigen, kommt Hank auf die Idee, nicht mehr auf zufällige Patzer zu setzen, sondern sie zu inszenieren. Dabei schont er sich nicht, und so werden seine Blessuren und Verletzungen immer ernsthafter. Miss Sour warnt ihn noch eindrücklich, doch Hank will nicht hören. Und so endet Hanks Internetstar-Karriere schließlich in Gips und mit Krücken. Hank Zipzer ist ein bisschen anders als andere Kinder – allerdings erst auf den zweiten Blick. Er leidet unter einer Lernschwäche und in der Schule muss er sich wirklich besonders konzentrieren, damit das nicht auffällt. Hank hat jedoch eine besondere Stärke: er ist super kreativ und so gestaltet er sich das Leben so, wie es ihm passt.

Dominic Coleman ("Mick McKelty") - Juliet Cowan ("Rosa") - Neil Fitzmaurice ("Stan") - Jude Foley ("McKelty") - Madeline Holliday ("Emily") - Nick James ("Hank Zipzer") - Jayden Jean Paul-Denis ("Frankie") - Alicia Lai ("Ashley") - Felicity Montagu ("Miss Adolf") - Vincenzo Nicoli ("Papa Pete")
Serie
08:00
45min
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Sender: SWR
Ja zum Leben Staffel 2: Episode 35 Arztserie, Deutschland 2016 Regie: David Carreras Autor: Martin Muser Musik: Curt Cress - Manuel M. Mayer

Für den aufgeweckten Langzeit-Patienten Anton Pollmer steht Physiotherapie an. Elias Bähr begleitet den Jungen zu Uli Freidank. Anton genießt die Therapiestunden bei Uli, doch etwas scheint mit Uli nicht zu stimmen. Als der Physiotherapeut plötzlich zusammenbricht und Blut spuckt, ist Elias sofort alarmiert an seiner Seite. Gemeinsam mit Dr. Matteo Moreau bringt er Uli auf direktem Weg in den OP. Dr. Niklas Ahrend verabschiedet sich von seinem alten Leben in und um die Sachsenklinik. In Erfurt erhält er einen Posten als Oberarzt im Johannes-Thal-Klinikum. Der Tapetenwechsel zahlt sich aus und so gelingt ihm der Neuanfang sowohl beruflich als auch privat. Sein Team ist darüber hinaus jung und bereit für neue Herausforderungen.

Roy Peter Link ("Dr. Niklas Ahrend") - Sanam Afrashteh ("Dr. Leyla Sherbaz") - Mike Adler ("Dr. Matteo Moreau") - Philipp Danne ("Ben Ahlbeck") - Stefan Ruppe ("Elias Bähr") - Mirka Pigulla ("Julia Berger") - Jane Chirwa ("Vivienne Kling") - Katharina Nesytowa ("Dr. Theresa Koshka") - Marijam Agischewa ("Prof. Dr. Karin Patzelt") - Horst Günter Marx ("Wolfgang Berger") - Robert Giggenbach ("Dr. Harald Loosen") - Paula Schramm ("Annika Rösler")