Was kommt am 06.06.2024 gegen 24 Uhr im TV-Programm?

Show

23:50

45min
Nuhr im Ersten
Nuhr im Ersten


Show

23:15

75min
Markus Lanz

Show

23:55

55min
Genial daneben

Show

22:55

140min
Forsthaus Rampensau

Film

22:30

105min
96 Hours - Taken 2
96 Hours - Taken 2

Nachdem der ehemalige CIA-Agent Mills vor eineinhalb Jahren seine Tochter aus den brutalen Händen albanischer Mädchenhändler befreite, gerät er nun selbst in Gefangenschaft. Der Vater eines der Kriminellen, die Mills damals tötete, will Vergeltung und verschleppt deshalb Mills und seine ehemalige Lebenspartnerin, während sie mit ihrer Tochter Kim in Istanbul weilen. Nun ist es an Kim, ihre Eltern zu retten.


Info-Sendung

22:15

120min
Pop Giganten


Film

23:45

120min
The Way Back - Der lange Weg
The Way Back - Der lange Weg

Während des Zweiten Weltkrieges gerät der junge polnische Offizier Janusz Wieszczek in russische Kriegsgefangenschaft. Um dem sicheren Tod im Gulag zu entgehen, wagt er gemeinsam mit einigen anderen Häftlingen die gefährliche Flucht über das sibirische Eis, durch die Wüste Gobi und über das Himalaya-Gebirge. Nicht alle seine Gefährten sind den fast übermenschlichen Anstrengungen gewachsen.


Info-Sendung

23:40

30min
#SRF global

Film

23:15

90min
Bis zum letzten Tropfen
Bis zum letzten Tropfen

Martin Sommer, Bürgermeister von Lauterbronn, hat Probleme. Das Kleinstädtchen im Taubertal ist idyllisch, aber strukturschwach und stark von der Landwirtschaft abhängig. Je mehr Betriebe verloren gehen, desto größer werden die Sorgen des alleinerziehenden Vaters einer Teenagertochter um die Zukunft des Ortes und die kommunalen Finanzen. Silberstreif am Horizont ist das Angebot eines international agierenden Getränkeherstellers. Denn Lauterbronn verfügt über eine kommerziell nutzbare Ressource: ausgedehnte Grundwasservorkommen von sehr guter Qualität. Die Firma PureAqua in Gestalt ihres Deutschland-Repräsentanten Rainer Gebhard macht ein lukratives Angebot für Entnahmerechte, sichert Arbeitsplätze zu und wird von der Landespolitik unterstützt, für die Julia Roland, Referentin für Wasser im Umweltministerium, im Einsatz ist. Mit einem Gutachten, das Lauterbronn quasi unerschöpfliche Tiefenwasservorräte bescheinigt, werden mögliche Einwände beruhigt, auch die von Martin. Er setzt sich für den Deal ein und gibt Land für eine Probebohrung frei. Trotzdem formiert sich Widerstand, der immer heftiger wird. Ava, Martins Tochter, stellt sich vehement gegen die Pläne ihres Vaters und wird zur Frontfigur einer Bürgerinitiative. Der Protest gegen den Ausverkauf der Wasserrechte ist lautstark und kämpferisch. Ganz besonders erbittert ist er bei dem Bauern Bernhard Schultz, der nicht verhindern konnte, dass auf von ihm gepachteten Land der Brunnen gebohrt wird. Sein Hof leidet ohnehin unter der zunehmenden Trockenheit, die Privatisierung der Grundwasservorkommen ist für ihn ein Skandal, auf den er mit drastischen Mitteln aufmerksam macht. Mit so viel Gegenwind hat Martin nicht gerechnet. Und von Julia Roland und der Politik fühlt er sich im Stich gelassen. Martin erwägt, zurückzurudern. Aber ist das überhaupt noch möglich?


Serie

23:20

45min
Das Haus am Hang
Das Haus am Hang

Als Risako ihren Mann Yoichiro und ihre Tochter Ayaka nach ihrem freien Tag von ihren Schwiegereltern abholen möchte, ist Yoichiro nicht da. Er sei am Abend zuvor mit Freunden unterwegs gewesen - doch Risako kann sich an kein geplantes Treffen erinnern. Als sie ihren Mann später im Supermarkt konfrontiert, wirft dieser ihr vor, zu viel zu trinken und die Einladung daher vergessen zu haben. In ihrer Zelle isoliert sich Mizuho und weigert sich, Briefe anzunehmen. Risakos Alkoholabhängigkeit verschlimmert sich. Bei einem unangekündigten Besuch ihrer Mutter wird sie mit Vorwürfen überhäuft: Sie würde sich nicht genug melden, ihre Wohnung sei nicht groß genug, ihre Mutter mache sich Sorgen. Die durch den Prozess aufgeworfene Krise im Mutterbild zeigt sich im Leben aller Prozessbeteiligten: Die junge Geschworene Mutsumi beobachtet Mütter auf dem Spielplatz und sehnt sich erneut danach, selbst ein Kind zu bekommen. Die junge Richterin Asako gerät in einen Konflikt mit ihrem Mann über die Aufteilung häuslicher Pflichten, da er ihren Wunsch, Karriere zu machen, nicht ernst nimmt. Und der gedemütigte Geschworene Kazuki betrügt seine Frau. Nach der Aussage der Mutter der Angeklagten mischen sich in Risakos Kopf deren Vorwürfe mit denen ihrer eigenen Mutter zu einer unerträglichen Kakophonie. Sie stürmt aus dem Gericht. Und Mizuho erleidet in ihrer Zelle einen Wutanfall. Yamazaki Risako lebt mit ihrem Ehemann Yoichiro und ihrer dreijährigen Tochter Fumika zusammen. Eines Tages erhält sie vom Gericht die Mitteilung, dass sie als stellvertretendes Mitglied der Jury für einen schockierenden Kriminalfall ausgewählt wurde. Der Angeklagte in dem Fall ist Ando Mizuho, ??eine Vollzeithausfrau, die im gleichen Alter wie Risako ist. Sie steht vor Gericht, weil sie den Tod ihrer acht Monate alten Tochter verursacht hat, indem sie sie in die Badewanne fallen ließ. Da sie selbst Mutter ist, ist Risako abgestoßen, dass Mizuho ihr eigenes Kind getötet hat. Doch nach Beginn des Prozesses erinnern Mizuhos Umstände Risako an ihre eigene Vergangenheit und sie gerät bald in Verwirrung mit den chaotischen Gefühlen, die in ihr schlummern.


Serie

23:35

50min
Grossstadtrevier
Grossstadtrevier

Bei der Hutmacherin Klara Wilmers wurde eingebrochen. Und das zum zweiten Mal! Frau Wilmers ist sich sicher: Das muss wieder dieser Junkie Niko Glanz gewesen sein! Auch beim ersten Einbruch wurde Niko von Nina Sieveking und Daniel Schirmer als Täter ermittelt, konnte dann aber bei der Festnahme fliehen. Niko Glanz beteuert, dass er ein neues Leben angefangen habe. Er sei clean und er und seine Freundin erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Für Nina und Daniel werden diese Ermittlung und die Erinnerung an die missglückte Festnahme nach dem ersten Einbruch zu einer Belastungsprobe ihrer Freundschaft. Harry Möller observiert das Umfeld einer Fixerstube ganz in der Nähe des Geschäfts der Hutmacherin. Die Einbrüche häufen sich mittlerweile. Bald entdeckt Harry ein verblüffendes Detail, das alle Einbrüche gemein haben. Währenddessen recherchiert Hannes Krabbe über den einsamsten Wal der Welt und fühlt sich plötzlich diesem Tier ganz verbunden. Eine Melancholie ergreift den Wachhabenden, der er nur schwer entkommt. Wenn die Polizisten vom Revier auf St. Pauli in Hamburg ausrücken, haben sie es häufig mit den Sorgen und Nöten kleiner Leute zu tun. - Regisseur Jürgen Roland (Stahlnetz), Erfinder der langlebigen Serie, wollte den Polizeialltag realistisch und menschlich darstellen.


Serie

23:15

60min
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus

Pauls Plan, ein keltisches Haus bauen zu wollen, steht auf wackligen Beinen: Die Rundungen der extravaganten Holzkonstruktion, die später über einem See hängen soll, entpuppen sich beim Bau als Albtraum.


Info-Sendung

22:20

165min
Die Hoehle der Loewen Schweiz

Folge #5.4 Staffel 5: Episode 4 Show, Schweiz 2023


Show

23:05

60min
STÖCKL
STÖCKL