Was kommt morgen gegen 23 Uhr im TV-Programm?

Film

21:45

90min
Donna Leon: Blutige Steine
Donna Leon: Blutige Steine

Mitten in Venedig, in einer belebten Straße, wird ein afrikanischer Straßenhändler erschossen, ein zweiter kann verletzt fliehen. Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) steht vor einem Rätsel. Warum wird ein armer Teufel umgebracht, der sich mit dem Verkauf von gefälschten Designertaschen und -gürteln durchschlägt? Die Boutiquenbesitzer, die durch diese illegalen Händler Umsatzeinbußen hinnehmen müssen, erweisen sich als ebenso wenig kooperativ wie die Landsleute des Ermordeten. Niemand kennt den toten Afrikaner, der offenbar illegal eingereist war und nirgends registriert ist. Nur durch Zufall finden Brunetti und sein Assistent Vianello (Karl Fischer) die Unterkunft des Opfers. Als sie die Tür öffnen, wird auf sie geschossen - der Schütze kann unerkannt entkommen. Die wertvollen Rohdiamanten, welche der Commissario in der Unterkunft findet, haben den Killer seltsamerweise jedoch nicht interessiert. Kopfzerbrechen bereitet Brunetti nebenbei auch das Geburtstagsgeschenk für seine Frau Paola (Julia Jäger): Dieses Jahr muss es etwas Originelles sein! Vianello empfiehlt eine eher ''persönlichere Note''. Brunetti ist ratlos. Zu allem Überfluss mischt sich Vice-Questore Patta (Michael Degen) wenig später in den Mordfall ein und verbietet Brunetti weitere Ermittlungen: Da es sich um einen Fall von internationalem Terrorismus handele, habe das Innenministerium übernommen. Doch Brunetti ermittelt trotz der politischen Brisanz heimlich weiter. Auf dem Weg zu einer Krankenschwester, die ihm die Identität des Toten nennen will, wird der Commissario von dem verletzten jungen Afrikaner angegriffen. Dieser will die Herausgabe der Diamanten erzwingen. Aber dazu kommt es nicht, denn der Mann wird erschossen. Wieder kann der Schütze unerkannt entkommen. Als der wütende Patta von Brunettis Alleingang erfährt, zwingt er den Commissario, seine Versetzung zu beantragen - nach Sizilien. Mit ''Blutige Steine'' aus der erfolgreichen Reihe der Donna-Leon-Verfilmungen gelingt Sigi Rothemund erneut ein politisch brisanter Venedig-Krimi mit humorvollen Momenten. Brunetti alias Uwe Kockisch sucht diesmal nicht nur einen eiskalten Killer, sondern auch verzweifelt nach einem originellen Geburtstagsgeschenk für seine Frau Paola, die von Julia Jäger gespielt wird. Michael Degen verkörpert erneut brillant Brunettis eitlen Vorgesetzten Patta. Auf die Unterstützung von Karl Fischer als Sergente Vianello und Annett Renneberg als zauberhafte Signorina Elettra kann der Commissario sich auch diesmal verlassen. In den Episodenrollen sind Helmut Zierl als zwielichtiger Politiker, Gunnar Möller als Diamantenexperte und Rosel Zech als blinde Professorin zu sehen.


Film

21:45

90min
Ostfriesenangst
Ostfriesenangst

Die Leiche im Watt entpuppt sich als BAK-Beamter. Mit der Tarnung als Lehrer sollte er einen riskanten Sexualstraftäter observieren. Und tatsächlich schweben bald zwei Schüler in größter Gefahr. Ostfrieslandkrimis ist der Titel einer deutschen Kriminalfilm-Reihe mit Christiane Paul in der Hauptrolle. Die Reihe basiert auf Romanen von Klaus-Peter Wolf und wird seit 2017 vom ZDF ausgestrahlt.


Show

22:50

30min
Rumms!

Mit Olaf Schubert, Sandra Sprünken, Moritz Neumeier und Johann König Es ist eine Comedy-Show wie keine andere. Es ist die Show mit den Nachrichten, die es nicht in die Abendnachrichten schaffen werden. Nachrichten, zu schade zum Wegwerfen. Nachrichten, die es sonst nirgendwo gibt. Vier Comedians feiern die Größe der scheinbar ''kleinen'' Meldungen. Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen. Kompromisslos und gnadenlos subjektiv werden die Ereignisse der Woche aus einem Blickwinkel beleuchtet, den es sonst so nirgends gibt.


Show

20:15

225min
Das Best-of! Denn sie wissen nicht, was passiert
Das Best-of! Denn sie wissen nicht, was passiert

Das Best-of! (1) Das Best-of! -


Show

22:15

95min
Promi Big Brother
Promi Big Brother

Wieder einmal lassen sich eine Hand voll mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben freiwillig in den wohl bekanntesten Knast der Republik einsperren. Im rund um die Uhr kameraüberwachten TV-Container bleibt keine Regung der Bewohner unbemerkt. Bei der Vielzahl der bunt zusammengewürfelten WG-Genossen sind Zickereien nicht nur unvermeidbar, sondern sogar gerne gesehen. Welcher Promi wird heute aus der Reihe tanzen?


Show

20:15

255min
Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas
Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas

Seit dem Jahre 2012 treten Joko und Klaas im Duell um die Welt gegeneinander an. Doch seit 2018 lassen die beiden für sich kämpfen, denn sie haben sich jeweils zwei Prominenten eingeladen, die stellvertretend für sie in die Duelle rund um den Globus gehen. Wer zeigt dabei das größere Durchhaltevermögen in Challenges, die physisch und psychisch alles abverlangen? Heute treten an Axel Stein, Thorsten Legat, Vanessa Mai und Fabian Hambüchen. Jeannine Michaelsen moderiert. Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt ist eine deutsche Spielshow, die zum ersten Mal am 21. Juli 2012 auf dem Privatsender ProSieben ausgestrahlt wurde. Die Sendung ist ein Wettstreit zwischen Joachim Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die zunächst in verschiedene Länder reisen und dort Aufgaben lösen müssen und danach im Studio eine weitere zum jeweiligen Land passende Aufgabe gestellt bekommen. Moderiert wird die Sendung von Jeannine Michaelsen.


Film

22:35

135min
Hellboy - Call of Darkness
Hellboy - Call of Darkness

Die übermächtige Hexe Nimue und das Ungeheuer Gruagach wollen die Menschheit ein für alle Mal vernichten. Hellboy und der Rest der B.P.R.D mit Ben Daimio und Alice Monaghan müssen das Schlimmste verhindern. Tragischerweise braucht die böse Hexe hierfür ausgerechnet Hellboy, der für die Aufgabe auch bestimmt war. Während die Gruppe den Untergang der Menschheit verhindert möchte, muss Hellboy auch gegen seine Bestimmung ankämpfen.


Film

22:55

105min
Dredd

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Film

21:45

90min
Der verlorene Bruder
Der verlorene Bruder

Die Blaschkes sind aus dem Osten geflohen und haben sich Anfang der 1960er Jahre in der westfälischen Provinz eine Existenz aufgebaut. Allein die Tatsache, dass ihr Sohn Arnold als Baby bei der Flucht verlorenging, trübt ihr Glück. Als Elisabeth Blaschke erfährt, dass ein Findelkind aus dem Flüchtlingstreck am Tag, als Arnold verschwand, abgegeben wurde, glaubt sie, ihren Sohn gefunden zu haben.


Show

22:50

40min
Precht
Precht

Richard David Precht sucht zusammen mit einem prominenten Gast aus Politik, Gesellschaft oder Kultur Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit. ''Precht'' ist lebensnah philosophisch. Der Philosoph und Publizist Richard David Precht widmet sich in seiner Sendung aktuellen Themen. In der Talkshow erläutert der Honorarprofessor kontroverse Fragen der Gegenwart mit interessanten Studiogästen.


Film

22:00

90min
O Palmenbaum
O Palmenbaum

Nach den Turbulenzen des Vorjahrs wollen Kati und Jonas dieses Jahr dem Weihnachtstrubel entfliehen. 14 Tage Mauritius sind schon gebucht. Ungestörte Zweisamkeit! Doch es kommt anders. Denn diese Ferien sollen kein gewöhnlicher Urlaub werden: Kati und Jonas wollen auf Mauritius heiraten. Ganz romantisch, ohne Stress - und ohne die Familie. Als Katis Schwester Luiserl davon erfährt, ist sie gekränkt. Da schlägt ihr Mann Joe vor, einfach mitzufliegen. Kati und Jonas sind mit der überraschenden Urlaubsbegleitung einverstanden, aber nur unter einer Bedingung: Kein Wort zu Lilibet und Omama! Luiserl und Joe sagen begeistert zu. Bei einem verfrühten Weihnachtsbesuch bei Omama allerdings entschlüpft Luiserl, dass Kati und Jonas auf Mauritius heiraten wollen - und Omama wird zur ungewollten Mitwisserin. Natürlich verspricht sie absolutes Stillschweigen, denn schließlich soll Lilibet nichts von Katis Hochzeit erfahren. Wenige Tage später treffen die Urlauber einander am Flughafen. Doch plötzlich tauchen Lilibet und Omama am Flughafen auf. Die unfreiwillige Familienzusammenführung und das tropische Klima erhitzen bald die Gemüter. ''O Palmenbaum'' ist ein kultiger Weihnachtsfilm von Xaver Schwarzenberger.


Info-Sendung

21:40

90min
Alhambra
Alhambra

In der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts hat auf der Iberischen Halbinsel die Reconquista, die Wiedereroberung muslimischer Herrschaften durch christliche Könige, längst begonnen. Die Tage der Muslime in Al-Andalus scheinen gezählt. Seit dem frühen 8. Jahrhundert herrschen sie im Süden des heutigen Spaniens. In Granada ist es im 14. Jahrhundert das Herrscherhaus der Nasriden. Nach einer vernichtenden Niederlage beschließt der Nasride Yusuf I., der Nachwelt einen Palast zu hinterlassen, der die Erinnerung an die glanzvolle Zeit der Muslime in Stein verewigt. Er und sein Sohn Muhammad V., der den berühmten Löwenhof errichten lässt, beauftragen mit der Ausführung und Überwachung des Baus ihren Wesir Ibn al-Khatib und dessen Schüler Ibn Zamrak. Die Verse der beiden Dichter zieren noch heute die Wände dieses Juwels islamischer Baukunst. Über dem Bau der Alhambra kommt es zu einem Zerwürfnis dieser Männer, das mit der Flucht und dem Todesurteil für Ibn al-Khatib, der Verbrennung seiner Bücher endet. Die detaillierten Beschreibungen, die der muslimische Universalgelehrte Ibn al-Khatib vom Granada des 14. Jahrhunderts und vom Bau der Alhambra gibt, bilden die Grundlage dieser Reise hinter die Mauern eines der schönsten und geheimnisvollsten Gebäude der Welt. Für die zentrale Rolle des Ibn al-Khatib konnte der aus Ägypten stammende Hollywoodschauspieler Amr Waked gewonnen werden. Dieses Dokudrama will die architektonische, religiöse und kulturelle Bedeutung der Alhambra entschlüsseln und eines der Goldenen Zeitalter europäischer Geschichte würdigen.


Film

22:45

90min
Polizeiruf 110: Keiner von uns
Polizeiruf 110: Keiner von uns

Tito, Inhaber des Musikclubs MIAU, wurde während eines Live-Konzerts ermordet. Tatverdächtig ist der Musiker Jo Mennecke. Nicht nur König und Bukow, sondern auch Röder, Thiesler und Pöschel haben mit dessen Starallüren voll zu tun. Aber Bukow hat noch dringendere Sorgen: Sein alter Gegner Subocek ist wieder in Rostock und erpresst ihn mit Informationen, die er in seiner Haft von einem Mithäftling bekommen hat. Polizeiruf 110 ist eine deutschsprachige Krimireihe, die seit 1971 im DFF (1972–1990: Fernsehen der DDR) produziert wurde und nach Auflösung des DFF ab 1993 von verschiedenen ARD-Anstalten fortgeführt wird. Die Reihe zählt zu den beliebtesten Krimireihen und -serien. Der Polizeiruf 110 wurde am 27. Juni 1971 im Deutschen Fernsehfunk als Gegenstück zum westdeutschen Tatort zum ersten Mal gesendet und entwickelte sich schnell zum Publikumsliebling.


Info-Sendung

21:45

90min
Wölfe und Luchse in Norddeutschland
Wölfe und Luchse in Norddeutschland

Etwa 160 Jahre nach der Ausrottung der Wölfe begann deren Comeback um das Jahr 2000 herum mit einem eingewanderten Wolfspaar aus Polen. Mittlerweile streifen wieder 35 Rudel, etwa 350 Wölfe, durch Deutschland. Und es werden immer mehr. Dort, wo sie zurückkehren, verhärten sich die Fronten zwischen Wolfsfreunden und -gegnern. Kein Wildtier polarisiert so sehr wie der Wolf.


Info-Sendung

21:00

360min
Sendepause
Sendepause


Film

22:05

115min
Last Action Hero
Last Action Hero

Ein Traum wird für Danny Wirklichkeit: Plötzlich findet er sich mitten in einem neuen Kinostreifen wieder, in dem sein liebster unbesiegbarer Held Jack die Hauptrolle spielt. Jetzt kann der Elfjährige beweisen, dass auch in ihm ein mutiges Kerlchen steckt. Zusammen mit dem Kraftprotz muss er einen Schurken in der realen Welt zur Strecke bringen.


Serie

23:00

55min
Chicago P.D.
Chicago P.D.

Was hat Brianna, die Tochter von Detective Denny Woods, mit einer Gruppe afroamerikanischer Protestler zu tun, die im Zusammenhang mit dem aktuellen Tötungsfall stehen? Für den Ermittler beginnt ein Drahtseilakt, denn er möchte seinen Nachwuchs natürlich auf keinen Fall in Schwierigkeiten bringen. Das Chicago P.D. soll den Mord an einem jungen Basketballspieler von der Uni aufklären. Das Opfer war kurz zuvor auf einer Demonstration gegen die Unterdrückung von farbigen Menschen gesehen worden. Der District 21 des Chicago Police Departments besteht aus zwei unterschiedlichen Abteilungen: Einmal gibt es die Uniformed Cops, die ihren Einsatz auf den Straßen der Stadt haben und sich um Kleinkriminelle kümmern. Die Intelligence Unit hingegen bekämpft Straftaten im großen Stil, sei es Drogenschmuggel oder Morde aller Art.


Film

22:10

115min
Rambo
Rambo

Details gibt es im entsprechenden Pluspaketsender.


Sport

19:30

225min
Bahnradsport: Champions League
Bahnradsport: Champions League

Übertragung der Champions League im Bahnradsport. Das neu gegründete Format soll vor allem für das Fernsehen interessant sein und damit neue Fans für diese Sportart generieren. Ausgetragen werden in den jeweils zweistündigen Veranstaltungen Wettbewerbe für je 18 Männer und Frauen jeweils in den Sprint Championships und Endurance Championships. Jede der vier Kategorien hat eine durchlaufende Wertung, die Besten sichern sich Startplätze bei den nächsten Bahnweltmeisterschaften.


Film

21:55

105min
Wer ist hier der Weihnachtsmann?
Wer ist hier der Weihnachtsmann?

Drei Tage vor Weihnachten kann sich der gestresste Nick Snowden plötzlich nicht mehr daran erinnern, dass er der Weihnachtsmann ist. Ehefrau Sandy und das Rentier Buddy versuchen, das Fest zu retten. Doch Nicks früherer Rivale Buck kommt ihnen dabei in die Quere.


Film

22:00

90min
Der Irland-Krimi: Das Verschwinden
Der Irland-Krimi: Das Verschwinden

Von ihrer Arbeit für die Polizei will sich die Psychologin Cathrin Blake (Désirée Nosbusch) eigentlich zurückziehen. Nach einem rätselhaften Mord beim Geisterumzug des Erntedankfests ''Samhain'' bittet Superintendent Kelly (Declan Conlon) jedoch um ihre Unterstützung. Es geht nicht nur um die Bluttat, sondern auch um das Verschwinden von Holly Reid (Abby Fitz), der Freundin des Opfers. Als ihr zutiefst verängstigter Vater Dylan (Jonathan Delaney Tynan), ein Anwalt aus einer angesehenen Juristendynastie Galways, einen abgeschnittenen Finger der Teenagerin vor seiner Haustür findet, werden seine schlimmsten Befürchtungen wahr. Alles deutet auf eine Entführung hin - entsprechend groß ist der Zeitdruck, Holly lebend zu finden. Während Kelly die Ermittlungen mit Hochdruck vorantreibt, richtet Cathrin mit Ruhe ihr Augenmerk auf Dylan, der schwer am Tod seiner Frau trägt und als alleinerziehender Vater mit sich hadert. Dass seine Tochter längst kein Kind mehr ist, kann oder will er - wie Cathrin erkennt - nicht wahrhaben. Schon bald merkt die Psychologin, dass bei der Entführung einiges überhaupt nicht in gängige Schemata passt. Immer mehr erscheint Hollys Verschwinden wie eine Inszenierung. Um die junge Frau zu finden, schlägt die Psychologin ein riskantes Manöver vor: Die Polizei soll sich auf die Logik eines psychisch kranken Entführers einlassen.